Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 17 Jobs in Halstenbek

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Senior Ingenieur (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Lead Engineer (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #131966 Selbständiges  Erarbeiten und Zusammenstellung von Genehmigungsanträgen im Einflussbereich der 13. und 17. BImSchV nach §4 und § 16 BImSchG Mitwirkung bei der Erstellen verfahrenstechnischer Entwurfs- und Genehmigungsplanungen für thermische Abfallbehandlungsanlagen sowie Energieerzeugungsanlagen Betreuung von Gutachter im Rahmen der Erstellung von Genehmigungsanträgen Bewertung und Nachverfolgung von Nebenbestimmungen Kommunikation mit Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Genehmigungsmanagements Sehr gutes Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und der Zusammenhänge in der Gesamtanlage Ein hohes Verständnis der nicht-technischen Gesamtprojektzusammenhänge als Grundlage für einen vorausschauendes Genehmigungsmanagement sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntniss Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131966 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Senior Loads Analysis Engineer (m/f/d)

Fr. 23.10.2020
Salzbergen, Hamburg
GE Renewable Energy is a 9 billion dollar start-up that brings together one of the broadest product and service portfolios of the renewable energy industry. With 13,000 employees present in more than 40 countries, and headquartered in Paris, GE Renewable Energy is backed-up by the resources of the world’s first digital industrial company. We take the earth’s most abundant resources - the strength of the wind, the force of water, and the heat of the sun, - and put them to work with breakthrough technology that unleashes their true possibilities. Combining onshore and offshore wind, hydro and innovative technologies such as concentrated solar power, GE Renewable Energy has installed more than 370 gigawatts capacity globally to make the world work better and cleaner.Role Summary: Senior Engineer for Wind Turbine systems modeling and aeroelastic simulation, leading System Value Optimization assessment for New Products and contributing to Application&Requisition Engineering phases of Wind Farms including nearshore Wind farm in the field of Load Assessment including full system dynamics down to foundation and soil interaction. In this role you will interface with external companies and 3rd parties in the field of load simulation & certification. Essential Responsibilities: Load assessment for NPIs and RCAs, implementing control technologies to mitigate mechanical loads & improve turbine power performance. Drive simplification in the systems modeling, loads simulation and documentation, as well as component checks to resolve technical challenges supporting certification process along the chain from system modeling to experimental validation. Strong support to with application & requisition engineering teams, providing solutions to enhance application space, leading MLA activities for initial projects of the Nearshore business. Interacts with both internal/external suppliers/clients. Specifically collaborates with foundation designers to optimize the full system design and leads external consultants to develop all type of project in his/her scope. identifying methodology & technology improvements enabling it. Jointly with the Systems Engineering team, deploys methodologies to analyze component design driving loads and rank them to target load reduction strategies selectively. Provides solutions in the field of simulation, operability or system trade-off recommendation to optimize the cost of energy by reducing design driving loads and maximizing the energy capture. Work closely with the Controlled Tittle Holders community across the business and global team members to ensure high quality and consistency on system simulation techniques & practices. Contributes to continuous improvement in methods and tools in collaboration with the AT&S team and leads process related improvements re. interfaces with the design teams. Qualifications/Requirements: Master degree from an accredited university in Mechanical Engineering, Aerospace Engineering or Renewable Energy Engineering or equivalent knowledge / experience In depth knowledge on aeroelasticity, system dynamics and fatigue loading assessment Aeroelastic simulation experience for Wind Turbines Experience in simultaneous engineering new product development processes. Experience in wind turbine offshore loads simulation Expert knowledge of Wind turbine aero elastic simulations (Flex5, Bladed, Simpack, etc.) Effective problem identification and solving ability. Skilled in data analysis processes and tools Proven ability to work in a cross-functional and global environment with flexibility beyond narrow resp. definitions Strong oral and written communication skills in English. Desired Characteristics: Experience dealing with outsources load assessment companies, 3rd parties and customers. Experience in wind characterization Experience in wind turbine control technologies, operability & validation Expert knowledge on wind turbine component design criteria and wind turbine systems integration Experience in wind Turbine Certification Processes Experience in software development for system simulation tools including specifications, theory manuals and flow charts. Strong interpersonal skills, leading and influencing skills and a positive energy GE is committed to taking on the world’s toughest challenges. In order to fulfill that promise we rely on a culture of leadership, diversity and inclusiveness. We aim to employ the world’s brightest minds to help us create a limitless source of ideas and opportunities. We believe in hiring talented people of varied backgrounds, experiences and styles…people like you!
Zum Stellenangebot

Probenahmetechniker (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Tötensen
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Tötensen / Pinneberg suchen wir schnellstmöglich einen Probenahmetechniker (m/w/d) (Unbefristet, Vollzeit, 40 Std./Woche) Entnahme von Grund- und Abwasserproben sowie Boden- und Bodenluftproben beim Kunden Vorbereitung, Planung und Durchführung der vorstehend beschriebenen Probemaßnahmen gemäß den dafür geltenden Normen und Richtlinien Wartung, Pflege und Funktionskontrolle der für die ordnungsgemäße Durchführung erforderlichen Fahrzeuge, Messgeräte und Gerätschaften Mitwirkung bei der Beschaffung von Material und Geräten in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Idealerweise eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Umwelttechniker oder auch als Quereinsteiger aus handwerklichen Berufen Idealerweise erste Berufserfahrung in der Entnahme von Wasser- und Umweltproben Sie haben Spaß an praktischen Tätigkeiten Führerschein für PKW ist vorhanden Sie arbeiten selbstständig und sind lernbereit Organisationstalent und Flexibilität Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV-ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Genehmigungsplaner für Netzausbauprojekte (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Hamburg, Kiel
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.Ab sofort für den Standort Lehrte mit Einsatz in einem unserer Projektbüros in Hamburg oder Kiel.Deine Hauptaufgabe umfasst die Übernahme von vollständigen Arbeitspaketen innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG)In deiner Verantwortung liegt die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur BaudurchführungInformations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern einschl. Landeigentümern gehören zu deinen täglichen AufgabenWir betrauen dich mit der Koordination der Erstellung und Qualitätssicherung von GenehmigungsunterlagenDu übernimmst Verhandlungen mit Landeigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonst. öffentlichen Einrichtungen (jur. Person), unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen VorgabenDu kümmerst dich um die Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line)Du hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Umwelt, Rechtswissenschaften, Raumplanung oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Alternativ besitzt du eine vergleichbare QualifikationExpertise in der planungsrechtlichen Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte wird gefordertDu bist hoch motiviert und bringst das nötige Interesse für Infrastrukturprojekte mit und du denkst interdisziplinärDu zeichnest dich durch eine effiziente Aufgabenwahrnehmung aus und besitzt ProjektmanagementqualitätenDu verstehst dich als Teamplayer und besitzt eine hohe MobiltätsbereitschaftDie Stellen sind unbefristet.Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 30.10.2020Deine PerspektivenEine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro JahrEin umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passtEine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietetUnterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen DienstleistungenDie Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot

Netzmeister / Techniker (m/w/d) für die Gas- und Wasserversorgung

Sa. 17.10.2020
Buxtehude
Die Stadtwerke Buxtehude GmbH ist ein innovativer Energiedienstleister und erfolgreich in den Geschäftsfeldern Strom-, Erdgas- und Wasserversorgung, Wärme, Bäderbetrieb und P+R Anlagen tätig. In unserem Versorgungsgebiet sind wir präferierter Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Fragen rund um die Energieversorgung und damit verbundene Dienstleistungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Netzmeister / Techniker für die Gas- und Wasserversorgung in Vollzeit (m/w/d) Koordination und Überwachung sämtlicher Reparatur- und Wartungaufgaben sowie Störungen der Gas- und Wasserversorgungsanlagen – softwaregestützt im Technischen Betriebsmanager Überwachung von Bau- und Wartungsmaßnahmen Planung und Überwachung des Zählerturnuswechsels im Bereich der Gas-, Wasser-, Wärmeversorgung sowie die Zählerbeschaffung Angebots-, Auftragsbearbeitung, Beauftragung der Dienstleister mit der Ausführung sowie Aufmaß und Abrechnung Perspektivisch ist die Kundenberatung für Standardwärmeprodukte + Hausanschlüsse sowie die Arbeitsvorbereitung für deren Umsetzung vorgesehen Abgeschlossene Ausbildung als Netzmeister der Fachrichtung Gas/Wasser oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Umgang mit Softwareprodukten aus dem Bereich der Betriebsmittelwartung wären von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Softwareprodukte und zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der eigenen Kenntnisse Führerschein Klasse 3 oder B Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab Nach einer entsprechenden Einarbeitung ist die Teilnahme an der Rufbereitschaft vorgesehen. Aus diesem Grund ist ein Wohnsitz innerhalb unseres Versorgungsgebietes erforderlich. Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatzin einer zukunftsorientierten Branche sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V). Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden pro Woche).
Zum Stellenangebot

Energieberater (m/w/d) - Voll- oder Teilzeit

Sa. 17.10.2020
Hamburg
Die Handwerkskammer Hamburg ist die Interessenvertretung des Handwerks und eine moderne Dienstleistungsorganisation für die rund 15.000 Handwerksbetriebe in unserer Stadt. Für unser umsetzungsstarkes Team des EnergieBauZentrums suchen wir ab sofort einen Energieberater (m/w/d) – Voll- oder Teilzeit. Das EnergieBauZentrum hält im Rahmen der Hamburger Energielotsen mehrere Beratungsangebote im Bereich des energieeffizienten Bauens und Sanierens sowie der Klimafolgenanpassung an Gebäuden vor. Im Auftrag der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft sowie der Leitstelle Klima, werden in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hamburg und der ZEBAU GmbH Beratungen in der Ausstellung am ELBCAMPUS sowie bei den Kunden vor Ort angeboten. Zudem werden eine Vielzahl von Veranstaltungen und Seminaren organisiert und durchgeführt. Mit Ihrer Bewerbung geben Sie bitte an, welche Stundenzahl Sie sich vorstellen. Beratung von sämtlichen Zielgruppen, auch Fachleuten, anhand von Modellen in der Ausstellung, per Videotelefonie und telefonisch zu Gebäudedämmung, Heizungs- und Lüftungstechnik, Erneuerbaren Energien, Förderprogrammen, Klimafolgenanpassung, Gesetzen und Verordnungen; die Beratung umfasst Wohn- und Nichtwohngebäude Organisation, Durchführung und Moderation verschiedener Veranstaltungsformate Beratungen zu Klimafolgenanpassung bei Wohn- und Nichtwohngebäuden vor Ort Studium und/oder Berufserfahrung in einer passenden Fachrichtung wie z.B. Architektur, Bauingenieurwesen oder Versorgungstechnik Sehr gute Kenntnisse in mehreren Bereichen der Themenfelder Dämmung, Heizung, Lüftung, Erneuerbare Energien, Klimafolgenanpassung, Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene Hamburg, Gesetze und DIN (z.B. das neue GEG) Wünschenswert sind eine Energieberater-Ausbildung und ggf. ein Eintrag in der Energie-Effizienz-Experten-Liste der dena Ausgeprägtes service- und kundenorientiertes sowie sicheres Auftreten Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift Gutes Betriebsklima Systematische Führungskräfte- und Mitarbeiter-Fortbildung Leistungsorientierte Bezahlung Professionelle Unterstützung in schwierigen beruflichen und persönlichen Situationen Familienfreundlicher Betrieb - Familiensiegel Flexible Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Strahlenschutz

Fr. 16.10.2020
Stade, Niederelbe
PreussenElektra betreibt drei Kernkraftwerke für die Stromproduktion in Deutschland und weitere Kernkraftwerke im Nachbetrieb und Rückbau. Ziel von PreussenElektra ist es, bis 2022 einen wesentlichen Beitrag zur klimaschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Stromerzeugung in Deutschland zu leisten und den sicheren und zuverlässigen Rückbau der stillgelegten Anlagen zu gewährleisten. * Durchführung von Herausgabemessungen an Gebäude, unterirdische Strukturen, sonstigen Gegenständen * Planung und Durchführung von Optimierungen im praktischen Strahlenschutz * Qualitätssicherung und Bewertung von Messergebnissen im Freigabeprozess sowie Kontrolle der Einhaltung freigaberelevanter Messvorgaben vor Ort * Erstellung von Konzepten im Rahmen der Freigabe und Herausgabe * Mitarbeit in der Arbeitsvorbereitung * Anpassung und Überarbeitung von Dokumentationen nach Prüfrückläufern, insbesondere zu Fragen des Sachverständigen * Überprüfung und Überwachung der Reststoffflüsse aus dem Kontrollbereich aus Strahlenschutzsicht * Überarbeitung von Betriebsunterlagen* abgeschlossenes Fach- /Hochschulstudium in einer technischen Fachrichtung * fundierte Kenntnisse im Bereich Strahlenschutz * idealer Weise sind Sie bereits mehrjährig im praktischen Strahlenschutz einer kerntechnischen Einrichtung vorzugsweise im Rückbau tätig gewesen * umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Freigabe radioaktiver Stoffe sowie bei der Dokumentation von Reststoffen im Freigabeprozess * Kenntnisse im Umgang mit Strahlenmesstechnik einschließlich Bewertung von Messergebnissen mit Schwerpunkt Freigabe * hohes Maß an Selbständigkeit und Engagement * ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit * Kenntnisse der MS Office Produkte * Zuverlässigkeit, Kommunikationsvermögen, Motivation und VerantwortungsbewusstseinBei uns erwarten Sie abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem von Technik, Sicherheit und Vertrauen geprägtem Arbeitsumfeld des Betriebs und Rückbaus von Kernkraftwerken. Moderne Vergütungssysteme und -bestandteile und flexible Arbeitszeitmodelle runden unser Angebot ab. Werden Sie Teil einer großen Energie-Familie und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft!
Zum Stellenangebot

Flexibilitätsmanager virtuelles Kraftwerk (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Hamburg
Die HAMBURG ENERGIE GmbH wurde 2009 vom Senat der Stadt Hamburg mit dem Ziel gegründet, die Energieversorgung selbst in die Hand zu nehmen und aktiv zu gestalten. HAMBURG ENERGIE ist eine 100-prozentige Tochter von HAMBURG WASSER und damit vollständig im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg. Als städtischer Versorger wird dabei sehr großer Wert auf eine 100% nachhaltige Energieversorgung und -erzeugung (Strom & Gas) aus der Region gelegt, gemäß des Leitbildes „Heimat verantwortungsvoll gestalten“. So wurden in den letzten Jahren eine Vielzahl von Solar- und Windkraftanlagen sowie BHKWs in Hamburg und im angrenzenden Umland gebaut. Seit ihrer Gründung ist die HAMBURG ENERGIE kontinuierlich gewachsen. Aktuell arbeiten rund 90 Mitarbeiter für das Unternehmen. Im Rahmen des Teamausbaus wird nun ein Flexibilitätsmanager virtuelles Kraftwerk (m/w/d) gesucht. Einsatzplanung von dezentralen Anlagen (Biogas, KWK, Speicher) im Rahmen des virtuellen Kraftwerks mittels BoFiT Mitarbeit bei der operativen Flexibilitätsvermarktung (Kontrollprozesse, Reporting, Troubleshooting etc.) Modellierung und Integration neuer Anlagen in die bestehende Einsatzplanungssoftware Übersetzung technischer Anlagenrestriktionen in nutzbare Flexibilität an den Energiemärkten Analyse, Weiterentwicklung und Verbesserung der Einsatzoptimierung und Vermarktungsprozesse Anpassung des Optimierungssystems BoFiT und der (automatisierten) IT-Prozesse Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Kundenangeboten und der Ermittlung von Anlagenflexibilitäten Abgeschlossenes Studium mit technischem Schwerpunkt wie Energietechnik, Verfahrenstechnik, Ingenieurswesen, Mathematik, Informatik, Physik oder vergleichbarere Ausbildung Berufserfahrung vorzugsweise im Energiehandel, Konzeption von virtuellen Kraftwerken, Kraftwerkseinsatzplanung oder im Betrieb von dezentralen Anlagen Energiewirtschaftliches Know-how verbunden mit hoher Affinität zu Erneuerbaren Energien Kenntnisse in der Anlagenbetriebsführung, Anlagentechnik sowie Anlagenregelung für dezentrale Erzeuger (insb. Biogasanlagen, Heizzentralen, BHKWs) Selbstständige, präzise, strukturierte und gleichzeitig pragmatische Arbeitsweise Spaß an der Lösung komplexer anlagentechnischer, IT-technischer oder logischer Aufgabenstellungen Erfahrung in der Anwendung von Softwarelösungen zur Optimierung oder Kraftwerkseinsatzplanung, z.B. mit BoFiT, Decision Trees o.ä. wünschenswert IT- sowie Programmierkenntnisse (VBA, SQL o.ä.) und Erfahrung in der mathematischen Optimierung von Prozessen von Vorteil Aktive Mitgestaltung der Energiewende in einem der zukunftsträchtigsten Geschäftsfelder der Energieversorgung Vielseitige, spannende und anspruchsvolle Aufgabe in einem jungen und innovativen Unternehmen Offene Unternehmenskultur mit weiten Gestaltungsspielräumen. Eigene Ideen und Eigeninitiative sind ausdrücklich erwünscht Flache Hierarchien mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, HVV-Proficard, firmeninternes Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Referent / Coach Energiewirtschaft (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Elmshorn
Die ISG - Abrechnungsmanagement für Versorger mit Leidenschaft auf den Punkt gebracht. Wir begeistern uns für Abrechnungsprozesse. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Auftrag. Dafür stehen wir. Wir kommen aus der Praxis und kennen den Energiemarkt mit seinen besonderen Anforderungen. Wir bringen sichere und zuverlässige Prozessdienstleistungen unaufhörlich in Einklang mit aktuellen Rahmenbedingungen und den Bedürfnissen des Marktes. Wir sitzen in Elmshorn in der Metropolregion Hamburg und sind stolz auf das, was wir tun. Werde Teil unseres Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent / Coach Energiewirtschaft (w/m/d) Energiewende zum Anfassen! die dynamischen Veränderungen der Energiewirtschaft Unterstützung und Begleitung unserer Mannschaft bei der Umsetzung von energiewirtschaftlichen Prozess-Herausforderungen Ausarbeitung von kreativen und praxisorientierten Lösungen zu aktuellen Branchenanforderungen Erstellung von Marktanalysen und statistischen Auswertungen Aufbereitung relevanter Fachthemen für unsere Serviceteams und Kunden Vertriebliche Unterstützung bei fachbezogenen Kundenanliegen Identifikation von neuen Anwendungspotenzialen Entwicklung und Umsetzung energiewirtschaftlicher Dienstleistungsprodukte – beispielsweise in den Themen moderne Messeinrichtungen & intelligente Messsysteme, Einspeisemanagement, Heizkostenabrechnung, u.v.m. eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum Energiefachwirt, alternativ ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium sowie fundierte Kenntnisse im Bereich der energiewirtschaftlichen Prozesse oder vergleichbare Qualifikationen eine schnelle Auffassungsgabe und das Auge für effektive Prozessabläufe eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Neugierde, Wissensdurst und den Blick über den Tellerrand die Fähigkeit, Themen vollumfänglich und strukturiert Dritten zu vermitteln analytisches Denkvermögen gepaart mit einem guten Schuss Kreativität ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie viel Spaß an der Arbeit eine Prise Humor und Leidenschaft, auch bei anstrengenden Arbeitstagen einen sehr sicheren Umgang mit den MS Office-Produkten … und wenn Du Kenntnisse im Wilken ENER:GY und/oder SIV kVASy hast, wäre dies das i-Tüpfelchen ein engagiertes und motiviertes Team mit offenem Umgang vielseitige, interessante und herausfordernde Aufgaben in einer lebendigen und zukunftsorientierten Branche die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung sowie Einbringung in Entwicklungsprozesse und Unternehmenslösungen eine fundierte Einführung in unsere Dienstleistungsprozesse und Visionen die Chance der persönlichen und fachlichen Weiterbildung und individuellen Entwicklung flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege für Deine Ideen eine leistungsgerechte Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge und eine betriebliche Krankenzusatzversicherung ein modernes Arbeitsumfeld mit ergonomischen Arbeitsplätzen und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sehr gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Parkplätze weitere alltägliche Annehmlichkeiten, Mitarbeiterveranstaltungen und jede Menge Humor
Zum Stellenangebot

Spezialist*in für Transformatoren

Do. 15.10.2020
Hamburg
Als treibende Kraft in der Energiewende und Übertragungsnetzbetreiber ist unser Mandant maßgeblich an der Neugestaltung des Energiesystems beteiligt. Eine der Hauptaufgaben ist es, den Strom aus erneuerbaren Energien über lange Strecken zu transportieren. Um diese Herausforderung meistern zu können, besetzen wir diese neugeschaffene Position in Hamburg. Übernehmen Sie die Planung und Durchführung der Wartung und Instandhaltung von primärtechnischen Betriebsmitteln in den Umspannwerken in Ihrem Netzgebiet Hamburg. Sie verantworten die Überwachung und Organisation der vorgeschriebenen Turnusprüfungen in der Primärtechnik und der gesetzlich vorgeschriebenen zyklischen Prüfungen an den Betriebsanlagen in den Umspannwerken Durch Ihr Mitwirken unterstützen Sie bei der Störungsaufklärung und Störungsbeseitigung in Umspannwerken und deren baulichen Betriebsvorrichtungen Die kaufmännische und technische Auftragsabwicklung der Instandhaltung obliegt Ihrer Verantwortung genauso wie die Mitwirkung bei technischen Schulungen, die Arbeitsschutzbelehrungen, die Gefährdungs- und Belastungsanalyse der Arbeitsplätze sowie die Schulungen der Sachkundigen Bei Bedarf übernehmen Sie die Anlagenverantwortung und Durchführung von Schalthandlungen Abgeschlossene Berufsausbildung in der Elektrotechnik mit Weiterbildung zum Techniker*in oder Meister*in mit Schwerpunkt Energietechnik oder vergleichbar Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung und Kenntnisse bei der Errichtung und/oder den Betrieb von Anlagen des Höchstspannungsnetzes und deren Betriebsmittel im Allgemeinen sowie im Speziellen im Bereich der Primärtechnik Vorzugsweise konkrete Kenntnisse in der Wartung und Instandhaltung von Phasenschieber- und Netztransformatoren und/oder gasisolierten Schaltanlagen Schaltberechtigung wünschenswert (aber kein Muss) Fähigkeit zum Arbeiten in der Höhe (Nachweis/Schein kann nachträglich gemacht werden) Sie verfügen über sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und bringen einen Führerschein der Klasse B mit
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal