Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 10 Jobs in Buchholz

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Promotion/Habilitation 1
Energie und Umwelttechnik

Sicherheitsingenieur/-fachkraft (w/m/d)

Di. 25.01.2022
Waldfeucht
Wir betreiben eines der größten und modernsten Eiswerke weltweit. Auf Produktionsanlagen mit hohem Automatisierungsgrad kümmern wir uns um die Zubereitung, Portionierung und Verpackung unserer Eisvariationen. Neben Klassikern wie Vanille und Schokolade stellen wir über 20 weitere Sorten her. Werde Teil der Erfolgsgeschichte. Sicherheitsingenieur/-fachkraft (w/m/d) Einsatzbereich: Verwaltung Ort: Haaren-Waldfeucht Job-ID: 7821 Überprüfung und Ausführung der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen in den Bereichen Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz Koordination, Überwachung und fachliche Unterstützung der Anforderungen und Leitlinien sowie die Mitwirkung bei standortspezifischen und übergreifenden EHS-Projekten, z.B. Umweltschutzmaßnahmen Mitwirkung bei Schulungen und Unterweisungen der Mitarbeiter Durchführung von Begehungen und Begleitung von Audits bzw. internen Revisionen im oben gegnannten Aufgabenbereich sowie die Einleitung von entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen, z. B. Aktualisierung notwendiger Umweltdokumente Mitwirkung bei Genehmigungsverfahren Verbesserung der Ergonomie am Arbeitsplatz und Zusammenarbeit mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltschutz, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Sicherheitstechnik oder vergleichbares Erfahrungen als Fachkraft für Arbeitssicherheit/Sicherheitsingenieur Empathiefähigkeit Eigeninitiative Durchsetzungsvermögen individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit Duz-Kultur familienfreundliche Bedingungen und flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum für deine Ideen attraktive Vergütung inklusive Weihnachtsgeld umfangreiche Gesundheitsangebote u.a. Resilienzfähigkeit, Sportevents, online Kursangebote 30 Tage Urlaub einen zukunftssicheren Job in einem modernen Arbeitsumfeld eine teamorientierte Arbeitsumgebung, die offen für neue Impulse ist vielfältige Mitarbeitervorteile/Corporate Benefits UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Ingenieur Stromnetzplanung (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur und Netze

Mo. 24.01.2022
Bergheim, Erft
Ein innovatives Stadtwerk-Start-up mit regionaler Ausrichtung - dafür haben sich die Kommunen Bed-burg, Bergheim und Elsdorf zusammengeschlossen, um ihre Versorgungsziele gemeinsam vor Ort umzusetzen. Als Deutschlands erstes interkommunales und digitales Gemeinschaftsstadtwerk sind wir Treiber der lokalen Energiewende und Versorger für rund 115.000 Bürger:innen in den Sparten Strom, Gas und Energiedienstleistungen. Im Zuge der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Ingenieur Stromnetzplanung (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur und Netze | unbefristet | Vollzeit Selbstständiges und eigenverantwortliches Durchführen von allgemeinen Netzberechnungen, Netzoptimierungen und Entwickeln von Netzkonzepten im Nieder- und Mittelspannungsnetz unter Einsatz neuester digitaler Planungswerkzeuge Ingenieurmäßiges Durchführen von Sonderaufgaben im Kontext von Netzanschlüssen sowie Planen von EEG-Netzmaßnahmen unter Berücksichtigung netzrelevanter Daten, Anwendung von Datenanalyseinstrumenten und Kundenanforderungen Inhaltliche und organisatorische Abwicklung des gesamten Projektverlaufs einschließlich Projektplanung, -budgetierung, -steuerung, -umsetzung und -controlling Qualitätssicherung der Projekte und regelmäßiges Monitoring der Projektfortschritte, um zeitnah Verzögerungen, Probleme und Risiken zu identifizieren und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten Ansprechpartner in sämtlichen Projektangelegenheiten für Kollegen, Projektpartner und Dienstleister, Drittmittelgeber, Stakeholder, Interessierte und andere Kooperationspartner Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams mit technischen, prozessualen und IT-technischen Schwerpunkten (u. a. Konzeption und Inbetriebsetzung von technischen Applikationen für die netz- und systemdienliche Führung des regionalen Flächenkraftwerks mit dem Fokus auf IT- und Datenmanagement) Authentische Begeisterung für zukünftige Energiesicherheit in einer Welt mit 100% Erneuerbaren Energien Innovationsfreude, Entscheidungskraft, Pragmatismus und „Hands-on“-Mentalität Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Elektrotechnik idealerweise mit dem Schwerpunkt Energietechnik ergänzt um Erfahrungen in der Berechnung und Projektierung von Versorgungsaufgaben Kenntnisse in den einschlägigen Regelwerken und gesetzlichen Bestimmungen Sicherer Umgang mit allen gängigen IT-Anwendungen und insbesondere modernen IT-basierten Planungswerkzeugen Professionelles Auftreten im Umgang mit Kunden und Kooperationspartnern Selbstständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben und eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem einzigartigen thematischen Umfeld Ein sehr gutes Arbeitsklima, faire Bezahlung, familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien mit direkten Kommunikationswegen Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Doktorand – Entwicklung eines Power-to-X-Moduls für ein Open-Source-Energiesystemmodell (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Jülich
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Das Erreichen einer treibhausgas­neutralen Energie­versorgung ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Techno-ökonomische Systemanalyse (IEK-3) – erforschen wir, wie mögliche kosten­effiziente nationale Transformations­strategien hierfür ausgestaltet werden müssen. Im Rahmen eines großen Verbund­forschungs­projektes soll hierfür ein neues Energie­system­modell entwickelt werden. Werden Sie Teil unseres Forschungs­teams und bringen Sie Ihre Ideen und Kreativität ein und gestalten Sie mit, wie ein zukünftiges treibhausgas­neutrales Energie­system für Deutschland aussehen könnte. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Doktorand – Entwicklung eines Power-to-X-Moduls für ein Open-Source-Energiesystemmodell (w/m/d)Aufgrund der zunehmenden Verflechtung der Sektoren sowie durch den steigenden Anteil Erneuerbarer Energien nimmt die Komplexität des Energie­systems deutlich zu. Für die Analyse von Transformations­strategien ist daher der Einsatz von Energie­system­modellen notwendig. Im Rahmen eines großen Verbund­forschungs­projektes soll ein neues Open-Source-Energie­system­modell entwickelt werden, das die nationale Energie­versorgung in ihren vielseitigen Wechsel­wirkungen abbildet. Das Themenfeld Power-to-X (PtX) nimmt in einer zukünftigen Energie­versorgung eine Schlüssel­rolle ein, da es die wesentliche Grundlage für die Sektoren­kopplung ist. Ziel ist es, die verschiedenen PtX-Pfade, mit besonderem Fokus auf Wasserstoff, in einem Energie­system­modell abzubilden, indem alle erforderlichen Komponenten (Importe, Erzeugung, Transport, Speicherung) entlang der heutigen und zukünftigen Wert­schöpfungs­ketten in den Blick genommen werden. Ihre Aufgaben im Detail: Identifizierung von relevanten PtX-Wertschöpfungsketten Entwicklung einer Modulstruktur für das Themenfeld PtX Parametrisierung der Modell­komponenten und Implementierung in ein neues Open-Source-Energie­system­modell Erstellung von treibhausgas­neutralen Szenarien mit besonderem Fokus auf PtX sowie Durchführung von Sensitivitäts­analysen Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Natur- oder Ingenieur­wissenschaften oder eines verwandten Studiengangs Grundkenntnisse in Methoden der mathematischen Optimierung Sehr gute energietechnische und -wirtschaftliche Kenntnisse Programmierkenntnisse sind von Vorteil (z.B. Python) Hohes Maß an Selbstständigkeit und Bereitschaft zu großem Engagement Sehr zuverlässiger und gewissenhafter Arbeitsstil Fließende Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten an hoch­aktuellen, gesell­schaft­lich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Für Ihre erfolg­reiche Promotion bieten wir Ihnen optimale Voraus­setzungen: Einen großen Forschungs­campus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sport­lichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Eine hoch motivierte Arbeits­gruppe sowie ein inter­nationales und inter­disziplinäres Arbeits­umfeld in einer der größten Forschungs­einrichtungen in Europa Mitarbeit in einem spannenden Verbund­forschungs­projekt mit hochkarätigen Partnerinnen und Partnern Hervorragende wissen­schaft­liche und technische Infra­struktur Möglichkeit zur Teil­nahme an (inter­nationalen) Konferenzen und Projekt­treffen Kontinuierliche fach­liche Betreuung durch Ihre/n wissen­schaft­liche/n Betreuer/in Beste Voraus­setzungen für ein erfolg­reiches Arbeiten im Home­office 30 Urlaubs­tage im Jahr Ein strukturiertes Promotions­programm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiter­bildungs- und Vernetzungs­angebot über die Doktoranden­plattform JuDocS (fz-juelich.de/judocs) Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgelt­gruppe 13 (75%) des Tarif­vertrags für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich 60% eines Monats­gehaltes als Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“). Informationen zur Promotion im Forschungs­zentrum Jülich inklusive der Stand­orte finden Sie hier: fz-juelich.de/gp/Karriere_Docs.
Zum Stellenangebot

Projektassistent im Bereich Umweltmesstechnik (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Mönchengladbach
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus – von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zu Modernisierung oder Rückbau. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Temperatur- und Emissionsmessungen an Verbrennungsanlagen im Inn- und Ausland (bis zu zwei Wochen am Stück Außendienst) Arbeitsvorbereitung sowie Erstellung von Carnets inklusive Zollabwicklung und Speditionsbeauftragung Arbeitsnachbereitung, Funktionskontrollen, Vollständigkeitsprüfungen Mitarbeit bei der Qualitätssicherung nach Verfahrensanweisungen Wartung und Entwicklung von Arbeitsmaterialien Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise im Elektro- oder Metallbaugewerk Teamfähigkeit Organisationstalent Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Führerschein der Klasse B, weitere Klassen von Vorteil Wohnsitz im Raum Mönchengladbach (im Umkreis von 20 km) Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen (bis zu zwei Wochen), auch ins Ausland Wir bieten Ihne eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit in einem deutschlandweit organisierten Team sowie einen zentralen Arbeitsplatz in Mönchengladbach. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie- und Umweltmanagement sowie Informationssicherheit

Fr. 21.01.2022
Krefeld
Die EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG betreibt, eingebunden in den Konzern der SWK Stadtwerke Krefeld AG, das Klärwerk und die Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage in Krefeld. Die Kernaktivitäten des Unternehmens umfassen neben der Abwasserreinigung und Abfallverwertung auch die Produktion von Wärme, Strom und Biogas sowie diverse Leistungen im Bereich der Umweltanalytik. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir für unser Managementteam einen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie- und Umweltmanagement sowie Informationssicherheit Aufrechterhaltung, Pflege und Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems hinsichtlich Umwelt, Energie und Informationssicherheit gemäß DIN EN ISO 14001:2015, DIN EN ISO 50001:2018, DIN EN ISO/IEC 27001:2017 Prüfung/Erstellung aller notwendigen Dokumente (Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, Handlungsanleitungen und Aufzeichnungen/Berichte) Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung sowohl der internen Audits als auch der externen Überwachungs- und Zertifizierungsaudits Organisation/Koordination der betrieblichen Managementteams Erarbeitung, Weiterentwicklung und Nachverfolgung von Kennzahlen Führen des Rechtskatasters Übernahme von Vertretungen der anderen Teammitglieder Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Energie-, Entsorgungs- oder Umwelttechnik oder vergleichbarer Abschluss Praxiserfahrung, mind. 2jährige Tätigkeit im Bereich Energie-, Entsorgungs- bzw. Umwelttechnik Gute Kenntnisse der o. g. DIN-Normen Gute IT-Kenntnisse Erfahrungen als Management-Beauftragter bzw. interner Auditor (m/w/d) Bereitschaft zur Fortbildung und Einarbeitung in weiterführende Management-Themen Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise Eigenständiges Arbeiten mit Ergebnisorientierung und hoher Einsatzbereitschaft Integrations- und Kooperationsfähigkeit Kunden- und Serviceorientierung Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Entsorgungsmanagement

Fr. 21.01.2022
Krefeld
Die EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG betreibt, eingebunden in den Konzern der SWK Stadtwerke Krefeld AG, das Klärwerk und die Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage in Krefeld. Die Kernaktivitäten des Unternehmens umfassen neben der Abwasserreinigung und Abfallverwertung auch die Produktion von Wärme, Strom und Biogas sowie diverse Leistungen im Bereich der Umweltanalytik. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir für unser Managementteam einen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Entsorgungsmanagement Übernahme der Funktion des Efb-Beauftragten (Verantwortliche Person für die Leitung und Beaufsichtigung des Betriebes hinsichtlich abfallwirtschaftlicher Tätigkeiten gem. Entsorgungsfachbetriebeverordnung) Kontrolle der Einhaltung aller rechtlichen Regelungen bei den abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten Bearbeitung von Entsorgungsnachweisen, Anliefererlaubnissen und Notifizierungen Stoffstrommanagement (Überwachung der internen und externen Abfallströme) Führen des Betriebstagebuches und Durchführung der erforderlichen Kontrollen Überprüfung und Erstellung von Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen für das Management-Handbuch Abfallberatung gewerblicher und privater Kunden Erstellung interner und externer Statistiken/Auswertungen und Berichte Kontaktpflege mit Behörden und Ämtern Organisation und Durchführung interner und externer Audits gem. den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung, der Herkunftsnachweisverordnung und der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung (Standard REDcert EU) Weiterentwicklung des Entsorgungsmanagements als Bestandteil des integrierten Managementsystems Übernahme von Vertretungen anderer Teammitglieder Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Entsorgungs- oder Umwelttechnik oder vergleichbarer Abschluss Praxiserfahrung, gute Kenntnisse des Abfallrechts und mind. 2jährige Tätigkeit im abfallwirtschaftlichen Bereich Erfahrungen in den verantwortlichen Tätigkeiten gem. EfbV sind erwünscht Bereitschaft zur Einarbeitung in neue und komplexe Aufgabenstellungen Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise Eigenständiges Arbeiten mit Ergebnisorientierung und hoher Einsatzbereitschaft Integrations- und Kooperationsfähigkeit Kunden- und Serviceorientierung Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
Zum Stellenangebot

Meister/Techniker (m/w/d) Netzplanung Automatisierung

Do. 20.01.2022
Neuss
Für unser Team Netzplanung, Standort Neuss, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung.Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet.Als Mitglied im Team der Netzplanung sind Sie für die Umsetzung von Neubau-, Erneuerungs- und Dienstleistungsprojekten der Verteilnetzinfrastruktur verantwortlich. Dabei haben Sie die Möglichkeit, das Dienstleistungsgeschäft im Regionalzentrum Neuss aktiv mitzugestalten und gemeinsam mit uns die Netze der Region weiterzuentwickeln. Mitwirken beim Ausbau von digitalen Stromnetzen im Mittel- und Niederspannungsbereich mit dem Schwerpunkt Automatisierung Erstellen von Planungskonzepten für Strom-, Straßenbeleuchtungs- und FTTx-Netze, Anfertigen von Ausführungsunterlagen, Leistungsverzeichnissen, Kostenvoranschlägen Selbständiges Verhandeln mit Kunden, Behörden, Fachbetrieben und Versorgungsträgern einschließlich zugehörigem Schriftverkehr und Einholen interner/externer Genehmigungen Durchführen von Kostenvergleichen/Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Prüfen, Bewerten und ggf. Optimieren von kundenseitig beigestellten Leistungsverzeichnissen Planen, Kalkulieren, Koordinieren und Steuern komplexer Projekte im Hinblick auf Kosten und Termine Einsetzen, Koordinieren von externen Dienstleistern Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem elektrotechnischen Ausbildungsberuf und eine Zusatzqualifikation zum Meister/Techniker Elektrotechnik Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Verteilnetz, insbesondere in der Planung im Bereich Mittel- und Niederspannung Sicherer Umgang und umfassende Kenntnisse in den eingesetzten IT-Anwendungen SAP, NEPLAN und MS-Office Sie haben großes Interesse an der aktiven Mitgestaltung im eigenen Aufgabenbereich und erledigen die an Sie übertragenen Aufgaben stets gewissenhaft und zuverlässig Sie sind in der Lage das Wesentliche zu erkennen und komplexe Zusammenhänge zu bewältigen und fördern aktiv die Zusammenarbeit im Team Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld zusammen mit einem motivierten Team Die Chance, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen im gesetzten Verantwortungsrahmen eigenständig zu fällen Die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich individuell weiterzuentwickeln Flexible und moderne Arbeitsbedingungen Nicht nur Zukunft gestalten, sondern auch für die Zukunft vorsorgen; Wir bieten Ihnen eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter technisches Management / Windparks (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Erkelenz
Arbeiten Sie gemeinsam mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. Wir, die wpd windmanager GmbH & Co. KG, sind mit unseren 470 nationalen und internationalen Mitarbeitern innerhalb der wpd Gruppe für das Management von 529 Windparks mit über 2.711 Anlagen sowie 108 Solarparks verantwortlich. Damit sind wir Deutschlands Nr. 1 beim technischen und kaufmännischen Management für Windparks und Solarprojekten. Unsere Kunden sind nationale und internationale Investorengruppen, institutionelle Anleger sowie Fondsgesellschaften. Am Standort Erkelenz sind wir ein erfahrener Dienstleister und Spezialist für das kaufmännische und technische Management von Windenergie- und Solaranlagen. Ein zusätzlicher Fokus liegt am Standort Erkelenz auf der Organisation und dem Management des Betriebes und schließlich Rückbaus sogenannter ausgeförderter Anlagen. Ihre Position: Zur Unterstützung unseres Teams in Erkelenz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter technisches Management / Windparks (m/w/d) Laufende Überwachung von Windparks Auswertung der Betriebsergebnisse und Verfügbarkeiten Auswertung des technischen Zustandes der Anlagen Abwicklung von Reparaturen und Instandhaltungen Überwachung von externen Dienstleistern Kontakt zu Investoren bei technischen Fragestellungen der betreuten Windparks Unterstützung in kaufmännischen Fragen Sie haben eine technische Ausbildung abgeschlossen und verfügen idealerweise über kaufmännische Grundkenntnisse. Sie sind Techniker oder haben einen Bachelorabschluss Fachrichtung Regenerative Energien oder Wirtschaftsingenieurwesen Sie verfügen über IT-Kenntnisse – insbesondere sind Sie sicher im Umgang mit MS Office und fachbezogenen Anwendersystemen / Datenbanken. Sie zeichnen sich aus durch gutes Planungs- und Organisationsgeschick. Sie sind teamfähig, kommunikativ und belastbar. Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bei uns erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in freundlicher Umgebung in Erkelenz. Eine umfassende Einarbeitung erleichtern Ihnen den Einstieg in Ihre neue Position. Wir fördern Sie mit vielfältigen interessanten Aufgaben und bieten Ihnen einen unbefristeten Anstellungsvertrag und somit eine langfristige berufliche Perspektive in einem Unternehmen auf Wachstumskurs. Offene Türen und flache Hierarchien kennzeichnen unser positives und freundliches Betriebsklima. Darüber bezuschussen wir Lösungen für eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
Zum Stellenangebot

Produktmanager (m/w/d) Zukunftsmarkt Energie/Flüssiggas

Mi. 12.01.2022
Krefeld
Sie wollen Teil der Zukunft werden? Die Energiewelt von morgen mitgestalten? Und eine starke Marke hinter sich wissen? Dann sind Sie bei PRIMAGAS in bester Gesellschaft. Begleiten Sie uns in die Welt einer leistungsfähigen, sparsamen und umweltfreundlichen Zukunftsenergie: Flüssiggas. Seit über 70 Jahren versorgt PRIMAGAS Haushalte, Betriebe und öffentliche Einrichtungen bis hin zu Landwirtschaft und Industrie. Unser Produkt kann viel und wird immer wichtiger. Mit über 80.000 Kunden und einem Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro zählen wir zu den Marktführern der Branche. Und bieten gleichzeitig den Charme eines mittelständischen Familienunternehmens. Starke Werte garantiert. Wir sind stolz auf unsere mehrfachen Auszeichnungen als „TOP Arbeitgeber“. Geben Sie mit uns gemeinsam Gas – wir freuen uns auf Sie! Für unsere Zentrale in Krefeld suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Produktmanager (m/w/d) Zukunftsmarkt Energie/Flüssiggas Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen – in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, relevanten Fachabteilungen und externen Partnern Begleitung und Gestaltung des Produktlebenszyklus bereits bestehender Produkte Planung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Vermarktungsaktionen/Kampagnen mit Einsatz diverser Medien, inkl. Messung der vertrieblichen Erfolge Schulung und Unterstützung des Vertriebs Controlling der relevanten Vertriebszahlen (Umsatz, Kosten, Ergebnis) der von Ihnen verantworteten Produkte Erarbeitung von Handlungsempfehlungen, basierend auf qualifizierten Marktanalysen Verantwortung für die Gewinnung und Entwicklung von bedeutenden Kooperationspartnern im Energiemarkt Kreative Bearbeitung/Entwicklung der vorhandenen Vertriebskanäle, ggf. Aufbau neuer Vertriebswege Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, FH oder Uni, mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb; alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung im Bereich Marketing/Produktmanagement, idealerweise in der Sanitär- und Heizungsbranche Affinität zur Vermarktung von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen Sehr gute kommunikative und kooperative Fähigkeiten sowie Kontaktfreudigkeit Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Projekten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerk von Vorteil Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint, Excel und Datenbanken Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kundenorientierung Überzeugungskraft, gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, geben wir auch als Arbeitgeber ordentlich Gas. Freuen Sie sich auf: eine attraktive (über-)tarifliche Bezahlung und soziale Leistungen, darunter z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und einen Kindergartenzuschuss. 30 Urlaubstage pro Jahr. eine moderne Ausstattung für mobiles Arbeiten, wie iPhone und iPad. das Coaching durch einen erfahrenen Mentor. eine professionelle Einarbeitung. regelmäßige interne und externe Schulungen.
Zum Stellenangebot

Gutachter (m/w/d) im Bereich Wind- und Schallimmissionsprognosen

Fr. 31.12.2021
Großheide
Die Firma AL-PRO ist seit November 2001 mit der Erstellung von Fachgutachten im Bereich der Windenergie tätig. Werden Sie Teil der Energiewende! Selbständige Erstellung von Ertragsgutachten sowie Immissionsprognosen für Windenergieanlagen im In- und Ausland.  Eigenverantwortliche Koordination und Planung der Arbeitsabläufe und des Personaleinsatzes Ihrer Projekte.  Entwicklung und Anwendung der dreidimensionalen Windfeldsimulation  Betreuung von Windmessungen  Vertrieb und Support der CFD-Software Gute Kenntnisse der gängigen Bürosoftware (MS-Office) und im Umgang mit dem PC  Sehr gute Deutschkenntnisse und zusätzlich sicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil  Vertieftes Fachwissen im Bereich der Anwendung und Entwicklung von Mesoskalenmodellen  Idealerweise Erfahrungen im Bereich der Windenergie, insbesondere der Erstellung von Windgutachten und Immissionsprognosen mit der Software WindPRO und CadnaA sowie dreidimensionalen Strömungsmodellen Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem netten Team  Eine unbefristete Vollzeitstelle mit flexiblen Arbeitszeiten  Rasche Entscheidungsprozesse  Firmenelektrofahrzeug zur vollen Privatnutzung  Firmenhandy  Firmenfahrrad  Leben in einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands mit der Nordsee vor der Haustüre
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: