Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 6 Jobs in Fuerth

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Einhausen, Hessen
Der Wasserbeschaffungsverband RIEDGRUPPE OST ist ein Wasser- und Bodenverband im Sinne des Wasserverbandsgesetzes (WVG) und eine eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er beliefert neben seinen Mitgliedskommunen im südlichen Hess. Ried insbesondere das Rhein-Main-Ballungszentrum als Vorlieferant mit anteiligen Trinkwassermengen. zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir folgende Ausbildungsstelle an Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d) an.Die Fachkräfte sorgen dafür, dass wir täglich sauberes Trinkwasser in ausreichender Menge haben. Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, das besonders geschützt werden muss. Bevor Wasser zu Trinkwasser aufbereitet wird, muss man es gewinnen, z.B. aus Brunnen oder Quellen. Nach der Aufbereitung in Filteranlagen wird es gespeichert und verteilt - alles Aufgaben, welche die Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik erledigen. Die Wasserversorgungsfachkräfte nehmen Wasserproben, betreuen Filteranlagen, bearbeiten Rohre aus Metall oder Kunststoffen, warten und reparieren Pumpen oder kleinere elektrotechnische Anlagen. Sie arbeiten im Wasserwerk oder im Rohrnetz und erledigen die Aufgaben häufig im Team unter Leitung eines Vorarbeiters oder Meisters. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik in kommunalen und industriellen Betrieben der Wasserversorgung. Sie haben einen guten Realschulabschluss, Fachoberschulabschluss oder eine vergleichbare Schulausbildung Sie haben Spaß am Umgang mit naturwissenschaftlichen Themenfeldern Sie bringen ein hohes Engagement, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit mit   Da die Ausbildungsstätte nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann, sollte eine eigene Fahrmöglichkeit vorhanden sein. ein etabliertes Unternehmen mit Zukunftsperspektiven tarifliche Vergütung nach TVAöD mit zusätzlicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Specialist HSE Sustainability Reporting (w/m/d) befristet für 18 Monate

Di. 18.01.2022
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen mit einer über 170-jährigen Unternehmensgeschichte, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, technische Textilien, Filter, Reinigungstechnologien und -produkte, Spezialchemie und medizintechnische Produkte. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Sie unterstützen unser Team alsSpecialist HSE Sustainability Reporting (w/m/d) befristet für 18 MonateUnterstützung bei der Einführung des Sustainability, Environment, Social, Governance (ESG) and HSE ReportingsErstellung von Schulungs- und ProzessdokumentenDurchführung von SchulungenMitwirkung bei der finanziellen und nicht-finanziellen Berichtserstattung Datenanalyse und -aufbereitungBachelor- oder Masterabschluss in einem technischen, wirtschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studium mit Studienschwerpunkt Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR) oder EnergiemanagementErste Erfahrungen in der finanziellen und nicht-finanziellen Berichterstattung, Verarbeitung und Visualisierung von Daten und InformationenErfahrungen in der Arbeit an organisationsübergreifenden Prozessen oder Projekten, idealerweise in einem globalen UmfeldHohe Affinität zu Produktionsprozessen, zu Daten und IT Systemen sowie erste Erfahrungen im Bereich Umweltschutz, Nachhaltigkeit / Corporate Social Responsibility und dem Umgang mit Datenmanagement ToolsAus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.Fitness-StudioFit halten dank einfacher Anbindung an ein Fitnesscenter vor Ort.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Internationale TätigkeitsbereicheInternationale Karriere mit globaler Ausrichtung und Vernetzungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin / Ingenieur oder Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler (m/w/d) – Photovoltaik und kommunale Wärmeplanung

Fr. 14.01.2022
Heidelberg
Für rund 160.000 Menschen ist Heidelberg ihr Lebensmittelpunkt. Beachtenswerte 98 Prozent aller Heidelbergerinnen und Heidelberger fühlen sich in ihrer Stadt wohl - ein in Deutschland einmaliger Wert. Heidelberg ist eine tolerante und weltoffene Stadt mit einer bürgernahen und transparenten Verwaltung. Aktuell sind bei der Stadt Heidelberg rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Wir verstehen uns als kundenorientierte, moderne Verwaltung, die sich an den Belangen der Bürgerinnen und Bürger orientiert und neuen Herausforderungen motiviert und engagiert begegnet. Viele spannende Berufsbilder, beste Voraussetzungen für eine berufliche Weiterentwicklung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen: Das Arbeiten für die Stadt Heidelberg hat viele Vorteile!Beim Amt für Umweltschutz, Gewerbe­auf­sicht und Energie der Stadt Heidelberg ist zum nächst­­­möglichen Zeitpunkt eine unbe­fristete Vollzeitstelle alsIngenieurin/Ingenieur oder Naturwissen­schaftlerin/Natur­wissen­schaftler (m/w/d)im Bereich Photovoltaik und kommunale Wärme­planung in der Abteilung Energie zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt aus Entgelt­gruppe 12 des Tarifvertrags für den öffent­lichen Dienst (TVöD-V).Die Stadt Heidelberg setzt sich aktiv für nach­haltigen Umwelt- und Klimaschutz sowie den verant­wort­lichen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen ein. Die damit verbundenen Auf­gaben sind beim Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie angesiedelt und umfassen neben den gesetzlich vorgeschriebenen ordnungs­recht­lichen Aufgaben ein breites Spektrum strate­gisch-konzep­tioneller Themenfelder.Mit dem Masterplan 100 % Klimaschutz und dem Klimaschutz-Aktionsplan hat sich die Stadt Heidel­berg ambitionierte Klimaschutz­ziele gesetzt und Maßnahmenpakete beschlossen, die kontinuierlich umgesetzt und weiterentwickelt werden. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Deckung der Wärme- und Strom­versor­gung aus erneuerbaren Energien. Die vollständige Transformation der Energie­ver­sorgung zu erneuerbaren Quellen stellt das größte Klimaschutz­potential der Stadt Heidelberg dar. Ihre Aufgabe wird es sein, das Konzept für die Transformation zu entwickeln und umzu­setzen. Ihr Aufgabenbereich umfasst dabei insbesondere im Bereich Wärmeplanung:Auftragsvergaben zur kommunalen Wärme­planung koordinieren, fachlich begleiten und die Ergeb­nisse bewertenMaßnahmen hinsichtlich des CO2-Min­derungspotentials, der Umsetzungs­geschwindig­keit, der tech­­nischen Machbar­keit, der langfristigen Ver­sorgungs­sicher­heit, der Wirtschaftlichkeit und der recht­lichen Grundlagen priorisierenin Abstimmung mit den Stadtwerken und städtischen Ämtern Gemeinderatsbeschlüsse zur Strate­gie der regen­erativen Wärmeversorgung und zur Umsetzung der Teilschritte vorbereitendie Standortsuche für Anlagen zur regenerativen Fern- oder Nahwärmeversorgung koordinieren und die Schaffung der planungsrechtlichen Voraus­setzungen initiierendie Information und Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft, öffentlichen Einrichtun­gen und Verbänden fachlich vorbereiten und organisierenpolitisch-rechtliche Umsetzungshemmnisse identifizieren und Stellungnahmen vor­bereitendie Evaluation der Umsetzung und Fort­schreibung der Wärmeplanung betreueneine Kampagne zur Ener­gie­träger­umstel­lung von Öl- und Gasheizungen auf rege­nerative Ener­gie­­­träger in privaten und gewerb­lichen Gebäuden startenim Bereich Photovoltaik:die Solarkampagne der Stadt Heidelberg mit zielgruppen­spezifischen Beratungs­angeboten für pri­vate, gewerbliche und öffentlichen Liegenschaften weiterent­wickelnInformationsveranstaltungen für Haus­besitzerinnen und -besitzer, Unternehmen, Wohneigen­tümer­gemeinschaften und Wohnungsbaugesellschaften konzipieren Flächenrecherchen nach geeigneten Dach- und Fassadenflächen und Parkplätzen gewerblicher Gebäude, Kliniken und Institute durchführenHemmnissen für den Photovoltaikausbau identifizieren und Lösungsvorschläge oder politische Stellungnahmen erarbeitenein abgeschlossenes Hochschul­studium der Ingenieur- oder Natur­wissenschaften mit Studien­schwer­punkten in den Bereichen Energie­technik, erneuerbare Energien, Energiewirtschaft oder Klima­schutz mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Energiewirtschaft, der Energietechnik, der erneuer­baren Energien oder der Ener­giepolitiksehr gute Kenntnisse in den Techno­logien zur erneuerbaren Wärme­erzeu­gung, der Fernwärme­versorgung, der Stromer­zeu­gung sowie der relevanten gesetzlichen RahmenbedingungenErfahrungen im Projektmanagement und im strategischen Planensehr gute kommunikative Fähigkeiten, Sicher­heit im Vortrag, Argumentations- und Verhandlungs­geschick, Kreativität und Innovationsfreudehohes Engagement für den Klimaschutzein interessantes und vielfältiges Auf­gaben­gebietein sicheres Beschäftigungs­verhält­nis im öffentlichen Dienstvielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familievielseitige Bausteine der Personal­ent­wicklung (unter anderem ein umfang­reiches internes Fort­bildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiter­entwicklungkostenlose Sportangebote und Vor­trags­reihen zu gesundheits­relevan­ten Themen im Rahmen der betrieb­lichen Gesundheits­förderungein attraktives Jobticket-Angebot mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat für den Verkehrsverbund Rhein-Neckarund vieles mehr.Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeich­net. Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätig­keiten freuen wir uns.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Energiemanagement

Do. 13.01.2022
Mühltal, Hessen
Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld der Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Integrationsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2.100 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig. Wir verfolgen schon seit Jahrzehnten ein nachhaltiges und Ressourcen schonendes Handeln auf allen Ebenen. Um unsere ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit auszubauen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in Energiemanagement (m/w/d)mit 80 - 100%-Stellenanteil Sie erarbeiten Rahmenbedingungen für Konzeptionen und schreiben das Energieaudit fort Sie sind verantwortlich für die technische und kaufmännische Betreuung unserer Energie-erzeugungsanlagen und Stromversorgungsnetze, dazu gehören insbesondere die Kalkulation und Erstellung der Energieabrechnung für unsere Kunden sowie das Vertragsmanagement Sie erstellen Auswertungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen und Statistiken prüfen auf Plausibilität, leiten Handlungsempfehlungen ab und setzten sie um Sie sind erste Kontaktperson im Rahmen des Energiemanagements für Behörden, zum Beispiel bei der Beantragung von Fördermitteln, sowie externe Berater und Dienstleister Sie leiten Projekte im Bereich des Umweltmanagements. Sie verfügen über eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung einer Fachrichtung des Energie- und Umweltingenieurwesens, oder haben eine kaufmännische /betriebswirtschaftliche Grundlage in Kombination mit Erfahrung auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit Sie besitzen Erfahrung in den genannten Bereichen sowie eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Sie handeln selbstständig und eigenverantwortlich und bringen gleichzeitig Team- und Kommunikationsstärke mit Sie arbeiten strukturiert und ergebnisorientiert, streben pragmatische Lösungen an und haben ein sicheres Gespür für Ihr Zeitmanagement Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit durch eine moderne Arbeitsausstattung mobil zu arbeiten Die Möglichkeit eine Mitarbeiterwohnung zu beziehen sowie Abstellmöglichkeiten für Ihr Fahrrad, ihren PKW und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK) Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision
Zum Stellenangebot

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Mo. 10.01.2022
Mannheim
MVV ist mit ihren knapp 6.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über vier Milliarden Euro eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Wir sind Vorreiter bei der Energiewende und haben uns jetzt mit dem „Mannheimer Modell“ ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2040 wollen wir klimaneutral sein und danach eines der ersten #klimapositiven Energieunternehmen werden. Fest steht: Die Energie­wende ist eine der größten Zukunftsaufgaben unseres Jahrhunderts.Und Sie können daran tatkräftig mitarbeiten! Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Nachhaltigkeit sucht Sie am Standort Mannheim als Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofortAls Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) sind Sie Impuls­geber und Ansprech­partner zur Nach­haltigkeit. Sie können die Energie­wende und Nach­haltig­keit strate­gisch mit­gestalten Sie sind Teil eines hoch­quali­fizierten Teams, das mit hohem persön­lichem Engage­ment für einen 1,5-Grad-Pfad, nach­haltige Entwicklung und einer circular economy arbeitet  Sie verantworten Konzern­prozesse des strate­gischen Nach­haltigkeits­manage­ments und ent­wickeln diese weiter Sie initiieren und verant­worten Projekte des MVV-Nachhaltig­keits­programms Sie sind zentraler Ansprechpartner und Impuls­geber für die Quer­schnitts­funktionen und die opera­tiven Geschäfts­felder Sie beraten das Top-Manage­ment und erstellen für dieses Analysen, Präsen­tationen, daten­gestützte Auswertungen und Briefings Sie analysieren und antizipieren gesell­schaftliche Ent­wicklungen sowie die Erwartung aller Stake­holder und werten deren Wirkung auf MVV aus Abgeschlossenes fach­spezi­fisches Studium Mehrjährige Berufser­fahrung Sie teilen unseren Anspruch, zu den besten Nach­haltigkeits­managern in Deutschland zu gehören Durch Ihre persönliche Leiden­schaft für Nachhal­tigkeit und hoher Leis­tungs­bereit­schaft sind Sie ein Treiber der „Großen Trans­forma­tion“ MVV steht für eine starke Gemeinschaft: Zusammen entwickeln wir uns kontinuier­lich weiter und sind in der Lage, auch komplexe Heraus­forderungen erfolgreich zu meistern. Über­nehmen Sie Verant­wortung und gestalten Sie mit uns anspruchs­volle Innovations­projekte und nach­haltige Lösungen – in einem Team, das die indi­viduellen Fähig­keiten jedes und jeder Einzelnen wert­schätzt und Vielfalt als gemeinsame Chance begreift. Übrigens: Wir wollen die Anzahl weiblicher Kolleginnen in Führungs­positionen deutlich erhöhen. Deshalb unter­stützen wir durch vielfältige Programme und Maßnahmen aktiv die beruf­liche Ent­wicklung von Frauen in sämt­lichen Unternehmens­bereichen. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nach­haltige Energie­versorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungs­reiche und verant­wortungs­volle Tätigkeiten, eine leistungs­orientierte Vergütung, viel­fältige Ent­wicklungs­perspektiven sowie ein attrak­tives beruf­liches Umfeld.
Zum Stellenangebot

Energiewirtschaftler (w/m/d)

Fr. 07.01.2022
Viernheim
Wir bieten nicht nur klassische Energieversorgung, sondern betreiben als moderner Dienstleister auch zwei Bäder sowie eine Stadtbuslinie. Als verantwortungsbewusster Investor leisten wir mit unseren Photovoltaik- und Windkraftanlagen in der Region einen nachhaltigen Beitrag zur Energiewende. Dies alles ermöglichen unsere 150 motivierten Mitarbeiter/innen. Werden auch Sie Teil unseres Teams. Für unser Unternehmen suchen wir ab sofort einen Energiewirtschaftler (w/m/d) Aufbereitung rechtlicher Grundlagen im Bereich Erneuerbare-Energien- und Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz Ansprechpartner bei energiewirtschaftlichen Fragestellungen Erfüllung von Berichtspflichten Entwicklung von neuen Themenfeldern in der Energiewirtschaft Erarbeitung und Umsetzung von energiewirtschaftlichen Konzepten erfolgreich abgeschlossenes relevantes Hochschulstudium betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis rasche Auffassungsgabe, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise soziale Kompetenz mit Teamfähigkeit gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet hervorragende Zukunftsperspektiven gute Arbeitsbedingungen, ein positives Betriebsklima sowie die Arbeit in einem kleinen Team Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe (TV-V) mit attraktiver Altersvorsorge und weiteren sozialen Leistungen, wie z. B. Fahrradleasing
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: