Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 27 Jobs in Darmstadt

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Transport & Logistik 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 7
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Spezialist (w/m/d) Netzwirtschaft / Einspeiserabwicklung

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht. So auch in der e-netz Südhessen AG, die innerhalb des ENTEGA Konzerns rund eine Mio. Menschen in 62 Kommunen Südhessens mit Strom und Erdgas versorgt. Über mehr als 14.000 Kilometer lange Energienetze. Tag für Tag. Damit bringen wir der Region zwischen Rhein, Main und Neckar nicht nur Energie, sondern jede Menge Lebensqualität. Zumal wir unsere Verteilnetze fit für die Energiewende machen. Bei rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in Darmstadt, Groß-Umstadt, Heppenheim und Erbach Kundennähe beweisen, finden auch Sie schnell Anschluss. Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team Netzzugang alsSPEZIALIST (W/M/D) NETZWIRTSCHAFT / EINSPEISERABWICKLUNGWeiterentwicklung der Anforderungen an die Netzbetreiberprüfung aus dem MaStR (z.B.: Abbildung von Speichern, Ladepunkten, etc.)Mitwirkung bei der Umsetzung der Anforderungen an Einspeiserabwicklung aus EEG und KWKGMitwirkung bei der Erstellung von Konzepten für die Umsetzung von Neuerungen zum Redispatch 2.0, zum Lieferantenrahmenvertrag, aus dem Messstellenbetriebsgesetz oder von Neuerungen im regulierten NetzzugangWeiterentwicklung von Messkonzepten in Abstimmung mit den technischen FachbereichenMitwirkung in Digitalisierungsprojekten im NetzzugangAbgeschlossenes Studium mit energiewirtschaftlichem BezugErste Erfahrung im regulierten NetzzugangSehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Kommunikative Kompetenz in Wort und SchriftKonzeptionelle StärkeBelastbarkeitZuverlässigkeitUnbefristetes Arbeitsverhältnis im TarifvertragProfessionelles Onboarding inklusive PatenprogrammFlexible Arbeitszeitmodelle, ggf. mit Home-Office-OptionBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungVermögenswirksame Leistungen und KinderbetreuungszuschüsseJobticket mit Arbeitgeberzuschuss, Fahrrad-Leasing bzw. MitarbeiterparkplätzeAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose SportprogrammeKantine mit bezuschusstem MittagessenKinderbetreuung (z. B. Eltern-Kind-Büros)30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Umweltschutz (w/m/d)

Sa. 23.10.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Umweltschutz für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du koordinierst die Ausführung der Planungs-, Bau- und Bauüberwachungsleistungen im Fachgebiet Umweltschutz Die Einhaltung von Auflagen aus Genehmigungen, Verträgen mit Dritten und von Behörden im Bereich Naturschutz und Artenschutz stellst Du sicher Du prüfst Unterlagen der Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Leistungsverzeichnisse, Angebote, Verträge und Gutachten im Bereich Natur- und Artenschutz auf die Integration der Vorgaben und Auflagen Zusätzlich wirkst Du bei der Ausschreibung und Vergabe der umwelt(schutz)bezogenen Planungs- und Bauleistungen sowie bei der Übergabe der Anlagen an den Anlagenverantwortlichen mit Mit den oberen und unteren Landesbehörden stimmst Du Dich zu allen natur- und umweltrechtlichen Themengebieten ab Du steuerst den UVP-Bericht, landschaftspflegerische Begleit- und Ausführungsplanungen, FFH/SPA-Verträglichkeitsuntersuchungen sowie artenschutzrechtliche und wasserrechtliche Fachbeiträge zeitgerecht für die Antragstellung der Genehmigungsplanung ein Die Mitarbeiter im Projektteam berätst Du zu allen Angelegenheiten des Umwelt- und Naturschutzes Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Umweltwissenschaften, Umweltmanagement, Umweltingenieurwesen, oder Geographie bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung mit dem Schwerpunkt Umwelt- und Naturschutz Du besitzt Kompetenz und mehrjährige Berufserfahrung in Umwelt-, Natur- und Artenschutz, idealerweise in der Planungs- und/oder Realisierungsphase von Bauprojekten Zudem hast Du Kenntnisse im Projektmanagement Eigeninitiatives und selbstständiges Arbeiten ist für Dich selbstverständlich, Deine Arbeitsweise ist flexibel und ergebnisorientiert Du bist kommunikativ, hast Freude am Umgang mit Menschen, ein sicheres Auftreten und bringst ausgeprägte Teamfähigkeit mit Deine Fähigkeit zu analytischem Denken und Problemlösungskompetenz verbindest Du mit qualitäts- und kostenorientiertem Denken und Handeln Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Fördermittelmanager/in (m/w/d) beim Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung

Fr. 22.10.2021
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  Fördermittelmanager/in (m/w/d) beim Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Eintritt sofort Status Tarifbeschäftigte Dauer unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich Bezahlung EG 11 TVöD (Brutto-)Gehalt 3.910,10 € bis 5.367,08 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,7028 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 29. Oktober 2021, Kennziffer 2/250 (bitte angeben) Das Amt für Klimaschutz ist ein koordinierendes und beratendes Querschnittsamt mit zahlreichen interdisziplinären Bezügen zu anderen Verwaltungseinheiten und Eigenbetrieben. Arbeitsgrundlage und Auftrag sind die ambitionierten Beschlüsse im Bereich des Klimaschutzes des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung, wonach der Klimaschutz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt höchste Priorität hat und in jeder anstehenden Entscheidung Berücksichtigung finden soll. Querschnittsaufgabe über alle Verwaltungseinheiten und Eigenbetriebe Beratung und Unterstützung bei der Fördermittelaquise im Bereich Klimaschutz & Klimaanpassung sowie Koordination von Förderprojekten Prüfung und Bewertung der relevanten Förderprogramme der EU, des Bundes und des Landes; insbesondere der Nationalen Klimaschutzinitiative (Kommunalrichtlinie), der KfW, u.v.m hinsichtlich der Inanspruchnahmemöglichkeit für die gesamte Wissenschaftsstadt Darmstadt und fortlaufende Erstellung einer Übersicht relevanter Förderprogramme konzeptionelle Planung, Erstellung, Abwicklung, Evaluierung und Anpassung von neuen städtischen Verwaltungsvorschriften (Förderrichtlinien) für die Bürgerschaft/Gewerbe/Industrie usw. inklusive Ablaufplanung, rechtlicher Prüfung, Haushaltsplanung, Abwicklung Haushalt, Beratung Interessent/innen, u.v.m. weiterhin Abstimmung mit Fachämtern, Evaluation und Optimierung von bestehenden städtischen Förderprogrammen für Klimaschutz und Klimaanpassung, Erstellung von Auswertungen und Berichten zu städtischen Förderprogramm. Ausschreibungen und Vergabeverfahren im Bereich des Klimaschutzes und der Klimaanpassung mindestens abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom-FH/Bachelor) im Bereich Planungs- oder Umweltwissenschaften, Geografie, Klimaschutz oder ähnlich mit umfangreichen Kenntnissen und Erfahrung im Bereich Vergaberecht, Zuwendungsrecht oder abgeschlossenes gleichwertiges Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbar mit Kenntnissen im Bereich Umwelt-/Klimaschutz und Klimaanpassung und Erfahrungen im Zuwendungsrecht/Vergaberecht mehrjährige Berufserfahrung (ab zwei Jahre) fundierte MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) erweiterte Kenntnisse und Erfahrung im Zuwendungs- und Vergaberecht Kenntnisse im Bereich Stadtklima, Klimaschutz und Klimaanpassungsstrategien gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Bildschirmtauglichkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteur/innen Bereitschaft zur Weiterbildung analytische Fähigkeiten in der Beurteilung komplexer Fragestellungen fachliches und persönliches Engagement für Klimaschutz- und Klimaanpassung Herausforderndes, verantwortungsvolles, interessantes, hochrelevantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und zukunftsweisendes Thema Arbeiten in der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium, -> Standort des Arbeitsplatzes: Bessunger Straße 125, 64295 Darmstadt
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Kraftwerksbetrieb Elektro- und Leittechnik

Do. 21.10.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen mit zuverlässigen und passgenauen Energielösungen zu versorgen. Das setzt Ihre Energien frei? Dann finden Sie bei uns die Werkzeuge, um die neue Energie- und Arbeitswelt zu gestalten: Gestaltungsspielraum, innovative Technik und ein erstklassiges Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Ingenieur (m/w/d) Kraftwerksbetrieb Elektro- und Leittechnik Sie übernehmen selbständig und eigenverantwortlich die Analyse von Störungen an elektrotechnischen und leittechnischen Anlagenteilen sowie die Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen und die Steuerung der entsprechenden Umsetzung. Sie wirken bei der Planung von Umbau-, Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen sowie bei Inbetriebnahmetätigkeiten mit. Sie bearbeiten und steuern technische Anfragen sowie wirken bei der Erarbeitung von technischen Konzepten zur Umsetzung mit den betroffenen Schnittstellen mit. Sie erstellen und aktualisieren Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsanweisungen zu Themen der Arbeitssicherheit und technischen Einrichtungen. Die Mitwirkung in Projekten rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung Gute Kenntnisse über den Betrieb der Anlagen zur Strom-, Wärme- und Kälteerzeugung Vertiefte Kenntnisse der elektrischen Energietechnik sowie gute Kenntnisse der MSR- und Leittechnik Hohes Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und das Treffen von Entscheidungen Gute kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Selbständigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Elektromonteur für Mittel- und Niederspannung Ladeinfrastruktur E-Mobility (m/w/d) Langen

Do. 21.10.2021
Langen (Hessen)
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids, in der Region Süd-Ost am Standort Langen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Elektromonteur für Mittel- und Niederspannung Ladeinfrastruktur E-Mobility (m/w/d) LangenReferenznummer: 122-20-0032 Verantwortung für die Installation und Montage von Nieder- und Mittelspannungsnetzen für Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke Verlegen von Kabeln und Rohren sowie Montagen in der 1 bis 20 kV Ebene Zuständig für die Installation und Montage von Trafostationen sowie Nieder- und Mittelspannungsanlagen und der Errichtung von E-Mobility-Infrastruktur Dokumentation der Bauausführung Eine erfolgreich absolvierte elektrotechnische Ausbildung Gerne auch Quereinsteiger oder Berufsanfänger mit dem entsprechenden Ehrgeiz und Interesse am Erlernen neuer Tätigkeitsfelder Besitz einer Führerscheinklasse B, wünschenswert sind auch Klasse C und CE Ein motivierter, engagierter und eigenverantwortlicher Arbeitsstil mit Zuverlässigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen nach Bundesmontagetarifvertrag sowie u.a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf Verdienstausfallschutz mit Facharzt-Service
Zum Stellenangebot

Meister (m/w/d) Betrieb Strom Umspannanlagen

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Meister (m/w/d) Betrieb Strom Umspannanlagen Sie sind Verantwortlich für die Durchführung von Schalthandlungen in den Netzen 0,4kV bis 20kV bei Instandhaltungs-, Wartungsarbeiten sowie die Störungsbeseitigung einschließlich Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Störungsbeseitigung an Versorgungsanlagen. Sicherstellung der Umsetzung von Maßnahmen sowie der Arbeitssicherheit durch fachliche Einweisung, Vor-Ort-Überwachung und Kontrolle von eigenen Mitarbeitern und Fremdfirmen inkl. der fachlichen Weisungsbefugnis für die operativen Mitarbeiter als Anlagenverantwortlicher/Arbeitsverantwortlicher nach DIN VDE 0105-100 Verantwortung für die Ausführung, Überwachung und Kontrolle aller zugewiesenen Instandhaltungs- und Entstörungsmaßnahmen unter Berücksichtigung technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unter Einhaltung aller relevanten Regelwerke. Terminabsprachen mit Kunden über Versorgungsunterbrechungen und Benachrichtigungen der betroffenen Kunden sowie das Erstellen von Kostenübernahmen und Schadensaufnahmen Abgeschlossene Qualifikation als Techniker oder Meister sowie eine mehrjährige und funktionsrelevante Berufserfahrung Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten Hohe Eigenmotivation und -initiative sowie Lernbereitschaft und Flexibilität Verantwortungsbewusstes, selbständiges Handeln Führerschein der Klasse C1 Teilnahme an der Rufbereitschaft nach erfolgreicher Einarbeitungszeit Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Associate (m/w/d) im Bereich technisches Energiemanagement

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main
Wir sind der führende Berater für Nachhaltigkeits- und Betriebskostenmanagement für alle AssetklassenWir sind ein breit aufgestelltes, rd. 35-köpfiges Experten-Team mit verschiedenen Backgrounds (u. a. Ingenieure, Energiewirte, Immobilienkaufleute) an den Standorten Düsseldorf und Frankfurt am MainWir verstehen uns als Partner für die langfristige, nachhaltige Wirtschaftlichkeit und Werthaltigkeit von ImmobilienWir wachsen stark in einer dynamischen Branche und suchen Unterstützung für unser Team Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort Frankfurt am Main ab sofort in Vollzeit eine/nAssociate (m/w/d) im Bereich technisches EnergiemanagementUnterstützung in Beratungsprojekten zur Umsetzung von ESG-bezogenen, technischen Nachhaltigkeitsmaßnahmen für Kunden aus der ImmobilienwirtschaftAnalyse und Benchmarking von Einzelliegenschaften sowie Portfolien im Hinblick auf definierte Nachhaltigkeitsziele Verhandlungen mit technischen Dienstleistern und Energieversorgern (bspw. zur Optimierung bestehender Fernwärme-, Fernkälte- oder Contracting- Konzepte)Konzeptionierung von Energieversorgungsanlagen bzw. -netzen auf Basis von spezifischen KundenanforderungenUnterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von individuellen Beschaffungsstrategien und eigenverantwortliche Durchführung von Ausschreibungsprozessen Projektmanagement und Projektsteuerung bei der Betreuung von Kundenprojekten Entwicklung und Vorstellung von Ergebnispräsentationen sowie HandlungsempfehlungenAbgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit technisch- / wirtschaftlichem BezugBerufserfahrung (1-3J.) im Bereich der Energietechnik, Energiewirtschaft oder des technischen Gebäudemanagements Stark in der projektorientierten Zusammenarbeit und der Kommunikation im Team sowie im KundenkontaktVerantwortungsbewusstes, eigenständiges und pragmatisches Denken und HandelnAusgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeitenHervorragende PowerPoint-Kenntnisse in Verbindung mit einem Auge für gute PräsentationenBei uns haben Sie die Chance, Kunden in allen Fragen des Immobilien-Managements zu beraten, eigene Ideen einzubringen und das internationale Wachstum des Unternehmens aktiv mitzugestalten. Sie sind Teil eines interdisziplinären Expertenteams, das für professionelles und nachhaltiges Betriebskostenmanagement für Immobilien aller Assetklassen steht. Unsere Beratungsprojekte haben eine große Vielfalt und Bandbreite, so dass die Aufgaben abwechslungsreich und spannend sind und wir Ihnen den Raum für die Umsetzung innovativer Ideen bieten.Bei uns wird Wertschätzung großgeschrieben und wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Gemeinsam streben wir nach Bestleistungen, sind ergebnisfokussiert und immer begeisterungsfähig für neue und kreative Lösungsansätze. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, Du-Kultur, kollegialer Zusammenhalt, den wir auch durch Firmenevents regelmäßig standortübergreifend fördern, hat bei uns oberste Priorität. Eine selbstbestimmte, vertrauensbasierte und teamorientierte Arbeitskultur mit weitläufigen Spielräumen zum Mitdenken, Mitplanen und Mitgestalten ist unser Credo.Wir bieten Ihnen weiterhin attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien, hervorragenden Spezialisierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und entsprechender Förderung.
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (Bachelor) der Studien-/Fachrichtung Umweltingenieurwesen, Umwelttechnik, Technischer Umweltschutz, elektrische Energietechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau

Mo. 18.10.2021
Frankfurt am Main
Von Arbeitsschutz über Immissionsschutz bis Zooaufsicht. In der hessischen Landesverwaltung ist das Regierungspräsidium Darmstadt eine Fach- und Bündelungsbehörde mit den größten Standorten in Darmstadt (Hauptsitz), Frankfurt und Wiesbaden. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt in der Region Frankfurt/Rhein-Main, einer der bedeutendsten Wirtschaftsregionen der Europäischen Union mit über 4 Mio. Einwohnerinnen und Einwohnern. Wir haben zurzeit ca. 1.600 Beschäftigte mit einem breiten Spektrum an Fachleuten aus den Bereichen: Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschafts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften, Humanmedizin, Tiermedizin und Pharmazie. Damit die Leistungen für die Menschen, Städte und Gemeinden, die Wirtschaft und die Umwelt im Regierungsbezirk Darmstadt weiterhin engagiert und zuverlässig erbracht werden, brauchen wir Sie! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt für das Dezernat IV/F 43.1 "Immissionsschutz (Energie. Lärmschutz)" und das Dezernat IV/F 43.4 "Immissionsschutz (Metall)" mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (Bachelor) der Studien-/Fachrichtung Umweltingenieurwesen, Umwelttechnik, Technischer Umweltschutz, elektrische Energietechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau, jeweils mit einem Schwerpunkt im Bereich Energie­erzeu­gungs­anlagen mit ihren Komponenten und Systemen Sie überwachen Anlagen nach dem BImSchG und seinen Verordnungen (einschl. Inspektio­nen nach Industrieemissions-Richtlinie und Störfallverordnung sowie anlassbezogenen Überwachungen)   Sie bearbeiten Nachbarschaftsbeschwerden insbes. zum Thema Lärmschutz   Sie erstellen fachliche Stellungnahmen in immissionsschutzrechtlichen Genehmigungs­verfahren und zu Bauvorhaben sowie Bau­leitplanungen Sie führen Anzeige- und Genehmigungs­verfahren nach BImSchG und seinen Verordnungen durch   Sie entscheiden über und treffen behördliche Maßnahmen bei einem nicht rechtskonformen Anlagenbetrieb Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in einem der o. a. Studiengänge   Idealerweise Kenntnisse im Immissionsschutz bzw. über Energietechnik (z. B. Kraftwerke, Biogas- und Windenergieanlagen)   Kenntnisse des Immissionsschutzrechts, des technischen Regelwerks (TA-Lärm, TA-Luft) und des Verwaltungsverfahrensrechts sind wünschenswert   Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Verhandlungsgeschick, Engagement, Eigeninitiative, Entscheidungsfreude   Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Ausdruck in Wort und Schrift in deutscher Sprache   Fahrerlaubnis der Klasse B und uneinge­schränkte Außendiensttauglichkeit ggf. auch außerhalb der regulären Arbeitszeit Gute Rahmenbedingungen: Sicherer unbefristeter Arbeitsplatz mit 30 Urlaubstagen, Gleitzeit von 6 bis 19 Uhr für eine familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, vielfältigen Formen der Teilzeitbeschäftigung, Homeoffice-Möglichkeiten sowie einem guten Betriebsklima. Besoldung/Eingruppierung: Eine Einstellung erfolgt in die Entgeltgruppe E 10 TV-H, eine einschlägige nachgewiesene Berufserfahrung kann bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden. Einversetzungen aus anderen Behörden sind bis zur Bes. Gr. A 11 HBesG möglich. Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten: Es bestehen gute Beförderungs- und Höher­gruppierungs­möglichkeiten sowie vielfältige Fortbildungsangebote im Rahmen unserer Inhouse-Seminare. Sonstige Benefits: Ein Landesticket, das zur kostenfreien Nutzung des gesamten ÖPNVs in ganz Hessen berechtigt, vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung, vermögenswirksame Leistungen und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Bau- und Instandhaltungsplaner (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Projektleitung Gas- und Wasserverteilung

Mo. 18.10.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Bau- und Instandhaltungsplaner (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Projektleitung Gas- und Wasserverteilung Erstellung bzw. Vergabe und Überwachung der Planung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen gemäß HOAI Leistungsphasen 1 bis 9 unter Einhaltung der aktuellen Regelwerke Eigenverantwortliche Durchführung der Projektleitung für Ein- und Mehrspartenprojekte, Erschließungsgebiete und Sonderbaumaßnahmen unter Berücksichtigung der entsprechenden Mainova-Verbundrichtlinien Interne Mittelbeantragung und darauf aufbauende Zielüberwachung und Projektsteuerung (Kosten, Zeit, Qualität) im Rahmen der Projektleitung Mitwirkung bei Verhandlungen mit Behörden, Grundstückseigentümern, Planern, Gutachtern und Baufirmen sowie das Erwirken von erforderlichen Genehmigungen bei Behörden, Ämtern, Verantwortung für die Umsetzung der behördlichen Auflagen Führen und Überwachen von internen/externen Fachplanern (z.B. Ing.-Büros), Sonderfachleuten und Begleitung der Ausführung in enger Zusammenarbeit mit der Maßnahmenleitung Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Bauingenieurwesen sowie langjährige Berufserfahrung im Projektmanagement Erfahrung mit der Ausschreibung und Vergabe von Planungs- und Bauleistungen und damit einhergehendem Claimmanagement Gute Kenntnisse der HOAI, VOB und des DVGW Regelwerks Wünschenswert sind Kenntnisse in einer AVA-Software, SAP, GIS Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse sowie MS-Projekt-Kenntnisse Hohe Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit Flexibilität, Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Führerschein Klasse B Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Consultant Sustainability in Real Estate (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Berlin, Stuttgart, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Advimo GmbH ist eine der führenden Consulting- & Dienstleistungspartner für professionelle Immobilieninvestoren, -bestandshalter, -nutzer, und -betreiber. Sie verfügt über unabhängige Kompetenz bei allen technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die unabhängige Beratung zur Digitalisierung von Prozessen, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz, Smart Buildings, Facility Management, Liftbetriebsmanagement sowie Property Management Leistungen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Beratung unserer Kunden rund um das Thema Nachhaltiges Bauen Eigenständige Durchführung von Technischen ESG-, Due-Diligence- und EU-Taxonomiebewertungen Beratung bei der Entwicklung von Klimaschutzfahrplänen sowie CO2-Assessments Energetische Beratung im Neubau und Bestandsbau inklusive Erstellung und Bewertung von Maßnahmenkatalogen Projektbezogene Leitung mit dem Ziel, komplexe Beratungsprojekte hochqualitativ und wirtschaftlich abzuwickeln Konzeptionelle Weiterentwicklung bestehender Beratungsleistungen sowie Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungsansätze im Bereich der Nachhaltigkeitsberatung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Real-Estate-Bezug, z. B. Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Bauökologie, Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung oder vergleichbare Fachrichtung Erfahrungen und Kenntnisse in der ganzheitlichen Bewertung von Anlagen und Gebäuden hinsichtlich deren Energieeffizienz Erste Kenntnisse in der Beratung zum nachhaltigen Bauen, zur nachhaltigen Finanzierung (EU-Taxonomie) und zu ESG-Ratings Grundwissen in der nationalen und internationalen Gesetzgebung sowie Kenntnisse der Fördermittel Außergewöhnlich hohe Kommunikationsstärke in deutscher sowie englischer Sprache, um gemeinsam im Team für nationale und internationale Kunden Ergebnisse aufzubereiten und diese zu präsentieren Unternehmerisches Denken im Hinblick auf die wirtschaftliche Projektabwicklung und Freude an der umsetzungsorientierten Beratung und eigenverantwortlichen Führung von Kunden Gewisse projektbezogene Bereitschaft zur Mobilität (ca. 20-40 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: