Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 21 Jobs in Geistenbeck

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Energie und Umwelttechnik

Produktmanager (m/w/d) Zukunftsmarkt Energie/Flüssiggas

Do. 27.01.2022
Krefeld
Sie wollen Teil der Zukunft werden? Die Energiewelt von morgen mitgestalten? Und eine starke Marke hinter sich wissen? Dann sind Sie bei PRIMAGAS in bester Gesellschaft. Begleiten Sie uns in die Welt einer leistungsfähigen, sparsamen und umweltfreundlichen Zukunftsenergie: Flüssiggas. Seit über 70 Jahren versorgt PRIMAGAS Haushalte, Betriebe und öffentliche Einrichtungen bis hin zu Landwirtschaft und Industrie. Unser Produkt kann viel und wird immer wichtiger. Mit über 80.000 Kunden und einem Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro zählen wir zu den Marktführern der Branche. Und bieten gleichzeitig den Charme eines mittelständischen Familienunternehmens. Starke Werte garantiert. Wir sind stolz auf unsere mehrfachen Auszeichnungen als „TOP Arbeitgeber“. Geben Sie mit uns gemeinsam Gas – wir freuen uns auf Sie! Für unsere Zentrale in Krefeld suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Produktmanager (m/w/d) Zukunftsmarkt Energie/Flüssiggas Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen – in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb, relevanten Fachabteilungen und externen Partnern Begleitung und Gestaltung des Produktlebenszyklus bereits bestehender Produkte Planung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Vermarktungsaktionen/Kampagnen mit Einsatz diverser Medien, inkl. Messung der vertrieblichen Erfolge Schulung und Unterstützung des Vertriebs Controlling der relevanten Vertriebszahlen (Umsatz, Kosten, Ergebnis) der von Ihnen verantworteten Produkte Erarbeitung von Handlungsempfehlungen, basierend auf qualifizierten Marktanalysen Verantwortung für die Gewinnung und Entwicklung von bedeutenden Kooperationspartnern im Energiemarkt Kreative Bearbeitung/Entwicklung der vorhandenen Vertriebskanäle, ggf. Aufbau neuer Vertriebswege Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, FH oder Uni, mit den Schwerpunkten Marketing/Vertrieb; alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung im Bereich Marketing/Produktmanagement, idealerweise in der Sanitär- und Heizungsbranche Affinität zur Vermarktung von erklärungsbedürftigen Produkten und Dienstleistungen Sehr gute kommunikative und kooperative Fähigkeiten sowie Kontaktfreudigkeit Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Projekten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerk von Vorteil Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint, Excel und Datenbanken Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kundenorientierung Überzeugungskraft, gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, geben wir auch als Arbeitgeber ordentlich Gas. Freuen Sie sich auf: eine attraktive (über-)tarifliche Bezahlung und soziale Leistungen, darunter z. B. Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und einen Kindergartenzuschuss. 30 Urlaubstage pro Jahr. eine moderne Ausstattung für mobiles Arbeiten, wie iPhone und iPad. das Coaching durch einen erfahrenen Mentor. eine professionelle Einarbeitung. regelmäßige interne und externe Schulungen.
Zum Stellenangebot

Manager Sustainability & Recycling (m/f/d)

Do. 27.01.2022
Düsseldorf
We are a European association representing a wide range of manufacturers of advanced packaging (and alike) materials and solutions as well as technical applications. Our three different entities under one umbrella are:  Flexible Packaging Europe (FPE) European Aluminium Foil Association (EAFA)  Aluminium Closures Group (ACG) In total, we represent more than 120 member companies producing different kinds of flexible packaging or engaged in aluminium foil rolling or manufacturing aluminium closures, semi-rigid containers and household foil. As an association our objective is to ensure the represented products are supporting sustainable consumption and production and are positioned positively in the sustainability debate. For that, we are actively conducting and/or supporting many activities including dedicated development projects, scientific studies (e.g. lifecycle assessments), education and advocacy. Contribute to the reflexion on our sustainability strategy and support its implementation Develop an expertise in the field of recyclability for the (packaging) products represented by the association and lead projects on the topic Assess and monitor the situation of waste management performances (collection, sorting, recycling) at National and European level for the (packaging) products represented by the association Participate to projects aimed at improving the sustainability performances of the represented products, liaising with members and other stakeholders of the value chain.   Initiate and steer ad hoc studies with the support of environmental institutes Monitor, collect,  consolidate and analyse relevant sustainability information; share it with members Support our advocacy with European institutions and organisations Help organise and moderate meetings with members Support our communication team with knowledge and expertise An academic degree such as natural science or business administration, ideally with a focus on sustainability and/or environmental management A couple of years’ professional experience in the field would be an additional asset  A passion for “Sustainability“ makes you curious for new and sometimes unexpected scientific findings Comfortable dealing with technical matters in the field of packaging materials When investigating and researching complex topics you care about the details and have good analytical and summarizing skills Excellent relationship-building skills and with your interpersonal flexibility you are able to interact with people from different cultures and nationalities Fluent in English and maybe have knowledge of another (European) language
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Sustainability Services Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mi. 26.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Verantwortung übernehmen – Du begleitest die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und die damit regelmäßig verbundene Entwicklung von Ansätzen zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und des Nachhaltigkeitsmanagements unserer Kunden.Vielfältige Aufgaben – Es erwartet dich ein breites Aufgabenspektrum, von der Entwicklung und Einführung eines Carbon Management und Carbon Reporting bis hin zur Ökobilanzierung, Water-Footprints und Datenanalysen im Bereich des Impact Measurements. Des Weiteren begleitest du die Aufnahme und Analyse von Reportingprozessen für nicht-finanzielle Informationen, auch mit Blick auf ‚Integrated Reporting‘.Entwicklung vorantreiben – Eingebunden in ein hoch motiviertes Team wendest du deine Kenntnisse an und trägst zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in internationalen Projekten und Lieferketten bei. Dies umfasst die Strategie und Organisation von Prozessen insb. in Bezug auf Umwelt- und Sozialstandards als auch Herkunftssicherheit sowie die Prüfung komplexer Lieferketten. Dabei erhältst du verschiedenste Einblicke diverser Branchen, Unternehmen und Teams.Mentoring - Wir fördern deine Entwicklung durch intensives, praxisbezogenes Coaching sowie umfassende Schulungsprogramme und die Unterstützung von Berufsexamina.Du hast dein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Als Senior Consultant verfügst du idealerweise über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und nicht-finanziellen Informationen. Du rundest dein Profil ab, indem du Freude an daten-fokussierter Beratung, Modellierung und konzeptioneller Arbeit sowie hervorragende analytische/lösungsorientierte Fähigkeiten besitzt.Erfahrung im Bereich ESG-Wirkungsanalysen oder Wertschöpfungsketten inkl. Kenntnisse zu aktuellen Anforderungen sind wünschenswert. Ein hohes Maß an Teamorientierung, Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke zählen zu deinen Stärken. Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) für Praxisphase und/oder|Bachelorarbeit im Bereich der Ingenieurvermessung

Di. 25.01.2022
Viersen
Beim Niersverband ist im wahrsten Sinne des Wortes alles im Fluss. Denn seit mehr als 90 Jahren sorgen wir mit über 440 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass die Niers ein sauberes Gewässer ist. Naturnah gestaltet bietet die Niers Lebensräume für viele Tier- und Pflanzenarten und hat sich zu einem echten Naherholungsgebiet entwickelt. Damit das auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir Fachkräfte, denen unsere Natur am Herzen liegt, die mit Ehrgeiz, Freude und Verantwortung unsere Region stärken und unsere Umwelt bewahren wollen. Aktuell haben wir in der Abteilung Gewässer und Labor am Standort Viersen einen Platz für eine Praxisphase und/oder Bachelorarbeit zu vergeben. Praktikant (m/w/d) für Praxisphase und/oder Bachelorarbeit im Bereich der IngenieurvermessungSie arbeiten in einem Team im Bereich der Ingenieurvermessung.Zum Aufgabengebiet gehört u.a.: Geodatenerfassung Bauwerksabsteckungen Netzmessung Nivellement Laserscanning Luftbildvermessung Datenauswertung mit der Software Leica Infinity und Geovision Sie befinden sich aktuell im Bachelorstudium der Fachrichtung Vermessung. Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre eigenen Arbeitsergebnisse. Sie haben eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. Sie verfügen über eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Einsatzfreude und Neugier zeichnen Sie aus. Neueste Technische Ausstattung (Leica Multistation MS60, Leica Empfänger GS 18 T, Leica Empfänger GS 18 I, Leica Digitalnivellier LS 15, Leica Aibot AX20) Intensive Einarbeitungsphase Flexible, studienorientierte Arbeitszeitgestaltung Kollegiale Arbeitsatmosphäre und Teamwork Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams und hinterlassen Ihren blauen Fußabdruck, Ihre Spuren für eine zukunftsfähige Umwelt!
Zum Stellenangebot

Ingenieur Stromnetzplanung (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur und Netze

Mo. 24.01.2022
Bergheim, Erft
Ein innovatives Stadtwerk-Start-up mit regionaler Ausrichtung - dafür haben sich die Kommunen Bed-burg, Bergheim und Elsdorf zusammengeschlossen, um ihre Versorgungsziele gemeinsam vor Ort umzusetzen. Als Deutschlands erstes interkommunales und digitales Gemeinschaftsstadtwerk sind wir Treiber der lokalen Energiewende und Versorger für rund 115.000 Bürger:innen in den Sparten Strom, Gas und Energiedienstleistungen. Im Zuge der Umsetzung unserer Wachstumsstrategie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Ingenieur Stromnetzplanung (m/w/d) für den Bereich Infrastruktur und Netze | unbefristet | Vollzeit Selbstständiges und eigenverantwortliches Durchführen von allgemeinen Netzberechnungen, Netzoptimierungen und Entwickeln von Netzkonzepten im Nieder- und Mittelspannungsnetz unter Einsatz neuester digitaler Planungswerkzeuge Ingenieurmäßiges Durchführen von Sonderaufgaben im Kontext von Netzanschlüssen sowie Planen von EEG-Netzmaßnahmen unter Berücksichtigung netzrelevanter Daten, Anwendung von Datenanalyseinstrumenten und Kundenanforderungen Inhaltliche und organisatorische Abwicklung des gesamten Projektverlaufs einschließlich Projektplanung, -budgetierung, -steuerung, -umsetzung und -controlling Qualitätssicherung der Projekte und regelmäßiges Monitoring der Projektfortschritte, um zeitnah Verzögerungen, Probleme und Risiken zu identifizieren und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten Ansprechpartner in sämtlichen Projektangelegenheiten für Kollegen, Projektpartner und Dienstleister, Drittmittelgeber, Stakeholder, Interessierte und andere Kooperationspartner Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams mit technischen, prozessualen und IT-technischen Schwerpunkten (u. a. Konzeption und Inbetriebsetzung von technischen Applikationen für die netz- und systemdienliche Führung des regionalen Flächenkraftwerks mit dem Fokus auf IT- und Datenmanagement) Authentische Begeisterung für zukünftige Energiesicherheit in einer Welt mit 100% Erneuerbaren Energien Innovationsfreude, Entscheidungskraft, Pragmatismus und „Hands-on“-Mentalität Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Elektrotechnik idealerweise mit dem Schwerpunkt Energietechnik ergänzt um Erfahrungen in der Berechnung und Projektierung von Versorgungsaufgaben Kenntnisse in den einschlägigen Regelwerken und gesetzlichen Bestimmungen Sicherer Umgang mit allen gängigen IT-Anwendungen und insbesondere modernen IT-basierten Planungswerkzeugen Professionelles Auftreten im Umgang mit Kunden und Kooperationspartnern Selbstständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben und eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem einzigartigen thematischen Umfeld Ein sehr gutes Arbeitsklima, faire Bezahlung, familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien mit direkten Kommunikationswegen Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Doktorand – Entwicklung eines Power-to-X-Moduls für ein Open-Source-Energiesystemmodell (w/m/d)

Mo. 24.01.2022
Jülich
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Das Erreichen einer treibhausgas­neutralen Energie­versorgung ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Techno-ökonomische Systemanalyse (IEK-3) – erforschen wir, wie mögliche kosten­effiziente nationale Transformations­strategien hierfür ausgestaltet werden müssen. Im Rahmen eines großen Verbund­forschungs­projektes soll hierfür ein neues Energie­system­modell entwickelt werden. Werden Sie Teil unseres Forschungs­teams und bringen Sie Ihre Ideen und Kreativität ein und gestalten Sie mit, wie ein zukünftiges treibhausgas­neutrales Energie­system für Deutschland aussehen könnte. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Doktorand – Entwicklung eines Power-to-X-Moduls für ein Open-Source-Energiesystemmodell (w/m/d)Aufgrund der zunehmenden Verflechtung der Sektoren sowie durch den steigenden Anteil Erneuerbarer Energien nimmt die Komplexität des Energie­systems deutlich zu. Für die Analyse von Transformations­strategien ist daher der Einsatz von Energie­system­modellen notwendig. Im Rahmen eines großen Verbund­forschungs­projektes soll ein neues Open-Source-Energie­system­modell entwickelt werden, das die nationale Energie­versorgung in ihren vielseitigen Wechsel­wirkungen abbildet. Das Themenfeld Power-to-X (PtX) nimmt in einer zukünftigen Energie­versorgung eine Schlüssel­rolle ein, da es die wesentliche Grundlage für die Sektoren­kopplung ist. Ziel ist es, die verschiedenen PtX-Pfade, mit besonderem Fokus auf Wasserstoff, in einem Energie­system­modell abzubilden, indem alle erforderlichen Komponenten (Importe, Erzeugung, Transport, Speicherung) entlang der heutigen und zukünftigen Wert­schöpfungs­ketten in den Blick genommen werden. Ihre Aufgaben im Detail: Identifizierung von relevanten PtX-Wertschöpfungsketten Entwicklung einer Modulstruktur für das Themenfeld PtX Parametrisierung der Modell­komponenten und Implementierung in ein neues Open-Source-Energie­system­modell Erstellung von treibhausgas­neutralen Szenarien mit besonderem Fokus auf PtX sowie Durchführung von Sensitivitäts­analysen Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Natur- oder Ingenieur­wissenschaften oder eines verwandten Studiengangs Grundkenntnisse in Methoden der mathematischen Optimierung Sehr gute energietechnische und -wirtschaftliche Kenntnisse Programmierkenntnisse sind von Vorteil (z.B. Python) Hohes Maß an Selbstständigkeit und Bereitschaft zu großem Engagement Sehr zuverlässiger und gewissenhafter Arbeitsstil Fließende Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten an hoch­aktuellen, gesell­schaft­lich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Für Ihre erfolg­reiche Promotion bieten wir Ihnen optimale Voraus­setzungen: Einen großen Forschungs­campus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sport­lichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Eine hoch motivierte Arbeits­gruppe sowie ein inter­nationales und inter­disziplinäres Arbeits­umfeld in einer der größten Forschungs­einrichtungen in Europa Mitarbeit in einem spannenden Verbund­forschungs­projekt mit hochkarätigen Partnerinnen und Partnern Hervorragende wissen­schaft­liche und technische Infra­struktur Möglichkeit zur Teil­nahme an (inter­nationalen) Konferenzen und Projekt­treffen Kontinuierliche fach­liche Betreuung durch Ihre/n wissen­schaft­liche/n Betreuer/in Beste Voraus­setzungen für ein erfolg­reiches Arbeiten im Home­office 30 Urlaubs­tage im Jahr Ein strukturiertes Promotions­programm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiter­bildungs- und Vernetzungs­angebot über die Doktoranden­plattform JuDocS (fz-juelich.de/judocs) Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgelt­gruppe 13 (75%) des Tarif­vertrags für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich 60% eines Monats­gehaltes als Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“). Informationen zur Promotion im Forschungs­zentrum Jülich inklusive der Stand­orte finden Sie hier: fz-juelich.de/gp/Karriere_Docs.
Zum Stellenangebot

Wasserstoffexperte (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Im Team handeln - Gemeinsam mit deinem Team arbeitest du an wegweisenden und effizienten Lösungen für unsere Kunden zur Erreichung der Net Zero Ziele und gestaltest den Wandel der Energieversorgung durch Wasserstoff mit.Wandel gestalten - Du identifizierst die Chancen und Risiken von Wasserstoff im Rahmen der Energiewende und treibst erste Wasserstoff Projekte voran - von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Dabei liegt der Fokus auf technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekten. Spannende Projekte - Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelst du eine Roadmap für ihre Energiewende. Dazu zählt ebenso die Unterstützung von Behörden und NGOs bezüglich der Umsetzung von Wasserstoffstrategien.Verantwortung übernehmen - Du stehst unseren Kunden während des gesamten Transformationsprozesses prüferisch und beratend zur Seite und sorgst für eine erfolgreiche Umsetzung.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder im Umwelt-/Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement.Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft oder Nachhaltigkeit, ggf. auch mit direktem Bezug zu Wasserstoff gesammelt.Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist kommunikationsstark, verfügst über ein sicheres Auftreten und hast Spaß an Teamarbeit und Zusammenarbeit mit unseren Kunden.Die im Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Bauleiter Energie & Netzwerktechnik für Industriegebäude (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Düsseldorf
Die voestalpine Edelstahl Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der voestalpine High Performance Metals GmbH mit Sitz in Wien. Als interne Service- und Dienstleistungsgesellschaft für in Deutschland ansässige Unternehmen des Technologie- und Industriegüterkonzerns voestalpine AG unterstützt das Unternehmen in administrativen Bereichen wie Recht, Einkauf, Finanzen & Steuern, Personal sowie der Standortverwaltung. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort einenBauleiter Energie & Netzwerktechnik für Industriegebäude (m/w/d) Koordination, Begleitung und Abnahme von Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich Netzwerk und Energietechnik Nieder- und Mittelspannung Projektleitung in den Bereichen Inbetriebnahme-Service, Umbau und Sanierungen Analyse und Optimierung von Wartungs- und Instandsetzungsprozessen Ausbau & Pflege der Glasfaserinfrastruktur des Gewerbeparks inkl. aller nachgelagerten Komponenten Aufbau, Wartung und Kontrolle einer Gebäudeleittechnik für den Gewerbepark Instandhaltung und Optimierung von elektrotechnischen Anlagen Niederspannung und Mittelspannung Begleitung von Einweisungen, Abnahmen und Übergaben der gebäudetechnischen Anlagen und Systeme Planung, Ausschreibung, Vergabe und Kontrolle von Instandhaltungs- und Nachunternehmerleistungen im Fachbereich Technische Immobilienbewirtschaftung im Bereich Netzwerk & Energietechnik Baubestandserfassung und regelmäßige Objektbegehungen Abwicklung von Verwaltungsaufgaben Abgeschlossene Ausbildung in Handwerk oder Technik in Verbindung mit einer Techniker- oder Meisterausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik Zusätzliche Qualifikation im Bereich Facility Management wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Technisches Verständnis für gebäudetechnische Anlagen und IT Infrastruktur, sowie zukunftsfähige Technologien Fachkenntnisse im Bereich von Versorgungsnetzen (Nieder- und Mittelspannung), sowie der Bewirtschaftung und Instandhaltung von Gebäuden und Erfahrung in der Planung sowie Ausführung von Aus- und Umbaumaßnahmen im Bestand Projektmanagement-Erfahrungen sowie Kenntnisse in der VOB Sehr gute MS Office Kenntnisse SAP RE-FX, CAD/CAFM, ORCA Kenntnisse wünschenswert Führerschein Klasse B Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung Eigenständige und systematische Arbeitsweise in Verbindung mit einem sicheren und selbstbewussten Auftreten Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld im lokalen und globalen Konzern-Umfeld mit den Entwicklungsmöglichkeiten eines internationalen Konzerns. Neben einer leistungsorientierten Vergütung profitieren Sie zudem von einem umfangreichen Angebot an Sozialleistungen (z.B. Homeoffice, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterbeteiligung). Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann bewerben Sie sich jetzt, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins, online über das Bewerbungsformular unserer Konzernseite. Es sind die Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.
Zum Stellenangebot

Projektassistent im Bereich Umweltmesstechnik (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Mönchengladbach
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus – von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zu Modernisierung oder Rückbau. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Temperatur- und Emissionsmessungen an Verbrennungsanlagen im Inn- und Ausland (bis zu zwei Wochen am Stück Außendienst) Arbeitsvorbereitung sowie Erstellung von Carnets inklusive Zollabwicklung und Speditionsbeauftragung Arbeitsnachbereitung, Funktionskontrollen, Vollständigkeitsprüfungen Mitarbeit bei der Qualitätssicherung nach Verfahrensanweisungen Wartung und Entwicklung von Arbeitsmaterialien Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise im Elektro- oder Metallbaugewerk Teamfähigkeit Organisationstalent Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Führerschein der Klasse B, weitere Klassen von Vorteil Wohnsitz im Raum Mönchengladbach (im Umkreis von 20 km) Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen (bis zu zwei Wochen), auch ins Ausland Wir bieten Ihne eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit in einem deutschlandweit organisierten Team sowie einen zentralen Arbeitsplatz in Mönchengladbach. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie- und Umweltmanagement sowie Informationssicherheit

Fr. 21.01.2022
Krefeld
Die EGK Entsorgungsgesellschaft Krefeld GmbH & Co. KG betreibt, eingebunden in den Konzern der SWK Stadtwerke Krefeld AG, das Klärwerk und die Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage in Krefeld. Die Kernaktivitäten des Unternehmens umfassen neben der Abwasserreinigung und Abfallverwertung auch die Produktion von Wärme, Strom und Biogas sowie diverse Leistungen im Bereich der Umweltanalytik. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir für unser Managementteam einen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie- und Umweltmanagement sowie Informationssicherheit Aufrechterhaltung, Pflege und Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems hinsichtlich Umwelt, Energie und Informationssicherheit gemäß DIN EN ISO 14001:2015, DIN EN ISO 50001:2018, DIN EN ISO/IEC 27001:2017 Prüfung/Erstellung aller notwendigen Dokumente (Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, Handlungsanleitungen und Aufzeichnungen/Berichte) Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung sowohl der internen Audits als auch der externen Überwachungs- und Zertifizierungsaudits Organisation/Koordination der betrieblichen Managementteams Erarbeitung, Weiterentwicklung und Nachverfolgung von Kennzahlen Führen des Rechtskatasters Übernahme von Vertretungen der anderen Teammitglieder Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Energie-, Entsorgungs- oder Umwelttechnik oder vergleichbarer Abschluss Praxiserfahrung, mind. 2jährige Tätigkeit im Bereich Energie-, Entsorgungs- bzw. Umwelttechnik Gute Kenntnisse der o. g. DIN-Normen Gute IT-Kenntnisse Erfahrungen als Management-Beauftragter bzw. interner Auditor (m/w/d) Bereitschaft zur Fortbildung und Einarbeitung in weiterführende Management-Themen Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise Eigenständiges Arbeiten mit Ergebnisorientierung und hoher Einsatzbereitschaft Integrations- und Kooperationsfähigkeit Kunden- und Serviceorientierung Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: