Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 186 Jobs

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 59
  • Sonstige Dienstleistungen 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 21
  • Maschinen- und Anlagenbau 17
  • Baugewerbe/-Industrie 12
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Transport & Logistik 8
  • Sonstige Branchen 6
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Recht 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Druck- 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 157
  • Ohne Berufserfahrung 110
Arbeitszeit
  • Vollzeit 170
  • Teilzeit 28
  • Home Office 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 137
  • Praktikum 18
  • Befristeter Vertrag 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Energie und Umwelttechnik

Praktikum im Bereich Energiemanagement und Energiewirtschaft ab September 2020

So. 09.08.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236320Zunehmend volatile Energiemärkte, sich ändernde regulatorische Anforderungen und die Erreichung unserer anspruchsvollen Energieziele erfordern die ständige Weiterentwicklung der Energiestrategie und des Energiemanagements sowie die kontinuierliche Steigerung der Energieeffizienz an allen Mercedes-Benz Cars Standorten. Die Abteilung Energieversorgung und Energiemanagement ist als Center-of-Competence standortübergreifend strategisch und operativ tätig. Zu den Kernaufgaben der Abteilung gehören u.a. die Sicherstellung einer nachhaltigen, kostenoptimierten Energiebeschaffung und Energieeigenerzeugung, einer sicheren und nachhaltigen Energie- und Medienversorgung der Produktion sowie die Absicherung der Erreichung unser Energieeinsparziele durch Optimierung der Energieeffizienz sowie der ständigen Weiterentwicklung des Energiemanagementsystems. Ihre Aufgaben im Team "Energiemanagement Aufbauwerke" am Standort Sindelfingen umfassen im Einzelnen: Mitwirkung bei der Erstellung von Unterlagen für das Top-Management Umsetzung der Anforderungen an das Energiemanagementsystem Koordination und Steuerung von Energieoptimierungsaktivitäten Planung und Durchführung von Workshops zur Energieoptimierung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Kommunikationsstrategie im Bereich Energie Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von Schulungskonzepten und Schulungen sowie bei der Ermittlung und Optimierung von Großverbrauchern und bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Energieeffizienzmaßnahmen Weiterentwicklung und Erstellung von Energiekennzahlen zur Verbrauchsanalyse Erstellung und Weiterentwicklung von Energieabrechnungen mit externen und internen Kunden Mitarbeit bei behördlichen Meldungen wie bspw. Energiesteuer, EEG-Abgabe und weitere Mitarbeit bei der Implementierung des neuen Energiedatensystems Studiengang: Wirtschaftsinformatik, Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieur, Energiemanagement/Energiewirtschaft oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Generelles energiewirtschaftliches Verständnis ist von VorteilDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Schübert aus dem Fachbereich, unter der Email Adresse Lukas.Schuebert@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Energiemanagement und Energiewirtschaft ab September 2020

So. 09.08.2020
Rastatt
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236364Zunehmend volatile Energiemärkte, sich ändernde regulatorische Anforderungen und die Erreichung unserer anspruchsvollen Energieziele erfordern die ständige Weiterentwicklung der Energiestrategie und des Energiemanagements sowie die kontinuierliche Steigerung der Energieeffizienz an allen Mercedes-Benz Cars Standorten. Die Abteilung Energieversorgung und Energiemanagement ist als Center-of-Competence standortübergreifend strategisch und operativ tätig. Zu den Kernaufgaben der Abteilung gehören u.a. die Sicherstellung einer nachhaltigen, kostenoptimierten Energiebeschaffung und Energieeigenerzeugung, einer sicheren und nachhaltigen Energie- und Medienversorgung der Produktion sowie die Absicherung der Erreichung unser Energieeinsparziele durch Optimierung der Energieeffizienz sowie der ständigen Weiterentwicklung des Energiemanagementsystems. Ihre Aufgaben im Team "Energiemanagement Aufbauwerke" am Standort Rastatt umfassen im Einzelnen: Mitwirkung bei der Erstellung von Unterlagen für das Top-Management Umsetzung der Anforderungen an das Energiemanagementsystem Koordination und Steuerung von Energieoptimierungsaktivitäten Planung und Durchführung von Workshops zur Energieoptimierung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Kommunikationsstrategie im Bereich Energie Mitarbeit bei der Planung und Umsetzung von Schulungskonzepten und Schulungen sowie bei der Ermittlung und Optimierung von Großverbrauchern und bei der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Energieeffizienzmaßnahmen Weiterentwicklung und Erstellung von Energiekennzahlen zur Verbrauchsanalyse Erstellung und Weiterentwicklung von Energieabrechnungen mit externen und internen Kunden Unterstützung bei behördlichen Meldungen wie bspw. Energiesteuer, EEG-Abgabe und weitere Unterstützung bei der Implementierung des neuen Energiedatensystems Studiengang: Wirtschaftsinformatik, Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieur, Energiemanagement/Energiewirtschaft oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Generelles energiewirtschaftliches Verständnis ist von VorteilDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-raststatt@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Schübert aus dem Fachbereich, unter der Email Adresse Lukas.Schuebert@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Ökologischer Bauüberwacher mit Schwerpunkt Immissionsschutz und Naturschutz (w/m/d)

So. 09.08.2020
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um Brücken, Tunnel, Bahnhöfe und Schienen nachhaltig zu realisieren und instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen bei uns - längst nicht genug. Schließlich stehen ebenso europaweit einzigartige und ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Vorhaben vor uns. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als ökologischen Bauüberwacher für die DB Engineering & Consulting GmbH an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart. Deine Aufgaben: Die Prüfung und Ergänzung von Ausführungsplanungen im Naturschutz und Immissionsschutz sowie von Notfallplänen gehört ebenso zu Deinem Aufgabenportfolio wie die Einweisung und Begleitung von Baufirmen Du übernimmst die Umweltfachliche Bauüberwachung mit Schwerpunkt Naturschutz und Immissionsschutz nach EBA Umweltleitfaden Teil VII Die Bauüberwachung mit Schwerpunkt Wasser und Gewässerschutz, und Bodenschutz nach EBA Umweltleitfaden Teil VII stellt für Dich kein Hindernis dar Im Gespräch mit Behörden, der Bevölkerung, Baufirmen und Bauherren findest Du stets die richtigen Worte Du begleitest Projekte für Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP), Ausschreibungen (LV) und Natura 2000-Gutachten Zudem bearbeitest Du Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP), Umweltscreenings und Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) Eine lückenlose Dokumentation ist Dir wichtig: Du erstellst Berichte für regionale Behörden und das Eisenbahn-Bundesamt Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie oder Natur- und Umweltschutz mit Schwerpunkt Landespflege, Landschaftsarchitektur, Geoökologie oder eine vergleichbare Ausbildung mit Du bist Experte und Erfahrungsträger in der Umweltfachlichen / Ökologischen Bauüberwachung Vertiefte Kenntnisse des Naturschutz- und Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie und dem Artenschutz bringst Du mit Fundierte Erfahrungen im Bereich der Umweltfachlichen / Ökologischen Betreuung und Beratung von Bauherren kannst du vorweisen Ein Zertifikat des Eisenbahn-Bundesamtes für Umweltfachliche Bauüberwachung mit min. 2 Schwerpunkten ist wünschenswert Du begeisterst Dich für den Natur- und Umweltschutz und bringst bereits erste Erfahrungen in Bahnprojekten mit Du arbeitest gerne im Team, bist gut organisiert und bearbeitest Themen effektiv Du bist gerne unterwegs? Dann bist Du bei uns genau richtig. Ein Großteil der Tätigkeit wird in Stuttgart erbracht Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Masterarbeit im Bereich E-Mobility (m/w/d)

So. 09.08.2020
Stuttgart
Fichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.Hintergrund:Der Anteil an Elektrofahrzeugen soll in den nächsten Jahren stark steigen. Voraussetzung hierfür ist der Zugang zu Ladeinfrastruktur. Das Laden eines Elektrofahrzeuges soll für die Nutzer so praktisch wie möglich gestaltet und idealerweise in die täglichen Abläufe integriert werden. Konkret bedeutet das, dass Ladepunkte dort verfügbar sein sollten, wo Fahrzeuge über einen längeren Zeitraum geparkt werden, z. B. am Arbeitsplatz. Daher planen zahlreiche Unternehmen, ihre Mitarbeiterparkplätze verstärkt mit Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeugen auszustatten.Über die Masterarbeit:Die Masterarbeit ist eingebettet in ein aktuelles Projekt, in dem für ein Unternehmen in Stuttgart Ladeinfrastruktur bereitgestellt werden soll. In der Mastarbeit soll der gesamte Prozess der Bedarfsanalyse, der Auswahl geeigneter Technologie bis hin zur Umsetzung begleitet werden. Hierbei sind die einzelnen Schritte wissenschaftlich zu begleiten.Der Student wird als vollwertiges Mitglied des Teams in dem Projekt mitarbeiten. Die Betreuung erfolgt durch den Projektleiter. In der Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten und der Zusammenarbeit mit Universitäten im Rahmen von Projekten haben die Abteilung und der Projektleiter langjährige Erfahrung.Im Rahmen der Masterarbeit sollen u.a. folgende Projektabschnitte begleitet werden: Analyse des Bedarfs an Ladestationen, evtl. inklusive Mitarbeiterbefragung Technische Analyse und Auswahl eines intelligenten Ladesystems Standortauswahl für die Ladesäulen Marktrecherche und Vergleich von Ladesäulen und Anbietern Begleitung der Umsetzung, Implementierung und Implementierung Weitere Aufgaben im Rahmen der Mitarbeit im Projektteam: Teilnahmen an regelmäßigen Besprechungen und Vor-Ort Begehungen Vorbereitung der Unterlagen und Präsentationen für das Management zur Vorstellung von Projektmeilensteinen Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen zur Auswahl eines Lieferanten Teilnahmen an Gesprächen mit Lieferanten und Ladesäulenbetreiber Unterstützung des Projektleiters beim Projektmanagement Student der Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Bezug zu Technik Interesse an technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen Kenntnisse im Bereich Elektromobilität von Vorteil Fundierte Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Fließende Deutschkenntnisse möglichst kurzfristige Verfügbarkeit in Stuttgart für einen Zeitraum von 6 Monaten Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint Gelebte Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 11 Jahre Hohe Freiheitsgrade, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Gesundheitsförderung, E-Bikeleasing, Firmenevents und gemeinsame sportliche Aktivitäten Verkehrsgünstige Lage mit Firmenparkplatz und sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Betriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs zur Auswahl Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung mit der Möglichkeit von Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkursen in einem Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht
Zum Stellenangebot

Umweltplaner / Landschaftsökologen (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Mannheim
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim suchen wir aktuell einen Umweltplaner / Landschaftsökologen (m/w/d) Job Nummer: #129651 Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Projekten Projektbearbeitung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Artenschutzfachbeiträge (saP), FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP), Umweltscreenings oder UVP-Bericht, Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP) Erstellen von umweltrechtlichen Genehmigungsunterlagen Durchführung und Auswertung Faunistischer Erfassungen (z. B. Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien) Umweltbaubegleitung Abstimmung mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden Abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltplanung / Ingenieurökologie, Biologie, Landespflege / Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in der Kartierung von Flora und Fauna, der Umweltbaubegleitung sowie der umweltplanerischen Projektbearbeitung sind erforderlich Gute Kenntnisse des Natur-, Umwelt-, Artenschutzes, des Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie. Zusätzliche spezielle floristische und faunistische Artenkenntnisse sind von Vorteil Gute MS Office Kenntnisse, ArcGIS-Anwenderkenntnisse sind von Vorteil Organisationstalent, Flexibilität und Qualitätsbewusstsein Sicheres Auftreten im Umgang mit den Auftraggebern und den zu beteiligenden Behörden Teamplayer, hohes Maß an Engagement und Belastbarkeit Eine spannende Position mit großer Einflussmöglichkeit in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen. Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen​ Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #129651 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Probenahmetechniker / Kurierfahrer (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Vaterstetten
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungs-laboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Bei GBA Analytical Services Gmbh verfügen wir über langjährige Erfahrung in der termingebundenen Bearbeitung von Großprojekten im Bereich der Umweltanalytik. Die konsequente Qualitätssicherung bei höchsten Probendurchsätzen steht dabei absolut im Mittelpunkt und ist Schwerpunkt unserer Geschäftsphilosophie. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Vaterstetten suchen wir schnellstmöglich einen Probenahmetechniker / Kurierfahrer (m/w/d) (Teilzeit, 30 Std./Woche) Entnahme von Boden- und Haufwerksproben (LAGA PN 98), Wasserproben (Hahnentnahme) und Abwasserproben (Schöpfprobe) Vorbereitung, Planung und Durchführung der vorstehend beschriebenen Probenahmen gemäß den dafür geltenden Normen und Richtlinien Wartung, Pflege und Funktionskontrolle der für die ordnungsgemäße Durchführung erforderlichen Fahrzeuge, Messgeräte und Gerätschaften Mitwirkung bei der Beschaffung von Material und Geräten in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Probenabholungen beim Kunden mit dem firmeneigenen neuen Fahrzeug Allgemeine Kurierfahrten Unterstützung im Laborbereich Probenmanagement Idealerweise eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Umwelttechniker oder als Quereinsteiger Idealerweise erste Berufserfahrung in der Entnahme von Wasser- und Umweltproben Körperliche Belastbarkeit (Tragen von Kisten, Paketen, …) Sie haben Spaß an praktischen Tätigkeiten Führerschein für PKW ist vorhanden Sie arbeiten selbstständig und sind lernbereit Organisationstalent und Flexibilität bringen Sie mit Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Technischer Betriebsführer (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Oldenburg in Oldenburg
UKB betreut als Windparkmanager bundesweit Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 700 Megawatt. An den UKB-Standorten in Meißen und Oldenburg sowie in den betreuten Windparks stehen 35 Mitarbeiter den Kunden in allen Fragen der kaufmännischen und technischen Betriebsführung zur Seite. UKB ist ein Unternehmen der UKA-Gruppe, die seit 1999 Windparks und die dazugehörige Infrastruktur plant, baut und betreibt. Die Unternehmensgruppe ist mit rund 50 ans Netz gebrachten Windparks und einer Projektpipeline von mehr als zwei Gigawatt einer der führenden deutschen Windparkentwickler. Aktuell beschäftigt die UKA-Gruppe an zehn Standorten mehr als 500 Mitarbeiter. Für den Standort Oldenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen Technischen Betriebsführer (m/w/d). technische Betreuung von Windenergieanlagen/Windenergieparks Performanceanalyse Kommunikation mit Betreibern, Anlagenherstellern, Serviceunternehmen, Energieversorgern und Behörden Koordinierung und Überwachung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Überwachung der Termine und Fristen Einleitung, Koordinierung und Überwachung von Gutachtern sowie die Auswertung der Gutachten Mängelanzeige bei den Hersteller- und Serviceunternehmen und Kontrolle auf Abarbeitung Störfallmanagement ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem technischen Bereich, vorzugsweise Elektrotechnik oder Maschinenbau, oder staatlich geprüfter Techniker, oder Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Betriebsführung von Windenergieanlagen Berufserfahrung im Bereich technischer Betriebsführung von Windenergieanlagen ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich körperliche Fitness, Höhentauglichkeit und Bereitschaft zur Besteigung von Windenergieanlagen gute Mathematikkenntnisse selbstständiges und analytisches Arbeiten Kommunikation- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten gegenüber den Vertragspartnern sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office, Kenntnisse mit Rotorsoft sind wünschenswert und von Vorteil Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um in der Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien bestehen zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Anspruchsvolle und zukunftsorientierte Arbeitsplätze, Wertschätzung als Teammitglied sowie leistungsbezogene Vergütung können Sie bei uns erwarten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Netzführung

Sa. 08.08.2020
Saarbrücken
Die VSE Verteil­netz ist eine 100-prozentige Tochter der VSE AG und ein Unter­nehmen der VSE-Gruppe. Als regionaler Netz­betreiber sind wir für den Betrieb der 110-kV- und 35-kV-Strom­netze mit den Funktionen Asset­management, Netz­service, Netzwirtschaft und Regulierungs­management verant­wortlich. Mit hoher Kompetenz sorgen wir für eine zuverlässige Versorgung und einen störungs­freien Betrieb – 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) Netzführung. Selbstständige Steuerung und Überwachung des Hoch­spannungsnetzes der VSE Verteilnetz GmbH Selbstständige Steuerung und Überwachung des Mittel­spannungsnetzes der energis-Netzgesellschaft mbH und weiterer angebundener Netz­betreiber Koordinierung von Entstörungsmaßnahmen in o. a. Netzen sowie mit benachbarten Netz­betreibern und Industrie­kunden Lastmanagement einschließlich Kraftwerks­einsatzplanung im Hoch­spannungsnetz Einsatz und Überwachung der Rundsteueranlage Netzwirtschaftliche Tätig­keiten nach Vorgabe Durchführung diverser Netz­berechnungen unter Nutzung spezifischer Software Unterstützung des Back­office bei kritischen Projekten Projektplanung neuer Systeme Mitwirkung / Leitung bei der Erstellung u. Abstimmung neuer Handlungsanweisungen und Richtlinien innerhalb der Sako und mit E.ON Unterstützung bei der Betreuung und Pflege von Rechnersystemen und des dazugehörigen Datenmanagements, insbesondere für die Systeme SASO, GLDPM, HEO, Redispatch 2.0 Abgeschlossenes elektro­technisches Master- / Bachelor­studiumUmfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in Netzführung und Netzbetrieb, idealerweise in öffentlicher Strom­versorgungSehr gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes und sonstiger einschlägiger SoftwareMotivation und Durchsetzungs­fähigkeit sowie Organisations- und TeamfähigkeitSchnelle Auffassungs­gabe und sicheres AuftretenEinsatz in der Ruf­bereitschaft Zertifiziertes familien­freundliches Unternehmen Interne und externe Weiterbildungs­möglichkeiten Diverse Maßnahmen im Bereich Gesundheits­förderung
Zum Stellenangebot

Customer Application Engineer (w/m/d) Power Supply

Sa. 08.08.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Unsere Lösungen in der Leit- und Sicherungstechnik machen den Bahnverkehr sicher und effizient. Ausgefeilte Technologien helfen dabei, jedes Jahr Milliarden Menschen mit der Bahn zuverlässig an ihr Ziel zu bringen. Unsere Ticketing-Systeme verarbeiten weltweit täglich mehr als 50 Millionen Transaktionen. Das 75 km lange Metrosystem in Dubai – das längste fahrerlose U-Bahnsystem der Welt – haben wir mit einer Komplettlösung ausgerüstet. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. CUSTOMER APPLICATION ENGINEER (W/M/D) POWER SUPPLY für unsere Aktivitäten im Bereich Transportation in unserem Headquarter Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0090028In dieser Position sind Sie zuständig für die Projektierung von Stromversorgungen für Stellwerke (ESTW, RSTW) und Zugsicherungseinrichtungen. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Erstellung von Systemkonzepten für die Stromversorgung von Fahrwegs-, Zugsicherungs- und Dispositionssystemen Berechnung des Strombedarfs Erstellung von Stromlaufplänen für Stromversorgungen der Leit- und Sicherungstechnik Erstellung von Montageplänen als Grundlage für die Fertigung von Stromversorgungen Prüfung der Stromversorgung nach elektrischen, personenschutztechnischen und qualitätstechnischen Gesichtspunkten Erstellung der Bestandsdokumentation Technische Bearbeitung von Ausschreibungen/Angeboten für Stromversorgungen der Leit- und Sicherungstechnik Technische Erarbeitung des Systemkonzepts für die Stromversorgung LST in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb Ansprechpartner/in für Auftraggeber/innen, Planer/innen und Prüfer/innen bei technischen Fragen Erfolgreich abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium oder Technikerausbildung (Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik, Starkstromtechnik oder vergleichbar) Fundierte Kenntnisse der Elektrotechnik zwingend erforderlich Kenntnisse der einschlägigen DIN-, VDE- und IEC-Vorschriften zwingend erforderlich Gute Englischkenntnisse von Vorteil PC-Kenntnisse (Office, CAD etc.) zwingend erforderlich EPLAN-8-Kenntnisse von Vorteil Gute Teamfähigkeit Gute Selbstorganisation Selbstständige, systematische und gewissenhafte Arbeitsweise Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Umwelt- und Sicherheitsmanagement

Sa. 08.08.2020
Köln
Im Bereich Business Support sind alle Zentralfunktionen der ENGIE Deutschland angesiedelt. Als Teil des Teams unterstützen Sie unsere sieben Geschäftsbereiche und rund 3.900 Kollegen an 50 Standorten deutschlandweit. Als Sachbearbeiter (m/w/d) Umwelt- und Sicherheitsmanagement verantworten Sie die Durchführung von Projektaufgaben aus dem Bereich HSQE in enger Abstimmung mit den Fachverantwortlichen Erstellen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen nach den Vorgaben der Fachverantwortlichen Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zum integrierten Managementsystem (IMS – Qualität-Umwelt-Arbeitssicherheit) Begleitung von internen Audits und eigenständige Bearbeitung von Themen zu Umweltschutz und Arbeitssicherheit sowie deren Vor- und Nachbereitung Betreuung der verschiedenen Datenbanken zum Umweltschutz wie z.B. Schadstoffkataster, Abfallkataster und weitere. Unterstützung bei der Schulung der Mitarbeiter in Bezug auf Umweltschutz und Arbeitssicherheit Kooperative enge Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen aus dem Bereich HSQE     Abgeschlossene Fachausbildung als Techniker, Meister oder ein abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Bau-/ Gebäudetechnik, Maschinenbau oder Produktionstechnik Bereits einschlägige Erfahrung in der Arbeitssicherheit und im Umweltschutz, idealerweise aus der Umsetzung in einer dezentralen Organisation mit dem Schwerpunkt Serviceaktivitäten für technische Gebäudeausrüstung Sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit, sowie eine kooperative und teamorientierte Arbeitsweise Entscheidungsstärke, sowie Planungs- und Organisationsfähigkeit Verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse (mind. B1) Gültiger Führerschein für Fahrzeuge der Klasse B und hohe Reisebereitschaft deutschlandweit Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal