Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

energie-und-umwelttechnik/region-nordrhein-westfalen: 278 Jobs

Berufsfeld
  • energie-und-umwelttechnik/region-nordrhein-westfalen
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 94
  • Sonstige Dienstleistungen 33
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 27
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 18
  • Maschinen- und Anlagenbau 17
  • Baugewerbe/-industrie 16
  • Sonstige Branchen 14
  • Transport & Logistik 14
  • Elektrotechnik 13
  • Feinmechanik & Optik 13
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Recht 12
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Immobilien 6
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Metallindustrie 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Banken 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 23
  • Stuttgart 20
  • Hamburg 17
  • Frankfurt am Main 14
  • München 13
  • Karlsruhe (Baden) 10
  • Köln 9
  • Mannheim 7
  • Friedrichshafen 5
  • Leipzig 5
  • Wiesbaden 4
  • Frankfurt (Oder) 4
  • Hannover 4
  • Bremen 4
  • Aachen 3
  • Augsburg 3
  • Bonn 3
  • Dresden 3
  • Düsseldorf 3
  • Essen, Ruhr 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 205
  • Ohne Berufserfahrung 169
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 258
  • Teilzeit 42
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 183
  • Praktikum 40
  • Studentenjobs, Werkstudent 27
  • Befristeter Vertrag 17
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 11
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
energie-und-umwelttechnik/region-nordrhein-westfalen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) pflanzenbauliches Versuchswesen

Di. 18.02.2020
Straubing
Das TFZ ist eine Einrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Unsere Aufgabe ist es, vor allem für den ländlichen Raum, die Bereitstellung und Nutzung von Energieträgern und Rohstoffen aus Erntegütern und Reststoffen aus der Land- und Forstwirtschaft voranzubringen. Angewandte wissenschaftliche Forschung, staatliche Förderung derartiger Projekte sowie Technologie- und Wissenstransfer bilden dabei die Basis unserer Arbeit. Wir forschen für Länder- und Bundesministerien, für die EU sowie für verschiedenste Organisationen, Verbände und Unternehmen. Dabei kooperieren wir mit zahlreichen Hochschulinstitutionen, Forschungsanstalten und Unternehmen im In- und Ausland. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind in Gremien auf nationaler und internationaler Ebene an Entscheidungsprozessen beteiligt. Durch einen zielgerichteten Wissenstransfer mit Beratungsunterlagen, Internetinformationen, Seminaren, Ausstellungen und Messeauftritten profitieren land- und forstwirtschaftliche Praxis, ländlicher Raum, Handwerk, Industrie und Politik gleichermaßen von unserer Forschungsarbeit. Am Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing ist in der Abteilung Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse ab dem 01.05.2020 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) pflanzenbauliches Versuchswesen ganztags, befristet bis zum 30.04.2023, zu besetzen.Mit diesem Projekt sind Sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Abteilung Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse mit der angewandten, pflanzenbaulichen Forschung sowie dem Wissenstransfer beschäftigt. Ihr Schwerpunkt liegt in der wissenschaftlichen Bearbeitung und Koordination eines Drittmittelprojektes zu Sorghum. Mit Hilfe von Fernerkundung und künstlicher Intelligenz soll die Unkrauterkennung in Sorghum optimiert werden. Für dieses Projekt erstellen Sie eine ausführliche Literatur- und Marktrecherche, planen und führen Befliegungen und Gewächshausversuche durch, übernehmen und entwickeln die softwarebasierte Auswertung und erstellen Forschungsberichte und Beratungsunterlagen. Außerdem vernetzen Sie sich mit Personen und Institutionen in dem Fachbereich, halten Vorträge, führen Feldbesichtigungen durch und stehen für telefonische Auskünfte zur Verfügung. Dabei wirken Sie auch bei der Weiterentwicklung des Projektes sowie ggf. bei der Erstellung von Projektskizzen für ein nachfolgendes Projekt mit. Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (Diplom (Univ.), M. Sc.) mit Studienrichtung pflanzliche Produktion oder vergleichbarer Studienabschluss mit entsprechender Berufserfahrung im Pflanzenbau, einschlägige Erfahrungen im Bereich der Fernerkundung mit Drohnen, Erfahrungen im Bereich pflanzenbauliches Versuchswesen, Erfahrungen und Kenntnisse in der Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen, speziell Sorghum, sind von Vorteil, schnelles Erfassen wissenschaftlicher Aufgabenstellungen, sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen, gewandter Umgang mit Wort und Schrift sowie hohe Eigenmotivation zum Verfassen wissenschaftlicher Texte, ausgeprägte Teamfähigkeit, aber auch selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent zur Koordination des Projekts, umfangreiche EDV-Kenntnisse (Photogrammetrie, GIS, MS-Office) notwendig, Erfahrungen mit Citavi und statistischer Auswertung sind von Vorteil, hohe zeitliche Flexibilität und eine gewisse körperliche Belastbarkeit, Führerschein Klasse B und UAV-Kenntnisnachweis von Vorteil. Mitarbeit in einem Team mit sehr gutem Betriebsklima und einer motivierten Belegschaft mit klarer und flacher Hierarchiestruktur, moderne Forschung an Zukunftsthemen für eine nachhaltige Gesellschaft, umfangreiche Einarbeitung, ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz zwischen Büro, Feld und wissenschaftlichen Tagungen mit hoher Eigenverantwortung, das Vertrauen, die Methodik in Ihrem Projekt mitgestalten und weiterentwickeln zu können, Flexibilität durch Gleitzeit und Überstundenabbau. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation, vsl. nach Entgeltgruppe E 13 TV-L. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften wird hingewiesen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Techniker/in (m/w/d) (Chemie-/Umwelttechnik für Emissionsmessungen)

Di. 18.02.2020
Oldenburg in Oldenburg
Die LUFA Nord-West ist ein Unternehmen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, ein akkreditiertes Dienstleistungslabor und arbeitet in 5 verschiedenen Instituten. Die Stelle ist befristet für zunächst 1 Jahr und in Vollzeit (zurzeit 39,8 Stunden/Woche) zu besetzen, eine Verlängerung wird angestrebt.Planung, Koordination und Durchführung von Emissionsmessungen in Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft Betreuung der Messgeräte Auswertung und Aufarbeitung der MesswerteFachschulausbildung zum staatl. gepr. Techniker/in (m/w/d) (Chemie-/Umwelttechnik) oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Messtechnik, insbesondere messtechnische Kenntnisse mit dem Medium Luft wären wünschenswert Gute EDV-Kenntnisse (MS-Word, MS-Excel, Laborgerätesoftware, LIMS) Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit Kollegen/innen und Kunden Zuverlässigkeit und Flexibilität bei wechselnden AufgabenfeldernDie Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) unter Berücksichtigung der individuellen Qualifikation. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Konstrukteur Elektrotechnik mit Ruplan (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Frankfurt (Oder)
Die Netz- und Wartungsservice (NWS) GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der E.DIS AG. Gegenstand des Unternehmens sind die Errichtung, der Erwerb, die Steuerung und der Betrieb von eigenen und fremden Gas- und Stromnetzen sowie die Erbringung von technischen Dienstleistungen und Energiedienstleistungen aller Art. In Ihrer Position als Konstrukteur Elektrotechnik mit Ruplan sind Sie für die Bearbeitung von Projektunterlagen der sekundärtechnischen Anlagen mittels Ruplan verantwortlich. Sie erstellen eigenständig Revisionsunterlagen für Sekundärtechnikprojekte sowie Stromlauf-, Klemmenpläne und Stücklisten. Aus vorhandenen Dokumentationen in Papierform (ohne Projektierung) erstellen Sie neue Projekte. Zudem führen Sie projektübergreifende QS-Prüfungen durch und arbeiten bei der Systembetreuung der Dokumentationssoftware mit. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung und besitzen fundierte Kenntnisse in der E-Konstruktion mit einem branchenüblichen Tool (z. B. RUPLAN, Engineering Base, EPLAN, ELCAD). Idealer Weise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Umspannwerkstechnik/Schaltanlagenbau sammeln. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Selbständigkeit und Zuverlässigkeit. Persönlich überzeugen Sie durch Organisationsgeschick, Teamfähigkeit und unternehmerisches Denken und Handeln. Bei der Netz- und Wartungsservice (NWS) GmbH erhalten Sie eine umfassende Einarbeitung sowie regelmäßige Weiterbildungen in einer werteorientierten und auf gegenseitigem Respekt begründeten Unternehmenskultur. Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld mit interessanten Tätigkeiten bei flexiblen Arbeitszeiten. Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen (inklusive einer betrieblichen Alterssicherung).
Zum Stellenangebot

Prozessingenieur der Papiertechnik als Teilprojektleiter (m/w/d) in der Zellstoff- und Papierindustrie

Di. 18.02.2020
München
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen.  Making Future  AFRY ist in Deutschland flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Experten präsent. Wir suchen kontinuierlich nach erstklassigen Mitarbeitenden für herausfordernde Projekte. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort München suchen wir ab sofort einen Prozessingenieur der Papiertechnik als Teilprojektleiter (m/w/d) in der Zellstoff- und Papierindustrie Job Nummer: #112015 Unser Angebot für die Zellstoff- und Papierindustrie reicht von der Beratung zu Geschäftsstrategien, Prozessoptimierung, dem Anlagenbetrieb bis hin zu Ingenieurdienstleistungen für komplexe Investitionsprojekte und die Modernisierung bestehender Anlagen. Wir treiben stetige Verbesserungen voran, suchen innovative Lösungen und fördern unkonventionelle Herangehensweisen.Sie bearbeiten anspruchsvolle Teilprojekte in unterschiedlichen Projektphasen. Dabei werden Sie  von erfahrenen und hochqualifizierten Projektingenieuren (m/w/d) on the job in Ihre neuen Aufgaben eingearbeitet und übernehmen im Anschluss daran die eigenverantwortliche Leitung von Teilprojekten. Darüber hinaus gehört zu Ihren Aufgaben: Bilanzierung von Prozessen und Dimensionierung der Prozessausrüstungen Erstellung und Bearbeitung von R&I-Schemata Überprüfung des Anlagenlayouts hinsichtlich der Vorgaben des Projektleiters Spezifikation und Ausschreibung von Neben- und Hilfsausrüstungen Verfolgung von Projektzeitplänen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik oder Papiertechnik Idealerweise bringen Sie bereits erste Planungserfahrung in der Zellstoff- und Papierindustrie mit, aber auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen Arbeiten im Team bereitet Ihnen Freunde und Sie bringen ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit sowie Flexibilität mit Dienstreisen und „Einsätze vor Ort“ empfinden Sie als „Gewinn“ und nicht als „Belastung“ Sie verfügen über eine analytische und strukturierte Denkweise Mit sicheren Deutsch- und Englischkenntnissen können Sie sich problemlos in unserem internationalen Team mitteilen Attraktive Konditionen Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung sowie weitere vielfältige Benefits (JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Vernetzte Teams über die Grenzen der eigenen Business Unit hinaus in einem kollegialen Arbeitsumfeld Attraktive Karriereperspektiven sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Anspruchsvolle Projekte, die für unsere Kunden und die Gesellschaft nachhaltig sind Eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur Work-Life-Balance​   Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Job Nummer: #112015 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit zu.
Zum Stellenangebot

Wasserbauer (m/w/d) oder vergleichbar

Mo. 17.02.2020
Grefrath, Niederrhein
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts gehören wir zu den überregionalen Trägern der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unsere Abteilung Gewässer und Labor für den Betriebshof Grefrath einen qualifizierten Wasserbauer (m/w/d) oder vergleichbar der Bedienung von Großgeräten den Gewässerausbauarbeiten im gesamten Verbandsgebiet den Gewässerunterhaltungsarbeiten den Forstarbeiten an den Gewässern und auf den Anlagen des Niersverbandes Abgeschlossene Ausbildung als Wasserbauer (m/w/d) oder vergleichbar Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, Ihr privates Kfz für Dienstfahrten einzusetzen Wünschenswert sind: Motorsägenführerschein (Arbeitssicherheit Baum I) Führerschein der Klasse CE ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld angemessene Einarbeitung angemessene Vergütung nach Tarifvertrag (TV-WW/NW) Der Niersverband ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und weist darauf hin, dass bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Frauen bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Wasserwirtschaft in Nordrhein-Westfalen (TV-WW/NW).
Zum Stellenangebot

Probenahmetechniker (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Tötensen
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Tötensen / Pinneberg suchen wir schnellstmöglich zwei Probenahmetechniker (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche) Entnahme von Grund- und Abwasserproben sowie Boden und Bodenluftproben beim Kunden Vorbereitung, Planung und Durchführung der vorstehend beschriebenen Probemaßnahmen gemäß den dafür geltenden Normen und Richtlinien Wartung, Pflege und Funktionskontrolle der für die ordnungsgemäße Durchführung erforderlichen Fahrzeuge, Messgeräte und Gerätschaften Mitwirkung bei der Beschaffung von Material und Geräten in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Idealerweise eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Umwelttechniker(in) oder auch als Quereinsteiger aus handwerklichen Berufen Idealerweise erste Berufserfahrung in der Entnahme von Wasser- und Umweltproben Sie haben Spaß an praktischen Tätigkeiten Führerschein für PKW ist vorhanden Sie arbeiten selbstständig und sind lernbereit Organisationstalent und Flexibilität Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Praktikum - Umwelt- und Abfallmanagement

Mo. 17.02.2020
Ziegelstein
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies, eine Division der Continental AG, erzielte 2018 einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Für unser Team­ Facility Management suchen wir zum Starttermin April 2020 für 4-6 Monate einen Praktikanten (m/w/divers) zur Unterstützung für das Umwelt- und Abfallmanagement. Der betriebliche Umweltschutz stellt die Umweltverträglichkeit der Tätigkeiten am Standort Nürnberg sicher und verbessert diese kontinuierlich. Die Abteilung Environment, Safety, Security & Health wird bei allen umweltrelevanten Prozessen im Werk aktiv. In diesem Zusammenhang arbeitet die Abteilung intensiv mit allen Geschäftsbereichen (vor allem Produktion, Logistik und Entwicklung) sowie externen Entsorgungsunternehmen zusammen. Ihre Aufgaben umfassen u.a.: Erstellung von Dokumentationen über die ordnungsgemäße Trennung sowie den Verbleib von Abfällen sowie Ausarbeitung von Möglichkeiten zur Abfallsortentrennung Überarbeitung und Ausrollen des Konzeptes zur Abfalltrennung für Labor- und Bürobereichen Unterstützung bei der Reduzierung von Plastikabfall (z.B. Identifizierung von Anfallstellen für Plastikabfall und Erfassen der anfallenden Mengen) Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Umstellung auf Recyclingpapier Erstellung eines Anlagenkatasters für wassergefährdende Stoffen Identifizierung relevanter Kältemittelanlagen Eingeschriebener Student (m/w/divers) im Bereich Umweltschutz- und Entsorgungstechnik, Energiemanagement, Ökologie, BWL oder vergleichbare Studiengänge Interesse an Umwelt- und Abfallmanagement Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen (insbesondere Excel und PowerPoint) Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Pro-aktives und selbstständiges Arbeiten, Analytisches Denkvermögen sowie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ebenso wie Ihren aktuellen Notenspiegel hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind.Sie arbeiten an Themen des standortbezogenen Umweltschutzes (Immissionsschutz, Gewässerschutz, Kreislaufwirtschaft) mit und erhalten durch Ihre Tätigkeit umfassende Einblicke in den betrieblichen Umweltschutz und in moderne Fertigungs- und Entwicklungsprozesse bei Vitesco Technologies. Angenehmes Arbeitsklima durch flache Hierarchien, weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten und selbstständiges Arbeiten in einem international geprägten Arbeitsumfeld Aufgabenbereich mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten Innovative und flexible Arbeitszeitmodelle Förderung von Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung von Vielfalt Wir am Standort Nürnberg entwickeln und produzieren langlebige und innovative Produkte für die Mobilität von morgen - Seien Sie ein Teil dieser Entwicklung!
Zum Stellenangebot

Umweltingenieur Genehmigungsplanung (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Hannover
Excellence AG – German Engineering ist eine deutsche Aktiengesellschaft mit Niederlassungen in ganz Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Wir haben Vollauslastung und erfreuen uns zweistelliger Wachstumsraten. Wir sind teamorientierte Wettkämpfer und von Technik begeistert. Excellence Ingenieure begeistern unsere Kunden. Industrieunternehmen übertragen uns gesamte Projekte oder nutzen die Expertise erfahrener Ingenieure für ihre Innovationsprojekte oder Entwicklungsvorhaben. Die Kernkompetenz der Excellence AG ist der branchenübergreifende Know-how-Transfer, insbesondere für die integrative Produktions- und Entwicklungstechnik in Hochlohnländern. Wir sind in diversen Branchen tätig und zählen renommierte Konzerne sowie Weltmarktführer des Mittelstands zu unseren Kunden. Dadurch bündeln wir interdisziplinäres Expertenwissen und arbeiten on-site oder off-site. Interessiert? Werden Sie EXCELLENCE! Koordination von Genehmigungsverfahren für Bauprojekte im Bereich Freileitungen Vorbereitung und Durchführung von Planungsgesprächen zur Abstimmung mit Behörden und Genehmigungsstellen  Begleitung von Bürgerbeteiligungen sowie Steuerung von weiteren Projektbeteiligten unter Berücksichtigung sowohl unternehmerischer als auch umweltrechtlicher Interessen Prüfung relevanter Unterlagen, insbesondere Umweltgutachten, nach speziellen Vorgaben und Regelwerken Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und internen Abteilungen hinsichtlich der Erstellung von Projektunterlagen, Gutachten und Anträgen Abgeschlossenes Studium des Umweltingenieurwesens, der Umwelt- oder Landschaftsplanung, der Geowissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Praktische Erfahrung in der Begleitung von Genehmigungsverfahren sowie deren Dokumentation Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Wir bieten ihnen wertvolle und vielfältige Perspektiven in diversen Branchen. Die Projekte sind variantenreich, spannend und zukunftsorientiert, insbesondere in der Digitalisierung, auch bekannt als Industrie 4.0. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten gemäß Ihren Bedürfnissen. Wir leben Diversität. Das Team ist unterschiedlicher Herkunft mit vielfältigen kulturellen Hintergründen sowie diverser Fachkenntnisse aus unzähligen Branchen. Wir übernehmen Verantwortung, achten auf eine ausgewogene work-life-balance und gewähren volle 30 Tage Erholungsurlaub. Wir haben für unser Team einen zeitgemäßen Tarifvertrag vereinbart, der neben guter Bezahlung wertvolle Besonderheiten regelt. Wir führen wegweisende Projekte lokal, national sowie in Europa, Amerika und Asien zum erfolgreichen Abschluss. Internationale Projekterfahrung ist eine Bereicherung für den, der sie sucht. Sie entscheiden, was Sie wünschen.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für landesspezifische Fachthemen im Bereich der Gas- und Wasserversorgung

Mo. 17.02.2020
Stuttgart
Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) ist zugleich Innovationstreiber und Kompetenznetzwerk für alle Fragen rund um die Versorgung mit dem Energieträger Gas (inkl. grüner Gase) und Trinkwasser. In der technischen Regelsetzung und im Verbund mit unseren renommierten Forschungsinstituten gestalten wir die Energiewende an zentraler Stelle mit. Gleichzeitig steht der DVGW für Kontinuität und Sicherheit. Seit der Gründung 1859 haben wir den Wandel der Zeit stets als Verpflichtung verstanden, Tradition und Moderne zum Wohle unserer Mitglieder und Kunden zu verbinden. Wir stellen die Weichen für die Zukunft und gehen neue Wege! Gehen Sie mit? Für die DVGW-Landesgruppe Baden-Württemberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Stuttgart unbefristet und in Vollzeit, einen Referent (m/w/d) für landesspezifische Fachthemen im Bereich der Gas- und Wasserversorgung Beratung unserer Mitglieder zu Fachfragen und Aufbereitung landesspezifischer Fachthemen im Bereich der Gas- und Wasserversorgung Gremienbetreuung und Weiterentwicklung der internen und externen Kommunikation für die DVGW-Landesgruppe Entwicklung, Konzeption und Durchführung von Erfahrungsaustauschen, Informationsveranstaltungen und Workshops Vornahme der Prüfungen des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) des DVGW Unterstützung der Mitgliedsunternehmen in der Nachwuchsförderung Kontaktpflege zu Behörden, Politik, Marktpartnern, Presse Erstellung von Präsentationen, Fachberichten und Informationsschreiben Unterstützung des Landesgruppengeschäftsführers Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen Einschlägige Berufserfahrung sowie Kenntnisse der Gas- und Wasserbranche sind von Vorteil Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie diplomatisches Geschick und Mitgliederorientierung Eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Eigeninitiative Nationale Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Umfeld. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien, der Möglichkeit der Selbstgestaltung sowie gelebter Teamarbeit.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Genehmigungsmanagement (w/m/d)

Mo. 17.02.2020
Mannheim
Sie sind auf der Suche nach einer neuen spannenden Herausforderung- Dann unterstützen Sie ab sofort unser dynamisches Team in Mannheim bei einer herausfordernden Tätigkeit. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie sind Wissensträger und Experte sowie zentraler Ansprechpartner für alle Genehmigungen und Anzeigen im Bau- und Umweltrecht Sie übernehmen die eigenverantwortliche genehmigungsrechtliche Koordination von internen und externen Beteiligten Sie erstellen die Genehmigungsanträge, stellen Projekte bei Genehmigungsbehörden sowie anderen involvierten Behörden vor und koordinieren erforderliche Begehungen und Abnahmen Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. im Bereich Umwelttechnik, Bautechnik oder Verfahrenstechnik) mit sehr gutem Verständnis für technische Abläufe, Vorgänge und resultierende Umweltauswirkungen Zudem haben Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Erstellung von Genehmigungsanträgen und -anzeigen sowie in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen Sehr gute Deutschkenntnisse Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal