Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik: 63 Jobs in Gernsbach

Berufsfeld
  • Elektrotechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Elektrotechnik 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Feinmechanik & Optik 10
  • Transport & Logistik 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Handwerk 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 59
  • Ohne Berufserfahrung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Elektrotechnik

Elektrofachkraft (m/w/d) Hoch- und Höchstspannung

Mo. 25.05.2020
Daxlanden
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Anlagen­betrieb gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Wir führen die Instand­haltung der Umspann­werke und Frei­leitungen in der Fläche durch und kontrollieren die Qualität von Bau­maß­nahmen. Sie betreuen das Höchst­spannungs­netz in den Themen Frei­leitung, Umspann­werke und Infra­struktur im Zuständig­keits­bereich unserer Betriebs­stelle Daxlanden Sie bewegen sich täglich in der Fläche zwischen Baden-Baden im Süden und Wein­heim im Norden des Gebietes Sie sind verant­wortlich für den Betrieb und die Instand­haltung des Höchst­spannungs­netzes nach VDE 0105 T 100, dazu gehören Inspektion, Wartung und Instand­setzung in den Umspann­werken und an den Frei­leitungen Sie über­nehmen die Anlagen­ver­ant­wortung während der Durch­führung von Arbeiten für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlage, die zur Arbeits­stelle gehört Sie beraten und unter­stützen den Team­leiter in Fragen der Wartung, Instand­haltung und Ent­störung sowie bei der Verbesserung der Prozesse Sie nehmen am Bereit­schafts­dienst der Betriebs­stelle zur Fehler­lokalisierung und -behebung teil Sie arbeiten gerne eigen­ständig und lieben die Frei­heit direkt von Ihrem Wohn­ort aus zu starten Sie besitzen eine abge­schlossene Berufs­ausbildung im Bereich der Elektro­technik, z. B. Elektroniker für Betriebs­technikSie verfügen idealer­weise bereits über Kenntnisse und Erfahrung im Schalt­anlagen­bau, Betrieb oder der Instand­haltung von Über­tragungs- oder Verteil­netzen (Hoch-, Mittel- und Nieder­spannung)Sie bringen eine hohe Bereit­schaft zum Erlangen von Zusatz­qualifikationen mitSie zeichnen sich durch Team­fähig­keit, selbstständige Arbeits­weise und Flexibilität ausSie haben eine hohe Einsatz- und Reise­bereit­schaft und besitzen einen Führer­schein der Klasse BSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Elektronik

So. 24.05.2020
Pfinztal
Die GRUNDFOS Water Treatment GmbH ist ein überaus erfolg­reich agierendes Unternehmen, ansässig im Raum Karlsruhe, welches zum dänischen GRUNDFOS-Konzern gehört. Wir tragen mit unseren Produkten und Dienst­leistungen einen entscheidenden Anteil zur Erhaltung einer sauberen Umwelt und ihrer Ressourcen bei. Mit unseren innovativen Systemlösungen in der Dosier- und Des­infektions­technik bedienen wir national wie inter­national Kunden im Bereich der industriellen und kommunalen Wasser­aufbereitung. Unsere Entwicklungs­abteilung bietet viel kreativen Spielraum und gute Weiter­entwicklungs­möglich­keiten für Menschen, die etwas bewegen möchten. Ein wesent­liches Element für die Sicherung unserer Zukunft ist dabei die Digita­lisierung unserer Produkte und Dienst­leistungen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir am Standort Pfinztal einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Elektronik Wasser ist unser Business. Mit unseren Pumpen und Pumpenlösungen sind wir Trendsetter hinsichtlich nachhaltiger Ressourcennutzung und Wasser- und Energieeffizienz. Alles was wir machen, machen wir mit Leidenschaft, jeden Tag aufs Neue.Konzeption, Entwicklung, Implemen­tierung und Test von elektro­nischen Geräten wie zum Beispiel Dosier­pumpen sowie Apparate der Mess- und Regeltechnik Entwurf bzw. Opti­mierung von bestehenden Schaltungs­modulen (u. a. mit Simulationen) Begleitung der Projekte vom Konzept bis zur Serien­reife mit Partnern im In- und Ausland Betreuung der Produkte über den gesamten Produkt­lebenszyklus Eigenständige Organisation, Durch­führung, Bewertung und Dokumen­tation von elektrischen Versuchen Erfolgreich abge­schlossenes Studium im Bereich der Elektronik oder Mechatronik Kenntnisse in der Hardwareentwicklung Programmierkenntnisse (z. B.: C) Kenntnisse in der SPS-Programmierung Analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe Zielgerichtete und selbst­ständige Arbeitsweise Hohe Kommunikations­kompetenz Gutes Englisch in Wort und Schrift Freude am Arbeiten im Team Eine spannende Aufgabe mit viel Eigen­verantwortung in einem Team mit einem offenen und kommu­nikativem Umgang Eine familiäre Arbeits­atmosphäre in einem inter­nationalen Konzern Eine strukturierte Einarbeitung und viel­fältige Möglich­keiten, sich intern fortzubilden
Zum Stellenangebot

Elektriker (m/w/d) Energieversorgung

So. 24.05.2020
Karlsruhe (Baden)
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 700 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Anlagen­betrieb gewährleistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­verfügbarkeit. Wir führen die Instand­haltung der Umspann­werke und Frei­leitungen in der Fläche durch und kontrollieren die Qualität von Bau­maßnahmen. Sie betreuen das Höchsts­pannungsnetz in den Themen Freileitung, Umspannwerke und Infrastruktur Sie sind verantwortlich für den Betrieb und die Instand­haltung des Höchst­spannungsnetzes nach VDE 0105 T 100, dazu gehören Inspektion, Wartung und Instand­setzung in den Umspann­werken und Frei­leitungen Sie übernehmen die Anlagen­verantwortung während der Durch­führung von Arbeiten für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlage Sie beraten und unterstützen den Team­leiter in Fragen der Wartung, Instand­haltung und Entstörung sowie bei der Verbesserung der Prozesse Sie nehmen am Bereitschafts­dienst der Betriebs­stelle zur Fehler­lokalisierung und -behebung teil Sie besitzen eine abgeschlossene Berufs­ausbildung im Bereich der ElektrotechnikSie verfügen idealer­weise bereits über Kenntnisse und Erfahrung im Schalt­anlagenbau, Betrieb oder der Instand­haltung von Übertragungs- oder Verteilnetzen (Hoch-, Mittel- und Nieder­spannung)Sie bringen eine hohe Bereitschaft zum Erlangen von Zusatz­qualifikationen mitSie zeichnen sich durch Team­fähigkeit, selbstständige Arbeits­weise und Engangement ausSie haben eine hohe Einsatz- und Reise­bereitschaft und besitzen einen Führer­schein der Klasse BSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Hochvolt

Sa. 23.05.2020
Karlsruhe (Baden)
Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Systemingenieur (m/w/d) Hochvolt Karlsruhe Referenz: LME/3915/SST Als Systemingenieur (m/w/d) entwickeln Sie das Hochvolt Sicherheitskonzept für den Einsatz in Hybrid- und Elektrofahrzeugen Hierzu leiten Sie Sicherheitsanforderungen ab und erstellen die dazu erforderlichen Lastenhefte Weiterhin analysieren Sie mögliche Fehlerszenarien und stimmen sich bezüglich des Hochvolt- Sicherheitskonzeptes mit dem Kunden, Lieferanten sowie internen Fachabteilungen ab Darüber hinaus bewerten Sie Verifikations- und Validierungsergebnisse und bereiten Sicherheitsnachweise sowie Freigabeempfehlungen vor Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation Des Weiteren konnten Sie Erfahrung in der Hochvoltsicherheit sowie mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen sammeln  Zudem verfügen Sie über technisches Verständnis von Hochvoltspeichern, Leistungselektronik, Elektromotoren sowie Schnittstellen im Fahrzeug auf Antriebs- und Bordseite Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erleichtern Ihnen die Arbeit im Team
Zum Stellenangebot

Entwickler Embedded Software Elektromobilität (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Entwickler Embedded Software Elektromobilität (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09808Standort(e): BühlEntwicklung von hardwarenaher Software für Automotive-Steuergeräte im Bereich ElektromobilitätKonfiguration, Anpassung, Integration, Inbetriebnahme und Test von AUTOSAR-Basis-Software für projektspezifische AnforderungenAnalyse und Spezifikation von Softwareanforderungen mit Kunden, Zulieferern und internen ProjektbeteiligtenFachliche Führung von externen EntwicklungsdienstleisternMitarbeit an der Erstellung von Software-Architektur und Software-DesignSpezifikation, Implementierung, Anpassung und Test von Software-KomponentenErstellung der Software-DokumentationErfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik Fundierte Kenntnisse in der Programmierung von Embedded-Systemen in CKenntnisse und Erfahrungen in der AUTOSAR-Software-Entwicklung für Steuergeräte sowie Erfahrung mit Application-Life-Cycle-Management-Werkzeugen wie PTC IntegrityKenntnisse in ECU-Software-Testverfahren und -Tools und Kenntnisse in Software-EntwicklungsprozessenErfahrungen mit elektrischen Antriebssystemen und Leistungselektronik von VorteilGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und systematische Arbeitsweise sowie selbstständiges und eigenverantwortliches HandelnBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Funktionsentwickler Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Funktionsentwickler Funktionale Sicherheit (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09802Standort(e): BühlEmbedded-Software- und Funktionsentwicklung im Bereich E-MobilitätEntwicklung von Strategien und Funktionen zur Funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 Mitwirkung bei der Durchführung von Gefährdungs- und RisikoanalysenDurchführung von Anforderungsanalysen sowie Erstellung von Sicherheitskonzepten in Zusammenarbeit mit den Kunden, den Steuergerätelieferanten und dem ProjektteamSpezifikation der sicherheitsrelevanten SoftwareMitwirkung bei der Erstellung von SicherheitsanalysenUmsetzung der Funktionen in C und Simulinkmodellen sowie automatische Codegenerierung mit TargetLinkDurchführung von Tests in der Simulation an Prüfständen und im FahrzeugErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder InformatikErfahrung im Bereich der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung, idealerweise im Bereich der Funktionalen SicherheitProgrammierkenntnisse in C sowie Kenntnisse in der modellbasierten Entwicklung mit dSpace und TargetLinkGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAnalytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise, hohe Lernbereitschaft sowie ausgeprägte Team- und KommunikationsfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Software Architekt Embedded Software (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Software Architekt Embedded Software (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-09814Standort(e): BühlAbstimmung von Softwarefunktionen und Softwareschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen LieferantenAnalyse und Ableitung von Softwareanforderungen sowie Anforderungsengineering für Elektro- und HybridantriebeEntwicklung und Anpassung von Softwarearchitekturen für AnwendungsprojekteSoftwaredesign von AUTOSAR-KomponentenMitwirkung und Weiterentwicklung von Softwareplattformen zur Ansteuerung elektrischer AntriebeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder MechatronikMehrjährige Berufserfahrung als Embedded-SoftwareentwicklerKenntnisse in Softwarearchitektur und –design und Affinität zu ArchitekturthemenErfahrung mit modellbasierter Software- und Funktionsentwicklung Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit C und Basissoftwareentwicklung nach AUTOSAR sowie Erfahrungen in der Regelungstechnik, der elektrischen Antriebstechnik und der Funktionalen Sicherheit von VorteilGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte und systematische Arbeitsweise, Ergebnisorientierung und TeamfähigkeitBegeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Zum Stellenangebot

Category Manager elektronische Komponenten und Baugruppen (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Bühl (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Category Manager elektronische Komponenten und Baugruppen (m/w/d)Referenzcode: DE-A-BHL-19-07077Standort(e): BühlAktives Management und Ausbau des Lieferantenportfolios in crossfunktionaler AbstimmungUntersuchung des Lieferantenmarktes für elektronische und elektromechanische KomponentenVerhandlung von Bauteilkosten und projektspezifischen Verträgen zur Sicherstellung optimaler Konditionen für den GeschäftsbereichUnterstützung bei der Zielkostenanalyse und des Lieferantenmanagements zur Einhaltung kundenseitiger Qualitäts- und LogistikanforderungenUnterbreitung von qualifizierten Vorschlägen zur Aufnahme bzw. zum Aussteuern von LieferantenIdentifizierung von Einsparpotentialen durch Kosten- und Wertanalysen sowie deren Umsetzung gemäß BudgetvorgabeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik oder vergleichbare AusbildungMindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Einkauf, vorzugsweise im Automotive-UmfeldSicherer Umgang mit den gängigen IT-Systemen wie MS Office und SAP R/3Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ReisebereitschaftVerhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit analytischen und konzeptionellen FähigkeitenAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Praktikum ab Sommer 2020 im Bereich Elektrotechnik in der Ausbildungswerkstatt

Fr. 22.05.2020
Rastatt
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 228757Die Automobilbranche ist im Umbruch und wir bei Mercedes-Benz sind mittendrin. Die Vielzahl an faszinierenden Produkten, die wir hier im Werk Rastatt bauen, reicht von der neuen A-Klasse über den GLA bis hin zur elektrischen B-Klasse. Als Lead Werk der Kompaktwagen treiben wir am Standort Rastatt den Einsatz neuer Technologien voran und wollen dieses Know-How auch an unsere Auszubildenden weitergeben. Hier haben Sie die Chance, selbst kreativ zu werden und im Rahmen unseres Konzepts Zukunftswerkstatt eigene Ideen einzubringen um innovative Technologien in unsere technische Ausbildung zu integrieren. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Konzipierung/Überarbeitung von Schulungsunterlagen Mitwirkung an der Konzipierung einer Industrie 4.0 Schulungsanlage Unser Konzept Zukunftswerkstatt mit neuen Ideen und Technologien vorantreiben Organisation eines Hackathons Vorbereitung der Abschlussprüfung einer Ausbildung durch den Aufbau und Inbetriebnahme der Schaltschränke, Motoren- und Steuerungstechnik Planung und Mitwirkung eines Entwicklungsworkshops für neue Auszubildende (Förderung von Schlüsselqualifikationen) Mitwirken bei der Alltagsarbeit wie Planung von Events, Richten von Materialien, etc. Schnittstelle zu Fachabteilungen im Werk Studiengang: Elektrotechnik, Mechatronik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse mit SPS STEP 7 (Siemens) oder TIA Portal wünschenswert Optional: Arduino, Raspberry, HTML5, C, C++, Java, Matlab wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Engagement, KommunikationsfähigkeitDie Tätigkeit ist in Vollzeit, befristet auf 6 Monat(e)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-rastatt@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Fritz aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 17630957707. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Nachrichtennetz

Fr. 22.05.2020
Daxlanden
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Sekundär­technik mit den Teil­bereichen Leit­technik und Mess­stellen­betrieb, Schutz­technik sowie Nachrichten­netz gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220kV Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Neben der Durch­führung der Instand­haltung und Qualitäts­sicherung in den Umspann­werken gehört zu unseren Kern­kompetenzen die Netz­planung und -führung des Nachrichten­netzes sowie der Mess­stellen­betrieb. Für den Fach­bereich Sekundär­technik suchen wir Sie zum nächst­möglichen Zeit­punkt für den Stand­ort Dax­landen (mittel­fristig wird der Stand­ort nach Bruchsal verlegt). Sie ent­wickeln und spezifizieren technische Richt­linien und Standards für das Nachrichten­netz Sie erarbeiten neue und zukunfts­sichere Geräte­lösungen Sie sind zentraler Ansprech­partner und Wissens­träger für die Belange des Nachrichten­netzes Sie über­nehmen die Teil­projekt­leitung Nachrichten­netz in den Netz­projekten und begleiten die technische Qualitäts­sicherung Sie koordinieren externe Dienst­leister und über­nehmen die Termin- und Kosten­über­wachung Sie besitzen ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium (Master / Bachelor) der Elektro­technik oder vergleich­bare Qualifikationen im Bereich der Nachrichten­technik Sie bringen relevante Berufs­erfahrung mit Sie verfügen über Fach­wissen im Bereich Informations­technik und Kenntnisse in der SDH-PDH sowie WDM-Technik Sie besitzen Selbst­ständig­keit, Flexibilität, Engage­ment und Belast­bar­keit Sie ver­fügen über Englisch­kennt­nisse und Reise­bereit­schaft Sie sind Team­player, zeichnen sich durch eine ziel­orientierte Arbeits­weise und Durch­setzungs­ver­mögen aus Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot


shopping-portal