Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 8 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
Energie und Umwelttechnik

(Senior) Ingenieur als Planer im Bereich Energietechnik (w/m/d)

Sa. 25.09.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. (Senior) Ingenieur als Planer im Bereich Energietechnik (w/m/d) für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #02014 Für unsere neue Tochtergesellschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen erfahrenen Planungsingenieure (w/m/d) im Bereich Energietechnik für eine erfolgreiche Umsetzung spannender und abwechslungsreicher prozessgetriebener Industriebauprojekte. Unsere Kunden bewegen sich im internationalen Umfeld. Freuen Sie sich auf ein dynamisches Arbeitsumfeld, ein engagiertes interdisziplinäres Projektteam und ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in verschiedenen interessanten Branchen – von Pharma/Biotech, Medical Devices, Fine Chemicals, Food/Nutrition, Cosmetic/Consumer Goods über Fashion bis Automotive. Aufbau der Energie- Kompetenz, Standards und Qualitäten im Team und Unternehmen unter der Berücksichtigung der Generalplanerkompetenz mit Schnittstellen zur TGA  Professionelle Beratung und Planung für Neu- und Bestandskunden im industriellen Umfeld zur Gebäudeeffizienz und nachhaltiger Energieversorgung hin zur Klimaneutralität  Kalkulation und Angebotserstellung zu den Leistungserbringung von Feasibility, Concept Design, Basic Design und Detail Design  Umgang mit den nach der HOAI-Leistungsphasen 1-8, LBO´s und Baukostengruppen nach DIN 276  Sicherstellung der Projektabwicklung sowie Planung der Arbeitsgruppen  Ausübung der Unternehmerpflichten für die Bereiche Arbeitsschutz und Betriebssicherheit in Hinsicht auf Safety (EHS) Abgeschlossenes Studium der Energietechnik, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation  Profunde Berufserfahrung in der Energietechnik sowie zu den Gewerken (HKLS) der TGA und Schnittstellenkompetenz  Kenntnis im Bereich Thermische Gebäude- und Anlagensimulation sowie in Energiebilanzierung und GEG (ehem. EnEV), EEG, EEWärmeG, TEHG sind von Vorteil  ausgeprägtes unternehmerisches, qualitäts- und zielbewusstes bezogenes Handeln sowie eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit  klares Commitment zu Safety (EHS)  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Bereitschaft für projektbezogene Reisen im In- und Ausland  Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karriere bei uns Ihren eigenen Vorstellungen entsprechend zu gestalten und sich auf Basis unseres ganzheitlichen Weiterbildungskonzepts fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen, kollegialen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Freuen Sie sich auf die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, in denen ein bereichs- und positionsübergreifender Wissensaustausch gelebt und groß geschrieben wird. Ergänzend dazu profitieren Sie bei io-consultants von einem attraktiven Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits, attraktiven Bürostandorten sowie individuellen Home-Office-Konzepten.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur m|w|d Genehmigung

Fr. 24.09.2021
Fellbach (Württemberg), Worms, Walsrode
Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 83.800 Mitarbeitenden in 55 Ländern einen Umsatz von 14 Mrd. Euro erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 36 Ländern mit mehr als 23.000 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von 4 Mrd. Euro und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energieinfrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die ca. 500 Mitarbeitenden der Omexom Hochspannung GmbH sind spezialisiert auf die Übertragungsnetze in Deutschland, Österreich und Italien. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. Unsere Business Unit Technikzentrum Planung Süd/West sucht Sie zum nächstmöglichen Termin als PROJEKTINGENIEUR M|W|D GENEHMIGUNG Fellbach, Worms, Herne oder Walsrode | unbefristet | Voll- oder Teilzeit | Inf_OHS_08.2021.01 Durchführung und Betreuung von öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Genehmigungsverfahren im Bereich Leitungsbau Teilnahme an Behörden- und Erörterungsterminen Erarbeitung von Genehmigungsanträgen, Raumverträglichkeitsstudien und immissionsschutzrechtliche Fachgutachten Verhandlung mit Eigentümern und Pächtern Abstimmung mit den unterschiedlichen Stakeholdern (Auftraggeber, Subunternehmer, Eigentümer, Interessensverbände etc.) Vergabe und Bewertung von Fachgutachten Kontrolle von Terminen und Arbeitsqualität Beratung und Betreuung der Kunden bei Genehmigungsprozessen Einhaltung der einschlägigen Vorschriften, Gesetze, Normen und Kundenvorgaben Sie passen hervorragend zu uns, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Raumplanung, Umwelttechnik, Geowissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung verfügen. Auch Quereinsteiger:innen sind gerne willkommen, wenn Sie sich nach einer umfangreichen internen Einarbeitung die beschriebenen Tätigkeiten zutrauen. Sie haben Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (EnWG, Planfeststellungsrichtlinien, UVPG-Gesetz). Erste Erfahrungen im Bereich Planfeststellungsverfahren und/oder immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren sind wünschenswert – idealerweise im Leitungsbau oder in anderen langgestreckten Infrastrukturprojekten (z. B. Gas, Wasser, Straße etc.). Ein Blick für das Wesentliche, Teamfähigkeit sowie eine sehr gute schriftliche Ausdrucksweise gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse daran, sich eigenständig in neue Arbeitsbereiche/Themenfelder einzuarbeiten und neue Erkenntnisse selbstständig in der Projektarbeit umzusetzen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Office. Sie sind im Besitz der Führerscheinklasse B oder sind gewillt, diesen zeitnah zu machen. Ihre internen und externen Ansprechpartner:innen überzeugen Sie durch gutes technisches Verständnis, eine hohe Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke. Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierenden, unterstützenden und kollegialen Team Ein tolles Betriebsklima, das durch Offenheit, Respekt und umfassende Kommunikation geprägt ist Work-Life-Family-Balance Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen Umfassende Einarbeitung und Onboarding-Prozess mithilfe von Mentor:innen und Einarbeitungsplan Kinderbetreuungszuschuss Eine unbefristete Anstellung Möglichkeit eines Wertzeitkontos (z. B. für ein Sabbatical) Eine gemeinsame Unternehmenskultur, welche sich auf unsere Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität Profitieren Sie von der Sicherheit, Nachhaltigkeit und den Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns. Ihre Vorteile ganz konkret: Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiter­beteiligungs­programms, Altersvorsorge, Angebote, Gesundheitsvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Getränke, Obst, Weiterbildung, Arbeitssicherheit, Sonderzahlungen, Tarifvertrag, familienfreundlicher Arbeitgeber und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Umwelt, Energie und Klimaschutz im Geschäftsbereich Innovation, Umwelt und Existenzgründung am Standort Ludwigshafen / Vollzeit

Do. 23.09.2021
Ludwigshafen am Rhein
Wir sind moderner und flexibler Partner unserer Unternehmen! Vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern vertritt die IHK Pfalz das Gesamtinteresse ihrer 80.000 Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Zusammen mit unserem Ehrenamt unterstützen unsere rund 170 Mitarbeiter/-innen kompetent und zuverlässig die Wirtschaft in der Pfalz. Machen Sie mit? Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahren befristet; wir sind an einer dauerhaften Zusammenarbeit interessiert. Erstberatung von Unternehmen in den Bereichen betrieblicher Umwelt-, Energie- und Klima­schutz sowie zu Aspekten des Umweltmanagements Betreuung von Energieeffizienzkampagnen und -netzwerken sowie eigenständige Planung und Durchführungen von Informationsveranstaltungen und Projekten zu umwelt- und energie-politischen Themenstellungen  Interessensvertretung der regionalen Wirtschaft gegenüber politischen Entscheidern Verfassen von Stellungnahmen zu umwelt- und energiepolitischen Gesetzesentwürfen sowie Administration der IHK-Umweltnachrichten Aktive Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen der Wirtschaft, der Politik und staatlichen Behörden sowie Mitarbeit in Gremien der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) und der IHK Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz Betreuung von Arbeitskreisen, Ausschüssen, Förderprogrammen und unternehmens-bezogenen Klimaschutzprojekten           Ein abgeschlossenes Studium der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkten Umwelt, Energie und/oder Klimaschutz Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten, ein hohes Maß an Selbständigkeit, Serviceorientierung und Organisationsvermögen Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Neugier und starkes Interesse an wirtschaftlichen und politischen Themen runden Ihr Profil ab Kenntnisse betrieblicher Abläufe im verarbeitenden und produzierenden Gewerbe bzw. der Prozessindustrie von Vorteil  Flexible Arbeitszeiten – Gleitzeit von 7 bis 20 Uhr Zentrale Lage in der Innenstadt von Ludwigshafen Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an der Schnittstelle zu allen IHK-Bereichen Persönliche und berufliche Entwicklung durch regelmäßige Weiterbildungen und Angebote im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements Möglichkeit des Mobilen Arbeitens Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets und/oder Parkplatz Attraktives Vergütungssystem, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung Die gesetzlichen Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Gleichstellungsgesetzes werden beachtet.  
Zum Stellenangebot

Ingenieur Brandschutz / Lüftungstechnik (w/m/d)

Do. 23.09.2021
Mannheim
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die Experten der TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg erbringen Beratungs-, Begutachtungs- und Prüfleistungen in Bezug auf kerntechnische Anlagen, Einrichtungen, Komponenten, Verfahren und Prozesse. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Erstellung von Gutachten und Prüfberichten zu Konzept, Errichtung, Betrieb sowie Stilllegung von Kernkraftwerken und kerntechnischen Anlagen Schwerpunkt auf folgenden Themengebieten: Anlagentechnischer Brandschutz, z. B. Brandmeldeanlagen, Löschanlagen Baulicher Brandschutz, z. B. Brandabschnitte, Rettungswege Organisatorischer Brandschutz, z. B. Brandschutzordnung, Prüfanweisungen Lüftungstechnik Durchführung wiederkehrender Prüfungen an Brandschutzeinrichtungen und lüftungstechnischen Anlagen Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder des Ingenieurwesens (Master- oder vergleichbarer Abschluss) Fachliche Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Brandschutz und/oder Lüftungstechnik, idealerweise abgeschlossene Weiterbildung als Fachplaner Brandschutz und/oder Lüftungstechnik Hinterfragende Grundhaltung, Kooperationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke Ausgeprägte Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte und Bewertungsergebnisse schriftlich sowie mündlich darzustellen Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Pkw-Führerschein Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten Gemeinsam mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen bearbeiten Sie Prüfaufträge auf dem Gebiet der kerntechnischen Sicherheit. Die Sicherheitsthematik ist nicht nur aktuell, sondern auch perspektivisch über den Atomausstieg hinaus ein extrem wichtiger Bereich, der nicht nur für die Kerntechnik eine hohe Relevanz hat. Als Teil unseres Expertenteams haben Sie die Möglichkeit, Ihre Expertise auszubauen, unterstützt durch gezielte Weiterbildungen. Neben dieser spannenden Perspektive bieten wir unsere anderen attraktiven Vorteile, wie beispielsweise eine leistungsgerechte Vergütung, eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, ein flexibles, familienfreundliches Arbeitszeitmodell (Gleitzeit, mobiles Arbeiten) und betriebliche Altersvorsorge. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für die Kläranlage (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Haßloch, Pfalz
Das Abwasserk der Gemeindewerke Haßloch betreibt eine moderne mechanisch-biologische Kläranlage mit allen gängigen Anlageteilen. Die Ausbaugröße beträgt 35.000 Einwohnergleichwerte. Neben der Kläranlage gehört auch die Betreuung von Schmutzwasser- und Niederschlagsbauwerke zum Aufgabengebiet.Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen unbefristeten Mitarbeiter für die Kläranlage (m/w/d) Kontrolle, Überprüfung und Wartung, sowie teilweise Instandsetzung der mechanischen / biologischen Kläranlage inklusive Schlammbehandlung Erhaltung der Funktionsfähigkeit sämtlicher Anlagenteile in baulicher und ausrüstungs­technischer Hinsicht zur Sicherung einer optimalen Abwasserklärung Überprüfung der Reinigungsleistung mit Hilfe der Prozessüberwachung (PLS) Einbringung der Auswertungsergebnisse in die Verfahrensführung der Kläranlage Probenahme und Analyse von Abwasser- und Schlammproben und Führen des Be­triebs­tagebuchs gemäß den gesetzlichen Vorgaben Ausführen von Reparaturarbeiten auf den Anlagen Überwachung, Reinigung und Instand­hal­tung der Nebenanlagen (Pumpwerke, Re­gen­überlaufbecken etc.) Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder eine vergleichbare technische Aus­bildung (z. B. aus den Bereichen Metall, Elektrotechnik o.ä.), mit der Bereitschaft zur Weiterbildung zur Fachkraft für Abwasser­technik oder alternativ zur Geprüften Kläranlagen-Fachkraft Teilnahme am Bereitschaftsdienst und PKW-Führerschein (Klasse BE). Eine leistungsorientierte Vergütung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden nach dem Tarifvertrag öfffentlicher Dienst (TVöD - VKA). Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Kollegiale Zusammenarbeit im Team. Fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Gesundheitsfördernde Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements u.v.m.
Zum Stellenangebot

Referent Umweltschutz/Klimaneutralität (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Mannheim
Sie wollen im Beruf auch Neues entdecken und sich als Persönlichkeit weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn wir bieten Ihnen Freiräume für Ihre Ideen, ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten und spannende Aufgaben. In der Automobilproduktion, der Wasseraufbereitungsanlage oder in chemischen Anlagen - weltweit sorgen elektronische Sensoren und Automatisierungskomponenten von Pepperl+Fuchs für perfekte und sichere Abläufe. Wir wissen, engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter sind entscheidend für diesen Erfolg. Da wir weiter wachsen wollen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Firmenzentrale in Mannheim einen Referent Umweltschutz/Klimaneutralität (m/w/d) Ermittlung des Carbon-Foot-Prints von Pepperl+Fuchs nach Vorgaben des Greenhouse Gas (GHG) Protocols Koordination der Maßnahmen zur Reduzierung des Carbon-Foot-Prints von Pepperl+Fuchs und internationales Ausrollen der Berechnung des Carbon-Foot-Prints Mitwirkung bei der Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts Verfolgung und Monitoring von Umweltzielen, wie z. B. die Einhaltung von Klimazielen oder die Umsetzung von Maßnahmen zur Klimaneutralität Betreuung und Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems im Bereich Umweltschutz – Klimaneutralität auf nationaler und internationaler Ebene Zusammenarbeit mit dem Bereich Quality Management im Rahmen des integrierten Managementsystems Beratung und Unterstützung der deutschen und internationalen Standorte im Bereich Klimaneutralität, Umwelt und Projekte (Schulungen, Analysen, Präsentationen…) Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltschutz oder in einer vergleichbaren technischen/naturwissenschaftlichen Richtung  Berufspraktische Erfahrung auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit/Klimaneutralität Erfahrung im Umgang mit Gesetzen und Normen  Gute Englischkenntnisse aufgrund der internationalen Ausrichtung der Aufgabe Gute Analysefähigkeiten, Fähigkeit zum systemischen Denken und dem Erkennen von (übergeordneten) Zusammenhängen  Fähigkeit, in hohem Maß eigenständig zu arbeiten Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeiten, insbesondere bereichsübergreifend und international Werden Sie Teil eines wachstumsorientierten und global agierenden Familienunternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur  Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit spannenden Herausforderungen und viel Raum für eigene Ideen, Eigeninitiative und Kreativität  Es erwartet Sie eine intensive Einarbeitung und Betreuung in den ersten Monaten über ein Patenmodell n Wir bieten Ihnen eine auf Sie persönlich zugeschnittene Karriereförderung mit intensiver Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Techniker Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Mannheim
Die Stadtpark Mannheim gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Mannheim. Wir betreiben die Mannheimer Stadtparks Luisenpark und Herzogenriedpark, die zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus zählen. Aktuell rüsten wir uns für die Zukunft und planen vielfältige spannende Projekte. Begleiten Sie uns dabei!• Mitarbeit bei der Planung, Koordinierung und Betreuung baulicher Maßnahmen; • Organisation und Durchführung von Vergabeverfahren; • Verwaltung der gebäudetechnischen Geräte und Anlagen; • Einsatzkoordination des Teams sowie Betreuung externer Partner; • Gewährleistungsverfolgung, Instandhaltungsplanung und Begleitung von Sachverständigenprüfungen; • Abwesenheitsvertretung der Bereichsleitung.• Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker Fachrichtung Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation; • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen und weiteren EDV-Anwendungen; • Selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise; • Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft; • Führerschein der Klasse B.Wir bieten Ihnen, ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet. Ihr Arbeitsplatz befindet sich an einem der schönsten Orte innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar, mit optimaler ÖPNVAnbindung und kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen. Des Weiteren erwartet Sie eine Vergütung nach TVöD-VKA West, Zusatzversorgung der ZVK-KVBW (Betriebsrente) sowie Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge. Das Arbeitsverhältnis wird, im Rahmen einer Projektbefristung, bis 8.10.2023 geschlossen. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.
Zum Stellenangebot

Referent Erneuerbare Energien (M/W/D)

So. 12.09.2021
Lorsch, Hessen
Wir sind ein sehr erfolgreicher Energiedienstleister in Südhessen und darüber hinaus – mit starkem Wachstumspotenzial. Die Position unserer rein kommunalen Aktiengesellschaft ist hervorragend: Über 140.000 Kunden versorgen wir bundesweit mit Strom, Gas und Wasser. Darüber hinaus haben wir Produkte im Bereich Elektro- und Erdgasmobilität, Erneuerbare Energien, Internet/Telefonie und mehr im Angebot. Außerdem sind wir im Bereich Bäderbetriebe tätig und treiben die Energiewende aktiv voran. FÜR UNSEREN BEREICH ERNEUERBARE ENERGIEN AM STANDORT LORSCH SUCHEN WIR SIE ALS UNTERSTÜTZUNG.Durchführung von Potentialanalysen, Flächenidentifizierungen und -sicherungen (Nutzungsverträge)Financial Modeling (Projektbewertungen) anhand von einer Wirtschaftlichkeitsprüfung der Projekte auf Basis langfristiger Kosten- und ErlösplanungenBegleitung aller Wertschöpfungsstufen von der Entwicklung über die Realisierung bis zum erfolgreichen Betrieb von Erneuerbare-Energien-Projekten, insbesondere im Wind- und PhotovoltaikbereichUnterstützung bei Due-Diligence-Prüfungen, insbesondere bei TransaktionenAuftreten als fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) und Übernahme der Kommunikation mit relevanten Akteuren vor OrtUnterstützung im Asset Management, u. a. bei der Koordination von Dienstleistern, Analyse von technischen und kaufmännischen Betriebsdaten sowie Identifizierung von OptimierungsmaßnahmenClaim Management in Form der Durchführung von Maßnahmen, um vertraglich berechtigte Forderungen durchzusetzen (u. a. Gewährleistungsansprüche) und unberechtigte Fremdforderungen abzuwehrenErfüllung von internen und externen BerichtspflichtenEntwicklung neuer Stromvermarktungskonzepte bzw. die Mitarbeit an strategischen KonzernprojektenErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder BetriebswirtschaftslehreErste einschlägige Berufserfahrung im Bereich Erneuerbare EnergienIdealerweise erste Kenntnisse in der planungsrechtlichen, technischen oder wirtschaftlichen Machbarkeit von ProjektenEin sicherer Umgang mit MS Office wird vorausgesetztEin hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Strukturierungsvermögen und KommunikationssicherheitWertschätzender, respektvoller und verbindlicher Umgang gepaart mit einer verantwortungsbewussten, strukturierten und zielorientierten Arbeitsweiseein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem stetig wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien, attraktiver Vergütung nach Tarifvertrag, flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie vielfältigen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: