Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 51 Jobs in Groß Glienicke

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 21
  • Recht 9
  • Unternehmensberatg. 9
  • Wirtschaftsprüfg. 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Home Office möglich 24
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie und Umwelttechnik

(Senior) Manager Energiewirtschaftliche Beratung (w/m/d)

Fr. 19.08.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Berlin, Leipzig
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. In unserer Energy Practice in München, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Berlin, Leipzig, Köln oder Hamburg berätst du Kund:innen aus der Energiewirtschaft. Dein Schwerpunkt dabei ist die ganzheitliche Beratung in den Geschäftsfeldern Wärme, Erzeugung, Speicher, Handel, Netz, Vertrieb und Energie-Dienstleistungen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Von der Entwicklung bis zur Umsetzung von funktionalen Strategien in den Geschäftsfeldern Wärme, Erzeugung, Speicher, Handel, Netz, Vertrieb und Energie-Dienstleistungen Projektleitung mit Budgetverantwortung Vorbereitung und Durchführung von Pitches Unterstützung bei der Betreuung von Key Accounts Teamleitung und Coaching unserer Berater:innen sowohl in persönlicher als auch fachlicher Hinsicht Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung mit Erfahrung in der Managementberatung Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften Erfahrung in der Leitung eines Teams und Blick für die gemeinsamen Aufgaben Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (f/m/d) Focus Future Mobility

Fr. 19.08.2022
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg
Code number: PCO-D-1615488902-EEntry level: Professionals “In the beginning, I looked around and could not find quite the car I dreamed of. So I decided to build it myself.”This quote from Ferdinand Porsche sums up what Porsche is as a brand, as a company, as a car manufacturer and as an employer. The “Porsche idea” has produced unique sports cars, such as the Porsche 356 and the 911. With the combination of tradition, innovation and our employees` Porsche typical – sometimes unconventional – ways of thinking, we make automobile dreams come true and always have that “little bit more” in our sights. But Porsche is more than “just” an exclusive sports car producer. Because Porsche has a lot to offer as an employer as well: numerous entry and career opportunities, measures for combining work and family, and flexible working hours.Are you enthusiastic about the aviation and aerospace industry and would you like to work in a highly diversified work environment as well as in a dynamic and future-oriented team? We are looking for (Senior) Consultants (m/f/d) eager to shape the aviation industry through:   Crafting aviation strategy for airports and airlines seamlessly connecting mobility streams to create pleasant customer experiences for travelling and beyond Developing future airport business models around smart customer processes delivering a personalized, attractive experience and profitable business environment Applying modern technology supporting personalized services and business models to create new revenue streams and increase business resilience Shaping a collaborative partner network to deliver additional service value based on customer insights Designing and implementing optimized operation concepts enabling breathing capacity to address market dynamics and required health and security standards Transforming airport and airline organizations to constantly deliver high performance and customer centricity   You will develop tailor-made solutions for our clients as a basis for sustainable improvements. Benefit from high speed cross-learning between various industries and best practices. Our internal knowledge management process passes on gained project experiences to colleagues and hence; can ensures a continuous (personal) development.   Master in economics or aerospace engineering, MBA or PhD a plus Min 2-3 years of professional experience in aviation & aerospace ideally in a consulting environment Experience in strategy development and implementation for airports or airlines Fluent English, further language (German, French) a plus Willingness to travel within Europe on a constant basis
Zum Stellenangebot

Projektingenieur / Pricing Specialist / Kalkulation Contracting Immobilienwirtschaft (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Köln, München, Stuttgart
ENGIE Deutschland steht mit 5.000 Experten an 50 Standorten für gebündelte Kompetenz beim Übergang zur Klimaneutralität, mit Energielösungen und Dienstleistungen von A wie Anlagenbau bis Z wie Zero Carbon.In unserem Geschäftsbereich Energy & Facility Solutions konzentrieren wir sämtliche Kompetenzen rund um Energiewirtschaft und -versorgung, Contracting, Facility Services sowie Service und Wartung von gebäudetechnischen Infrastrukturen. Mit integrierten Energieversorgungs- und Bewirtschaftungslösungen unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zur Klimaneutralität. Sie brennen für das Thema Dekarbonisierung und möchten unsere Energiecontracting-Projekte im Bereich Immobilienwirtschaft, Quartiere & Netze  bereits in der Design-Phase vorantreiben? Dann unterstützen Sie unser Team als Projektingenieur / Pricing Specialist  / Kalkulation Contracting Immobilienwirtschaft (m/w/d) Sie können aus einer unserer zahlreichen Niederlassungen arbeiten und einen Teil der Aufgaben bequem von zu Hause aus erledigen. Finanzielle Modellierung und Validierung von nachhaltigen Business Modellen für Energiedienstleistungsprojekte in unseren Bereichen Vertrieb für  Immobilienwirtschaft, Quartiere & Netze  Herbeiführen von wirtschaftlich tragfähigen und nachhaltigen Lösungen in Zusammenarbeit mit der Projektentwicklung und dem Vertrieb Darstellung der projektspezifischen Kosten- und Erlössituation sowie von Finanzierungsmodellen Mitarbeit in interdisziplinären, je nach Komplexität des Projektes, agil zusammengesetzten Projektteams Begleitung des Vertriebsprozesses bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Projektkalkulationstools Mitwirkung beim Vertriebscontrolling und Unterstützung des jährlichen Planungs- und Budgetprozesses Vorstellen der finanziellen Projektmodellierung vor internationalen Managern in englischer Sprache Studium der Versorgungstechnik, Energie- und Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder ein betriebswirtschaftliches Studium gepaart mit technischem Background (Mehrjährige) Berufserfahrung in der Projektkalkulation und der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen vorzugsweise im Energiedienstleistungs-sektor/ der Energiewirtschaft, insbesondere im Bereich Energiecontracting Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Rechnungslegung, in der Bilanzierung und im Umgang mit relevanten Gesetzen und Verordnungen aus der Energiebranche Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere exzellente Kenntnisse in Excel Starke analytische Fähigkeiten und eine selbstständige und kreative Arbeitsweise  Englisch in Schrift und Form (mind. B1) Akademie Altersvorsorge Corporate Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung Sie möchten heute schon an den Lösungen von morgen arbeiten? Dann kommen Sie ins #TeamZeroCarbon und gestalten Sie zusammen mit uns den Übergang zur Klimaneutralität. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Der schnellste Weg zu uns führt über den "Bewerbung starten"- Button.
Zum Stellenangebot

Referentin (w/m/d) Grundsatzfragen Genehmigung für Netzausbauprojekte (Stromnetze)

Do. 18.08.2022
Berlin
50Hertz ist einer der vier Über­tra­gungs­netzbetreiber in Deutschland. Wir transportieren Strom auf Höchst­spannungsebene. Die etwa 1.400 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungs­sicherheit hochhalten. Zusammen mit dem belgischen Strom­netzbetreiber Elia (Brüssel) bilden wir die international tätige Elia Group. Die Netzausbauprojekte, die wir im Interesse einer erfolgreichen Verwirklichung der Energie­wende realisieren, unterliegen einem komplexen öffentlichen Geneh­migungs­­prozess. Hier setzen wir konsequent auf Transparenz sowie ein professionelles Projekt­management.Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group):Referentin (w/m/d) Grundsatzfragen Genehmigung für Netzausbau­projekte (Stromnetze)Arbeitsort: Berlin-Mitte – Heidestraße 2, 10557 BerlinEintrittstermin: Zum nächstmöglichen TerminUnbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)Stellen ID: 5422Unsere anstehenden Netzausbau­projekte unterliegen einem aufwen­digen öffentlichen Genehmigungs­prozess, der mit Fokus auf die projekt­übergreifenden Themen effizient organisiert und gesteuert werden muss. Hier ist Ihre Erfahrung gefragt: Sie verfügen über umfang­reiches Fach­wissen im Zusammen­hang mit Genehmigungs­verfahren für große Infra­struk­tur­projekte und Sie haben Freude daran, mit unterschiedlichen Fachexperten zusammenzuarbeiten und proaktiv planungsrechtliche sowie naturschutzfachliche Themen zu identifizieren. Diese möchten Sie koordinierend umsetzen.   Im Rahmen von Genehmigungsverfahren für unsere Netzausbauvorhaben sorgen Sie für eine Vereinheitlichung von Prozessen, indem Sie beispielsweise Leitfäden, Handlungsempfehlungen sowie Handbücher entwickeln In Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung bearbeiten Sie umweltfachliche und planungsrechtliche Fragestellungen   Sie übernehmen das Monitoring, die Analyse und Bewertung von verfahrensbezogenen, technischen sowie umweltfachlichen Planungsvorgaben und Themen Im Rahmen von Gesetzesnovellierungen sowie Änderungen von planungsrechtlichen Anforderungen erstellen Sie Stellungnahmen und nehmen die managementgerechte Aufbereitung von genehmigungsrelevanten Themen für interne und externe Stakeholder und Gremien vor In Ihrem Verantwortungsbereich liegt zudem die proaktive Förderung des fach- und bereichsübergreifenden Austausches, Sie organisieren und leiten Schulungen und Workshops für interne Mitarbeitende sowie externe Dienstleister In dieser Position stehen Sie in engem Austausch mit den Projektleitungen, den anderen Übertragungsnetzbetreibern sowie Behörden, wobei Ihnen Ihre Kommunikationsstärke sowie Organisationsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit zugutekommt. Zudem sind Sie in der Lage schnell und sicher Zusammenhänge herzustellen und lösungsorientiert zu handeln. Selbst in belastenden Situationen arbeiten Sie genau und präzise.Abgeschlossenes Studium der Landschafts­planung und/oder Umwelt­ingenieur­wissenschaften, Rechtswissenschaft, Ingenieurs­wesen oder vergleichbarMehrjährige Berufserfahrung im Kontext von Genehmigungs­verfahren für Infrastruktur­projekteErfahrungen mit verschiedenen Gremien bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse schnell anzueignenKenntnisse der wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der EnergiewirtschaftProaktive Arbeitsweise, um die relevanten projektspezifischen Themen koordinierend umzusetzenOrganisations- und Durchset­zungs­fähigkeit sowie sehr gute Kommunikations- und Team­fähigkeitSicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten sowie mit gängigen CAD-AnwendungenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1) Idealerweise bringen Sie zusätzlich mit:  Kenntnisse in SAPUmfassende Einarbeitung und individuelle FortbildungsmöglichkeitenEine moderne Arbeitsumgebung im Stadtzentrum (direkt am Hauptbahnhof)30 Tage UrlaubKita und Eltern-Kind-Büro für kurzzeitige BetreuungsengpässeEin Betriebsrestaurant, in dem täglich frisch gekocht wirdKostenfreie Getränke (Kaffee, Kakao, Tee, Wasser)Betriebliche AltersvorsorgeEinen mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber: „Most Wanted Employer (Die Zeit, 2022)“; „Top Arbeitgeber für IT-Jobs“ (CHIP, 2022); „Traum-Arbeitgeber - Innovativ. Digital. Nachhaltig“ (FAZ-Institut, 2022); „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ (Die Welt, 2021) „Die besten Arbeitgeber für Frauen“ - Note: Sehr gut (Brigitte, 2021); „Die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands“ (Freundin, 2022); „Attraktivste Arbeitgeber in Berlin“ (Capital, 2021)… und mehr davon auf unserer Karriere-WebsitFlexikompass - so flexibel ist diese StelleArbeitszeit: 37 Wochenstunden (Vollzeit)Flexible Arbeitszeiten mit Langzeitkonto zur Unterstützung Ihrer Work-Life-BalanceDie Zahl der Gleittage ist nicht begrenztKeine KernarbeitszeitMobiles Arbeiten (auch von zuhause) möglich
Zum Stellenangebot

Principal Consultant Alternative Energien / Emissionsfreie Technologien (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Principal Consultant Alternative Energien / Emissionsfreie Technologien für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Berlin oder Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. DB Engineering & Consulting, Teil der EB E.C.O. Gruppe, verfolgt aktiv Geschäftsmöglichkeiten im Bereich der emissionsfreien Mobilität sowie der Reduzierung des CO2-Abdrucks des Verkehrs. Unter Zero-Emission versteht DB E&C unter anderem die Nutzung alternativer Antriebstechnologien. Um den CO2- Fußabdruck im Bahnsektor weiter zu reduzieren, gibt es weltweit zahlreiche Bemühungen von Regionen, Regierungen und der Industrie, den Verkehr emissionsfrei zu gestalten. Die DB E&C, ein Pionier unter den Beratungsunternehmen im Eisenbahnsektor, arbeitet aktiv mit der Industrie zusammen, um ein emissionsfreies Transportmodell anzubieten. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die qualitäts-, termin- und kostengerechte Projektabwicklung, Sicherstellung des Serviceeinheitsergebnisses sowie die Zuarbeit für die Regionen in Punkto Qualitätssicherung und Federführung Du übernimmst die Product Group Ownership für die Produktgruppe Emissionsfreie Technologien - darunter zusammengefasst sind alle Beratungsleistungen zu alternativen Antrieben, grüner Energie sowie Emissionsfreiheit Du agierst als Ansprechpartner auf Top-Management-Ebene für diesbezügliche fachliche Spezialthemen und koordinierst vielfältige Beiträge im Rahmen von strategischen Sonderaufgaben Die Weiterentwicklung konkreter Produkte entsprechend der Kundenbedürfnisse und Marktentwicklungen als auch die Erarbeitung bedarfsgerechter Geschäftsmodelle für den Vertrieb und die Produktion liegen in Deinen Händen Du entwickelst Vorschläge zu künftigen Vertriebs- sowie Angebotsaktivitäten für einzelne Länder und Kunden sowie eine Vertriebsstrategie mit Fokussierung auf Zielkunden und Produkte Du führst ein internationales Team rund um den Globus virtuell, fachlich mit Kopf, Herz und Fingerspitzengefühl Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Fachbereich Eisenbahnsystemtechnik, Wirtschaftsgeographie, Wirtschaftsingenieurwesen, als Bauingenieur oder in einem vergleichbaren Studiengang mit Du besitzt eine mindestens zehnjährige Industrie- und Consultingerfahrung im Bereich des Betriebs schienengebundener Verkehrsträgern Nachgewiesene Erfahrung im Bereich Alternative Antriebe bzw. emissionsfreie Mobilität ist die Grundlage Deiner Weiterentwicklung Du hinterfragst bestehende Methoden und bist gegenüber neuen Technologien und Trends nicht nur aufgeschlossen sondern kannst auch fundiert beraten Regelmäßige internationale Dienstreisen siehst Du als Bereicherung Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch und überzeugst durch ein sicheres, verbindliches Auftreten Du bringst hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kreativität sowie unternehmerisches Denken mit Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Netzplanung für die Energiewirtschaft

Do. 18.08.2022
Düsseldorf, Berlin
Als eines der führenden Ingenieurbüros im Bereich der Planung und Optimierung von Energie- und Wassernetzen beraten wir über 400 Netzbetreiber, Energieversorger und Wasserversorger. Unsere Softwareprodukte sind bei einer Vielzahl unserer Kunden im Einsatz. Für unsere Standorte in Düsseldorf und Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur / Wirtschaftsingenieur (m/w/d) mit Expertise in der Energiewirtschaft, Elektrotechnik oder Wasserwirtschaft. Uns bewegen Themen wie die Umsetzung der Wärmewende hin zur Klimaneutralität, die Nutzung der Gasnetze zum Transport von Wasserstoff, die Integration von Photovoltaik, Windkraft und E-Mobilität in die Stromnetze sowie die Anpassung der Wassernetze an Klimawandel und Demographie. Unser Team ist die Basis unseres Erfolgs: Bringen Sie gemeinsam mit uns die Energiewende voran und unterstützen Sie unsere Kunden bei der Netzplanung.  Beratung unserer Kunden Technische und wirtschaftliche Netzanalysen Optimierung von Gasnetzen, Wassernetzen, Fernwärmenetzen und Stromnetzen Entwicklung von sektorenübergreifenden erneuerbaren Energiekonzepten mit Einbindung dezentraler Erzeugungsanlagen (Photovoltaik und Windkraft) Mitarbeit an Forschungsprojekten in der Energie- und Wasserversorgung Netzmessungen zur Kalibrierung der Simulationsmodelle Datenanalysen und Anpassung von Datenschnittstellen Anwendung unserer Simulations- und Optimierungssoftware  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium eines technischen Studiengangs oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs  Mehrjährige Berufserfahrung oder Studienkenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft mit dem Schwerpunkte Netze oder Elektrotechnik Sehr gutes Office- / Excel - Knowhow Kenntnisse einer aktuellen Programmiersprache und im Bereich Data-Science sind von Vorteil Selbstständiger, teamorientierter und engagierter Arbeitsstil Mobilität für Präsentationen und Messungen vor Ort bei unseren Kunden Fachlich spannende und herausfordernde Aufgaben Flache Hierarchien und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise Ein innovatives und kreatives Umfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg Ein moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage Eine flexible Home-Office-Regelung Regelmäßige Team-Events Eine leistungsgerechte Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge sowie die Förderung der persönlichen Entwicklung und fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich.  
Zum Stellenangebot

R&D Engineer Electronics (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Teltow
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 2.600 Mitarbeitern an neun Standorten in EMEA und dem Hauptgeschäftssitz in Hamburg steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Mit deiner technischen Expertise bist du für die Neuentwicklung von Medizingeräten aus dem Bereich der Chirurgie verantwortlich Du entwickelst elektronische Schaltungen (inkl. Erstellung von Stromlaufplänen und Leiterplattendesign) Zu deinem Aufgabenfeld zählt die Entwicklung von Baugruppen sowie deren Erprobung, Typprüfung, Validierung und Pflege im Lebenszyklus Du führst internationale, crossfunktionale Projekte und treibst diese eigenständig voran Du verfügst über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium oder hast einen Masterabschluss in Elektrotechnik, Elektronik bzw. Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Du überzeugst durch deine ausgewiesene technische Fachkompetenz in den Bereichen Digital- und Analogelektronik Deine Leidenschaft liegt im Bereich Leistungselektronik, Mikrocontroller oder FPGAs Die Erstellung von Stromlaufplänen und Leiterplattendesign gehört zu deinem Portfolio Idealerweise hast du Erfahrung im Bereich Normung und Zertifizierung von Medizinprodukten (IEC 60601-1, EMC, ISO, EN) Du bringst sehr gutes Englisch in Wort und Schrift mit Betriebliche Altersvorsorge Betriebsrestaurant (bezuschusst) Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsvorsorge Zuschuss zum VBB Ticket Sport-Aktivitäten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler: in (w/m/d) Klimaschutz / Klimafolgenanpassung / Nachhaltige Stadtentwicklung

Do. 18.08.2022
Berlin
Die B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH (B&SU) möchte das Team der Bundesgeschäftsstelle „European Energy Award – European Climate Adaptation Award“ stärken. Wissenschaftler: in (w/m/d) Klimaschutz / Klimafolgenanpassung / Nachhaltige Stadtentwicklung Vollzeit oder Teilzeit, mindestens 30 Stunden/Woche Die Zukunft baut auf Klimaschutz, Klimafolgenanpassung und Nachhaltiger Stadtentwicklung auf - bei uns erwarten Sie eine interessante, interdisziplinär angelegte Teamarbeit und abwechslungsreiche Aufgaben. Die B&SU arbeitet seit 30 Jahren für eine umweltgerechte Zukunft. Für uns ist die Basis der nachhaltigen zukunftsorientierten Entwicklung der Schutz des Klimas. Unsere fachlichen Schwerpunkte sind die europäische Umwelt- und Strukturpolitik, der Klimaschutz und die Klimaanpassung, die effiziente Energieverwendung, Mobilität sowie Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung. Wir sind ein kleines agiles Unternehmen, das u.a. eigene anwendungsorientierte Methoden, Instrumente und Programme zur Umsetzung des Klimaschutzes oder zur Klimaanpassung für Kommunen entwickelt und vermarktet: Wir bieten unseren Kunden und Partnern interdisziplinäre, ganzheitlich angelegte Dienstleistungen an, von der Konzeption über die Finanzierung und Umsetzung bis hin zur Evaluation von Projekten und Programmen.  Wir kooperieren mit Partnern auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Der European Energy Award (eea) Der European Energy Award (eea), entwickelt in einem internationalen Konsortium, ist ein europaweit standardisiertes Qualitätsmanagementsystem zur Umsetzung von Energie- und Klimaschutzmaßnahmen in Kommunen. Der eea wird in 10 Staaten von mehr als 1.700 Kommunen angewandt. Auch mit dem Thema Klimafolgenanpassung in Kommunen hat sich die BSU auseinandergesetzt und den European Climate Adaptation Award (eca) entwickelt, der aufbauend auf der Deutschen Anpassungsstrategie deutschlandweit den Kommunen zur Verfügung steht. Unsere Arbeit im Bereich des European Energy Awards – European Climate Adaptation Award konzentriert sich auf die Weiterentwicklung des Programms (fachliche Expertise), die Qualitätssicherung der Instrumente und des Prozesses sowie die Koordination des eea-Netzwerkes in Deutschland.Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten selbstständig und ergebnisorientiert ihre wissenschaftliche Expertise und Erfahrung einzubringen und weiterzuentwickeln, in einem kompetenten Team zu arbeiten, Projektmanagementaufgaben zu übernehmen, Schulungen durchzuführen, Veranstaltungen fachlich zu verantworten, Vorträge zu halten und Gruppen zu moderieren, Programmergebnisse zu evaluieren, Recherchen und Auswertungen wissenschaftlicher Publikationen sowie Interviews durchzuführen. erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. in den Fachrichtungen Energie- und Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder Energie- und Umweltmanagement; gerne auch Wirtschaftsingenieure optional: Berufserfahrung mit QM-Prozessen Teamfähigkeit und Kundenorientierung sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse eine unbefristete Anstellung im Herzen Berlins mit der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens, flexible Arbeitszeitgestaltung, ein offenes und professionelles Arbeitsumfeld, ein kollegiales und kreatives Team, Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir sind ein interdisziplinär, offen, wertschätzend und kreativ agierendes Unternehmen. Die multikulturellen Teammitglieder arbeiten eigenverantwortlich, professionell und kollegial auf nationaler und internationaler Ebene. Zudem bieten wir Ihnen persönliche Gestaltungsspielräume bei interessanten und vielfältigen Aufgaben. Mit Ihrer Arbeit setzen Sie sich aktiv für den Klimaschutz ein, unterstützen die Energiewende und tragen zur Anpassung an den Klimawandel bei.
Zum Stellenangebot

Elektroniker:in für PV-Anlagen als Stromlenker:in

Do. 18.08.2022
Berlin
Wir bringen Solarstrom auf jedes Dach – komm an Bord und packe mit an! Mit über 300 motivierten Überzeugungstäter:innen und einer mehr als 30-jährigen Erfahrung sind wir als BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH der führende Photovoltaik-Großhändler in Deutschland. Jeden Tag versuchen wir näher am Kunden zu sein und gemeinsam das zu schützen, was uns allen am wichtigsten ist: die Welt in der wir leben. Dabei können wir auf eine starke Unterstützung unserer Muttergesellschaft BayWa r.e. AG mit weltweit 3000 Mitarbeitenden und mehr als 60 Gesellschaften der erneuerbaren Energien vertrauen. Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zum Aufbau unseres Teams in Berlin ab sofort dich als Elektroniker:in für PV-Anlagen als Stromlenker:in: Du bist der Spezialist für den Netzanschluss und Elektroinstallationen von Photovoltaikanlagen Dabei kümmerst du dich auch um die Projektierung, Inbetriebnahme und Abnahme von Photovoltaikanlagen, Elektrospeichern und E-Ladesäulen Ebenso garantierst du, dass unsere Kunden eine gelungene Übergabe und Einweisung ihrer Anlagen bekommen Durch die Wartung und Überwachung der Photovoltaikanlagen hilfst du uns bei unserer Mission Solarstrom in jedes Haus zu bringen Du besitzt eine abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik oder einen anderen elektrotechnischen Abschluss mit Erfahrungen in den genannten Feldern Du kennst dich in den Bereichen Mittelspannung und Niederspannung bestens aus Idealerweise bringst du bereits Vorkenntnisse aus dem Bereich Photovoltaik mit Eine hohe Eigeninitiative, Service- sowie Kundenorientierung zeichnen dich aus Du besitzt einen Führerschein der Klasse B und bringst eine grundsätzliche Reisebereitschaft mit Eine hohe Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Sinn für Humor runden dein Profil ab Du liegst uns am Herzen: sollte es irgendwo Probleme geben, tun wir alles, um dich zu unterstützen - bei uns wird niemand im Regen stehen gelassen Unser kununu-Score von 4,5 spiegelt unsere wertschätzende und freundschaftliche Unternehmenskultur wider Fahrtzeit ist Arbeitszeit Deine Überstunden darfst du immer behalten und bei Bedarf gerne abfeiern oder auszahlen lassen Moderne Fahrzeuge, Werkzeuge und Arbeitskleidung Weiterbildungsmöglichkeiten über interne und externe Schulungen Deine Zukunft unterstützen wir mit einem Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge und mit einem Mitarbeiteraktienprogramm Digitale Essensmarken JobRad Virtuelle Kinderbetreuung (voiio) Vergünstigte Konditionen Fitness (GymPass, McFit) Vergünstigt Online Einkaufen Reiseversicherung Unfallversicherung Du hast Lust bekommen, mit uns zusammen die Zukunft zu verändern? Prima! Dann bewirb dich am besten gleich.
Zum Stellenangebot

Projektleiter* erneuerbare Energien Raum Brandenburg + Anhalt

Do. 18.08.2022
Berlin
ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebens­bereichen effizient zusammen. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere über 800 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolg­reichen Betrieb und effiziente Instandhaltung, für eine bürgernahe Planung, zuverlässigen Bau von Energieanlagen und Netzen bis hin zu kompletten Verbundkraftwerken erforderlich sind. Wir sind immer eine Energie voraus – sei es bei Sektorkopplung, Beteiligungs­modellen oder bedarfsgerechter Nachtkennzeichnung.Für unseren Standort in Berlin suchen wir Dich alsProjektleiter* erneuerbare Energien Raum Brandenburg + AnhaltAls Projektleiter* entwickelst und steuerst Du selbstständig Projektansätze von der ersten Idee bis zur BImSchG-Reife und bist nach außen das Gesicht von ENERTRAG.Dabei bringst Du gemeinsam mit uns die Energiewende voran, indem Du:Potenzielle Standorte für Windenergie und Photovoltaik identifizierst und sie hinsichtlich ihrer Wind- und Sonnenverhältnisse, der gesetzlichen Restriktionen und des Planungsrechts analysierst und bewertestAls zentrale Schnittstelle im Genehmigungs- und Bauleitplanungsprozess fungierst und dafür sowohl Kommunen als auch dritte Unternehmen, Fachbehörden, externe Gutachter und die Planungsabteilung einbindestKontinuierlich die politische und planungs­rechtliche Situation in den einzelnen Kommunen im Blick hast; insbesondere hinsichtlich der Flächennutzungs- und BebauungspläneAls Projektleitung stets für die Einhaltung der Projektziele (Kosten, Termintreue, Vertrags­management) sorgstDich um die Vorbereitung, Koordination und den Abschluss von Kauf-, Pacht- und Gestattungs­verträgen mit Flächeneigentümern kümmerstAlle relevanten Fachabteilungen gezielt in die einzelnen Projektphasen einbeziehst und die Zusammenarbeit strukturiert koordinierst und steuerstENERTRAG sowohl auf politischen und gesellschaftlichen Veranstaltungen der Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie auf Raumplanungs- und Verbandsebene, aber auch auf Bürgerabenden, Branchentagen und im Rahmen von Fachvorträgen in der Zielregion vertrittstUnsere Einheit „Neue Energiesysteme“ bei der Planung und Realisierung weg­weisender Sektorenkopplungs-Projekte unterstütztEin nachhaltiges Netzwerk zu Behörden, Grundstückseigentümern, Gemeinden und Verbänden aufbaustDu verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Raum- und Stadtplanung, Geographie, Betriebs­wirtschaftslehre, Rechtswissenschaften, Erneuerbare Energien oder eine vergleichbare QualifikationDu konntest bereits mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung sammeln. Politische Strukturen und Zusammenhänge auf kommunaler Ebene sowie in der Kreis- und Landespolitik sind Dir bestens bekanntUmfangreiche Kenntnisse im Vertrags- und Grundstücksrecht sowie des BauGB, BImSchG und der UVP-Gesetze runden Dein fachliches Profil abDu besitzt einen Führerschein der Klasse BEine strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Zielstrebigkeit sind für Dich selbstverständlichDu verfügst über ein sicheres und professionelles Auftreten und eine starke Argumentationskraft gegenüber Geschäfts­partnern, Behörden und SkeptikernBei uns erwarten Dich, neben einer spannenden Tätigkeit, folgende Benefits: Ein sicherer Arbeitsplatz mit Zukunfts­perspektiven in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen KiTa-Zuschüsse 30 Tage bezahlter Urlaub im Kalenderjahr Den Zugang zur privaten Alters­vorsorge bei der Allianz zu „Großkunden­konditionen“ & Zuschuss der ENERTRAG SE in Höhe der eingesparten Sozialabgaben Die Möglichkeit, sich an „Mitarbeitermühlen“ mit überdurchschnittlichen Renditen bzw. Steuer­optimierung zu beteiligen Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens (je nach Tätigkeit möglich) Ein kollegiales Umfeld und flexible Arbeits­zeiten innerhalb des wöchentlichen Kern­arbeitszeitmodells Individuelle Weiter­bildungs­möglichkeiten Betriebliches Gesundheits­management sowie Unfall­versicherung Und noch vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: