Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 19 Jobs in Ahrensburg

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Energie und Umwelttechnik

Gebäudeenergieberater (w/m/d) Wohngebäude / Nichtwohngebäude

Sa. 19.06.2021
Hamburg
Die EnMaS – Deutsche Servicegesellschaft für Energiemanagement mbH ist ein dynamisches Start-up-Unternehmen, das Dienstleistungen im Bereich Energiemanagement (ISO 50001) und Energieeffizienzberatung anbietet. Wir haben uns spezialisiert auf umfassende Förderungsberatungen und entwickeln Software für Energieaudits. Um unsere Kunden noch umfassender beraten zu können, wollen wir unsere Kompetenzen im Bereich der Gebäude weiter ausbauen. Energieberatungen für Wohngebäude / Nichtwohngebäude Eigenverantwortliche Ermittlung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung Förderungsberatung und Antragstellung (KfW, BAFA, Landesbanken) Erstellung von Energieausweisen Unterstützung bei Energieaudits, Energieberatungen für Unternehmen und die Landwirtschaft Spannende Projekte in einer wachsenden Branche Persönliche Weiterentwicklung Die Möglichkeit zum eigenständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten Eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum Homeoffice Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Raum für deine Ideen zu neuen Geschäftsfeldern Du bist Absolvent (w/m/d) einer der folgenden Studiengänge: Technische Gebäudeausrüstung, Bauingenieurswesen, Architektur, Energietechnik, Bauphysik oder staatlich anerkannter Techniker (w/m/d), dessen Ausbildungsschwerpunkt auch die Beurteilung der Gebäudehülle, von Heizungsanlagen und Warmwasserbereitungsanlagen sowie von Lüftungsanlagen und Klimaanlagen umfasst. Du hast mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Gebäudetechnik – optimal ist ein bereits bestehender Eintrag in der Energieeffizienz-Expertenliste des Bundes. Du bist analytisch begabt, verfügst über gesunde Sozialkompetenz, zeigst hohes Engagement und Eigeninitiative und bist eine Person mit einer gesunden Portion Humor. Deine Arbeitsweise ist präzise, strukturiert und zielorientiert. Du denkst gerne über Systemgrenzen hinweg und hast Spaß daran, neue Technologien einzusetzen. Exzellente Deutsch- und sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office) sowie Kenntnisse mindestens einer der gängigen Branchensoftwaresysteme setzen wir voraus. Du besitzt die Bereitschaft zur Reisetätigkeit (ca. 20%) und einen Führerschein der Klasse B.
Zum Stellenangebot

Exportberater (m/w/d) im Bereich Windenergie

Fr. 18.06.2021
Hamburg
Das Dänische Generalkonsulat in Hamburg sucht einen Exportberater (m/w/d) im Bereich Windenergie The Trade Council in Deutschland erweitert sein Energy, Environment & Industry Team.Für unser Windenergie-Team suchen wir ein neues Mitglied, das unsere Aktivitäten für dänische und deutsche Unternehmen im Bereich Windenergie unterstützen möchte. Arbeiten für Dänemark, mitten im Herzen Hamburgs. Werde Teil unseres Teams – wir freuen uns!Als Exportberater (m/w/d) im Bereich Windenergie wirst Du Teil unseres Umwelt- und Energieteams. Neben der Planung und Koordination unserer Aktivitäten für dänische und deutsche Unternehmen und Partner wird auch die Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung unseres Windenergie-Teams zu deinem Arbeitsalltag gehören. Deine Hauptaufgabe aber wird die Beratung dänischer Hersteller und Dienstleister der Windbranche im deutschen Markt sein. Dies beinhaltet unter anderem strategische Analysen, Unternehmungsentwicklung sowie Vertriebsunterstützung. In diesem Zusammenhang arbeitet The Trade Council u.a. mit strategischen Plattformen, welche sich aus verschiedenen dänischen Unternehmen mit komplementären Lösungen zusammensetzen. Als Projektleiter im Rahmen dieser Plattformen wirst Du als Bindeglied und interkultureller Vermittler zwischen dem deutschen Markt und den dänischen Firmen fungieren. Einschlägiges Studium und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen oder technischen Bereich der Windenergie Erste Erfahrungen in der Windbranche (Planung, Betrieb, Vertrieb, Einkauf, Strategieentwicklung, o.ä.) Fundiertes Wissen über den Windenergie-Markt in Deutschland sowie ein starkes Netzwerk in der deutschen Windbranche sind wünschenswert Selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitseinstellung Großes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit proaktiv, analytisch und organisiert in und mit einem Team zu arbeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, sowohl auf technischem- als auch auf Verhandlungsniveau. Weitere Sprachen (z.B. Dänisch) von Vorteil, aber keine Voraussetzung Die Möglichkeit aktiv an der Erweiterung des Bereichs Windenergie mitzuwirken Ein einzigartiges deutsch-dänisches Netzwerk Einen dynamischen Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien und dänischer kultureller Prägung Flexibilität in der Strukturierung Deiner Aufgaben In Abstimmung mit Deinen Kollegen besteht die Möglichkeit Bürozeiten und das Arbeiten von zu Hause aus zu kombinieren Bedingungen: Die Stelle als Exportberater ist zunächst für einen Zeitraum von zwei Jahren ausgeschrieben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Verlängerung des Arbeitsverhältnisses. Die Arbeitszeit beträgt 37 Stunden pro Woche. Die Anstellung erfordert eine Sicherheitsüberprüfung durch die dänischen Behörden. Arbeitsbeginn: Nächstmöglicher Zeitpunkt
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Klimaschutz

Fr. 18.06.2021
Hamburg
Die SAGA Unternehmensgruppe vermietet mehr als 135.000 Wohnungen und 1.500 Gewerbeobjekte und leistet mit hohen Investitionen in die Quartiersentwicklung erhebliche Beiträge zur Stadtqualität und Vermögenssicherung der Freien und Hansestadt Hamburg. Als städtischer Konzern verfolgen wir eine ausgewogene Wachstumsstrategie zur Stärkung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und zugleich für den sozialen Ausgleich in den Wohnquartieren sowie für den Klimaschutz. Diese Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg und sozialer Verantwortung ist Voraussetzung für den Erfolg als Vermieter und Bestandshalter. Für unsere Zentralabteilung Klima/Umwelt/Energie in Hamburg-Barmbek suchen wir einen Ingenieur (m/w/d) Klimaschutz.Erstellung von Energieversorgungskonzepten für energetische Quartiere Erstellung von quartiersbezogenen (E-)Mobilitätskonzepten Erstellung und Bewertung von Energie-/CO2-Bilanzen Bewertung von effizienten Maßnahmen zur Sektorenkopplung Wärme/Strom/E-Mobilität in energetischen Quartieren Bewertung energetisch-technischer Konzepte/Lösungen hinsichtlich Effizienz und Praxisanwendung Umsetzung der ökologischen Maßnahmen der SAGA-CSR-Strategie Strategische und operative Umsetzung von energetischen Anforderungen aus Klimaschutzgesetzen Technische Beratung und Unterstützung von internen Abteilungen im Bereich Klimaschutz Erfolgreich abgeschlossenes technisches Fachhochschul- oder Universitätsstudium, Ausbildung zum technischen Meister, Staatl. geprüften Techniker oder gleichwertige Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektierung und dem Betrieb regenerativer Energieerzeugungsanlagen Kenntnisse in der Erstellung strategischer (Energie-)Konzepte Kenntnisse in der Bewertung der energetischen Qualität von Energieerzeugungsanlagen (Energieverbräuche, CO2-Emissionen) Kenntnisse der einschlägigen Normen, Richtlinien und Gesetze Verbindliches Auftreten, Engagement, flexible Arbeitsweise, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit und eine sichere Urteilsfähigkeit Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten (37-Stunden-Woche) sowie umfangreiche Sozialleistungen, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven. Und vieles mehr, überzeugen Sie sich selbst!
Zum Stellenangebot

Qualitäts- und Umweltmanager (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Pinneberg
WENZEL Elektronik ist ein führender Hersteller von Betriebskommunikation und liefert Gesamtlösungen für die Betriebsfernmeldetechnik, Sprachalarmierungs- und Beschallungstechnik. Als jahrzehntelanger Lieferant für Bahnunternehmen und den Öffentlichen Personennahverkehr haben wir die Kompetenz für sicherheitskritische Lösungen in der Gebäudetechnik. Wir entwickeln und produzieren im Unternehmen, montieren am Einsatzort, unterstützen die Inbetriebnahme, integrieren in die vorhandene Peripherie und leisten Full Service. Wir arbeiten teamorientiert in einem erfolgreichen, agilen Unternehmen mit europaweit anerkannten Spitzenprodukten. Die Interessen und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unseres gesamten unternehmerischen Handelns. Ab sofort suchen wir einen Qualitäts- und Umweltmanager (m/w/d) Als kompetenter Qualitäts- und Umweltmanager sorgen Sie dafür, dass der hohe Anspruch unserer Kunden aus der Verkehrstechnik und der Gebäudetechnik hinsichtlich Produkt- und Projektqualität erfüllt wird. Einen besonderen Blick werfen Sie außerdem auf den Schutz der Umwelt, der IT-Sicherheit und der Mitarbeiter. Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unseres integrierten Managementsystems (IMS) nach ISO 9001 und ISO 14001 Ausbau des IMS hinsichtlich IT-Sicherheit nach ISO 27001 Planung und Durchführung interner Audits Vorbereitung und verantwortliche Begleitung von Überwachungs- und Rezertifizierungsaudits Vorbereitung und verantwortliche Begleitung von Kundenaudits Vorbereitung und verantwortliche Begleitung von Lieferantenaudits Mitwirkung im Arbeits- und Gesundheitsschutz Moderation des bereichsübergreifenden QM-Teams Moderation und Anleitung interner und externer Schulungsmaßnahmen Förderung und Verbreitung von Qualitäts- und Umweltbewusstsein Einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001 Einschlägige Berufserfahrung im Umweltmanagement gemäß ISO 14001 Nach Möglichkeit Erfahrung bei der Einführung von ISO 27001 Erfahrung im technischen Umfeld Wertschätzende und teamorientierte Kommunikation Festanstellung in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und familiärem Charakter Wertschätzende und offene Unternehmenskultur Fundierte Einarbeitung Flexible Arbeitszeiten Interessantes Arbeitsumfeld und abwechslungsreiche Aufgaben in einem erfahrenen und hoch motivierten Team von Technikern, Informatikern, Wissenschaftlern und Ingenieuren Zugang zu einem bundesweiten Netzwerk aus Tausenden Sport-, Fitness- und Wellnesseinrichtungen (qualitrain) Arbeitsplatz im modernen Betriebsgebäude in der Kreisstadt Pinneberg bei Hamburg, mit hervorragender Anbindung an das öffentliche Nahverkehrssystem und die A23
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Energietechnik (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Hamburg
Aurubis – unsere Leidenschaft ist die Metallurgie. Wir sind eines der weltweit führenden Multimetall-Unternehmen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Aus komplexen Metallkonzentraten, Altmetallen und metallhaltigen Recyclingstoffen erzeugen wir Metalle mit höchster Reinheit. Diese sind Basis für wichtige Megatrends wie Digitalisierung, Erneuerbare Energien, E-Mobilität oder Urbanisierung. Aurubis beschäftigt weltweit rund 7.200 Mitarbeiter an Standorten in Europa und den USA. Werden Sie Teil unseres Teams und treiben den Fortschritt gemeinsam mit uns voran!Die Betriebstechnik am Standort Hamburg ist ein wichtiges Element, um eine kontinuierliche Anlagenverbesserung und somit eine Steigerung der Gesamtanlageneffektivität (OEE) voranzubringen. Eine ganzheitliche, ingenieurmäßige Sichtweise auf unsere Anlagen ohne fachliche Grenzen ist die Basis ihrer Arbeitsweise. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir Sie als Projektingenieur Energietechnik (m/w/d) Sie sind für die Planung, Koordination und Durchführung von Projekten im Bereich Mittel- und Niederspannung verantwortlich, insbesondere für Transformatoren, Schaltanlagen, Energieverteilungen, Gleichrichter und Kabelanlagen. Die Ermittlung verbindlicher Budgetkosten, Erstellung von Leistungsverzeichnissen sowie die Baustellenkoordination, Montageüberwachung, Inbetriebnahme und Dokumentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie sind zuständig für genehmigungsrelevante Vorgänge, die Erfüllung und Einhaltung von Genehmigungsauflagen sowie die rechtssichere Planung und Abwicklung der Projekte. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Projektingenieur liegt die Verantwortung für die Kosten- und Qualitätskontrolle sowie Termineinhaltung in Ihren Händen. Auf Basis betrieblicher Aufgabenstellungen erarbeiten Sie technische Lösungen. Sie koordinieren die Beschaffungsvorgänge in Abstimmung mit unseren Einkaufsorganisationen. Sie arbeiten Störungen im Zuständigkeitsbereich mit dem Ziel der nachhaltigen Reduktion der Störraten auf. Sie stellen sicher, dass die betrieblichen Anweisungen und Regelungen, z. B. zur Arbeitssicherheit und zum Umweltschutz sowie von Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung im eigenen Tätigkeitsumfeld (5S), eingehalten werden. Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energietechnik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen erste Erfahrungen im Projektmanagement mit. Kenntnisse im Bereich Energietechnik sowie im Bereich Baustellenkoordination, der Montageüberwachung und Inbetriebnahme von Anlagen sind wünschenswert. Im Umgang mit MS Office sind Sie versiert. SAP-Kenntnisse sind von Vorteil. Ihr Englisch ist in Wort und Schrift gut. Sie haben eine analytische und konzeptionelle Denkweise, ein sicheres Auftreten und verfügen über Durchsetzungsvermögen. Eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Bringen Sie Ihre Kompetenzen, Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Kreativität in einem spannenden Industrieunternehmen ein! Wir geben Ihnen viel Gestaltungsspielraum und eine hohe Eigenverantwortung. Wir begleiten und unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Profitieren Sie von einer attraktiven Vergütung sowie umfassenden Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in Innovative Wärmeversorgung

Di. 15.06.2021
Hamburg
Entstanden aus einer Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace engagiert sich die Greenpeace Energy eG seit 1999 aus tiefster Überzeugung für eine schnelle und erfolgreiche Energiewende. Als bundesweit aktive Energiegenossenschaft versorgen wir heute 200.000 Kund:innen mit grüner Energie und haben 27.000 Genossenschaftsmitglieder. Darüber hinaus mischen wir uns ins politische Tagesgeschehen ein und setzen wegweisende Lösungen für die Energiewende um. Hochqualifizierte Mitarbeiter:innen mit umfassenden Kompetenzen in ihrem Fachbereich sind eine Grundvoraussetzung für den Erfolg unserer Arbeit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit und unbefristet eine*n Mitarbeiter:in Innovative WärmeversorgungAls Mitarbeiter:in im Stabstellenbereich Energiesysteme & Technologische Entwicklung erarbeiten Sie Impulse für die technologische Weiterentwicklung unseres Unternehmens hinsichtlich innovativer Wärmeversorgungslösungen. Der Fokus liegt dabei auf Projekten der Nahwärmeversorgung und bei Quartierslösungen insb. unter Einsatz von Wärmepumpen, Solarthermie, aber auch an der Schnittstelle der Sektorenkopplung mit anderen Technologien wie z.B. PV- und Windkraftanlagen, Elektrolyseuren. In Zusammenarbeit mit drei Kolleg:innen des Bereichs sowie mit anderen Bereichen unterstützen Sie bei der Umsetzung strategischer Unternehmensziele. Dabei identifizieren, analysieren und bewerten Sie strategische Technologien sowie Markttrends und beurteilen Aktivitäten unserer Wettbewerber. Sie haben ein mit Master abgeschlossenes ingenieurtechnisches oder wirtschafts-ingenieurtechnisches Studium Sie verfügen über energietechnische sowie über energiewirtschaftliche Kenntnisse möglichst mit Bezug zur Wärmeversorgung Sie haben idealerweise Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von Wärmeprojekten sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kommunen und in der Begleitung von Bürgerenergieprojekten Sie verbinden strategisch-analytisches Denkvermögen mit Methodenkompetenz und der Fähigkeit kreative Lösungen zu entwickeln Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Simulationssoftware, möglichst Erfahrung mit Python Sie sprechen verhandlungssicheres Englisch und bringen Reisebereitschaft mit Sie zeichnen sich durch unternehmerisches Denken sowie ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen aus Persönlich bringen Sie Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Einsatzbereitschaft mit und können sich mit den Zielen unseres Unternehmens identifizieren Sie sind ein Teamplayer und können sowohl interne als auch externe Kontakte aufbauen und pflegen. Sie zeichnen sich durch effiziente Planung und sehr gute Arbeitsorganisation aus und können Ergebnisse klar und prägnant kommunizieren Sie möchten Ihren Teil zum Voranbringen der Energiewende beitragen, indem Sie „über den Tellerrand schauen“, innovative Konzepte entwickeln und komplexe Themen unbefangen und konzeptionell umsetzen Gleitzeitmodell Mobiles Arbeiten mit monetärer Bezuschussung und technischer Ausstattung Einen modernen Arbeitsplatz in der Hafencity Gratis (Pflanzen- und Kuh-)Milch, Kaffee und Äpfel im Büro Gratis virtuelles Rückentraining Die Bezuschussung des HVV-Profitickets oder eines geleasten Fahrrads Zahlreiche Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern Virtuelle Teamevents und gemeinsame Aktionen
Zum Stellenangebot

Consultant Energiedesign (m/w/d) – Smart & Sustainable Buildings

Di. 15.06.2021
Hamburg
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bieten wir Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: HamburgSie interessieren sich für nachhaltiges Bauen, Klimaschutz und innovative Gebäudekonzepte? Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams? Dann bewerben Sie sich bei uns! Als Consultant Energiedesign (m/w/d) entwickeln Sie in einem integralen Team aus Energiedesignern, TGA-Planern, Nachhaltigkeitsberatern und Bauphysikern ganzheitliche Lösungen für CO2-positive, kreislauffähige und smarte Gebäude der nächsten Generation. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für den Standort Hamburg. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung von Energie- und Gebäudetechnikkonzepten für innovative, zukunftsfähige Gebäude Mitarbeit in interdisziplinären Planungsteams in anspruchsvollen Planungs- und Bauprojekten im Bereich der Gebäudeenergieversorgung, Technischen Gebäudeausrüstung und Bauphysik Beratung unserer Kunden als Experte (m/w/d) für innovatives und nachhaltiges Planen und Bauen Thermische Gebäudesimulation zur Untermauerung von Konzepten und zur Erstellung von Nachweisen Vorantreiben definierter Innovationsthemen Energetische Optimierung von Bestandsgebäuden und Quartieren Berechnung von CO₂-Fußabdrücken für Gebäude, Portfolien und Unternehmen Abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der TGA-Planung sowie der Energie- und Nachhaltigkeitsberatung Ausgeprägtes Interesse an innovativen Technologien, insbesondere im Hinblick auf CO2-positive Gebäude, modulares, kreislauffähiges Bauen und Smart Building Technologies Idealerweise BIM-Kenntnisse Erfahrung mit gängigen Simulationswerkzeugen für Raumkomfort, Energiebedarf, Photovoltaik, Tageslicht und idealerweise CFD Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Zuverlässigkeit und analytische Fähigkeiten sowie Teamgeist Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Reisebereitschaft Grundwissen im Hinblick auf Energiegesetzgebungen, Fördermittel, Markttrends Überzeugendes Auftreten durch Know-how und hohe Beratungskompetenz Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Planung und Beratung zu qualitativ hochwertigen, ästhetisch ansprechenden und nachhaltigen Gebäuden Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Sustainability Services (w/m/d)

Di. 15.06.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Verantwortung übernehmen – Du begleitest die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und die damit regelmäßig verbundene Entwicklung von Ansätzen zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und des Nachhaltigkeitsmanagements unserer Kunden.Vielfältige Aufgaben – Es erwartet dich ein breites Aufgabenspektrum, von der Entwicklung und Einführung eines Carbon Management und Carbon Reporting bis hin zur Ökobilanzierung, Water-Footprints und Datenanalysen im Bereich des Impact Measurements. Des Weiteren begleitest du die Aufnahme und Analyse von Reportingprozessen für nicht-finanzielle Informationen, auch mit Blick auf ‚Integrated Reporting‘.Entwicklung vorantreiben – Eingebunden in ein hoch motiviertes Team wendest du deine Kenntnisse an und trägst zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in internationalen Projekten und Lieferketten bei. Dies umfasst die Strategie und Organisation von Prozessen insb. in Bezug auf Umwelt- und Sozialstandards als auch Herkunftssicherheit sowie die Prüfung komplexer Lieferketten. Dabei erhältst du verschiedenste Einblicke diverser Branchen, Unternehmen und Teams.Mentoring - Wir fördern deine Entwicklung durch intensives, praxisbezogenes Coaching sowie umfassende Schulungsprogramme und die Unterstützung von Berufsexamina.Du hast dein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Als Senior Consultant verfügst du idealerweise über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und nicht-finanziellen Informationen. Du rundest dein Profil ab, indem du Freude an daten-fokussierter Beratung, Modellierung und konzeptioneller Arbeit sowie hervorragende analytische/lösungsorientierte Fähigkeiten besitzt.Erfahrung im Bereich ESG-Wirkungsanalysen oder Wertschöpfungsketten inkl. Kenntnisse zu aktuellen Anforderungen sind wünschenswert. Ein hohes Maß an Teamorientierung, Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke zählen zu deinen Stärken. Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Laboringenieurin / Laboringenieur (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Hamburg
An der Helmut-Schmidt-Universität/Uni­ver­si­tät der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H), Fakultät für Maschi­nen­bau, Professur für Massivbau, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt un­be­fris­tet die Stelle einer / eines Laboringenieurin / Laboringenieurs (m/w/d)(Besoldungsgruppe A10/A11(t) BBesG; 41 Stunden wöchentlich) zu besetzen. Der Schwerpunkt der Forschungstätigkeit am Lehrstuhl für Massivbau ist die mechanisch kon­sis­ten­te Modellierung des Tragverhaltens von Stahlbetonbauteilen sowie deren Um­set­zung in der praktischen Bemessung. Weiterer Schwerpunkt ist die Anwendung innovativer Werkstoffe und Bauweisen in geeigneten Konstruktionen.STELLENBESCHREIBUNG Selbstständige Entwicklung von Sonderversuchsaufbauten und Versuchsständen, insb. die eigenständige Umsetzung der Spezifikationen, die Inbetriebnahme, die regelmäßige Kalibrierung, die Testdurchführung, die Fehlersuche und -beseitigung sowie die Doku­men­ta­tion. Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von Messreihen unter Berück­sichtigung gängiger Industriestandards. Selbstständiges Implementieren, Testen und Dokumentieren von Auswerteroutinen für Versuche zur automatisierten Auswertung erhobener Daten in gängigen Software­pa­ke­ten wie Matlab/Excel (etc.). Selbstständige Inbetriebnahme von Laborversuchsanlagen (besonderer Schwerpunkt: Prüfrahmen) sowie Veranlassung von Pflege-, Wartungs- und Instand­setzungs­maß­nah­men an den Versuchsanlagen. Sicherstellung des Arbeitsschutzes im Laborbereich durch Entwicklung der notwendigen Sicherheitskonzepte und Erarbeitung der Gefährdungsbeurteilungen, Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen sowie entsprechende Einweisung von weiterem Personal. Unterstützung der Professurleitung bei der Planung und Beschaffung von Laborgeräten sowie in diesem Rahmen die Erstellung der erforderlichen Unterlagen zur Einholung von Angeboten und Überprüfung von Spezifikationen. Unterstützung der Professur in Lehre und Forschung, insb. Beratung und Unterstützung der Studierenden bei der Durchführung von Praktika, Projekten und Abschlussarbeiten sowie Beratung und Unterstützung des wissenschaftlichen Personals bei der Durch­führung von Promotionsvorhaben. WAS FÜR SIE ZÄHLT Sie werden bei Vorliegen aller laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in ein Beamten­ver­hält­nis bzw. mit dem Ziel der Verbeamtung eingestellt. Sie profitieren von einem umfangreichen Fort- und Ausbildungsangebot. Sie arbeiten bei einem anerkannten und familienfreundlichen Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen. Die Bundeswehr fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf beispielsweise durch die Beschäftigung in Form von mobilem Arbeiten oder in Teilzeit; die ausge­schrie­bene Stelle ist teilzeitfähig. Sie erwartet ein attraktives Gehalt, bemessen nach dem Bundesbesoldungsgesetz oder alternativ nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) ggf. unter Gewährung einer Fachkräftezulage. Die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis erfolgt, sofern eine Verbeamtung nicht möglich oder nicht gewünscht ist. Dabei erfolgt eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 11 gemäß § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Um­welt­technik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Sie verfügen über eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr und sechs Monaten (nachgewiesen durch entsprechende Unterlagen z. B. Arbeitsvertrag, Zeugnis etc.). Sie haben bereits Erfahrungen in der Planung, der Durchführung und der Auswertung von Versuchen. Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Administration im Rahmen der elektronischen Datenverarbeitung. Sie haben Erfahrungen in der Bedienung technischer Geräte und Großanlagen sowie grundlegende Kenntnisse in der EDV-Administration. Sie verfügen über ein gutes fachbezogenes Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch. Sie stimmen zu, an einer gesundheitlichen Eignungsfeststellung und ggf. einer er­wei­terten Sicherheitsüberprüfung teilzunehmen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Qualifikation in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt be­rück­sichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Indi­vi­du­el­le behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berück­sich­ti­gung nur bei zwingend nötigen Voraussetzungen für die zu besetzende Stelle. Grundsätzlich erfolgt eine Verbeamtung nur bei Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft bzw. der Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union und sofern das 50. Lebensjahr zum Zeitpunkt der Ernennung noch nicht vollendet wurde. Die gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 2 Bundeslaufbahnverordnung erforderlichen Zeiten einer hauptberuflichen Tätigkeit sind im Rahmen der Bewerbung durch Vorlage geeigneter Unterlagen nachzuweisen sofern kein entsprechender Vor­be­rei­tungsdienst absolviert wurde. Das Vorliegen der zum Erwerb der Laufbahnbefähigung erforderlichen Zeiten einer hauptberuflichen Tätigkeit, die gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 2 Bundeslaufbahnverordnung geeignet sein muss, die Befähigung für die Laufbahn der hiermit ausgeschriebenen Stelle zu vermitteln, ist im Rahmen der Bewerbung nachzuweisen sofern kein Vorbereitungsdienst absolviert wurde.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Energietechnik

Mo. 14.06.2021
Wittenborn, Kreis Segeberg
H+H International A/S ist ein an der dänischen Börse notiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen und einer der führenden Produzenten von Wandbaustoffen in Europa. In Deutschland ist H+H heute Eigentümer bzw. Mehrheitseigner von zwölf Werken zur Herstellung von Porenbeton und Kalksandstein. Die deutschen Tochtergesellschaften erwirtschaften einen jährlichen Gesamtumsatz von über 140 Millionen Euro. Sie beschäftigen etwa 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Als erfahrener Ingenieur aus dem Bereich Energie- und Anlagentechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik unterstützen Sie uns bei unseren ambitionierten Energieeinsparungszeilen. In Zusammenarbeit mit unserem Energiemanagement und den Standortverantwortlichen identifizieren Sie Energieeinsparpotentiale an unseren Produktionsstandorten in Deutschland, und sorgen durch ein professionelle Projektmanagement für deren Umsetzung.Sie sind Mitglied des Energiemanagement-Teams und berichten an den Direktor R&D.Zu Ihrem Tagesgeschäft gehören:Die Berechnung und Projektierung energie- und verfahrenstechnischer Komponenten wie z.B.Wärmerückgewinnungsanlagen,Dampfverteilungs- und RegelsystemeVakuumanlagenDie technische Auslegung und das Design dieser Anlagen in Zusammenarbeit mit externen Lieferanten und Dienstleistern.Kosten/Nutzen Analysen dieser AnlagenIdentifizierung und Beurteilung neuer Technologien zur Wärme- und DampferzeugungDie Beratung und Betreuung unserer Standortverantwortlicher bei der Umsetzung von technischen Maßnahmen zur EnergieeinsparungAbgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau, Energie- und Anlagentechnik, Verfahrenstechnik oder vergleichbare AusbildungMehrjährige Berufserfahrung im Design von Wärmerückgewinnungs- und Dampferzeugungssystemen, bevorzugt in der BaustoffindustrieSelbstständige, verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Arbeits- und SelbstorganisationZuverlässigkeit und TeamfähigkeitHohe Belastbarkeit und Erfahrung in einer Matrix-Organisation (fachlich & disziplinarisch)ReisebereitschaftGute MS-Office KenntnisseKenntnisse im Umgang mit SimulationsprogrammenGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEinen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und expandierenden UnternehmenDie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten ist gegebenUnbefristeter Arbeitsvertrag mit Fixgehalt und variabler PrämienvergütungPersönlicher DienstwagenRegelmäßige Weiterbildungen und Schulungen zum Erwerb zusätzlicher QualifikationenIndividuelle Einarbeitung in einem offenen und kollegialen Betriebsklima
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal