Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 22 Jobs in Garenfeld

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 13
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Projektingenieur Erdgasumstellung (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Hagen (Westfalen)
Die ENERVIE Service GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Mark-E Aktiengesellschaft im Unternehmensverbund der ENERVIE Gruppe. Neben Ver- und Entsorgungsdiensten im Kraftwerksbereich sowie Personaldienste bietet die ENERVIE Service GmbH als zuverlässiger Partner netznahe, technische Dienstleistungen für Kommunen, Stadtwerke, Industrie- und Gewerbekunden an. Spartenübergreifend und mit dem regionalen Know-how der ENERVIE Gruppe. Sie koordinieren die notwendigen Maßnahmen zur Erdgasumstellung von L-auf H-Gas Sie wenden die notwendigen IT-Tools an und entwickeln bestehende Prozesse laufend weiter Sie organisieren das Erdgasbüro und setzen die Maßnahmen im jeweiligen Netzgebiet um Sie betreuen die betroffenen Endkunden und die eingesetzten Mitarbeiter vor Ort Sie planen, steuern und kontrollieren die eingesetzten Dienstleister Sie werten signifikante Projektparameter im Soll-Ist-Abgleich aus Sie stellen die anfallenden Kosten für die Kostenwälzung nachweisfähig zusammen mit Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt in der Energieversorgung oder Energietechnik Sie bringen Interesse an der Planung und Umsetzung von großen Dienstleistungsprojekten in der Energieversorgung mit Sie verfügen über Kenntnisse über den Aufbau und die Funktionsweise von Gasgeräten Sie haben idealerweise erste Berufserfahrungen in der Gasverteilnetztechnik Sie hören Menschen aktiv zu und gehen auf Kunden ein Sie sind teamfähig, selbstständig, und engagiert Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Sie haben eine ausgeprägte IT-, Prozess- und Technikaffinität Sie besitzen einen Führerschein Klasse B und bringen die Bereitschaft zu Reisen mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem anspruchsvollen Aufgabenbereich Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem erfahrenen Team Persönliche und fachliche Entwicklung durch persönliche Qualifizierungsmaßnahmen Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Büroräume in grüner Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten Vielfältige Angebote in unserem Betriebsrestaurant und Caféteria (Zuschuss für Mitarbeiter) Attraktive Vergütung sowie AG-unterstützte Altersversorgung (Entgeltumwandlung)
Zum Stellenangebot

Energiemanager (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Hagen (Westfalen)
Mit Service, Beratung und (online-) Schulung im Arbeits-, Daten-, Umwelt- und Gesundheitsschutz schafft die ADUG seit über 20 Jahren Mehrwert für ihre Kunden. Großunternehmen, Mittelstand und Kommunalbetriebe profitieren dabei von dem Angebot eines erfahrenen und regional führenden Dienstleisters. Die ADUG ist eine Tochtergesellschaft der Mark-E Aktiengesellschaft im Unternehmensverbund der ENERVIE Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.adug.de. Sie unterstützen unser Team bei diversen Kundenprojekten im Bereich Umwelt- und Energiemanagement Unsere Kunden werden von Ihnen bezüglich ISO 50001/ISO 14001 beraten. Darüber hinaus unterstützen Sie diese bei ihrem Weg zur Zertifizierung bzw. bei der Aufrechterhaltung der Zertifizierung Sie bauen das Geschäftsfeld „Ressourceneffizienzberatung“ für Gewerbe- und Industriekunden mit den folgenden Dienstleistungen auf: Erstberatung hinsichtlich Energie- und Ressourceneffizienz CO2-Bilanzierung Umfangreiche Vor-Ort-Analysen bei Kunden zur Identifizierung von Ressourceneffizienzpotenzialen und anschließender Empfehlung der geeigneten Effizienzmaßnahmen PV-Beratung Optional bauen Sie das Geschäftsfeld „Umweltschutz“ für Gewerbe- und Industriekunden mit den Beratungsfeldern Immissionsschutz, Gewässerschutz und Abfall auf Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Energiemanagement, Umweltingenieurswesen oder Nachhaltigkeitsmanagement Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der betrieblichen Ressourceneffizienzberatung/Energiemanagementberatung und konnten bereits praxisbezogene Kenntnisse im Bereich der effizienten und nachhaltigen Nutzung von natürlichen Ressourcen und Energien sammeln Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich Die Entwicklung neuer Produkte, für das Wachstumsfeld Energie-, Ressourceneffizienzberatung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, bereitet Ihnen Freude Zu Ihren Stärken zählt Ihr sehr gutes Kommunikations- und Ausdrucksvermögen, Ihre gute Beratungskompetenz sowie die Fähigkeit komplexe Themen verständlich darzustellen, insbesondere bei der Gestaltung von Vorträgen und Formulierung von Berichten sowie Gutachten Sie sind teamfähig, flexibel und engagiert Ihr Organisationstalent sowie Ihre selbstständige, eigenverantwortliche und analytische Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B inklusive einer regionalen Reisebereitschaft "nice to have" Sie sind Energieberater/in für Wohngebäude und nicht Wohngebäude Mit den gängigen Software-Systemen für Energiemanagement und Energieberatung (vorzugsweise „Efficio“ und „Hotgenroth“) können Sie sicher umgehen Sie können Erfahrungen bei der Durchführung von Energieaudits (DIN 16247) vorweisen Im Bereich Immissionsschutz, Gewässerschutz und Abfall wurden Sie schon beauftragt Unser Angebot Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben im Wachstumsfeld Ressourceneffizienzberatung Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen Mitarbeit in einem engagierten, erfahrenen und kollegialen Team mit flachen Unternehmensstrukturen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über ein E-Learning-System Eine leistungsgerechte Vergütung Eine ausgewogene Work-Life-Balance, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung und Regelungen für mobiles Arbeiten Moderne Büroräume in grüner Lage mit moderner Arbeitsausstattung Sehr gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge Vielfältige Angebote in unserer hausinternen Kantine und Cafeteria Einen Dienstwagen, der auch für private Zwecke genutzt werden kann
Zum Stellenangebot

Projektingenieur – Projektentwicklung Photovoltaik-Anlagen (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Lünen
Die REMONDIS Energy & Services GmbH & Co. KG verfolgt das Ziel einer nachhaltigen Nutzung und Erzeugung von Energien. Über sie werden die Planung, der Bau und der Betrieb von thermischen Abfallverwertungs- sowie Energieerzeugungsanlagen und der Energieeinkauf für die gesamte REMONDIS-Gruppe betreut. Projektingenieur – Projektentwicklung Photovoltaik-Anlagen (m/w/d) > Hauptverwaltung Lünen> Stellen-Nr.: 89073 Als neues Mitglied unseres Teams leisten Sie einen wichtigen Beitrag, unser Strombezugsportfolio bei REMONDIS grüner zu gestalten und unabhängiger von Marktentwicklungen zu werden => Im Auftrag der Zukunft Dies gelingt Ihnen vor allem durch die eigenständige Entwicklung und Durchführung von Projekten mit dem Schwerpunkt Photovoltaik-Anlagen sowie idealerweise weiterer erneuerbarer und alternativer Energieträger Daran anknüpfend betreuen Sie die technische und betriebswirtschaftliche Auslegung von Photovoltaik-Anlagen mit Schwerpunkt Basic-Engineering (u. a. Potentialanalysen, Flächenermittlung, Aufstellungs­planung) Außerdem wissen wir die Begleitung von Genehmigungs­verfahren, einschließlich der Koordination der daran beteiligten Personen und die Erstellung von genehmigungsrelevanten Unterlagen bzw. Dokumenten bei Ihnen in den besten Händen Kompetent begleiten Sie die Erstellung von technischen Ausschreibungsunterlagen und führen auf Grundlage dessen erfolgreich die Vergabe­verhandlungen Die betriebswirtschaftliche Optimierung von bestehenden Photovoltaik-Anlagen sowie die Bewertung von innovativen Prozessen rund um das Themengebiet „Erneuerbare und alternative Energien“ rundet Ihr Profil ab Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Master­studium mit dem Schwerpunkt Energie-, Verfahrens- oder Umwelttechnik Darüber hinaus verfügen Sie bereits über fundierte Projekt­managementerfahrung bei der technischen Realisierung von Photovoltaik-Anlagen Zudem punkten Sie durch Ihre Begeisterung für eine technische Koordinations- und Steuerungsrolle sowie den Wunsch, schnell Verantwortung zu übernehmen Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, auch in englischer Sprache, ist für Sie selbstverständlich Natürlich sind gelegentliche Dienstreisen für Sie eine willkommene Abwechslung Ihre Bereitschaft, sich auch in andere Themenkomplexe, wie z. B. der thermischen Abfallverwertung, einzuarbeiten und weiterzuentwickeln, runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Schnelle Übernahme von Verantwortung schon ab dem ersten Tag Krisensicherer Job bei Deutschlands größtem Recyclingunternehmen Kantine sowie kostenlose Getränke Dienstfahrradleasing sowie Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und in Fitnessstudios Bereitstellung eines Firmenwagens
Zum Stellenangebot

Werkstudent – Chemisches Kunststoffrecycling (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Lünen
Die REMONDIS Recycling GmbH & Co. KG bietet kommunalen und gewerblichen Partnern effiziente und nachhaltige Lösungen rund um die drei Stoffströme Glas, Kunststoff und Textilien aus einer Hand an. Sie verfügt über 26 Standorte in drei Ländern und mehr als 1000 Mitarbeiter. Neben einem großen Netzwerk von Recyclinganlagen für diese drei Stoffströme ist REMONDIS Recycling auch Marktführer in diversen Dienstleistungen im deutschen Einweg-Pfandsystem für Getränkeverpackungen. Werkstudent – Chemisches Kunststoffrecycling (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 89217 Bevor Sie in die eigentliche Projektarbeit starten, bekommen Sie natürlich eine umfassende Einarbeitung in unser Geschäftsfeld Im Anschluss daran dreht sich für Sie alles um die Entwicklung einer Strategie zur repräsentativen Probenahme von Mischkunststoffen aus Sortier- und Aufbereitungsanlagen an verschiedenen Standorten der REMONDIS-Gruppe Dabei unterstützen Sie uns aktiv bei der Analyse, Qualifizierung und Beschreibung der beprobten Stoffströme Außerdem helfen Sie uns durch Ihre fundierten MS-Office-Kenntnisse bei dem Aufbau einer Datenbank sowie bei der Erstellung von Statistiken und Präsentationen Weitere Aufgabenbereiche sind das Scouting und Bewerten der auf dem Markt befindlichen Technologien sowie Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung unserer Strategie Sie sind immatrikulierter Student (Bachelor oder Master) der Fachrichtung Chemie, Energie- und Umwelttechnik, Umweltingenieurwesen, Abfall- und Stoffstromwirtschaft oder vergleichbar, mit guten Studienleistungen Darüber hinaus arbeiten Sie routiniert mit den MS-Office-Anwendungen (idealerweise MS-Access) Zudem zeichnen Sie sich durch eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise aus Ein hohes Maß an Lern- und Leistungsbereitschaft ist für Sie selbstverständlich Ihr Führerschein der Klasse B garantiert Ihnen dabei die Möglichkeit, unsere Unternehmensstandorte individuell besuchen zu können Eine gewisse „Hands-On-Mentalität“ rundet Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Einblicke in die Arbeit bei Deutschlands größtem Recyclingunternehmen Intensive Einarbeitung und tiefe praktische Erfahrungen Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen und in Fitnessstudios
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Umweltmanagement (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Dortmund
Für unseren Mandanten, ein internationaler Multitechnologiekonzern, sind wir auf der Suche nach einem erfahrenen Ingenieur für Umwelttechnik (m/w/d), mit dem Schwerpunkt Gewässerschutz. Arbeiten Sie gemeinsam mit fast 100.000 Mitarbeitern weltweit in einer Matrixorganisation an einem zentralen Standort in Deutschland. Werden Sie ein Teil des Teams aus verschiedenen Kulturen & Nationalitäten und treiben gemeinsam nachhaltige Projekte, Ideen und Innovationen voran, die eines zum Ziel haben: das tägliche Leben eines jeden Einzelnen zu verbessern. Fachliche Mitarbeit im Rahmen von Investitionsprojekten und Beschaffungsmaßnahmen im Gewässerschutz Zusammenarbeit mit den entsprechenden Behörden bezüglich der relevanten Nachhaltigkeitsthemen Stellenbeschreibung Weiterentwicklung des vorbeugenden Gewässerschutzes Optimierung sowie Modernisierung der Bereiche Kanäle und Entwässerung Fachliche Mitarbeit im Rahmen von Investitionsprojekten und Beschaffungsmaßnahmen Zusammenarbeit mit den entsprechenden Behörden bezüglich der relevanten Themen Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen anderer Produktionsstandorte Selbstständige Vorbereitung, Planung und Umsetzung von Schulungsmaßnahmen Untersuchung und Nachverfolgung von umweltrelevanten Ereignissen Pflege und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14.001 Begleitung und Unterstützung bei internen Audits Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise der Umwelt- oder Verfahrenstechnik Relevante Berufserfahrung in den Bereichen des vorbeugenden Gewässerschutz Erfahrung von Entwässerung eines produzierenden Unternehmens Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen technischen Vorschriften, Richtlinien und Gesetze im Bereich Gewässerschutz, Naturschutz sowie Bodenschutz Erfahrung als Schnittstelle im Behördenmanagement Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Betriebliche Altersvorsorge Attraktives Arbeitspaket Hybrides Arbeitsmodell Diverse Benefits
Zum Stellenangebot

Energiedatenmanager:in (m/w/d)

So. 07.08.2022
Dortmund
Sie wollen daran mitwirken, die klimaneutrale Energiewelt von morgen mitzugestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt bei Thyssengas! Mit einem 4.400 Kilometer langen Leitungsnetz sind wir einer der führenden deutschen Fernleitungsnetzbetreiber und transportieren Gas seit Jahrzehnten sicher und zuverlässig in NRW und Teilen Niedersachsens. Um diesem Auftrag auch in Zukunft gerecht zu werden, arbeiten wir intensiv an der Realisierung eines Wasserstoffnetzes. Dafür suchen wir engagierte Kollegen*, die gemeinsam mit uns den Wasserstoff-Hochlauf und damit die Energiewende vorantreiben und meistern wollen. Wenn Sie Ihren Beitrag zur Energiewende leisten wollen, bewerben Sie sich bei uns! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen „Energiedatenmanager“ als Verstärkung für unser Team “Messdatenmanagement“ am Standort Dortmund. Ihre Hauptaufgabe ist die technisch-physikalische Gasmengenermittlung nach der technischen Regel DVGW G 685. Unter anderem sind Sie dabei zuständig für den Abruf und die Plausibilisierung von Rohdaten, die Bildung von Ersatzwerten sowie für die zeitnahe Bereitstellung abrechnungsrelevanter Daten. Zudem unterstützen Sie die anderen Fachbereiche bei der Ausarbeitung von Netzanschluss-, Netzkopplungs- sowie Speicheranschlussverträgen. Gemeinsam mit Ihren Kollegen arbeiten Sie kontinuierlich an der Anpassung und Optimierung von Workflows und Prozessen im Bereich Mengenermittlung sowie an der Anpassung der internen Schnittstellen an neue gesetzliche Vorgaben bzw. verbindliche Verbändevereinbarungen für Netzbetreiber. Außerdem engagieren Sie sich in IT-technischen Projekten und bei der Schnittstellenentwicklung und -optimierung. Um Ihre Aufgaben optimal zu erfüllen, stimmen Sie sich regelmäßig mit unseren nachgelagerten Netzbetreibern bzgl. der Ausspeisemenge ab und führen den zugehörigen Clearing-Prozess durch. Zudem wirken Sie bei der Stromabrechnung sowie beim Controlling und bei der Budgetierung des Strombedarfes der Mess- und Verdichteranlagen mit. Qualitätsmanagement ist für Sie bei allen Tätigkeiten das A und O. Sie haben erfolgreich eine Ausbildung und eine Weiterbildung als staatlich geprüfter Techniker oder eine Weiterqualifizierung im kaufmännischen Bereich absolviert oder haben einen vergleichbaren Abschluss. Vielleicht konnten Sie auch schon Erfahrungen in der Gasmengenermittlung sammeln oder zeichnen sich durch (erste) energietechnische Kenntnisse aus. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Anwendungen und haben ein ausgeprägtes Interesse an der Nutzung komplexer Spezialsoftware (z. B. GasX, FirstX), in die Sie sich auch gerne einarbeiten. Bei der Erledigung Ihrer Aufgaben gehen Sie systematisch, zielorientiert und analytisch vor. Als Teamplayer können wir immer auf Sie zählen: Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie Ihre Zuverlässigkeit aus. Ein sicheres Auftreten als auch eine hohe Flexibilität und Veränderungsbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Sie sind von Anfang an Teil des Teams. Das Miteinander steht bei uns im Vordergrund – im beruflichen Alltag wie auch bei gemeinsamen Veranstaltungen. Bei uns gelingt Ihre Balance zwischen Beruf und Privatleben – zum Beispiel durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle oder auch durch die Möglichkeit, mobil, beispielsweise von Zuhause, zu arbeiten. Finanzielle Absicherung ist immer wichtig: Wir bieten Ihnen ein Gesamtpaket mit vielen Extras – Thyssengas plant langfristig mit Ihnen und finanziert Ihnen beispielweise eine attraktive Betriebsrente. Bei der Entwicklung ist Ihr Bedarf unser Programm: Durch Training vor Ort oder digital, Mitarbeit in Projekten oder auch spezielle Entwicklungsprogramme erweitern Sie Ihre Kompetenzen. Sie werden unsere wertvollste Ressource. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge. Hier helfen die Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen, die Teilnahme an Aktionstagen und Schutzimpfungen. Vielleicht möchten Sie auch die persönliche Beratung unseres Gesundheitsdienstleisters in Anspruch nehmen? In jedem Fall ist für jeden etwas dabei! Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und unseren Leistungen für Mitarbeiter erhalten Sie unter www.thyssengas.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Referent:in Kundenanschlüsse und technische Kooperationen für die Energiewende (m/w/d)

So. 07.08.2022
Dortmund
Sie wollen daran mitwirken, die klimaneutrale Energiewelt von morgen mitzugestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt bei Thyssengas! Mit einem 4.400 Kilometer langen Leitungsnetz sind wir einer der führenden deutschen Fernleitungsnetzbetreiber und transportieren Gas seit Jahrzehnten sicher und zuverlässig in NRW und Teilen Niedersachsens. Um diesem Auftrag auch in Zukunft gerecht zu werden, arbeiten wir intensiv an der Realisierung eines Wasserstoffnetzes. Dafür suchen wir engagierte Kollegen*, die gemeinsam mit uns den Wasserstoff-Hochlauf und damit die Energiewende vorantreiben und meistern wollen. Worauf warten Sie also? Gestalten Sie mit uns das Gastransportnetz der Zukunft! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Abteilung „Vertrieb – Technische Verträge “ einen „Referenten Kundenanschlüsse und technische Kooperationen für die Energiewende (m/w/d)“. Unter dem Aspekt der Kundenanbindung gestalten Sie die mittel- bis langfristige Entwicklung unseres Leitungsnetzes für den Transport klimaneutraler Gase – allen voran Wasserstoff – und die dazugehörige Integration in unser Gastransportnetz. Dabei bilden Sie die Schnittstelle zu unseren Kunden für den technischen Anschluss an unser zukünftiges Wasserstoffnetz wie auch an unser bestehendes Gasnetz. Gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern und Kunden finden Sie Lösungen für neue sowie angepasste Netzanschlüsse. Dazu gehören insbesondere die technische Auslegungsuntersuchungen sowie die Angebotserstellung. Im Team arbeiten Sie kontinuierlich daran, die entsprechenden vertraglichen Rahmenbedingungen aus dem Erdgasbereich auf den Transport von klimaneutralen Gasen, insbesondere Wasserstoff, zu überführen. Außerdem sind Sie kompetenter Ansprechpartner für Ihre internen Stakeholder, Partner wie auch für unsere Kunden rund um Fragestellungen zu Umstellungen, Außerbetriebnahmen, Stilllegungen oder anderweitigen Verwendungsmöglichkeiten von Teilen unserer Assets. Mit diesen sind Sie zudem zur Entwicklung, Betreuung und vertraglichen Ausgestaltung neuer Verwendungskonzepte im engen Austausch. Im Rahmen von abteilungs- oder bereichsübergreifenden Projekten bringen Sie sich aktiv ein, um die zentralen strategischen und innovativen Themen wie „Digitalisierung“ und „Wasserstofftransport“ im Unternehmen voranzutreiben. Sie haben Ihr vorzugsweise ingenieurwissenschaftliches Studium, z. B. im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik, Mechatronik oder vergleichbar, erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits erste Praxiserfahrung in einem technischen Tätigkeitsfeld sammeln. Ihr Interesse an der Energiewirtschaft, technischen und vertraglichen Fragestellungen ist groß. Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägten analytischen Kompetenzen aus, arbeiten sich gerne in unterschiedlichste IT-Systeme ein und sind fit im Umgang mit MS Office. Sie sind in der Lage, komplexe, fachbereichsübergreifende Zusammenhänge aus Netzplanung, Netztechnik, Netzbetrieb und Betriebswirtschaft schnell zu erfassen sachgerecht zusammenzuführen. Zudem zeichnen Sie sich durch Ihr Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent gepaart mit Ihrem zielgerichteten und selbständigen Arbeitsstil aus. Als echter Teamplayer verfügen Sie über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und haben Spaß am Ausbau und der Pflege Ihres beruflichen Netzwerkes. Sie sind von Anfang an Teil des Teams. Das Miteinander steht bei uns im Vordergrund – im beruflichen Alltag wie auch bei gemeinsamen Veranstaltungen. Bei uns gelingt Ihre Balance zwischen Beruf und Privatleben – zum Beispiel durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle oder auch durch die Möglichkeit, Zuhause zu arbeiten. Finanzielle Absicherung ist immer wichtig: Wir bieten Ihnen ein Gesamtpaket mit vielen Extras – Thyssengas plant langfristig mit Ihnen und finanziert Ihnen beispielweise eine attraktive Betriebsrente. Bei der Entwicklung ist Ihr Bedarf unser Programm: Durch Training vor Ort oder digital, Mitarbeit in Projekten oder auch spezielle Entwicklungsprogramme erweitern Sie Ihre Kompetenzen. Sie werden unsere wertvollste Ressource. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge. Hier helfen die Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen, die Teilnahme an Aktionstagen und Schutzimpfungen. Vielleicht möchten Sie auch die persönliche Beratung unseres Gesundheitsdienstleisters in Anspruch nehmen? In jedem Fall ist für jeden etwas dabei! Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und unseren Leistungen für Mitarbeiter erhalten Sie unter www.thyssengas.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Leittechnik

Fr. 05.08.2022
Bochum
Wir übernehmen Verantwortung für das nachhaltige Management von Energie und Wasser und leisten damit unseren Beitrag zur Energiewende. Durch Data Science machen wir Daten zu nutzbaren Informationen und helfen unseren Kunden neue, zukunftsfähige Geschäftsfelder in der Energiebranche zu erschließen. Für unsere Mission brauchen wir tatkräftige Pioniere mit Teamgeist, Kompetenz und Weitsicht. Der Bereich Projekte & Service stellt den operativen Kern unserer Geschäftsprozesse dar. Hier bearbeiten wir Projektaufträge, liefern unsere Produkte aus, erbringen die notwendigen Dienstleistungen und stellen darüber hinaus den Serviceprozess für unsere Kunden sicher. Für unser Team am Standort Bochum mit hohem Homeoffice-Anteil suchen wir Sie als Projektingenieur (m/w/d) Leittechnik Vollzeit | Unbefristete Festanstellung Sie begleiten unsere Projekte aus den Versorgungsbereichen (Strom- / Gas- / Wasser- / Fernwärme) sowie in der Industrie Sie konzipieren unsere Systeme für den Kunden, bereiten die Werksabnahme vor und betreuen die Inbetriebnahme und Abnahme vor Ort Sie konfigurieren selbständig die Kundenanlagen auf Basis der vertraglichen Vorgaben und prüfen dabei ausgesuchte Funktionen anhand eines Prüfplans Sie sind daran interessiert, neue Kundenprozesse kennenzulernen und umzusetzen Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit Techniker (Schwerpunkt Elektro- / Energietechnik, Automatisierungstechnik, IT o.ä.) oder eine nachweislich vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse in Betriebssystemen von Microsoft und den Standard-Office-Anwendungen Kommunikationsstärke sowohl intern als auch gegenüber Kunden, strukturierte und sorgsame Arbeitsweise Sie sind wissbegierig und neue technologische Trends oder Anforderungen der IT-Sicherheit sind für Sie positive Herausforderungen Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse sowie gutes Leseverständnis in Englisch Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitgestaltung 6-monatiges Onboarding-Programm und eigener Pate Jährliche Mitarbeitergespräche Interne, externe und digitale Weiterbildungsmöglichkeiten Bike-Leasing, Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Energiemanager*in (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Schwelm
Der Ennepe-Ruhr-Kreis im nordrhein-westfälischen Landesteil Westfalen hat seinen Sitz in der über 500 Jahre alten Kreisstadt Schwelm. Rund 325.000 Menschen leben in den neun kreisangehörigen Städten Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel, Wetter (Ruhr) und Witten in reizvoller Landschaft. Als Teil des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr gehört der Ennepe-Ruhr-Kreis zudem zu einem Verdichtungsraum mit über zehn Millionen Einwohnern. Der Ennepe-Ruhr-Kreis sucht ab sofort für das Sachgebiet 17/2 „Kaufmännisches und Infrastrukturelles Immobilienmanagement“ eine/n Energiemanager*in (m/w/d) Die Abteilung 17 „Immobilien und Zentrale Dienste“ setzt sich zusammen aus den drei Sachgebieten: 17/1 „Zentrale Dienste“, 17/2 „Kaufmännisches und Infrastrukturelles Immobilienmanagement“ sowie 17/3 „Hochbau und technisches Immobilienmanagement“. Die Abteilung ist im Fachbereich VI „Immobilien, Umwelt und Abfall, Kataster und Geoinformation“ angesiedelt.Das Immobilienportfolio umfasst 130.000 m² Fläche in 41 eigenen und angemieteten Liegenschaften, die wir den 9.000 Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung stellen. Unsere Mission ist es, „gute Flächen“ bereitzustellen. „Gut“ ist Fläche dann, wenn sie den Anforderungen von Nutzern, Ökologie und Ökonomie genügt. Dabei sind wir serviceorientierter Dienstleister im Inneren und professioneller Vertragspartner im Außenverhältnis. Auch unsere Vision ist klar: In 15 Jahren sollen alle Gebäude des Ennepe-Ruhr-Kreises in einem zeitgemäßen, funktionalen und attraktiven Zustand sein, klimaschonend, sicher und wirtschaftlich betrieben werden, auf wenige Kernliegenschaften reduziert sein und alle dauerhaften Aufgaben in eigenen Gebäuden untergebracht sein. Zu Ihren Aufgaben gehören Einführung und Inbetriebnahme eines Energiemanagementsystems Umsetzung und Teilnahme am Kommunalen Energiemanagement-System „KomEMS“ Konzeption eines Energiemonitorings inklusive der Erstellung von jährlichen Energieberichten Erarbeitung und Abstimmung von Maßnahmen zur Senkung der Energieverbräuche in Abstimmung mit den unterschiedlichen Nutzern Koordination des Einkaufs von wesentlichen Energieträgern (Strom, Gas, Wasser, u.a.) Recherche und Umsetzung geeigneter Förderprogramme im Rahmen des Klimaschutzes und zur Klimafolgenanpassung, sowie zum Ausbau von regenerativen Energien Haushaltsrechtliche Bearbeitung im Zuge der Umsetzung der Maßnahmen ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Bereichen Energiewirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Facility-Management, Wirtschaftswissenschaften oder alternativ ein vergleichbarer Studiengang mit dem Schwerpunkt Energie und Versorgungstechnik oder die abgeschlossene Laufbahnprüfung für den kommunalen Verwaltungsdienst für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) Wünschenswert sind Berufserfahrung im Bereich des Energiemanagements sowie Kenntnisse über theoretische und technische Grundlagen zur Energieoptimierung Kenntnisse im Bereich des Immobilienmanagements belastbare Kenntnisse im Umgang mit MS Office und gängigen IT-Anwendungen Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B Strategie- und Organisationskompetenz eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität, sehr selbstständige Arbeitsweise und einen gesunden Pragmatismus: Sie suchen Lösungen, keine Probleme die Fähigkeit zu selbständigem und konzeptionellem Arbeiten umfassende Fachkenntnisse und analytisches sowie logisches Arbeiten, Disziplin und Genauigkeit Sicheres und seriöses Auftreten gute Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit große Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität ein gesichertes unbefristetes Arbeitsverhältnis bzw. Dienstverhältnis eine sehr verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, ein attraktives Gleitzeitmodell, flexible Arbeitszeiten und Homeoffice selbstständiges, eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten betriebliche Altersvorsorge für die tariflich Beschäftigten Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9c TVöD-V bzw. Besoldungsgruppe A10 LBesG NRW. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen. Als familienfreundliche Verwaltung stellt der Ennepe-Ruhr-Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Fülle an Möglichkeiten zur Verfügung, ihr Berufs- und Privatleben je nach individueller Lebensphase miteinander in Einklang zu bringen. Wir bieten unterschiedliche Arbeitszeitmodelle an, wie z.B. Teilzeitarbeit und/oder Telearbeit bzw. mobile Arbeit. Darüber hinaus entscheiden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit und unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse eigenverantwortlich, wann sie den Arbeitstag beginnen und beenden. Bei Problemen, die die Betreuung und/oder Pflege von Angehörigen betreffen, unterstützen wir Sie gerne mit individuellen Lösungsvorschlägen. Über Einzelheiten hierzu informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.
Zum Stellenangebot

Bauleiter (m/w/d) für E-Mobilität

Do. 04.08.2022
Dortmund
Bauleiter (m/w/d) für E-Mobilität DEW21 ist ein moderner Energiedienstleister mit rund 1.000 Mitarbeitenden. Bei uns sorgen Sie mit dafür, dass in Dortmund Strom und Wasser fließen, die Heizung läuft und E-Autos durchstarten. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Gestaltungsspielräume und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Technische Planung, Kalkulation und Bauleitung von Ladeinfrastruktur-Errichtungsprojekten im Bereich der Elektromobilität für größere Gewerbekunden sowie im Bereich der öffentlichen Ladeinfrastruktur Steuerung und Überwachung der verschiedenen Projektmitglieder während der gesamten Projektausführung Verantwortung für die Einhaltung von intern festgelegen Prozessen, Dokumentationspflichten sowie Verfahrensanweisungen im Rahmen der verschiedenen Projektphasen Budgetverantwortung und Kostenkontrolle für das jeweilige Projekt im festgelegten Rahmen Zielgerichtete und zukunftsorientierte Projekte im motivierten Team mit Ihrem erfolgreich abgeschlossenen technischen Fachwirt im Bereich der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation sowie Berufserfahrung im Bereich der Planung und Bauleitung elektrotechnischer Anlagen mit Ihren ausgeprägten Kenntnissen über technische Eigenschaften von Elektromobilitäts-Ladeinfrastrukturen sowie Lastmanagement-Systemen mit Ihren Kenntnissen aus dem Bereich der Energiewirtschaft und insbesondere in Bezug auf die Verteilnetzbetreiber-Schnittstelle mit Ihrem Organisationsgeschick, Ihrem Willen, die Energiewende vorantreiben zu wollen und Ihrem Mut, immer neue Herausforderungen anzunehmen wenn Sie gerne die Koordination von mehreren Projekten übernehmen und dabei stets den gesamten Überblick behalten durch Ihre regionale Reisebereitschaft in Dortmund und Umgebung zur Durchführung der Bauleiter-Funktion Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: