Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 8 Jobs in Holle bei Hildesheim

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Praktikum 1
Energie und Umwelttechnik

Umweltingenieur*in / Ingenieur*in (m/w/d) Wasserwirtschaft, Wasserbau, Hochwassermanagement

Sa. 13.08.2022
Goslar
Bei der Stadt Goslar, eine UNESCO-Welterbestadt, mit ihren ca. 50.000 Einwohnerinnen und Einwohner ist im Fachbereich Bauservice, Fachdienst Umwelt- und Gewässerschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete VollzeitstelleUmweltingenieur*in / Ingenieur*in (m/w/d) Wasserwirtschaft, Wasserbau, Hochwassermanagementzu besetzen.Wasserwirtschaft / Wasserbau:Planung und Durchführung von Hochwasser­schutzprojekten und Gewässerunterhaltungs­maßnahmenAuftragsvorbereitung, Auftragsvergabe, Bauüberwachung und ProjektabwicklungWasserwirtschaftliche Prüfung von Anträgen gem. WHG/NWGBeurteilung und Aufsicht von Maßnahmen unterhaltungspflichtiger DritterStellungnahmen zum Gewässer- und Bodenschutz in anderen Verfahren (Bauanträge, Bauvor­anfragen, Bauleitpläne, BImSchG etc.)Umsetzung der EU Wasser-Rahmen-RichtlinieErstellung und Umsetzung von Projekten der GewässerentwicklungUmsetzen von Projekten zur Gewässer­entwicklungAllgemeine GefahrenabwehrEinsatz für Sofortmaßnahmen zur Gefahren­abwehr bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen (Bereitschaftsdienst)Anlagen zum Umgang mit wasser­gefährdenden StoffenAntragsbearbeitung und PrüfungFachliche Bewertung von Sachverständigen­gutachtenAnlassbezogene örtliche ÜberprüfungenEin mit Diplom oder Bachelor abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Wasserbau, Wasser­wirtschaft oder vergleichbarer Studiengänge im Umweltingenieurswesen oder HydrologieEin sehr gutes wasserwirtschaftliches AllgemeinverständnisGute Kenntnisse im Bereich der Gewässer­ökologie, Gewässerunterhaltung, im Wasserbau und im Wasser- und UmweltrechtBesitz der Fahrerlaubnis der Klasse BGute mündliche und schriftliche Deutsch­kenntnisse (vergleichbar Sprachniveau C 2 des GER) und eine gute mündliche und schriftliche AusdrucksfähigkeitEDV-Kenntnisse (MS Office, GIS)Idealerweise verfügen Sie über folgende Kompetenzen: Kenntnisse im allgemeinen VerwaltungsrechtTeamfähigkeit, Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Konflikt- und KritikfähigkeitFachkompetenz und DienstleistungsorientierungEngagement und Organisationstalent sowie die Fähigkeit zum selbstständigen ArbeitenBereitschaft zur Fort- und WeiterbildungBereitschaft zur Teilnahme an einer Ruf­bereitschaftEin anspruchsvolles und vielseitiges Aufgaben­gebiet mit einem hohen Maß an Eigen­verantwortungEinen sicheren ArbeitsplatzEin unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der Entgeltgruppe E 11 TVöD / VKABetriebliche Altersvorsorge / VBLJobRadFlexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zur mobilen ArbeitAngebote zur Gesundheitsprävention
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Landschafts- / Umweltplanung

Do. 11.08.2022
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen für unser Team Umweltrecht (ASE-GN.1/2) der Gruppe Genehmigung Berg- und Umweltrecht in Wolfenbüttel, später in Remlingen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Landschafts- / Umweltplanung Kennziffer: Asse-50/2022 Sie begleiten – im Rahmen der Vorhaben zur Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse II – die Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Landschaftspflege und des Naturschutzes sowie der damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben und Maßnahmen (Ökologische Baubegleitung, Kartierungsmaßnahmen, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen). Sie fungieren als Schnittstelle zwischen den operativen Bereichen und unterstützen das Projekt bei der Klärung naturschutzfachlicher Fragen. Sie arbeiten eng mit unseren Auftragnehmern im Rahmen der Erstellung von naturschutzfachlichen Unterlagen (FFH-VS, UVS, artenschutzrechtlicher Fachbeitrag, LBP, etc.) sowie der Umsetzung von Naturschutzmaßnahmen zusammen. Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing (Uni / TU) oder Master der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsökologie, Landschaftsarchitektur, Umweltplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Darüber hinaus besitzen Sie vertiefte Kenntnisse über den Inhalt und die Bedeutung der europäischen und nationalen Regelwerke zum Naturschutz (BNatSchG, LSGVO, NWaldLG, FFH-Richtlinie, etc.) und verfügen über gute Anwenderkenntnisse in ArcGIS Pro sowie den gängigen Office Anwendungen. Sie überzeugen Sie verfügen über eine sehr hohe Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit zum selbstständigen, kooperativen und strukturiertem Arbeiten Sie können sich zu naturschutzfachlichen Themen verständlich, transparent und nachvollziehbar sowohl verbal als auch schriftlich ausdrücken Ebenso bringen Sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein und Sorgfalt mit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und ein erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Betriebsmanagement Primärtechnik (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Salzgitter
Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Teil- oder Vollzeit Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-undandere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Betrieb Spezialnetze Strom (DWS) suchen wir am Standort Salzgitter, unter Berücksichtigung eines modernen, hybriden Arbeitsmodells, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur*in Betriebsmanagement Primärtechnik (m/w/d). Eine Aufgabe, die herausfordert Du unterstützt die dezentralen Betriebsteams der Hochspannung, indem du dein Fachwissen zur Bearbeitung von Fragestellungen des Betriebs von Umspannwerken und Freileitungen nutzt. Durch dich werden wir kontinuierlich besser, indem du an der Entwicklung neuer Standards der Primärtechnik von Umspannwerken und Freileitungen im Bereich der Hochspannung und zugehörigen Arbeitsverfahren beteiligt bist. Du unterstützt die Umsetzung von Instandhaltungsmaßnahmen und -projekten an Umspannwerken und Freileitungen (z.B. durch Bereitstellung von Rahmenverträgen/ Wertkontrakten, Projektleitung). Durch dich machen wir aus Größe Stärke, indem du für die Erledigung von diversen Betriebsaufgaben in deinem Fachgebiet verantwortlich bist und diese regionsübergreifend einheitlich umsetzt. Du nimmst Herausforderungen an, indem du dich zeitlich begrenzten Sonderaufgaben in Absprache mit der Führungskraft stellst. Ein Background, der überzeugt Du hast ein Studium der Elektrotechnik oder vergleichbar erfolgreich mit Master oder Diplom abgeschlossen. Idealerweise verfügst du über Erfahrungen im Bereich der Primärtechnik von Hochspannungs-Umspannwerken und Hochspannungs-Freileitungen oder bist bereit dich on-the-job in dieses Themengebiet mit Unterstützung einzuarbeiten. Mit deiner Aufgeschlossenheit und kommunikativen Art bist du in der Lage, die Menschen mitzunehmen. Du suchst proaktiv nach Möglichkeiten Neues zu lernen und entwickelst dich so stets weiter. Ein Umfeld, das begeistert Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in Netzsmartifizierung (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Salzgitter
Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Vollzeit Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-undandere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Betrieb Spezialnetze Strom (DWS) suchen wir am Standort Salzgitter, unter Berücksichtigung eines modernen, hybriden Arbeitsmodells, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur*in Netzsmartifizierung (m/w/d). Eine Aufgabe, die herausfordert Du treibst die Smartifizierung unserer Netze voran, indem du den Betrieb und bedarfsgerechten Austausch der Sekundärtechnik-Komponenten in unseren modernen Ortsnetzstationen sicherstellst. Durch dich bleiben unsere Ortsnetzstationen auf dem neuesten Stand, indem du den Austausch der Sekundärtechnik-Komponenten in den dezentralen Betriebsteams koordinierst und an der Entwicklung neuer Standards bezüglich der Geräte beteiligt bist. Du bist verantwortlich für die Standardisierung der Arbeiten zum bedarfsgerechten Austausch der Sekundärtechnik-Komponenten und wendest dafür geeignete Mittel an und entwickelst diese weiter (z.B. Schulungen, Protokolle). Durch dich werden wir kontinuierlich besser, indem du die Prozesse zur Instandhaltung der Prozessdatentechnik in unseren Netzen überwachst und notwendige Änderungen bzw. Verbesserungen aktiv begleitest. Du begleitest den Wandel der Smart Grids, indem du die Steuerung über weite Strecken mittels Rundsteuer-Technik oder alternativen Kommunikationswegen sicherstellst. Ein Background, der überzeugt Du hast ein Studium der Elektrotechnik mit Fachrichtung Informationstechnik oder vergleichbar erfolgreich mit Master oder Diplom abgeschlossen. Idealerweise verfügst du über Erfahrungen im Bereich der Sekundärtechnik oder bist bereit dich on-the-job in dieses Themengebiet mit Unterstützung einzuarbeiten. Mit deiner Aufgeschlossenheit und kommunikativen Art bist du in der Lage, die Menschen mitzunehmen. Du suchst proaktiv nach Möglichkeiten Neues zu lernen und entwickelst dich so stets weiter. Ein Umfeld, das begeistert Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum in den Bereichen Wasserstoffcampus und Energiemanagement

Do. 11.08.2022
Salzgitter
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Elektronik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SalzgitterSie arbeiten in einem Projektteam zur Koordination der Wasserstoff- und Energiemanagementaktivitäten nach ISO50001 am Standort SalzgitterSie analysieren Charakteristika des lokalen Energiesystems und entwickeln Handlungsoptionen auf Daten- und technologischer EbeneZu innovativen Technologien führen Sie eigenständige Recherchen durchSie lernen energiebezogene Kosten- und Aufwandsabschätzungen und die Ableitung von HandlungsempfehlungenAn der praktischen Umsetzung von Maßnahmen arbeiten Sie unterstützend mitSie helfen uns bei der Organisation und Abwicklung von Terminen und EventsPersönlichkeit: kontaktfreudig und auf der Suche nach HerausforderungenArbeitsweise: selbständig, verantwortungsvoll und strukturiertErfahrungen und Know-How: Studienwissen im Feld Energiemanagement oder Versorgungstechnik wünschenswert, sicherer Umgang mit MS-OfficeSprachen: gute Deutschkenntnisse erforderlichAusbildung: Immatrikulierter Student (w/m/div.) vorzugsweise im Bereich Data Science, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Umwelttechnik, Elektrotechnik, Energiemanagement, o.ä.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Netzmonteur (m/w/d) Strom

Do. 04.08.2022
Peine
Die Stadtwerke Peine sind ein modernes, kommunales Dienstleistungsunternehmen mit den Bereichen Energie-/Wasserversorgung, Bäder und Parken. Seit über 150 Jahren schaffen wir Lebensqualität für die Menschen in unserer Region. Wir entwickeln innovative Produkte und Dienstleistungen und engagieren uns aus Überzeugung für eine nachhaltig klimaschonende Energieversorgung. Maßgebend für unseren Erfolg sind unsere 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Leidenschaft und Knowhow die Zukunft unseres Unternehmens täglich mitgestalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Netzmonteur (m/w/d) Strom Sie führen Erweiterungs-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Nieder- und Mittelspannungsnetz sowie in Anlagen der Stromversorgung aus Sie lokalisieren und beheben Fehler im Nieder- und Mittelspannungsnetz Sie wechseln und setzen intelligente- und moderne Messeinrichtungen Sie verantworten die Überprüfung der elektrischen Geräte gem. DGUV Vorschrift 3 Sie nehmen an der Rufbereitschaft teil Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem elektrotechnischen Beruf Sie kennen die einschlägigen Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften und wenden diese sicher an Sie sind sicher im Umgang mit dem PC Sie sind teamfähig, flexibel und belastbar und Ihr Arbeitsstil ist geprägt von Selbstständigkeit sowie einer strukturierten Arbeitsweise Sie besitzen mindestens den Führerschein der Klasse B, wünschenswert BE/C1 Attraktive Vergütung auf Grundlage des „Tarifvertrags für Versorgungsbetriebe“ sowie 13. Monatsgehalt, Erfolgsprämie und betriebliche Altersvorsorge Unbefristete Vollzeitbeschäftigung Ein interessantes und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet in einem engagierten Team Attraktive Arbeitszeitregelungen mit 30 Tagen Urlaub und arbeitsfreien Tagen an Heiligabend und Silvester Umfangreiche Sozialleistungen und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sachverständige:r für die Integritätsprüfung an Tiefbohrungen

Mo. 01.08.2022
Osnabrück, Wolfenbüttel, Niedersachsen
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovations­kraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG ist am Standort Osnabrück (Einsatzgebiet Niedersachsen) folgende Position zu besetzen: Sachverständige:r für die Integritätsprüfung an Tiefbohrungen Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der nach der neuen Tiefbohrverordnung (BVOT) geforderten Integritätsprüfungen an Bestands- und Neubohrungen. Sie stimmen die Arbeiten mit unseren Kund:innen (Erdöl- und Erdgasförderung sowie Geothermie) ab. Sie führen die Vorprüfung der Verrohrungs- und Zementationsprogramme bei Neubohrungen sowie die Eignungsprüfung der ausgewählten Werkstoffe durch. Sie erstellen die zugehörigen Prüfberichte und bewerten Integritätsmessungen. Sie wirken intensiv bei Aufbau und Weiterentwicklung der Fachgruppe "Bohrloch TÜV" mit und tragen so zur sicheren Energiegewinnung bei. Sie koordinieren Tätigkeiten in der Fachgruppe "Bohrloch TÜV". Sie fungieren als Ansprechpartner:in für Aufsichtsbehörden und Industrie. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Petroleum Engineering (Drilling Engineering von Vorteil) oder einer vergleichbaren Studienrichtung im Bereich Erdöl- und Erdgastechnik. Sie bringen relevante Erfahrung in der Herstellung, Komplettierung und dem Betrieb von Bohrungen mit. Sie haben Kenntnisse im Bergrecht und in einschlägigen Normen wie API und DIN/ISO. Sie kennen sich mit unterschiedlichen Bohrungen für die Erdöl- und Erdgasförderung sowie für Kavernen- und Porenspeicher, aber auch Geothermiebohrungen aus. Sie können Verrohrungs- und Zementationsprogramme bewerten und Werkstoffe für die Medium berührenden Teile bestimmen. Sie können Bohrungsintegritätsmessungen bewerten. Sie verfügen über eine Kommunikationssicherheit im Umgang mit den verschiedenen Schnittstellen, auch auf Englisch.  Sie verfolgen stets eine eigenverantwortliche Arbeitsweise. Sie bringen sowohl ein souveränes Auftreten als auch Teamgeist mit.  Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unseren Programmen zur Entwicklung von Mitarbeitenden und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.
Zum Stellenangebot

Fachspezialist (m/w/d) "Erneuerbare Energie- und Wärmesysteme"

Sa. 30.07.2022
Salzgitter
Als Energieversorgungsunternehmen beliefern wir unsere Kunden in Salzgitter und der Region mit Erdgas, Strom, Trinkwasser und Wärme.Wir suchen für unseren Bereich Technische Betriebsführung und Produkte -Team Produktmanagement- in Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*nFachspezialisten*in (m/w/d)"Erneuerbare Energie- und Wärmesysteme"Identifikation neuer Geschäftsmodelle aus den Anforderungen der Energiewende sowie deren konzeptionelle Vorbereitung als Entscheidungsgrundlage für die Umsetzung.Wahrnehmung von Projektleiteraufgaben für konkrete Wärmeprojekte und Fördergeldanträge, speziell in der Kalten Nahwärme.Konzeptionelle Bearbeitung von technischen Aufgabenstellungen, Festlegung von technischen Strategien zur Transformation von bestehenden Wärmenetzen und innovativen Niedertemperaturwärmenetzen.Ableitung strategischer Maßnahmen für die Erzeugungsanlagen der WEVG aus den Rahmenbedingungen aktueller Gesetzgebungen sowie Förderprogrammen als Teil der Wärmetransformation.Hydraul. Netzberechnungen im Bereich Nah- und Fernwärme und Kalter Nahwärme.Selbstständige Bearbeitung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für die Bereiche Nah- und Fernwärme, Kalte Nahwärme.Beratung von Kunden zum Einsatz neuer Technologien, Energieträger und Akquise von Projekten.Sie haben ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium Umwelttechnik, Energietechnik oder Verfahrenstechnik (Dipl.-Ing./Master) bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Vertiefte Kenntnisse von gesetzlichen Rahmenbedingungen und aktuellen Förderprogrammen im Bereich der erneuerbaren Energien sowie gutes Fachwissen im Bereich von alternativen Energie- und Wärmenetzsystemen sind erforderlich. Des Weiteren sind Sie im Besitz des Führerscheins der Klasse B. Idealerweise können Sie bereits eine mehrjährige Berufserfahrung vorweisen. In einem wertschätzenden, gesundheitsfördernden Umfeld und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: