Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektronik: 207 Jobs in Eching

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Elektrotechnik 50
  • Feinmechanik & Optik 50
  • Sonstige Dienstleistungen 42
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 32
  • Transport & Logistik 30
  • It & Internet 12
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Bildung & Training 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Telekommunikation 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Funk 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 172
  • Ohne Berufserfahrung 124
Arbeitszeit
  • Vollzeit 200
  • Teilzeit 17
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 156
  • Praktikum 14
  • Ausbildung, Studium 13
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Elektronik

Programmierer (m/w/d) Steuerungstechnik für Brennstoffzellensysteme

Fr. 30.10.2020
Puchheim, Oberbayern
Die Proton Motor Fuel Cell GmbH ist Experte für Brennstoffzellen- und Hybridsysteme sowie Industrial Fuel Cells mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Sektor. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Puchheim bei München bietet komplette Brennstoffzellen- und Hybridsysteme aus einer Hand - von der Entwicklung und Herstellung bis zur Implementierung maßgeschneiderter Lösungen. Zur Verstärkung unseres Teams haben wir folgende Position zu besetzen: Programmierer (m/w/d) Steuerungstechnik für Brennstoffzellensysteme Systemprogrammierung in C für Steuergeräte von Brennstoffzellensystemen entsprechend interner Standards (Coding Style etc.) Implementierung von Tests (Unit-, Integrations-, Regressions-Tests) zur Sicherstellung der SW-Qualität Weiterentwicklung von PC-basierten Tools in C++ (wxWidgets, Qt) Treiberentwicklung in C für ARM Cortex M Mikrocontroller Pflege, Dokumentation und Änderungsmanagement von Software-Code Versionen entsprechend interner Standards Mitwirkung bei der Erstinbetriebnahmen von Kundensystemen hinsichtlich der Software Abgeschlossenes technisches Studium oder abgeschlossene technische Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Programmierung (C) für embedded Systems zwingend erforderlich Berufserfahrung im Bereich SW-Test von großem Vorteil Berufserfahrung oder praktische Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262,  IEC 61508..) bezüglich SW/HW-Entwicklung von großem Vorteil Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik / Elektronik / Mechatronik von Vorteil Erfahrungen im Erstellen von kleinen Platinen (z.B. mit RS DesignSpark) von Vorteil Kenntnisse im Bereich Verfahrenstechnik / Energietechnik von Vorteil gute Englisch- und Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift spannende und vielseitige Aufgaben, die kreativ gelöst werden dürfen sowie angenehmes Arbeiten in einem kleinen sympathischen Team von Spezialisten Dauerhafte Anstellung mit interessanten Entwicklungsperspektiven Kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung Solide Einarbeitung Parkmöglichkeit auf dem Firmengelände Flexible Arbeitszeiten, Reisezeit zählt als Arbeitszeit, Zuschläge am Wochenende Ein gutes, teamorientiertes Betriebsklima sowie eine leistungsgerechte Entlohnung
Zum Stellenangebot

Senior Elektronik-Ingenieur (m/w/d) Medizintechnik

Fr. 30.10.2020
München
Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (50+ Mitarbeiter) mit Sitz in München, das eine revolutionäre Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat. Die weltweit patentierte ADVOS-Therapie verbessert die Überlebensrate von Patienten durch die zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren). Das Verfahren wird deutschlandweit auf Intensivstationen von führenden Kliniken eingesetzt und ist auf dem Weg auch den internationalen Markt zu durchdringen. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens ab - von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing. Zur Erweiterung des Teams sucht die ADVITOS GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Senior Elektronik-Ingenieur (m/w/d) Medizintechnik Verantwortung für Konzeption und Umsetzung der Weiterentwicklung der Elektronik Schwerpunkte u.a. Sensorik, Embedded Systems, Bus-Systeme (z.B. CAN, One-Wire, Ethernet, …) unter Berücksichtigung regulatorischer Gesichtspunkte (u.a. Sicherheit, EMV) Entwicklung und Optimierung von Elektroniklösungen vom Konzept bis zur Serienreife: Abstimmen der Anforderungen und Verfassen normgerechter Spezifikationen Schaltungsentwicklung (Schaltplanentwurf, Platinendesign, PCB-Herstellung) Erstellung und Durchführung geeigneter Teststrategien für die entwickelten Baugruppen und Prototypen Perspektivisch Weiterentwicklung und Förderung des Elektronik-Entwicklungsteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Ingenieurswissenschaften (Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Medizintechnik, evtl. Physik) oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Fachkenntnisse in: umfangreiche Erfahrung in Schaltungsentwurf und Elektronikentwicklung (Altium Designer, hands-on Fehleranalyse, Messungen, …), idealerweise inkl. Altium 365 / Concord Pro, SolidWorks Electronics o.Ä. State-of-the-art Elektronik- und Architekturentwicklung Entwicklungserfahrung in Design-to-Manufacturing Idealerweise Berufserfahrung mit regulatorischen Anforderungen, insb. ISO 14971, IEC 60601-* (spez. EMV/-1-2) Fließende Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift Für neue Herausforderungen und Themenfelder lassen Sie sich begeistern und haben ein ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative und praktischem Geschick Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien Arbeiten in einem motivierten, internationalen Team, angenehmes und modernes Arbeitsumfeld sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen mit betrieblicher Altersvorsorge, monatlichen Sachgutscheinen und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliche Arbeits- und Urlaubsplanung Zentraler Standort am Innovations-Campus „Münchner Technologiezentrum“ Unbefristete Festanstellung in Vollzeit
Zum Stellenangebot

Lokrangierführer bei der S-Bahn München (w/m/d) im Quereinstieg

Fr. 30.10.2020
München
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter in ganz Deutschland. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Du hast schon Erfahrung und Lust auf etwas Neues? Dann bewirb Dich bei uns! Wir machen Dich in den ersten Monaten fit für Deine neue Aufgabe.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Quereinsteiger für eine Umschulung zum Lokrangierführer für die S-Bahn München. In der 4- monatigen innerbetrieblichen Umschulung am Ausbildungsort München Steinhausen bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Deine Aufgaben: Als Lokrangierführer stellst Du die Elektrotriebzüge für die Instandhaltung und den Betrieb bereit Beim Rangierdienst bist du dafür verantwortlich Zuggruppen zusammenzustellen und zu trennen Du führst die Vorbereitungs- und Abschlussdienste durch Du überprüfst regelmäßig den Zustand von Bremsen, Wagen und Zügen Das erwartet Dich bei der Umschulung: Die Umschulung findet in Vollzeit (39h/Woche) statt und setzt sich aus theoretischen und praktischen Unterrichtsabschnitten zusammen Die Ausbildungsklassen bestehen aus ca. 15 Teilnehmer/-innen Du erhältst eine moderne Ausbildung auch unter Einsatz von Simulatoren und Tablets Bei erfolgreichem Abschluss erwirbst Du den europäischen Triebfahrzeugführerschein Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. als Fachkraft für Lagerlogistik, Berufskraftfahrer oder Bäcker Du bist mindestens 20 Jahre alt und bereit, Deine medizinische und psychologische Eignung für den Betriebsdienst nachzuweisen (die Tauglichkeit wird im Rahmen der Einstellung durch einen Betriebsarzt geprüft) Schicht- und Wechseldienst, auch an Sonn- und Feiertagen, machen dir nichts aus Du hast Spaß an technischen Zusammenhängen und die Bereitschaft zur Weiterbildung Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Sicherheitsbewusstsein aus Du hast gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B2 Niveau) Bewerbungen bereits ausgebildeter Lokrangierführer sind selbstverständlich ebenso willkommen. Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Master-Stipendiat Entwicklung E-Mobilität (w/m/x)

Fr. 30.10.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. MAN KANN DIE ZUKUNFT NICHT VORHERSAGEN. ABER ENTWICKELN. BMW GROUP STIPENDIATENPROGRAMM FASTLANE. Fastlane Stipendiat Entwicklung E-Mobilität (w/m/x). Stellenreferenz: 15901 Du bist Teil eines hochqualifizierten Teams, welches innerhalb eines breit gefächerten Aufgabenspektrums an innovativen Technologien arbeitet, welche die Zukunft der Mobilität nachhaltig prägen. So bist du involviert, die nächste Generation von innovativen Antrieben zu entwickeln – von Plug-In-Hybriden bis hin zu Elektromotoren und treibst Digitalisierungen rund um das Fahrzeug voran. Gemeinsam mit Kollegen aus der E/E-Integration arbeitest du an diversen Fahrzeugprojekten und deren Anforderungen. Nach der entsprechenden Einarbeitung treibst du auch schnell eigenverantwortlich Projekte (z. B. im Bereich Batterieforschung oder Digitalisierung) voran und erprobst schon in den frühen Entwicklungsphasen eines Fahrzeugs neuartige Erlebnisse und Komponenten. Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Regelungstechnik, (Elektro-)Chemie, Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Studiengang. Verbleibende Regelstudienzeit im Master ab Programmstart mind. 18 Monate. Erste Erfahrung und Interesse an Elektrotechnik und alternativen Antrieben. Offenheit für agile, innovative und vernetzte Arbeitsweisen in einem hochdynamischen Umfeld. Affinität für neue Technologien und die Mobilität der Zukunft. Analytisches und schlussfolgerndes Denken. Fähigkeit zum selbstorganisierten Arbeiten. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Auf dich wartet ein 18-monatiges Stipendiatenprogramm mit attraktiver finanzieller Unterstützung. In mind. 2 Praxiseinsätzen mit einer Dauer von mind. 10 Wochen sammelst du praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen. Zudem schreibst du während deines letzten Semesters deine Masterarbeit bei uns im Unternehmen. Für die gesamte Programmlaufzeit stellen wir dir einen kompetenten Mentor (w/m/x) an die Seite, der dir hilft, dich persönlich sowie fachlich weiterzuentwickeln. Nach Programmende stehen dir bei uns durch den internen Bewerberstatus viele Türen offen.
Zum Stellenangebot

Elektriker / Elektroniker / Elektrofachkraft für den Bereich 50Hz (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
München
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Elektriker / Elektroniker / Elektrofachkraft für den Bereich 50Hz für die DB Netz AG am Standort München Ostbahnhof. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die Inspektion, Wartung und Instandhaltung einer Vielzahl unterschiedlicher Anlagen und Techniken im Bereich der 50Hz-Technik Hierbei kümmerst Du Dich vor allem um die elektronischen Komponenten z.B. in Eisenbahntunneln, Stellwerken, Gleisfeldern, Weichenheizungen Die Arbeiten in Deinem regionalen Bereich führst Du meist im Team selbstständig und zuverlässig durch Du betreust elektrische Innen- und Außenanlagen, bist aber vorrangig im Freien tätig Deine Arbeit beginnt und endet an Deinem zentralen Stützpunkt, alle nötigen Materialen, moderne Geräte und Messinstrumente sowie Fahrzeuge werden Dir gestellt Du durchläufst unser internes Qualifizierungsprogramm, besuchst regelmäßig Fortbildungen und lernst stetig hinzu Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit nimmst Du an der technischen Rufbereitschaft teil Dein Profil: Deine Ausbildung im Bereich Elektronik oder Elektrotechnik hast Du erfolgreich abgeschlossen (z.B. als Elektriker, Elektroniker für Betriebstechnik oder Automatisierungstechnik, Elektroinstallateur oder in einem vergleichbaren Beruf) Du bist bereit im Freien zu arbeiten und nach einer umfassenden Einarbeitung an der rollierenden Rufbereitschaft teilzunehmen Zum Durchlaufen der internen Qualifizierung bringst Du Engagement und Lernbereitschaft mit Du arbeitest zuverlässig und bist teamfähig und flexibel Einen Führerschein Klasse B bringst Du mit Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet Simulationsbasierte Entwicklung innovativer Antriebslösungen an der Fakultät für Maschinenbau an der Professur für Fahrzeugantriebe

Fr. 30.10.2020
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Maschinenbau an der Professur für Fahrzeugantriebe auf dem Gebiet „Simulationsbasierte Entwicklung innovativer Antriebslösungen“ für das Forschungsprojekt Munich Mobility Research (MORE) im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) ab sofort befristet bis zum 31.12.2024 in Vollzeit zu besetzen. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungslandschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissenschaftliches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den beiden UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter unterstützt bei der Bearbeitung des im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes MORE unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christian Trapp. Das Forschungsvorhaben MORE ist ein einzigartiger, ganzheitlicher, interdisziplinärer Ansatz zur Entwicklung und Bewertung einer nachhaltigen, effizienten und sicheren Mobilität der Zukunft auf dem Modellcampus der Universität der Bundeswehr München. Im Rahmen der 4 Forschungsaspekte Energie und Antrieb, Raum und Verkehr, Vernetzung und Autonomie sowie Chancen und Auswirkungen werden ausgehend von dem zukünftigen Mobilitätsbedarf von Gesellschaft und Armee ganzheitliche Lösungen von der Raumplanung über die lokale Erzeugung von CO2-neutralen Energieträgern (Strom, Wasserstoff, Ethanol), innovativen Antriebssträngen über das autonome Fahren bis hin zur Vernetzung der Verkehrsinfrastruktur, Fahrzeug und Nutzer entwickelt. Simulationsbasierte Entwicklung von innovativen Verbrennungskonzepten (RCCI, Vorkammer) für alternative Kraftstoffe zur Nutzung in hybriden Antriebssträngen 3D-CFD von Ladungsbewegung, Gemischbildung, Zündung und Verbrennung Weiterentwicklung von Turbulenz-,Zünd- und Verbrennungsmodellen Validierung der Modelle und der Simulationsergebnisse am Prüfstand mit optischen und zylinderdruckbasierten Methoden Mitarbeit bei der Ausbildung von Studierenden in Übungen und Praktika Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Maschinenbau / Fahrzeugtechnik / Luft- und Raumfahrttechnik / Physik oder vergleichbarer Abschluss Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Simulation von Verbrennungsmotoren Kenntnisse alternativer Kraftstoffe und von Fahrzeugantrieben wünschenswert Fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Offenheit und Begeisterung für neue Herausforderungen in der Forschung besonders für Antriebstechnologien und Motoren Gute Kommunikationsfähigkeiten und Zusammenarbeit mit einem engagierten Team Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur selbstständigen, präzisen und eigenverantwortlichen Arbeit und Übernahme von Verantwortung nach Innen und Außen Forschung an innovativen Lösung für eines der wichtigsten Zukunftsthemen in einem hochmotivierten, interdisziplinären Team in Zusammenarbeit mit der Industrie Modernste wissenschaftliche Ausstattung der Institute Campusuniversität mit kurzen Wegen zwischen wissenschaftlicher Arbeit und attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten direkt vor den Toren Münchens Optimales Forschungs- und Betreuungsumfeld mit der Möglichkeit zur Promotion bei entsprechender Eignung und Motivation Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur als Seniorplanungsingenieur Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
München, Nürnberg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Elektroingenieur als Seniorplanungsingenieur Leit- und Sicherungstechnik für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Nürnberg oder München. Deine Aufgaben: Als Seniorplanungsingenieur Leit- und Sicherungstechnik bist Du verantwortlich für die Planung von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik für elektronische Stellwerke, Altstellwerke, Bahnübergangssicherungsanlagen, ETCS etc. für die Leistungsphasen 1-9 Du erstellst selbstständig Kalkulationen, Angebote und Terminplanungen für Planungsleistungen und trägst die Verantwortung für die Erstellung und die Qualitätsprüfung von Planunterlagen für alle Planungsphasen Du koordinierst die Planung im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik einschließlich der Schnittstellen zu anderen Gewerken und übernimmst außerdem die Koordinierung von fachübergreifenden Planungen Du bist zuständig für die Durchführung von Qualitätsprüfungen Zu Deinen Aufgaben gehört die Erstellung fachspezifischer Unterlagen für das öffentlich-rechtliche Genehmigungsverfahren sowie für baubetriebliche Regelungen Außerdem bist Du für die Anleitung und Prüfung der Planungsarbeiten von Jungingenieuren zuständig Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik oder Nachrichtentechnik oder alternativ eine durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation Du verfügst über Berufserfahrung in der Planung von Infrastrukturprojekten Du hast Kenntnisse im Bereich grafischer Planungssysteme (AutoCAD, ProCops, ProSig) und in den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Project) Du zeichnest Dich aus durch eine engagierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise Deine Stärken sind Dein wirtschaftliches Denken und Handeln sowie Deine gute organisatorische und analytische Fähigkeiten Du bringst eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft mit Deine Teamfähigkeit sowie Dein Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme

Do. 29.10.2020
Dachau
Wir entwickeln und produ­zieren seit 35 Jahren elek­tronische und hydrau­lische Kompo­nenten für indus­trielle Anwen­dungen und Energie­förderung weltweitStandort Dachau ab sofort in VollzeitElektroniker (m/w/d) für Geräte und Systemefür den Zusammenbau und Test elektronischer Komponenten und GeräteInbetriebnahme und Endprüfung von Baugruppen und GerätenLesen von Stücklisten und Layout-ZeichnungenFine-pitch-Löten an elektronischen-BaugruppenZusammenbauen und Verdrahten von mechanischen, elektromechanischen und elektronischen Bauteilen zu Baugruppen nach StücklistenAusbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme oder gleichwertige Kenntnisse,handwerkliches Geschickgute Lötkenntnissegute DeutschkenntnisseKurze Entscheidungswege, frühzeitige Verantwortungsübernahme, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und gute Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsgerechte Bezahlung und Angebote zur Rentenvorsorge sind selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Elektrooptische Systeme (gn)

Do. 29.10.2020
Ottobrunn
Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern. Für unseren Geschäftsbereich am Standort Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Systemingenieur Elektrooptische Systeme (gn) Sie analysieren elektrooptische (EO) Sensoren und Laser (z.B. Zielsuchköpfe, Zielverfolgungsoptiken oder Entfernungsmesser) und leiten daraus Fähigkeiten und Schwachstellen ab. Die Mitarbeit an Konzepten zur Entwicklung und Nutzung von Testständen gehört zu Ihrem Aufgabenbereich. Die Verifizierung von Analyseergebnissen wird im Rahmen von nationalen und internationalen Messkampagnen und Flugerprobungen durchgeführt, deren Planung, Durchführung und Auswertung Sie maßgeblich unterstützen. Mit Ihrem Domänenwissen unterstützen Sie das Simulationsteam bei der Konsolidierung unserer Softwarelandschaft. Sie betreiben Teststände und Analysesoftware bei Labor- und Feldversuchen und unterstützen die Softwareabteilung bei der Weiterentwicklung und Spezifikation dieser Tools. Sie unterstützen den öffentlichen Auftraggeber im Rahmen von Beschaffungs- und Forschungs- & Entwicklungsvorhaben im Bereich EO-Systeme und des Elektronischen Kampfes (EK) auf konzeptioneller und technischer Ebene. Sie sind mit der Nutzung von Simulationstools wie Matlab und Simulink vertraut. Sie verfügen über einen Universitätsabschluss in Elektro-, Nachrichten-, Informationstechnik, Physik oder vergleichbarer Studienrichtungen. Ihr Studienschwerpunkt liegt im Bereich der Optik oder Lasertechnik. Sie sind mit der Nutzung von Simulationstools wie Matlab und Simulink vertraut. Sie bringen praktische Kenntnisse in den Bereichen technische Optik, angewandte Lasertechnik, Regelungstechnik und Signalverarbeitung mit. Vorteilhaft sind Programmierkenntnisse in C/C++, Python oder .NET. Erfahrungen im Bereich der Analyse optischer Komponenten, Prototypenentwicklung und Auslegung von Messverfahren sind wünschenswert. Idealerweise sind Sie mit den Prinzipien des Elektronischen Kampfes und den Systemen der Bundeswehr vertraut. Kenntnisse über die Organisation und beteiligte Dienststellen der Bundeswehr und NATO im Bereich EK sind von Vorteil. Sie besitzen eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, bringen analytisches Denkvermögen zum Verständnis komplexer Zusammenhänge mit und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Reisebereitschaft im internationalen Raum setzen wir voraus, ebenso sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse. …selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Bei uns erwarten Sie langfristige Perspektiven, herausfordernde Aufgaben und Sie haben bei uns tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Neben den interessanten Aufgaben gibt es für unsere Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Altersversorgung, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Sportangebot und eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Automotive - Softwareentwicklung C++ / C# (m/w/d)

Do. 29.10.2020
München, Ingolstadt, Donau
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an zukunftsorientierten Projekten wie z. B. Elektromobilität, Ladetechnologie, Autonomes Fahren oder Energiebordnetz Entwicklung von Software bzw. Software Architekturen, vorwiegend mit C++ oder C# sowie Weiterentwicklung und Optimierung spezifischer Software Implementierung und Codegenerierung Erstellung von Testfällen und Testdurchführung der entwickelten Software Dokumentation und Präsentation der Entwicklungstätigkeit Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik, Software Engineering, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung mit C++ oder C# Erste Erfahrungen mit Restbussimulationen (z. B. Bussysteme CAN, LIN FlexRay) im Automobilbereich Gutes technisches Verständnis und schnelles Einarbeitungsvermögen in komplexe Systeme Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal