Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektronik: 121 Jobs in Reichelsdorf

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Elektrotechnik 29
  • Feinmechanik & Optik 29
  • Transport & Logistik 24
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 18
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Maschinen- und Anlagenbau 9
  • Sonstige Branchen 7
  • It & Internet 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Handwerk 2
  • Medizintechnik 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 114
  • Ohne Berufserfahrung 73
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 120
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 111
  • Ausbildung, Studium 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Elektronik

Systemprojektleiter für Mechatronische Fahrwerksysteme (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Systemprojektleiter für Mechatronische Fahrwerksysteme (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-21-09423Standort(e): HerzogenaurachManagement von Projekten aus der Systementwicklung innovativer mechatronischer Fahrwerksaktuatoren mit Fokus auf E-Mobility und autonomes FahrenFachliche Führung eines Teams aus der Systementwicklung, -architektur und Requirements Engineering Detaillierte Aufwandsabschätzung, Planung und Nachverfolgung von allen systemrelevanten Entwicklungsumfängen sowie systemspezifischen Engineering-KostenZentrale/r Ansprechpartner/in für Projektteam und Kunden im Hinblick auf Systementwicklung, Featureimplementierungsplan, termingerechter Umsetzung, prozesskonformer Abarbeitung sowie Management von kundenspezifischen SystemanforderungsanalysenLeitung von Team-Meetings, Milestone-Reviews sowie Reporting des disziplinübergreifend abgestimmten Planungs- und Umsetzungsstandes in internen Projekt- und Kunden-MeetingsPlanung und Durchführung der Systemfreigaben nach Prozess sowie Erstellung der Systemfreigabe-Dokumentation und Betreuung der LieferantenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren FachrichtungErste Berufserfahrung als technische/r (Teil-)Projektleiter/in im Automobilumfeld und in der fachlichen Führung von Mitarbeiter/innen, idealerweise von Systementwicklungsteams und -projekten sowie in der KundenkommunikationMehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von mechatronischen automobilen SystemenFundierte Kenntnisse der Prozesse einer ASPICE-konformen Systementwicklung für sicherheitsrelevante Systeme sowie der Methoden gemäß z. B. V-Modell Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftVeränderungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit, Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit gepaart mit ausgeprägten Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie diplomatischem GeschickBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Lead Engineer Safetysystems für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Lead Engineer Safetysystems für Fahrwerksysteme (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-21-09471Standort(e): HerzogenaurachVerantwortung für die Erstellung von Safety-Konzepten für innovative mechatronische Fahrwerksaktuatoren mit Fokus auf E-Mobility und autonomes FahrenErarbeitung von Safety-Konzepten und Systemarchitekturen für ASIL-D-Systeme und Umsetzung dieser bis hin zur Integration ins FahrzeugErmittlung und Formulierung von sicherheitsrelevanten Systemanforderungen und -architekturen an mechatronische SystemeZentrale/r Ansprechpartner/in zum Sicherheitskonzept für Kunden, Lieferanten, internen Fachbereichen und der/dem Functional Safety Manager/in im ProjektDurchführung von Gefahren- und Risikoanalysen (HARA) sowie System-Sicherheitsanalysen wie u. a. FTA und/oder DFAFachliche Steuerung und technisches Consulting des Entwicklungsteams in Bezug auf Inhalte des Sicherheitskonzepts über den gesamten Entwicklungsprozess gemäß V-ModellErfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren FachrichtungLangjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Safety-relevanten mechatronischen Systemen im Automotive-Umfeld sowie von Systemarchitekturen mit SysMLGute Kenntnisse von sicherheitsrelevanten Architekturen bis ASIL D für die Entwicklung von mechatronischen, elektrischen Motorsystemen im FahrzeugVersierter Umgang mit entsprechenden Normen und Standards im Automotive-Umfeld wie z. B. Automotive SPICE, MISRA und ISO 26262Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte, analytische und eigenständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke sowie Spaß an der Teamarbeit in einem sehr interdisziplinären UmfeldBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Lead System Ingenieur und Feature Owner für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Lead System Ingenieur und Feature Owner für Fahrwerksysteme (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-21-09447Standort(e): HerzogenaurachVerantwortung für die Systemfunktionsentwicklung innovativer Fahrwerksaktuatoren mit Fokus auf E-Mobility und autonomes Fahren Definition, Entwicklung, Integration, Nachverfolgung und Synchronisation von Systemfunktionen über den gesamten Entwicklungszyklus gemäß V-Modell bis zur Integration ins FahrzeugErmittlung und Formulierung von Systemanforderungen an mechatronische Systeme für Regelungs-, Mess-, Berechnungstechnik (thermisch, magnetisch, mechanisch) oder zur Ansteuerungsfunktionen von HalbleiternErstellung der Systemarchitektur und Modellierung in UML oder SysML sowie Modellierung, Simulation und Spezifikation von FunktionenZentrale/r Ansprechpartner/in für Systemschnittstellen und -verhalten für den Kunden, Lieferanten sowie internen FachbereichenErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren FachrichtungLangjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Safety-und Cybersecurity-relevanten mechatronischen Systemen im Automotive-Umfeld sowie von Systemarchitekturen unter Einsatz von SysMLFundierte Kenntnisse über Entwicklungsprozesse im Automotive-Umfeld wie z. B. Automotive SPICE und ISO 26262Kenntnisse der branchenüblichen Normen und Prozessen sowie zu elektromechanischen Antriebssystemen, Regelungstechnik und Leistungselektronik wünschenswertSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEigenständige, strukturierte und systematische Arbeitsweise sowie Spaß an der Teamarbeit in einem sehr interdisziplinären UmfeldBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

E/E-Architekt E-Motor Elektrische Achsantriebe (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. E/E-Architekt E-Motor Elektrische Achsantriebe (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-21-08100Standort(e): HerzogenaurachErarbeitung von Architekturen und Designs sowie Bewertung hinsichtlich Vollständigkeit und Erfüllung der Anforderungen für E-MotorenMitwirkung bei der Optimierung des Gesamtsystems E-Achse im Systemkontext FahrzeugSchnittstellenfunktion zu interner sowie externer Systementwicklung, Simulations- und TestabteilungenBetreuung und Entwicklung von Motor- und Komponentenlieferanten sowie Erstellung von E-Motor-LastenheftenErmittlung von technischen Produktrisiken und Schwachstellen wie z. B. durch FMEA und FTA sowie Erarbeitung von Lösungsvorschlägen und Begleitung der Maßnahmen Erstellung entwicklungsbegleitender Dokumente und kundentaugliche Aufbereitung von AnalysenMitarbeit bei der Erstellung funktionaler und technischer Systemkonzepte wie z.B. dem HV-SicherheitskonzeptErfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder FahrzeugtechnikMehrjährige Berufserfahrung in der Auslegung und Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen im Automotive-UmfeldErfahrung in der Modellierung und Simulation von E-Motoren sowie mit Hochvoltanwendungen wünschenswertFertigungstechnische Grundkenntnisse von E-Motoren wie z. B. Wickeltechnik, Kontaktierung und BlechverarbeitungSicherer Umgang mit Tools zur Systemspezifikation wie z. B. PTC Integrity und Enterprise ArchitectSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständige, systematische und analytische Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit in interdisziplinären TeamsBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Leiter System- & Softwareentwicklung für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Herzogenaurach
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Leiter System- & Softwareentwicklung für Fahrwerksysteme (m/w/d)Referenzcode: DE-A-HZA-21-09465Standort(e): HerzogenaurachVerantwortliche/r Leiter/in der System- und Softwareentwicklung für ein Plattformkonzept für innovative Fahrwerksysteme mit Fokus auf E-Mobility und autonomes Fahren Projektübergreifende fachliche und disziplinarische Führung von Projektleiter/innen, Product Owner/innen und Testmanager/innen sowie fachliche Führung eines Teams aus u. a. Softwarearchitektur, -entwicklung, -integration, -testing und -ingenieurwesen aus dem Requirements EngineeringDetaillierte Aufwandsabschätzung, Planung und Nachverfolgung von allen für das System und die Software relevanten Entwicklungsumfänge sowie Software spezifischen Testumfänge und Engineering-KostenDefinition, Planung und Nachverfolgung von Baukasten- bzw. Plattformkonzepten über mehrere Projekte hinweg zur Sicherstellung der generischen Wiederverwendung und Reuse zwischen den ProjektenZentrale/r Ansprechpartner/in für Projektteam, Führungskreis und Kunden bezüglich System- und Softwareentwicklung sowie Featureimplementierungsplan, termingerechter Umsetzung und prozesskonformer Abarbeitung bzw. Management kundenspezifischer Anforderungsanalysen Leitung von Program-Steering-Meetings, Core-Team-Meetings, Milestone-Reviews sowie Reporting des disziplinübergreifend abgestimmten Planungs- und Umsetzungsstandes in internen Projekt- und KundenmeetingsErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren FachrichtungMehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und projektübergreifenden Plattformmanagement für mechatronische Systeme in der Großserienentwicklung der AutomobilindustrieVersierter Umgang mit Normen und Standards wie z. B. Automotive Spice und ISO 26262 sowie deren Umsetzung in StandardentwicklungstoolsSehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und SchriftFührungserfahrung sowie sicheres Auftreten gepaart mit EntscheidungskompetenzHohes Maß an Eigeninitiative, strukturierte und systematische Arbeitsweise, Moderationsstärke sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Teamarbeit
Zum Stellenangebot

Bauleiter_in / Obermonteur_in Elektrotechnik

So. 23.01.2022
Ingolstadt, Donau, Nürnberg, München, Ulm (Donau), Neckarsulm, Talheim (Neckar)
Familienfreundlicher Arbeitgeber sucht BAULEITER_IN / OBERMONTEUR_IN ELEKTROTECHNIK in Ingolstadt, Nürnberg, München, Neu-Ulm, Neckarsulm, Talheim, Brüssel Unser Fachwissen aus einer generationenübergreifenden Firmengeschichte von mehr als 115 Jahren macht uns zum professionellen Partner der Gebäudetechnik – vom klassischen Handwerk bis hin zu modernster Informationstechnologie. Wir erstellen Anlagen der Gebäudetechnik jeder Größenordnung. Vom tropfenden Wasserhahn und der herausgefallenen Sicherung bis zum Industrieobjekt machen wir alles - nur keine Serienfertigung.DAS AUFGABENFELD: Technische und organisatorische Abwicklung von Projekten vor Ort in Zusammenarbeit mit der Projektleitung Montage elektrotechnischer Anlagen Lösungs- und zielorientierte Kommunikation mit Kunden und Lieferanten Werteorientierte und fachliche Führung von Montagepersonal und Nachunternehmern sowie Überwachung hinsichtlich der Einhaltung von Vorschriften (bspw. technische Normen und Arbeitssicherheit) Einhalten der terminlichen, wirtschaftlichen und qualitativen Projektziele gemäß dem Projektauftrag IHR PROFIL: Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker_in für Energie- und Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung Sichere MS Office Kenntnisse und VOB Kenntnisse Ausgeprägte Sozial- und Kommunikationsfähigkeiten Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie optional Sprachkenntnisse in Französisch, Polnisch oder Niederländisch für die Niederlassung Brüssel UNSER ANGEBOT: Flache Hierarchien, eine schnelle Kommunikation und kurze Entscheidungswege Verschiedene Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Individuelle und flexible Gesamtpakete an Entlohnung und Sozialleistungen Eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Business Marketing Manager EU Resistors – Field Application Engineer (Ingenieur Elektrotechnik, Ingenieur Elektronik, Physiker, Vertriebsingenieur Elektronik) bzw. Product Marketing Manager (w/m/d)

So. 23.01.2022
München, Nürnberg, Mannheim, Hof an der Saale, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Halle (Saale), Jena, Erfurt, Magdeburg, Berlin
Sind Sie Experte in Bezug auf elek­tri­sche Bau­teile – ins­be­son­dere Wider­stände?Haben Sie Ihr Pro­dukt-Know-how in einem tech­nisch an­spruchs­vol­len Um­feld erwor­ben und möch­ten Sie die­ses nun mit unse­ren Indus­trie­kun­den und dem Ver­triebs­team teilen?Zählt – neben Beratung und Betreu­ung – auch die Pro­jekt­ar­beit zu Ihren Stärken? Unser Klient ist ein weltweit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­kre­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­ge­ber ein tech­nisch füh­ren­der An­bie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­duk­ten im Elek­tro­nik­be­reich. Das Unter­neh­men ist divi­sio­nal auf­ge­stellt. Welt­weit sind über 20.000 Mit­ar­bei­ter im Unter­neh­men be­schäftigt.   Um dem weltweiten Spitzen­platz in der Bran­che bei dem durch die Elek­tro­mo­bi­li­tät und Digi­ta­li­sie­rung zu erwar­ten­dem Wachs­tum Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in München, Nürnberg, Mannheim, Hof, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Halle, Jena, Erfurt, Magdeburg und Berlin bzw. im Um­kreis die­ser Städte einen Field Appli­ca­tion Engi­neer für elek­tri­sche Wider­stände (Inge­nieur Elek­tro­tech­nik, Inge­nieur Elek­tro­nik, Phy­si­ker, Ver­triebs­inge­nieur Elek­tro­tech­nik / Elek­tro­nik) bzw. einen Pro­duct Mar­ke­ting Mana­ger für elek­tri­sche Wider­stände (w/m/d) als Business Marketing Manager Resistors Europe (w/m/d) Als Business Marketing Manager Resis­tors Europe (w/m/d) bera­ten und unter­stüt­zen Sie unsere Indus­trie­kun­den bei tech­ni­schen Fra­gen so­wie in Bezug auf Design-in-Akti­vi­tä­ten und die Umset­zung von Appli­ka­tio­nen. Darü­ber hin­aus tra­gen Sie die Haupt­ver­ant­wor­tung für die Mar­ke­ting­stra­te­gien und das Port­fo­lio-Ma­nage­ment für Wider­stände. Ihre Herausforderung ist die Viel­sei­tig­keit der Pro­dukte unse­res Klien­ten – vom Kleinst­wider­stand, wie diese z. B. in Mobil­te­le­fo­nen ver­baut wer­den, bis zu einem Wider­stand in Raum­größe, wie er z. B. zum Ab­brem­sen eines ICE benö­tigt wird. Die Außen­dienst­quote liegt bei ca. 40 %, wobei Sie über­wie­gend Europa berei­sen, Ihr Ein­satz aber auch in den USA mög­lich ist. Sie berich­ten an den Direc­tor Busi­ness Mar­keting. Ihre Aufgaben als Busi­ness Mar­ke­ting Mana­ger Resis­tors Europe (w/m/d) im Ein­zelnen: Technische und kommerzielle Unter­stüt­zung in Bezug auf elek­tri­sche Wider­ständeKundenbesuche definierter OEMs und Dis­tri­bu­tions­kun­den, Schu­lung so­wie Pro­dukt­updatesFachliche Unterstützung von Kun­den, Ver­trieb und Dis­tri­bu­torenErstellen von PräsentationenSchulungen und Business Re­views bei selek­tier­ten euro­pä­i­schen Dis­tri­bu­torenErstellung von Markt- und Wett­be­werbs­ana­lysenProduktdefinition (auch kun­den­spe­zi­fisch), Pro­jekt­iden­ti­fi­kationKommerzielle Verantwortung für defi­nierte Kun­den, Um­satz, Marge und Rah­men­ver­hand­lungen Sie haben ein Faible für elektri­sche Wider­stände, die Elek­tro­tech­nik / Elek­tro­nik all­ge­mein so­wie ins­ge­samt für die Phy­sik und sehen sich als dienst­leis­ten­der tech­ni­scher Bera­ter (w/m/d) so­wohl kun­den­sei­tig als auch Inhouse. Im Einzelnen bringen Sie als Busi­ness Mar­ke­ting Mana­ger Resis­tors Europe (w/m/d) mit: Ein abgeschlossenes Stu­dium der Elek­tro­tech­nik / Elek­tro­nik oder Phy­sik oder eine abge­schlos­sene tech­ni­sche Aus­bil­dung mit ein­schlä­gi­ger Berufs­er­fah­rung in Bezug auf Wider­stände oder Kon­den­satorenErfahrung im Vertrieb und/oder Mar­ke­ting sind vor­teil­haftKompetentes und kun­den­ori­en­tier­tes Auf­tretenStrukturierte Arbeitsweise in einem inter­na­tio­na­len Ge­schäfts­umfeldSehr gute Englisch- und Deutsch­kennt­nisse in Wort und SchriftMS-Office-KenntnisseKommu­ni­ka­tionsstärke, Prä­sen­ta­tions­ge­schick und Team­geistReisebereitschaft Bei unserem Klienten können Sie sich auf eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men freuen. Eine leistungsgerechte Bezah­lung mit einem attrak­ti­ven, erfolgs­ab­hän­gi­gen Anteil so­wie einem Fir­men-Kfz – auch zur Pri­vat­nut­zung – sind selbst­ver­ständ­lich. Zudem kann ein E-Bike geleast werden. Darüber hinaus dürfen Sie die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­kon­zerns, wie z. B. betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung, fle­xible Arbeits­zei­ten inkl. Home­office-Option (60/40) und die Mög­lich­keit zum Fit­ness-Trai­ning erwarten. Dazu gehören auch neue, zeit­ge­mäße Kan­ti­nen, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellen. Unser Auftraggeber wünscht sich eine lang­fris­tige Zusam­men­ar­beit und bie­tet Ihnen eine Viel­zahl von Qua­li­fi­zie­rungs­mög­lich­keiten. Last but not least erwartet Sie ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil so­wie ein aus­ge­zeich­ne­tes Betriebs­klima!
Zum Stellenangebot

Ingenieur der Elektrotechnik als Sachverständiger für die Prüfung elektrischer Anlagen ggf. zur Ausbildung (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Bayreuth, Coburg, Hof an der Saale, Kulmbach, Nürnberg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus – von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zu Modernisierung oder Rückbau. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Engagement bei der Erhaltung und Verbesserung der elektrischen Sicherheit und der Vermeidung von Brandgefahren in elektrischen Anlagen Eigenständige Durchführung von Prüfungen an sicherheitstechnischen Anlagen (elektrische Anlagen, Sicherheitsstromversorgungs-, Sicherheitsbeleuchtungs-, Brandmelde- und Alarmierungsanlagen) nach Baurecht Eigenständige Durchführung von Prüfungen vor Inbetriebnahme sowie wiederkehrenden Prüfungen an elektrischen Anlagen und ortsfesten Betriebsmitteln Eigenverantwortliche und selbstständige Tätigkeit in Ihrer Region Studium der Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung Technische Ausbildung von Vorteil Idealerweise Anerkennung als Prüfsachverständiger für sicherheitstechnische Anlagen bzw. VdS-Sachverständiger, andernfalls Bereitschaft zur zeitnahen Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Errichtung, Instandhaltung oder im Betrieb elektrischer Anlagen wünschenswert Gute Kenntnisse im Baurecht sowie in der Normenwelt der Elektrotechnik von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten sowie gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Führerschein der Klasse B Bei fehlender baurechtlicher Anerkennung als Sachverständiger begleiten wir Sie mit unserem umfassenden Ausbildungskonzept zum baurechtsanerkannten Sachverständigen. Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung mit attraktiver Vergütung. Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in dem Sie eigenverantwortlich tätig werden können. Eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, ein Pkw (auch zur Privatnutzung), ein wohnortnahes Einsatzgebiet, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung runden unser Angebot ab. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Senior Qualitätsanalyst (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Lauf
1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden, heute das meist­verbreitete Steck­vor­richtungs­system der Welt. Unsere SCHUKO-Steck­vor­richtungen Made in Germany sind für Hand­werk und Industrie die erste Wahl. 2040 werden weltweit 50 % aller Fahr­zeuge elek­trisch sein. ABL ist Teil dieses gesell­schaftlichen Wandels. Als inter­nationaler Her­steller von Lade­infrastruk­tur und Anbieter von digi­talen Services sind wir verläss­licher Partner von Handel, Auto­motive und Energie­versorgern. Damit unsere Vision einer nach­haltigen, sauberen Mobili­tät Realität wird, suchen wir mutige Problem­löser, offene Team­player und begeisterungs­fähige Erneuerer, die gemein­sam mit uns die ABL-Produkt­bereiche Connectivity und eMobility weiter voran­treiben. Als Familien­unter­nehmen auf Innovations­kurs bieten wir unseren Mitarbeitenden spannende Heraus­forderungen im techno­logischen Umfeld und eine respekt­volle und offene Unter­nehmens­kultur. Bei ABL begegnen wir uns auf Augen­höhe und mit Wert­schätzung. Wir suchen einen Senior Qualitätsanalyst (m/w/d) Schadhafte Teile aus der Montage und aus Kundenretouren analysieren und Verbesserungsvorschläge kommunizieren  Kundenreklamationen in Form von 8D-Reports auswerten  Kundenreklamationen reparieren  Mess- und Prüfmitteleignungen bestimmen und mit R&D abstimmen  Mess- und Prüfmittel eigenständig entwickeln  Ursachenanalyse durchführen und Befunde an die Fachabteilung kommunizieren  Elektrotechnische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung  Ca. fünf Jahre Berufserfahrung in der Montage und Prüfung elektrotechnischer Produkte  Methodenkenntnisse aus dem Qualitätsbereich  Analytische Arbeitsweise  Starke Dynamik und offene Unternehmenskultur  Steile Lernkurve durch die Zusammenarbeit mit professionellen Teams  Mitarbeit in unserem stark wachsenden Unternehmen 
Zum Stellenangebot

Produkt- und Systemservicetechniker (m/w/d) Elektrotechnik für Siemens Logistics GmbH

Sa. 22.01.2022
Nürnberg
Siemens Logistics GmbH mit Sitz in Konstanz ist eine 100-prozentige Tochter der Siemens AG. Siemens Logistics ist ein führender Anbieter für innovative Produkte und Lösungen in den Bereichen Brief- und Paket-Automation. Softwarelösungen und Kundenservice vervollständigen das Portfolio. Das Unternehmen ist mit einer weltweit installierten Basis in mehr als 60 Ländern aktiv. Unter den Hauptkunden befinden sich namhafte Post- und Paketdienstleister rund um den Globus.Werden Sie jetzt Teil unseres Teams der Siemens Logistics GmbH als Produkt- und Systemservicetechniker (m/w/d) Elektrotechnik in Nürnberg. Ihr neues Aufgabenfeld Durchführung des technologischen Produkt- und Systemservice in den Logistikanlagen unserer Vertragskunden (Schwerpunkt: Elektrotechnik, Antriebs- und Umrichter- Technik) Abwicklung des E-Technik Supports bei laufenden Projekten und Sicherstellung der kundenspezifischen Service Level Agreements innerhalb div. Serviceverträge Diagnose von Schwachstellen und selbständige Lösung von Produkt- und Systemstörungen Durchführung von Engineering- und Inbetriebsetzungsaufgaben von SL-eigenen Produkten, ggf. unter Einbindung von Fremdprodukten Pflege und Erstellung von technischen Dokumentationen, Schulungsunterlagen und Einsatzberichte im Rahmen der Arbeitsaufgabe Übernahme von Rufbereitschaften und Serviceeinsätzen Fachunterstützung der Hotline in der Servicezentrale in Nürnberg (bei Bedarf) Ihre Qualifikationen Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung, oder staatlich geprüfter Techniker (Schwerpunkt Elektrotechnik, o.ä.) Idealerweise bringen Sie bereits langjährige Erfahrung im Service- und Instandhaltungsbereich für Logistikzentren mit sehr gutes Verständnis für logistische Systeme und Anlagen sowie deren technischen Schnittstellen (Mechanik, Steuerungs- und Automatisierungstechnik, IT-Systeme) Inbetriebsetzungserfahrung von Industrieanlagen konnten bereits gesammelt werden gute Kenntnisse im Bereich S7 Steuerung HW/SW, Visualisierung, WinCC sowie den gängigen MS Office Programmen runden Ihr Profil ab Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und Einsatzort Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Mitarbeit in einem renommierten, weltweit agierendem Unternehmen Zusammenarbeit in einem dynamischen und teamorientierten Unternehmensumfeld unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit zu äußerst attraktiver Vergütung Eigenverantwortliches Arbeiten und flache Hierarchien 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: