Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 12 Jobs in Derne

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
Energie und Umwelttechnik

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m,w,d) für den Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft

Mi. 06.07.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiewirtschaft der Fakultät für Maschinenbau sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m,w,d) für die Dauer von 3 Jahren mit 39,83 Wochenstunden (TVL E13) Der Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft verfolgt das übergeordnete Ziel, die Entscheidungsfindung bei der Gestaltung von nachhaltigen Energiesystemen und Transformationspfaden von der regionalen bis zur globalen Ebene zu verbessern. Dazu entwickeln und nutzen wir wissenschaftlich fundierte Methoden der Energiesystem- und Entscheidungsanalyse, um robustes Orientierungswissen bereitzustellen. Auf dieser Basis identifizieren wir alternative Handlungsoptionen und bewerten diese unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, technischer, ökologischer und sozioökonomischer Auswirkungen. Mit Ihrer Arbeit verfolgen Sie mit uns das gemeinsame Ziel, die Aussagekraft modellgestützter Analysen zukünftiger Energiesysteme kontinuierlich zu verbessern. Dazu entwickeln Sie mit   uns gemeinsam ein Open Source Framework zur Energiesystemoptimierung weiter und setzen dies zur Analyse globaler Energieflüsse in einem erneuerbaren Energiesystem der Zukunft ein. Sie erarbeiten im Team eine Abbildung des globalen Energiesystems in dem Modellierungsframework unter Berücksichtigung globaler Marktzusammenhänge Sie arbeiten sich gründlich in das Modellierungsframework ein und entwickeln das Optimiermodell zielorientiert weiter, um den Anforderungen eines globalen Energiesystems gerecht zu werden Sie implementieren techno-ökonomischen Daten der Wasserstoffkette im Modell, um die globale Wasserstoffwirtschaft zu analysieren Sie validieren und plausibilisieren die erzielten Ergebnisse und diskutieren diese gemeinsam mit Projektpartnern sowie Stakeholdern aus Real- und Finanzwirtschaft Sie publizieren Ihre Ergebnisse in international renommierten Fachzeitschriften und präsentieren auf nationalen und internationalen Konferenzen Sie erarbeiten Forschungsanträge zur Einwerbung von Drittmitteln und gestalten damit zukünftige Forschungsschwerpunkte am Lehrstuhl mit Sie bringen sich durch die Betreuung von Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten aktiv in die Lehre ein. Des Weiteren wird die Erarbeitung einer Promotion ausdrücklich erwünscht Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene Hochschulausbildung (Master oder Diplom) in einer mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung (z.B. Mathematik, Physik, Informatik) oder einer ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung mit starker quantitativer Modellierungs-Komponente (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltingenieurwesen) Ausgeprägte strukturierte und analytische Denkweise, Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Kommunikations-, Präsentations- und Schreibkompetenz Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an interdisziplinären, energiewirtschaftlichen und -politischen Fragestellungen Kompetenzen in den Bereichen Operations Research und Programmierung (z.B. Python, Julia, GAMS) sowie Erfahrungen auf dem Gebiet energiewirtschaftlicher Modellierungen und Analysen sind von Vorteil anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Unterstützung durch und Zusammenarbeit mit kompetenten Kolleg*innen teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Möglichkeiten der ortsflexiblen Arbeit
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung

Di. 05.07.2022
Bochum, Brandis bei Wurzen, Hannover, Stuttgart, Wörrstadt
Ich will einen sinnvollen Job, nicht irgendeinen. In einem Unternehmen, das mir die Chance bietet, ein großes Ziel zu erreichen: 100 % saubere Energie. Klingt ambitioniert, ist aber machbar. Ich arbeite bei juwi. Wann startest Du?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich als Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung Vollzeit – unbefristet – ab sofort, an den Standorten  Bochum, Brandis bei Leipzig, Hannover Stuttgart und Wörrstadt Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Seit nunmehr 25 Jahren ist juwi Vorreiter der Energiewende. Als 100 %-Tochter der MVV Energie AG planen und bauen wir Projekte in den Bereichen Wind- und Solarenergie im In- und Ausland und bieten darüber hinaus weitere Dienstleistungen rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Mit rund 850 Mitarbeitern und bislang über 1.000 realisierten Windenergie- und mehr als 1.700 PV-Anlagen hat sich juwi als ein bedeutender Akteur für erneuerbare Energien etabliert. In der juwi AG treibst Du die Energiewende voran – und das je nach Aufgabengebiet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Wir planen und realisieren Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Deutschland, unterstützen aber auch die internationalen juwi-Gesellschaften und steuern gleichzeitig die Aktivitäten der gesamten juwi-Gruppe.Als Experte (m/w/d) Umweltplanung unterstützt Du Projektleiter und weitere Schnittstellen bei der Erlangung von Genehmigungen für erneuerbare Energieprojekte unter Abwägung fachlicher Gesichtspunkte und bist für die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung nach immissionsschutzrechtlichen Gesichtspunkten zur Ausweisung und Umsetzung von Standorten in verschiedenen Regionen verantwortlich. Im Rahmen Deiner Tätigkeit:bist Du für die fachliche Begleitung von Untersuchungen und Gutachtenerstellung (u. a. UVP-Berichte, LBP), Prüfung der Gutachten und daraus resultierenden Auflagen, insbesondere für Wind und Solarprojekte zuständig,Du stimmst Dich intensiv mit Fachkollegen aus dem faunistischen Team von juwi ab,berätst Du die Projektleiter zu umweltbezogenen Fragestellungen in den Genehmigungsverfahren,nimmst Du Termine für Projekte aller Projektleiter bei fachspezifischen Fragestellungen bei Behörden, Gutachtern etc. wahr,bist Du für die Auswahl, Beauftragung und Betreuung von Gutachtern für den verantworteten Bereich in Absprache mit dem Projektleiter verantwortlich,prüfst Du die Genehmigungsauflagen unserer Projekte nach umweltplanerischen Auflagen,bist Du für die fachliche Beratung bei rechtlichen Fragestellungen für die zugeordneten Fachgebiete zuständig,stimmst Du Dich mit anderen Schnittstellen im Haus wie bspw. Projektfinanzierung, Rechtsabteilung, Realisierung, etc. bezüglich Umgangs mit fachbezogenen Auflagen ab,nimmst Du die Standortbewertungen hinsichtlich eventuellem Konfliktpotential im entsprechenden Fachgebiet vor,pflegst Du Kontakte zu einschlägigen Verbänden und Institutionen,bearbeitest Du darüber hinaus übergeordnete, umweltplanerische Themenschwerpunkte.Du verfügst über ein Studium im Bereich Landespflege, Landschaftsarchitektur, Raum- und Umweltplanung, Geografie, Umweltwissenschaften, Biologie oder in einer verwandten Fachrichtung.Du bringst bereits Erfahrung als Experte in den oben genannten fachlichen Schwerpunkten mit.Du verfügst, im Besten Fall, bereits über fundiertes Wissen im Bereich erneuerbare Energien.Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Strukturiertheit aus.Du verfügst über ein selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, bist belastbar und ausgesprochen teamfähig.Charakteristisch für Dich ist ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.Du beherrschst den Umgang mit den gängigen Office-Programmen.Du möchtest in einem sinnstiftenden Tätigkeitsfeld arbeiten und gemeinsam mit dem Unternehmen den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranbringenDein Profil wird abgerundet durch die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen.Freundliche Arbeitsatmosphäre in modernen, energieeffizienten GebäudenBarrierefreie Arbeitsplätze und EinrichtungenDuz-Kultur über alle Hierarchiestufen hinwegFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitmodelleMöglichkeit zur Wertkontoeinzahlung und SabbaticalFirmeneigene Kantine „juwitality“ mit saisonalen und regionalen ProduktenBetriebseigene Kita „juwelchen“ mit Betreuungsplätzen ab 1 JahrKostenlose Sportmöglichkeiten, wie professionell eingerichteter Fitnessraum, Rasen-Fußball-Kleinfeld, Beachvolleyball sowie Business-Bike im Rahmen von Entgelt-UmwandlungGute Verkehrsanbindung und kostenlose ParkplätzeMarktgerechte VergütungMitarbeiterrabatte über corporate benefits
Zum Stellenangebot

Bachelor Ingenieur/Projekting. Vertiefung Energie- und Verfahrenstechnik (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Recklinghausen
Die Ökotech Ingenieurgesellschaft mbH ist ein innovatives und umweltfreundliches Unter­nehmen, das im Bereich der erneuer­baren Energie Projekte plant und umsetzt. Als Eigentümer und Betreiber eines Biomasse-Heizkraftwerkes mit der Brennstoff­basis Altholz versorgen wir Deutschland mit grünem Strom und Fernwärme. Mit Ihren Fähigkeiten als kompe­tenter Bachelor Ingenieur aus der Vertiefungs­richtung Energie- und Verfahrens­technik möchten wir Sie einsetzen, um die Wartung und Instand­haltung unseres Kraftwerkes zu planen und zu betreuen. Darüber hinaus werden Sie an wechselnden Projekten mitwirken sowie Versuchsstände organisieren und betreiben. Es erwartet Sie ein freundliches Team, ein sicherer Arbeitsplatz und eine attraktive Vergütung. Planung und Betreuung von Arbeiten zur Wartung, Instandhaltung und Umbau des Kraftwerkes Bearbeitung von Preisanfragen und Beauftragungen Bearbeitung von Förderanträgen und Genehmigungsverfahren Besichtigung von Baustellen / Tagesreisen Technologiescreenings, Ideenfindung und wirtschaftliche Analysen neuer Konzepte rund um nachhaltige Energieversorgung Initiierung und Durchführung von Entwicklungsprojekten mit dem Schwerpunkt Energietechnik, erneuerbare Energien und ganzheitlicher Energiekonzepte Planung, Aufbau und Betrieb von Versuchsständen Eine abgeschlossenes Bachelor-Studium als Ingenieur und Fachwissen im Bereich Energie- und Verfahrenstechnik Spaß an wissenschaftlicher Arbeit Interesse an der Einführung und Umsetzung neuer Technologien Sehr gute Computer und Microsoft Office Kenntnisse Optional: Kenntnisse im Bereich der Programmiersprachen Python und C++ Optional: Kenntnisse im Umgang mit Autodesk Inventor Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Spaß am persönlichen Kontakt mit Kunden und Partnern Bereitschaft für Tagesreisen zu Projekten und Baustellen Eine spannende Arbeitsumgebung und interessante Aufgaben Persönliche Einarbeitung durch hilfreiche KollegInnen aus dem Team Raum für Innovatives Denken und Wachstum Kurze Entscheidungswege Freundliche und familiäre Arbeitsumgebung Krisensicheren Arbeitsplatz in Vollzeit Attraktive Vergütung Leistungszuschläge (abhängig von der jeweils erreichten Monatsproduktionsmenge des Unternehmens)
Zum Stellenangebot

Lüftungstechniker*in / Umwelttechniker*in / Umweltingenieur*in (m/w/d) Probenahme und Inspektionen Umweltanalytik

Fr. 01.07.2022
Herten, Westfalen
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Mit mehr als 96.000 Mitarbeitenden betreiben wir ein Netzwerk von mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien. Die zur SGS-Gruppe in Deutschland gehörenden Gesellschaften erbringen Dienstleistungen, die jeden Bereich unseres Alltags berühren. Wir verbessern das Leben von Millionen von Menschen und leisten einen wichtigen Beitrag zu sichereren Produkten und einer vernetzten Gesellschaft.BE THE CHANGE I BE SGS heißt es für neugierige, leidenschaftliche und engagierte Menschen, die Stabilität, Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance suchen, etwas zu bewirken. In dieser Position sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung von Hygieneinspektionen, sowie für mikrobiologische Probenahmen im Bereich Trink- und Nutzwasser verantwortlich. Eigenverantwortliche Organisation der Hygieneinspektionen und Probenahmen, sowie die direkte Kommunikation zum Kunden. Des Weiteren erstellen Sie selbstständig die Berichte für die Hygieneinspektionen und kommunizieren diese zum Kunden. Die Einhaltung von qualitäts- und sicherheitsrelevanten Vorgaben sollten selbstverständlich sein, genauso wie das Arbeiten in einem leistungsstarken Team. Sie bringen eine fachspezifische Berufsausbildung aus den Bereichen Klimatechnik, Chemie, Biologie, Sanitär-, Wasser- oder Umwelttechnik mit. Sie verfügen vorzugsweise über Erfahrungen und Kenntnisse in der mikrobiologischen Probenahme von Wasser- und Umweltproben und haben Erfahrungen mit den VDI 6022, VDI 6023 und VDI 2047 Richtlinien. Sie kennen sich mit dem Aufbau und der Funktion von RLT-Anlagen, Trinkwassersystemen und Verdunstungskühlanlagen aus.  Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und Ihre Arbeit zeichnet sich durch Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent aus. Sie behalten stets den Überblick, arbeiten selbständig, absolut zuverlässig und sind in hohem Maße verantwortungsbewusst. Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse, sowie Reisebereitschaft und der Besitz eines Führerscheins der Klasse B runden Ihr Profil ab. Mitarbeitende bei SGS profitieren von einer ganzen Reihe an Vorteilen. Angefangen bei unserem SGS Campus, der Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau bietet, über mobiles Arbeiten, Zuschüsse zu Jobtickets und Fitnessstudios, Vergünstigungen im Einzelhandel bis hin zum beliebten Job-Bike-Leasing und der SGS-Systemrente, mit der wir die Absicherung im Rentenalter unterstützen. Je nach Standort, Position und Geschäftsbereich variieren diese Vorteile leicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) im Bereich Nachhaltig­keit, Klima­schutz und Energie­management

Do. 30.06.2022
Dortmund
Die Niederlassung Dortmund des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) im Bereich Nachhaltig­keit, Klima­schutz und Energie­management Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hoch­komplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Der BLB NRW nimmt beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Damit arbeitet er aktiv am Ziel der bilanziell Klima­neutralen Landesverwaltung bis 2030 mit. Wirken Sie mit! Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilienportfolio des Landes NRW! Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen.  Sie übernehmen die ganzheitliche Nach­haltig­keits- und Energie­manage­ment­beratung der Niederlassung sowie der fachlich Beteiligten zum Lebenszyklus der Immobilie Sie verfolgen globale, nationale und landesspezifische Zielsetzungen im Bereich der Nachhaltigkeit (SDG, Pariser Klimaabkommen, European Green Deal, Klimaschutz­gesetz NRW usw.) Sie etablieren Themen der Nachhaltigkeit bei Bauvorhaben (z. B. BNB Zertifizierung) sowie in der Betriebs- und Verwertungs­phase der Immobilien Sie sind verantwortlich für eine nieder­lassungs­interne Beratung in Bezug auf Energiemanagement, einschließlich Erneuerbare Energien und Klimaschutz Sie sind zuständig für das technische Monitoring (Energie- und Anlagen­monitoring), die Auswertung der Daten und Optimierung der Energie- und Medien­verbräuche Sie sind zuständig für die Umsetzung und Begleitung des Inbetriebnahme­manage­ments Sie unterstützen bei der Anwendung von internen Tools im Bereich der Nachhaltig­keit und wirken bei der Erstellung von Mietangeboten mit Sie sind zuständig für die Kommunikation zu Consulting­anfragen zum Beratungs­produkt „Energie­beratung“ zwischen Niederlassung und Geschäfts­bereichen sowie die Initiierung, Koordination und Steuerung der Consulting­auftrags­abwicklung Die Beantwortung von Kundenanfragen zur Aufwertung des Bestandes unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit inkl. der Darstellung von baulichen und energe­tischen Maßnahmen im Bestand fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschul­studium (Diplom/​Master/​Bachelor) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieur, Umwelt- oder Wirtschafts­ingenieur­wesen Schwerpunkt Bau, Technische Gebäude­ausrüstung, Versorgungs­technik, Elektro­technik oder vergleichbar. Weitere Anforderungen: Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufs­erfahrungen in der Energie­beratung, dem Energie­management einschließlich erneuerbarer Energien mit Sie verfügen über Erfahrungen mit Nachhaltigkeits­zertifizierungen (BNB; DGNB usw.) und der Umsetzung von Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus (Ökobilanzierung, Holzbau, Kreislauf­gerechtes Bauen, Begrünung von Gebäuden, Behaglichkeit in Innenräumen etc.) Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich Projektmanagement und in der Steuerung externer Dienstleister Sie besitzen Kenntnisse zum Inbetrieb­nahme­management und über die Gebäude­automation sowie die Mess- Steuer-Regelungs­technik einer Immobilie Abgerundet wird Ihr Profil durch Kenntnisse rechtlicher Regelungen und normativer Vorgaben im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz (SDG, European Green Deal, Klimaschutzgesetz NRW usw.) Gute EDV-Anwenderkenntnisse sind für Sie selbstverständlich Sie besitzen die Fähigkeit zum analytischen und ganzheitlichen Denken sowie zur innovativen Konzeptentwicklung Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen Sie haben die Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist für Tarifbeschäftigte ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Eine statusgleiche Übernahme von beamteten Bewerber*innen ist bis zu einem Amt der Besoldungsgruppe A 12 LBesO A möglich.
Zum Stellenangebot

Spezial-Ingenieur (m/w/d) im Assetmanagement für den Bereich Verteilnetze Mittel- und Niederspannung

Do. 30.06.2022
Dortmund
Für unser Team Assetmanagement Mittel-/Niederspannung Süd, Standort Dortmund, suchen wir, befristet für zwei Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung.Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Die Herausforderungen an Netzbetreiber sind enorm. Für das Gelingen der Energiewende ist eine zunehmend dezentrale regenerative Energieerzeugung durch Photovoltaik, Windenergie und andere Energieträger erforderlich. Bereits heute fließt die elektrische Energie nicht mehr nur in eine Richtung, vom Erzeuger zum Verbraucher, sondern auch umgekehrt - und das bei ständigen, witterungsbedingten Einspeiseschwankungen. Auch bei den Laststrukturen werden deutliche Veränderungen durch die Elektromobilität und den vermehrten Einsatz von Wärmepumpen erwartet. Wir bei Westnetz gestalten die Energiewende durch den zukunftsorientierten Aus- und Umbau der Infrastruktur, moderne Prozessabläufe und innovative Techniken, kurzum durch die Schaffung intelligenter Netze, aktiv mit. Als Ingenieur (m/w/d) im Assetmanagement verstärken Sie unser Team und unterstützen uns bei der konzeptionellen Umsetzung einer optimalen Bewirtschaftung von MS/NS-Verteilnetzen mit einer komplexen Eigentümerstruktur unter Berücksichtigung energiepolitischer, regulatorischer, technischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen. Gemeinsam mit weiteren Fachbereichen der Westnetz erarbeiten Sie darüber hinaus Vorschläge für eine langfristige Weiterentwicklung der Verteilnetze. Sie erstellen Zielnetzplanungen in Mittelspannungs-Verteilnetzen, einschließlich der technischen und wirtschaftlichen Bewertung von Netzkonzeptvarianten. Sie entwickeln Netzentflechtungskonzepte und verhandeln hierbei mit nachgelagerten Verteilnetzbetreibern und gestalten zugehörige Verträge. Sie arbeiten Pachtverträge aus und kümmern sich um die operative Umsetzung. Dabei stimmen Sie Maßnahmen und Finanzbedarfe mit Netzverpächtern ab, steuern Maßnahmen und erstellen technische Berichte. Sie legen regional erforderliche Erneuerungs- und Instandhaltungskonzepte fest. Sie beauftragen und verfolgen wertwichtige Projekte. Sie arbeiten in Arbeitskreisen und Projektgruppen zu assetrelevanten Fragestellungen. Sie stimmen Standards und Richtlinien mit Dienstleistern ab und bereiten die Inkraftsetzung vor. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium Elektrotechnik/Energietechnik, eine vergleichbare Qualifikation in einer einschlägigen Fachrichtung oder langjährige Erfahrung in der Erarbeitung komplexer Netzstrukturen. Sie besitzen gute Kenntnisse über Strukturen und Prozesse elektrischer Verteilungsnetze und über die Planung von Mittel- und Niederspannungsverteilnetzen sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse. Sie sind sicher im Umgang mit den eingesetzten IT-Anwendungen und haben umfassende Kenntnisse, insbesondere Neplan, GIS-SystemeGIS-Systeme- und MS-Office-Anwendungen (SAP-Kenntnisse wären wünschenswert). Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen und überzeugend zu vermitteln. Sie erarbeiten strukturierte, durchdachte Konzepte zu Problemlösungen und können Kompromisse verhandeln, ohne ihr eigenes Ziel aufzugeben. Sie arbeiten mit anderen vertrauensvoll und in guter Atmosphäre zusammen und sind mit hohem Engagement und Energie dabei, ihre Aufgaben zu erfüllen. Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld beim größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands, ergänzt um den Freiraum für eigenverantwortliches, selbstbestimmtes und kreatives Arbeiten. Ein Team, in dem vertrauensvolle Zusammenarbeit, Feedbackkultur und stetige Weiterentwicklung gegenwärtig sind. Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zu Seite.
Zum Stellenangebot

Ingenieur:in Energiewende Wasserstofftransport (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Dortmund
Mit einem 4.400 Kilometer langen unterirdischen Leitungsnetz zählt die Thyssengas GmbH zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Unsere rund 400 Experten* aus den unterschiedlichsten Fachbereichen verantworten die Sicherheit und Verlässlichkeit unserer Anlagen und Leitungen in Nordrhein-Westfalen. Wir entwickeln das Netz nach den Bedürfnissen der Märkte und unserer Kunden effizient weiter – das seit Jahrzehnten in gewohnt hoher Qualität. Darüber hinaus ist es unser Anspruch, die Energiewelt von morgen klimaschonend mitzugestalten. Wir suchen engagierte Kollegen, die diese Aufgaben mit uns gemeinsam angehen.  Unser Ziel ist es, einen aktiven Beitrag zur Energiewende zu leisten und den Herausforderungen eines zukünftigen Wasserstoffmarktes proaktiv zu begegnen. Aus diesem Grund möchten wir uns bei der Entwicklung von Steuerungs- und Überwachungskonzepten für den operativen Wasserstofftransport gut aufstellen.  Hierzu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gestalter der Energiewende als Verstärkung für unsere Abteilung „Systemführung“ im Bereich „Gastransport“ am Standort Dortmund – gerne auch als Berufseinsteiger direkt nach dem Studium! Denn bei uns können Sie auf eine optimale Einarbeitung zählen. Sie gestalten Prozesse der Steuerung und Überwachung für den zukünftigen Wasserstofftransport: dabei arbeiten Sie mit den operativen Fachbereichen zusammen, insbesondere mit dem technischen Dispatching, der Leittechnik, dem Messdatenmanagement, der Kapazitätsplanung sowie mit den Kollegen der Strategie. Auch unternehmensübergreifend, v.a. bei Kooperationen mit angrenzenden Infrastrukturbetreibern, entwickeln Sie Konzepte zum Aufbau von Wasserstoffnetzen mit dem Ziel einer effizienten Netzsteuerung und -überwachung. Außerdem sind Sie als fester Teil der Abteilung verantwortlich für einen effizienten Energietransport unter Beachtung der technischen, ökonomischen und regulatorischen Vorgaben. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Netzplanung geben Sie an die Netzsteuerung weiter, um die gesamte Gasinfrastruktur zu optimieren. In Ihrer Rolle erarbeiten Sie eichrechtliche Messkonzepte für Wasserstoff als Beimischung und als Reingas und berücksichtigen dabei auch alle neuen Anforderungen. Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Analyse und die Bewertung von baulichen und betrieblichen Maßnahmen im Hinblick auf die Netzsteuerung und zur Aufrechterhaltung des Gastransportes. Weiterhin ist es für Sie selbstverständlich, an der Rufbereitschaft teilzunehmen.  Sie haben Ihr Studium im Ingenieurwesen oder vergleichbar, z.B. Versorgungstechnik, Maschinenbau, Informations- und Kommunikationstechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Energietechnik o.ä., erfolgreich abgeschlossen. Sie brennen dafür, die Energiewende aktiv mitzugestalten und haben bereits Kenntnisse/Erfahrungen mit Wasserstoff oder technischen Gasen im Bereich des Gastransports und der Gasspeicherung sammeln können. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über die Erfahrung im Betrieb und der Instandhaltung von gastechnischen Anlagen. Sie arbeiten sich engagiert in neue Themen ein. Ganz besonders interessieren Sie sich dafür,  innovative Konzepte mit den Kollegen aus anderen Fachbereichen zur Netzsteuerung im Rahmen des Wasserstofftransportes zu entwickeln, zu planen und umzusetzen. Als echter Teamplayer zeichnen Sie sich durch Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihr ausgeprägtes analytisches Denken aus. Darüber hinaus zählt Ihre selbstständige Arbeitsweise ebenso zu Ihren Stärken wie auch Ihr ausgeprägtes Prozessverständnis. Ihre guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Sie sind von Anfang an Teil des Teams. Das Miteinander steht bei uns im Vordergrund – im beruflichen Alltag wie auch bei gemeinsamen Veranstaltungen. Bei uns gelingt Ihre Balance zwischen Beruf und Privatleben – zum Beispiel durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle oder auch durch die Möglichkeit, mobil, beispielsweise von Zuhause, zu arbeiten. Finanzielle Absicherung ist immer wichtig: Wir bieten Ihnen ein Gesamtpaket mit vielen Extras – Thyssengas plant langfristig mit Ihnen und finanziert Ihnen beispielweise eine attraktive Betriebsrente. Bei der Entwicklung ist Ihr Bedarf unser Programm: Durch Training vor Ort oder digital, Mitarbeit in Projekten oder auch spezielle Entwicklungsprogramme erweitern Sie Ihre Kompetenzen. Sie werden unsere wertvollste Ressource. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge. Hier helfen die Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen, die Teilnahme an Aktionstagen und Schutzimpfungen. Vielleicht möchten Sie auch die persönliche Beratung unseres Gesundheitsdienstleisters in Anspruch nehmen? In jedem Fall ist für jeden etwas dabei!  Arbeitssicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Mit Ihrer persönlichen Schutzausrüstung (PSA) werden Sie bei uns für Ihre Tätigkeit in Ihrem Einsatzgebiet bestens ausgestattet.
Zum Stellenangebot

Umweltingenieur (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Menden (Sauerland)
Wir sind ein erfolgreiches mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen und suchen im Zuge unserer weiteren nationalen und internationalen Expansion zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Umweltingenieur (m/w/d) Erstellung der CO2-Bilanzen Erhebung und Auswertung von Daten für Umweltanalysen Planung und technische Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen Entwurf von Technologien zur Reinigung schädlicher Industrieemissionen und Luftreinhaltung Entwicklung von Konzepten für Abwasserbehandlung und Gewässerschutz Erarbeitung ökologisch nachhaltiger Entwicklungspläne Monitoring und Zertifizierung der Einhaltung der gültigen Umweltvorschriften Beratung im Bereich Umweltschutz, Klimaschutz, nachhaltige Energienutzung Abgeschlossenes Studium der Umweltingenieurwissenschaften Mehrjährige Praxiserfahrung im Projektmanagement im Bereich des unternehmerischen Energie- und Klimamanagements und/oder Erfahrung in der energietechnischen Beratung von mittelständischen Unternehmen von Vorteil Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Analyse- und Problemlösefähigkeit, hohes Maß an Eigenmotivation und Selbstorganisation Routinierter Umgang mit MS-Office Anwendungen Sehr gute bis gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Eine interessante, eigenverantwortliche und verantwortungsvolle Tätigkeit Sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmensverbund Flexible Arbeitszeiten, teilweise Tätigkeit im Homeoffice möglich Firmenwagen, Notebook, Firmenhandy Leistungsgerechte Vergütung Angenehmes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Erdgasumstellung (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Hagen (Westfalen)
Die ENERVIE Service GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Mark-E Aktiengesellschaft im Unternehmensverbund der ENERVIE Gruppe. Neben Ver- und Entsorgungsdiensten im Kraftwerksbereich sowie Personaldienste bietet die ENERVIE Service GmbH als zuverlässiger Partner netznahe, technische Dienstleistungen für Kommunen, Stadtwerke, Industrie- und Gewerbekunden an. Spartenübergreifend und mit dem regionalen Know-how der ENERVIE Gruppe. Sie koordinieren die notwendigen Maßnahmen zur Erdgasumstellung von L-auf H-Gas Sie wenden die notwendigen IT-Tools an und entwickeln bestehende Prozesse laufend weiter Sie organisieren das Erdgasbüro und setzen die Maßnahmen im jeweiligen Netzgebiet um Sie betreuen die betroffenen Endkunden und die eingesetzten Mitarbeiter vor Ort Sie planen, steuern und kontrollieren die eingesetzten Dienstleister Sie werten signifikante Projektparameter im Soll-Ist-Abgleich aus Sie stellen die anfallenden Kosten für die Kostenwälzung nachweisfähig zusammen mit Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt in der Energieversorgung oder Energietechnik Sie bringen Interesse an der Planung und Umsetzung von großen Dienstleistungsprojekten in der Energieversorgung mit Sie verfügen über Kenntnisse über den Aufbau und die Funktionsweise von Gasgeräten Sie haben idealerweise erste Berufserfahrungen in der Gasverteilnetztechnik Sie hören Menschen aktiv zu und gehen auf Kunden ein Sie sind teamfähig, selbstständig, und engagiert Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Sie haben eine ausgeprägte IT-, Prozess- und Technikaffinität Sie besitzen einen Führerschein Klasse B und bringen die Bereitschaft zu Reisen mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem anspruchsvollen Aufgabenbereich Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem erfahrenen Team Persönliche und fachliche Entwicklung durch persönliche Qualifizierungsmaßnahmen Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Büroräume in grüner Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten Vielfältige Angebote in unserem Betriebsrestaurant und Caféteria (Zuschuss für Mitarbeiter) Attraktive Vergütung sowie AG-unterstützte Altersversorgung (Entgeltumwandlung)
Zum Stellenangebot

Energiemanager (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Hagen (Westfalen)
Mit Service, Beratung und (online-) Schulung im Arbeits-, Daten-, Umwelt- und Gesundheitsschutz schafft die ADUG seit über 20 Jahren Mehrwert für ihre Kunden. Großunternehmen, Mittelstand und Kommunalbetriebe profitieren dabei von dem Angebot eines erfahrenen und regional führenden Dienstleisters. Die ADUG ist eine Tochtergesellschaft der Mark-E Aktiengesellschaft im Unternehmensverbund der ENERVIE Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.adug.de. Sie unterstützen unser Team bei diversen Kundenprojekten im Bereich Umwelt- und Energiemanagement Unsere Kunden werden von Ihnen bezüglich ISO 50001/ISO 14001 beraten. Darüber hinaus unterstützen Sie diese bei ihrem Weg zur Zertifizierung bzw. bei der Aufrechterhaltung der Zertifizierung Sie bauen das Geschäftsfeld „Ressourceneffizienzberatung“ für Gewerbe- und Industriekunden mit den folgenden Dienstleistungen auf: Erstberatung hinsichtlich Energie- und Ressourceneffizienz CO2-Bilanzierung Umfangreiche Vor-Ort-Analysen bei Kunden zur Identifizierung von Ressourceneffizienzpotenzialen und anschließender Empfehlung der geeigneten Effizienzmaßnahmen PV-Beratung Optional bauen Sie das Geschäftsfeld „Umweltschutz“ für Gewerbe- und Industriekunden mit den Beratungsfeldern Immissionsschutz, Gewässerschutz und Abfall auf Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Energiemanagement, Umweltingenieurswesen oder Nachhaltigkeitsmanagement Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Ressourceneffizienzberatung/Energiemanagementberatung und konnten bereits praxisbezogene Kenntnisse im Bereich der effizienten und nachhaltigen Nutzung von natürlichen Ressourcen und Energien sammeln Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich Die Entwicklung neuer Produkte, für das Wachstumsfeld Energie-, Ressourceneffizienzberatung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, bereitet Ihnen Freude Zu Ihren Stärken zählt Ihr sehr gutes Kommunikations- und Ausdrucksvermögen, Ihre gute Beratungskompetenz sowie die Fähigkeit komplexe Themen verständlich darzustellen, insbesondere bei der Gestaltung von Vorträgen und Formulierung von Berichten sowie Gutachten Sie sind teamfähig, flexibel und engagiert Ihr Organisationstalent sowie Ihre selbstständige, eigenverantwortliche und analytische Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B inklusive einer regionalen Reisebereitschaft "nice to have" Sie sind Energieberater/in für Wohngebäude und nicht Wohngebäude Mit den gängigen Software-Systemen für Energiemanagement und Energieberatung (vorzugsweise „Efficio“ und „Hotgenroth“) können Sie sicher umgehen Sie können Erfahrungen bei der Durchführung von Energieaudits (DIN 16247) vorweisen Im Bereich Immissionsschutz, Gewässerschutz und Abfall wurden Sie schon beauftragt Unser Angebot Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben im Wachstumsfeld Ressourceneffizienzberatung Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen Mitarbeit in einem engagierten, erfahrenen und kollegialen Team mit flachen Unternehmensstrukturen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über ein E-Learning-System Eine leistungsgerechte Vergütung Eine ausgewogene Work-Life-Balance, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung und Regelungen für mobiles Arbeiten Moderne Büroräume in grüner Lage mit moderner Arbeitsausstattung Sehr gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge Vielfältige Angebote in unserer hausinternen Kantine und Cafeteria Einen Dienstwagen, der auch für private Zwecke genutzt werden kann
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: