Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 9 Jobs in Gräfrath

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Mo. 21.09.2020
Düsseldorf
REMEX ist Experte für die zuverlässige Entsorgung aller Arten mineralischer Abfälle, deren Aufbereitung und Verwertung sowie die Produktion von erstklassigen Ersatz- bzw. Sekundärbaustoffen. Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d) > Betriebsstätte Düsseldorf> Stellen-Nr.: 57690 In Ihrem neuen Job dreht sich alles um die Ein­gangs­kontrolle der angelieferten Materialen auf einer unserer Deponien Dabei gehört die Erstellung von Annahme­erklärungen ebenso wie die Beantragung von Einzel­fall­zustimmungen zu Ihrem Aufgaben­gebiet Zuverlässig überprüfen Sie die Deklarations­analytiken und die Kontroll­unter­suchungen Natürlich wissen wir auch die Auftrags­anlage und -pflege bei Ihnen in den besten Händen Die Registerführung für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle rundet Ihr spannendes Auf­gaben­gebiet ab Ihre Ausbildung zum Chemikanten oder zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfall­wirtschaft haben Sie erfolgreich abgeschlossen – alternativ haben Sie eine Weiter­bildung zum Umwelt­schutz­techniker absolviert oder können eine vergleich­bare Qualifikation vorweisen Darüber hinaus verfügen Sie über gute Kenntnisse im Kreis­lauf­wirtschafts­gesetz, in der Deponie­verordnung sowie der Nachweis­verordnung Ebenso fachkundig wie routiniert gehen Sie mit den gängigen MS-Office-Programmen um Verantwortungsbewusstsein, Team­fähig­keit und Zuverlässig­keit machen Ihr Profil komplett Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Attraktive Vergütung Unbefristeter Arbeitsvertrag Vielfältige Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) Beginn: August 2021

Mo. 21.09.2020
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 13.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten - für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft - Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) Beginn: August 2021 Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Die Basics: Nach einem sechswöchigen Metallgrundlehrgang in unserer Ausbildungswerkstatt, verbringen Sie einen Teil des ersten Ausbildungsjahres bei unserem Kooperationspartner, dem Berufsbildungszentrum der Industrie (BZI). Dort werden Ihnen elektrotechnische Grundkenntnisse anhand von Schaltungen und Messaufgaben an elektronischen Komponenten vermittelt. Außerdem entwickeln Sie dort auch Ihr handwerkliches Geschick weiter. Die Spezialisierung: Innerbetrieblich und in berufsbegleitenden Lehrgängen lernen Sie alles über Elektronik, Pneumatik, Elektropneumatik, speicherprogrammierbare Steuerungen, BUS-Systeme und das modulare Produktionssystem. In Projekten erwerben Sie dann Wissen, das Sie bei Ihrer Arbeit praxisgerecht einsetzen und festigen können. Sie stehen kurz vor der Fachoberschulreife – idealerweise mit Schwerpunkt Mathematik und Physik – oder haben sie bereits in der Tasche? Sie haben Talent in den naturwissenschaftlichen Fächern und interessieren sich für alles, was mit Technik und Elektronik zu tun hat? Sie haben eventuell schon einmal im Rahmen eines Praktikums in die Welt der Elektronik hineingeschnuppert und möchten Ihr Interesse jetzt zum Beruf machen? Sie sind offen, teamfähig und engagiert? Sie suchen eine Möglichkeit, einen Beruf zu erlernen und dabei direkt Praxiserfahrung zu sammeln? Dann sind Sie unser Kandidat (m/w/d) für eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)! WAS DIE AUSBILDUNG BESONDERS MACHT Berufsschule meets Berufsleben: Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre, bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit auf 3 Jahre möglich. Während der Ausbildung haben Sie 1x pro Woche Berufsschule im Berufskolleg Technik Remscheid (www.btr-rs.de/), alle 14 Tage 2x pro Woche. Während der Ausbildung erhalten Sie eine attraktive Vergütung. Zeit zum Kennenlernen: Freuen Sie sich auf unsere Einführungswoche inklusive Werksführung und verschiedene Teambuilding- und Freizeit-Events. Raum für Orientierung: Sie durchlaufen die Abteilungen Qualitätsmanagement, Forschung und Entwicklung, Instandhaltung, Testcenter und Elektronik-Center und lernen so alle möglichen Einsatzgebiete kennen, in denen Sie nach der Ausbildung tätig werden können. So haben Sie die Möglichkeit, sich bereits im Laufe der Ausbildung in die Richtung zu spezialisieren, die Ihnen am meisten liegt. Sie erhalten vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. Produktschulungen, Rhetorik-Seminare u.v.m) Von Anfang an können Sie eigenverantwortlich Projekte übernehmen Bei der Vorbereitung auf Prüfungen bereiten wir Sie kompetent vor Sie erhalten wöchentlichen Englischunterricht mit Abschluss des LCCI-Zertifikats Nutzen Sie unsere wechselnden Sportangebote (z. B. Yoga, Wing Tsun etc.) Nach erfolgreichem Abschluss werden Sie für 1 Jahr garantiert übernommen
Zum Stellenangebot

Referent/in Umweltplanung - Landschaftsplaner / Landespfleger

Do. 17.09.2020
Düsseldorf
Informationen vorab von 8.30 bis 20.00 Uhr unter 069 6668212 Langfristige Perspektive für kommunikativen Teamplayer (m/w/d) Referent/in Umweltplanung - Landschaftsplaner / Landespfleger Ausgleichs- & Ersatzmaßnahmen in der Straßenplanung Bauprojekte im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland Düsseldorf Als bundesweit agierendes, bedeutendes Unternehmen liefern wir ein breites Spektrum anspruchsvoller Dienstleistungen bei der Planung und beim Bau bedeutender Verkehrsinfrastrukturprojekte. Dabei verbinden wir die Stärken einer langjährigen Expertise mit zukunftsweisenden Konzepten in der Projektenwicklung und -umsetzung. Um weiterhin wachsen zu können, möchten wir unser Team verstärken und eine Persönlichkeit wie Sie für unseren Standort Düsseldorf gewinnen....ein sehr spannendes und anspruchsvolles Umfeld inmitten großer Infrastrukturvorhaben, wie z.B. Straßen-, Brücken- oder Tunnelprojekte. Sie wirken bei der Erreichung bedeutender Meilensteine mit und bringen dazu Ihre fachliche Expertise ein. Im Fokus Ihrer Arbeit stehen die Erarbeitung der Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen vor allem unter Berücksichtigung des Artenschutzes. Sie erarbeiten Lösungen und sind für Leistungsanfragen, deren Vergabe, Kontrolle und Abrechnung zuständig. Die Zusammenarbeit mit den jeweiligen internen Fachabteilungen sowie die Kommunikation mit externen Beteiligten, wie den Ingenieurbüros, Naturschutz- und Planfeststellungsbehörden sind für Ihren Erfolg entscheidend....Studium erfolgreich abgeschlossen? Z.B. in einem Bereich wie Landschaftsplanung, Landespflege, Geografie, Umweltplanung aber auch als Landschaftsarchitekt in der Infrastrukturplanung? Konnten Sie idealerweise Ihre Fähigkeiten in Sachen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen in Bauprojekten bereits unter Beweis stellen? Und dabei fachlich kompetent überzeugen? Vor allem aber: Sind Sie bereit, sich in einem hochkarätigen Team zu engagieren? Dann sollten wir uns auf jeden Fall kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Netze Strom (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Düsseldorf
Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Düsseldorf, die täglich rund 600.000 Menschen mit Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und den dazugehörigen Dienstleistungen versorgen. Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an. Für die Netzgesellschaft Düsseldorf mbH suchen wir sie als Ingenieur Netze Strom (m/w/d) für die Abteilung Bauleitung S/Ö. Nutzen auch Sie Ihre Chance, gemeinsam mit uns neue Energiewelten zu gestalten und bewerben Sie sich jetzt bei uns! Nehmen Sie die spannende Herausforderung bei einem der führenden regionalen Infrastrukturdienstleister Deutschlands an. Sie koordinieren komplexe Baumaßnahmen in den Netzen und Anlagen Strom. Sie haben ein sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden, Auftragnehmern, Ämtern, Abteilungen des Konzerns. Sie verantworten die Ausführung, Überwachung sowie Ab- und Inbetriebnahme bei Erneuerungs- und Erweiterungsmaßnahmen sowie die Freigabe von Leistungen Dritter. Sie optimieren gerne die Prozesse und tragen zu organisatorischen Verbesserungen bei. Sie arbeiten in Arbeitskreisen mit und sind technischer Ansprechpartner für einzelne Materialgruppen. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Elektrotechnik, Energietechnik oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen gute Kenntnisse über die zum Aufgabengebiet gehörenden Netze und Anlagen Strom, Öffentliche Beleuchtung sowie der technischen und gesetzlichen Vorschriften bzw. Regeln mit. Sie arbeiten strukturiert, haben Durchsetzungsvermögen und zeigen Verantwortungsbereitschaft. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und der „Blick über den Tellerrand“ sind für Sie selbstverständlich. Mehr als sechs Wochen Urlaub Auszeit von bis zu drei Monaten zusätzlich Individuelle Entwicklung statt nur Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Qualitätsbeauftragter / Umweltbeauftragter / Energiebeauftragter (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Wuppertal
Als Innovationsführer im Paketversand zielt DPD vor allem auf das Premium Segment ab, also auf alle, die mehr erwarten als den klassischen Paketversand. Als Arbeitgeber wollen wir ebenfalls Premium sein und arbeiten konsequent auf dieses Ziel hin. Deutschlandweit sind in 78 Niederlassungen täglich 9.500 Mitarbeiter und 11.000 Zusteller für uns im Einsatz. Überzeugen Sie sich von uns und werden Sie Teil von DPD!am Standort Wuppertal – befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung Durchführung von Maßnahmen zur Sicherheit der Qualität Einleitung geeigneter Maßnahmen bei Qualitätsabweichungen Erstellung von aussagefähigen und handlungs­orientierten Reportings aus Analysen Begleitung der Vor-Ort-Audits Entwicklung, Umsetzung und Controlling von Maßnahmen aus den Audits Durchführung von Eigenaudits Sensibilisierung aller Mitarbeiter für Qualität Unterstützung und Schulung der Depotmitarbeiter Umsetzung von Konzern­anforderungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufs­erfahrung im Bereich Qualitäts­sicherung oder VergleichbaresSehr hohes Kosten- und QualitätsbewusstseinAusgeprägtes prozessorientiertes DenkvermögenSelbstständiges und ziel­orientiertes ArbeitenHohe Kommunikations­fähigkeit sowie großes Durchsetzungs­vermögenSicherer Umgang mit allen relevanten IT-Systemen sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, insbesondere ExcelWir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einer dynamischen Zukunftsbranche und viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Profitieren Sie dabei von einer offenen Arbeitsatmosphäre, einer sozialen und verantwortungsvollen Unternehmenskultur, schnellen Entscheidungswegen und attraktiven Konditionen. Freuen Sie sich auf Ihr neues Team, das gut zusammenarbeitet und Spaß bei der Arbeit hat.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Zentrale Fachfragen, Schwerpunkt Brennelemente

Mo. 14.09.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Abteilung Zentrale Fachfragen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Zentrale Fachfragen, Schwerpunkt Brennelemente Bearbeitung von konzeptionellen wissenschaftlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Zwischenlagerung von Brennelementen und verglasten Abfällen Initiierung, Planung und Durchführung von Untersuchungsprogrammen Darstellung und Vertretung der Forschungsergebnisse nach innen und außen Akademische Lehrtätigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kerntechnik, Physik, Chemie, Materialwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Vertiefte Kenntnisse in der Analyse und Bewertung werkstoffwissenschaftlicher Analysenmethoden sowie der Metallphysik erforderlich Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Verbindlichkeit sowie ein sicheres Auftreten im Umgang mit Gesprächspartnern Engagierter, eigenverantwortlicher Arbeitsstil Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

Ingenieur TH (m/w/d) Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft / Umwelttechnik

Mi. 09.09.2020
Essen, Ruhr
Umweltschutz ist unsere Stärke: Der Ruhrverband managt die Wasserwirtschaft im Einzugsgebiet der Ruhr. Mit unseren über 800 Anlagen, darunter Talsperren und Kläranlagen, sichern wir die Wasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas. Für unsere Planungsabteilung am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur TH (m/w/d) Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft / Umwelttechnik Verbundkoordination, Projektleitung und inhaltliche Mitarbeit im Verbundprojekt „Regionales Klärschlamm- und Aschen-Management zum Phosphorrecycling für einen Ballungsraum (AMPHORE)“ im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme RePhoR Zentrale Koordination des Gesamtprojekts in inhaltlicher und organisatorischer Hinsicht sowie der Projektabwicklung gegenüber dem Fördermittelgeber Koordination der Ergebnisverbreitung in Form von z. B. Leitfäden, Fachpublikationen, Tagungsbeiträgen, Projekt-Website Leitung eines Teilprojektes beim Ruhrverband: Koordination der beim Ruhrverband zu leistenden Arbeiten (v. a. Datenbank, Verwertung/Entsorgung von Reststoffen der P-Rückgewinnung), Unterstützung der administrativen Abwicklung inklusive der Berichterstellung Verknüpfung des Projektes AMPHORE mit der strategischen Weiterentwicklung des Klärschlammentsorgungskonzeptes des Ruhrverbands Sonderaufgaben in der Planungsabteilung Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/TH-Diplom oder -Master) der Fachrichtung Siedlungs­wasserwirtschaft, Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar, gerne auch mit Promotion und einschlägiger Berufserfahrung Breite fachliche Kenntnisse und Freude an innovativen Themen Kenntnisse und Erfahrungen in der Abwicklung, Steuerung und im Controlling von Förderprojekten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Überzeugendes Auftreten mit guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit den einschlägigen MS Office Produkten Führerschein Klasse B (Klasse 3 alt) Beim Ruhrverband erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und eine tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW mit einem attraktiven Prämien- und Altersvorsorgesystem. Mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, Beratungsangeboten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und umfangreichen Sozialleistungen sorgen wir für faire Arbeitsbedingungen. Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Genehmigungen Sicherheit

Mi. 09.09.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Genehmigungen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Genehmigungen Sicherheit Bearbeitung von Genehmigungsverfahren verschiedener Rechtsgebiete für die Zwischenlager der BGZ Koordination der Erstellung erforderlicher Antragsunterlagen durch interne Fachabteilungen oder externe Fachfirmen Erstellung und Prüfung von Antragsunterlagen Pflege der Kontakte zu Behörden und Gutachtern Führung von Projekt- und Fachgesprächen Terminliche Verfolgung von Genehmigungsverfahren Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit technischer oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung Berufserfahrung in Genehmigungsverfahren im kerntechnischen Bereich wünschenswert, auch engagierte Berufseinsteiger (m/w/d) willkommen Kenntnisse im Atom- und Strahlenschutzrecht wünschenswert Gute MS-Office- und Datenbank-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Reisebereitschaft Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) (40 h/Monat) Fachpraktikant Universität (m/w/d) für den Bereich Brennstoff- und Gerätetechnik

Do. 27.08.2020
Essen, Ruhr
Das Gas- und Wärme-Institut Essen e.V. (GWI) ist ein Energieforschungsinstitut, das im Rahmen seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit in zahlreichen Projekten auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene involviert ist. Darüber hinaus bringt das GWI durch seine anwendungsnahen Forschungsaktivitäten große Erfahrung bei Feldtest- bzw. Demonstrationsprojekten durch Datenmonitoring sowie enge Kontakte zur gaserzeugenden, -transportierenden, -speichernden und - anwendenden Industrie mit. Experimentelle Arbeiten zur Effizienzsteigerung und Emissionsreduktion bis in den Megawatt-Maßstab werden ergänzt durch technische Simulationen, Potenzialstudien und Regelwerksentwicklung, bis in den Bereich der Weiterbildung und Lehre.  Das GWI leitet derzeit Projekte zu den Themen der Energiewende: Energiesystemmodellierung im Stadtraum, Strom-, Gas- und Wärmenetze, Wasserstofferzeugung, -Verteilung und -Anwendung, geoinformationsgestützte Potenzialstudien, Brennstoffzellen, Energiespeicher u.v.m.  Wir suchen zur Unterstützung in den folgenden Themengebieten: - Sektorenkopplung und Systemanalyse - Simulationen von gekoppelten Energienetzen - Brennstoffzellen und weitere Kraftwärmekopplungs-Technologien - Batteriespeichertechnologien- Erarbeitung eigener Lösungsstrategien und deren Dokumentation, Auswertung, Präsentation - Recherche in deutscher und englischer Sprache - Datenbankaufbau- und -pflege, Berechnungen in Excel - Szenarienentwicklung in zukünftigen Energiebedarfen (Strom, Wärme, Kälte, Mobilität) im innerstädtischen Bereich - Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung experimenteller Untersuchungen einschließlich Vorrichtungsbau und Montage  - Studium im Bereich Energietechnik, Maschinenbau, Naturwissenschaften, o.ä., bevorzugt mit Bachelorabschluss - Guten technisches Verständnis insbesondere im Bereich der Energieversorgung - Sehr gute Kenntnisse MS Office und insbesondere der MS Excel Anwendung - Fähigkeit zur Erarbeitung eigener Lösungsansätze - Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten - Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (mindestens C1) - Idealerweise Programmiererfahrung, Erfahrung mit Modelica und/oder EBSILON Professional, Erfahrung mit GIS- Nette KollegInnen - Flexible Arbeitszeiten - Mitwirken an spannenden zukunftsweisenden Forschungsthemen  - Die Chance, Dich auf Deinem Fachgebiet individuell zu entwickeln  Abschlussarbeiten: Bei spannenden Forschungsfragen und erfolgreicher Zusammenarbeit betreuen wir auch Bachelor- oder Masterarbeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal