Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 8 Jobs in Niedersachsen

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Transport & Logistik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Energie und Umwelttechnik

Experte Umweltbaubegleitung / Ökologische Baubegleitung / Bodenkundliche Baubegleitung (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg, Hannover
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an einem unserer Standorte in Deutschland - vorzugsweise in Hamburg oder Hannover - suchen wir Sie alsExperte Umweltbaubegleitung / Ökologische Baubegleitung / Bodenkundliche Baubegleitung (w/m/d)Umweltbaubegleitung bzw. ökologische Baubegleitung, insbesondere für InfrastrukturprojekteBodenkundliche Baubegleitung (wünschenswert)Erarbeitung von landschaftspflegerischen Begleitplänen für Projekte u. a. in den Bereichen Infrastruktur und IndustrieBetreuung und Beratung unserer Kunden zu den oben genannten sowie zu verwandten ThemenStudienabschluss im Bereich Landschafts- / Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungKenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsMehrjährige Berufserfahrung in der Umweltbaubegleitung / Ökologischen Baubegleitung / Bodenkundlichen Baubegleitung (einschlägige Zertifikate sind wünschenswert)Zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und KommunikationsstärkeSicheres Auftreten gegenüber Kunden und BehördenKenntnisse von Geografischen Informationssystemen (GIS, bevorzugt ArcGIS) sind vorteilhaftVerhandlungssichere DeutschkenntnisseEnglischkenntnisse sind wünschenswertFührerschein Klasse BEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Fachkoordinator Naturschutzkompensation (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Hamburg, Hannover
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Naturschutzkompensation für die DB Station&Service AG am Standort Hamburg. Die DB Station & Service AG ist als Bauherr von Neu- und Umbauprojekten rund um die Bahnhöfe/Stationen auch für die Pflege von verschiedenartigen Kompensationsmaßnahmen verantwortlich, die aus nicht vermeidbaren und dauerhaften Eingriffen in Natur und Landschaft entstehen und noch lange nach Projektende unterhalten werden müssen. Deine Aufgaben: Du übernimmst die regionale Koordination der Umsetzung und Unterhaltung von Naturschutzkompensationsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Fachspezialisten z. B. aus dem Bau- und Anlagenmanagement Prüfung der Unterlagen und Informationen aus abgeschlossenen, aktuellen und geplanten Bauprojekten sowie die Koordinierung der termin- und fachgerechten Übernahme und Unterhaltung von naturschutzrechtlichen Kompensationsmaßnahmen Für die Überführung in den Regelbetrieb der Unterhaltung setzt Du die Bewertung der Maßnahmen, im Hinblick auf Komplexität und Anforderungen und den Abgleich in Bezug auf Know-how, Kosten sowie Ressourcen, um Ebenso bist Du bei der Einholung und Bewertung von regionalen Angeboten sowie beim Abschluss von Verträgen, zur Unterhaltung der Maßnahmen durch Dienstleister, involviert Du unterstützt zudem bei Leistungsvergaben, bei der Erstellung und Umsetzung von Produktionskonzepten sowie bei der Planung und Durchführung regelmäßiger Kontrollen vor Ort, um die Funktionsfähigkeit und Wirksamkeit von Naturschutzkompensationsmaßnahmen sicherzustellen Deine Schnittstellenpartner auf Leitungsebene, aus Bau- und Bahnhofsmanagement sowie relevante Behördenvertreter, werden von Dir beraten und jederzeit über relevante Entwicklungen informiert Alle Aktivitäten dokumentierst, Daten und Angaben in Datenbanken pflegst Du Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in Umwelt- oder Landschaftsplanung, Forstwirtschaft, Biologie, Geographie oder eine vergleichbare Studienrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation in Verbindung mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung mit geeigneten Schwerpunkten Du konntest bereits erste Erfahrung im praktischen Umweltschutz, durch die Begleitung von Bauprojekten oder Erfahrungen in der Umweltplanung mit naturschutzfachlichen Instrumenten, sammeln Dein Herz schlägt für das Thema Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit und Du treibst diese Themen mit Begeisterung voran Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten, vernetzt Dich mit Deinen Fachkollegen im Umweltschutz und der Zusammenhalt unter Kollegen ist Dir wichtig Schnittstellenpartner überzeugst Du mit Deiner Beratungskompetenz und der erforderlichen Durchsetzungskraft Dich zeichnen Deine sehr guten Kommunikationsfähigkeiten, Dein verantwortungsbewusstes Entscheidungsverhalten sowie Deine Zuverlässigkeit aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Energy Efficiency Engineer (m/w/divers)

Mo. 13.09.2021
Hannover
Das Geschäftsfeld Tires steht mit seinem Premiumportfolio im Pkw-, Lkw-, Bus-, Zweirad- und Spezialreifensegment für innovative Spitzen-leistungen in der Reifentechnologie. Dienstleistungen für den Handel und das Flottenmanagement sowie digitale Reifenüberwachungs- und -managementsysteme bilden weitere Schwerpunkte. Ziel ist es, zur sicheren, wirtschaftlichen und nachhaltigen Mobilität beizutragen.Als Energy Efficiency Engineer (m/w/divers) sind Sie verantwortlich für die Planung, Implementierung und Optimierung von energietechnischen und messtechnischen Projekten an unserem Standort Hannover-Stöcken. Dazu gehören u.a. folgende Schwerpunkte: Monatliche verursachungsgerechte Energiekostenverrechnung am Standort sowie anwendungstechnische Betreuung der eingesetzten Energieverrechnungssoftware Fachliche Unterstützung des Energiemanagementbeauftragten sowie Beratung der Kunden bei der Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen Auswertung und Darstellung von Energiekennzahlen sowie die Ableitung von geeigneten Maßnahmen Planung und Durchführung von Projekten (z.B. Energieverbrauchsoptimierung und Messtechnik) Hochschulabschluss im Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Bereich Energiemanagement und Messtechnik Erfahrung im Umgang mit einer Energieverrechnungssoftware / Messmittelverwaltungssoftware Erfahrung in der Planung, Umsetzung und Abnahme von Großprojekten Erfahrungen im Umgang und der Auswertung von messtechnischen Applikationen Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute analytische Fähigkeiten Ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung Klare und offene Kommunikation und starker Teamgeist Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Junior Gebäudeenergieberater (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Lehrte bei Hannover
HELMA ist seit 1980 der Spezialist für individuelle Einfamilienhäuser und nachhaltige Wohnprojekte in Massivbauweise. Seit 2011 erweitern zudem attraktive Ferienimmobilien unser Produktportfolio. „Wir bauen für Ihr Leben gern“ und das für ca. 1.000 Kunden jährlich in einem starken Team von mehreren hundert Mitarbeitern. Im Rahmen der stetigen Weiterentwicklung des HELMA-Konzerns suchen wir ab sofort in Vollzeit, für die HELMA Eigenheimbau AG, in unserer Zentrale in Lehrte bei Hannover einen Junior Gebäudeenergieberater (m/w/d). Erstellung von Nachweisen über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Wohngebäuden gemäß GEG Ausstellen von Energieausweisen Ausstellen von Bestätigungen zu Kreditanträgen im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) und zusammenstellen der Förderunterlagen Durchführen von Solarsimulationen Konstruktion und Berechnung von Wärmebrücken Berechnung der Fenster-U-Werte Beratung bei der Planung von neuen Anlagetechniken Durchführung von Heizlastberechnungen Entwicklung von Baudetails Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder der Versorgungstechnik Sie haben zudem idealerweise eine Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater bereits erfolgreich absolviert und verfügen über Kenntnisse im Umgang mit der Hottgenrothsoftware (Energieberater Professional, GetSolar, PSI-Therm, Heizlastberechnung) Sie haben einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Softwareprodukten Sie verfügen über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und bautechnisches Verständnis Sie besitzen ein hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Engagement Sie haben eine team- und kundenorientierte Arbeitsweise Sie sind flexibel, belastbar und selbstständiges Arbeiten gewohnt Eine unbefristete Festanstellung mit leistungsgerechter Vergütung Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und stetig wachsenden Unternehmen Eine menschliche, offene und faire Unternehmenskultur mit ausgezeichnetem Betriebsklima und flachen Hierarchien Diverse Benefits Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, regelmäßig Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu besuchen, welche Sie in Mitarbeiterjahresgesprächen mit Ihrer Führungskraft abstimmen Mittagessen können Sie in unserer Betriebskantine in der HELMA-Zentrale in Lehrte Für Sie gilt Gleitzeit mit einem attraktiven Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche Nach Ihrer Probezeit erhalten Sie monatl. einen steuerfreien Sachbezug (Sachbezugskarte) Wir schließen für Sie nach drei Kalenderjahren Betriebszugehörigkeit eine Arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung als Altersvorsorge ab Attraktive Jubiläumsprämien sowie unser Betriebssportangebot und sonstige Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z. B. Gesundheitstage oder Yoga-Kurse, runden unsere Benefits ab
Zum Stellenangebot

Elektroniker/in (m/w/d) im Bereich Energie- und Gebäudetechnik

Fr. 10.09.2021
Hannover
Als in dritter Generation geführter Innungsfachbetrieb, Fachbetrieb für E-Mobilität und Ausbildungsbetrieb suchen wir: zum nächstmöglichen Termin einen Elektroinstallateur / Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d). Kundendiensttätigkeit für Elektroinstallationen / Beleuchtungsanlagen Errichtung von passiven EDV-Netzwerken (Kupfer und LWL) Errichtung und Inbetriebnahme von Infrastrukturen für E-Mobilität, inkl. Montage von Wallboxen und Ladesäulen, Fachbetrieb für E-Mobilität (ohne Tiefbauarbeiten), Durchführung von E-Checks an ortsfesten und ortsveränderlichen Anlagen (Fachbetrieb für E-Checks) Projektierung, Installation, Programmierung und Inbetriebnahme von Gebäudekommunikationssysteme, sowie Gegensprech- und Videoanlagen, inkl. Siedle-Kundendienst Projektierung, Installation, Programmierung und Inbetriebnahme von Telefonanlagen der Firma AGFEO, inkl. Kundendienst Zugangskontrollen / Kassenautomaten / Drehkreuzen in Thermen und Bädern, inkl. eccosPro-Kundendienst Bestandsbausanierungen Abgeschlossene Ausbildung im Elektrohandwerk Sichere und selbstständige Arbeitsweise Gute Kenntnisse im Bereich der Energie- und Gebäudetechnik Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B Kommunikations- und Teamfähigkeit Befähigung zur Durchführung von E-Checks (wünschenswert) Bereitschaft Neues zu erlernen einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Vollzeit, 40Std / Woche Mo-Fr) (keine Schichtarbeit, kein Notdienst) Kerneinsatzgebiet Hannover und Region, keine Montageeinsätze übertarifliche Bezahlung Firmenfahrzeug (ohne Privatnutzung, jedoch für Arbeitswege) Firmenhandy / (zeitnah) Tablet jährliche Fortbildungsmöglichkeiten Arbeitskleidung wird gestellt die Möglichkeit Ihre Talente und Fähigkeiten einzubringen eine langfristige Perspektive, die Ihnen Zukunftssicherheit gibt
Zum Stellenangebot

Projektmanager Umweltverträglichkeit und Naturschutz (w/m/d)

Do. 09.09.2021
Hamburg, Hannover
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektmanager Umweltverträglichkeit und Naturschutz für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Hamburg oder am Standort Hannover. Deine Aufgaben: Die fachliche Betreuung, Beratung und Unterstützung der Projektleitungen im Rahmen gesetzlicher und behördlicher Vorgaben rund um Umwelt- und Naturschutz bilden dabei den Schwerpunkt Deines Aufgabengebietes Weitere Themen wie Umweltverträglichkeitsprüfung, naturschutzrechtliche Eingriffsregelung, Flora-Fauna-Habitat-Verträglichkeitsprüfung sowie die artenschutzrechtliche Prüfung, Schall- und Erschütterungsschutz, Denkmal-, Boden- und Gewässerschutz runden Dein Leistungsportfolio ab Du koordinierst Fachbüros und Gutachter sowohl in der Planungs- als auch Ausführungsphase der Projekte Deine Expertise ist gefragt für Projekte in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Landespflege, Landschafts- und Freiraumplanung, Geographie, Biologie oder vergleichbar Erfahrung als Projektleiter Garten- und Landschaftsbau (mit Planungserfahrung) wünschenswert Du bringst Erfahrungen in der Planung und Realisierung von Infrastrukturprojekten mit Mit planrechtlichen Genehmigungsverfahren kennst Du Dich aus Du bist bereit, Dich in neue Themen des Umweltrechts einzuarbeiten Unsere Kunden erleben Dich begeisterungsfähig, kompetent und kommunikativ Du überzeugst mit Engagement, Organisationstalent und Teamfähigkeit Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Referent Allokation & Energiedaten im Bereich Energieversorgung Gas

Mo. 06.09.2021
Hannover
16.000 Kilometer Gasfern­leitungen, davon 4.300 allein in Deutschland - das Management, der Betrieb und der Ausbau liegt in den Händen von Gasunie. 250 Mitarbeitende entwickeln hierzu­lande das Netz weiter und arbeiten an einer klima­schonenden Energie­versorgung. In unserem Geschäfts­bereich Business planen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt die Neu­be­setzung einer Refe­renten­stelle mit einem moti­vier­ten Referent Allokation & Energiedaten im Bereich Energieversorgung Gas Standort: Hannover / Bereich: Business Die Energie­wirt­schaft in Deutsch­land befin­det sich im Umbruch. Gasunie als eines der füh­ren­den euro­päischen Gas­infra­struk­tur­unter­nehmen stellt sich dieser Heraus­forde­rung und passt seine Infra­struktur suk­zessive auf die zukünf­tigen Energie­träger, u. a. Wasser­stoff, an. In einem stark regu­lier­ten Umfeld arbei­ten wir eng mit der Bundes­netz­agen­tur und anderen natio­nalen / inter­natio­nalen Stake­holdern zu­sammen. Energie­wirt­schaft geht nur gemeinsam. Daher ent­wickeln und betrei­ben wir Infra­struk­turen und andere Projekte gemein­sam mit anderen natio­nalen / inter­natio­nalen Markt­part­nern. Die dabei auf­ein­ander­tref­fenden indi­vi­du­ellen Inte­ressen der jewei­ligen Part­ner sind heraus­fordernd und berei­chernd zugleich. Hier gilt es, gute Kompro­misse zu finden und zu ver­han­deln. In einem zu­neh­mend digi­tali­sierten Umfeld kommt dem Manage­ment gas­wirt­schaft­licher Daten eine zentrale Rolle zu, da diese die Basis für Trans­parenz und Ver­trauen in das unter­nehme­ri­sche Handeln der Gasunie sind. Vor diesem Hinter­grund ent­wickeln wir unsere Geschäfts­pro­zesse und IT-Systeme regel­mäßig in agilen Projekt­struk­turen weiter. Verantwortung für die Aufgabe „TSO (Transport System Operator) im BKM (Bilanzkreismanagement)“ entlang der Prozesskette Deklaration, Allokation und Datenversorgung des Marktgebietsverantwortlichen „THE“ Verantwortung für die Bereitstellung und Controlling der ACER/REMIT-, Transparenz- und Kollektorstellendaten erfolg­reich abge­schlos­senes Uni­ver­si­täts-/ Hoch­schul­stu­dium der o. g. Schwer­punkte viel Lust & Krea­ti­vi­tät, um den Ver­ände­rungs­prozess in der Ener­gie­wirt­schaft mit­zu­ge­stal­ten schnelle Auf­fassungs­gabe, aus­ge­präg­tes kon­zep­tio­nelles & stra­te­gi­sches Denken sehr gute Kommu­ni­ka­tions­fähig­keit, sicheres Auf­treten, hohe Belast­bar­keit, Ver­hand­lungs­geschick, Team­fähig­keit und Durch­setzungs­ver­mögen gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift ein an­spruchs­volles Auf­gaben­gebiet mit hoher Eigen­ver­ant­wor­tung Weiter­ent­wick­lung durch Job­ro­ta­tion über­durch­schnitt­liche Vergütung umfangreiche Sozial­leistungen und ein posi­tives Arbeits­klima flexible Arbeits­zeiten inkl. Homeoffice-Angebot individuelle Entwick­lungs­chancen, auch in Füh­rungs­funk­tio­nen inter­natio­nales Umfeld Gemeinsam Gas geben: Sie möchten die rasante Ent­wick­lung der Wasser­stoff­tech­no­logie als nach­hal­tiger Energie­träger der Zukunft aktiv mit­ge­stalten und sind neu­gierig darauf, wie dieses span­nende Thema bei einem der füh­renden euro­pä­ischen Fern­lei­tungs­netz­be­treiber in Europa umge­setzt wird? Dann sind Sie bei Gasunie richtig! Gleich­zeitig wünschen Sie sich für Ihren Berufs­ein­stieg eine Stelle, die Sie ver­gleich­bar mit einem Trainee über den Teller­rand des eigenen Tätig­keits­spek­trums blicken lässt und somit einen optimalen Einstieg in die Arbeits­welt ermög­licht.
Zum Stellenangebot

Referent Vororterkundung/Exploration (m/w/d)

Fr. 03.09.2021
Rostock, Hannover, Oldenburg in Oldenburg
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg sowie in Bielefeld, Erfurt, Grebenstein (bei Kassel), Hannover, Heilbronn, Magdeburg und Oldenburg vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien), Stuart, Florida (USA) und Santiago de Chile (Chile) entwickelt. Für die Standorte Rostock, Hannover und Oldenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen REFERENT VORORTERKUNDUNG/EXPLORATION (m/w/d). Der Referent (m/w/d) Vororterkundung ist verantwortlich für die erste Kontaktaufnahme zu Grundstückseigentümern. Sie erfassen Stimmungen der Eigentümer und führen erste Verhandlungen bzgl. einer windenergetischen Nutzung des Grundeigentums. Sie wollen einen wichtigen Beitrag zum zügigen Ausbau der regenerativen Energien leisten und haben optimaler Weise bereits Vorkenntnisse im Bereich der Regionalplanung. Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Begabung, Menschen von Ideen und zukünftigen Vorhaben zu begeistern. Sie sind unser Ansprechpartner (m/w/d) am Telefon sowie Vorort und geben unseren Windenergievorhaben ein Gesicht. Kontaktaufbau zu Grundstückseigentümern vor Ort sowie telefonisch in Mecklenburg Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein Anbahnung von Abschlüssen von Nutzungsverträgen Entwicklung und Umsetzung von Akquisitionsstrategien Professionelle Repräsentation unseres Unternehmens und unserer Projekte bei den zukünftigen Vertragspartnern ein überzeugendes, sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Eigentümern vor Ort und am Telefon Zielorientierung, Beharrlichkeit und Ausdauer ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick sowie strukturiertes und zielorientiertes Handeln hohe Reisebereitschaft innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel) eigenständiges und strukturiertes Arbeiten idealerweise Erfahrung im Bereich Erneuerbare Energien, insbesondere der Windenergie Erfahrungen bzw. Kenntnisse im Bereich der Regionalplanung sind wünschenswert ein abgeschlossenes Studium ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektiven in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad) Möglichkeiten des mobilen Arbeitens oder des Arbeitens aus dem Homeoffice Firmenwagen auch zur privaten Nutzung Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: