Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

elektronik: 69 Jobs in Tappenbeck

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 39
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 13
  • It & Internet 7
  • Transport & Logistik 5
  • Recht 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Wolfsburg 31
  • Braunschweig 20
  • Tappenbeck 19
  • Hannover 2
  • Ingolstadt, Donau 2
  • München 2
  • Berlin 1
  • Böblingen 1
  • Heimsheim 1
  • Magdeburg 1
  • Oebisfelde-Weferlingen 1
  • Stuttgart 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 63
  • Ohne Berufserfahrung 49
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Praktikum 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Elektronik

System Engineer (m/f/d)

Fr. 28.02.2020
Wolfsburg
Faurecia Clarion Electronics is a global leader in multimedia and navigation solutions in the automotive sector. This is reflected not least in the cooperation with German and European car manufacturer. Faurecia Clarion Electronics develops, produces and distributes radio navigation systems and camera-based driver assistance systems and components for leading European and Japanese automobile manufacturer. Our Faurecia Clarion Electronics Division is looking for a System Engineer VW (m/f/d) to be based in Wolfsburg.The system engineer will act as resident engineer at our client site with focus on project management for ADAS pre-development. Main Mission: Support of the project management for ADAS pre- development projects Be FCE representative within VW Build Intimacy with VW team Understand technical needs of Customers Vehicle architecture study Build demonstration vehicles independently or in cooperation with ADAS team in Japan Maintenance of a demonstration vehicle based on existing vehicle actuation logic, data fusion logic and sensor composition Prepare, build and maintain Proof of Concept (PoC) in field of ADAS Conduct vehicle actuation logic and data fusion logic fine tuning Research, define, design and propose above logic for future ADAS systems Responsibility about the organization of the workshop equipment Define, prepare and execute PoC and demonstration vehicle tests RfI/RfQ support, Project management support, specification follow, conformity matrixes Engineer/ Master of Science in electronics, informatics or communications Minimum 2 years experience in Automotive Experience in development of passenger vehicle actuation logic on top of AD or ADAS ECU understanding in software design, programming techniques and algorithms Good skills in English and German Valid driving license for passenger cars Willingness to travel in Europe and worldwide Ability to deal with clients in an efficient and friendly manner Independent work-style, goal orientation, communicative, team worker Experience in field of C/C++, Matlab/Simulink, dSPACE – RTMaps, Linux Experienced as System engineer (actuation system developer) in embedded development for ADAS system at OEM or Tier 1 Basic knowledge in field of AUTOSAR and ISO26262 Exciting and varied tasks in a company with future-oriented business areas Flexible working time models and home office options Very competitive and performance-oriented salary packages An open and international corporate culture with various company events
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler / Programmierer Prüfstandsautomatisierung (m/w/d)

Do. 27.02.2020
Wolfsburg
Softwareentwickler / Programmierer Prüfstandsautomatisierung (m/w/d) − Standort: Wolfsburg − Funktionsbereich: Versuch − Referenzcode: 19826502_HP Begeisterung für Details, hochmoderne Technologien und immer die Verbesserung im Blick: Bei EDAG wird aus durchdachter Technik die pure Emotion. Als unabhängiger Entwickler der großen Automobilmarken der Welt schlägt unser Herz dafür, Menschen zu bewegen – professionell, mit neuen Ideen, stark in der Umsetzung und auf individuellen Karrierewegen. Sie entwickeln Softwarelösungen für innovative Prüfanlagen, setzen die Optimierung bestehender Software in Labview um und verantworten die Fehlersuche, Problemlösung und Inbetriebnahme von und an Prüfanlagen Die Erstellung und Überarbeitung von Softwaredokumentationen ist ebenfalls Bestandteil Ihres Aufgabenbereichs Eine kooperative Zusammenarbeit mit dem Entwicklungs− und Versuchsteam ist für Sie eine Selbstverständlichkeit, da sie als Softwarespezialist die Schnittstelle der Versuchsanlagen zu den Versuchsingenieuren bilden Ihre gesammelte Erfahrung bringen Sie in die Anleitung und Schulung von Mitarbeitern und Kollegen ein Abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung vorzugsweise aus dem Bereich Elektrotechnik / Mechatronik (Elektrotechnik, Informatik, Automatisierungstechnik oder Ähnliches) Einschlägige Berufserfahrung aus dem Gebiet der Programmierung (mit Labview) sowie der Messdatenerfassung und Auswertung Kenntnisse im Bereich von Diadem, Matlab Simulink, Twincat und Linux sind wünschenswert Zu Ihren Persönlichkeitsmerkmalen zählen eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement runden Ihr Profil ab Bei uns arbeiten Sie auf hohem Niveau und gehen Ihren eigenen Karriereweg – national oder international Erfahrene Spezialisten aus über 50 Fachabteilungen warten darauf, sich mit Ihnen auszutauschen und gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln Sie profitieren von persönlichen Freiräumen in einer ausgezeichneten Unternehmenskultur, in der wir miteinander die Herausforderungen von morgen meistern
Zum Stellenangebot

Resident Engineer (w/m/d) kundenspezifische Hardware-Projektierung für Volkswagen-Projekte

Do. 27.02.2020
Wolfsburg
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RES-CSH-WOB Standort: Wolfsburg Zur Verstärkung unseres Volkswagen-Teams in Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Resident Engineer (w/m/d). Als Resident Engineer bei Volkswagen sorgen Sie für den reibungslosen Betrieb sowie die Weiterentwicklung unserer Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren. Im laufenden Tagesgeschäft bearbeiten Sie kurzfristige Support-Fälle genauso wie längerfristig angelegte Entwicklungsprojekte. Konzeptionierung, Projektierung und Inbetriebnahme von HIL-Systemen Inbetriebnahme von kundenspezifischen Schaltungen Umsetzung der Kundenanforderungen durch Auswahl passender Hardware-Komponenten Erstellen von Schalt- und Aufbauplänen mit EPLAN P8 Unterstützung des Vertriebs in der Angebotsphase von HIL-Systemen Projektmanagement Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbarer Abschluss Gute Kenntnisse in der Schaltungs- und Steuerungstechnik sowie im Umgang mit Messgeräten Technische Ausbildung von Vorteil Sicherer Umgang mit Microsoft® Office und Erfahrungen mit EPLAN P8 wünschenswert Kommunikationsstärke, Kundenorientierung und ein hohes Maß an Selbstständigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Resident Engineer (w/m/d) E-Drive für Volkswagen-Projekte

Do. 27.02.2020
Wolfsburg
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RES-ED-WOB Standort: Wolfsburg Unsere Kunden setzen zum Test zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für elektrische Antriebe und Leistungselektronik auf dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren. Zur Verstärkung unseres Volkswagen-Teams in Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Resident Engineer (w/m/d). Als Resident Engineer bei Volkswagen sorgen Sie für den reibungslosen Betrieb sowie für die Integration unserer Produkte im Kontext der Elektromobilität. Im laufenden Tagesgeschäft bearbeiten Sie kurzfristige Support-Fälle genauso wie längerfristig angelegte Entwicklungsprojekte. Inbetriebnahme und Support unserer HIL-Simulatoren in den Bereichen Elektromotoren, Leistungselektronik, Ladeinfrastruktur und/oder Speichersysteme Konzeptionierung der Anbindung neuer E-Drive-Steuergeräte Ermitteln/Berechnen von Parametern elektrischer Komponenten, z. B. E-Maschinen Modellbildung und Parametrierung Inbetriebnahme von Steuergeräten am HIL-System Abgeschlossenes Studium in einem der folgenden Bereiche: Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Informatik, Mathematik Gute Kenntnisse in Leistungselektronik, Regelungstechnik, elektrischer Antriebstechnik und Mechatronik Kommunikationsstärke, ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit Reisebereitschaft max. viermal im Jahr für zwei Wochen (Ausland) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Führerschein Klasse B Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Resident Engineer (w/m/d) HIL-Projekte Volkswagen

Do. 27.02.2020
Wolfsburg
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RES-HIL-WOB Standort: Wolfsburg Zur Verstärkung unseres Volkswagen-Teams in Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Resident Engineer (w/m/d). Als Resident Engineer bei Volkswagen sorgen Sie für den reibungslosen Betrieb sowie die Weiterentwicklung unserer Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren. Im laufenden Tagesgeschäft bearbeiten Sie kurzfristige Support-Fälle genauso wie längerfristig angelegte Entwicklungsprojekte. Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme für die Integration von Steuergeräten im Bereich Komfortelektronik, Antriebsstrang und Fahrdynamik Pflege/Weiterentwicklung von Modellen in MATLAB®/Simulink® für Steuergeräte-Tests Beurteilung von Testergebnissen (selbstständig und zusammen mit VW-Spezialisten) Technischer Support in Zusammenarbeit mit dem Support-Team an unserem Stammsitz Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder vergleichbar Technische Ausbildung in der Elektrotechnik/Elektronik von Vorteil Gute Kenntnisse in MATLAB/Simulink sowie in automotiven Bussystemen (CAN-FD, LIN, Ethernet) Hohe Kundenorientierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Ing. Systementwicklung/Funktionsentwicklung Automotive (m/w/d)

Do. 27.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Entwicklung innovativer Systeme und Systemfunktionen im Rahmen aktueller Projekte Erstellung von System- und Funktionsspezifikationen sowie Analyse und Übernahme von Anforderungen in enger Abstimmung mit unserem Kunden z.B. aus den Bereichen ADAS, E-Mobility, Connectivity oder Aktuatorik Nutzung von State-of-the-Art Methoden und Werkzeugen, um frühzeitig funktionale Systemeigenschaften oder auch sicherheitsrelevante Systemfunktionen abzusichern Produktentwicklung in den Bereichen HW/SW Entwicklung und Testing Validierung der Lösungen und deren Wechselwirkung zu anderen Systemen anhand von Simulationen, mittels Prototyping-Systemen, am Prüfstand und/oder anhand von Fahrerprobungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrwerktechnik, Informatik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Praxiserprobte Kenntnisse in der modellbasierten System- und Funktionsentwicklung Anwenderkenntnisse in MATLAB/Simulink/Stateflow, dSPACE TargetLink, ControlDesk, aSPICE, ISO 26262, Autobox und den gängigen Automotive-Bussystemen sowie Programmierkenntnisse in C und C++ wünschenswert Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse Hohe Affinität zur automobilen Entwicklung und ein technisches Verständnis werden vorausgesetzt
Zum Stellenangebot

Elektroniker (w/m/d) für Volkswagen-Projekte

Do. 27.02.2020
Wolfsburg
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: RES-FA-WOB Standort: Wolfsburg Hardware-in-the-Loop-Simulatoren werden zum Testen von Steuergeräten unter realitätsnahen Bedingungen eingesetzt. In Folge neuer Steuergeräteversionen werden bestehende Systeme in regelmäßigen Abständen umgebaut und erweitert oder neue Systeme aufgebaut. Als Facharbeiter (Elektronik) führen Sie elektrische und mechanische Arbeiten zum Beispiel an HIL-Simulatoren im Projektzentrum sowie bei unseren Kunden vor Ort durch. Außerdem unterstützen Sie anschließende Tests und Inbetriebnahmen. Mechanischer Aufbau, elektrische Verkabelung und Test, z. B. von HIL-Simulatoren Anfertigung und Test von Sonderschaltungen und Kabelbäumen Installation und Einrichtung von Anwendersoftware Unterstützung unserer Kunden und Ingenieure bei der Inbetriebnahme komplexer Systeme Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik/Elektronik, Kommunikationstechnik, Mechatronik oder in vergleichbaren Bereichen Gute Ausbildungsleistungen Interesse an Kfz-Elektronik und direktem Kundenkontakt Berufserfahrung von Vorteil Führerschein Klasse B Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Ausbildung IT-Systemelektroniker (w/m/d) 2020

Do. 27.02.2020
Braunschweig
Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 3.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.Zum 1. September 2020 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei der DB Kommunikationstechnik GmbH in Braunschweig. Die Berufsschule befindet sich in Hannover. Deine Aufgaben: Während Deiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker erlernst Du den Aufbau und die Instandhaltung von unterschiedlichen technischen Anlagen im Bereich Sicherheit, ITK-Technik und Automatentechnik (hierzu zählen Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Video- und Beschallungsanlagen, Anzeigen, Ticketautomaten sowie Heißläuferortungsanlagen, diverse Funktechniken und vieles mehr) übst Du die Ausführung von Kleinmontagearbeiten arbeitest Du mit Netzwerktechnik von Kupfer bis Glasfaser begleitest Du Servicetechniker und sammelst Erfahrungen im betrieblichen Alltag arbeitest Du in Projekten mit Dein Profil: Du hast die Schule (bald) erfolgreich abgeschlossen Du verfügst über handwerkliches Geschick Du bist teamfähig, zuverlässig und arbeitest gern eigenverantwortlich Du suchst einen abwechslungsreichen Job, bei dem Du viel unterwegs bist
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Zustandsüberwachung sicherheitskritischer Flugzeugsysteme

Mi. 26.02.2020
Braunschweig
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser DLR-Institut für Flugsystemtechnik in Braunschweig suchen wir eine/n Wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Zustandsüberwachung sicherheitskritischer Flugzeugsysteme Methoden zur Zustandsüberwachung und -prognose sicherheitskritischer Komponenten der Flugsteuerung moderner Luftfahrzeuge (befristet für die Dauer von 3 Jahren.)Die Evolution der Flugsteuerungssysteme moderner Luftfahrzeuge ist insbesondere durch die stetige Zunahme an Funktionalität gekennzeichnet. Nach der erfolgreichen Einführung von Autopiloten- und Fly-by-Wire-Systemen wird zukünftig eine komplette Automation des Flugsteuerungssystems erwartet und für die Einführung unbemannter Luftfahrzeuge benötigt. Für die Auslegung sicherer und kosteneffizienter Flugsteuerungssysteme stoßen herkömmliche Methoden zunehmend an Grenzen. Die Sicherheitsbewertung im Rahmen des Entwurfs basiert bspw. darauf, möglichst alle Ausfallszenarien im Rahmen einer Gefahrenanalyse vorherzusehen. Eine vollständige Identifikation aller relevanten Fehlerfälle wird aufgrund steigender Komplexität zunehmend schwierig. Weiterhin werden für die Wartung oft feste Intervalle, ohne Berücksichtigung der tatsächlichen Beanspruchung der Systeme, gesetzt. Dies erfolgt sehr konservativ und führt oft zu einem unnötig hohen Wartungsaufwand. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erarbeiten Sie innovative Methoden für die Zustandsüberwachung und –prognose für sicherheitskritische Komponenten der Flugsteuerung. Im Rahmen des Trends zum More Electric Aircraft (MEA) werden Sie sich hauptsächlich auf elektrische und elektromechanische Systeme für die Betätigung von Steuerflächen und Hochauftriebssystemen fokussieren. Ziel ist die zuverlässige Erkennung von Fehlern und Schäden sowie deren Isolation und das Einleiten von funktionserhaltenden Maßnahmen. Bei uns werden Sie Teil eines hochmotivierten und dynamischen Teams. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Programm zur Weiterbildung, die Möglichkeit zum kontinuierlichen wissenschaftlichen Austausch auf nationalen und internationalen Fachkonferenzen sowie das Umfeld für Ihre persönliche wissenschaftliche Weiterqualifikation. Bringen Sie ein Höchstmaß an Motivation und Einsatzbereitschaft sowie die für wissenschaftliche Arbeit notwendige Kreativität mit, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Studiengang Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik oder Maschinenbau mit einschlägiger Vertiefung (Diplom/Master) sehr gute Kenntnisse im Bereich Modellbildung und Simulation gute Kenntnisse einer Modellierungs- und Simulationsumgebung für dynamische Systeme, bspw. MALAB/Simulink sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erste Erfahrung im Bereich der Konzeption und Implementierung von Zustandsüberwachungssystemen durch einschlägige Praktika und/oder studentische Arbeiten von Vorteil Kenntnisse im Bereich neuronaler Netze wünschenswert Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Funktionsentwickler / Applikateur (m/w/d) Leistungselektronik im Bereich E-Mobilität

Mi. 26.02.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Funktionsentwickler / Applikateur (m/w/d) Leistungselektronik im Bereich E-MobilitätReferenz: WO 92197Ort: 38479 Tappenbeck bei Wolfsburg- Entwicklung und Anpassung von Funktionen für Antriebsumrichter (Pulswechselrichter) und DC/DC Wandler- Applikation der Funktionen im Steuergerät, manuell und mittels Toolautomatisierung- Inbetriebnahme neuer Hard- und Softwarestände- Validierung mittels Simulationen, am Prüfstand und im Fahrzeug- Test von Steuergeräte-Funktionen am Prüfstand und im Fahrzeug- Teilnahme an Erprobungsfahrten- Erstellung von Prüfberichten- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik bzw. erfahrener Techniker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation- Grundlagenwissen E-Mobilität und Leistungselektronik- Programmierkenntnisse (C/C++, Matlab)- Erste Erfahrungen im Automotive Umfeld- Kommunikatives Auftreten- Agiles und eigenständiges Arbeiten- Zuverlässige Arbeitsweise- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten und Sabbatical- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell bei einer niederlassungsweiten Du-Kultur- Außerberufliche Aktivitäten wie z.B. Team- und Firmenevents- Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal