Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

elektronik: 147 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Transport & Logistik 30
  • Elektrotechnik 29
  • Feinmechanik & Optik 29
  • Sonstige Dienstleistungen 29
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 13
  • It & Internet 9
  • Baugewerbe/-Industrie 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Immobilien 3
  • Medizintechnik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Telekommunikation 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 140
  • München 13
  • Stuttgart 8
  • Frankfurt am Main 7
  • Düsseldorf 6
  • Hamburg 6
  • Leipzig 5
  • Dresden 4
  • Nürnberg 4
  • Potsdam 4
  • Köln 3
  • Frankfurt (Oder) 3
  • Freiburg im Breisgau 3
  • Bochum 3
  • Aachen 2
  • Bad Kleinen 2
  • Bremen 2
  • Ettlingen 2
  • Hannover 2
  • Karlsruhe (Baden) 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 128
  • Ohne Berufserfahrung 96
Arbeitszeit
  • Vollzeit 144
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 122
  • Ausbildung, Studium 9
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Elektronik

Techniker Betrieb Wärmeanlagen (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Werder (Havel)
Die e.distherm Wärmedienstleistungen GmbH - ein Tochterunternehmen der E.DIS AG - konzipiert, baut und betreibt maßgeschneiderte Energielösung auf hohem Niveau und mit erfahrenem Personal. Unsere Kunden - dazu gehören u.a. Kommunen, Krankenhäuser, die Wohnungswirtschaft und Gewerbe - versorgen wir sicher und zuverlässig mit Wärme, Strom und Kälte aus KWK- und regenerativen Anlagen von Kilowatt- bis in den mehrstelligen Megawatt-Maßstab. Sie sind verantwortlich für die technische Betreuung von Wärmeerzeugungs- und Verteilungsanlagen, u. a. für die eigenverantwortliche Durchführung von Kontroll-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen; die Fehlersuche und Fehlerbeseitigung sowie die Parametrierung von Anlagen und Einstellung von Betriebsweisen und die Organisation und Durchführung von Zählerwechseln und Zählerwertbereitstellung. Sie nehmen Aufgaben im Zusammenhang mit Dienstleistern wahr, insbesondere die Organisation und Koordination von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen nach Wartungsplan durch Drittdienstleister und die Einweisung, Überwachung und Kontrolle von Drittdienstleistern für durchzuführenden Arbeitsaufgaben. Sie unterstützen den verantwortlichen Betriebsingenieurs bei der Maßnahmenplanung für Investitionen und Optimierungen. Sie nehmen am Breitschafts- und Stördienst teil. Sie verfügen über einen Abschluss als Techniker/Meister. Sie besitzen umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Tätigkeitsbereich. Sie behrreschen die PC-Standardanwendungen und prozessorientierte IV-Systeme. Sie haben Kenntnisse zu Betrieb-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen von Wärmeerzeugungs- und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen im Nah- und Fernwärmebereich. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse 3 bzw. B. Sie betrachten zufriedene Kunden als wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Arbeit. Sie finden neue Wege, um Dinge zu verbessern und gehen dabei mit Neugier voran. Eine Aufgabe voller Spannung bei der wir gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten. Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Home Office und Sabbatical. Ein elektrisierendes Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. Seminare, Workshops und Talentprogramme. Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge. Ein starkes Netzwerk, denn als Teil des E.ON-Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und bieten vielfältige Perspektivwechsel . Werden Sie Teil unseres Netzwerks!
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d)

Mi. 19.02.2020
Berlin
Das Forschungszentrum Jülich leistet als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie. Es bearbeitet vielfältige Aufgaben im Forschungsmanagement und nutzt große, oft einzigartige wissenschaftliche Infrastrukturen. Arbeiten Sie zusammen mit rund 6.100 Kolleginnen und Kollegen themen- und disziplinenübergreifend an einem der größten Forschungszentren Europas. Als einer der führenden Projektträger Deutschlands und weitgehend selbstständige Organisationseinheit des Forschungszentrums Jülich managt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovationsförderprogramme im Auftrag der öffentlichen Hand. Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) betreuen wir im Geschäftsbereich „Gründungs-, Transfer- und Innovationsförderung“ (GTI) das Förderprogramm „EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft“. Für das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE NRW) betreuen wir den Förderwettbewerb „Exzellenz Start-up Center.NRW“. Ziel beider Fördermaßnahmen ist die Verbesserung des Gründungsklimas und die Verbreitung von Unternehmergeist an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Deutschland bzw. Nordrhein-Westfalen sowie die Steigerung der Anzahl technologieorientierter und wissensbasierter Unternehmensgründungen. Verstärken Sie diesen Bereich als Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d) Physik, Laser/Optik oder Mikrosystemtechnik/-elektronik Beratung der Antragstellerinnen und Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen fachlichen Fragen in den oben genannten Förderprogrammen, insbesondere zur Umsetzung gründungsfördernder Maßnahmen an Hochschulen Sie unterstützen Gründungsprojekte aus den technologischen Schwerpunkten Physik, Laser- und Optikanwendungen und Mikrosystemtechnik/-elektronik Prüfung der Anträge vor dem Hintergrund der förderpolitischen Leitlinien Begutachtung der Umsetzungschancen der geplanten Vorhaben Einschätzung der fachlichen Exzellenz und der wirtschaftlichen Verwertungspotenziale Vorbereitung der Förderentscheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit Bewertung des Projektverlaufs; auch im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen Prüfung der fachlichen Voraussetzungen zur Auszahlung der Fördermittel Weiterentwicklung der laufenden Förderkonzepte; auch im europäischen und internationalen Kontext Unterstützung des BMWi bei der programmspezifischen Öffentlichkeitsarbeit und bei der Beantwortung politischer Anfragen Vertretung des Ministeriums in Ausschüssen und Gremien Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Dipl. Univ.); vorzugsweise in den Bereichen Physik, Laser/Optik oder Mikrosystemtechnik/-elektronik; eine Promotion ist wünschenswert Erste Berufserfahrungen im In- oder Ausland; idealerweise in einem Start-Up-Unternehmen oder an der Schnittstelle zwischen Forschung und Produktentwicklung eines Unternehmens bzw. einer wissenschaftlichen Einrichtung Erfahrungen im Technologietransfer aus der öffentlichen Forschung, der Frühphasenfinanzierung sowie der Analyse und Bewertung von Schutzrechtsanmeldungen sind von Vorteil Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement; idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungsvorhaben Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Interesse an forschungs- und innovationspolitischen Fragestellungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungsrecht Bereitschaft zu Dienstreisen Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Möglichkeit zur 'vollzeitnahen' Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Dienstort: Berlin Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

Kalkulator/in für elektrotechnische Gebäudetechnik (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Berlin
Die D-I-E Elektro AG ist ein ständig wachsendes Unternehmen der Elevion Gruppe und gehört zu den führenden Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen der Elektro- und Gebäudetechnik. Als dynamisches Unternehmen mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren Standorten in Thüringen, Berlin, Bayern, Sachsen, Brandenburg und Hamburg, bieten wir unseren Kunden energieeffiziente Komplettlösungen aus einer Hand. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Standort Berlin eine(n) Kalkulator/in für elektrotechnische Gebäudetechnik (m/w/d) in Vollzeit Erstellung von Kalkulationen und Angeboten von hoher Komplexität im Bereich Elektrotechnik Kostenermittlung durch eigene Berechnungen und Preisanfragen Erstellen von Nebenangeboten, Preisanfragen u.a. in Zusammenarbeit mit dem Einkauf Ausarbeitung von Sondervorschlägen, Alternativen, Funktional- und Pausschalangeboten Präsentation und Vorstellung der Angebote beim Kunden Teilnahme an Verhandlungen und Vergabegesprächen Arbeitsvorbereitung für die Ausführung der kalkulierten Leistungen (Budget-Kalkulation, Arbeitspakete) Berufserfahrung in der Kalkulation mit Schwerpunkt Elektrotechnik Erfahrungen in der Baubranche Gute MS-Office Kenntnisse sowie gute Anwenderkenntnisse in einem Abrechnungs- und Kalkulationsprogramm Ein hohes Maß an technischem und wirtschaftlichem Verständnis sowie Verantwortungsbewusstsein Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit sowie eine selbständige, engagierte und sorgfältige Arbeitsweise Professionelles Arbeitsumfeld mit hoher technischer Kompetenz Anspruchsvolles Aufgabengebiet Unbefristete Festeinstellung bei attraktiver Bezahlung Interessante Projekte bei einem namhaften und leistungsstarken Unternehmen Wir bieten Ihnen eine feste zukunftssichere Anstellung in einem absolut teamorientierten Arbeitsumfeld sowie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, einen leistungsbezogenen Lohn sowie gute fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Trainer (w/m/d) Elektrotechnik Schaltbefähigung (1-30 kV) für das Betreiben und Bedienen elektrischer Anlagen auf freiberuflicher Basis

Mi. 19.02.2020
Leipzig, Erfurt, Berlin, Augsburg, Köln, Nürnberg, München, Freiburg im Breisgau
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Akademie GmbH ist einer der führenden Weiterbildungspartner für national und international tätige Unternehmen aller Größen und Branchen. Unsere Experten vermitteln aktuelles Know-how aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik. Die zertifizierten Abschlüsse und erreichten Qualifikationen genießen weltweit Ansehen und erfüllen höchste Qualitätsanforderungen.Als frei- oder nebenberuflicher Trainer der TÜV SÜD Akademie führen Sie Weiterbildungen zum Thema Schaltbefähigung 1-30 kV im Bereich Elektrotechnik selbstständig durch. Sie begeistern unsere Seminarteilnehmer mit Beispielen aus der Praxis und interessanten Trainingsmethoden. Abgeschlossene Ausbildung als Meister/Techniker bzw. technisches Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar Mindestens drei Jahre praktische Berufserfahrung innerhalb des genannten Fachgebiets Elektrotechnik, bevorzugt in der Industrie Sehr gute Kenntnisse im Bereich Schaltbefähigung über 1 kV-30 kV und/oder in der Errichtung von Starkstromanlagen mit mehrjähriger Berufspraxis Gute rhetorische und didaktische Kompetenz, z. B. durch Trainingserfahrung Erfahrung mit digitalen Lernformaten wünschenswert Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an akd.ref@tuev-sued.de mit Angabe der Kennziffer 3613110_47_1 und den folgenden Bewerbungsunterlagen: Ausgefülltes und handschriftlich unterschriebenes Trainerprofil Aussagekräftiger Lebenslauf Zeugnis der abgeschlossenen Berufs-/Hochschulausbildung Nachweis für einschlägige Berufserfahrung (Zeugnis, Referenzschreiben) Bescheinigung der wichtigsten fachlichen Weiterbildungen Bescheinigung der didaktischen Weiterbildung (z. B. Ausbilderschein, Präsentationsschulung) Die Datenschutzinformationen zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier:www.tuev-sued.de/akademie/datenschutzinformation-trainer. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Praktikum - Isolationskoordination Hochvolt-Elektrofahrzeuge

Mi. 19.02.2020
Berlin
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies, eine Division der Continental AG, erzielte 2018 einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Für unseren Standort Berlin-Spandau im Bereich Battery Electronics suchen wir zum nächstmöglichen Starttermin einen Praktikanten (m/w/divers) mit möglichem Interesse zur Anfertigung einer Abschlussarbeit zur Unterstützung in der Entwicklung für Elektro- und Hybridfahrzeuge für insgesamt max. 6 Monate Pflichtpraktikumsdauer mit folgendem Aufgabenbereich: Variantenmanagement von Isolationskonzepten für Elektrofahrzeuge Sichtung und Auslegungsdokumentation von Standards und Normen im Bereich der elektrischen Isolation Versionsverwaltung und Variantenmanagement von Spezifikationen im Bereich elektrische Isolation Simulation von elektrischen Schaltungen Anfertigungen von Zeichnungen und Unterstützung bei Erstellung von Design Rules Durchführung von Komponententests Student (m/w/divers) im Bereich Elektrotechnik, Automotive, Physik, Technische Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Kenntnisse/Erfahrungen im Bereich der Hardware Entwicklung (z.B. Schaltungsdesign), Modellerstellung (Matlab/Simulink) sind wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative, Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Configuration Engineer und Integrator (w/m/d) für NXL

Mi. 19.02.2020
Berlin
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. CONFIGURATION ENGINEER UND INTEGRATOR (W/M/D) FÜR NXL im Bereich Transportation an unserem Standort in Berlin Ref.-Nr. R0075254Die wesentliche Aufgabe besteht in der Erzeugung von reproduzierbaren NXL-Systemen. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Umsetzung der NXL-Releaseplanung – inklusive Prüfung der Kompatibilität der Release-relevanten Artefakte in der komponentenbasierten Umgebung Ausarbeitung eines Configuration-Management-Konzepts, dessen Umsetzung (Planung) und die Überprüfung der Einhaltung über Standorte hinweg Sicherstellung der Reproduzierbarkeit des erzeugten Systems Erarbeitung der Anforderungen an die NXL Tool Chain und Überprüfung durch das Engineering-Support-Team Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar Kenntnisse der CENELEC EN50128 und EN50129 für SIL4-Entwicklung Gute Englischkenntnisse Souveräne Anwendung von Nexus, Bitbucket (Git), Maven, Make, Jenkins, Sonarqube Sicherer Umgang mit TAS-Plattformen Kenntnisse im Component Based Software Engineering und Model Based Software Development (UML 2.0) Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Kommunikativer Teamplayer Hohe interkulturelle Kompetenz kombiniert mit standortübergreifendem strategischem Denken und Handeln Erfahrung im lateralen Führen Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Requirement Engineering

Mi. 19.02.2020
Berlin
Die Bundesdruckerei ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Hochsicherheitstechnologie. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen rund um Sichere Identitäten und Datensicherheit für Bürger, Behörden und Unternehmen. Weil wir ganzheitlich denken, unterstützen wir unsere Auftraggeber entlang des gesamten Prozesses – von der Datenerfassung bis zur sicheren Nutzung persönlicher Daten im Internet. Die Bundesdruckerei steht dabei für technologische Forschung und Entwicklung auf höchstem Niveau. Um Identitäten in Zukunft noch effektiver zu schützen, setzen wir auf das Engagement und Know-how jedes einzelnen Mitarbeiters. Sie sind der Schlüssel für unseren Erfolg. Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Mitarbeit bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften für interdisziplinäre Systemlösungen sowie von Anwendungsfällen, funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen auf Basis der relevanten Quellen und Stakeholder, insbesondere als Grundlage für den Systemtest (Gewährleistung der Testbarkeit von Anforderungen) Bearbeitung der Anforderungen in einem Requirement-Management-Tool (vorzugsweise Helix ALM) Mitarbeit bei der Evaluierung von RM-Tools sowie beim Customizing von RM-Tools (z. B. unterstützendes Tooling für Impact Analysen, Exporte der Anforderungen nach MS Office und Erstellung von Templates) Ingenieurstudium, vorzugsweise der Fachrichtung  Informatik, Maschinenbau oder Elektrotechnik sehr gutes und exaktes schriftliches Ausdrucksvermögen für die Darstellung fachlicher und technischer Themen Grundkenntnisse in der Systemmodellierung mit SysML/UML, BPMN, Fokus Prozess-, Anwendungsfall- und Aktivitätenmodellierung von Vorteil sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld Sammeln wertvoller Erfahrungen für den Berufseinstieg flexible Arbeitszeiten zur optimalen Vereinbarkeit mit dem Studium marktorientierte, branchenübliche Vergütung Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern
Zum Stellenangebot

Dipl.-Ing./M.Sc./B.Sc./Staatl. gepr. Techniker für Elektrotechnik (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Berlin
Die imc Test & Measurement GmbH ist Hersteller und Lösungsanbieter von produktiven Mess- und Prüf­systemen für Forschung, Entwicklung, Service und Fertigung. imc bietet seinen Kunden technologische Spitzenleistungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Bahn, Luftfahrt und Energie. Anwender nutzen die imc-Messgeräte, Softwarelösungen und Prüfstände um Prototypen zu validieren, Produkte zu optimieren, Prozesse zu überwachen und Erkenntnisse aus Messdaten zu gewinnen. Darüber hinaus konzipiert und produziert imc schlüsselfertige Elektromotorenprüfstände. Das Leistungs­versprechen „produktiv messen“ verfolgt imc konsequent und bietet zukunftsfähige Lösungen für Industrie 4.0, das Internet of Things (IoT) und Smart-Data-Analysen. National wie international profitieren imc Kunden von einem starken Kompetenz- und Vertriebsnetzwerk. Am Standort Berlin suchen wir einenDipl.-Ing./M.Sc./B.Sc./Staatl. gepr. Techniker für Elektrotechnik (m/w/d)Kennziffer: GHW-2020-03Sie arbeiten im Bereich der Hardwareentwicklung komplexer Messsysteme für den Fahrzeug- und MaschinenbauSie führen entwicklungsbegleitende Tests von Messsystemen und Komponenten durchSie dokumentieren und kommunizieren Ergebnisse von Typprüfungen / Qualifizierungsprüfungen für die weitergehende Entwicklung und QualitätssicherungSie erstellen automatisierte TestsequenzenSie erarbeiten Vorgaben für die Stückprüfungen der ProduktionSie leisten Unterstützung im Konformitätsbewertungsverfahren und können betroffene Normen interpretieren und AnwendenSie erstellen ggf. Recherchen zu relevanten Anforderungen und NormenSie haben ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Messtechnik oder sind staatl. gepr. Techniker vergleichbarer FachrichtungenSie besitzen gute analytische FähigkeitenSie haben ein ausgeprägtes QualitätsbewusstseinEMV und Produktsicherheit sind Ihnen nicht fremd, zudem weisen Sie idealerweise Kenntnisse der Konformitäts­bewertungs­verfahren vorSie besitzen Grundkenntnisse und Interesse an der elektrischen MesstechnikSie arbeiten gern selbstständig und verantwortungsbewusstSie haben gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) Kamerabasierte Personenzählung

Mi. 19.02.2020
Berlin
Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein. HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH ist ein weltweit führender Entwickler intelligenter Bildverarbeitungssysteme für Fahrerassistenzsysteme, autonome Fahrfunktionen, Elektromobilität und Personenzählung. Als Arbeitgeber bieten wir das Beste aus zwei Welten – zum einem die Dynamik und Arbeitskultur eines Start-ups, zum anderen die Vorteile eines mittelständischen Konzerns mit weltweiter Technologieführerschaft. Werde Teil der Zukunft und unterstütze uns im Application Engineering im Bereich Personenzählung. Du unterstützt unsere Kunden weltweit bei der Umsetzung ihrer Projekte mit unseren Produkten. Dabei betreust du Kunden, ermittelst deren Anforderungen, organisierst den Rollout neuer Software-Versionen und neuer Produkte. Du vermittelst dein technisches Fachwissen bei Anwenderschulungen. Du analysierst Probleme im Feld und findest kundengerechte Lösungen. Weiterhin unterstützt du den Vertrieb mit deiner technischen Expertise, auch beim Kunden. Deine Einarbeitung erfolgt „on the job“ in einem internationalen und engagierten Team mit spannenden Aufgaben in den Bereichen Echtzeit-Image-Processing und IP-Kommunikation. Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang Grundkenntnisse im Umgang mit Linux Grundkenntnisse im Bereich TCP/IP-Netzwerke und -Protokolle (z. B. dhcp/ntp/http) Kommunikatives, souveränes und verbindliches Auftreten Vorteilhaft sind Erfahrung im Anforderungsmanagement – gern auch im Bahnumfeld Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden dein Profil ab Du arbeitest gerne im Team und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen und dich fachlich weiterzuentwickeln Be part of our team: Flache Hierarchien, offene Feedbackkultur und viel Raum für innovative Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten motivieren dich zu Eigenverantwortung und Selbstorganisation. Be part of our spirit: Kolleginnen und Kollegen, die ihren Job l(i)eben und Experten ihres Faches sind, stehen dir mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsame Teamevents sowie Sommer- und Weihnachts­feiern stärken den Zusammenhalt und formen ein leistungsstarkes Ganzes. Be part of our direction: Du wirst in deine neuen Aufgaben eingearbeitet und erhältst alle nötigen Schulungen und Trainings. Wir bilden dich individuell nach deinen Fähigkeiten und Kenntnissen weiter, um deine persönliche und fachliche Entwicklung zu fördern. Be part of our balanced work-life: Freu dich auf flexibles und mobiles Arbeiten, private Paketzustellung und firmeneigenes Car-Sharing. Unser Eldercare-Programm unterstützt dich zudem bei der Betreuung von Familienmitgliedern. Be part of our healthy habits: Diverse Sportangebote, Teilnahme an verschiedenen Firmensportevents, Kaffee-, Tee- und Wasser-Flatrate sowie zweimal wöchentlich Obst und Gemüse halten dich fit.
Zum Stellenangebot

Ingenieur - Produktzulassung und -zertifizierung (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Teltow
Die pei tel Communications GmbH ist seit mehr als 25 Jahren ein führendes Unternehmen im Bereich der Akustik und Anbieter hochwertiger Kommunikationslösungen. An unserem Firmensitz in Teltow bei Berlin arbeiten derzeit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Innovationskraft in Entwicklung und Herstellung hochqualitativer Kommunikationslösungen ist Grundlage für den anhaltenden und nachhaltigen Unternehmenserfolg am Standort Berlin / Teltow und bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristige Entwicklungsperspektiven. Zur Verstärkung unserer Qualitätsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur – Produktzulassung und -zertifizierung (m/w/d) um unser nachhaltiges Unternehmenswachstum sicherzustellen. Anwendung und Interpretation relevanter Normen und Vorschriften, u.a. für die Bereiche Industrie, Bahn und Telekommunikation Sicherstellung der Produktkonformität auf nationaler und internationaler Ebene Ausarbeitung und gegebenenfalls Aktualisierung der Zulassungsdokumentationen und Zertifizierungen bestehender Produkte sowie Neuentwicklungen Organisation, Überwachung und Durchführung von Produktprüfungen und -zulassungen Sicherstellung weiterer gesetzlicher und kundenrelevanter Anforderungen, wie beispielsweise REACH, RoHS und Conflict Minerals Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung Abgeschlossenes Studium in einem technischen Studiengang (z.B. Nachrichten- oder Elektrotechnik oder vergleichbar) Erste Berufserfahrung in der Betreuung und Beratung von Produktzulassungen Analytische und strukturierte Denkweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Viel Raum für persönliches Wachstum sowie die Möglichkeit, eine stark wachsende und dynamische Organisation bedeutend mitzugestalten Unbefristetes Anstellungsverhältnis mit einer strukturierten Einarbeitung in Form eines Patensystems Attraktives, dynamisches Vergütungsmodell sowie vermögenswirksame Leistungen Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit), 30 Tage Urlaub und zielgerichtete Weiterbildungsmöglichkeiten Angenehme Teamkultur in familiärer Arbeitsumgebung
Zum Stellenangebot


shopping-portal