Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

elektrotechnik: 63 Jobs in Gifhorn

Berufsfeld
  • Elektrotechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 38
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • It & Internet 7
  • Transport & Logistik 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Textilien 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Wolfsburg 28
  • Tappenbeck 19
  • Braunschweig 18
  • Hannover 2
  • Ingolstadt, Donau 2
  • München 2
  • Berlin 1
  • Böblingen 1
  • Heimsheim 1
  • Magdeburg 1
  • Stuttgart 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Praktikum 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Elektrotechnik

Funktionsentwickler / Applikateur (m/w/d) Leistungselektronik im Bereich E-Mobilität

Mi. 26.02.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Funktionsentwickler / Applikateur (m/w/d) Leistungselektronik im Bereich E-MobilitätReferenz: WO 92197Ort: 38479 Tappenbeck bei Wolfsburg- Entwicklung und Anpassung von Funktionen für Antriebsumrichter (Pulswechselrichter) und DC/DC Wandler- Applikation der Funktionen im Steuergerät, manuell und mittels Toolautomatisierung- Inbetriebnahme neuer Hard- und Softwarestände- Validierung mittels Simulationen, am Prüfstand und im Fahrzeug- Test von Steuergeräte-Funktionen am Prüfstand und im Fahrzeug- Teilnahme an Erprobungsfahrten- Erstellung von Prüfberichten- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik bzw. erfahrener Techniker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation- Grundlagenwissen E-Mobilität und Leistungselektronik- Programmierkenntnisse (C/C++, Matlab)- Erste Erfahrungen im Automotive Umfeld- Kommunikatives Auftreten- Agiles und eigenständiges Arbeiten- Zuverlässige Arbeitsweise- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten und Sabbatical- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell bei einer niederlassungsweiten Du-Kultur- Außerberufliche Aktivitäten wie z.B. Team- und Firmenevents- Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Bauteilverantwortlicher (m/w/d) Leistungselektronik

Di. 25.02.2020
Wolfsburg
Volkswagen ist einer der größten Automobilhersteller der Welt - und künftig mit Ihnen auf dem Weg zur Nummer Eins in der Elektromobilität. Wir bringen innovative Ideen zur Serienreife, damit jeder davon profitieren kann. Effiziente und nachhaltige Technologien kennzeichnen nicht nur unsere Produkte, sondern auch deren Entstehungsprozess. Und weil jeder Volkswagen nur so gut ist wie die Menschen, die dahinter stehen, bieten wir jedem einzelnen Mitarbeiter optimale Entwicklungsperspektiven. Wenn Sie mit uns gemeinsam die elektromobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein. In der Abteilung Elektrische Antriebe in der Aggregateentwicklung werden im Zukunftsfeld "Elektrifizierung" elektrische Antriebe und deren Teilkomponenten Getriebe, E-Maschine und Umrichter für elektrifizierte Fahrzeuge bis zur Serienreife entwickelt und erprobt. Entwicklung von Invertern und DCDC-Wandlern für zukünftige Antriebe vom Konzept bis zur Freigabe Koordination der Teilprojekte Hardware, Software, Erprobung und Funktionale Sicherheit Festlegen der Systemarchitektur und der technischen Eigenschaften der Komponente Sicherstellen der Integration ins Fahrzeug Hauptschnittstelle zu internen und externen Lieferanten Festlegung der Lastenheftanforderungen und Abnahme der Ergebnisse aus Erprobung, Test & Simulation Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von leistungselektronischen Komponenten bzw. von elektrischen Antriebssystemen in der Automobilbranche Folgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus: Hohes Maß an Eigeninitiative Teamfähigkeit Kommunikationsstärke
Zum Stellenangebot

Fehlermanager (m/w/d) für ADAS-Funktionen und autonomes Fahren

Di. 25.02.2020
Wolfsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Fehlermanager (m/w/d) für ADAS-Funktionen und autonomes FahrenReferenz: SAS 100528Ort: 38440 WolfsburgIn Ihrer zukünftigen Aufgabe als Fehlermanager für autonomes Fahren unterstützen Sie die Entwicklung der Längs- und Querführung im autonomen Fahren (beispielsweise ACC oder Spurwechselassistent) und Sicherheitsfunktionen (beispielsweise Autonomous Emergency Breaking) und entwickeln im Team die Kundenfunktionen von Morgen.Als Fehlermanager ist es Ihre Aufgabe, Voranalysen durchzuführen und Fehler zu identifizieren sowie zu dokumentieren. Außerdem finden Sie Möglichkeiten, wie auftretende Fehler in den entwickelten Systemen und Funktionen beseitigt werden können.Ihre Ergebnisse und Befunde präsentieren Sie zum Beispiel in Fehlerrunden und moderieren diese.Sie arbeiten eng mit Ihren Kollegen aus dem Testing sowie Ihren Kunden zusammen, holen nötige Informationen ein und geben wichtige Aktualisierungen weiter.- Ihr Studium der Fahrzeug-, Elektrotechnik oder Mechatronik haben Sie erfolgreich abgeschlossen.- Sie bringen großes Interesse an ADAS und autonomen Fahren mit.- In bisherigen Tätigkeiten haben Sie zudem bereits den Umgang mit BUS-Systemen erlernt und können mit Vector Tools umgehen.- Außerdem haben Sie bereits mit Doors gearbeitet.- Sie zeichnen sich durch Ihr Kommunikations- und Koordinationsgeschick aus und arbeiten gern selbstständig sowie im Team.- Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, Mobiles Arbeiten und Sabbatical- Mitwirkung an spannenden Zukunftsthemen und Projekten angelehnt an ein breites Leistungsspektrum mit großer Büro- und Hallenfläche- Verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Fach- und Projektlaufbahn- Attraktives Bonusmodell
Zum Stellenangebot

Ingenieur Elektromobilität Automotive (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an innovativen Entwicklungsprojekten im Bereich E/E für z. B. elektrischer Antriebsstrang, Energiespeicher oder innovative Ladetechnologien Anforderungsmanagement sowie Entwicklung von Komponenten und Systemen für Elektrofahrzeuge / Elektromobilität Durchführung von Tests am Prüfstand oder Fahrzeug Erstellung projektspezifischer Unterlagen sowie Vorstellung in Gremien Fachliche Schnittstelle zwischen dem Kunden und weiteren Projektpartnern Regelmäßige Abstimmung und Lösungsfindung mit Fachabteilungen und Projektverantwortlichen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erste Erfahrung in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeit in der Automobilbranche Kenntnisse im Bereich Regelungstechnik, Energiespeicher- und Wandler sowie grundlegende Kenntnisse im Bereich Fahrzeugelektronik Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Matlab/Simulink sowie erste Programmierkenntnisse in Python oder C/C++ Interesse an zukünftigen Technologien und alles Rund um das Thema Elektromobilität (wie z.B. Ladetechnologie, elektrischer Antriebsstrang) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Techniker Fahrzeugtest und Erprobung (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an innovativen E/E-Projekten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge oder zukünftigen Assistenzsystemen für das autonome Fahren Tests und Erprobung von elektronischen Komponenten und Systemen im In- und Ausland Durchführung von Fahrmanövern gemäß der Testspezifikation im Straßenverkehr oder auf Erprobungsgelände Auf- und Abrüsten von Prototypen Ausstattung der Fahrzeuge mit Messtechnik und Sensorik für die Fahrzeugtests Auswertung, Analyse und Dokumentation der erzeugten Messdaten Staatlich geprüfter Techniker im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Praktische Erfahrung im Elektrik/Elektronik-und Gesamtfahrzeugumfeld Kenntnisse im flashen von Steuergeräten Lust auf Erprobungsfahrten auch unter anspruchsvollen Bedingungen Erste Erfahrung im Bereich Messtechnik und Sensorik sowie im Umgang mit Bussystemen (CAN, LIN, Flexray, oder Ethernet) wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ingenieur Automotive mit Schwerpunkt Elektrotechnik (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an Projekten für z. B. Elektromobilität, elektrischer Antriebsstrang, Energieversorgung oder Energiebordnetz Ermittlung von Systemanforderungen für mechatronische Systeme und Ausarbeitung der Spezifikationen sowie Entwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen Verantwortung für die Integration der Komponenten und Systeme im Fahrzeug Erstellung von Testszenarien und Durchführung von Funktions- und Systemtests Fachliche Schnittstelle zwischen dem Kunden und weiteren Projektpartnern Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erste Erfahrung im E/E-Umfeld der Automobilbranche in Form von Praktika oder einer Werkstudententätigkeit Idealerweise Erfahrung in der Gesamtfahrzeugentwicklung (speziell Fahrzeugelektronik), sowie erste Programmierkenntnisse (z. B. C/C++) Interesse an zukunftsorientierten Technologien und Methoden Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ingenieur Autonomes Fahren (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an innovativen Technologien und Projekten für autonom fahrende Fahrzeuge und Fahrerassistenzsysteme Bearbeitung von Themen wie z. B. ADAS, Connectivity, Car2X oder Elektromobilität Entwicklung, Integration und Inbetriebnahme neuer Fahrerassistenzsysteme für zukünftiges autonomes Fahren Softwareabsicherung durch Simulation oder Fahrversuche Weiterentwicklung der Versuchsumgebungen und -Methoden Mitwirken und tüfteln an Lösungen innerhalb eines Expertenteams der Vorentwicklung Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erfahrung in der Automobilbranche in Form von Praktika oder einer Werkstudententätigkeit Erste Kenntnisse im Umgang mit Programmiersprachen wie C/C++, Python oder Bussystemen wie CAN, LIN, Ethernet und Flexray Idealerweise Kenntnisse im Bereich Modellierung und Tools wie z. B. Matlab/Simulink Interesse an zukünftigen Technologien, Elektromobilität und autonomen Fahren Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) automobiler Fahrerassistenzsysteme

Mo. 24.02.2020
Braunschweig, Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Sie entwickeln mit Systempartnern an den ersten vollautonomen Fahrzeugsystemen Sie übernehmen das Anforderungsmanagement und erstellen sämtliche Lastenhefte (Funktion, System, Diagnose und Schnittstellen) Optional übernehmen Sie auch das Schnittstellenmanagement Sie verantworten die Signalbeantragung im Bereich Steuergeräte Sensorik / Aktorik und überwachen deren Umsetzung Sie spezifizieren unter Abstimmung mit den Entwicklungspartnern die System- und Fahrzeugdiagnosen Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder der Informatik Einschlägige Berufserfahrung mit Fahrassistenzsystemen und Steuergeräten Idealerweise Erfahrung im Bereich Sensorik (insb. Radar, LiDAR, Ultraschall, Kamera) sowie Aktorik im Fahrzeug Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Anforderungsmanagementsystemen wie DOORS Idealerweise Kenntnisse der Fahrzeugarchitekturen MEB/PPE/MQB sowie mit Signalbeantragungstools für CAN, LIN, PreeVision o.ä. Kenntnisse in der Erstellung von Lastenheften und Erfahrung im Schnittstellenmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich RPA-Anwendungsentwicklung

Mo. 24.02.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Praktikum im Bereich RPA-AnwendungsentwicklungReferenz: WO 103661Ort: 38479 Tappenbeck bei WolfsburgInfotainmentsysteme sind in heutigen Fahrzeugen bereits verfügbar und werden beständig weiter entwickelt. Im Rahmen Ihres Praktikums bearbeiten Sie anwendungsbezogene Themen.Zu Ihren Tätigkeiten gehören:- Unterstützung bei der Softwareentwicklung zur robotergesteuerten Automatisierung- Nachahmung menschlicher Interaktion an Benutzerschnittstellen von Softwaresystemen- Entwicklung eines Kernprogramms mit der Option dieses mittels Plug-ins zu erweitern- Test und Dokumentation des Projekts- Studierender (m/w/d) der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder Ähnliches - Interesse am Thema Infotainmentsysteme und neuen Technologien in diesem Bereich- Erste Erfahrungen im Umgang mit den Programmiersprachen Python oder Java - Fundiertes Wissen in der Anwendungsentwicklung - Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise- DU-Kultur- Monatlicher Praktikantenstammtisch- Eigenständige Projekte und praxisnahe Tätigkeiten inklusive einer persönlichen Betreuung- Möglichkeit eines freiwilligen Praktikums
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Big Data Automobilbereich

Mo. 24.02.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Praktikant (m/w/d) Big Data AutomobilbereichReferenz: WO 93125Ort: 38479 Tappenbeck bei WolfsburgIm Bereich der Elektronikvorentwicklung erforschen und entwickeln wir innovative und zukunftsweisende Funktionen im Fahrzeug. Dazu werden umfangreiche Daten und smarte Algorithmen benötigt. Anhand vorhandener Daten soll eine geeignete Datenhaltung für mögliche Anwendungen entwickelt werden.Zu den Schwerpunkten Ihrer Arbeit gehören:- Analyse und Aufbereitung vorhandener Daten- Evaluierung geeigneter Datenbanken/-modelle gemäß gestellter Anforderungen- Prototypische Umsetzung eines Konzeptes- Technische Dokumentation über den gesamten EntwicklungsprozessSie befinden sich im Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder einer ähnlichen Fachrichtung und suchen eine herausfordernde Aufgabe, mit der Sie sich Expertenwissen in einem innovativen Geschäftsfeld aneignen könnenIhr Profil zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:- Interesse an Fragestellungen rund um das Thema Big Data- Erste praktische Erfahrung im Bereich Datenanalyse, Datenbanken und Software-Entwicklung von Vorteil- Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit und Engagement- DU-Kultur- Monatlicher Praktikantenstammtisch- Eigenständige Projekte und praxisnahe Tätigkeiten inklusive einer persönlichen Betreuung- Möglichkeit eines freiwilligen Praktikums
Zum Stellenangebot


shopping-portal