Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 10 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Transport & Logistik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Energie und Umwelttechnik

Spezialist (m/w/d) Entsorgung radioaktiver Abfälle

Fr. 03.07.2020
Hamburg
Oswald Iden Engineering ist ein erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, der Verfahrenstechnik, dem Schiffbau sowie der Elektrotechnik und IT. Mit über 100 Mitarbeitern werden hochqualifizierte Dienstleistungen für vielfältige Kunden in Norddeutschland erbracht. Auf Grund des nachhaltigen Wachstums suchen wir SIE als: Spezialist (m/w/d) Entsorgung radioaktiver Abfälle Erstellung von Spezifikationen für die Durchführung von Entsorgungskampagnen Beantragung von Abfallkampagnen im Endlager- und Aufsichtsverfahren Erstellung von Auswertungen und Analysen der Abfallbestände Vorbereitung und Teilnahme an Gesprächen mit den zuständigen Behörden und Sachverständigen Erstellung von Konzepten, Ablaufplänen, Anweisungen und Präsentationen Sicherstellung der Dokumentations- und Berichtspflichten im Rahmen von Abfallkampagnen Überwachung und Kontrolle von externen Dienstleistern Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Physik oder eine gleichwertige Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den Konditionierungsarten radioaktiver Abfälle, deren Verwaltung im Abfallfluss- und Kontrollsystem sowie der Strahlenmesstechnik Erste Erfahrung mit der Beantragung und Abwicklung von Abfallkampagnen im Endlager- und Aufsichtsverfahren Hohes Organisations- und Verantwortungsvermögen Sorgfältige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen Unbefristetes Arbeitsverhältnis Übertariflicher Urlaubsanspruch, attraktives Gehalt sowie vielfältige Sozialleistungen Umfassende Einarbeitung durch unsere Kundenunternehmen Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie arbeiten in einem modernen Umfeld und können sich von Beginn an einbringen Wir begleiten Sie in Ihrem persönlichen Entwicklungsprozess Sie haben die Möglichkeit in vielfältigen Projekten Ihr Know-how einzubringen und weiter auszubauen Mitarbeiter- und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Lead Engineer (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen

Mi. 01.07.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Lead Engineer (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen Job Nummer: #131966 Selbständiges  Erarbeiten und Zusammenstellung von Genehmigungsanträgen im Einflussbereich der 13. und 17. BImSchV nach §4 und § 16 BImSchG Mitwirkung bei der Erstellen verfahrenstechnischer Entwurfs- und Genehmigungsplanungen für thermische Abfallbehandlungsanlagen sowie Energieerzeugungsanlagen Betreuung von Gutachter im Rahmen der Erstellung von Genehmigungsanträgen Bewertung und Nachverfolgung von Nebenbestimmungen Kommunikation mit Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Genehmigungsmanagements Sehr gutes Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und der Zusammenhänge in der Gesamtanlage Ein hohes Verständnis der nicht-technischen Gesamtprojektzusammenhänge als Grundlage für einen vorausschauendes Genehmigungsmanagement sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntniss Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131966 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

HSE-Berater/Klimaschutz (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Quickborn, Kreis Pinneberg
Die Schleswig-Holstein Netz AG ist als Betreiber von Strom- und Gasleitungen in rund 1.000 Kommunen in Schleswig-Holstein und Nordniedersachsen für deren sicheren und zuverlässigen Betrieb verantwortlich. Als Partner der Energiewende haben wir in den letzten Jahren mehrere hundert Millionen Euro in den Netzausbau und Innovationsprojekte investiert und zehntausende Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien angeschlossen. Unsere rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an diversen technischen Standorten im ganzen Land sowie in der zentralen Netzleitstelle in Rendsburg. Die Schleswig-Holstein Netz AG ist einer der größten Ausbildungsbetriebe im Land und engagiert sich landesweit in vielen sozialen Projekten. Werden Sie unser zentrale Ansprechpartner für alle Aspekte des Klimaschutzes! Sie entwickeln unsere Klima- und Nachhaltigkeitsstrategie weiter und setzen diese in enger Abstimmung mit den relevanten Fachbereichen um Sie identifizieren Klimaschutzpotenziale in unseren unternehmerischen Prozessen und entwickeln und priorisieren daraus Klimaschutzmaßnahmen Sie bewerten bestehende / neue Produkte hinsichtlich der Klimafreundlichkeit Sie verfolgen bestehende und neue Maßnahmen und halten den Kontakt zu den Fachbereichen Sie koordinieren die Erfassung und Auswertung von klimaschutzrelevanten Daten (Klimaschutz-Reporting), entwickeln ein aussagekräftiges Kennzahlensystem (KPI) und monitoren die gesetzten CO2-Einsparziele Sie unterstützen bei der Auswahl geeigneter Zertifizierungen und begleiten themenbezogene Audits Sie erstellen Grundsatzregelungen und Schulungsprogramme zum Thema Klimaschutz und führen diese durch Sie wirken in (Konzern-)Arbeitskreisen und Gremien mit Sie engagieren sich mit Leidenschaft für die Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel und verstehen es, andere hierfür zu inspirieren Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor oder Masterabschluss) idealerweise mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Umweltschutz Sie besitzen mehrjährige relevante Berufserfahrung und haben idealerweise hieraus erprobte Kenntnisse im Projektmanagement Sie haben ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Themenstellungen verständlich und konzeptionell sauber strukturiert aufbereiten zu können Sie kennen Ihre Stärken und bringen damit das Team nach vorn, um gemeinsam Erfolge zu erreichen Sie haben ein sicheres, freundliches Auftreten sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Führungskräften und Kollegen Sie sind begeisterter Netzwerker und haben Spaß daran, sich mit Kollegen auch über Unternehmensgrenzen hinweg auszutauschen und zusammen zu arbeiten Kundenorientierung ist für Sie kein Fremdwort, sondern der Blick durch die "Kundenbrille" ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist Ihre Motivation und steht für Sie an erster Stelle Sie finden neue Wege, um Dinge zu verbessern und gehen dabei mit Neugier nach vorn Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben Folgendes mit: Ihre Kündigungsfrist bzw. das frühestmögliche Startdatum Ihre Gehaltsvorstellung (jährlich brutto)
Zum Stellenangebot

Ingenieur/ Meister als Energieberater (w/m/d)

Di. 30.06.2020
Hamburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Energieberater für das Geschäftsfeld DB Services GmbH mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Energieberater führst Du Energiechecks gem. Vorgabe durch Du stellst eine aussagefähige Dokumentation zur Anlagenfahrweise z.B. Betriebszeiten und Regelparameter aller relevanten Anlagen und der Beleuchtung sicher Durchführung von Energieanalysen und Erarbeitung von Maßnahmevorschlägen zur Senkung des objektbezogenen Energieverbrauchs Des Weiteren erarbeitest Du Energieberichte aus Verbrauchsdaten, Anlagenparametern und Objektdaten Die Administrierung von softwarebasierenden Energiemanagementsystemen gehört ebenso zu Deinen Aufgaben Auswertung von Energie- und Controllingsysteme Du übernimmst die Plausibilitätsprüfung von Angeboten durch Nachunternehmen Die fachliche Unterweisung/Einweisung und Kontrolle von Mitarbeitern und Nachunternehmen hinsichtlich des Nutzerverhaltens Beraten und Informieren von Beteiligten Zudem führst Du eine korrekte fachtechnische und organisatorische Energieberatung entsprechend DIN 18599 und VDI 3922 durch Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium in einer ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung oder bist staatlich geprüfter Techniker/Meister im Bereich TGA, Elektrotechnik oder MSR-Technik Ausbildung zum Vor-Ort-Energieberater (BAFA) oder zum geprüften Gebäudeenergieberater (HWK) Des Weiteren besitzt du mindestens zwei Jahre Praxiserfahrung in anleitenden Tätigkeiten in Betrieb und Instandhaltung im Gewerk Fundierte theoretische und praktische Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Energietechnik und der Energiewirtschaft Die relevanten Normen und Regelwerke der Energiedienstleistungen und Energieberatung sind Dir vertraut Idealerweise bringst Du betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Management- und Marketingkenntnisse mit Mit den üblichen EDV und Software Anwendungen wie MS Office bist Du vertraut Dich zeichnet eine ausgeprägte logische Denkfähigkeit, Organisationsgeschick und Durchsetzungenvermögen aus Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Konfliktlösungskompetenzen runden Dein Profil ab Du bringst eine hohe Reisebereitschaft mit und hast den Führerschein Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Betriebswärter / Kraftwerker (w/m/d)

Mo. 29.06.2020
Hamburg
Die Wärme Hamburg GmbH ist eine 100%ige Tochter der HGV GmbH und ist seit Jahren Hamburgs führender Fernwärmeversorger. Als privatwirtschaftlich agierendes, stadteigenes Unternehmen besitzen und betreiben wir unterschiedliche Anlagen zur Fernwärme- und Stromerzeugung sowie ein Fernwärmeverteilsystem mit rund 850 km Leitungslänge, über das wir unsere Kunden zuverlässig mit Energie und Wärme beliefern. Derzeit beschäftigen wir 660 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bieten Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern durch unterschiedliche Ausbildungswege einen optimalen Start in das Berufsleben und Berufserfahrene finden bei uns abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Unternehmensumfeld. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Für die Wärme Hamburg GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebswärter / Kraftwerker (w/m/d) (Ausbildung kann nachgeholt werden) am Standort Wedel.Als Betriebswärter / Kraftwerker (w/m/d) sind Sie für die Ausführung von Bedien-, Kontroll-, Überwachungs- und Wartungsaufgaben verantwortlich und Sie übernehmen zudem Fahr- und Steuertätigkeiten sowie Überwachungstätigkeiten für alle Maschinen- und Elektrokomponenten im Kraftwerksbereich. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen: Bedienen und Überwachen aller Kraftwerksanlagen vor Ort und aller Wartenleitstände im wechselnden Einsatz Begehungen der Anlagen zur Überwachung und Beurteilung des Anlagenzustandes Beurteilen und Beheben von Anlagenstörungen und Durchführen von Schalthandlungen vor Ort Analysieren und Beurteilen von Betriebsdaten Durchführen von Prüfungen an Dampferzeugern, Behältern und Rohrleitungen Freischalten von Kraftwerksanlagenteilen Bei Bedarf Ermitteln von Störungsursachen und Beheben der Störungen bei elektro- und leittechnischen Einrichtungen sowie Simulieren und Freischalten leittechnischer Betriebsmittel Gewerblich-technische Berufsausbildung und ggf. abgeschlossene Fortbildung als geprüfter Kraftwerker (m/w/d) (IHK) Spezielle Zulassungen und Berechtigungen sowie umfassende Kenntnisse der Kraftwerkstechnik und des Kraftwerksbetriebes wären von Vorteil Fachbereichsspezifische Softwarekenntnisse Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit Engagement, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit Bereitschaft zum vollkontinuierlichen Schichtdienst Bereitschaft zur Weiterbildung zum Kraftwerker In der Wärme Hamburg GmbH erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.) Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr Gut erreichbare Standorte in Hamburg Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen Flexible Arbeitszeiten und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker oder Meister (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik

Mo. 29.06.2020
Hamburg
Das BG Klinikum Hamburg ist eine von neun BG Unfallkliniken in Deutschland. Die Hauptaufgabe der Klinik besteht in der Wiederherstellung und Rehabilitation von Patienten mit Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Das Motto „Spitzenmedizin menschlich“ wird von rund 2.500 hochqualifizierten Mitarbeitern gelebt, die interdisziplinär ein komplexes Leistungsspektrum von ambulanten und stationären Behandlungsmaßnahmen täglich umsetzen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Ressort Bau und Organisationsentwick­lung – Technische Abteilung einen Ingenieur / Techniker oder Meister (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik – RF008 mit 38,5 Stunden / Woche, unbefristet. Mitarbeit in gebäudetechnischen Projekten ab der Vorplanung Einweisen von Fremdfirmen, Beaufsichtigung und Abnahme von Fremdleistungen Betrieb und Überwachung der Gebäudeleittechnik Optimierung von technischen Anlagen Erkennen sowie Planung und Ausführung von Energieoptimierungen Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Technischen Abteilung abgeschlossene Berufsausbildung in der Elektrotechnik als Meister / Techniker (m/w/d) oder Studium, ggf. auch in einem artverwandten Bereich Fähigkeit zu selbstständiger, strukturierter Arbeit im Team sehr gute Kenntnisse der Gebäudeautomation mehrjährige Berufserfahrung (vorzugsweise in einem Krankenhaus) gute analytische Fähigkeiten Bereitschaft, sich in neue Fachthemen einzuarbeiten Engagement, Flexibilität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein eigenständiges Arbeiten in einem gut eingespieltem Team mit einem eigenen Gestaltungsfreiraum Möglichkeiten der regelmäßigen Fort- und Weiterbildung eine betriebseigene Kindertagesstätte (kapazitätsabhängig) und eine betriebseigene Kantine eigener Wohnungsbestand (kapazitätsabhängig) für Mitarbeiterwohnungen ein umfangreiches Betriebssportprogramm gute Verkehrsanbindung, vergünstigte Parkmöglichkeiten, Bezuschussung des HVV-ProfiTickets Vergünstigungen durch unsere Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. „Corporate Benefits“ und „Ticketsprinter“ Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) für die Installation Offshore

Do. 25.06.2020
Hamburg
Siemens Gamesa ist führend im Bereich der erneuerbaren Energien und liefert sauberere, zuverlässigere und erschwinglichere Windenergie. Unsere Größenordnung, globale Reichweite und nachgewiesene Erfolgsgeschichte stellen sicher, dass wir die Energielandschaft der Zukunft mitgestalten werden. Einer der größten Wettbewerbsvorteile ist die Tatsache, dass wir erfolgreich in allen drei Bereichen des Windenergiebereichs tätig sind: Onshore, Offshore und Service. Kein anderes Unternehmen der Branche erreicht dieses Maß an Unternehmensvielfalt. Siemens Gamesa hat eine Vision für erneuerbare Energien: Wir glauben an die Kraft von Natur und Technik. Hilf uns, die Energieherausforderungen von morgen zu meistern und einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen - lass uns gemeinsam mit unserem Team eine bessere Zukunft für unseren Planeten schaffen. Wir konzentrieren uns darauf, die besten Mitarbeiter einzustellen, egal wo auf der Welt sie sich befinden. Wir sind stolz auf die Flexibilität, die wir unseren Mitarbeitern bieten und setzen uns dafür ein, eine Belegschaft aufzubauen, die mit dem Unternehmen wachsen kann. Siemens Gamesa ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit sorgt. Wir zelebrieren die Vielfalt und engagieren uns dafür, ein integratives Umfeld für alle Mitarbeiter zu schaffen. In unserer Kultur des Vertrauens setzen wir auf Empowerment, Vielfalt und kontinuierliches Lernen. Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter macht uns zu einem globalen Team, in dem die Sicherheit unserer Kollegen im Mittelpunkt unserer Organisation steht. Deine Hauptaufgabe ist die weltweite Installation von Offshore-Windenergieanlagen (EU, US und APAC) Du gewährleistest und beaufsichtigst die Sicherheit bei der Installation und Inbetriebnahme von Offshore-Windenergieanlagen und arbeitest dabei eng mit EHS zusammen Du führst und pflegst Logbücher, Dokumentationen und Berichte, wie in den Unternehmensrichtlinien gefordert Du betreust neue Kollegen / Zeitarbeiter und lernst sie an Du bereitest Werkzeuge, Geräte und Komponenten während des Ausladens und der Installation vor und arbeitest Mängellisten während der Installation ab Du stellst sicher, dass die Arbeit gemäß dem definierten Workflow und den Arbeitsanweisungen durchgeführt wird Du nimmst die Rolle des Signalgebers ein und handelst dabei nach Arbeitsanweisungen, Checklisten und Aufzugsplänen Du führst kleine Teams Du bist bereit Offshore rund um den Globus zu arbeiten Dein Einstellort ist Hamburg, Dein Wohnort kann jedoch überall in Deutschland liegen, da Deine Reisen von zu Hause starten Leidenschaft für erneuerbare Energien und ein Gespür für den Klimawandel. Das zeichnet Dich außerdem aus: Du hast eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. Elektriker, Industrieelektroniker, Industrieelektriker, Mechatroniker) Du hast bereits fundierte Berufserfahrung im Bereich der Windindustrie gesammelt (im besten Fall im Bereich Offshore), die alle Aspekte der gesamten Installationsphase umfasst Du bist bereit und in der Lage via Helikopter und kleinen Transferschiffen für den Schichtwechsel zur Offshore-Arbeitsstätte zu reisen Du kannst administrative Aufgaben strukturiert und eigenverantwortlich bewältigen Du arbeitest gerne in multinationalen Teams und bringst starke interkulturelle Kompetenzen mit Du kannst auf Englisch kommunizieren (in Wort und Schrift) Werde ein Teil unserer Mission für Nachhaltigkeit: Saubere Energie für kommende Generationen Ein globales Team aus verschiedenen Kollegen, die die Leidenschaft für erneuerbare Energien teilen Vertrauen und Empowerment zur Verwirklichung der eigenen Ideen Persönliche und berufliche Entwicklung, um intern innerhalb unserer Organisation zu wachsen Flexible Arbeitszeiten sowie Home-Office Arbeitgeberfinanzierte Pension Attraktives Vergütungspaket Lokale Leistungen wie z.B. vergünstigtes Mittagessen, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Energiemanager (m/w/d)

Mi. 24.06.2020
Hamburg
fördern und wohnen f & w hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört fördern und wohnen mit rund 1.500 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Arbeitgebern im Sozialwesen der Stadt. Vor diesem Hintergrund baut f & w seinen Wohnungsbestand durch eigene Neubauten in den nächsten Jahren deutlich aus. Im Zusammenhang mit dem Ausbau des Klima- und Umweltschutzes schafft f & w eine neue Stelle für das Energiemanagement, die dem Projekt- und Immobilienmanagement zugeordnet ist. Wichtigstes Handlungsfeld sind dabei in enger Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Klimaschutzmanagement die Liegenschaften von f & w. Ziele des Energiemanagements sind die Verbesserung der Energieeffizienz des Betriebs und der Gebäude. Sind Sie auf der Suche nach etwas Neuem, bei dem Sie nicht nur fachlich und persönlich gefordert sind, sondern sich auch weiterentwickeln können? Haben Sie Interesse an einem vielfältigen Aufgabenfeld, bei dem Sie nicht nur Ihren Job machen, sondern zugleich einen wichtigen gesellschaftspolitischen Auftrag in Hamburg wahrnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Energiemanager (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Voll- oder Teilzeit Planung und Durchführung des Energiecontrollings inkl. Optimierung der Datengrundlage und Verbrauchserfassung sowie Auswertung der Energiedaten und Kommunikation der Ergebnisse Planung und Koordination der energetischen Betriebsoptimierung (z.B. Erarbeitung von Checklisten, Koordinieren von Schulungen), Monitoring der Maßnahmen und Benchmarking Planung und Koordination der Nutzerbeteiligung, Leitung der Arbeitsgruppe Energiemanagement Unterstützung bei der Entwicklung von Leitlinien für Neubauten interne Beratung zur Inanspruchnahme von öffentlichen Förderprogrammen Beratung der internen Neubauprojektleitungen, Objektmanager und der operativen Geschäftsbereiche abgeschlossenes Studium im Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen, idealerweise im energietechnischen Bereich oder in der technischen Gebäudeausrüstung bzw. eine vergleichbare Qualifikation einschlägige Berufserfahrung im Energiemanagement bzw. Energiecontrolling eigenverantwortliche, strukturierte und analytische Arbeitsweise Erfahrung im Projektmanagement und in der Projektleitung umfassende Erfahrungen in der Anwendung von Softwaretools für das Energiemanagement und MS Office verbindliches Auftreten wie auch Teamfähigkeit sehr gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift eine vielseitige, anspruchsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in einem modernen städtischen Dienstleistungsunternehmen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten tarifliches Gehalt und Leistungen gemäß Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V. (TV-AVH) Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzwerker zur Ausbildung (m/w/d)

So. 21.06.2020
Hamburg, Bremen, Würzburg, München
Für ein zukünftig wachsendes Aufgabenfeld und zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Grußraum Hamburg, Bremen, Würzburg, München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten STRAHLENSCHUTZWERKER ZUR AUSBILDUNG (M/W/D) der motiviert in unseren Projekten mitarbeiten und gern Verantwortung übernehmen möchte. Gemeinsam mit unserem Kunden bilden wir im Rahmen einer 12-wöchigen Ausbildung mit Theorie- und Praxisteil Strahlenschutzwerker(innen) aus. Im Anschluss an die erfolgreiche Ausbildung folgt der Einsatz in kerntechnischen Einrichtungen des Kunden in Norddeutschland. Mit Hauptsitz im brandenburgischen Vetschau sowie Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Dresden, Jänschwalde und Leipzig ist VPC das deutsche Ingenieurunternehmen für Energieanlagen. Über 55 Jahre Erfahrung mit Projekten von mehr als 70.000 MW Leistung machen uns zu einer der erfahrensten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Unsere Hauptkunden sind Strom- und Wärmeversorger sowie Netzbetreiber. Auch namhafte Kraftwerkslieferanten und Generalunternehmer, Ministerien, Forschungsinstitute und internationale Förderbanken gehören zu unseren langjährigen Kunden. Unsere Mitarbeiter, verteilt auf sechs Standorte in Deutschland, sowie Tochtergesellschaften in Serbien und Indien prägen bis heute den Erfolg der VPC Gruppe.  Mit unserer Abteilung Nukleare Dienstleistungen bieten wir ein ganzheitliches Entsorgungsmanagement vom Rückbau kerntechnischer Anlagen, Entsorgungsplanung, Verpackungsplanung und der Erstellung von Endlagerdokumentationen an. In diesem Rahmen werden z. B. Variantenplanungen für den Rückbau unter Kontrollbereichsbedingungen, Anordnungs-, Logistik- und Technologieplanungen, Analytik-, Mess- und Freigabekonzepte, Konzeptentwicklung für radiologische und stoffliche Deklaration entsprechend der Endlagerungsbedingungen Konrad sowie Freigabe- und Endlagerdokumentationen erstellt. Teilnahme an der Ausbildung zum Strahlenschutzwerker(in) mit Abschlusszertifikat Unterstützung bei der Ausführung von Dosisleistungs- und Kontaminationsmessungen, sowie die entsprechende Dokumentation im Zusammenhang mit Freigabevorhaben nach §29 StrlSchV Bedienung von Gammaspektrometrie-Messsystemen Messtechnische Ermittlung von Probenahmestellen, Ausführung von Probenahmen Unterstützung bei der Durchführung des Probenmanagements und dessen Dokumentation Unterstützung bei der strahlenschutztechnischen Überwachung von Tätigkeiten in Kontroll- und Überwachungsbereichen nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) (Betriebsüberwachung) Beratung der Strahlenschutzbeauftragten zu radioaktiven Reststoffen und Abfällen, sowie entsprechende Zuordnung von Entsorgungsoptionen Abgeschlossene Berufsausbildung und Wunsch zur beruflichen Weiterqualifikation Verantwortungsvolle, exakte und zuverlässige Arbeitsweise Teamfähigkeit Ausgeprägtes Interesse an physikalischen Prozessen und Messtechnik Analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise Flexibilität sowie Reisebereitschaft eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Selbstständigkeit eine überdurchschnittliche Vergütung und umfassenden Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss, Ticket Plus Card und Prämienzahlungen. eine individuelle und fachliche Einarbeitung, um schnell fachliche Sicherheit zu erlangen ein innovatives Umfeld in einem weltweit tätigen Unternehmen sowie Mitarbeit in einem motivierten Team sehr gute Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Unterstützung bei der Realisierung Ihrer Karriereziele regelmäßige Weiterbildung flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
Zum Stellenangebot

Strahlenschutzmitarbeiter (m/w/d) Überwachung

Fr. 12.06.2020
Geesthacht
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unser Zwischenlager an unserem Standort in Krümmel (Geesthacht) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Strahlenschutzmitarbeiter (m/w/d) Überwachung Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen Durchführung der Störfallvorsorge Stellvertretende*r SSB Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung und dem Einsatz von standortfremdem Personal Mitarbeit bei der Umsetzung betriebsbezogener Projekte Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes) Weitere Sonderfunktionen nach Erfordernis Bedarfsweise Einsatz an anderen BGZ-Standorten Strahlenschutzfachkraft/Strahlenschutzwerker (m/w/d) Fachkunde für „sonst tätiges Personal“ Grundlagen im Qualitätswesen und im Brandschutz wünschenswert Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot


shopping-portal