Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 2 Jobs in Gaismannshof

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Metallindustrie 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

(Senior) Energiemanagementberater (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Rehau, Erlangen
REHAU – Vertrauen, Zuverlässigkeit und Innovation. Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Werden Sie Teil von über 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit und setzen mit uns Maßstäbe in Sachen Qualität, Funktion und Nachhaltigkeit. Wir suchen an unseren Standorten Rehau und Erlangen oder im Homeoffice zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet: (Senior) Energiemanagementberater (m/w/d) Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für das Energie­management­system der weltweiten REHAU Gruppe gemäß ISO 50001. Sie sind verant­wortlich für die Organi­sation einer einheit­lichen Erfassung von Energie­daten, energe­tischen Verbrau­chern, Verbrauchs­daten und Kosten. In Ihrer Zustän­digkeit liegt die Ermitt­lung und Erschlie­ßung von Energie­ein­spar­potenzialen. Sie koordinieren bei der Betrachtung von Produktions­prozessen, Instand­haltung sowie Infra­struktur (unter Berück­sichtigung der Energie­effizienz). Die Definition und Ermitt­lung von Methoden zur Bewer­tung von Energie­effi­zienzen gehören zu Ihrem Aufgaben­gebiet. Die Kommuni­kation und Ver­viel­fältigung von Einspar­poten­zialen, Informa­tionen sowie Schu­lungen bereiten Ihnen Freude. Sie analysieren den Energie­einsatz bzw. Energie­verbrauch, betreuen die Soft­ware WirlTec und beraten zudem unsere Fach­bereiche. Sie sind zuständig für die Durch­führung von Audits, die Erstellung der Energie­management­dokumen­tation und Benchmark sowie die Fest­legung von Energie­leistungs­kenn­zahlen (EnPI). Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlos­senes Studium im Bereich Energie­technik, Verfahrens­technik, HKLS, Umwelt, Energie oder vergleich­bar. Sie bringen entspre­chende Berufs­erfahrung sowie bereits gut entwickelte Fähig­keiten und Kennt­nisse inner­halb einer bestimmten Fach­disziplin (z. B. Druckluft, Kälte­erzeugung oder Pumpen­systeme) mit. Idealerweise können Sie praxis­bezogene Erfolge im Projekt­management und in der Weiter­entwick­lung von Normen­systemen nachweisen. Kenntnisse rele­vanter energie­tech­nischer Vor­schriften, Gesetze und Verord­nungen sind für Sie selbst­ver­ständlich. Sie arbeiten verant­wortungs- bzw. kosten­bewusst und greifen auf umfas­sendes Know-how in den Bereichen Energie­nutzungs­- und Energie­erzeugungs­prozesse sowie hinsichtlich der wirtschaft­lichen Bewer­tung von Energie­nutzung zurück. Ausgeprägte Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie die grund­sätzliche Bereit­schaft zu natio­nalen bzw. inter­natio­nalen Dienst­reisen runden Ihr Profil ab. Hohe Planungs­sicherheit durch einen unbe­fristeten Arbeits­vertrag Wettbewerbs­fähige Ver­gütung, betrieb­liche Alters­vorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Work-Life-Balance durch 34 Tage Urlaub, die Möglich­keit zum Home­office sowie flexible Arbeits­zeiten nach Absprache (auch nach COVID-19) Umfassendes Aus- und Weiterbildungs­programm, unabhängig davon, ob bestehende Kompetenzen aufge­frischt oder neue entwickelt werden sollen Eine individuell auf Sie abgestimmte Einar­beitung Vorsichtsmaßnahmen für COVID-19: WebEx-Vorstellungs­gespräche Abstandsvorschriften bei Präsenz­interviews Umfangreiches Hygiene­konzept
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Nachhaltigkeitsmanagement

Mi. 17.11.2021
Röthenbach an der Pegnitz
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet anspruchs­volle Metall­ver­arbeitungs­lösungen für die Trends und Heraus­forde­rungen von morgen in einer Viel­zahl von Industrien. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wer­tige Stangen, Rohre, Profile und Schmiede­stücke sowie anwendungs­spezi­fische strom­führende Kompo­nen­ten. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Brass Solutions Stiftung & Co. KG in Röthenbach a. d. Pegnitz suchen wir einen: Werkstudenten (m/w/d) Nachhaltigkeitsmanagement Sie arbeiten aktiv im Projekt „Optimierung des CO2-Footprint und weiterer Umwelteinflüsse bei Diehl Brass Solutions“ mit. Sie sind für die Analyse der Energieverbräuche der Produktionsmaschinen zuständig. Sie erstellen eine Energielandkarte als Übersicht zu Verbrauchsart, -menge sowie -historie. Sie entwickeln erste Ansatzpunkte zur Reduktion der CO2-Emissionen. Sie analysieren bestehende Fördermöglichkeiten sowohl regional als auch bundesweit sowie auf EU-Ebene nach Absprache. Sie sind ein immatrikulierter Student (m/w/d) im Bereich Energiewirtschaft bzw. Elektrotechnik oder eines ähnlichen Studiengangs. Sie konnten idealerweise erste Erfahrungen in einem Industrieunternehmen oder in der Energiewirtschaft sammeln. Sie zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsstärke, Ihre analytischen Fähigkeiten sowie durch Ihre strukturierte Arbeitsweise aus. Ihr sicherer Umgang mit MS Office rundet Ihr Profil ab. Flexible Arbeits­zeiten Tarifliche Vergütung Gute Verkehrs­anbindung Familien­unternehmen Onboarding-Programm Berufliche und persönliche Weiter­ent­wicklung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: