Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektronik: 29 Jobs in Weingarten

Berufsfeld
  • Elektronik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Elektronik

Duales Studium: Bachelor of Engineering (B.Eng.) Elektrotechnik (m/w/d) - Immenstaad

Fr. 15.01.2021
Immenstaad am Bodensee
HENSOLDT ist ein Pionier der Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für Verteidigungs- und Nicht-Verteidigungsanwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit circa 5.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2019 einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro. Im Vordergrund steht dabei immer unsere Passion exzellente Produkte zu entwickeln, um Gefahren zu erkennen und unsere Kunden davor zu schützen. Bei HENSOLDT starten jährlich über 60 Auszubildende und dual Studierende in 12 unterschiedlichen Berufsbildern. Zum Ausbildungsbeginn im September 2021 suchen wir dual Studierende (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik für den Standort Immenstaad nahe Friedrichshafen.Der Studienanteil an der dualen Hochschule in Friedrichshafen liefert Ihnen die theoretischen Grundkenntnisse für die Praxisanteile im Unternehmen, in welchen Sie einen direkten Einblick in das Arbeitsgebiet eines Elektrotechnik-Ingenieurs erhalten. Theorie- und Praxisanteil wechseln sich dabei regelmäßig ab. Eine zentrale Rolle spielt dabei die moderne, digitale Elektronik bestehend aus Hard- und Softwarekomponenten. Sie erwerben sowohl natur- und ingenieurwissenschaftliches Grundlagenwissen als auch modernstes Know-how, z. B. in der Hochfrequenztechnik, der Übertragungstechnik, der Signalverarbeitung, der Elektronik und der Prozessortechnologie. In der Praxis übernehmen Sie als Teil des Teams, je nach Fortschritt des Studiums, entsprechende Projektaufgaben bis hin zur Bachelorarbeit. Sie sind damit in einem verantwortungsvollen Umfeld des Unternehmens aktiv und erhalten Einblicke in die Projektarbeit, Arbeitsprozesse und Bearbeitung von Ingenieursaufgaben. Dabei stehen Ihnen immer qualifizierte Ingenieure und Betreuer zur Seite. Im Anschluss bieten sich Ihnen vielfältige Perspektiven bei HENSOLDT. Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss Interesse an Physik und Mathematik, sowie an mechanischen und elektronischen Prozessen Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Südlichster Standort am Bodensee mit vielen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten Gleitende Arbeitszeit / 35-Stunden-Woche Großzügige Sozialleistungen wie bspw. Kantinenvergünstigung Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Unbefristete Übernahme nach erfolgreich abgeschlossenem Studium Teambuildingaktionen und Erlebnispädagogik Auslandsaufenthalte Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Friedrichshafen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Vier Länder. Ein See. Die Alpen vor der Haustür. Das ist unsere Bodensee-Region: ein breites Freizeitangebot im Sommer wie im Winter sowie starke Industrien mit Weltmarktführern in der Luft- und Raumfahrt, als auch in der Medizin- und Fahrzeugtechnik. Anstellungsart: Festanstellung Analyse von System und E/E Kundenlastenheften Entwickeln der System- und E/E & Software-Komponentenanforderungen zur Erfüllung der Kundenanforderungen inkl. Herstellen der Traceability Definition des Zusammenspiels der Systemkomponenten zur Realisierung der geforderten technischen Funktionen inkl. Dokumentation Festlegung der Abnahmekriterien bzgl. System Qualifizierungstest / Systemintegrationstest Entwicklung der Schnittstellen zwischen den Systemkomponenten / Definition der Schnittstellenanforderungen im Abgleich mit den Systemkomponentenverantwortlichen Entwicklung der Systemarchitektur bzw. E/E & Software Komponentenanforderungen entsprechend den Qualitätsmaßstäben inkl. Verknüpfung mit den Systemanforderungen Entwicklung von E/E Diagnoseanforderungen auf Basis der Kundenanforderung / Systemspezifikation Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder einer ähnlichen Fachrichtung Wissen und Erfahrung aus mehreren Fachbereichen der Antriebsaggregateentwicklungz.B.: Gesamtsystem Fahrzeug, Getriebe; Elektronik, Bordnetzkommunikation, EMV Leistungselektronik, E-Maschine, Hochvoltkomponenten, Fahrzeug use cases und Getriebefunktion; Verbrauch, Verluste, Thermodynamik; Verbrennungsmotor und DU-Systeme; Lebensdauer und Lastkollektive Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Umfeld (Entwicklung / Methoden / Prozesse) wünschenswert Selbstständige, kreative Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Erfahrung im Bereich System Engineering Prozesse (System Requirements Management bzw. System Architectural Design) von Vorteil Kenntnis relevanter Standards, z.B. ISO 15288, ISO 15504 (SPICE), ISO/TS 16949, INCOSE Handbuch von Vorteil Erfahrungen im Systems Engineering (Cameo) wünschenswert
Zum Stellenangebot

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Meckenbeuren
Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Gesundheit, Pflege und Lebensräume, Teilhabe und Familie sowie Service und Produkte tätig. Im Aufgabenfeld Service und Produkte arbeiten Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf Hand in Hand. Zur Verstärkung unseres Teams der Technischen Dienste suchen wir ab sofort einen Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) in Meckenbeuren, Vollzeit Durchführung von Prüfungen nach DIN VDE 100, 0105, 0701 und 0702 (E-Check) Durchführung von Fehlersuchen und Reparaturen an Geräten und Anlagen Wartung und Inspektion von Geräten und Anlagen Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroniker/in (m/w/d) für Betriebstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität Reisebereitschaft in geringem Umfang Führerschein Klasse B (PKW) Wir wünschen uns zuverlässige Mitarbeiter/innen, die Freude an der Arbeit und am Arbeiten im Team haben. Ein vielseitiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz, ein angenehmes Betriebsklima Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Ein sicherer Arbeitsplatz Verantwortungsvolle und interessante Aufgaben Leistungsgerechte Bezahlung Mitarbeiterevents wie Betriebs- und Abteilungsausflüge …. und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Elektrotechnik-Ingenieur (m/w/d) High Voltage Systeme

Di. 12.01.2021
Friedrichshafen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Die Antriebssysteme dieses Jahrzehnts sind immer mehr Hybrid-Systeme. Wollen auch Sie in diesem Zukunftsmarkt tätig werden? Wir bringen Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen in der Entwicklung dieser Technologie zusammen. Vier Länder. Ein See. Die Alpen vor der Haustür. Das ist unsere Bodensee-Region: ein breites Freizeitangebot im Sommer wie im Winter sowie starke Industrien mit Weltmarktführern in der Luft- und Raumfahrt, als auch in der Medizin- und Fahrzeugtechnik. Anstellungsart: Festanstellung Sie legen leistungselektrische Systeme für mobile (Bahn, Off-Highway) oder stationäre (Notstromversorgung) Anwendungen aus und definieren die Anforderungen an die Subsysteme inkl. der sicherheitsrelevanten Umfänge Sie arbeiten an der Erstellung von FMEA's und Testplänen mit Die Auswahl und Qualifizierung von Lieferanten für HV-Komponenten wie Energiespeicher, Wechselrichter, Bordnetzumrichter, Leistungselektronik und elektrische Maschinen liegen in Ihrem Verantwortungsbereich Sie definieren die Systemtests und sowie die Voraussetzungen für die Systemfreigabe bezüglich der Sicherheitsaspekte Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder Vergleichbares Fundierte Kenntnisse in HV-Systemen, Leistungselektronik und Sicherheitskonzepten sind von Vorteil Kenntnisse in der Entwicklung und Herstellung von Lithium-Ionen Batterien sind wünschenswert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind ein Teamplayer mit hoher Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

Functional Safety Ingenieur (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Friedrichshafen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Vier Länder. Ein See. Die Alpen vor der Haustür. Das ist unsere Bodensee-Region: ein breites Freizeitangebot im Sommer wie im Winter sowie starke Industrien mit Weltmarktführern in der Luft- und Raumfahrt, als auch in der Medizin- und Fahrzeugtechnik. Anstellungsart: Festanstellung Durchführung der Sicherheitsplanung unter Berücksichtigung von Normen zur Funktionalen Sicherheit im Softwareentwicklungsprozess sowie Mitwirkung an der Erstellung und Analyse der Softwarearchitektur bezüglich der Funktionalen Sicherheit und Definition der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen in der Software von Automotive-Steuerungen Bewertung des Hardwaredesigns und der Sicherheitskonzepte bezüglich Software- und Mikrocontrollerabsicherung und Definition der Programmierrichtlinien zur Umsetzung von sicherheitsrelevanten Softwarefunktionen Überprüfung des Projektfortschritts bezüglich der sicherheitsbezogenen Aktivitäten und Unterstützung der Softwareentwicklung bei der Erstellung der erforderlichen Safety-Workproducts Freigabe der Software zum produktiven Einsatz im Sinne der sicherheitsrelevanten Themen sowie Abstimmung mit den relevanten Fachstellen bei standortübergreifenden Softwareprojekten Unterstützung bei internen und externen Safety Assessments Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektronik, Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung von Steuerungssystemen und Sicherheitstechnik Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit Embedded Softwarearchitekturen (z.B. AUTOSAR) sowie Kenntnisse der Norm ISO26262 sind erwünscht Sehr gute analytische Fähigkeiten bei gleichzeitig übergreifendem Prozessverständnis sowie gute Moderations- und Kommunikationskompetenz sowie Teamfähigkeit Sicheres und zuverlässiges Auftreten im Kontakt mit Kunden und Lieferanten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift rund Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

E-Mobility Embedded SW-Entwickler Leistungselektronik (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Friedrichshafen
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Vier Länder. Ein See. Die Alpen vor der Haustür. Das ist unsere Bodensee-Region: ein breites Freizeitangebot im Sommer wie im Winter sowie starke Industrien mit Weltmarktführern in der Luft- und Raumfahrt, als auch in der Medizin- und Fahrzeugtechnik. Anstellungsart: Festanstellung Implementierung hardwarenaher Software in der Programmiersprache C inkl. der Dokumentation der Entwicklungstätigkeiten Entwicklung von SW-Architektur und SW-Design, Integrieren von SW-Modulen und Betrieb der Software in einer Testumgebung in enger Zusammenarbeit mit Entwicklerteams anderer Standorte Umsetzen von Anforderungen im Rahmen vorgegebener Konzeptionen und Standards in Absprache mit dem Vorgesetzten und abgestimmte Freigabe der Software Funktionsentwicklung von neuen SW-Features Anwendung von Qualitäts- und Sicherheitsnormen im Software-Umfeld Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Informatik oder Mechatronik Gute Kenntnisse im Bereich Embedded Software, Kenntnisse der Testmethodik und des Testmanagements Möglichst Vorkenntnisse im Bereich Leistungselektronik oder elektrische Antriebstechnik Hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten innerhalb des Projektteams Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Hardwarekoordinator für Leistungselektronik (m/w/d)

So. 10.01.2021
Regensburg, Auerbach / Vogtland, Friedrichshafen
Ob im Bereich Entwicklung, Forschung, IT, Produktion oder Betriebswirtschaft: Bei uns sind Sie Teil eines weltweit aktiven Technologiekonzerns. Wir sind an rund 230 Standorten in 40 Märkten und 19 Hauptentwicklungsstandorten zu Hause. Dank dieser starken Präsenz bieten wir Ihnen weltweit vielfältige und individuelle Job-Möglichkeiten zum Karrierestart oder zur beruflichen Weiterentwicklung. Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen. Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern. Hardwarekoordinator für Leistungselektronik (m/w/d) Req ID 10304 Regensburg, Deutschland   Wir verstärken unser Team im Bereich Entwicklung e-Mobility am Standort Regensburg, Auerbach, Bayreuth oder Friedrichshafen Entwicklung von Hardware-Komponenten für Leistungselektronikprojekte Analysieren der System- und Hardware-Anforderungen Spezifizieren der Hardware-Umfänge Planen und ggf. Durchführen von Validierungstests auf Komponenten- und Systemebene Eigenständiges Koordinieren eines HW-Entwicklungsteams, von internen Fachbereichen, Systempartnern, Lieferanten und Kunden Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik mit Schwerpunkt Leistungselektronik Mehrjährige Erfahrung im Bereich HW-Entwicklung von leistungselektronischen Komponenten und Systemen für Automotive Anwendungen Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich Systemauslegung auf HW-Ebene, insbesondere Beurteilung von Lastprofilen, Dimensionierung Zwischenkreis, Kühlerauslegung und EMV Erfahrung in der fachlichen Führung eines HW-Teams, Strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Belastbarkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Sie sind innovativ und engagiert? Wollen vorne mit dabei sein und international Erfolg haben? Sie suchen einen fairen und verlässlichen Arbeitgeber und arbeiten gerne im Team? Wollen Verantwortung übernehmen und mit uns wachsen? Dann kommen Sie zu ZF und gestalten Sie mit uns die Mobilitätslösungen von morgen.
Zum Stellenangebot

Hardware-Experte für Leistungselektronik (m/w/d)

So. 10.01.2021
Regensburg, Auerbach / Vogtland, Friedrichshafen
Ob im Bereich Entwicklung, Forschung, IT, Produktion oder Betriebswirtschaft: Bei uns sind Sie Teil eines weltweit aktiven Technologiekonzerns. Wir sind an rund 230 Standorten in 40 Märkten und 19 Hauptentwicklungsstandorten zu Hause. Dank dieser starken Präsenz bieten wir Ihnen weltweit vielfältige und individuelle Job-Möglichkeiten zum Karrierestart oder zur beruflichen Weiterentwicklung. Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen. Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern. Hardware-Experte für Leistungselektronik (m/w/d) Req ID 10303 Regensburg, Deutschland  Wir verstärken unser Team im Bereich Entwicklung am Standort Regensburg, Auerbach, Bayreuth oder Friedrichshafen Entwicklung von Hardware-Schaltungsmodulen für Leistungselektronikkomponenten Durchführung von Schaltungsreviews in verschiedensten Entwicklungsprojekten HW-Anforderungsanalyse und Konzepterstellung bei Produktakquisen Unterstützung der HW-Entwickler als übergreifender Experte bei Detailthemen Zusammenarbeit mit Kunden und Bauelementelieferanten Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik mit Schwerpunkt Leistungselektronik Umfangreiche Erfahrung im Bereich HW-Entwicklung von leistungselektronischen Komponenten und Systemen für Automotive Anwendungen Sehr gute Kenntnisse in analoger Schaltungstechnik und EMV Strukturierte Arbeitsweise, sehr gute analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe Belastbarkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sie sind innovativ und engagiert? Wollen vorne mit dabei sein und international Erfolg haben? Sie suchen einen fairen und verlässlichen Arbeitgeber und arbeiten gerne im Team? Wollen Verantwortung übernehmen und mit uns wachsen? Dann kommen Sie zu ZF und gestalten Sie mit uns die Mobilitätslösungen von morgen.
Zum Stellenangebot

Systementwickler Safety (m/w/d)

So. 10.01.2021
Friedrichshafen
Ob im Bereich Entwicklung, Forschung, IT, Produktion oder Betriebswirtschaft: Bei uns sind Sie Teil eines weltweit aktiven Technologiekonzerns. Wir sind an rund 230 Standorten in 40 Märkten und 19 Hauptentwicklungsstandorten zu Hause. Dank dieser starken Präsenz bieten wir Ihnen weltweit vielfältige und individuelle Job-Möglichkeiten zum Karrierestart oder zur beruflichen Weiterentwicklung. Es ist Zeit, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen. Mit ZF, einem weltweit führenden Technologiekonzern. Systementwickler Safety (m/w/d) Req ID 10486 Schweinfurt, Deutschland   Wir verstärken unser Team im Bereich Systemhaus am Standort in Schweinfurt oder Friedrichshafen Technischer Experte für Safety-Belange bei der Entwicklung elektrischer Traktionsantriebe (E-Mobility) Erstellen der Systemanforderungen/-architektur und der Systemtestkriterien nach ISO 26262 sowie von System-FTA (Fault Tree Analysis/Fehlerbaumanalyse), System FMEDA und anderen Safety-Analysen Erarbeiten und Erproben des technischen Sicherheitskonzepts Technischer Ansprechpartner für Safety-Belange sowohl gegenüber dem Kunden als auch innerhalb der ZF-Organisation Technische Koordination der Umsetzung des technischen Sicherheitskonzeptes innerhalb der ZF Organisation sowie Erstellen von Konzepten zur Umsetzung neuer bzw. geänderter Kundenanforderung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, physikalische Technik oder Informatik bzw. vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung erforderlich Erfahrung im Bereich Software-/Systementwicklung und ASPICE erwünscht Erfahrung im Bereich ISO26262 erforderlich Fließende Deutschkenntnisse, sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich Sie sind innovativ und engagiert? Wollen vorne mit dabei sein und international Erfolg haben? Sie suchen einen fairen und verlässlichen Arbeitgeber und arbeiten gerne im Team? Wollen Verantwortung übernehmen und mit uns wachsen? Dann kommen Sie zu ZF und gestalten Sie mit uns die Mobilitätslösungen von morgen.
Zum Stellenangebot

Facharbeiter/Techniker (m/w/d) AOI/AXI Betreuung

Sa. 09.01.2021
Lindau (Bodensee)
Mit ihrer zentralen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz produziert die Liebherr-Elektronik GmbH in Lindau Baugruppen und Geräte aus dem Bereich Elektronik-Hardware für die gesamte Firmengruppe Liebherr wie auch für Kunden außerhalb der Firmengruppe. Facharbeiter/Techniker (m/w/d) AOI/AXI Betreuung Job-ID 19067 Programmierung von Viscom AOI/ AXI Prüfsystemen im Bereich der SMD Fertigung Programmierung von MEK AOI Prüfsystemen im Bereich der THT Fertigung Betreuung der Optischen Prüfsystemen (Wartung, Kalibrierung, Organisation der Weiterentwicklung) Freigabe und Verifikation der Prüfsoftware Optimierung und Weiterentwicklung der Prüfprogramme in der Serie Einstellung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Schulungen für Produktionsmitarbiter Qualifikationen Kenntnisse und Fertigkeiten, wie sie i.d.R durch eine einschlägige, abgeschlossene mindestens 3-jährige Berufsausbildung oder eine qualifizierte Weiterbildung (z.B. zum Techniker) erworben werden Erfahrungen im Bereich der Fertigung von elektronischen Baugruppen (SMD und THT Fertigungsprozesse) Kenntnisse in der optischen Prüfung von elektronischen Baugruppenn Unser Angebot Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einer erfolgreichen Firmengruppe und eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum. Zudem bieten wir Ihnen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens sowie eine leistungsgerechte Vergütung.Qualifikationen Kenntnisse und Fertigkeiten, wie sie i.d.R durch eine einschlägige, abgeschlossene mindestens 3-jährige Berufsausbildung oder eine qualifizierte Weiterbildung (z.B. zum Techniker) erworben werden Erfahrungen im Bereich der Fertigung von elektronischen Baugruppen (SMD und THT Fertigungsprozesse) Kenntnisse in der optischen Prüfung von elektronischen Baugruppenn
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal