Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Embedded Systems: 7 Jobs in Vilich

Berufsfeld
  • Embedded Systems
Branche
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Embedded Systems

Embedded Linux System Engineer (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Bonn
emlix bringt Open Source-Technologie in moderne, vernetzte Industrieprodukte. Unsere Linux-basierten Systeme sind weltweit millionenfach im Einsatz und ermöglichen eine komfortable Steuerung, Bedienung und Visualisierung von Geräten, Maschinen und Anlagen. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir produktspezifische Funktionen auf der Basis von angepassten Linux Kernel- und Treibermodulen, Security-Komponenten, Over-The-Air-Update-Konzepte, Hypervisor-Architekturen sowie Linux Container-Lösungen. Dazu setzen wir auch auf unsere validierbaren Tools und Prozesse. Als hoch spezialisiertes Unternehmen sind wir branchenübergreifend und für international führende Unternehmen tätig. Systeme von emlix finden sich beispielsweise in Elektrofahrzeugen, Blutanalysegeräten, Windkraftanlagen, Werkzeugmaschinen, Robotern, Messgeräten, Telefonen oder auch Futtermühlen. Mit Embedded Linux die Zukunft der Industrie gestalten: Für unser weiteres Unternehmenswachstum und Projekte in verschiedenen Branchen suchen wir Sie als Embedded Linux System Engineer (m/w/d) zur unbefristeten Anstellung für unseren Standort in Bonn. Kernel- und Treiber-Entwicklung für verschiedene Prozessoren und Boards Entwicklung, Debugging und Optimierung spezifischer Hardware-naher Treiber, Bibliotheken und Tools Systemanalyse und -spezifikation in Zusammenarbeit mit unseren Kunden Systemkonfiguration und -integration von Embedded Linux-Systemen und ggf. industriell genutzten Android-Systemen Auswahl und Nutzung von unterschiedlichen Build Management-Systemen Design und Entwicklung von Middleware Services und Diensten für vernetzte Devices Entwicklung von Linux-Applikationen in gängigen Programmiersprachen (insb. C, C++) Portierung von Legacy- bzw. proprietären Funktionen und Protokollen Mitwirkung an Architekturkonzepten und Risikobewertungen Modul- und Systemtests, Code Reviews sowie Dokumentation von Systemen Lifecycle Maintenance für kundenspezifische Board Support Packages (BSP) Durchführung kundenspezifischer Projekte (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, (technische) Informatik, Mathematik, Physik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Sehr gute Embedded Linux-Kenntnisse Sehr gutes Wissen im Bereich Prozessor-Architekturen (ARM, x86), Cross-Entwicklung und Cross-Debugging, Paketverwaltung, Netzwerktechnik und Protokolle Gutes Verständnis von digitaler Schaltungstechnik und Mikroprozessorsystemen mit Erfahrung im Lesen und Interpretieren von Datenblättern und Schaltplänen von Vorteil Praktische Erfahrungen in der Anwendung von Oszilloskopen und Protocol Analyzern von Vorteil Sehr gute Kenntnisse im Bereich C, gute Kenntnisse im Bereich C++, Python und Shellskripten Gute Kenntnisse über die Komposition und das Zusammenspiel der in einem Linux-System enthaltenen Komponenten sowie deren Konfiguration Kenntnisse im Umgang mit gängigen Embedded Linux-Distributionen wie beispielsweise Yocto Project (BitBake), Buildroot, PTXdist, e2factory Wissen über Protokolle (z.B. I2C, SDIO, USB, MII, PCIe und JTAG,...) sowie idealerweise industrielle Bussysteme (z.B. CAN-Bus) sind wünschenswert Explizite Erfahrung in der Nutzung von GNU (Cross-)Toolchain, Make, Git, etc. Community Best Practice-Kenntnisse zu gängigen Open Source-Lizenzen Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen Security (System Hardening, Berechtigungskonzepte, CVE-Analyse), Bootzeit-Optimierung, Linux Container-Konzepte Selbstständige Arbeitsweise und schnelle Einarbeitung in neue Themengebiete Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Level B2/Mittelstufe) Team- und Entwicklungsfähigkeit Nach der Einarbeitung in unsere Entwicklungsumgebung für Linux-Plattformen wirken Sie in anspruchsvollen und zum Teil internationalen Projekten mit. In kleinen Gruppen arbeiten Sie bei freier Zeiteinteilung in flachen Hierarchien, frei von Konzern-Restriktionen, häufig agil und mit viel Eigenverantwortung. Bis auf einzelne Workshop- und Übergabetage im Jahr, denen Sie vor Ort bei unseren Kunden sind, arbeiten Sie von unserem emlix-Standort in Bonn aus. Dieser liegt fünf Fußminuten vom Hauptbahnhof entfernt, im Bonner Musiker-Viertel. Sie gestalten dort moderne Linux-Systeme unter alten Stuckdecken. Sie entwickeln in einem motivierten Team nativ unter Linux und mit allen Chancen, welche ein sukzessiv wachsendes Unternehmen bietet. Wir bieten die Möglichkeit, schnell Verantwortung für Technologien, Kunden und unsere eigenen Produkte und Tools zu übernehmen. Für Ihre persönliche Zukunft bietet die wachsende Nutzung von Open Source-Technologie in der Industrie eine zukunftssichere berufliche Perspektive. Wechselnde Projekte, technische Herausforderungen, die innovativen Produkte unserer Kunden sowie branchenübergreifende Erfahrungen machen die Arbeit in unserem Team spannend.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems

Mi. 22.09.2021
Köln
Interessieren Sie sich für Embedded Systems? Sie reizt das Application Development? Sehen Sie Ihre Zukunft im Bereich System Integration? Dann kommen Sie zu FERCHAU, dem Marktführer in Engineering und IT mit 6.750 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Hier finden Sie interessante Aufgaben und Projekte in allen Bereichen der IT. 2.000 IT-Consultants entwickeln hier nicht nur digitale Tools, sondern auch sich selbst weiter.Softwareentwickler (m/w/d) Embedded SystemsRaum KölnInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Entwicklung innovativer Softwarelösungen im Bereich Embedded-Software- und Hardware-Systeme für diverse HMI-Lösungen Analyse und Spezifikation der technischen Anforderungen Definition und Erstellung der Softwareanforderungen Eigenständiges Implementieren und Testen von Softwaremodulen Enger Austausch mit weiteren Fachbereichen innerhalb des Entwicklungsprojektes Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie. Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von eingebetteten Systemen Berufserfahrung in der hardwarenahen Mikrocontroller-Programmierung, idealerweise mit C/C++ Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Softwareentwicklung embedded Systeme C/C++

Di. 21.09.2021
Remscheid, Köln, Bochum
Die Wurm-Gruppe gehört als Pionier der Automatisierung von Kälte- und Gebäudetechnik im Lebensmittelhandel zu den führenden Anbietern. Mit unseren energieeffizienten und zukunftsorientierten System- und Anlagenkonzepten tragen wir nachhaltig zur Schonung der Ressourcen und Umwelt bei. An unserem Standort in Remscheid, an dem wir mehr als 260 Mitarbeiter beschäftigen, bieten wir ein vielfältiges Spektrum, das – von Forschung und Produktentwicklung über Marketing und Vertrieb bis hin zu Produktion und Logistik – die komplette Wertschöpfungskette umfasst. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt noch einen motivierten Mitarbeiter (m/w/d) Softwareentwicklung embedded Systeme C/C++ für die Standorte in Remscheid, Köln oder Bochum Als Mitglied eines Teams entwickeln Sie Software für mikrocontroller-basierte Regelsysteme Sie wirken mit an der Ausarbeitung von Softwarekonzepten Beteiligung am gesamten Entwicklungszyklus von der Anforderungserfassung über Implementierung und Test bis hin zur Serienpflege Dokumentation Wir entwickeln fernwartungsfähige Systeme mit anspruchsvollen Regelalgorithmen. Das Verständnis der zugrunde liegenden technischen Prozesse ist dabei ebenso notwendig wie Grundkenntnisse in Elektronik und zu Abläufen auf Kommunikationsschnittstellen (CAN-Bus, Modbus, Ethernet...) Sie haben ein Studium im Bereich Informatik oder im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar abgeschlossen Erfahrung mit Betriebssystemen im embedded-Bereich sind von Vorteil Der Umgang mit Softwarerevisionierungstools (SVN) ist Ihnen geläufig Sie kennen sich aus mit Strategien zum Testen und Software Von Vorteil sind Erfahrungen mit dem Erstellen von portierbarer/plattformunabhängiger Software Sie können sich in komplexe Softwarestrukturen und asynchrone Vorgänge auf Mikrocontrollern eindenken und diese weiterentwickeln Sie bringen ein Grundverständnis für Elektronikschaltungen mit Erfahrungen und Kenntnisse der Prozessorfamilien ARM CORTEX M3 / M4 (STM32), Infineon XE16x, Atmel AVR sind von Vorteil/gewünscht Sie haben Spaß an der Entwicklung und Umsetzung von prozessorientierten Algorithmen Wir bieten Ihnen – neben einer unbefristeten Festanstellung – spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein harmonisches Arbeitsklima in einem sehr kollegialen, hoch motivierten und erfahrenen Team. Unsere Hierarchien sind flach und die Entscheidungswege kurz. Dies bietet Freiräume, Ihre Ideen einzubringen. Ihr Engagement wird bei uns durch eine faire Vergütung und ausgezeichnete Sozialleistungen honoriert.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Embedded-Systementwicklung mit Projektleitung

Mi. 15.09.2021
Wachtberg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR HOCHFREQUENZPHYSIK UND RADARTECHNIK FHR WIR BEI FRAUNHOFER FHR BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN EMBEDDED-SYSTEMENTWICKLUNG MIT PROJEKTLEITUNG Das Fraunhofer FHR in Wachtberg bei Bonn ist Teil der großen Fraunhofer-Gesellschaft und eines der führenden und größten europäischen Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Hochfrequenzphysik und Radartechnik. Das Institut ist hervorragend innerhalb der internationalen Forschungslandschaft vernetzt und bearbeitet zahlreiche multinationale Forschungsprojekte mit akademischen und industriellen Partnern. Es untersucht Konzepte, Methoden und Systeme für elektromagnetische Sensoren, insbesondere im Bereich der Radartechnik und der Radiometrie. In der Abteilung „Integrierte Schaltungen und Sensorsysteme“ (ISS) werden in mehreren Teams hochintegrierte Radarsensoren entwickelt. Durch Ihre Mitarbeit an der Entwicklung von modernen Radarsystemen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu sicheren und ressourceneffizienten Produktionsprozessen, automatisierten und autonomen Verkehrsmitteln und Unterstützungstechnik für Helfer in Katastrophensituationen. Innerhalb eines Teams aus FPGA-, Software- und Embedded-Expert*innen entwickeln Sie auf Mikrocontrollern, GPU oder FPGA- / SoC-gestützten heterogenen Plattformen Systemlösungen für Aufgabenstellungen der Radartechnik in der industriellen Qualitätssicherung, im Automotive- und im Luft- und Raumfahrtbereich. Sie entwickeln hardwarenahe Softwaresysteme zur Ansteuerung von Messsystemen, zur Datenakquise und für die digitale Signalverarbeitung. Insbesondere bildgebende Radarsensorik steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Sie unterstützen bei der Projektakquise und übernehmen perspektivisch auch die Leitung nationaler und internationaler Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Sie publizieren Ihre Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen und in Fachveröffentlichungen und verfassen Status- und Abschlussberichte für die Auftraggeber in deutscher und englischer Sprache. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektro-/ Informationstechnik, Informatik, Physik oder vergleichbarer Studiengang, gerne auch mit Promotion oder Promotionsabsicht Fundierte praktische Kenntnisse in der hardwareorientierten Entwicklung auf Mikrocontrollern oder anderen Embedded-Plattformen in C/C++, sicherer Umgang mit Embedded-Linux-Systemen Praxiskenntnisse in Python, MATLAB und Versionierungstools (wie z. B. Git) sind von Vorteil Idealerweise erste Erfahrung im Bereich des FPGA-Designs, vorzugsweise mit Xilinx FPGAs und Entwicklungsumgebungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (beides C1-Level oder besser) Eigenständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Organisationstalent Reisebereitschaft im Rahmen von Kundenbesuchen, Erprobungskampagnen und Konferenzbesuchen Offenes und kollegiales Arbeitsumfeld in einer professionellen Forschungseinrichtung ausgestattet mit modernster Technik Anspruchsvolle FuE-Vorhaben in vielseitigen Projekten mit hohem Praxisbezug Regelmäßiger Austausch und Kontakt zu Fachkolleg*innen und renommierten (inter-)nationalen Partnern aus Wissenschaft und Industrie Überdurchschnittliche, geförderte Weiterbildungskultur mit vielfältigem Angebot zur persönlichen Entwicklung, z. B. durch Teilnahme an Kongressen, Workshops und Seminaren, internen Förderprogrammen sowie die Möglichkeit zur Promotion Gestaltungsspielraum für innovative Ideen innerhalb des eigenen Forschungsgebiets mit Möglichkeit zur Initiierung eigener wissenschaftlicher Projekte sowie Förderung von Publikationen zum Aufbau von Reputation und Sichtbarkeit in Wissenschaft und Wirtschaft Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (39-Stunden-Woche, Gleitzeitsystem, Brückentagsregelung und Perspektiven des mobilen Arbeitens) Zusätzliche leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Jobticket Kantine am Hauptstandort und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten Familienfreundliche Kultur, Mit-Kind-Büro, Unterstützung durch externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen kann die Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler/ Software Ingenieur (m/w/d) – C/C++, Embedded Software, Embedded Systems

Mo. 13.09.2021
Dortmund, Paderborn, Büren, Westfalen, Köln
Seit 2008 sind wir Entwicklungspartner für intelligente vernetzte Systeme. Unser Fokus liegt auf der Produktentwicklung, dem Produktmanagement und der technischen Beratung für unsere Kunden. Unser Ziel ist es, mit spannenden und innovativen Lösungen unsere Kunden und uns zu begeistern. Softwareentwickler/ Software Ingenieur (m/w/d) – C/C++, Embedded Software, Embedded SystemsDortmund, Paderborn/Büren, Köln Karriere-Level: Berufseinstieg | BerufserfahrenVertragsart: unbefristet Zusammen mit deinem Team entwickelst du innovative Lösungen im Bereich Embedded Software für unsere Entwicklungsprojekte aus dem Automotive oder IoT Umfeld. Du bist bei der Analyse der Systemanforderungen dabei und arbeitest dich in die Software Requirements ein. Du unterstützt bei der Erstellung von Softwaredesigns mithilfe geeigneter Modelle. Du implementierst hardwarenahe Softwarekomponenten und übernimmst die Integration und Erweiterung von Softwarefunktionen. Zusammen mit dem Team werden geeignete Strategien für das Softwaretesting festgelegt und Testpläne erstellt. Mit passenden Testwerkzeugen führst du Unit-, Integrations- und Systemtests durch. Du hast Spaß an innovativen technischen Aufgaben und bist motiviert, dich in unterschiedliche Entwicklungsprojekte einzuarbeiten. In der Mikrocontrollerprogrammierung in C/C++ (z. B. STM32, AVR, PIC) kennst du dich schon gut aus. Mit höheren Programmiersprache wie z. B. Python, Java, C#, MATLAB hast du erste Gehversuche gemacht. Wenn du mit Softwarearchitekturen oder dem Softwaretesting zu tun hattest, ist das super aber kein Muss. Studium in (technischer) Informatik, Elektrotechnik, o. ä. Verhandlungssicheres Deutsch und fließendes Englisch Dir wird niemals langweiligDein Aufgabenbereich ist vielseitig – es gibt immer was zu tun aber das „wie“ bestimmst du mit. Im Team denken wir uns coole Projekte aus, um die Smart Mechatronics noch besser zu machen. Smart AcademyNeben der Entwicklung on the Job setzen wir auf Weiterbildung. Dein Entwicklungsprogramm ist bei uns fest eingeplant. Du entscheidest mit, was dich nach vorne bringt. Dein Team ist gut draufWir haben Spaß, sind offen, fair und arbeiten eigenverantwortlich. Bei der Arbeit – und darüber hinaus – sind wir ein spitzen Team. Bei Smart Days und Events kannst du dich für die Zukunft der Smart Mechatronics einsetzen. Alles super flexibelBei uns teilst du dir deine Arbeitszeit ein. Start und Ende schreiben wir nicht vor, am helllichten Tag wäre aber schön. Damit du deinen Tag maximal flexibel gestalten kannst, bestimmst du selbst, wo du arbeitest: Im Büro oder teilweise von zuhause. BenefitsModerne Hardware/ Software, ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz und ein iPhone – damit arbeiten wir ganz gut. Aber noch viel wichtiger: Regelmäßige Firmenevents und Angebote wie kostenlose Getränke, Mitarbeiterrabatte, Fahrradleasing oder bAV haben wir natürlich. Und ja, es gibt auch Obst und einen Kicker.
Zum Stellenangebot

Senior Softwareentwickler Embedded (m/w/d) Bereich Automotive

Mo. 06.09.2021
Düsseldorf, Köln
Wir sind ein zukunftsorientiertes und leistungsstarkes Unternehmen im Bereich Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik sowie der Automobilindustrie. Persönlicher Einsatz und fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter sind die Garanten für unser stetiges Wachstum. Im Zuge der Erweiterung unseres Projektteams suchen wir für unsere Niederlassungen Düsseldorf, Essen und Köln aus dem Bereich Elektrotechnik mehrere kompetente Persönlichkeiten als Senior Softwareentwickler Embedded (m/w/d) Bereich AutomotiveIm Mittelpunkt dieser anspruchsvollen Tätigkeit steht die Entwicklung und laufende Optimierung der Steuer- und Regelungs-Software für Automotive Anwendungen. Ihre Aufgaben umfassen: Entwicklung innovativer, neuer Serienprodukte, Softwareentwicklung für mechatronische Produkte (z.B. BLDC-Motoren, Aktorik, Sensorik), modellbasierte Entwicklung von Softwarefunktionen (z.B. Matlab/Simulink), anspruchsvolle Programmierung von Mikrocontrollern mit echtzeitfähigen Betriebssystemen, laufende Optimierung der Entwicklungen unter Einhaltung interner und externer Anforderungen, Software Test und Verifikation, Enge Zusammenarbeit mit der Elektronik-Hardware-Entwicklung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium (TH/FH) im Bereich der Elektrotechnik, Informationstechnik oder Mechatronik, Kenntnisse der Programmiersprache C in Embedded-Umgebungen, Umgang mit den Entwicklungsmethoden im Hard- und Softwarebereich (V-Modell), Erfahrung in der Serienentwicklung von mechatronischen Steuerelektroniken, Kenntnisse in der Regelungstechnik (digital und analog), Berufserfahrung und Prozesskenntnisse im Automobilbereich (z.B. Automotive SPICE, DOORS), Erfahrung in der Anwendung der Normen zur Funktionalen Sicherheit (ISO 26262, IEC 61508), wünschenswert sind Erfahrungen mit Leistungselektronik, Matlab/Simulink/Targetlink, AUTOSAR sowie KFZ-Bussysteme CAN, LIN, gute Deutsch- und Englischkenntnisse, analytisches Denkvermögen, kommunikative, teamfähige und selbständige Arbeitsweise. Ein modernes, zukunftsorientiertes und stark expandierendes Unternehmen, eine langfristige Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsgerechte Vergütung gemäß IG-Metall Haustarifvertrag, ein angenehmes Betriebsklima, auch guten Absolventen eine Einstiegsmöglichkeit.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler Embedded Systems Medizintechnik (m/w/d)

Mo. 30.08.2021
Köln, Mannheim, Biberach an der Riß
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Erarbeitung von Applikationen, Software- und Systemkonzepten unter Berücksichtigung von Lasten- und Pflichtenheft Mitarbeit bei Design, Implementierung und Validierung von Softwarekomponenten auf Mikro-Prozessorsystemen sowie beim Entwurf und der Umsetzung von verschiedenen Softwaretests inkl. Dokumentation Entwicklung der Systemspezifikation und Architektur und Erstellung von Softwaretreibern zur Umsetzung von industriellen Kommunikationsprotokollen und Verfassen von Requirements für Design und Implementierung Kommunikation mit den angrenzenden Abteilungen sowie mit Kunden und Lieferanten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (technischen) Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung hardwarenaher Software und Erfahrung in der Softwareentwicklung mit C/C++ oder C# auf Mikroprozessorsystemen sowie Implementierung von Kommunikationsschnittstellen (seriell, Ethernet und CAN) und zugehörigen Betriebssystemen (OS, Embedded LINUX) Gute Kenntnisse in Software- und Systemtests sowie Erfahrungen mit Softwaremodellierung, Softwarearchitektur und Embedded-Hardware-Integration Kenntnisse in einer Skriptsprache (bspw. Python, Julia) wünschenswert Eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: