Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

elektronik: 101 Jobs in Reutlingen

Berufsfeld
  • elektronik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 25
  • Sonstige Branchen 19
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 17
  • Elektrotechnik 16
  • Feinmechanik & Optik 16
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Baugewerbe/-industrie 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Handwerk 1
  • IT & Internet 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Sindelfingen 28
  • Reutlingen 16
  • Stuttgart 14
  • Böblingen 13
  • Wendlingen am Neckar 7
  • Tübingen 6
  • Kirchheim unter Teck 4
  • Kusterdingen 4
  • Holzgerlingen 3
  • Nürtingen 3
  • Rottenburg am Neckar 3
  • Achern (Baden) 2
  • Affalterbach (Württemberg) 2
  • Bremen 2
  • Eisenach, Thüringen 2
  • Filderstadt 2
  • Hamburg 2
  • Herrenberg (im Gäu) 2
  • Karlsruhe (Baden) 2
  • Koblenz am Rhein 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 81
  • Ohne Berufserfahrung 69
Arbeitszeit
  • Vollzeit 96
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 78
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
elektronik

Diplom-Ingenieur Elektronik (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Tübingen
DENKEN VERSTEHEN LERNEN - das ist der Forschungsschwerpunkt am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nähern sich diesem Ziel anhand unterschiedlicher Ansätze und Methoden - von der Messung bis hin zur Modellierung neuronaler Prozesse. Für unsere Elektronik-Werkstatt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen berufserfahrenen Diplom-Ingenieur Elektronik (m/w/d)Das Aufgabengebiet umfasst die fachliche Unterstützung der Forschungsabteilungen bei der Planung und Entwicklung elektronischer Komponenten von Experimentalaufbauten, die überwiegend zur Untersuchung des Gehirns mittels Elektrophysiologie, Optogenetik und MRT-Techniken eingesetzt werden.Dazu gehören experimentalspezifische Messapparaturen, Signalprocessing von auch teilweise selbst entwickelten Sensoren, extrem empfindliche und rauscharme Verstärkereinheiten inklusive Abschirmtechniken, sowie computer- bzw. Mikrocontroller - gestützte Gerätesteuerungen und deren Programmierung. Die Entwicklung umfasst Projektierung, Schaltplan - und Layouterstellung, sowie die Anfertigung der erforderlichen Kabel- und Verdrahtungspläne. Zur Softwareentwicklung für CPLDs, Mikrocontroller und PCs werden entsprechende Werkzeuge bereitgestellt. Anschließend erfolgt die Systemintegration der in den Werkstätten gefertigten Einheiten inklusive Fehler- und Störungsbeseitigung mit Unterstützung des Forschungspersonals im jeweiligen Experimentallabor.Das Anforderungsprofil beinhaltet ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbarer Disziplinen, überdurchschnittliches Wissen in analoger niederfrequenter Schaltungstechnik mit extrem störungs- und rauscharmer Signalverarbeitung. Die Anwendung auch spezieller Operationsverstärkertypen sowie die Erarbeitung spezieller Abschirmungs- und Erdungsstrategien sollte gut beherrscht werden. Gute bis sehr gute Kenntnisse in analoger Schaltungssimulation und Logikentwicklung sowie Programmierung vom Mikrocontrollern und PCs runden das Profil ab.Wir bieten die Möglichkeit an zukunftsweisenden wissenschaftlichen Projekten in einem exzellenten Arbeitsumfeld am Puls der Spitzenforschung mitzuwirken. Ihre erfahrenen und hoch motivierten Kollegen aus der Elektronik- und Feinmechanikwerkstatt werden Sie bei der Realisierung der Ziele intensiv unterstützen. Zusätzlich steht Ihnen die Nutzung der Knowledge Base einer der erfolgreichsten deutschen Forschungsorganisationen zur Verfügung. Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit mit einem breiten Weiterbildungsangebot innerhalb eines interdisziplinär und international ausgerichteten Forschungsinstituts in einem sicheren Arbeitsumfeld. In einer freundlichen und kollegialen Arbeitsatmosphäre wird eine gründliche Einarbeitung in die speziellen Fachgebiete gewährleistet. Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Bund) unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung zuzüglich betrieblicher Altersversorgung (VBL).
Zum Stellenangebot

Kfz-Mechatroniker / Techniker Fahrzeuginbetriebnahme m/w/d

Mo. 17.02.2020
Affalterbach (Württemberg), Sindelfingen, Korntal-Münchingen, Stuttgart
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.- Sie sind für die Inbetriebnahme (flashen, cordieren) von Prototypenfahrzeugen verantwortlich- Entsprechende Tests an Elektrik- und Elektronik-Komponenten im Gesamtfahrzeug werden von Ihnen durchgeführt- Messtechnische Erprobungen des Fahrzeugbordnetzes und der dazugehörigen Komponenten werden von Ihnen betreut, ggf. auch im Ausland- Sie führen die Analyse, Bewertung und Dokumentation von Beanstandungen durch um künftige Fehler abzustellen- Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kfz-Elektriker, Kfz-Mechatroniker Fachrichtung Kommunikationstechnik oder Kfz-Mechatroniker mit ausgeprägter Elektrikaffinität, idealerweise Weiterbildung zum Meister oder Techniker- Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Bussystemen (CAN, LIN, FlexRay, MOST)- Fundierte Kenntnisse in der Kfz-Elektrik / Kfz-Elektronik- Mehrjährige Erfahrung im Umfeld der Automobilentwicklung wünschenswert- Erste Erfahrung in der Skriptprogrammierung von Vorteil
Zum Stellenangebot

Senior Entwicklungsingenieur Fahrzeugdiagnose (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.- Sie haben die Verantwortung für die Spezifizierung, Implementierung und dem Testing von Diagnoseumfängen- In diesem Zusammenhang übernehmen Sie die vollumfängliche Diagnoseverantwortung für ein definiertes Steuergerätesystem oder ganze Entwicklungsfahrzeuge- Im Rahmen von Anlauf- und Serienbetreuungsprojekten stellen Sie die Weiterentwicklung neuer Anforderungen sicher und identifizieren zugleich Maßnahmen zur Steigerung der Diagnosequalität- Sie testen und validieren neue sowie bestehende Diagnoseanforderungen direkt am Fahrzeug oder an einem Testsystem mittels geeigneter Diagnosetools- Sie bilden eine zentrale Schnittstelle zu den zuständigen Bauteilverantwortlichen und zum Kunden- Abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Fehleranalyse - idealerweise im Umfeld der Fahrzeugdiagnose - Vertrautheit mit den einschlägigen Diagnose-Tools (z. B. Vector-Tools CANdelaStudio, CANoe, etc.) und Diagnose-Protokollen (z. B. OBD, UDS, KWP 2000)- Schnelle Auffassungsgabe gepaart mit einer grundlegend selbstständigen Arbeitsweise- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Testingenieur Connected Car (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Sindelfingen, Stuttgart
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.500 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Testingenieur Connected Car (m/w/d) Sindelfingen, Stuttgart / Ref-Nr.: 2019-8438 Sie analysieren die Kundenanforderungen und spezifizieren HiL-Testfälle Sie führen manuelle sowie automatisierte Tests auf Systemebene durch Sie entwickeln Testumgebungen für Performance- und Regressionstests im Bereich Connectivity Die Planung, der Aufbau, die Konfiguration sowie die Betreuung von Testsystemen und Testteilsystemen fallen in Ihr Aufgabengebiet Sie erstellen ein Report über die Testergebnisse und dokumentieren die gefundenen Fehler in den dafür vorgesehenen Systemen Sie bilden die Schnittstelle zur Entwicklung für den verantwortlichen Testumfang Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste Praxiserfahrungen im Systemtesting von Automotive-Steuergeräten Interesse am KFZ-Bereich sowie am Arbeiten mit Automotive-Ethernet (BroadR-Reach) Erste Erfahrungen im Bereich DoIP und Internet of Things (IoT) sind wünschenswert Generelle Vertrautheit mit dem Vector-Tool CANoe sowie Kenntnisse in der CAPL-Programmierung sind von Vorteil Fließende Deutsch- und konversationssichere Englischkenntnisse Arbeitszeiten waren gestern Bei uns können Sie sehr flexibel arbeiten. Egal, ob Sie Frühaufsteher sind oder erst später zur Höchstform auflaufen – es liegt in Ihrer Hand! Selbstverständlich ist auch das Thema „mobiles Arbeiten“ längst bei uns angekommen. Interessanter Toolstack Bei Akka steht Ihnen die gesamte Bandbreite moderner Technologien zur Verfügung. Egal, ob Sie im Bereich Fahrerassistenzsysteme mit EXAM, Matlab / Simulink oder CANoe zu Hause sind, oder Experte für Mobilfunktechnologien wie 5G, GSM und OSI3 Layer sind. Selbstverständlich sind auch Ihre Qualitäten in der Softwareentwicklung mit Java, C/C++ oder Python gefragt. Sprich, wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten an. Kaffee trinken mal anders Eine angenehme Office Umgebung ist für uns selbstverständlich. Und dazu gehören nicht nur moderne Arbeitsplätze, sondern auch die Möglichkeit, sich mit Kollegen Abseits des eigentlichen Jobs auszutauschen. Daher treffen wir uns auch regelmäßig, um den lokalen Kicker Champion wieder neu auszuspielen. Vielfältige Aufgaben Testmanagement bietet vielfältige Möglichkeiten. Von der Testplanung, der Erstellung von Testspezifikationen, der Diagnoseentwicklung bis zur Freigabeempfehlung. Alles ist möglich. Wir haben spannende Aufgaben für Techniker, Projektmanager und Fachexperten
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Connectivity

Mo. 17.02.2020
Stuttgart, Sindelfingen, Mannheim, Ulm (Donau)
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.500 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Projektingenieur (m/w/d) Connectivity Stuttgart, Sindelfingen, Mannheim, Ulm / Ref-Nr.: 2019-9542 Als Projektingenieur Connectivity arbeiten Sie an innovativen Entwicklungsprojekten im Bereich Connected Car und Mobile Services Dabei sind sie zuständig für Themengebiete wie z.B. Car2X Kommunikation, Mobilfunkkommunikation, Mobile Applications, Anbindung an eine Backend Infrastruktur und der Entwicklung von neuen Konzepten von Connectivity Diensten Ihre Aufgaben reichen von der Applikationsentwicklung über die Absicherung der gesamten Kommunikation vom Fahrzeug bis ins Backend Sie nutzen moderne Entwicklungswerkzeuge der IT und Embedded Softwareentwicklung, agile Methoden und innovative Absicherungskonzepte Regelmäßige Abstimmungen und Lösungsfindung mit anderen Entwicklungsteams runden Ihr Aufgabengebiet ab Abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik, Physik oder Elektrotechnik mit Schwerpunkt Mess- und Regelungstechnik, Kommunikationssysteme und Signalverarbeitung, Automatisierungstechnik oder Informationstechnik Erste Erfahrung in verschiedenen Mobilfunktechnologien wie Netzwerk- (GSM, UMTS, LTE, 5G) und Betriebssystemen (Android/iOS) Kenntnisse von OSI Layer 3 Stack und OTA Messages Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift Arbeitszeiten waren gestern Bei uns können Sie sehr flexibel arbeiten. Egal, ob Sie Frühaufsteher sind oder erst später zur Höchstform auflaufen – es liegt in Ihrer Hand! Selbstverständlich ist auch das Thema „mobiles Arbeiten“ längst bei uns angekommen. Interessanter Toolstack Bei Akka steht Ihnen die gesamte Bandbreite moderner Technologien zur Verfügung. Egal, ob Sie im Bereich Fahrerassistenzsysteme mit EXAM, Matlab / Simulink oder CANoe zu Hause sind, oder Experte für Mobilfunktechnologien wie 5G, GSM und OSI3 Layer sind. Selbstverständlich sind auch Ihre Qualitäten in der Softwareentwicklung mit Java, C/C++ oder Python gefragt. Sprich, wir bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten an. Kaffee trinken mal anders Eine angenehme Office Umgebung ist für uns selbstverständlich. Und dazu gehören nicht nur moderne Arbeitsplätze, sondern auch die Möglichkeit, sich mit Kollegen Abseits des eigentlichen Jobs auszutauschen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (BTV) für Premiumfahrzeuge (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.- Sie übernehmen die Bauteilverantwortung (BTV) für ein Steuergerät aus dem Bereich der Innenraumelektronik (z. B. Airbagsteuergerät, BCM, Türsteuergerät, Klimaanlage, elektr. Sitzverstellung, etc.) und/oder von Schaltern/Bedienelementen bis hin zur Serienreife- Sie erstellen Funktions- und Prüfspezifikationen - Sie befähigen und steuern die Auswertung und Manipulation von Kommunikationssignalen (CAN-Bus, LIN-Bus) - Sie führen eine Systemintegration im Fahrzeug inkl. der späteren Erprobung im In- und Ausland durch- Sie verantworten für Ihren Zuständigkeitsbereich das vollumfängliche Kunden- und Lieferantenmanagement- Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs- Praxiserfahrungen im Bereich der Messtechnik und Fehleranalyse- Kenntnis des Entwicklungsprozesses im Automotive-Umfeld sowie generelle Vertrautheit mit dem Vector-Tool CANoe- Gründliches und strukturiertes Arbeiten auch unter Zeitdruck- Gültiger Führerschein der Klasse B- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit gepaart mit fließenden Deutsch- und guten Englischkenntnissen
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) als Sachverständiger für Baumusterprüfung im Bereich Fördertechnik mit Schwerpunkt Funktionale Sicherheit ggf. zur Ausbildung

Mo. 17.02.2020
Filderstadt
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus – von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zu Modernisierung oder Rückbau. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Durch Ihre Ideen gestalten Sie aktiv die Zukunft der Aufzugstechnologie und sichern die Basis unserer Arbeit ab. Unser stetig wachsendes Team entwickelt gemeinsam mit unseren Kunden innovative Lösungen jenseits der Normenwelt, verschafft diesen dadurch Wettbewerbsvorteile und uns ein Know-how, das uns einzigartig macht. Übernahme der genannten Aufgaben nach intensiver Einarbeitung bzw. Ausbildung auf Basis unserer innovativen Prüfmethoden zum Sachverständigen Eigenverantwortliche Prüfung der Hard- und Software an Sicherheitsbauteilen von Aufzügen sowie Bewertung technischer Unterlagen u. a. hinsichtlich funktionaler und elektrischer Sicherheit Begleitung der Aufzugshersteller bei der Entwicklung innovativer Aufzugssysteme und deren Steuerungen sowie Integration neuer sicherheitsgerichteter Lösungen mit digitalen Mess- und Überwachungssystemen (Predictive Maintenance) Ansprechpartner für die Umsetzung der Anforderungen der funktionalen Sicherheit, gegebenenfalls Mitarbeit an der Schnittstelle zu Cyber Security Aktive Zusammenarbeit mit anderen Konzernbereichen sowie Zuarbeit zum Center of Competence Funktionale Sicherheit Erweiterung Ihres Netzwerks im nationalen und internationalen Umfeld durch vereinzelte Auslandsaufenthalte (drei bis fünf Wochen im Jahr) in Asien und Europa Gegebenenfalls Ausbildung für die oben genannten Tätigkeiten Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik bzw. vergleichbares Studium oder Anerkennung zum Sachverständigen auf dem Gebiet der Fördertechnik Kenntnisse in den Bereichen Funktionale Sicherheit, Steuerungen und gegebenenfalls Sensorik Erfahrung in der Validierung und Verifizierung von Testergebnissen und Prüfschritten wünschenswert Erfahrung im Bereich Aufzüge von Vorteil Freude an der Kommunikation mit Kunden und Offenheit für innovative Produkte sowie analytische und organisierte Arbeits- und Denkweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache wie Spanisch, Französisch oder Chinesisch von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich Pkw-Führerschein sowie Reisebereitschaft (Reisetätigkeit im geringen Umfang) Neben einem sicheren und spannenden Arbeitsplatz bieten wir professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zur Aus- und Weiterbildung gehört eine Vielzahl an internen und externen Schulungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Flexible Arbeitszeiten, soziale Leistungen und ein wohnortsnahes Einsatzgebiet runden unser Angebot ab. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Technischer Koordinator (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Rottenburg am Neckar
Somfy ist der Pionier bei „Smarthome“-Lösungen und weltweiter Marktführer für die Automatisierung von Rollläden, Sonnenschutz und Toren. Erfolgsfaktoren für unser stetiges Wachstum sind innovative Qualitäts­produkte, erst­klassiger Service und die Nähe zum Markt und zu unseren Kunden. Im Zuge einer Nachfolge­regelung und zur Verstärkung unseres Teams im Product Competence Center am Unter­nehmens­standort Rottenburg/a.N. suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeit­punkt. Technischer Koordinator (m/w/d)Produktbereich Smart Home & Security D-A-CH-Region Analyse von „Störungs­bildern“ und technischen Problemen und Klassifizierung nach deren Ursache (z.B. Software, Applikation, Integration) Erstellen von Test-Reports Koordination technischer Problemlösungen in enger Zusammen­arbeit mit der zentralen Entwicklung im Mutter­haus Nach­verfolgung des Status entwicklungs­seitiger Problem­lösungen  Management der internen und externen Kommunikation bei technischen Problemen   Test von Software-Updates Unternehmens­weits „Wissensmanagement“ und Ausbau des „Know-hows“ hinsichtlich technischer Probleme und produkt- bzw. softwareseitiger Weiter­entwicklungen Test und Qualifizierung von Neu­produkten für die D-A-CH-Region Technische Analyse von Wettbewerbs­produkten Fundierte technische Aus­bildung oder Studium mit Software­ausrichtung Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Sehr gute Multi­tasking- und Projekt­management­kompe­tenzen  Hervorragende kommunikative Skills sowie sozial kompetentes und sicheres Auftreten Selbstständige, eigen­verantwortliche und strukturierte Arbeits­weise Teamgeist sowie Lösungs- und Kunden­orientierung Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift  Neben der Tätigkeit in einem Unternehmen, das Zukunft gestaltet, bieten wir überdurch­schnittliche Unternehmens­leistungen und ein sehr gutes Betriebsklima. Außerdem erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem Eigen­verantwortlich­keit im Denken und Handeln sowie die gemeinsame Freude am Erreichten, den Grundstein für Ihren persönlichen Erfolg und nächste Karriereschritte legen. Wollen Sie mehr über Somfy als Arbeitgeber erfahren? Dann besuchen Sie uns auf www.somfy-karriere.de.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsing. für Telematik-/Infotainmentsysteme (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.- Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Betreuung bestehender und neu zu entwickelnder Telematik- und Infotainmentsysteme (NTG´s)- Sie übernehmen entlang des V-Modells die Bauteilverantwortung (BTV) für einzelne Steuergeräte wie Head-Unit, Displays, Audio-/TV-Tuner, e-Call, Kombiinstrumente oder Bluetooth-Applikationen- Sie bilden für Ihr Steuergerät die zentrale Schnittstelle hinsichtlich des Kunden- und Lieferantenmanagements - von der Anforderungsanalyse bis hin zum SOP- Sie stellen die Realisierung neuer System- und Gesetzesanforderungen sicher und verantworten zugleich die Behebung von Feldproblemen- Sie führen Fahrzeugerprobungen im In- und Ausland durch- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs- Know-how in den Bereichen der Kfz-Elektrik/Elektronik sowie der einschlägigen Bussysteme (CAN, MOST, etc.)- Grundlagenkenntnis des Entwicklungsprozesses im Automotive-Umfeld sowie generelle Vertrautheit mit dem Vector-Tool CANoe- Erste Berufserfahrung im Telematik- und Infotainment-Umfeld ist von Vorteil- Fließende Deutsch- und konversationssichere Englischkenntnisse- Reisebereitschaft bezüglich der Teilnahme an Erprobungsfahrten
Zum Stellenangebot

PreMaster Programm Intelligente Sensorsysteme

Mo. 17.02.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Sensortec GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenSmarte Sensoren sind Produkte, die neben der Sensorfunktion einen Prozessorkern für spezifische Algorithmen zur Gesten- und Aktivitätserkennung enthalten. Sie sind für die Anforderungen von Smartphones, Wearables und IoT-Anwendungen optimiert, die hochgenaue Echtzeit-Sensordaten bei kleinstem Energieverbrauch benötigen. Dazu werden selbst entwickelte Prozessorkerne und Compiler verwendet.Das generelle Ziel des Vorhabens ist die Beschleunigung der Entwicklung funktional sicherer Software auf Basis von smarten Sensoren.Neues entstehen lassen: Sie programmieren Mikrocontroller für die Erkennung von Gesten mit Hilfe unserer InertialsensorenVerantwortung übernehmen: Sie übernehmen Verantwortung für die Implementierung Ihrer Ideen und unterstützen unser EntwicklungsteamZuverlässig umsetzen: Sie entwickeln gewissenhaft, sorgfältig und nach dem neuesten Stand der TechnikInternationalität leben: Sie haben Spaß an der regelmäßigen Kommunikation mit Kollegen aus unseren Standardorten in Shanghai und dem Silicon Valley, die Sie auch im Rahmen Ihrer Aufgabe und je nach interesse auch besuchen könntenPersönlichkeit: Hochmotiviert, selbstbewusst und kommunikativArbeitsweise: Selbständig, eigenverantwortlich und TeamfähigErfahrungen und Know-How: Erste Erfahrung in der Programmierung von Mikrokontrollern und Kenntnisse in C/C++. Kenntnisse auf den Gebieten Compilerbau und Rechnerarchitektur ist von VorteilBegeisterung: Interesse an dem systematischen Entwurf von eingebetteten SystemenSprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: Abgeschlossenes Bachelorstudium in der (Technischen) Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbarem StudiengangFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal