Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 3 Jobs in Hagen (Westfalen)

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Mitarbeiter (m/w/d) Wasserwirtschaft und Wassergüte

Di. 27.10.2020
Schwerte
Die Wasserwerke Westfalen GmbH (WWW) produziert mit ihren sechs Wasserwerken zwischen Wickede (Ruhr) und Witten mehr als 100 Millionen m³ bestes Trinkwasser für 1,5 Millionen Menschen. Ganz nebenbei gewinnen wir rund 22 Millionen kWh regenerativen Strom aus Wasserkraft und Photovoltaik. Als Tochtergesellschaft der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und der Gelsenwasser AG ist WWW in bester Gesellschaft. Dafür sorgen auch die 135 umweltbewussten Mitarbeiter*innen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Betriebsstandort in Schwerte einen Mitarbeiter (m/w/d) Wasserwirtschaft und Wassergüte Sie sind unser zentrales Bindeglied für unsere Abteilungen und für Behörden im Bereich Umwelt- und Wasserwirtschaft So übernehmen Sie die qualitative und hydrochemische Beratung bei allen Fragen zur Wassergüte und Wasserwirtschaft Sie überprüfen die Einhaltung von gesetzlichen Auflagen des Umwelt- und Wasserrechts und nehmen Meldepflichten aus behördlichen Auflagen wahr Zusammen mit unseren Dienstleistern sind Sie für die Einholung und Überwachung von behördlichen Genehmigungen im Bereich Umwelt- und Wasserwirtschaft zuständig Ebenso gehören zu Ihren Tätigkeiten Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange zu Vorhaben Dritter innerhalb unserer Wasserschutzgebiete Sie haben die Funktion des Gewässerschutz-beauftragten nach WHG § 64 inne Sie bringen ein Studium der Geowissenschaften, Umwelttechnik, Wasserwirtschaft oder ein vergleichbares Studium mit Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Hydrochemie Erfahrungen in der Umwelt- und Wasser-wirtschaft sind von Vorteil Überzeugend vertreten Sie unsere Interessen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten gegenüber unseren Dienstleistern und Partnern Durch Ihre Kommunikationsstärke steuern Sie Dienstleister souverän Ihre Leidenschaft an wasserwirtschaftlichen und naturschutzfachlichen Zusammenhängen befähigt Sie, sich schnell und umfassend in Fragestellungen zur Wassergüte und Wasserwirtschaft (unter Berücksichtigung der Belange der Trinkwasserproduktion) einzufinden Sie dürfen ein Unternehmen erwarten, das sich dem Umweltschutz verschrieben hat. Wir verzichten auf Chemie und setzen unseren Fokus auf Nachhaltigkeit. Schließlich ist unser Produkt das bestkontrollierteste Lebensmittel der Welt. Als Trinkwasserproduzent ist uns unser Versorgungsauftrag bestens bewusst. Die positive Atmosphäre bei uns ist geprägt von Familiarität, flachen Hierarchien und dem guten Gefühl, eine sinnstiftende Arbeit auszuführen. Vielseitige Tätigkeiten, Eigenständigkeit, Verantwortungs- und Umweltbewusstsein gehören ebenso zum Berufsalltag wie Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsschutz sowie ein Arbeitsplatz mitten in der Natur.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Liegenschaften und GIS (auf 2 Jahre befristet)

Di. 27.10.2020
Schwerte
Die Wasserwerke Westfalen GmbH (WWW) produziert mit ihren sechs Wasserwerken zwischen Wickede (Ruhr) und Witten mehr als 100 Millionen m³ bestes Trinkwasser für 1,5 Millionen Menschen. Ganz nebenbei gewinnen wir rund 22 Millionen kWh regenerativen Strom aus Wasserkraft und Photovoltaik. Als Tochtergesellschaft der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) und der Gelsenwasser AG ist WWW in bester Gesellschaft. Dafür sorgen auch die 135 umweltbewussten Mitarbeiter*innen. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Betriebsstandort in Schwerte einen Mitarbeiter (m/w/d) Liegenschaften und GIS (auf 2 Jahre befristet) Sie sind unser Botschafter für die verschiedenen Anspruchsgruppen wie Behörden, Dienstleister und Vertragspartner in allen Angelegenheiten der Liegenschaftsbewirtschaftung Neben der Administration und Weiterentwicklung des Leitungsauskunfts- sowie Geoinformationssystems (GIS) verantworten Sie die analoge und GPS-gestützte Datenerfassung In einem Team von 3 Kolleg*innen erstellen Sie GIS-Pläne und koordinieren die Erfassung und Pflege von Bestandszeichnungen im Bereich Hoch- und Tiefbau Sie verantworten die Vergabe und die Überwachung von Betretungserlaubnissen Sie bringen ein Studium der Geowissenschaften, Umwelttechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit Praxiserfahrungen im Umgang mit Geoinformationssystemen - ArcMap/ArcGIS Pro (esri) haben Sie bereits reichlich gesammelt Überzeugend vertreten Sie unsere Konzepte und Interessen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten gegenüber unseren Dienstleistern und Partnern Ihre Leidenschaft an wasserwirtschaftlichen und naturschutzfachlichen Zusammenhängen befähigt Sie, sich schnell und umfassend in Fragestellungen der Liegenschaften (unter Berücksichtigung der Belange der Trinkwasserproduktion) einzufinden Sie dürfen ein Unternehmen erwarten, das sich dem Umweltschutz verschrieben hat. Wir verzichten auf Chemie und setzen unseren Fokus auf Nachhaltigkeit. Schließlich ist unser Produkt das bestkontrollierteste Lebensmittel der Welt. Als Trinkwasserproduzent ist uns unser Versorgungsauftrag bestens bewusst. Die positive Atmosphäre bei uns ist geprägt von Familiarität, flachen Hierarchien und dem guten Gefühl, eine sinnstiftende Arbeit auszuführen. Vielseitige Tätigkeiten, Eigenständigkeit, Verantwortungs- und Umweltbewusstsein gehören ebenso zum Berufsalltag wie Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsschutz sowie ein Arbeitsplatz mitten in der Natur.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Tiefbohrtechnik

Mi. 21.10.2020
Bochum
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ENERGIEINFRASTRUKTUREN UND GEOTHERMIE IEG FORSCHEN FÜR DEN KLIMASCHUTZ: GEWINNUNG GEOTHERMISCHER ENERGIE AUS TIEFBOHRUNGEN, NUTZUNG DES UNTERGRUNDS ALS SPEICHER FÜR ENERGIETRÄGER IST DAS IHR THEMA? DANN BAUEN SIE GEMEINSAM MIT UNS DAS NEUE FRAUNHOFER IEG MIT SITZ IN BOCHUM AUF. WIR SUCHEN EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN TIEFBOHRTECHNIK STANDORT BOCHUM Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG sucht kreative Köpfe mit Start-up-Mentalität, die sich beim Aufbau des Instituts engagieren und Gestaltungsspielräume nutzen wollen. In der Arbeitsgruppe Tiefbohrtechnik erbringt das Fraunhofer IEG technische Planungsleistungen für die Erstellung tiefer Geo­thermie­bohrungen und führt diese in Zusammenarbeit mit Industriepartnern aus. Weiterhin entwickelt und testet das Fraunhofer IEG in dem Bereich Tiefbohrtechnik Werkzeuge und Verfahren zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung von Geo­thermie­projekten und forscht auf dem Feld der Integrität untertägiger Energiespeicher. Im Rahmen der Mitarbeit an praxisnahen und zukunftsweisenden Forschungsprojekten können Sie aktiv einen Beitrag leisten, diese Technologien für den Einsatz in Unternehmen anzuwenden und weiter­zu­entwickeln. Bewerben Sie sich jetzt! Technische Planung von Tiefbohrprojekten zur Geothermiegewinnung einschließlich der Erstellung von Betriebsplänen, Wasser­rechtsanträgen und Ausschreibungsunterlagen Betreuung von Forschungsprojekten im Bereich Tiefbohrtechnik Mitarbeit an Integritätsstudien zum Thema untertägige Wasserstoff- und Kohlendioxidspeicherung Durch Berufserfahrung in den Bereichen tiefe Geothermiegewinnung, Erdöl- und Erdgasproduktion oder untertägige Erdgass­peicherung konnten Sie bereits Kenntnisse im Bereich Tiefbohrtechnik entwickeln. Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Bergbau, Rohstoff­ingenieur­wesen, Erdöl- und Erdgastechnik oder vergleichbar) bzw. angewandter Geowissenschaften. Sie begeistern sich für den interdisziplinären Austausch. Sie stellen Ihre Arbeitsergebnisse in Präsentationen auf Englisch und Deutsch vor und lassen andere Teil an Ihrer Begeisterung für das Thema haben. Sie bauen mit Geschick Netzwerke und Kooperationen auf und aus. Sie bringen Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft mit. Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das! Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und fachliche Weiterbildungen, um Ihr Potenzial bei uns aufzubauen und einzubringen. Unsere Führungskräfte machen Sie stark, damit Sie erfolgreich sind. Flexible Arbeitszeiten werden bei uns großgeschrieben, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Arbeitsbereich selbst zu gestalten und Ihre Ideen einzubringen. In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancen­gleichheit ein. Corporate Benefits mit attraktiven Unternehmenspartnern Jobticket Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal