Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 23 Jobs in Esslingen am Neckar

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Immobilien 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Projektentwickler*innen Windenergie onshore - Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin, Bietigheim-Bissingen, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Hessen, Leipzig, Mainz, Potsdam, Rostock
Everyday for Future! Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit.           Komm zu wpd und pack mit an! Wir treiben die Energiewende voran - erfolgreich seit 25 Jahren. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und gehört zu den führenden Unternehmen der Branche. Wir setzen auf exzellentes Personal, das sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistert und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringt. Für diverse Standorte in Deutschland (Berlin, Bietigheim-Bissingen (Raum Stuttgart), Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Leipzig, Mainz, Potsdam und Rostock) suchen wir Projektentwickler*innen Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d) Du sicherst und entwickelst Flächen für Onshore-Windenergieprojekte mit Unterstützung der wpd-Fachabteilungen von der ersten Projektidee bis zur Übergabe an das Projektmanagement. Im Außendienst baust du eine Vertrauensbeziehung zu Grundstückseigentümer*innen auf und verhandelst Nutzungsverträge bis zum Abschluss. Ebenso überzeugst du Amts- und Planungsträger*innen von deinem Projekt, vertrittst es gegenüber Kommunen und weiteren Stakeholdern und sicherst es damit für die Projektpipeline der wpd. Du hast ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bist kontaktfreudig, gehst offen auf andere Menschen zu und überzeugst sie von dir und deiner Sache. Widerstände und Wettbewerb spornen dich an. Mehr noch als im Büro bist du „im Feld“ zu Hause. Die verschiedenen Charaktere, die du dabei triffst, empfindest du als Bereicherung. Dabei kannst du gut zuhören, dich auf dein Gegenüber einstellen und komplizierte Sachverhalte einfach erklären. Du bist in der Lage, Projekte frei und eigenständig voranzutreiben, dabei aber Teil eines Teams zu sein. Verantwortung zu tragen, motiviert dich und du bist es gewohnt, dich in neue Fachbereiche zügig einzuarbeiten. eigenverantwortliches Arbeiten in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und hervorragender Zukunftsperspektive, ein professionelles, hochmotiviertes Team, das dich unterstützt, viel „Feldarbeit“ mit Zeitausgleich anstatt starrer Kernarbeitszeiten im Büro, Du profitierst von zahlreichen Sozialleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Dienstfahrradleasing oder subventionierter Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Einstiegsprogramm für Absolventen (w/m/d) Energietechnik

Fr. 15.10.2021
Biberach an der Riß, Esslingen am Neckar, Stuttgart, Karlsruhe (Baden)
Unser Herz schlägt für innovative Technik. Für erneuerbare Energien. Für Baden-Württemberg und die drei Millionen Haushalte, die wir tagtäglich mit Strom, Gas und Wasser versorgen. Wir sind die Netze BW – und wir lieben, was wir tun. Wir sind der größte Netzbetreiber Baden-Württembergs und arbeiten schon heute am Netz der nächsten Generation, um die Infrastruktur für morgen bereitzustellen. Somit bieten wir Kommunen, Unternehmen und Privatkunden einen direkten Zugang zur Energiezukunft im Land. Der Einsatz intelligenter Netztechnologien, unser Netzausbau, unser innovatives Denken und zukunftsorientiertes Handeln machen dies möglich. Wir sind ressourcenbewusst und nachhaltig unterwegs - Mensch und Umwelt stehen für uns im Mittelpunkt. Du hast Großes vor? Erreiche es mit uns! Du teilst unsere Leidenschaft für innovative Technik? Über erneuerbare Energien willst Du nicht bloß reden – Du willst sie vorantreiben und verwirklichen? Entwickle gemeinsam mit uns die Netzlandschaft von morgen. Unser Einstiegsprogramm für energiegeladene Absolvent*innen.getready4NETZ ist unser Einstiegsprogramm für alle, die nach dem Studium noch nicht auf einer konkreten Stelle bei uns durchstarten wollen. Projektarbeit, gezielte Weiterentwicklung und die Schaffung eines starken Netzwerks sind die Säulen des Programms. Innerhalb von 18-24 Monaten sammelst Du einzigartige Erfahrungen und wechselst anschließend auf eine Zielposition bei der Netze BW, z. B. im Bereich Netzentwicklung, Konzessionen, Kommunen, Innovationen, Regulierung. Als Teilnehmer*in von getready4NETZ arbeitest Du gemeinsam mit uns an der Energiewende Du lernst die verschiedenen Bereiche der Netze BW kennen Du übernimmst Verantwortung in spannenden Projekten und sammelst so einzigartige Erfahrungen Durch die Teilnahme an Exkursionen, Seminaren und Veranstaltungen wirst Du optimal auf Deine Karriere bei uns vorbereitet Dein Talent zeigt sich in Deinem sehr gut abgeschlossenen Masterstudium in einer der folgenden Fachrichtungen: Ingenieurwissenschaften (Elektrotechnik, Energietechnik, Bauingenieurwesen, Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik, Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen) (Wirtschafts-)Informatik mit Schwerpunkt Netzwerktechnik, UX, UI oder Human Centered Design sowie Data Science, Data Analytics, Data Engineering Statistik, Mathematik, Physik Volkswirtschaft, Verwaltungswissenschaften oder Politikwissenschaften Du bist Absolvent*in und verfügst über maximal zwei Jahre Berufserfahrung Du begeisterst Dich für energiewirtschaftliche Themen, Digitalisierung sowie agile Arbeitsmethoden und hast idealerweise schon Praxiserfahrung im Studium gesammelt Du zeichnest Dich durch analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Engagement bei der Einarbeitung in neue Themen sowie Deine Kommunikationsstärke aus Dein Herz schlägt für's Ländle, Du liebst die Region genau so sehr wie wir und planst Deine Zukunft in Baden-Württemberg Du bist ein*e Netzwerker*in, liebst die Projektarbeit und übernimmst Verantwortung Du bringst sehr gute Deutschkenntnisse mit Flexible Programmdauer: 18 bis 24 Monate Starttermin: 1. Mai 2022 Mögliche Arbeitsorte in Biberach, Esslingen, Stuttgart oder Karlsruhe Kollegiale Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams Abwechslungsreiche und spannende Projekte und Tätigkeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag von Anfang an
Zum Stellenangebot

Praktikant Energy Solutions (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Stuttgart
Unser Team im Bereich Energy Solutions entwickelt Lösungen rund um den optimalen Einsatz von Energie. Unser Leistungsspektrum umfasst die Bedarfsermittlung, Energieberatung, technische und energetische Planung, die Erstellung und den Betrieb zentraler Energieversorgungsanlagen sowie ein umfassendes Servicemanagement. Als international führender Energiedienstleister bieten wir unseren Kunden attraktive und effiziente Lösungen für eine dekarbonisierte Energiezukunft und garantieren nachhaltige Einsparungen bei den Energieverbrauchskosten. Starten Sie mit uns durch und verstärken Sie unser Team als Praktikant Energy Solutions (m/w/d) STANDORT: Heßbrühlstraße 51 70565 Stuttgart KENNZIFFER: 2021-0470 Zur Unterstützung unseres Energy Solution-Teams in Stuttgart vergeben wir für das kommende Sommersemsester 2022 Praktikumsplätze für wissbegierige und interessierte Studenten! Einsatzort: Stuttgart Entwicklung von ganzheitlichen Konzepten zur Energieeinsparung und CO2-Reduktion in Kundenliegenschaften Mitwirkung bei der Planung, Kalkulation und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von TGA-Anlagen, z. B. Wärmeerzeugungsanlagen, BHKW, Nahwärmenetze, Photovoltaik, Gebäudeautomation und Beleuchtung Selbstständiges Arbeiten innerhalb eines Projektteams bei der Abwicklung von Projekten Mitarbeit beim Aufbau eines Energiemanagement-Systems und Auswertung von Energiedaten zur Kontrolle der Energieeinsparungen Programmierung und Parametrierung von DDC-/GLT-Systemen für Heizungs-, Lüftungs-, Klima und Kälteanlagen Studium mit dem Schwerpunkt Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik, alternativ ein Studium im Maschinenbauwesen oder Elektrotechnik Persönliches Interesse an den Themen Energie, Technik und Entwicklung Technische Affinität und Verständnis Motivierte, ehrgeizige und engagierte Arbeitsweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Energiemanagement

Di. 12.10.2021
Stuttgart
Wusstest Du, dass der Gebäudesektor einen relevanten Beitrag zum CO2 Ausstoß leistet? Und dass die Bundesregierung bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand realisieren möchte? Möchtest Du Dich dieser Herausforderung stellen und mit uns die Transformation hin zur nachhaltigeren Energie und Mobilität begleiten? Dann ist LAVA ENERGY der richtige Ort für Dich.   Wir unterstützen die Immobilienwirtschaft dabei, Gebäude effizienter und nachhaltiger zu nutzen. Dies tun wir, indem wir die Energieversorgung ganzheitlich betrachten. Wir betreiben Energieanlagen und bringen innovative Konzepte wie Elektromobilität, Mieterstrom und digitale Infrastruktur in die Gebäude. Zur Unterstützung unseres Wachstums suchen wir an unserem Standort Stuttgart einen Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Energiemanagement. Du bist dafür verantwortlich, unsere Energiedaten in den richtigen Kontext zu bringen, und hilfst uns bei der Weiterentwicklung unserer Energiemanagementsoftware Du treibst die Weiterentwicklung unserer eigens entwickelten Hardware mit voran und unterstützt auch bei der Produktkonfiguration und Produktion der Hardware Du unterstützt bei der technischen und kaufmännischen Abwicklung von Projekten und erlebst so live die Energiewende Du lernst die Grundprinzipien der Materialwirtschaft und wirtschaftlichen Lagerhaltung kennen und führst regelmäßige Kontrollen und Bestandserfassungen durch. Du bist Student (m/w/d) der Ingenieur-, Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder Informatik Du hast eine Affinität zu Technik und Interesse an den Themen Energieversorgung, Energieeffizienz und Energiemanagement Kenntnisse der Energietechnik und Elektrotechnik sind ein Plus Du bist verantwortungsbewusst und hast ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeiten Du hast einen sicheren Umgang mit MS Office, Betriebssystemen und Standard-Applikationen Eine Tätigkeit, die zum verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen in unserer Gesellschaft beiträgt Eine steile Lernkurve mit viel Eigenverantwortung von Tag eins und eine offene Feedbackkultur Flache Hierarchien für kreative Ideen und unkonventionelle Ansätze Angemessene werkstudentische Vergütung mit wertschätzendem Steigerungspotential
Zum Stellenangebot

Beauftragten (m/w/d) für Nachhaltige Mobilität und Klimamobilitätsplan für den Landkreis Ludwigsburg, 80%

Mo. 11.10.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Der Landkreis Ludwigsburg ist wirtschaftlich und landschaftlich sehr stark vom Weinbau geprägt. Dazu gehören entlang des Neckars insbesondere die imposanten Steillagen mit den Trockenmauern, die in ihrer Gesamtheit eines der weltgrößten Kulturdenkmale darstellen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Mobilität und Tourismus einen Beauftragten (m/w/d) für Nachhaltige Mobilität und Klimamobilitätsplan für den Landkreis Ludwigsburg, 80% Kennziffer 174 / 21 / 21 Initialisierung, Begleitung und Umsetzung von klimaschutzrelevanten Projekten im Bereich nachhaltige Mobilität; maßgeblich Koordination und Erarbeitung eines Klimamobilitätsplans für den Landkreis Ludwigsburg Motivierung von kreisangehörigen Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen zur aktiven Mitarbeit im Bereich nachhaltige Mobilität Koordination von interdisziplinären Projektteams mit verschiedenen Akteuren und Interessenvertretungen Konzeption, Durchführung und Nachbereitung von Workshops, Lenkungskreisen und Fachveranstaltungen Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern für die Erstellung von Verkehrsgutachten und Kommunikationstätigkeiten Konzeption und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit einschließlich Internetauftritt, Kampagnen und Veranstaltungen Initiierung und Verstetigung von landkreisweiten Netzwerken zu Themen nachhaltiger Mobilität Koordination und Durchführung von Förderprojekten inkl. Projektmanagement, Berichtswesen und Finanzcontrolling ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Verkehrs- /Stadtplanung, Geografie, Umweltwissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss mit umfassenden Kenntnissen im Bereich Klimaschutz und Mobilität idealerweise Kenntnisse verkehrsplanerischer Instrumente und Verfahren der Verkehrsmodellierung Erfahrungen in der Verwaltungspraxis sind von Vorteil sicheres Auftreten, Engagement und die Fähigkeit, andere Menschen zu motivieren sowie Freude an aktiver Mitgestaltung, Engagement und Eigeninitiative ausgeprägte Moderationsfähigkeiten sowie Freude an Netzwerk- und Kommunikationsaktivitäten strategisches, konzeptionelles und fachbereichsübergreifendes Arbeiten Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit Erfahrungen im Projektmanagement und in der Abwicklung von Förderprojekten bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine bis 31.01.2024 befristete Stelle in Entgeltgruppe 11 TVöD eine spannende und kreative Tätigkeit in einem hoch aktuellen Aufgabengebiet vielfältige Gestaltungsspielräume in einem jungen und motivierten Tea flexible Arbeitszeiten sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge Betriebskindertagesstätte
Zum Stellenangebot

Beauftragte (m/w/d) für eine klimaneutrale Kommunalverwaltung

Mo. 11.10.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Der Landkreis Ludwigsburg ist wirtschaftlich und landschaftlich sehr stark vom Weinbau geprägt. Dazu gehören entlang des Neckars insbesondere die imposanten Steillagen mit den Trockenmauern, die in ihrer Gesamtheit eines der weltgrößten Kulturdenkmale darstellen. Wir suchen zum 1. Januar 2022 für unseren Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Mobilität und Tourismus zwei Beauftragte (m/w/d) für eine klimaneutrale Kommunalverwaltung, in Voll- und Teilzeit Kennziffer 175 / 21 / 21 Entwicklung eines Konzeptes zur klimaneutralen Kreisverwaltung bis zum Jahr 2040 basierend auf den Empfehlungen des Landes und der Klima- und Energieagentur Baden-Württemberg Bestandsaufnahme der aktuellen Situation im Bereich kreisangehörige Liegenschaften, Straßenbeleuchtung, Fuhrpark, Dienstreisen, Beschaffung, Kantine etc. Entwicklung und Abstimmung eines zielkonformen Treibhausgas-Reduktionsfahrplans durch Bilanzierung der Energie- und Treibhausgasemissionen der Kreisverwaltung (orientiert am Greenhouse Gas Protocol) Initiierung, Organisation und Umsetzung von definierten Maßnahmen im Verantwortungsbereich der Kommunalverwaltung unter Einbindung aller relevanter Akteure der Kreisverwaltung Regelmäßiges Monitoring der Maßnahmenumsetzung und CO2-Reduktion, interne Kommunikation und Berichterstattung gegenüber Gremien Entwicklung einer Methodik zur Abschätzung der Auswirkungen von Verwaltungshandeln und -entscheidungen auf den Klimawandel und Klimaschutz Öffentlichkeitsarbeit Netzwerkarbeit; u.a. mit Klimaneutralitätsbeauftragten der Kreiskommunen ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt und Energie (z.B. Umweltwissenschaften, Umwelttechnik, Umweltschutz, Energiemanagement) oder ein vergleichbarer Abschluss mit besonderem Interesse im Bereich Klimaschutz Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sicheres Auftreten und die Fähigkeit, andere Menschen zu motivieren sowie Freude an aktiver Mitgestaltung, Engagement und Eigeninitiative Moderationsfähigkeiten sowie Freude an Netzwerk- und Kommunikationsaktivitäten ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie strategisches, konzeptionelles und fachbereichsübergreifendes Arbeiten Kenntnisse im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben auch außerhalb der Rahmenarbeitszeit idealerweise Erfahrungen im Projektmanagement und in der Abwicklung von Förderprojekten idealerweise Erfahrungen in der Verwaltungspraxis idealerweise Erfahrungen im kommunalen Klimaschutz bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen und unter Vorbehalt der Fördermittelzusage eine bis 31.12.2024 befristete Stelle in Vollzeit und eine bis 31.12.2024 befristete Stelle in Teilzeit (50%) in Entgeltgruppe 11 TVöD eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team vielfältige Gestaltungsspielräume in einem jungen und motivierten Team flexible Arbeitszeiten sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen attraktiven Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge Betriebskindertagesstätte
Zum Stellenangebot

Umweltfachlicher / ökologischer Bauüberwacher (w/m/d)

Mo. 11.10.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als umweltfachlicher / ökologischer Bauüberwacher für die DB Engineering & Consulting am Standort Karlsruhe und Stuttgart. Deine Aufgaben: Bauvorbereitung: Prüfen und Ergänzen von Ausführungsplanungen im Naturschutz sowie von Notfallplänen Einweisen und Begleiten von Baufirmen Umweltfachliche / ökologische Bauüberwachung mit dem Schwerpunkt Naturschutz Interaktion und Beratung mit Behörden und Bevölkerung, Baufirmen und Bauherren, dazu zählt auch Konfliktmanagement und Moderation von schwierigen Situationen Berichtswesen und Dokumentation an regionale Behörden und das Eisenbahn-Bundesamt Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP) Artenschutzfachbeiträgen und Umweltscreenings Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) Dein Profil: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Biologie oder Natur- und Umweltschutz: Landespflege, Landschaftsarchitektur oder Geoökologie Berufserfahrung in der umweltfachlichen / ökologischen Bauüberwachung und Betreuung / Beratung von Bauherren wünschenswert Kenntnisse des Naturschutz- und Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie und Artenschutz Gute Kenntnisse der üblichen Standardsoftware (Word, Excel & Co.). Mobilität, Flexibilität und Reisebereitschaft (mehrere Tag am Stück), ein Großteil der Tätigkeit wird in Stuttgart erbracht Führerschein der Klasse B Gute körperliche Fitness (Streckenbegehung) Spaß an der Arbeit im Team, verbunden mit der Fähigkeit, gut organisiert und effektiv selbstständig zu arbeiten Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Nachhaltigkeit & Umwelt

So. 10.10.2021
Winnenden (Württemberg)
Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Gruppe Sustainability & Energy in unserem Stammhaus in Winnenden bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Nachhaltigkeit & Umwelt Job ID:  27758 In dieser international ausgerichteten Position unterstützen Sie die Umweltbeauftragten an unseren weltweiten Standorten bei der Einhaltung umweltrelevanter Richtlinien. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für Aufgaben im Bereich Umweltmanagement (ISO 14001) für die Kärcher Gruppe sowie die Pflege der Nachhaltigkeitsdaten zur Berechnung unserer Kennzahlen. Darüber hinaus koordinieren Sie diverse Aktivitäten zur Steigerung der Nachhaltigkeit am Standort Winnenden. In diesem Zusammenhang beantworten Sie umweltrelevante Fragestellungen von unseren Lieferanten und Kunden (z.B. indem Sie Fragebögen im Rahmen von öffentlichen und Kunden-Ausschreibungen mit beantworten). Nicht zuletzt etablieren Sie unserer Nachhaltigkeitswerte auch bei unseren direkten Lieferanten. Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Industriekaufmann (m/w/d), u.a.) oder eine vergleichbare Qualifikation. Erste einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie Grundkenntnisse im Bereich Umweltmanagement sind von Vorteil. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, die es Ihnen erlauben mit den verschiedenen Schnittstellen weltweit auf Augenhöhe zu kommunizieren. Analytisches Denken und Kommunikationstalent gepaart mit technischem Know-how sowie IT Affinität runden ihr Profil ab. Eine betriebliche Altersvorsorge oder eine Direktversicherung, die Ihre gesetzliche Rentenversicherung ab dem ersten Arbeitstag ergänzt. Bis zu 32 Tage Urlaub. An Heiligabend und Silvester haben Sie frei. Individuelle Arbeitszeitgestaltung (z.B. flexible Gleitzeit- und Home-Office-Möglichkeiten). Ein monatlicher ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss von 60%. Vom Bahnhof zu uns sind es nur 2 Minuten zu Fuß. Gesundheitsförderung auf ganzer Linie - von höhenverstellbaren Schreibtischen über Gesundheitsberatungen bis hin zu mobilen Massagen. Be the difference: Im Rahmen unserer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsinitiativen wie z.B. „Zero Emissions“ und „Reduce, Reuse, Recycle“ gestalten Sie bei uns die Zukunft aktiv mit.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur m|w|d Genehmigung

Sa. 09.10.2021
Fellbach (Württemberg), Worms, Walsrode
Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 83.800 Mitarbeitenden in 55 Ländern einen Umsatz von 14 Mrd. Euro erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 36 Ländern mit mehr als 23.000 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von 4 Mrd. Euro und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energieinfrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die ca. 500 Mitarbeitenden der Omexom Hochspannung GmbH sind spezialisiert auf die Übertragungsnetze in Deutschland, Österreich und Italien. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. Unsere Business Unit Technikzentrum Planung Süd/West sucht Sie zum nächstmöglichen Termin als PROJEKTINGENIEUR M|W|D GENEHMIGUNG Fellbach, Worms, Herne oder Walsrode | unbefristet | Voll- oder Teilzeit | Inf_OHS_08.2021.01 Durchführung und Betreuung von öffentlich-rechtlichen und privatrechtlichen Genehmigungsverfahren im Bereich Leitungsbau Teilnahme an Behörden- und Erörterungsterminen Erarbeitung von Genehmigungsanträgen, Raumverträglichkeitsstudien und immissionsschutzrechtliche Fachgutachten Verhandlung mit Eigentümern und Pächtern Abstimmung mit den unterschiedlichen Stakeholdern (Auftraggeber, Subunternehmer, Eigentümer, Interessensverbände etc.) Vergabe und Bewertung von Fachgutachten Kontrolle von Terminen und Arbeitsqualität Beratung und Betreuung der Kunden bei Genehmigungsprozessen Einhaltung der einschlägigen Vorschriften, Gesetze, Normen und Kundenvorgaben Sie passen hervorragend zu uns, wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Raumplanung, Umwelttechnik, Geowissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung verfügen. Auch Quereinsteiger:innen sind gerne willkommen, wenn Sie sich nach einer umfangreichen internen Einarbeitung die beschriebenen Tätigkeiten zutrauen. Sie haben Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (EnWG, Planfeststellungsrichtlinien, UVPG-Gesetz). Erste Erfahrungen im Bereich Planfeststellungsverfahren und/oder immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren sind wünschenswert – idealerweise im Leitungsbau oder in anderen langgestreckten Infrastrukturprojekten (z. B. Gas, Wasser, Straße etc.). Ein Blick für das Wesentliche, Teamfähigkeit sowie eine sehr gute schriftliche Ausdrucksweise gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse daran, sich eigenständig in neue Arbeitsbereiche/Themenfelder einzuarbeiten und neue Erkenntnisse selbstständig in der Projektarbeit umzusetzen. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Office. Sie sind im Besitz der Führerscheinklasse B oder sind gewillt, diesen zeitnah zu machen. Ihre internen und externen Ansprechpartner:innen überzeugen Sie durch gutes technisches Verständnis, eine hohe Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke. Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierenden, unterstützenden und kollegialen Team Ein tolles Betriebsklima, das durch Offenheit, Respekt und umfassende Kommunikation geprägt ist Work-Life-Family-Balance Spannende und vielseitige Aufgaben und Projekte in unterschiedlichen Branchen Umfassende Einarbeitung und Onboarding-Prozess mithilfe von Mentor:innen und Einarbeitungsplan Kinderbetreuungszuschuss Eine unbefristete Anstellung Möglichkeit eines Wertzeitkontos (z. B. für ein Sabbatical) Eine gemeinsame Unternehmenskultur, welche sich auf unsere Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität Profitieren Sie von der Sicherheit, Nachhaltigkeit und den Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns. Ihre Vorteile ganz konkret: Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiter­beteiligungs­programms, Altersvorsorge, Angebote, Gesundheitsvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Getränke, Obst, Weiterbildung, Arbeitssicherheit, Sonderzahlungen, Tarifvertrag, familienfreundlicher Arbeitgeber und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Strategische Netzplanung

Sa. 09.10.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die strategische Netzentwicklung entwickelt Grundsatzkonzepte für das Übertragungsnetz, auch im Bereich der Netzdynamik und Systemstabilität. Sie verfolgen Zukunftsthemen im Bereich des Höchst­spannungsnetzes, bewerten diese und identifizieren daraus neue Maßnahmen­felder  Sie konzipieren und koordinieren Studien und Sonder­projekte mit nationalen und inter­nationalen PartnernSie führen Netzanalysen mit verschiedenen Netz­datensätzen sowie Partnern durch und interpretieren die ErgebnisseSie stellen ihre Fachexpertisen zu Spezial­themen zur VerfügungSie arbeiten in nationalen, inter­nationalen Gremien sowie Verbänden mitSie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Elektrische Energiesysteme, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbares Studium, gerne auch mit Promotion  Sie weisen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Netzanalysen auf, z. B. mit den Werkzeugen Integral oder PowerFactory Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich der Entwicklung der elektrischen Energieversorgung (markt- und netzseitig) Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise ausSie können sich schnell in komplexe Zusammenhänge einarbeiten, wechselnde Aufgaben sind für Sie eine BereicherungSie konnten Erfahrung in der Organisation und Begleitung von Studien und Projekten sammelnSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: