Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 71 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 34
  • Recht 10
  • Wirtschaftsprüfg. 10
  • Unternehmensberatg. 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Immobilien 6
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Transport & Logistik 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 46
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Home Office möglich 35
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Studentenjobs, Werkstudent 15
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
Energie und Umwelttechnik

Werkstudent/in Klimaschutzkonzepte

Do. 30.06.2022
Berlin
Wir, die Berliner Stadtwerke, engagieren uns für eine verbrauchernahe und nachhaltige Energieerzeugung sowie für umweltfreundliche Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Seit unserer Gründung als kommunales Unternehmen im Jahr 2014 tragen wir mit unserem Handeln maßgeblich dazu bei, dass unsere Region lebenswert bleibt und wir dem gemeinsamen Ziel der klimaneutralen Hauptstadt täglich einen Schritt näherkommen. Um diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern, suchen wir ab sofort eine/ n Werkstudent/in Klimaschutzkonzepte Unterstützung bei der Erarbeitung von Klimaschutzkonzepten vor dem Hintergrund der klimaneutralen Energieversorgung und Integration von Erneuerbaren  Energien für die Landesunternehmen, Berliner Bezirke und städtischen Quartiere Mitwirkung bei der Entwicklung von Maßnahmenvorschlägen und Treibhausgasbilanzen im Rahmen von Klimaschutzkonzepten Aktive Mitgestaltung an Konzepten, u.a. durch inhaltliche Rechercheaufgaben und Textausarbeitungen Zuarbeit und Mitwirkung im Bereich Fördermittel in Bezug auf Projektentwicklung der Erneuerbaren Energien - z.B. Recherchetätigkeiten, Übersichtserstellung Unterstützung und Zuarbeit bei internen Projekten, wie z.B. der Entwicklung von Entscheidungsvorlagen  Sie sind Student:in eines Masterstudiengangs - vorzugsweise Ingenieurswesen bzw. Wirtschaftsingenieurswesen für Erneuerbare Energien und/oder Umweltwissenschaften oder andere Ingenieursstudiengänge mit Bezug zum Aufgabengebiet. Sie bringen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Interesse für den Fachbereich mit. Freundliches und sicheres Auftreten werden vorausgesetzt. Sie weisen einen selbstständigen und strukturierten Arbeitsstil auf und sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Produkten (Word, PowerPoint, insbesondere Excel). Ein dynamisches und aufgeschlossenes Team sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre Aktive Gestaltung eines eigenen Beitrages zur solaren Energiewende in Berlin Wertvolle Einblicke in Themen der nachhaltigen Energieversorgung/ kommunalen Energiewirtschaft Begleitung der Masterarbeit, wenn gewünscht und thematisch passend Die maximale Einsatzzeit beträgt 20 Stunden/ Woche bzw. 80 Stunden/ Monat. Die Vergütung beträgt 15 Euro/Stunde (maximal 1.040 Euro/Monat).
Zum Stellenangebot

Werkstudent/in Quartiersentwicklung

Do. 30.06.2022
Berlin
Wir, die Berliner Stadtwerke, engagieren uns für eine verbrauchernahe und nachhaltige Energieerzeugung sowie für umweltfreundliche Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Seit unserer Gründung als kommunales Unternehmen im Jahr 2014 tragen wir mit unserem Handeln maßgeblich dazu bei, dass unsere Region lebenswert bleibt und wir dem gemeinsamen Ziel der klimaneutralen Hauptstadt täglich einen Schritt näherkommen. Um diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern, suchen wir ab sofort eine/n Werkstudent/ in Quartiersentwicklung  Recherche- und Zuarbeiten zu allen energierelevanten und wirtschaftlichen Aspekten im Quartierskontext, wie z.B. Zusammenspiel unterschiedlicher Energieerzeugern, Fördermittel Modellierung und Simulation der energetischen Versorgungskonzepte Wirtschaftliche Kalkulation von Quartiersprojekten Erarbeiten von Teilaspekten und innovativen Komponenten im Rahmen von Versorgungskonzepten Sie sind Student/in eines technischen oder kaufmännischen Masterstudiengangs, z.B. Ingenieurwissenschaften, Erneuerbare  Energien, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik o. ä. Sie haben bereits erste Projekterfahrungen im Bereich Erneuerbare Energien gesammelt. Selbständiger, strukturierter Arbeitsstil, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke sowie gute Kenntnisse der gängigen Office-Produkte Word, PowerPoint und insbesondere Excel werden vorausgesetzt. Erfahrung mit Softwareprodukten wie CAD, PV-Sol, weitere Software zur energetischen Modellierung sind wünschenswert. Ein dynamisches und aufgeschlossenes Team sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre Aktive Gestaltung eines eigenen Beitrages zur solaren Energiewende in Berlin Wertvolle Einblicke in Themen der nachhaltigen Energieversorgung und kommunalen Energiewirtschaft Begleitung der Masterarbeit, wenn gewünscht und thematisch passend Die maximale Einsatzzeit beträgt 20 Stunden/ Woche bzw. 80 Stunden/ Monat. Die Vergütung beträgt 15 Euro/Stunde (maximal 1.040 Euro/Monat). Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung) mit Information zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie der Wunschdauer Ihrer Tätigkeit bei uns (vgl. Reststudienzeit). Senden Sie diese bitte unter Angabe der Kennziffer S-05/2022 sowie einem Hinweis darauf, wo Sie unsere Stellenanzeige gefunden haben, bis zum 01.07.2022 an: recruiting@berlinerstadtwerke.de  Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in - Berliner Straßenbeleuchtung

Do. 30.06.2022
Berlin
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Werkstudent*in für die Berliner Straßenbeleuchtung im Bereich Berlin Licht am Standort Berlin. Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer des elektrischen Verteilungsnetzes Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Wegbereiter für intelligente Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Dich. Als Teil des Bereiches Technik, welcher für die kontinuierliche Verbesserung der Zuverlässigkeit und Effizienz des Berliner Stromverteilungsnetzes zuständig ist, verantwortet der Bereich Berlin Licht das Management für die Berliner Straßenbeleuchtung. Hierbei wirst Du eigenverantwortlich an zu planenden Beleuchtungs-Projekten arbeiten und in das laufende Tagesgeschäft eingebunden sein. Eine feste Ansprechpartnerin gibt Dir dabei die notwendige Unterstützung.   Du übernimmst die Berechnung lichttechnischer Straßen- und Platzprojekte. Du erstellst die Dokumentation, Projektbeschreibungen mit den Ergebnissen der Berechnung. Du dokumentierst zeichnerisch. Du unterstützt beim Erstellen der Verdingungsunterlagen (LV). Du unterstützt bei der Mengenermittlung und Wirtschaftlichkeitsanalysen. Du bist immatrikulierte*r Student*in in der Fachrichtung Ingenieurwissenschaften (ab 3.Semester), idealerweise mit Fokus auf das Thema Licht (Straßenbeleuchtung). Du verfügst über eine strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise. Du hast sehr gute Deutschkenntnisse - in Wort und Schrift. Du verfügst über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Office 365 – vor allem Excel. Du besitzt idealerweise Kenntnisse in AutoCAD und Relux. Wir unterstützen Dich bei der Vereinbarkeit von Studium und Arbeit durch flexible Arbeitszeiten (Arbeitszeit max. 20 Stunden/Woche, in den Semesterferien max. 37 Stunden/Woche). Wir bieten Dir eine Aufgabe mit viel Gestaltungsraum, Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln. Wir bieten Dir eine*n festen Ansprechpartner*in. Du lernst lichttechnisches praxisorientiertes Planen. Du kannst Deine Projekte nach Fertigstellung in Berlin ansehen. Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Consultant Energiewirtschaft - Business Transformation (w/m/d)

Do. 30.06.2022
München, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Business Transformation Teams in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf oder München berätst du unsere Kund:innen im Rahmen von komplexen Transformationsprojekten aus unternehmerischer und ganzheitlicher Perspektive mit innovativen Ansätzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Umfassende Rundumbetreuung von Energie- und Wasserversorgungsunternehmen mit Fokus auf strategische und operative Controlling- und Regulierungsfragen Planung, Leitung und Unterstützung in regulatorischen Verfahren, insbesondere Verfahren der Anreizregulierung von Strom- und Gasnetzen Unterstützung des Aufbaus finanzieller Steuerungsinstrumente in den Bereichen Planung, Reporting, Risikomanagement und Controlling Durchführung von Organisations-, Prozess- und Wirtschaftlichkeitsanalysen Präsentation vor Führungskräften unserer Kund:innen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen/-informatik Idealerweise ausgewählte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Regulierung von Energienetzen, gepaart mit (ersten) Erfahrungen im Beratungsumfeld und/oder der öffentlichen Verwaltung Hohes Interesse sowie (eventuelle) Vorkenntnisse im regulatorischen bzw. gesetzlichen Rahmen der Energiewirtschaft Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Monteur:in (m|w|d) für die Montage von Photovoltaikanlagen/ für Freiluft- und Fitnessfans

Do. 30.06.2022
Berlin
Wir bringen Solarstrom auf jedes Dach – komm an Bord und packe mit an! Mit über 300 motivierten Überzeugungstäter:innen und einer mehr als 30-jährigen Erfahrung sind wir als BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH der führende Photovoltaik-Großhändler in Deutschland. Jeden Tag versuchen wir näher am Kunden zu sein und gemeinsam das zu schützen, was uns allen am wichtigsten ist: die Welt in der wir leben. Dabei können wir auf eine starke Unterstützung unserer Muttergesellschaft BayWa r.e. AG mit weltweit 3000 Mitarbeitenden und mehr als 60 Gesellschaften der erneuerbaren Energien vertrauen. Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Berlin ab sofort dich als Monteur:in (m|w|d) für die Montage von Photovoltaikanlagen/ für Freiluft- und Fitnessfans: Du bist unser Spezialist für die Montage von Photovoltaikanlagen auf Flach- und Steildächern Dabei unterstützt du auch bei der fachgerechten Verlegung von Kabeln Ebenso kümmerst du dich um die Vorbereitung und Mitarbeit bei der Wechselstrominstallation Du hilfst mit Solarstrom in jedes Haus zu bringen und unsere Welt auch für spätere Generationen lebenswert zu erhalten Mit einem kununu-Score von 4,5 zählen wir zu den besten Arbeitgebern der Region und können dir ein Jahresgehalt zwischen 32.000€ - 38.000€ bieten Du besitzt handwerkliches Geschick und hast idealerweise bereits auf Gerüsten und Dächern gearbeitet Eine hohe Einsatzbereitschaft und selbstständiges Arbeiten zeichnet dich aus Du besitzt gute Deutschkenntnisse und Wort und Schrift und einen Führerschein der Klasse 3 / B Reisebereitschaft, Flexibilität und Sinn für Humor runden dein Profil ab Du liegst uns am Herzen: sollte es irgendwo Probleme geben, tun wir alles, um dich zu unterstützen - bei uns wird niemand im Regen stehen gelassen Unser kununu-Score von 4,5 spiegelt unsere wertschätzende und freundschaftliche Unternehmenskultur wider Fahrtzeit ist Arbeitszeit Deine Überstunden darfst du immer behalten und bei Bedarf gerne abfeiern oder auszahlen lassen Moderne Fahrzeuge, Werkzeuge und Arbeitskleidung Weiterbildungsmöglichkeiten über interne und externe Schulungen Deine Zukunft unterstützen wir mit einem Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge und mit einem Mitarbeiteraktienprogramm Digitale Essensmarken JobRad Virtuelle Kinderbetreuung (voiio) Vergünstigte Konditionen Fitness (GymPass, McFit) Vergünstigt Online Einkaufen Reiseversicherung Unfallversicherung Du hast Lust bekommen, mit uns zusammen die Zukunft zu verändern? Prima! Dann bewirb dich am besten gleich.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Fachgebiet Fachkonzepte Energie / Umwelt (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Berlin
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Zentrale der BImA sucht für den Geschäftsbereich Facility Management am Arbeitsort Bonn zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen: Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Fachgebiet Fachkonzepte Energie / Umwelt (w/m/d) (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund, Kennung: ZEFM3303, Stellen-ID: 813064) Die Einstellung erfolgt unbefristet.Die ausgeschriebene Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: Mitwirkung bei der Entwicklung und Aktualisierung von Fachkonzepten zu politischen, gesetzlichen und kundenbezogenen Anforderungen im Bereich Umwelt, Energie, Klimaschutz, Ressourcen- und Abfallmanagement und Konzeption von Instrumenten zur Umsetzung dieser Anforderungen Ausarbeitung von fachlichen Stellungnahmen und Bearbeitung von Anfragen sowie Bereitstellung von allgemeinen / politischen / gesetzlichen Informationen zum Umwelt-, Energie-, Klimaschutz-, Ressourcen- und Abfallmanagement der BImA Verfolgen und Verwenden der Informationen aus Fachdiskussionen unter Einbeziehung des Fachwissens und der Informationen aus dem Austausch mit den jeweiligen Objektmanagementteams / Baumanagement­teams (OMT/BMT) zur Erstellung praxistauglicher Unterlagen für die OMT/BMT sowie Gewährleistung der optimalen „Wissensversorgung“ der OMT/BMT Vorbereiten von Entscheidungsvorlagen für den Vorstand, die Spartenleitung und die Abteilungsleitung im Aufgabenbereich Konzeption, Planung, Weiterentwicklung und Durchführung von Schulungen, Fortbildungsveranstaltungen und Workshops im Aufgabenbereich Zuarbeiten bei der Weiterentwicklung von Methoden und Instrumenten sowie bei der Erstellung von Vorgaben, Leitfäden/Handbüchern und Mustervorlagen für das Ressourcen- und Umweltmanagement der Sparte Facility Management mit Schwerpunkt in LUMASPlus Unterstützung der Umweltmanagementsystemeinführung und -weiterentwicklung für die BImA in den eigengenutzten Standorten Planung, Weiterentwicklung und Controlling der Umwelt- und Energiekennzahlen sowie deren Implementierung in SAP Auf dem Dienstposten/Arbeitsplatz fallen gelegentlich Dienstreisen an.Qualifikation: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH]/Bachelor) im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit, Wirtschaftswissenschaften,Betriebswirtschaft, Facility Management, Energiemanagement, Energie- und Umwelttechnik,Versorgungstechnik, Immobilienwirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen Fachkompetenzen: Berufserfahrung und Fach- und Methodenkenntnisse im Bereich Umweltmanagement Grundlegende Kenntnisse zu den Standards DIN EN ISO 14001 und EMAS Grundkenntnisse relevanter Rechtsvorschriften auf EU-, Bundes-, Landes sowie kommunaler Ebene in den Bereichen Allgemeines Umweltrecht, Immissionsschutzrecht, Abfallrecht, Gewässerschutzrecht, Boden- und Naturschutzrecht Immobilienspezifische oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse Kenntnisse im Projektmanagement Sichere IT-Anwendungskenntnisse (Microsoft-Office-Produkte) Kenntnisse in SAP von Vorteil Weiteres: Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit, Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Mobiles Arbeiten Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Leiter*in Wasserstoffaktivitäten

Mi. 29.06.2022
Berlin
Als moderner, ganzheitlicher Energiemanager liefern wir in unsere Heimatregion Berlin / Brandenburg zuverlässig und effizient Energie – und das nun schon seit stolzen 175 Jahren. Im Zuge dessen unterstützen wir unsere Kunden auf ihrem individuellen Weg zur Klimaneutralität. Gleichzeitig arbeiten wir an unserer eigenen Transformation mit dem Ziel, die GASAG-Gruppe im Jahr 2025 und unsere Produkte und Leistungen im Jahr 2040 vollständig auf Klimaneutralität umgestellt zu haben. Wir suchen Sie, um uns auf diesem Weg zu begleiten – unbefristet und in Vollzeit als Leiter*in Wasserstoffaktivitäten Sie entwickeln das Wasserstoff-Zielbild und die Wasserstoff-Strategie für die GASAG-Gruppe weiter Sie sind zentrale*r Ansprechpartner*in für laufende und geplante Wasserstoff­aktivitäten innerhalb der GASAG-Gruppe sowie ggü. externen Stakeholdern Die Initiierung, Steuerung, (Re-) Priorisierung der Abschluss oder die Beendigung von Wasserstoff­aktivitäten innerhalb der GASAG-Gruppe liegen in Ihrer Hand Sie sind für die Umsetzung ausgewählter Wasserstoff­aktivitäten innerhalb der GASAG-Gruppe sowie für die Identifikation und Umsetzung von Partnerschaften verantwortlich Sie präsentieren und diskutieren Ihre Empfehlungen und Entscheidungsvorlagen in den Management­gremien der GASAG-Gruppe Als Leiter*in Wasserstoff­aktivitäten vertreten Sie die Position der GASAG-Gruppe zur heutigen und künftigen Rolle von Wasserstoff überzeugend nach innen wie nach außen, u. a. im Rahmen von Verbandsarbeit Sie sind von dem Zielbild der Klimaneutralität überzeugt und identifizieren sich mit den Nachhaltig­keitszielen der GASAG Sie haben ein Hochschulstudium mit einem wirtschafts­ingenieur­wissen­schaftlichen, volks- oder betriebs­wirtschaftlichen Schwerpunkt abgeschlossen Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und in der Leitung von komplexen Projekten sammeln können Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen in der Energiewirtschaft und idealerweise im Kontext Wasserstoff Ihre ausgeprägte Analysefähigkeit sowie Ihr übergreifendes Denken und Handeln zeichnen Sie aus Sie sind durchsetzungsstark und wissen gekonnt Ihr Gegenüber zu überzeugen Willkommen, mittendrin: in der Hauptstadt, in der wir seit 175 Jahren zu Hause sind. Genauer gesagt auf dem EUREF-Campus, wo Sie zu einem Team gehören, in dem zählt, was Sie können und was Sie wollen. Hier arbeiten Sie mit allen Kolleg*innen auf Augenhöhe. Mal im Büro, mal von zu Hause, so wie es am besten passt. Wir geben Freiräume und achten auf eine wirksame und kooperative Umsetzung von Plänen und Projekten. Wir zahlen ein attraktives Gehalt, bieten 30 Tage Urlaub, hervorragende Sozialleistungen und kümmern uns um Ihre Altersvorsorge. Zusätzlich können Sie sich aus verschiedenen Benefits Ihre Favoriten wählen.
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Umweltschutz (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Nauen, Havelland
Erfahren Sie, wie einfach es ist, bei der BSH Hausgeräte Gruppe Ihre Karriere auszubauen: Als führender Hersteller von Hausgeräten und erstklassigen Lösungen fördern wir Engagement und Offenheit unserer Mitarbeiter. Mit unseren Globalmarken Bosch, Siemens, Gaggenau und Neff sowie unseren lokalen Marken liegt unser Fokus klar auf Innovation. Das gilt nicht nur für unsere Produkte, sondern bestimmt auch die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten, Ideen austauschen und unsere Teams organisieren. Jeder Einzelne ist aufgefordert, seinen persönlichen Beitrag zu unserem Erfolg zu leisten. Begleiten Sie uns auf diesem Weg, und geben Sie Ihrer Karriere ein Zuhause. Referent Arbeitssicherheit, Energiemanagement, Umweltschutz (m/w/d) BSH Hausgerätewerk Nauen GmbH | Vollzeit / Teilzeit | Nauen Sie arbeiten in einem spannenden und internationalen Umfeld und tragen persönlich zum Unternehmenserfolg bei. Es erwarten Sie dabei herausfordernde Aufgaben und Projekte, wie z. B. Weiterentwicklung des Umwelt-, Energie-, und Arbeitsschutzmanagementsystems am Standort, einschließlich Monitoringaufgaben Beratung der Standortleitung und der Führungskräfte bzgl. Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Energiemanagement, Abfallwirtschaft, Gefahrstoffmanagement BSH interne und externe Berichterstattung in Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheitsbelangen sowie Durchführung von Begehungen und internen Audits Prüfung und Überwachung der bindenden Verpflichtungen, einschließlich der Konzernvorgaben Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Umweltschutz, Arbeitssicherheit oder vergleichbar Berufserfahrung im Energie- u. Umweltmanagement sowie Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Gute Kenntnisse bzgl. ISO 50001, ISO 14001, ISO 45001 Technisches Verständnis und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Leistungsbereitschaft und Bereitschaft zu Dienstreisen Attraktive und vielseitige Tätigkeit mit strukturierter Einarbeitung  Modernes Arbeitsumfeld mit der Option zum mobilen Arbeiten  Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung  Moderne Gesundheitsleistungen
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (w/m/d) Anlagenbau & Konzeptentwicklung

Mi. 29.06.2022
Berlin
Die Gewobag steht als bedeutende Berliner Wohnungsbaugesellschaft für „Die ganze Vielfalt Berlins“. Mit über 72.000 Wohnungen zählen wir zu den größten Immobilienunternehmen bundesweit. Unser Immobilienbestand wächst und steht für die Vielfalt der Stadt. Soziale Quartiersentwicklung, Klimaschutz und wirtschaftliches Handeln sind uns bei der Entwicklung zukunftsorientierter Konzepte wichtig. Über 600 Mitarbeiter (w/m/d) engagieren sich für hohe Servicequalität und Kundennähe und sind ebenso Teil dieser Vielfalt. Im Team wollen wir unseren Erfolg ausbauen und die Gewobag modern weiterentwickeln. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unserer Tochtergesellschaften, die Gewobag ED Energie- und Dienstleistungsgesellschaft mbH, einen Projektingenieur (w/m/d) Anlagenbau & Konzeptentwicklung Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die 2013 gegründete Tochtergesellschaft Gewobag ED Energie- und Dienstleistungsgesellschaft mbH setzt die Energiewende quartiersbezogen um und versorgt die MieterInnen hocheffizient mit Wärme, Strom und energienahen Dienstleistungen. Zur Energieversorgung der Gebäude gehören neben herkömmlichen Technologien auch Kraftwärmekopplung, nachhaltige solarthermische Anlagen sowie Photovoltaik- und effiziente Wärmepumpenanlagen, die insbesondere bei Niedrigenergiehäusern und bei energetischen Sanierungen zum Einsatz kommen. den Bau zentraler Wärmeerzeugungs- und -versorgungsanlagen (inkl. Blockheizkraftwerken, weiteren wärme- und stromerzeugenden Anlagen) die Projektbearbeitung übernehmen. die Planung (alle Leistungsphasen der HOAI) einfacher, zentraler Wärmeerzeugungsanlagen selbstständig durchführen die Planung (alle Leistungsphasen der HOAI) komplexer, zentraler Wärmeerzeugungsanlagen überwachen und aussteuern die Ausführung dieser Projekte im Anlagenbau koordinieren und überwachen und die Nachunternehmen fachlich und terminlich aussteuern. Kostenschätzungen und Kostenberechnung für die Investitionsplanung erstellen und die Einhaltung von Budgets überwachen. bei der Beantragung von Fördermitteln unterstützen und die Wirtschaftlichkeitsberechnungen erstellen. Ausschreibungsprozesse anstoßen und im Verfahren mitwirken. die Dokumentation technischer Informationen prüfen. die Maßnahmen über die Abnahme hinaus nachverfolgen, insbesondere bzgl. Gewährleistung und Wirtschaftlichkeit in Abstimmung mit den Fachbereichen Betriebsführung und Controlling. ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Energie, Verfahrens-, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbar, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, z.B. als Anlagenmechaniker (w/m/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik erste Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, Wärmeerzeugung, Contracting, oder Anlagenbau praktische Erfahrungen in der Konzeptionierung, im Projektmanagement oder in der Planung und Bauausführung im Anlagenbau Basiskenntnisse im Geschäftsmodell Contracting und HOAI versierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel, Word, Project, PowerPoint) SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Kenntnisse zur Erstellung von R-I-Schemen etc. mit einem CAD-Programm (z.B. AutoCAD) Sie überzeugen durch eine hohe Zahlenaffinität, ein hohes Maß an Aufgaben- und Projektplanungskompetenz sowie kreative Lösungsentwicklung. Eine eigenständige Arbeitsweise sowie eine hohe Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit runden Ihr Profil ab. Ein moderner Arbeitsplatz im „Herzen“ Berlins an der Spree mit einer langfristigen beruflichen Perspektive Eine gute und faire Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung im unbefristeten Arbeitsverhältnis Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten Gleitzeit, ein flexibles Arbeitszeitkonto, 30 Tage Urlaub zusätzlich bezahlte Freistellung am 24.12. und 31. 12. Regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuelle Weiterbildungs- und Coachingvereinbarungen Viele „Inhouse“ Sportkurse, Unternehmensevents und Bereitstellung von Fahrrädern/Autos für Dienstfahrten Die Möglichkeit die Gewobag in Projekten u.a. zur sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung mitzugestalten Rabatte bei Mitgliedschaften (u.a. Fitnessstudio und LPG) sowie kostenloses Kaffeeangebot
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Schwerpunkt Ingenieurwesen

Mi. 29.06.2022
Berlin
Engagieren Sie sich bei TotalEnergies, einem der führenden Multi-Energieunternehmen in Deutschland. Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertreten ist, bieten wir hohe Umwelt- und Sicherheitsstandards sowie strenge ethische Grundsätze, eine Kultur der Innovation und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie Teil eines globalen Teams, an dessen Mission schon jetzt mehr als 100.000 Mitarbeiter/innen teilhaben: Energie Tag für Tag immer besser zu machen. In Ihrer 2-jährigen Traineezeit werden Sie in unterschiedlichen Direktionen des Unternehmens eingesetzt. In diesem Zeitraum durchlaufen Sie mehrere Stationen in diesen Bereichen. Sie lernen die Direktionen Tankstellen, Spezialitäten, Supply/Logistik sowie Mobilität und Neue Energien kennen. Dabei arbeiten Sie aktiv im Tagesgeschäft sowie in nationalen und internationalen Projekten mit und profitieren von professioneller und individueller Betreuung. Während Ihres operativen Einsatzes gewinnen Sie einen Einblick in unsere Organisationsstruktur. Lernen Sie am Anfang Ihres Einsatzes unsere Mitarbeiter/innen direkt am Standort sowie die Geschäftsbereiche unseres Unternehmens kennen. Sie haben Ihr Masterstudium einer Fachrichtung des Ingenieurwesens und sehr guten Ergebnissen abgeschlossen. Darüber hinaus verfügen Sie über erste praktische Erfahrungen. Neben ausgeprägten analytischen Fähigkeiten bringen Sie ein Verständnis für komplexe Zusammenhänge sowie gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit (Französischkenntnisse von Vorteil). Sie sind aufgeschlossen, engagiert und neugierig, arbeiten zielorientiert und sind offen für neue und kreative Lösungen. Sie sind flexibel und mobil. Darüber hinaus sind Sie mittelfristig offen für neue herausfordernde Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen.Bei TotalEnergies in Deutschland erwarten Sie eine attraktive Vergütung, nachhaltige Versicherungspakete, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten. Erfahren Sie mehr unterhttps://corporate.totalenergies.de/de/karriere-bei-totalenergiesWenn Sie diese Herausforderung in unserem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen reizt, freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung mit Gehaltswunsch und möglichem Eintrittstermin gerne direkt über den „Jetzt bewerben“-Button oder über unsere Karriereseite unterhttps://corporate.totalenergies.de/de/karriere/direkteinstieg
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: