Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Elektrotechnik: 51 Jobs in Hemer

Berufsfeld
  • Elektrotechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Branchen 3
  • Metallindustrie 3
  • It & Internet 3
  • Telekommunikation 3
  • Transport & Logistik 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Elektrotechnik

Service-/ Inbetriebnahme-Ingenieur SPS-Steuerung (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Iserlohn
IAS GmbH IAS GmbH entwickelt, produziert und vertreibt weltweit technisch führende Maschinen und Anlagen der Induktionstechnik. Wir sind eine Tochtergesellschaft der SMS Elotherm GmbH und gehören somit zur SMS group, die mit rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von über 2,9 Mrd. EUR erwirtschaftet. Alleineigentümer der Holding SMS GmbH ist die Familie Weiss Stiftung. Die leistungsorientierte Unternehmenskultur eines starken Familienunternehmens und die globale Präsenz sind gute Gründe, die Zukunft mit uns zu gestalten. Entwickeln auch Sie Perspektiven mit uns - bei der IAS in Iserlohn, als Service-/ Inbetriebnahme-Ingenieur SPS-Steuerung (m/w/d)Im Bereich Elektrik und Automation übernehmen Sie die Entwicklung und Programmierung von Elektrotechnik-Hardwarekonzepten für modernste Anlagensteuerungen. Ihr Part: Funktions- und verfahrenstechnische Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen in unserem Hause und bei unseren Kunden weltweit Baustellenleitung bei komplexen Aufträgen Erstellen und Anpassen von SPS Programmen und Visualisierung nach Vorgabe Fertigerprobung von SPS-Steuerungen Durchführung von Umbau-, Reparatur- und Wartungsaufträgen sowie Kundenschulungen Sie sind fasziniert von den Möglichkeiten moderner Automatisierungstechnik, arbeiten sorgfältig, handeln kundenorientiert und bringen folgenden Background mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Energietechnik oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung Berufserfahrung in der Inbetriebnahme oder Instandhaltung von Vorteil Kenntnisse in der Programmierung industrieller Steuerungselektronik (SPS: Siemens, TIA Vxx, Step 7 5.X, WIN CC Advanced + Professional) Kenntnisse in einer Rockwell Software (RXLogix, RSView) wünschenswert Kenntnisse in den Antriebstechniken SEW und Siemens S120 von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Bereitschaft zu weltweiter Reisetätigkeit
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Hardware / Firmware RFID

Do. 17.09.2020
Halver
Turck ist einer der global führenden Partner für die effiziente Fabrik- und Prozessautomation. Unser Vertriebsnetz umfasst über 30 Tochtergesellschaften und Vertretungen in weiteren 60 Staaten. Mehr als 4.650 Mitarbeiter weltweit entwickeln, produzieren und vertreiben Produkte und Lösungen aus den Bereichen Sensor-, Feldbus-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie RFID. Mit unseren Daten- und Kommunikationslösungen gehören wir zu den Wegbereitern der Industrie 4.0. An unserem Standort Halver suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) Hardware / Firmware RFID Konzeption und Entwicklung von Analog-, Digital- und Mikrocontroller-Schaltungen Entwicklung von Firmware auf Basis unterschiedlicher Prozessor- und Betriebssysteme Organisation und Durchführung entwicklungsbegleitender Prüfungen (Typtest, EMV, etc.) Erstellung und Bearbeitung von technischen Spezifikationen Enge Zusammenarbeit und Austausch mit unseren anderen Entwicklungsstandorten im In- und Ausland Entwicklung neuer Produkte vom Prototyp bis zur Serienreife Aufbereitung, Dokumentation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse – sowohl in- als auch extern Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder Technische Informatik – alternativ eine vergleichbare Ausbildung Berufsanfänger sind bei entsprechender Qualifikation durch Praktika oder eine studienbegleitende Tätigkeit herzlich willkommen Gute Kenntnisse und praktische Erfahrung im störungssicheren Aufbau und Design elektronischer Schaltungen Know-how und möglichst praktische Erfahrung in der Embedded Softwareentwicklung Idealerweise bewandert in gängigen RFID-Protokollen Gutes Englisch in Wort und Schrift Engagierter Teamplayer mit einer gründlichen, systematischen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise Freuen Sie sich auf eine eigenverantwortliche und ausbaufähige Position in einem weltweit operierenden Familienunternehmen – mit flachen Hierarchien, offenen Türen und einem kollegialen Miteinander. Für Ihre Aufgaben in einem hoch motivierten Team qualifizieren wir Sie „on the job“ sowie mit geeigneten Schulungen und einer intensiven Einarbeitung. Ihr Engagement unterstützen wir unter anderem mit umfassenden Sozialleistungen sowie flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d) Anlagenbau

Mi. 16.09.2020
Dortmund
ebm-papst neo ist das aus ebm-papst gegründete Start-up-Unternehmen. neo erweitert das bestehende klassische Produktportfolio um digitale Produkte. Innerhalb von neo werden Produkte entwickelt, vermarktet und vertrieben, die durch den Einsatz von IoT- und Cloud-Technologien Mehrwerte für unsere Kunden schaffen. neo verbindet das Beste aus Old und New Economy, indem es als eigenständige Einheit aufgestellt ist, klein und agil wie ein Start-up arbeitet, aber gleichzeitig die Unterstützung und Sicherheit eines erfolgreichen, globalen Unternehmens mit einem weltweiten Vertriebs- und Produktionsnetzwerk hat. Wir laden Sie ein, unser Team von Anfang an zu begleiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen: Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d) Anlagenbau Standort: Dortmund Elektroplanung für cloudbasierte digitale Steuerungstechnik, z.B. mit EPLAN Erstellen von Aufbauplänen, Stromlaufplänen sowie Klemm- und Stücklisten Auswahl und Standortfestlegung von elektrischen und elektronischen Geräten Begleitung des gesamten Prozesses – von der Kundenanforderung bis zur finalen Abnahme der Anlage Kontinuierliche Fortbildung in den Bereichen Digitaltechnik, IoT und Cloud Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar Starker Bezug zu digitalen Geräten und Technologien Mehrjährige Erfahrung in der Elektroplanung und -ausführung Reisebereitschaft in geringem Umfang Fundierte Englischkenntnisse Effizientes und dynamisches Teamumfeld mit agilem Mindset, Beteiligung an Entscheidungsprozessen Kontinuierliche Weiterbildung in neuesten digitalen Technologien, z.B. IoT, Cloud, Vernetzung Moderne, klimatisierte Büroräumlichkeiten Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Techniker (m/w/d) Schwerpunkt Schutztechnik / Bereich Nieder- und Mittelspannungsschaltanlagen

Mi. 16.09.2020
Dortmund
… Ihre Zukunft beginnt hier: Herzlich willkommen! Wir sind einer der führenden Spezialisten in den Bereichen Elektroinstallation, Automation, Schutz-/Leittechnik, Nieder- und Mittelspannungsschaltanlagen und Schaltgeräte. Bundesweit zeigen wir mit rund 500 Mitarbeitern Präsenz an den Standorten Dortmund, Olfen, Wilnsdorf, Magdeburg, Berlin, Leuna, Erfurt, München und Nootdorp (NL). Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz. Für unseren Geschäftsbereich Schutz- und Leittechnik in Dortmund suchen wir einen Ingenieur oder Techniker (m/w/d) Schwerpunkt Schutztechnik mit Kenntnissen im Bereich Nieder- und Mittelspannungsschaltanlagen Parametrierung digitaler Schutz- und Feldleitgeräte verschiedenster Hersteller Prüfung und Inbetriebnahme von Schutz- und Steuerungsfunktionen im Werk sowie beim Kunden Erstellung von Inbetriebnahme- sowie Abnahmeprotokollen Technische Klärung sowie Erstellung von Pflichtenheften Abgeschlossenes Studium Fachbereich Elektrotechnik/Energietechnik oder Ausbildung zum Techniker Vorzugsweise mit Kenntnissen in den Protokollen IEC 61850 und 60870-5-101/103/104 Gute Kenntnisse in Office-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Teamfähigkeit Reisebereitschaft für Kundeneinsätze (tageweise) Ein tolles und kompetentes Team Eine qualifizierte Einarbeitung Eine leistungsbezogene, überdurchschnittliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge inkl. Arbeitgeberzuschuss Weiterbildungs- und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Langfristig gesicherte Zukunftsperspektive Vereinbarkeit von Familie und Beruf Hohe Eigenverantwortung mit entsprechenden Freiräumen
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur (m/w/d) Innovationsmanagement

Mi. 16.09.2020
Lüdenscheid
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein langjährig erfolgreicher, grundsolider und trotzdem junggebliebener Elektrotechnik-Hersteller im Raum Lüdenscheid und Markführer in seinem Segment. Dieses Unternehmen hat sich mit der Entwicklung und Produktion von elektrotechnischen Bauteilen über Jahrzehnte hinweg einen Namen gemacht, aber auch weil Werte wie RESPEKT und WERTSCHÄTZUNG großgeschrieben werden. Für diesen Arbeitgeber mit Wohlfühlgarantie suchen wir einen Elektroingenieur für das Innovationsmanagement (m/w/d), der sein Handwerk beherrscht und Teil eines kleinen aber dennoch großartigen Teams werden möchte. Der Einsatzort: Raum Lüdenscheid Schnittstelle zwischen Entwicklung, Produktion und weiteren Abteilungen System- und Schnittstellenanalyse von mechatronischen Komponenten Erstellung und Bewertung von Produktkonzepten Analyse und Bewertung neuer Technologien inkl. anschließender Begleitung der Umsetzung Erstellung von Dokumentationen in verschiedenen Systemen Koordination und laufende Optimierung der Abläufe Abgeschlossenes Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Expertise im Bereich der elektronischen Schaltungen in Hardware und Software von Vorteil Eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse Spannende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Chance in einem einzigartigen Themenfeld mitzuwirken Ein auf Langfristigkeit ausgelegtes Beschäftigungsverhältnis Flache Hierarchien in einem familiären Umfeld
Zum Stellenangebot

Techniker / Elektroniker (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Wickede
Die Wickeder Group ist ein weltweit agierender Anbieter für hochwertige, innovative, metallische Halbzeuge. Wir fertigen an zehn internationalen Standorten in Europa, Amerika und Asien für alle metallverarbeitende Branchen, insbesondere Elektro, Automobil und Energie. Unsere starken Marken Wickeder Westfalenstahl, Engineered Materials Solutions, Auerhammer Metallwerk, MPU, Inflotek, Micrometal, HPetch, Etchform und WaCo stehen für „best of metal“. Wir suchen in Wickede (Ruhr) ab sofort einen: Techniker / Elektroniker (m/w/d) Eigenständige fachgerechte Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Maschinen und Anlagenteilen Lokalisieren und Analysieren von Fehlerursachen und Störungen an komplexen Werksanlagen mit mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Komponenten sowie fachgerechte Behebung und Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen Mitarbeit bei Projekten, Umbauten und Inbetriebnahmen Auswertung von Fehlermeldungen, Störungen sowie Analyse der Ursachen zur Vermeidung bzw. Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit Erstellen von Dokumentationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Techniker / Elektroniker (m/w/d) der Automatisierungs- oder Betriebstechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung oder Inbetriebnahme sowie sicherer Umgang mit der schriftlichen Dokumentation Sicherer Umgang mit SPS Technik (Siemens) und Antriebstechnik Gute Kenntnisse in der Erstellung von Elektroplänen mittels E-Plan Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität Bereitschaft zur Schichtarbeit und Wochenendarbeit
Zum Stellenangebot

Technical Concept Engineer im Bereich Elektromobilität (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Dortmund
innogy ist als buntes, flexibles, energiegeladenes Unternehmen bekannt, welches mit seinen vollen kreativen Ideen im E.ON Konzern aufgeht und demnächst vollständig integriert wird. Gemeinsam die Zukunft der Energie gestalten. Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Die Bündelung der Kompetenzen beider Unternehmen macht E.ON auch zu einem Vorreiter bei der Entwicklung neuer und innovativer Energielösungen und zieht die hellsten Köpfe der Energiebranche an. Du möchtest Teil der innogy eMobility Solutions GmbH werden und technische Systemlösungen konzeptionieren und entwickeln, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.  Eigenverantwortliche Entwicklung von technischen Systemkonzepten für Ladeinfrastrukturlösungen der Elektromobilität Lösungskonzeptionierung hinsichtlich elektronischer, elektrischer und mechatronischer Anforderungsdefinitionen Schnittstelle zum Produktmanagement zum Abgleich der Markt- und Kundenanforderungen sowie Schnittstelle zu den Engineering-Teams zur Festlegung und Begleitung der technischen Umsetzung Technische Konzeptentwicklung unter Berücksichtigung von Abhängigkeiten zu Firmware und Applikationssoftware  Festlegung der technischen Spezifikation für die zu entwickelnden Baugruppen sowie kommerzielle Bewertung der Machbarkeit Evaluierung und Bewertung neuer Technologien Vorantreiben von kontinuierlichen produktspezifischen Produktoptimierungen (Technik und Kosten) und Entwicklung neuer Produktideen in Abstimmung mit Produktmanagement und Produktentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung sowie in der Entwicklung von technischen Systemkonzepten Erfahrung in der Entwicklung von elektronischen und mechatronischen Baugruppen Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zum Schaltungsdesign bzw. Konstruktion wünschenswert Erfahrung in der Strukturierung, Verwaltung und Dokumentation von technischen Anforderungen unter Anwendung von unterstützenden IT-Tools Erfahrung in der Entwicklung von Systemkonzepten sowie im Projektmanagement/-leitung Die Fähigkeit zur abstrakten Darstellung und Dokumentation von komplexen Sachverhalten Reisebereitschaft ca. 20 % innerhalb Deutschlands Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse innogy bietet eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie: Innovative Projekte und abwechslungsreiche Herausforderungen Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem agilen Team mit modernen Arbeitsmethoden Schnelle Entscheidungswege und viel eigener Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Hardware System Architect - Mechanical Engineering (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Dortmund
innogy ist als buntes, flexibles, energiegeladenes Unternehmen bekannt, welches mit seinen vollen kreativen Ideen im E.ON Konzern aufgeht und demnächst vollständig integriert wird. Gemeinsam die Zukunft der Energie gestalten. Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Die Bündelung der Kompetenzen beider Unternehmen macht E.ON auch zu einem Vorreiter bei der Entwicklung neuer und innovativer Energielösungen und zieht die hellsten Köpfe der Energiebranche an. Dich reizt die Entwicklung intelligenter Systemkonzepte und technischer Systemlösungen für mechanische und mechatronischen Anforderungsdefinitionen und Du möchtest Teil der innogy eMobility Solutions GmbH werden, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.    Eigenverantwortliche Entwicklung von technischen Systemkonzepten für Ladeinfrastrukturlösungen der Elektromobilität Mechanische und mechatronische Lösungskonzeptionierung für zu entwickelnde Baugruppen basierend auf entsprechenden Produktanforderungen Definition von technischen Spezifikationen in Abstimmung mit dem Concept Engineering Technische Konstruktion der zu entwickelnden Baugruppe mit moderner CAD-Unterstützung Einbringen eigener Erfahrungen und Aufzeigen technischer Risiken und Chancen Evaluierung und Bewertung neuer Materialien und Technologien Untersuchung der Realisierbarkeit am Standort, auch unter Einbeziehung von Musterbau- und Test-Partnern Spezifizierung der Systemintegration, Prüfung des Systems und Definition der Anforderungen an querschnittliche Nutzung von HW-/SW-Einheiten Mitarbeit an den logistischen Konzepten bei Materialbeschaffung, Assembling und Auslieferung Aufbau und Steuerung von Entwicklungsdienstleistern im Zuge der Projektumsetzung  Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z. B. Elektrotechnik; Maschinenbau) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Konstruktion von mechanischen Baugruppen und im Umgang mit entsprechenden Entwicklungstools sowie der elektrischen Auslegung und Simulation (Solid Works wünschenswert) Erfahrung in der Entwicklung und Zulassung von Ladeinfrastrukturprodukten im nationalen oder internationalen Umfeld wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Systemarchitekturprinzipien Die Fähigkeit zur abstrakten Darstellung und Dokumentation von komplexen Sachverhalten Reisebereitschaft, national und international  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie: Innovative Projekte und abwechslungsreiche Herausforderungen Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem agilen Team mit modernen Arbeitsmethoden Schnelle Entscheidungswege und viel eigener Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Hardware-Systementwickler im Bereich Elektromobilität (w/m/d)

Di. 15.09.2020
Dortmund
innogy ist als buntes, flexibles, energiegeladenes Unternehmen bekannt, welches mit seinen vollen kreativen Ideen im E.ON Konzern aufgeht und demnächst vollständig integriert wird. Gemeinsam die Zukunft der Energie gestalten. Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Die Bündelung der Kompetenzen beider Unternehmen macht E.ON auch zu einem Vorreiter bei der Entwicklung neuer und innovativer Energielösungen und zieht die hellsten Köpfe der Energiebranche an. Du hast Lust, intelligente Systemkonzepte und technische Systemlösungen für die Elektromobilität zu entwickeln und Teil der innogy eMobility Solutions GmbH zu werden, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.  Eigenverantwortliches Entwickeln von technischen Systemkonzepten für Ladeinfrastrukturlösungen der Elektromobilität Lösungen konzeptionieren hinsichtlich elektronischer, elektrischer und mechatronischer Anforderungsdefinitionen Konstruieren von mechanischen Baugruppen bzw. elektronischen Schaltungsdesigns Evaluieren und Bewerten neuer Technologien Planen, Steuern und Durchführen technischer Projekte (Baugruppen) Aufbauen und Steuern von Entwicklungsdienstleistern im Zuge der Projektumsetzung Führen von technischen Projektteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z. B. Elektrotechnik; Maschinenbau) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Entwicklung von elektronischen oder in der Konstruktion von mechanischen Baugruppen Erfahrung im Umgang mit Entwicklungstools zum Schaltungsdesign bzw. Konstruktion Erfahrung in der Entwicklung von Systemkonzepten sowie im Projektmanagement/-leitung Die Fähigkeit zur abstrakten Darstellung und Dokumentation von komplexen Sachverhalten Reisebereitschaft ca. 25% innerhalb Deutschlands Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten eine moderne Arbeitsumgebung, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine offene Kommunikationskultur. Hierzu zählen beispielsweise Mobiles Arbeiten, Gleitzeit sowie: Innovative Projekte und abwechslungsreiche Herausforderungen Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem agilen Team mit modernen Arbeitsmethoden Schnelle Entscheidungswege und viel eigener Gestaltungsfreiraum  
Zum Stellenangebot

Technischer Netzdesigner (m/w/d) – Übertragungsnetz für Telekommunikation

Di. 15.09.2020
Frankfurt am Main, Dortmund, Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem als: Technischer Netzdesigner (m/w/d) – Übertragungsnetz für Telekommunikation 60486 Frankfurt, Dortmund, Essen, Deutschland Entwickeln von Planungsvorgaben, Konzepten und technischen Richtlinien zur Bewirtschaftung der WDM und OTN Netze und Plattformen Erkennen, Initiieren und Verfolgen von Skalierungsmaßnahmen im Transportnetz mit dem Ziel dieses optimal auszulasten Definition der technischen Anforderungen der Glasfasern basierenden Transportnetze, sowie an eine OSS Systemlandschaft Bewerten der technischen Leistungsmerkmale von Transportnetzdesigns und Auswählen der benötigten Systemtechniken Erstellen, Bearbeiten und Auswerten von technischen Ausschreibungen Unterstützen bei der Definition von Netzebenen und Netztopologien Studium der Nachrichtentechnik oder adäquate technische Ausbildung und idealerweise langjährige Berufserfahrung in der Telekommunikationsbranche Sehr gute Kenntnisse in der Planung von Transport-/ und Übertragungsnetzen Gute Kenntnisse der Infrastrukturanforderungen für Glasfasernetze Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Konzeptionelle Fähigkeiten, analytische Denkfähigkeit, Eigeninitiative und Zielorientierung Fließendes Deutsch sowie gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen spannende und herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld. Erleben Sie ein starkes, nachhaltiges Wachstum in einem internationalen Konzern – mit einer Kultur der Wertschätzung in einem hervorragenden Arbeitsklima.
Zum Stellenangebot


shopping-portal