Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik: 22 Jobs in Kassel

Berufsfeld
  • Elektrotechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Elektrotechnik

Duales Hochschulstudium Elektrotechnik 2021 (m/w/d), Daimler Truck AG, Werk Kassel

Di. 01.12.2020
Kassel, Hessen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235141Die Integration der neuesten technologischen Entwicklungen in der Automobilindustrie ist Ziel und gleichzeitig eine Herausforderung. Um auf dem internationalen Markt vorne zu sein, müssen immer leistungsfähigere Produkte schneller und mit hoher Qualität entwickelt und produziert werden, ohne dabei die Verantwortung für Mensch und Umwelt zu vernachlässigen. Die Einführung zukunftsorientierter Technologien bietet motivierten Ingenieurinnen und Ingenieuren interessante Aufgabenstellungen als Projekt- , Planungs- Service- oder Entwicklungsingenieur. Spannende Aufgaben erwarten Sie nach dem Studium z.B. -in der Produkt- und Verfahrensentwicklung. Sie konzipieren und entwickeln Fahrzeug-Steuergeräte und elektronische Fahrzeugkomponenten Simulationssoftware, Informationssysteme, Fahrzeug-Datenbus-Systeme, elektronische Fahrzeugkomponenten, Simulationssoftware, planen und optimieren automatisierte Fertigungsprozesse oder stimmen elektronische Teilsysteme effektiv aufeinander ab. -in der Mess- und Prüftechnik. Sie erfassen Daten von Prüfständen, Crash-Tests und Messfahrten. Durch Analysieren, Auswerten und Interpretieren der Daten optimieren Sie Parameter. -in den Bereichen Planung, Produktion und Qualitätssicherung, System- Engineering, Instandhaltung, technischem Kundendienst und Projektmanagement. Sie analysieren Probleme, konzipieren elektrotechnische oder IT-geprägte Lösungen, planen und beschaffen entsprechende Anlagen in engem Kontakt mit den Lieferanten, testen diese, sichern deren Einführung ab und kommunizieren mit den Betreibern.-die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch (ggf. Informatik oder Technik). -Interesse an technischen Themen, Freude an Elektronik, am Konzipieren und Programmieren sowie selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten. -Engagement, Belastbarkeit und Kreativität. -die spürbare Begeisterung, sich an der Lösung anstehender Herausforderungen aktiv einzubringen.Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen Ihren Lebenslauf, Ihre letzten beiden Zeugnisse und ggf. Bescheinigungen/Beurteilungen als Anhang in einem gängigen Dateiformat bei. Sollten Sie sich für mehrere Studiengänge bewerben, geben Sie Ihre Wunschreihenfolge im Motivationsanschreiben an. Der theoretische Teil des Studiums findet an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim statt. Die Praxisphasen erfolgen im Werk Kassel.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Hochfrequenztechnik m/w/d

Mo. 30.11.2020
Kassel, Hessen
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Ingenieur für Hochfrequenztechnik m/w/d Kennziffer: 010-3920 Fachübergreifende Entwicklungsverantwortung für wehrtechnische Systeme Durchführen von computergestützten Messaufgaben Eigenständige Bearbeitung von komplexen Prüfaufgaben Optimierung von Fahrzeugantennensystemen Begleitung der Erprobungen und Verifikationstests Kommunikation und Abstimmung von Anforderungen mit internen Fachstellen, Unterauftragnehmern, Behörden (DAkkS, KBA) und Auftraggebern Teilnahme an Besprechungen / Dienstreisen im In- und Ausland Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik mit Schwerpunkt Hochfrequenztechnik Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute analytische und mathematische Fähigkeiten Gute Kenntnisse der Hochfrequenzmesstechnik und EMV-Messtechnik Amateurfunklizenz wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Umfassende Einarbeitung sowie Weiterbildung Spannende Aufgaben in einem kollegialen Klima, abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessischem Tarifvertrag Metall- und Elektro, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen, z.B. Kinderkrippenzuschuss, Kantine, betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement Gleitzeitregelung, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Systemingenieur m/w/d

So. 29.11.2020
Kassel, Hessen
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Systemingenieur m/w/d Kennziffer: 008-3920 Fachübergreifende Entwicklungsverantwortung für wehrtechnische Systeme von der Kundenanforderung bis zur Nutzung Durchführen von werkzeuggestütztem Anforderungsmanagement Eigenständige Herleitung von Gesamtsystemkonzepten und -architekturen Eigenständige Herleitung neuer sowie Weiterentwicklung technischer Lösungsansätze Erstellen von Einzelkonzepten aus allen Systembereichen (wie Prüfbarkeit, Bedienung, Steuerungen, Elektronik) Erstellen von Spezifikationen für Komponenten, Teil- und Gesamtsysteme Definition, Planung und Koordination von Entwicklungsaufgaben (intern und extern) Begleitung der Erprobungen und Verifikationstests Kommunikation und Abstimmung von Anforderungen mit internen Fachstellen, Unterauftragnehmern und Auftraggebern Teilnahme an Besprechungen / Dienstreisen im In- und Ausland Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute analytische und mathematische Fähigkeiten Kenntnisse von Entwicklungsmethoden und –werkzeugen sind wünschenwert (wie V-Modell, Anforderungsmangement mit DOORS, Modellierung mit UML) Erfahrung im Unterauftragnehmermanagement Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Umfassende Einarbeitung sowie Weiterbildung Spannende Aufgaben in einem kollegialen Klima, abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessischem Tarifvertrag Metall- und Elektro, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen, z.B. Kinderkrippenzuschuss, Kantine, betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement Gleitzeitregelung, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Waffensystemintegration

So. 29.11.2020
Kassel, Hessen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Durchführung von Konzeptuntersuchungen Nachweisführung der Kundenanforderungen inkl. Erstellung und Kontrolle von Lastenheften Erstellung von Arbeitspaketen Koordinierung der zuarbeitenden Entwicklungsabteilungen Vorbereitung und Durchführung von Reviews Budget- und Terminverantwortung der technischen Umfänge Die Stelle ist am Standort Kassel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder vergleichbar Gute CAD-Kenntnisse, idealerweise Siemens NX Kenntnisse in DOORS sind von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Branchenkenntnisse und Projekterfahrung sind wünschenswert Hohes Maß an Flexibilität und Stressresistenz Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Teamfähigkeit und Verhandlungsfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Kassel bieten wir Ihnen: Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiteraktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot

Project Engineer RF / Computational Engineer (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Hessisch Lichtenau
LS telcom AG is an international company with approximately 235 employees worldwide. Our Headquarter is located in Lichtenau (Baden, Germany). We are the leading provider of consulting services and system solutions regarding the efficient use of radio frequency spectrums in all radio services. We have a uniquely comprehensive competence that enables us to serve the complete market segment of wireless communications with our product portfolio. As part of an international project team, you will work on a manifold of technical challenges. For example frequency assignment analysis, wireless compatibility analysis, international cross-border frequency coordination, and frequency plan management; for which you will be expected to lead throughout their project life cycles. Acquiring familiarity with the latest developments in modern communication techniques, you will have opportunities to work in such fields as Dynamic Spectrum Access, Frequency Management for Drones, 5G and similar. Definition and design of the applicable calculation scenarios for the whole frequency range of radio services (Mobile Communications, Broadcast, Microwave Fixed Links, Satellite, etc.) Developing solutions in close cooperation with the customer, as well as with the various stakeholders within LS telcom Establishing automation macros for the applicable calculation scenarios based on the LS software tool chain Providing local technical consultancy and training for customers (worldwide) Providing customer support during the integration and commissioning process Further development of methodologies and concepts of the frequency assignment/wireless compatibility analysis in cooperation with the involved departments University degree (or comparable qualification) in Electrical- / Telecommunication Engineering or similar Solid basic knowledge in software programming – general IT knowledge useful Very good English skills, further languages would be an advantage Readiness to assume responsibility and to act autonomously Interest and ability to explain and communicate complex technical issues Good MS Office skills Ability to work in a team Willingness to travel worldwide Diversified, demanding and interesting field of activity Flexible working hours for the compatibility of work and private life Collegial and highly professional team in a modern, international working environment Career opportunities here in Germany as well as worldwide
Zum Stellenangebot

Projektleiter m/w/d militärische Ausbildungsanlagen

Sa. 28.11.2020
Kassel, Hessen
Krauss-Maffei Wegmann, ein Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, ist Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge. An Standorten in Deutschland, Brasilien, Griechenland, Großbritannien, Mexiko, Singapur und den USA entwickeln, fertigen und betreuen mehr als 4.000 Mitarbeiter ein umfassendes Produktportfolio. Auf die Einsatzsysteme von KMW verlassen sich weltweit die Streitkräfte von über 50 Nationen. Projektleiter m/w/d Kennziffer: 008-3020 Projektleitung und Key Account für nationale und internationale militärische Ausbildungsanlagen Selbstständige Koordination, Steuerung, Betreuung und Bearbeitung der Projekte Verantwortung des technischen und wirtschaftlichen Ergebnisses der Projekte Erstellung, Aktualisierung und Überwachung von Budget-, Ressourcen- und Terminplänen Aufbau und Pflege langfristiger Kunden- und Lieferantenbeziehungen Entwicklung von Konzepten für den Einsatz von Turmtrainern Weiterentwicklung bestehender Produkte in Bezug auf ausbildungsspezifische Anteile der Turmtrainer (u.a. simulierte Sichten, Fehlereingabesysteme) abgeschlossenes Studium im  Fachbereich Elektrotechnik / Maschinenbau / Wirtschaftsingenieurwesen Berufserfahrung in Angebotserstellung und Projektmanagement komplexer technischer Produkte Militärischer Hintergrund, umfassende Projekt-, Kunden und Marktkenntnisse im Bereich Wehrtechnik wünschenswert Erfahrung mit PM-Tools unter Verwendung von MS Projekt und MS Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Umfassende Einarbeitung sowie Weiterbildung Spannende Aufgaben in einem kollegialen Klima, abwechslungsreiche Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag nach hessischem Tarifvertrag Metall- und Elektro, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gute Sozialleistungen, z.B. Kinderkrippenzuschuss, Kantine, betriebliche Altersversorgung, Betriebliches Gesundheitsmanagement Gleitzeitregelung, 30 Tage Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Fachplaner Elektrotechnik (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Kassel, Hessen
GOLDBECK zählt mit über 7.200 Mitarbeitern an ca. 70 Standorten sowie einer Gesamtleistung von rund 3,5 Milliarden Euro zu den führenden Bauunternehmen Europas. Als Technologieführer konzipieren, bauen, betreuen und revitalisieren wir maßgeschneiderte Immobilien mit System. Dazu gehören unter anderem Gebäude für die Bereiche Parken, Büroarbeit, Logistik, Produktion, Bildung und Wohnen. Durch unser professionelles Projektmanagement des Bauprozesses erhalten unsere Kunden schlüsselfertige und energieeffiziente Hochbaulösungen aus einer Hand. Beratung, technische Klärung und Optimierung für die Niederlassungen, Verkaufsingenieure und Kunden Erstellung von TGA-Konzepten in Abstimmung mit dem Verkaufsingenieur und Bauherrn Erstellung von Konzept-, Entwurfs- und Ausführungsplänen Einarbeitung der Pläne auf das GOLDBECK CAD-System Integrale Zusammenarbeit mit internen Fachbereichen und externen Planungsbüros Ermittlung von Herstellkosten u. a. mit dem GOLDBECK Kalkulationstool, auf Grundlage von Konzepten Erstellung und Ausarbeitung von Entwurfsplänen sowie Anfertigung der Ausführungsplanung Berechnung von kleineren bis mittleren gebäudetechnischen Anlagen Berechnung und Auslegung von gebäudetechnischen Anlagen mit Software-Unterstützung Massenermittlung, Erstellung von Leistungs- und Bedarfslisten Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen sowie Unterstützung bei der Vergabe an Nachunternehmer Techniker in der Elektrotechnik oder erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Elektrotechnik, Energietechnik    Idealerweise mehrere Jahre Erfahrung in der Planung gebäudetechnischer Anlagen Hohes Verantwortungsbewusstsein und Kreativität Spaß an eigenverantwortlichem Arbeiten mit Entscheidungsfreiräumen Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Systemspezialist TK-Systeme (Unify) (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Frankfurt am Main, Kassel, Hessen
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Coronainfo: Wir stellen trotz Corona ein und führen Erstgespräche meistens digital via Microsoft-Teams. Gerne erhalten Sie eine persönliche Einweisung von uns.  Wir suchen im Geschäftsbereich ICS für die SPIE COMNET GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemspezialist TK-Systeme (Unify) (m/w/d) für den Standort Kassel im dauerhaften Einsatzgebiet Großraum Frankfurt (Kennziffer: 2020_AR.CK_010). Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie für die Installation, die Konfiguration und Inbetriebnahme von Unify TK-Systemen und deren Applikationen, zuständig sind. In diesem Zusammenhang stellen Sie den Betrieb der Systeme, sowie deren Anpassung und Erweiterung sicher. Außerdem betreuen Sie unsere Kunden im Rahmen der vereinbarten Service-Level-Agreements Sie passen zu uns, wenn Sie eine technische Ausbildung im Bereich Nachrichtentechnik, der IT-Systemelektronik oder einer vergleichbaren Qualifikation vorweisen können. Außerdem überzeugen Sie durch gute Kenntnisse im Bereich von Kommunikationslösungen, speziell vom Hersteller Unify (z.B. OpenScape Business, OpenScape 4000 Business oder Voice-Systemen). Falls Sie noch Kenntnisse in korrespondieren Applikationen mitbringen (z.B. Xpressions, ContactCenter, Accounting, CTI), ist dies ideal. Uns ist wichtig, dass Sie eigenverantwortlich, kundenorientiert und selbstständig in einer Teamstruktur arbeiten. Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen. Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung. Einen Dienstwagen mit privater Nutzung. Kurze Entscheidungswege, flache Führungsstruktur. Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten. Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf.
Zum Stellenangebot

Systemspezialist TK-Systeme (Unify) (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Kassel, Hessen
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Coronainfo: Wir stellen trotz Corona ein und führen Erstgespräche meistens digital via Microsoft-Teams. Gerne erhalten Sie eine persönliche Einweisung von uns.  Wir suchen im Geschäftsbereich ICS für die SPIE COMNET GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemspezialist TK-Systeme (Unify) (m/w/d) am Standort Kassel (Kennziffer: 2020_AR.CK_009). Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie für die Installation, die Konfiguration und Inbetriebnahme von Unify TK-Systemen und deren Applikationen, zuständig sind. In diesem Zusammenhang stellen Sie den Betrieb der Systeme, sowie deren Anpassung und Erweiterung sicher. Außerdem betreuen Sie unsere Kunden im Rahmen der vereinbarten Service-Level-Agreements. Sie passen zu uns, wenn Sie eine technische Ausbildung im Bereich Nachrichtentechnik, der IT-Systemelektronik oder einer vergleichbaren Qualifikation vorweisen können. Außerdem überzeugen Sie durch gute Kenntnisse im Bereich von Kommunikationslösungen, speziell vom Hersteller Unify (z.B. OpenScape Business, OpenScape 4000 Business oder Voice-Systemen). Falls Sie noch Kenntnisse in korrespondieren Applikationen mitbringen (z.B. Xpressions, ContactCenter, Accounting, CTI), ist dies ideal. Uns ist wichtig, dass Sie eigenverantwortlich, kundenorientiert und selbstständig in einer Teamstruktur arbeiten. Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen. Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung. Einen Dienstwagen mit privater Nutzung. Kurze Entscheidungswege, flache Führungsstruktur. Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten. Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Kassel, Hessen
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Lust auf einen spannenden und abwechslungsreichen Job? Malen Sie sich mit uns Ihre Zukunft aus! Starten Sie als Arbeitsvorbereiter (m/w/d) in Kassel. Anstellungsart: Festanstellung Sie sind verantwortlich für die Abwicklung von Arbeitspaketen und Sicherstellung der notwendigen Produktionsvoraussetzungen Dabei koordinieren Sie die Aufträge unter Berücksichtigung von Qualitäts- und Kostenaspekten sowie Terminvorgaben Weiter gehört die Materialbeschaffung und Prüfmittelbeaftragung zu Ihrem Aufgabenbereich Die Abbildung des tatsächlichen Produktionsablaufes des Leistungsbereiches in Termin und Menge im Produktionsplanungstool gehört ebenso zu Ihren Tätigkeiten, wie die Einleitung geeigneter Maßnahmen bei Abweichungen und Problemen im Produktionsablauf Regelmäßige Auftragsgespräche innerhalb des Leistungsbereiches runden Ihr Tätigkeitsprofil ab Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker (m/w/d), Meister (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d) im Bereich Elektronik/Elektrotechnik und besitzen fundierte Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung Ihre umfangreichen und praxiserpobten Kenntnisse in SAP und den gängigen MS Office Anwendungen (Excel/Word) zeichnet Sie aus Sie besitzen einen Führerschein und einen PKW und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive Eine selbstständige, team- und zielorientierte Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal