Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 7 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Immobilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Manager Akquise Post-EEG Windkraftanlagen (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Berlin, Bremen
ENGIE ist seit vielen Jahren eine feste Größe im deutschen Energiemarkt und ein zuverlässiger Anbieter für die CO2-arme Erzeugung von Strom und Fernwärme. Unser Team im Bereich Renewables verfügt über tiefgreifende Erfahrung bei allen Technologien im Bereich erneuerbare Energien und unterstützt bei Planung, Bau, Betrieb, Wartung und Vermarktung von erneuerbaren Energieanlagen ebenso wie bei der Beschaffung der Herkunftszertifikate. Wir betreiben 13 eigene Windparks und bieten eine umfassende kaufmännische und technische Betriebsführung auch für Kunden an. Als Manager sind Sie für für die Akquise von Post EEG-Anlagen für den Weiterbetrieb im Bereich Renewables zuständig. Als Dienstsitz können Sie sich Berlin oder Bremen aussuchen. Verantwortung für die Recherche und Kaltakquise von Windparks mit einer Restlaufzeit der EEG-Förderung von 0 bis 3 Jahren Erstprüfung und Bewertung von Windparks in Zusammenarbeit mit Energiehandel, Assetmanagement und Projektmanagement Ausarbeitung und Bewertung von initialen Business Cases (Discounted Cash Flow Analysen) für die Restlaufzeit der Windparks und der Vermarktung mittels PPA und Repoweringpotential Bebobachten und analysieren von Markt- und Wettbewerbsentwicklungen Erstellen und Pflege einer Windfarm-Datenbank  Abgeschlossenes Studium der Geographie, Ingenieurswissenschaften oder Betriebswirtschaft Nachgewiesene substantielle Erfolge in der Akquise oder dem Vertrieb im Umfeld der Erneuerbaren Energien Sehr gutes, zielorientiertes Projektmanagement Breites Netzwerk zu potentiellen Kooperationspartnern von Wind  – und/ oder Freiflächen-PV Verhandlungserfahrung Sehr gute Kenntnis von Markttrends und des Wettbewerbsumfelds Hochmotivierter, kreativer, eigenverantwortlicher Teamplayer Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sicherem Auftreten  Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Energiesystemanalyse

Mo. 14.06.2021
Bremen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FERTIGUNGSTECHNIK UND ANGEWANDTE MATERIALFORSCHUNG IFAM FORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FERTIGUNGSTECHNIK UND ANGEWANDTE MATERIALFORSCHUNG IFAM IN BREMEN ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN IM BEREICH ENERGIESYSTEMANALYSE Das Fraunhofer IFAM sucht zur Erweiterung des Teams der Forschungsgruppe „Energiesystemanalyse“ zum nächstmöglichen Termin eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Die Forschungsgruppe „Energiesystemanalyse“ beschäftigt sich mit Fragen einer zukunftsfähigen Energieversorgung und treibt in diesem Rahmen die Implementierung innovativer Energiewendetechnologien in die Praxis voran. Die betrachteten Energiesysteme reichen dabei von der Quartiersebene über die Stadt-/Kommunalebene bis hin zu ganzen Bundesländern. Das Team ist interdisziplinär aufgestellt mit Absolvent*innen der Ingenieurwissenschaft, Physik, Geographie, Volks- und Betriebswirtschaftslehre. Entwicklung von Szenarien (Wärmebedarfsentwicklung, energiewirtschaftliche, technische und ökonomische Rahmenbedingungen, Potenziale von erneuerbaren Energien) Erstellung von Transformationspfaden für Wärmemärkte in enger Absprache mit Vertretern von EVU / Kommunen / sonstigen Stakeholdern Weiterentwicklung bestehender Methoden für die oben genannten Punkte Akquisition und Bearbeitung von Projekten öffentlicher und industrieller Auftraggeber abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit der Fachrichtung Wärme-, Energie- oder Verfahrenstechnik, technische Gebäudeausrüstung, oder ein naturwissenschaftliches Studium mit vergleichbarer Ausrichtung Erfahrung in den Bereichen Wärmeerzeugungsanlagen (insbesondere KWK, Wärmepumpen), Wärmenetze, Wärmeverteilung, Wasserstoff Kenntnisse des Wärmemarktes mit Fokus auf Energieversorgungsunternehmen und relevante Fachverbände eine hohe Motivation, sich in neue Themenbereiche und Arbeitsinhalte einzuarbeiten ein ausgeprägtes Interesse an der Weiterentwicklung von Simulationsmethoden und -modellen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft kommunikationsstarkes und sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Teamgeist ein engagiertes internationales Team Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten ein angenehmes Arbeitsklima bei der Teamarbeit mit Kolleg*innen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen Im Rahmen der Work-Life-Balance bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Gesundheitsmanagement. Auch steht unseren Mitarbeitenden ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Genehmigungsmanager Erneuerbare Energien (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Berlin, Bremen
ENGIE ist seit vielen Jahren eine feste Größe im deutschen Energiemarkt und ein zuverlässiger Anbieter für die CO2-arme Erzeugung von Strom und Fernwärme. Unser Team im Bereich Renewables verfügt über tiefgreifende Erfahrung bei allen Technologien im Bereich erneuerbare Energien und unterstützt bei Planung, Bau, Betrieb, Wartung und Vermarktung von erneuerbaren Energieanlagen ebenso wie bei der Beschaffung der Herkunftszertifikate. Wir betreiben 13 eigene Windparks und bieten eine umfassende kaufmännische und technische Betriebsführung auch für Kunden an. Als Genehmigungsmanager sind Sie schwerpunktmäßig für die Abwicklung von öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren (gem. BImSchG und anderer einschlägiger Gesetze), für Windpark-Projekte (Greenfield und Repowering), sowie für Wasserkraftanlagen verantwortlich. Mögliche Standorte: Berlin oder Bremen Management des gesamten Prozesses von der Planung und Genehmigung bis zur Erlaubnis Erstellung von Genehmigungsstrategien und zugehörigen Antragsunterlagen Auswahl und Steuerung der notwendigen Fachgutachter und Sachverständigen Verhandlung der Genehmigungsprozesse mit den zuständigen Behörden Aufbau, Kommunikation und Pflege von Netzwerken mit Kommunen und Landeigentümern Abgeschlossenes Studium in Raum- und Umweltplanung, Umwelttechnik / Regenerative Energien, Technischer Umweltschutz, Energietechnik, Geographie oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse in der Abwicklung von Genehmigungsverfahren gemäß BImSchG und anderer einschlägiger Gesetze Mehrjährige Berufserfahrung im Genehmigungsmanagement, Projektentwicklung und/oder Projektmanagement innerhalb der Erneuerbaren Energien Ausgeprägte Aufgaben- und Projektplanungskompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Führerschein der Klasse B und die branchenübliche Reisebereitschaft Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter / Experte Energiewirtschaft (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin, Bochum, Bremen, Pößneck
Die DMS Gruppe ist mit über 700 Mitarbeitern einer der größten unabhängigen Dienstleister in der Versorgungswirtschaft. Ob an einem unserer 7 Standorte oder bei Ihnen vor Ort, wir haben die passenden Profis und Lösungen für Sie. Unsere Expertise liegt in der Erbringung von Kundenservice, Prozessmanagement und Automationslösungen für die Versorgungswirtschaft.  Sachbearbeiter/Experte Energiewirtschaft (m/w/d)  Einspeisemanagement (SLP/RLM) Messstellenmanagement (MSB) Energiedatenmanagement Forderungsmanagement Kundenkontaktmanagement Abrechnungs-/Wechselprozesse (Vertrieb/Netz)  Kaufmännische Ausbildung Erfahrungen im Bereich Energiewirtschaft Gute Kommunikation in Wort und Schrift Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Gute Kenntnisse in SAP IS-U, Wilken oder Schleupen Reisebereitschaft wünschenswert  Sicherer Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben Jobs in Vollzeit oder Teilzeit (Home-Office optional möglich) Leistungsgerechte Vergütung und verschiedene Benefits 
Zum Stellenangebot

Junior Environmental and Social Expert (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Bremen
Bringen Sie frischen Wind in Ihr Berufsleben! Arbeiten Sie gemeinsam mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und mit 2.700 Mitarbeitern in insgesamt 25 Ländern aktiv, der Hauptsitz befindet sich in Bremen. Seit mehr als 20 Jahren hat wpd Projekte mit 2.270 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 4.720 MW realisiert und gehört damit zu den führenden Unternehmen in der Windenergie. Wir sind stets auf der Suche nach exzellenten Mitarbeitern, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen. Zur Verstärkung unseres Teams in Bremen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Junior Environmental and Social Expert (m/w/d)Als Junior Environmental and Social Expert (m/w/d) übernehmen Sie zukünftig folgende Aufgaben: Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung eines auf internationalen Standards beruhenden Umwelt- und Sozialmanagementsystems (ESMS) zuständig Sie werden Strategien zur systematischen Einführung des ESMS in unser Unternehmen entwickeln Sie verantworten das Management und die Ausarbeitung von Projekten im Rahmen der Folgenabschätzung in enger Zusammenarbeit mit dem Senior Environmental and Social Expert (m/w/d) Sie arbeiten eng mit den on- und offshore Teams von wpd, Anwälten, Banken und deren Beratern (u. a. LTA) sowie E&S Consultants zusammen Sie weisen ein abgeschlossenes Bachelorstudium in dem Bereich Umweltwissenschaften oder Umwelttechnik vor. Sie besitzen einen Masterabschluss vorzugsweise im Bereich der Umwelttechnik (einschließlich einem der folgenden Bereiche: Luft, Wasser, Lärm, Ökologie). Sie haben erste Berufserfahrung vorzugsweise in dem Bereich Erneuerbare Energien. Sie verfügen wünschenswerterweise über erste Erfahrungen bei der Anwendung von internationalen Umwelt- und Sozialstandards bei der Projektarbeit im Bereich der Erneuerbaren Energien. Sie haben gut entwickelte Fähigkeiten in der Berichterstattung in Bezug auf die Bewertung von Umwelt- und Sozialeinflüssen auf die Unternehmensplanung. Sie verfügen über fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Bei uns erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in der Bremer Überseestadt, direkt an der Weser gelegen. Eine umfassende Einarbeitung und Einführungstage erleichtern Ihnen den Einstieg in Ihre neue Position. Wir fördern Sie mit vielfältigen interessanten Aufgaben und bieten Ihnen einen unbefristeten Anstellungsvertrag und somit eine langfristige berufliche Perspektive in einem Unternehmen auf Wachstumskurs. Offene Türen und flache Hierarchien kennzeichnen unser positives und freundliches Betriebsklima, nicht nur während der Arbeitszeit, sondern auch nach Feierabend. Dazu gehören gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Firmenfeiern, Team-Events oder sportliche Veranstaltungen. Getränke stehen bei uns kostenlos für Sie bereit. Weitere Leistungen stellen eine subventionierte betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen dar. Unser Firmenfitnessangebot bietet Ihnen einen Ausgleich zum Arbeitsalltag. Bei Ihrem Weg zur Arbeit unterstützen wir Sie mit der Möglichkeit des Firmenfahrradleasings.
Zum Stellenangebot

Energie- und Umweltmanager (w/m/d)

Mi. 02.06.2021
Berlin, Bremen, Dresden, Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Energie- und Umweltmanager (w/m/d) - 5522 Die Stellenbesetzung erfolgt am Standort Berlin, Bremen, Dresden Hamburg, Hannover oder Leipzig. Eine zukunftssichere, unbefristete Tätigkeit in einem hochprofessionellen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben mit attraktivem Vergütungspaket Vertraglich festgesetztes Weihnachtsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle für eine echte Work-Life-Balance Kostenlose Getränke, wie z.B. Kaffee und Wasser Vermögenswirksame Leistungen, die Sie beliebig einsetzen können Betriebliche Altersvorsorge, um in Zukunft abgesichert zu sein Familienfreundliche Personalpolitik, zur Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen Exklusive Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen für Produkte und Leistungen renommierter Hersteller und Marken Aufrechterhaltung & Weiterentwicklung des internen Energiemanagementsystems unter Beachtung zentraler Unternehmensvorgaben und gesetzlicher Standards Zentraler Ansprechpartner für das Thema Energiemanagement in der Region, intern als auch extern für Kunden Pflege des Apleona Metering & Monitoring Systems für die Liegenschaften der Region sowie ggf. externe Kunden inkl. Auswertung & Interpretation von Energiedaten sowie anschließende Ableitung von Maßnahmen Eigenständige Durchführung von Gebäudeanalysen zur Energieoptimierung Identifizierung von Verbesserungspotentialen, verantwortliche Ausarbeitung von Maßnahmen (inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung) sowie Sicherstellung der Umsetzung der Maßnahmen, inkl. Abschließender Erfolgskontrolle Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau, Versorgungstechnik, Anlagentechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Erneuerbare Energien, Umwelttechnik oder vergleichbar Erste Berufserfahrung im Bereich Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001 Kenntnisse weiterer einschlägiger Managementsysteme (Umwelt-, Qualitätsmanagementsystem) von Vorteil Qualifikation zum Energiemanagementbeauftragter (zertifiziert) wünschenswert Projektmanagementkenntnisse
Zum Stellenangebot

(Senior) Fachplaner Wind (m/w/d)

Mi. 02.06.2021
Bremen
Treiben Sie gemeinsam mit uns die Energiewende voran!Energiequelle ist Projektierer und Betriebsführer von Windenergie- und Photovoltaikanlagen, Umspannwerken und Speichern. Darüber hinaus realisieren wir innovative Energieversorgungslösungen. Mit über 300 Mitarbeitern in Deutschland, Frankreich und Finnland sind wir ein inhabergeführtes, international tätiges Unternehmen – leidenschaftlich, mutig und menschlich. Ermittlung von potenziellen Windparkstandorten unter Berücksichtigung lokaler planungsrechtlicher Kriterien Erstellung von Lageplänen, Konzepten und Planungsvarianten für Windparkprojekte Entwicklung der Standorte bis zur Planungsreife Erwirkung der Genehmigung der Projekte nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) Technische, genehmigungsrechtliche und gutachterliche Betreuung des Projekts bis zur Inbetriebnahme Kooperation mit Behörden und Gutachtern sowie Teilnahme an Bürgerversammlungen Proaktive Zusammenarbeit innerhalb des Projektteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Erneuerbare Energien, Landschaftsplanung, Geografie oder ein vergleichbares technisches Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, vorzugsweise im Bereich der Windenergie Erfahrungen mit rechtlichen Normen wie dem BImSchG, dem Baurecht und dem Recht der Erneuerbaren Energien Kenntnisse der Windanlagentechnik, Ertragsberechnung und Gutachtenbeurteilung Sichere Anwendung von GIS-Systemen, AutoCAD und WindPro Strukturierte Arbeitsweise, Organisations- und Kommunikationsstärke sowie Serviceorientierung Faire Gehälter und flexible Arbeitszeiten Eigenverantwortung, kurze Entscheidungswege Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Individuelle Gesundheitsförderung durch z.B. Gesundheitsbudget und frisches Obst Regelmäßige Veranstaltungen wie Beachvolleyball und Sommerfest Familiäre Atmosphäre
Zum Stellenangebot


shopping-portal