Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektronik: 50 Jobs in Weilheim an der Teck

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 15
  • Sonstige Branchen 12
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 49
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Elektronik

System Architect for Smart Sensors

Do. 04.06.2020
Reutlingen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Bosch Sensortec GmbH is looking forward to your application!Employment type: Unlimited Working hours: Full-Time Joblocation: ReutlingenWe are looking for an experienced System Architect for Smart Sensors.Responsibility: Development of top level system architecture of smart MEMS sensors, including signal processing.Shape the future: Define sensor solutions for the next generation of smartphones, wearables and IoT.Cooperation and communication: Align system requirements and architecture with internal and external partners and customers.Divide and conquer: System partitioning and top level modelling across MEMS, ASIC, software and test, to optimize performance, power consumption and cost.Create something outstanding: Deploy latest technologies with an international team of MEMS and ASIC experts to create great customer benefit and find your product in high volume consumer electronics devices.Personality: You convince with your ideas and are a positive team player with cross cultural competence.Working Practice: High level of interdisciplinary teamwork, customer orientation, creative drive and entrepreneurial mindset.Experience: 3-5 years of industry experience or PhD with understanding of MEMS sensors, digital signal processing, microcontrollers and/or embedded SW.Knowledge: You know how to build system models, you are analytically strong and well-structured.Language: Fluent English (B2 as minimum level), German as a plus.Education: Master or equivalent degree in Electronic Engineering, Computer Science or similar major. Flexible and mobile work: We offer you flexible work(time) models.Health & Sport: We offer a wide range of corporate sports activities and health provision.Childcare: Take advantage of our intermediary service for childcare offerings.Employee discounts: Bosch employees profit from various discounts.Room for creativity: Our working environment offers room for creativity.In-house social counseling and care services: Take advantage of our in-house social counseling service, including online counseling options and our intermediary service for care services.Please speak to your superiors or recruitment contact for your individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Elektrohandwerksmeister für Planung und Projektierung mit EPLAN P8 (w/m/d)

Mi. 03.06.2020
Weilheim an der Teck
Die Götz Elektrotechnik GmbH mit Sitz in Weilheim ist seit über 25 Jahren Hersteller von anschlussfetigen Installationsverteilern und Elektroschaltanlagen. Als Full-Service Partner stehen wir unseren Kunden schon bei der Planung zur Seite. Unsere Kunden schätzen unseren Service und die enge Zusammenarbeit mit uns. Wir sind für unseren hohen Qualitätsanspruch und unsere termingerechte Lieferung bekannt. Als Team arbeiten wir eng zusammen und freuen uns auf Verstärkung als Elektrokonstukteur EPLAN (w/m/d) Entwicklung und Planung von Schaltanlagen zusammen mit unseren Kunden Kundenbetreuung und Beratung Erstellen von Schaltplänen Organisation der Projekte Ausbildung in der Elektrobranche (z.B. zum Elektriker, Elektroniker, Elektromeister, Elektrotechniker, Techniker, Elektromonteur, Betriebstechniker, Elektroanlagenmonteur, Energieanlagen-Elektroniker oder gleichwertige Ausbildung bzw. Studium Idealerweise Erfahrung mit einem CAD/CAE Programm und EPLAN P8 Sehr gute Deutschkenntnisse, deutsche Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis Familiäres Betriebsklima - Bei uns bist Du was wert! Sicherer Arbeitsplatz, der die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zulässt Gute Aufstiegschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten Mitwirken in einem expandierenden Unternehmen Auf Vertrauen basierendes Arbeiten Hilfestellungen in der Einarbeitungszeit Verkehrsgünstige Anbindung
Zum Stellenangebot

Messtechnikentwickler*in für MEMS-Sensoren

Mi. 03.06.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenNeues entstehen lassen: Sie entwickeln und optimieren Prüfkonzepte und -programme für die Erprobung, die Charakterisierung und für Kundenmuster.Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung von neuartigen Teststrategien und Abgleichverfahren.Ganzheitlich umsetzen: Sie erstellen und gestalten eigenständig Design for Test Strategien in enger Zusammenarbeit mit der ASIC Entwicklung.Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die technische Konzeption, die Entwicklung und den Aufbau von Laboreinrichtungen.Ganzheitlich denken: Sie bringen Ihr Systemverständnis hinsichtlich Bauteilfunktionalität, Testbarkeit und Produktqualität innerhalb des Entwicklungsteams ein.Kooperation leben: Sie koordinieren modulspezifische Messtechnikentwicklung in enger Zusammenarbeit mit der Vorausentwicklung, verschiedenen Entwicklungsabteilungen und der Produktion inklusive Termin und Kostenverfolgung.Vernetzt kommunizieren: Sie steuern eigenverantwortlich interne und externe Dienstleister an. Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähig sowie analytisches DenkenArbeitsweise: strukturiert, selbstständig, eigenverantwortlichErfahrungen und Know-How: mehrjährige (>5 Jahre) Praxiserfahrung in HW-Entwicklung von Messtechnik im Laborumfeld und komplexerer SW-Programmieraufgaben in C++/C# erforderlich sowie fundierte KenntnisseState-of-the-art Messtechnik für SensorikQualifikation: fundierte Kenntnisse im Bereich Freigabeverfahren Messtechnik sowie sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Programmierung C++/C# außerdem Erfahrung in der MEMS Welt wünschenswertSprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Elektrotechnik, der Nachrichtentechnik, der Mikrosystemtechnik, der Physik oder eines vergleichbaren StudiengangesBewerbungsfrist bis einschließlich 17.06.2020.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Messtechnikentwickler*in für MEMS-Sensoren

Mi. 03.06.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenNeues entstehen lassen: Sie entwickeln und optimieren Prüfkonzepte und -programme für die Erprobung, die Charakterisierung und für Kundenmuster.Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung von neuartigen Teststrategien und Abgleichverfahren.                    Ganzheitlich umsetzen: Sie erstellen und gestalten eigenständig Design for Test Strategien in enger Zusammenarbeit mit der ASIC Entwicklung.Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die technische Konzeption, die Entwicklung und den Aufbau von Laboreinrichtungen.                                    Ganzheitlich denken: Sie bringen Ihr Systemverständnis hinsichtlich Bauteilfunktionalität, Testbarkeit und Produktqualität innerhalb des Entwicklungsteams ein.Kooperation leben: Sie koordinieren modulspezifische Messtechnikentwicklung in enger Zusammenarbeit mit der Vorausentwicklung, verschiedenen Entwicklungsabteilungen und der Produktion inklusive Termin und Kostenverfolgung.Vernetzt kommunizieren: Sie steuern eigenverantwortlich interne und externe Dienstleister an.Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähig sowie analytisches DenkenArbeitsweise: strukturiert, selbstständig, eigenverantwortlichErfahrungen und Know-How: mehrjährige (>5 Jahre) Praxiserfahrung in HW-Entwicklung von Messtechnik im Laborumfeld und komplexerer SW-Programmieraufgaben in C++/C# erforderlich sowie fundierte KenntnisseState-of-the-art Messtechnik für SensorikQualifikation: fundierte Kenntnisse im Bereich Freigabeverfahren Messtechnik, sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Programmierung C++/C#, Erfahrung in der MEMS Welt wünschenswertSprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Elektrotechnik, der Nachrichtentechnik, der Mikrosystemtechnik, der Physik oder eines vergleichbaren StudiengangesBewerbungsfrist bis einschließlich 17.06.2020.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Testingenieur (m/w/d) Schutztechnik

Mi. 03.06.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Anlagen­betrieb Sekundär­technik mit den Teil­bereichen Leit­technik und Mess­stellen­betrieb, Schutz­technik sowie Weit­verkehrs­technik gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Neben der Durch­führung der Instand­haltung und Qualitäts­sicherung in den Umspann­werken gehört zu unseren Kern­kompetenzen die Netz­planung und -führung des Weit­verkehrs­netzes sowie der Mess­stellen­betrieb.Sie erproben neue, zukünftige schutz­technische KonzepteSie begleiten und bewerten Test­stellungen um Betriebs­erfahrung zu sammelnSie arbeiten bei der Entwicklung sekundär­technischer Standards und Konzepte mitSie entwickeln auto­matisierte Prüf­abläufe und gestalten von Prüf­szenarienSie arbeiten bei der Bewertung und Auswahl sekundär­technischer Ein­richtungen mitSie besitzen ein abge­schlossenes Ingenieur­studium der Elektro­technik oder vergleichbare Qualifikation im Bereich der Schutz­technikSie ver­fügen über Kenntnisse im Bereich Strom­netze und Schutz­technikKenntnisse im Bereich IEC61850 sind wünschens­wertSie besitzen ein sicheres Auftreten, Durch­setzungs­vermögen, Flexibilität, Engagement und Belast­bar­keitSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Messtechnikentwickler*in für MEMS-Sensoren

Mi. 03.06.2020
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: ReutlingenNeues entstehen lassen: Sie entwickeln und optimieren Prüfkonzepte und -programme für die Erprobung, die Charakterisierung und für Kundenmuster.Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die Planung und Umsetzung von neuartigen Teststrategien und Abgleichverfahren.Ganzheitlich umsetzen: Sie erstellen und gestalten eigenständig Design for Test Strategien in enger Zusammenarbeit mit der ASIC Entwicklung.Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die technische Konzeption, die Entwicklung und den Aufbau von Laboreinrichtungen.Ganzheitlich denken: Sie bringen Ihr Systemverständnis hinsichtlich Bauteilfunktionalität, Testbarkeit und Produktqualität innerhalb des Entwicklungsteams ein.Kooperation leben: Sie koordinieren modulspezifische Messtechnikentwicklung in enger Zusammenarbeit mit der Vorausentwicklung, verschiedenen Entwicklungsabteilungen und der Produktion inklusive Termin und Kostenverfolgung.Vernetzt kommunizieren: Sie steuern eigenverantwortlich interne und externe Dienstleister an.Persönlichkeit: kommunikativ, teamfähig sowie analytisches DenkenArbeitsweise: strukturiert, selbstständig, eigenverantwortlichErfahrungen und Know-How: mehrjährige (>5 Jahre) Praxiserfahrung in HW-Entwicklung von Messtechnik im Laborumfeld und komplexerer SW-Programmieraufgaben in C++/C# erforderlich sowie fundierte KenntnisseState-of-the-art Messtechnik für SensorikQualifikation: fundierte Kenntnisse im Bereich Freigabeverfahren Messtechnik sowie sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Programmierung C++/C# außerdem Erfahrung in der MEMS Welt wünschenswertSprachen: gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Elektrotechnik, der Nachrichtentechnik, derMikrosystemtechnik, der Physik oder eines vergleichbaren StudiengangesBewerbungsfrist bis einschließlich 17.06.2020.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Fachingenieur/in für Elektrotechnik (m/w/d)

Di. 02.06.2020
Bempflingen
Die familiengeführte Prettl Unternehmensgruppe bietet seit über 60 Jahren innovative Lösungen in den fünf Geschäftsbereichen Automotive, Appliance Solutions, Electronics, Energy und ProSys. Zusammen ergeben sie die Prettl group, einen erfolgreichen, international agierenden Unternehmensverbund mit über 9.500 Mitarbeitern. Diese arbeiten an mehr als 35 Standorten in über 25 Ländern in vollkommen eigenständigen Firmen. Wir suchen ab sofort einen/eine Fachingenieur/in für Elektrotechnik (m/w/d) für die Endress Elektrogerätebau GmbH am Standort Bempflingen Ihre Aufgaben: Als Mitglied des Projektteams stimmen Sie gesamtheitlich Kundenanforderungen ab und begleiten das Projekt maßgeblich bis zum erfolgreichen Serienanlauf Unterstützung des Vertriebs während der Angebotserstellung Verantwortung für termin-, qualitäts- und kostengerechte Auftragsabwicklung Erstellung von Projektdokumentation mittels Berichten und Analysen zur internen und externen Kommunikation Organisation und Durchführung von Projektmeilenstein Review Meeting Ihre Qualifikation: ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor (B.Eng./B.Sc.) der Fachrichtung Elektrotechnik o. ähnlich Erfahrungen im Bereich Batterietechnik sind wünschenswert  gute Englischkenntnisse  Ein hohes Maß an technischem Verständnis, wirtschaftlichen Denkens und Qualitätsbewusstsein  Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab  Sicherer Umgang mit MS Office   Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit in einem weltweit agierenden Unternehmensverbund. Sie erwartet ein Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie leistungsgerechte Konditionen und eine individuelle Förderung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussage-kräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühest-möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich online über unser Karriereportal unter www.prettl.com   Endress Elektrogerätebau GmbH Neckartenzlinger Str. 39 D - 72658 Bempflingen Telefon +49 (0) 71 23 / 97 37 - 0 www.prettl.com
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) Systemanforderungen NETZlive

Di. 02.06.2020
Esslingen am Neckar
Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei. #WirmachendieEnergiewendebeherrschbar #WirsicherndieVersorgungvonmorgen #WirschaffenTransparenzimVerteilnetz Mithilfe einer umfassenden Digitalisierungsinitiative „#NETZlive“ wollen wir, die Netze BW, flächendeckende Transparenz in unserem Stromnetz schaffen. Davon erwarten wir uns nachhaltig Vorteile für Betrieb und Ausbauplanung. Auf lange Sicht geht es um die Gewährleistung der Versorgungssicherheit angesichts der fortschreitenden Energie- und Verkehrswende. Das Team TBFD verantwortet die Systemlösung #NETZlive. Hierzu gehört sowohl der Betrieb als auch die Weiterentwicklung der Funktionalitäten der einzelnen Produkte. Im Fokus steht immer der Kunden- und Anwendernutzen. Hierzu arbeiten wir im agilen Rahmen nach SCRUM, um schnell und effektiv auf die veränderten Rahmenbedingungen eingehen zu können. Fachübergreifende Identifikation, Analyse, Priorisierung und Formulierung von komplexen Anforderungen an bereits bestehende und neue Prozesse und IT-Systeme aus Unternehmens-, Anwender- und Kundenperspektive Identifikation bestehender Probleme und neuer Chancen im unbekannten Lösungsraum Dokumentation und Beschreibung der Anforderungen des Fachbereichs (bspw. in Azure DevOps) inkl. Definition der Akzeptanzkriterien Kommunikation mit den User Groups zur Sicherstellung der anwendergerechten Anforderungsanalyse Intensive Zusammenarbeit und enge Abstimmung innerhalb der DevOps Teams Erstellung von Testplänen und Durchführung von Abnahmetests Kommunikation der Ergebnisse intern und extern Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) oder Hochschulstudium in den Bereichen Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik o. ä. inkl. erste Projekterfahrung Erfahrung als Product Owner im technischen/nicht technischen Bereich Agiles Mindset und guter Überblick über agile Arbeitsmethoden und Frameworks wie SAFe, Kanban, DevOps, … Erfahrungen in der Anforderungsanalyse und -beschreibung (Features, User Stories) Ausgeprägte soziale Kompetenz und Empathie Absoluter Teamplayer Kundenorientierte, lösungsfokussierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit Überzeugendes, verbindliches Auftreten, offene, klare Kommunikation und Spaß am gemeinsamen Erfolg Führerschein Klasse B Einen sicheren Arbeitsplatz Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen Team Strukturierte und ausreichende Einarbeitungszeit mit einem erfahrenen Kollegen Abwechslungsreiche Tätigkeiten Flexible Arbeitszeiten Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Trainer für unsere Seminare im Bereich Hochvolt Batteriesysteme Automotive auf freiberuflicher Basis (w/m/d)

Mo. 01.06.2020
Filderstadt, Mannheim, München, Leipzig, Nürnberg, Frankfurt am Main
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Akademie GmbH ist einer der führenden Weiterbildungspartner für national und international tätige Unternehmen aller Größen und Branchen. Unsere Experten vermitteln aktuelles Know-how aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik. Die zertifizierten Abschlüsse und erreichten Qualifikationen genießen weltweit Ansehen und erfüllen höchste Qualitätsanforderungen.Als freiberuflicher Trainer der TÜV SÜD Akademie führen Sie Seminare mit den Unterlagen der TÜV SÜD Akademie zum Thema Hochvolt Batteriesysteme Automotive bei unseren Inhouse-Kunden vor Ort oder in unseren offenen Seminaren, in den TÜV SÜD Akademie Trainingszentren, selbstständig durch. Auf Anfrage schulen Sie gelegentlich auch in englischer Sprache. Mit Ihrem starken Fokus auf die Praxis vermitteln Sie Ihr interessantes Fachwissen sowie Ihre Erfahrungen im Bereich Elektromobilität und Hochvolt Batteriesysteme Automotive. Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Elektrotechnik, alternativ Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder ähnlich und Qualifikation als Elektrofachkraft Mehrjährige praktische Berufserfahrung innerhalb des Fachgebiets Hochvolttechnik und Batterien, alternative Antriebe, bevorzugt in der Automobilindustrie Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Elektromobilität Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Erfahrung als Dozent, Referent oder Trainer Rhetorische und didaktische Kompetenz Sehr gute, fließende Englischkenntnisse Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an: akd.ref@tuev-sued.de mit Angabe der Kennziffer 3615114_03_01 und den folgenden Bewerbungsunterlagen: Ausgefülltes und handschriftlich unterschriebenes Trainerprofil (über unsere Website www.tuev-sued.de/trainerwerden) Aussagekräftiger, aktueller Lebenslauf Zeugnis der abgeschlossenen Berufs-/Hochschulausbildung Nachweis für einschlägige Berufserfahrung (Zeugnis, Referenzschreiben) Bescheinigung der wichtigsten fachlichen Weiterbildungen Nachweis über Trainererfahrung oder vergleichbare Qualifikation, alternativ Bescheinigung der didaktischen Weiterbildung (z. B. Ausbilderschein) Die Datenschutzinformationen zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier: www.tuev-sued.de/akademie/datenschutzinformation-trainer Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Systemarchitekt (w/m/d) in der Vorentwicklung für Connected Products

So. 31.05.2020
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Sie sind kreativ, begeistern sich für neue Ideen und sind am Puls der Zeit was neue Technologien angeht? Dann sind sie bei uns genau richtig! Begleiten Sie uns auf dem Weg der Digitalisierung unserer Produkte. Treiben Sie mit Ihrer Begeisterung unsere Technologieprojekte im Umfeld smarter und vernetzter Produkte voran und werden Sie mit uns zum technologischen Trendsetter. Wir beschäftigen uns mit den technologischen Fragestellungen der Zukunft! Neugierig? Diese Aufgaben warten auf Sie: Fachliche Verantwortung und Projektleitung für Software- und Systementwicklung von smarten und vernetzten Produkten, von der ersten Idee bis zur Übergabe in die Industrialisierung Umsetzen von Vorentwicklungsprojekten im Bereich Internet of Things (IoT), neuer Funkstandards, Connectivity und (Cyber-)Security Übersetzen von Marktanforderungen in technische Konzepte unter Berücksichtigung von Machbarkeit, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit Aktives Technologiescouting im Bereich smarter und vernetzter Produkte sowie Mitwirken bei der Weiterentwicklung des Innovationsprozesses Steuern externer Entwicklungsdienstleister, Startups und von Instituten Dipl.-Ing. / Master in den Bereichen Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbaren Studiengängen, gerne auch mit Promotion Studienschwerpunkte in den Themen IoT, Funkstandards, Software- oder Systementwicklung sind erwünscht Berufserfahrung im Projektmanagement von (Vor-)Entwicklungsprojekten Berufserfahrung in Themen wie IoT, Funkstandards (LPWAN / NB-IoT), Software-/Systementwicklung, Connected Products, Cyber Security, Betriebssysteme oder Embedded Systems sind wünschenswert Erfahrungen im Innovationsmanagement erwünscht Ausgeprägte und souveräne Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen, auch in sicherem Englisch Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können. Mitunter auch in internationalen Projektteams. Bei STIHL arbeiten Ingenieure am ganzen Produkt und entwickeln es in interdisziplinären Teams weiter. Beste Voraussetzung für Ihre Projekte: Wir legen großen Wert darauf, dass die Geräte für die Entwicklung qualitativ hochwertig und state of the art sind. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal