Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 14 Jobs in Besigheim

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
Energie und Umwelttechnik

Sachbearbeiter (m/w/d) Energiemanagement

Do. 29.10.2020
Stuttgart
FERCHAU AUTOMOTIVE entwickelt, implementiert und testet komplexe Systeme. Sind Sie dabei? Finden Sie bei uns Projekte, die Ihr Know-how fordern und auf die Probe stellen. Ihr Arbeitsumfeld ist so vielseitig wie die aktuellen Herausforderungen der Automotive-Branche, Ihr Arbeitgeber ist dabei zugleich verlässlicher und beständiger Partner Ihrer Karriere. Geben Sie Gas mit FERCHAU AUTOMOTIVE.Sachbearbeiter (m/w/d) EnergiemanagementStuttgartVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Entwickeln von Strategien und Konzepten zur Optimierung der Energiekosten für weltweite Produktionsstätten Projektkoordination von Energiekostenoptimierungsprojekten (Weiter-)Entwicklung von standortübergreifenden, standardisierten Methoden und Tools zur kontinuierlichen Steigerung der Energieeffizienz und Optimierung von Energiekosten Analyse relevanter Einflussfaktoren bzgl. einer idealen Energiebeschaffungs- bzw. -versorgungsstrategie Planen und Überwachen des Energiebudgets Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Sprachkurse für internationale Projektkommunikation Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium des Energiemanagements, Energiewirtschaft, erneuerbare Energien oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung im industriellen Energiemanagement Sehr gutes analytisches und unternehmerisches Denkvermögen Eigeninitiative im internationalen Umfeld, interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
Zum Stellenangebot

Baukontrolleur (m/w/d) Energieversorgung / Elektrotechnik

Do. 29.10.2020
Neckarwestheim
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Anlagen­betrieb gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Wir führen die Instand­haltung der Umspann­werke und Frei­leitungen in der Fläche durch und kontrollieren die Qualität von Bau­maß­nahmen.Sie führen Bau­kontrollen vor Ort sowie die Einweisung des Bau­stellen­personals durchSie über­nehmen die Anlagen­ver­ant­wortung nach DIN VDE 0105 und Schalt­berechtigungSie sind für die operative Qualitäts­sicherung in Projekten und die dazu­gehörige Dokumentation verantwortlich, eben­so ver­treten Sie die betrieblichen Belange in ProjektenSie betreuen das Höchst­spannungs­netz in den Themen Frei­leitung, Umspann­werke (Primär­technik) und Infra­strukturSie über­nehmen den Betrieb und die Instand­haltung des Höchst­spannungs­netzes nach VDE 0105 T 100 ein­schließlich der zuge­hörigen Umspann­werke inkl. Beratung sowie die Unter­stützung des Team­leiters in Fragen der Wartung, Instand­haltung und Ent­störung Sie besitzen eine abge­schlossene Aus­bildung als Meister bzw. Techniker Elektro­technik Sie bringen relevante Berufs­erfahrung im Bereich der Hoch- und/oder Höchst­spannung mit (mindestens 5 Jahre) Sie ver­fügen über fundierte Kenntnisse in Betrieb und Bau von Umspann­werken und/oder Höchst­spannungs­leitungen Sie zeichnen sich durch Selbst­ständig­keit, Team­fähig­keit, Flexibilität, Engagement und Belast­bar­keit sowie Durch­setzungs­ver­mögen aus Sie haben eine hohe Reise­bereit­schaft, einen Führer­schein der Klasse B und Interesse zur Teil­nahme am Bereit­schafts­dienst 24/7 Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Projektleitung (m/w/d) Gewässerschutz in Teilzeit zu 50%

Di. 27.10.2020
Esslingen am Neckar
Die Stadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 95 000 Einwohner/innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Das Stadtplanungsamt sieht sich mit seinen verschiedenen inter­disziplinären Aufgaben­bereichen als innovatives, koordinierendes und steuerndes Team zur Entwicklung von angemessenen, wirtschaftlichen und bürgerorientierten Lösungen komplexer Aufgaben­stellungen einer nachhaltigen Zukunft. Für das Sachgebiet Nachhaltigkeit und Klimaschutz der Abteilung Stadtentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung (m/w/d) Gewässerschutz in Teilzeit zu 50% Sie erarbeiten Ziel- und Handlungskonzepte zum Gewässer- und Grundwasserschutz und setzen diese um Sie bearbeiten ökologische, klimatologische und artenschutzrechtliche Aspekte im Rahmen der Stadtentwicklung, der städte­baulichen Rahmenplanung sowie der verbindlichen Bauleitplanung und formulieren hierzu entsprechende Festsetzungen. Sie sind der Ansprechpartner (m/w/d) für externe Gutachter Sie führen fachlich fundierte und rechtssichere Standortuntersuchungen und -bewertungen durch Sie arbeiten Umweltprüfungen und -berichte aus und prüfen das Abwägungsmaterial im Rahmen der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung fachlich Sie geben Stellungnahmen zu Baugenehmigungsverfahren und immissionsschutzrecht­lichen Genehmigungsverfahren ab Sie übernehmen das Projektmanagement und die Prozesssteuerung bei der Planung und Umsetzung von (Bau-)Projekten vor allem im Bereich Gewässer und steuern externe Partner Sie erarbeiten selbstständig Entscheidungsempfehlungen aus und präsentieren diese den politischen Gremien und der Öffentlichkeit Sie können ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. / Bachelor / Master) einer einschlägigen Fachrichtung (z.B. Landschaftsökologie / -planung, Umwelt- und Naturschutz, Wasserbau, Biologie) oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Planungs-, Umwelt-, Naturschutz- und Wasserrecht sowie landschafts-, gewässerökologische und landschaftsplanerische Fachkenntnisse Sie haben Erfahrung im Vergabe- und Bauvertragsrecht Sie sind in der Lage auch komplexere Sachverhalte zu durchdringen, zu analysieren und aufzubereiten Sie arbeiten gerne selbstständig, strukturiert, zielorientiert und gewissenhaft in einem engagierten Team Sie besitzen fundierte EDV- und CAD-Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit Geo­graphischen Informationssystemen Sie verfügen über ein beanstandungsfreies polizeiliches Führungszeugnis Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B Sie zeigen großes Interesse an den innovativen Themen der digitalen Transformation verbunden mit der Begeisterung für Neues Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in einem Konzern mit rund 2 500 Mitarbeitenden Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer reizvollen betrieblichen Alters­vorsorge. Eine Neubewertung der Stelle ist vorgesehen Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Unterstützung bei der Wohnungssuche Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss
Zum Stellenangebot

Prakitkum im Bereich Energie- und Umweltmanagement

Di. 27.10.2020
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Sie unterstützen und begleiten die Umsetzung der Energie- und Umweltmanagementstrategie bei Syntegon Sie erarbeiten Kosten-Nutzen Berechnungen der Energieeffizienzmaßnahmen Sie unterstützen aktiv zahlreiche Standorte bei der Umsetzung und Zielerreichung von Verbesserungsmaßnahmen Persönlichkeit: Sie zeigen Eigeninitiative und besitzen eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Arbeitsweise: Sie verfügen über ein gutes analytisches Verständnis und eine selbständige Arbeitsweise Erfahrung und Know-How: Sie verfügen über sehr gute IT-Kenntnisse über die üblichen MS Office Anwendungen hinaus. Sie haben Interesse an Umwelt- und Arbeitsschutzthemen, idealerweise Vorkenntnisse im Rahmen eines Studiums Qualifikation: Sie sind Student der Umweltinformatik, techn. oder betrieblichen Umweltschutz oder Naturwissenschaften Begeisterung: Sie haben Interesse an digitalen und technischen Lösungen und zeigen Einsatzbereitschaft auf diesem Gebiet  Sprachen: Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Dauer: min. 3 Monate        Beginn: Februar/März 2021 Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte füge deiner Bewerbung deinen Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, deine Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Anna Katharina Planischek (Personalabteilung)+49 (7151)14 - 2334 Martin Dölling (Fachabteilung)+49 (7151)14 - 2294  
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als EHS (Environment Health Safety) Manager (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Neckarsulm
Sie planen gerade Ihre eigene Zukunft? Dann nutzen Sie die Perspektiven eines innovativen Unternehmens! Seit 1998 stecken wir bei KACO new energy unsere Ideen und unseren Einsatz in die Entwicklung zukunftsweisender Technologien zur Ener­gie­gewinnung. 300 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mittlerweile an die­sem Ziel. Ihnen verdanken wir es, dass KACO new energy heute zu den weltweit füh­ren­den Herstellern von Photovoltaik-Wechselrichtern gehört. Seit Mai 2019 ist KACO new energy eine 100%-ige Siemens-Tochter. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Standort Neckarsulm einen Ingenieur (m/w/d) als EHS (Environment Health Safety) Manager (m/w/d). Kennziffer 17/20 Definieren und Umsetzen übergeordneter und funktionsübergreifender Grundsätze, Richtlinien und Standards im Bereich EHS Vorschlagen funktions- oder abteilungsbezogener EHS-Budgets Unterstützen aller Fachbereiche bei der Umsetzung von EHS-Themen, aktives Über­wachen der Umsetzung sowie Berichten über den Stand der Umsetzung Beraten der Führungskräfte hinsichtlich gesetzlicher und firmeninterner EHS-Anfor­de­rungen sowie hinsichtlich der Durchführung von EHS-Initiativen Koordinieren externer und interner EHS-Audits Überwachen aller Fachbereiche hinsichtlich der Einhaltung des Managementsystems Koordinieren, Unterstützen und Anleiten der EHS-Dienstleister und internen EHS-Mitarbeiter Vereinbaren von Zielen mit diesen Personengruppen sowie Überwachen der Ziel­erreichung Bewerten der Wirksamkeit von Betriebssteuerung und Risikominderung Identifizieren von EHS-bezogenen Entwicklungs- und Schulungsmaßnahmen sowie Sicherstellen der Durchführung derselben Abstimmen verlässlicher Regeln der Zusammenarbeit mit allen relevanten internen und externen Partnern, um die EHS-Performance zu verbessern Fördern des Engagements aller Fachbereiche in EHS-Themen: Regelmäßiges Aus­tau­schen mit den Fachbereichen zu deren Zufriedenheit mit EHS-Themen sowie Ein­leiten entsprechender Maßnahmen zur Sicherstellung der Zufriedenheit Erweitern des EHS-Sachverständnisses aller betroffenen Schnittstellen Festlegen, Planen, Initiieren und Koordinieren kontinuierlicher Verbesserungs­maßnahmen in Bezug auf das EHS-Managementsystem sowie interne und externe Anforderungen Sicherstellen der Durchführung von Korrektur- und Präventivmaßnahmen in Bezug auf EHS Sicherstellen von Datenqualität und Zeitplänen/Fristen Bereitstellen von EHS-relevantem Informations- und Zahlenmaterial zur Kommuni­ka­tion innerhalb der Organisation Austausch mit anderen ESH-Einheiten über Best-Practice-Verfahren und Erkenntnis­gewinne Abgeschlossenes technisches Studium mit einschlägiger EHS-Ausbildung Zusatzausbildung als Gefahrgut-, Gefahrstoff- und Brandschutzbeauftragter (m/w/d) von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EHS wünschenswert Erfahrung als Auditor (m/w/d) im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltmanagement von Vorteil Erfahrung in der Vorbereitung von EHS-Verfahren und der Arbeit mit Management­systemen gewünscht Kenntnisse über die KPIs im Bereich EHS-Management von Vorteil Kenntnisse der relevanten Vorschriften und Standards in der lokalen Gesetzgebung wünschenswert gute Englischkenntnisse Selbstständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit, proaktiv, ziel- und lösungsorientiert zu kommunizieren Interkulturelle Kompetenz Fähigkeit, Prioritäten gemäß Unternehmensrichtlinien und rechtlichen Anforderungen zu setzen Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem motivierten Team und leidenschaftlichen Umfeld zu arbeiten. Es erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein attraktives Gehalt.
Zum Stellenangebot

Fachprojektleiter (w/m/d) für dezentrale Energieanlagen mit dem Schwerpunkt Betrieb von Industrieheiz(kraft)werken und Wärmeversorgungsanlagen

Do. 22.10.2020
Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Als einer der TOP-Contracting- und Energiedienstleistungsanbieter Deutschlands versorgen wir nachhaltig und bundesweit Kunden aus der Industrie und Wohnungswirtschaft mit Wärme, Kälte, KWK-Strom, Dampf und Druckluft auf Basis maßgeschneiderter und wegweisender Energiekonzepte. Hierfür planen, bauen und betreiben wir die Energieversorgungsanlagen dort, wo Energie benötigt wird – bei unseren Kunden. Als Spezialist für die technischen Anlagen tragen Sie maßgeblich zum erfolgreichen Management unseres hochmodernen Anlagenparks bis zu einer Größenordnung von 100 MW thermischer, 20 MW elektrischer Leistung und 10 MW Kälteleistung bei.  Sie stellen den bestimmungsgemäßen Betrieb unserer Anlagen sicher und überwachen die Performance. Dabei arbeiten Sie eng verzahnt mit Kunden und Dienstleistern  Mit Ihrer Erfahrung erhalten Sie die Betriebsbereitschaft und hohe Verfügbarkeit der zugewiesenen Anlagen Sie suchen ständig neue Lösungen zur Effizienzverbesserung in unserem innovativen und hochtechnisierten Anlagenpark  Mit Transparenz, Verbindlichkeit und Professionalität begeistern Sie unsere Kunden auch in der direkten Interaktion Sie nehmen an der Ingenieurrufbereitschaft teil  Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker/Meister im Bereich der Kälte-, Heizungs-, Lüftungs- oder Versorgungstechnik mit  Erfahrungen im Bereich der Fernwärmeversorgung oder als Kesselwärter sind von Vorteil  Sie haben Erfahrungen im Betrieb und der Instandhaltung innovativer Anlagentechnik  Sie verfügen über ein sicheres und verbindliches Auftreten, sind offen im Dialog und besitzen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten  Analytisches und prozessorientiertes Denken sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erkennen zeichnen Sie aus  Sie besitzen einen Führerschein Klasse B Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Umwelt- und Verfahrenstechnik / Energiemanagement

Mi. 21.10.2020
Heilbronn (Neckar)
Praktikant (m/w/d) Umwelt- und Verfahrenstechnik / Energiemanagement für die Zentrale der Fleischwerke oder für das Fleischwerk, Heilbronn Was uns besonders macht? Leistung, Dynamik und Fairness. Dank dieser Werte setzen unsere Mitarbeiter mit ihrem Engagement neue Maßstäbe. Eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist für uns dabei selbstverständlich. Werde Teil unseres Teams, in dem hochmoderne Technik auf traditionelles Metzgerhandwerk trifft.Deine Aufgaben Mitwirkung an Projekten mit dem Schwerpunkt Technologieoptimierung Umwelttechnik/Produktionstechnik Einblicke in verschiedene technische Fachbereiche Projektarbeit mit verschiedenen Bereichen und Erlangen von Kenntnissen in der Umwelt- und Verfahrenstechnik im Energiemanagement sowie in der Technologieoptimierung Unterstützung bei der Erstellung von Berichten und Dokumentationen Selbstständige Erstellung von Analysen und Statistiken nach Vorgabe Dein Profil Studium mit Schwerpunkt Umwelt- und Verfahrenstechnik, mindestens im 4. Semester Interesse an Lebensmitteln und Technik Genaue und sorgfältige Arbeitsweise Idealerweiser Grundkenntnisse in MS Office Teamfähigkeit und Engagement Deine Vorteile Attraktive Vergütung Vielfältige Sonderzuwendungen und Vergünstigungen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Förderung der Teamarbeit, z. B. durch übergreifende Projekte und Veranstaltungen Aktive Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnessstudios Die Einstellung erfolgt zum 01.03.2021 für die Dauer von 6 Monaten. Dein Kontakt Ines Krüger Du möchtest mehr über die spannenden Aufgaben bei Kaufland erfahren? Entdecke im Video Patryks abwechslungsreichen Arbeitsalltag als Schichtleiter Produktion. Weitere Informationen findest du auf unserer Karrierewebseite. https://karriere.kaufland.de
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Umwelt- und Energiemanagement

Mi. 21.10.2020
Heilbronn (Neckar)
Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Umwelt- und Energiemanagement für das Fleischwerk, Heilbronn Was uns besonders macht? Leistung, Dynamik und Fairness. Dank dieser Werte setzen unsere Mitarbeiter mit ihrem Engagement neue Maßstäbe. Eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe ist für uns dabei selbstverständlich. Werde Teil unseres Teams, in dem hochmoderne Technik auf traditionelles Metzgerhandwerk trifft.Deine Aufgaben Verantwortlich für das werksinterne Energiemanagementsystem nach ISO 50001 und für dessen Weiterentwicklung Enge Zusammenarbeit im Bereich Umweltmanagement (nach ISO 14001) Selbstständige Durchführung von Projekten im Themenumfeld Energiemanagementsystem Koordination der energetischen Aktivitäten und Verbesserungen Übernahme der Stellvertretung für den Bereich Umwelt Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung als Techniker oder Handwerker, Fortbildung im Bereich Umwelt- und Energiemanagement Kenntnisse zur ISO50001, ISO140 und ISO 14001 Technisches Verständnis und analytische Fähigkeiten Prozesszusammenhänge zu erkennen Gute MS-Office-Kenntnisse Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Deine Vorteile Attraktive Vergütung mindestens nach Tarif Vielfältige Sonderzuwendungen und Vergünstigungen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Förderung der Teamarbeit, z. B. durch übergreifende Projekte und Veranstaltungen Aktive Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnessstudios Dein Kontakt Ines Krüger Du möchtest mehr über die spannenden Aufgaben bei Kaufland erfahren? Entdecke im Video Patryks abwechslungsreichen Arbeitsalltag als Schichtleiter Produktion. Weitere Informationen findest du auf unserer Karrierewebseite. https://karriere.kaufland.de
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Bachelor/Master of Engineering für den Bereich Elektrotechnik

Fr. 16.10.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir arbeiten mit Energie. Sie auch? INGENIEUR ODER BACHELOR/MASTER OF ENGINEERING (W/M/D) für den Bereich Elektrotechnik Strom fließt, Wasser läuft, Gas und Wärme startklar. Sonst noch was? Jede Menge! Als Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim, ein prägendes Energie und Wasserversorgungsunternehmen, erbringen wir mit rund 430 Mitarbeitern Dienstleistungen für die Menschen in der Region. Wir arbeiten Tag für Tag an den wichtigsten Zukunftsthemen - von der Energiewende über intelligente Verkehrslösungen und ultraschnelles Internet bis hin zur smarten Stadt. Zudem betreiben wir Schwimm- und Freizeitbäder, eine Eiskunstbahn und mehrere Parkierungsanlagen.  Durchführung von Lastfluss - und Kurzschlussberechnungen im Nieder- und Mittelspannungsnetz Bewertung des Bestandsnetzes hinsichtlich Elektromobilität und dezentraler Erzeugungsanlagen Identifizierung und Planung von Netzausbaumaßnahmen Umsetzung der Forderungen aus der VDE und technischen Regelwerken Ausarbeitung von technischen Standards für die Stromversorgung abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik Kenntnisse von elektrischen Vorgängen in Stromversorgungsnetzen Erfahrungen mit Netzberechnungsprogrammen (z.B. PSS Sincal, Power Factory) Erfahrung bei der Planung von Baumaßnahmen im Energieversorgungsnetz (mit Tiefbau) sind von Vorteil MS-Office Kenntnisse Führerschein Klasse B Durchsetzungsvermögen und kundenorientiertes Verhalten abwechslungsreiches Arbeiten im Team unbefristete Stelle nach Tarifvertrag individuelle Fortbildungen Betriebsrente Betriebssport Kantine kostenlose Nutzung der SWLB-Freizeiteinrichtungen Zuschuss für Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Strategische Energiesystemanalyse

Fr. 16.10.2020
Stuttgart
Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist eine gemeinnützige Stiftung des Landes Baden-Württemberg sowie verschiedener Institutionen und Unter­nehmen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung zu erneuerbaren Energien, Energiespeicherung und Energieeffizienz sowie Analysen von Energie­systemen. Als industrieorientiertes Forschungsinstitut ebnen wir gemeinsam mit unseren Partnern neuen Technologien den Weg in den Markt – dabei arbeiten wir von der Materialforschung über Systeme, Tests und Marktanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Diese Expertise aus einer Hand ist für unsere Partner aus der Wirtschaft ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Für das Fachgebiet Systemanalyse am Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Strategische Energiesystemanalyse Energiewirtschaftliche Analysen, Szenarienauswertungen und -entwicklung für ein klimaneutrales Energie- und Wirtschaftssystem mit Fokus auf Deutschland und Baden-Württemberg. Techno-ökonomische Bewertung unterschiedlicher Aspekte der Energiewende. Technologiescreening / Identifikation von Schlüsseltechnologien für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende u. a. vor dem Hintergrund der nationalen Wasserstoffstrategie. Analyse und Bewertung von Wasserstofferzeugungs- und -anwendungstechnologien ebenso wie von Technologien zur Produktion strombasierter Kraftstoffe unter technischen, wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten. Screening der aktuellen Rahmenbedingungen (insb. ökonomisch, politisch, rechtlich) und Identifikation von Hemmnissen für die Umsetzung der Wasserstoffstrategie und den Einsatz strombasierter Kraftstoffe für den Klimaschutz im Verkehrssektor. Entwicklung von Instrumenten und Anreizsystemen für die Markteinführung von Technologien. Entwicklung von Handlungsempfehlungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in Wirtschafts­ingenieu­rwesen, Energietechnik / Energiewirtschaft oder verwandter Fachrichtungen. Vertiefte Kenntnisse zu Energiewenderelevanten Technologien, Kenntnisse zu Wasserstofftechnologien und strombasierten Kraftstoffen sind von Vorteil. Kompetenzen in den Bereichen Wirtschaftlichkeitsbewertung, Kosten-Nutzen-Analysen, Datenanalyse und Evaluation bevorzugt im energiewirtschaftlichen Kontext. Erfahrung in der Datenanalyse und in der Anwendung entsprechender Tools (z. B. SQL, R, Python) sind von Vorteil. Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Fähigkeit zur Bearbeitung wechselnder Fragestellungen. Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise. Hohes Maß an Engagement und Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Sehr gute Kenntnisse in MS Office, Deutsch und Englisch. Das ZSW bietet Ihnen eine kreative Atmosphäre, in der neues Wissen und nachhaltige Prozesse gefördert werden. Sie finden bei uns ein offenes Miteinander mit vielen Freiheiten, umfassendem Gestaltungsspielraum, flachen Hierarchien und der Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten. Möchten auch Sie die angewandte Energieforschung weiter voranbringen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal