Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 17 Jobs in Holten

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Energie und Umwelttechnik

Professional Energiemanagement - Ladeinfrastruktur (m/w/x)

Do. 17.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Verwaltung: Mülheim an der Ruhr | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: 37,5 Stunden Sie haben bereits erste Berufserfahrung im Bereich Energiemanagement, eMobility oder Elektroladeinfrastruktur gesammelt und wollen nun bei ALDI SÜD Ihr Know-how einbringen? Ihnen ist bekannt, welche Bedeutung ein effizientes Energiemanagement für ein modernes und fortschrittliches Unternehmen mit über 1900 Verkaufsstellen hat? Sie freuen sich über technische Herausforderungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unterstützen Sie unser Team am Standort Mülheim an der Ruhr bei der Bearbeitung spannender und abwechslungsreicher Aufgaben. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Analyse von Energieverbrauchsdaten von Filialen und Logistikzentren Identifikation von Best-Practice-Ansätzen Ableiten von Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs  Unterstützung im Roll-Out von Elektroladeinfrastruktur an Filialen Elektrotechnische Integration von Ladeinfrastruktur in bestehende Systeme Erstellung von Berichten und Präsentationsunterlagen Interner Ansprechpartner unserer dezentralen und zentralen Geschäftseinheiten Schnittstelle in der Zusammenarbeit mit Ingenieur- und Planungsbüros Erfolgreich abgeschlossenes Studium des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens Fundierte Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre Erste Erfahrung im Bereich Energiemanagement, eMobility oder Elektroladeinfrastruktur  Sehr gute Kenntnisse in den Microsoft Office-Anwendungen Strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft Selbstständigkeit und Flexibilität Teamgeist, Fairness sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen Unbefristeten Arbeitsvertrag Attraktives Gehalt zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Auszeitkonto, z.B. Sabbatical oder vorzeitiger Ruhestand Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Umfangreiche und intensive Einarbeitung Kostenfreies Parken Mitarbeiterrestaurant
Zum Stellenangebot

Manager Governance - Sustainability & Environment (m/w/divers)

Mi. 16.06.2021
Essen, Ruhr
thyssenkruppist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd€. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Manager Governance - Sustainability & Environment (m/w/divers) thyssenkrupp Materials Services ist mit rund 480 Standorten in mehr als 40 Ländern der größte Werkstoff-Händler & -Dienstleister in der westlichen Welt. Das vielseitige Leistungsspektrum der Werkstoffexperten ermöglicht es den Kunden, sich noch stärker auf die individuellen Kerngeschäfte zu konzentrieren. Der Fokus von Materials Services erstreckt sich über zwei strategische Handlungsfelder: Den globalen Werkstoffhandel als one-stop-shop- von Stahl und Edelstahl, Rohren und NE-Metallen über Sonderwerkstoffe bis hin zu Kunst- und Rohstoffen - sowie das kundenindividuelle Dienstleistungsgeschäft in den Bereichen Materials Management und Supply Chain Management. Über eine umfassende Omnichannel-Architektur haben die 250.000 Kunden weltweit kanalübergreifenden Zugriff auf mehr als 150.000 Produkte und Services rund um die Uhr. Eine hoch performante Logistik sorgt dafür, dass sich alle gewünschten Leistungen, ob „just-in-time" oder „just-in-sequence", reibungslos in den Fertigungsprozess der Kunden eingliedern. Erfahren Sie mehr unter: https://www.thyssenkrupp-materials-services.com/ Ihre Aufgaben In Ihrer Roller als Manager Governance - Sustainability & Environment (m/w/divers) sind Sie der Ansprechpartner des Segments Materials Services zu Themen der Corporate Sustainability Sie entwickeln und koordinieren Corporate Responsibility Programme (z. B. CAPS - Climate Action Program) und übernehmen das Controlling und Berichtswesen Sie unterstützen bei der Entwicklung von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen Sie erstellen Berichte und Präsentationen für diverse Stakeholder des Segments inklusive des Vorstandes und übernehmen die jährliche Umweltdatenerfassung inklusive der Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern Sie koordinieren und beantworten Anfragen bspw. hinsichtlich Selbstauskünften zur Nachhaltigkeit, Conflict Minerals Anfragen und das Lieferkettengesetz Sie werden als Lead Auditor für Umwelt- und Energiemanagement eingesetzt (ISO 50001 und 14001) Die Mitarbeit und Vertretung von Kollegen in anderen fachlichen Themen der Abteilung (z. B. Qualitätsmanagement, Operational Excellence) gehören außerdem zu Ihren Aufgaben Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Umwelt-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften, des Ingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in Projektarbeit/Projektleitung sowie erste Erfahrungen im Bereich der Corporate Sustainability (z. B. Umwelt, Energie, soziale Verantwortung) mit Neben sehr guten analytischen sowie konzeptionellen Fähigkeiten verfügen Sie über eine hohe Durchsetzungs- und Umsetzungsfähigkeit Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Gesprächspartner (verschiedener Hierarchieebenen) einzustellen Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit und sind motiviert die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit proaktiv voranzutreiben Sie verfügen über sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint für Auswertungen und Analysen Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift und haben Freude an gelegentlichen Dienstreisen Ansprechpartner Verena Kästner Recruiting Expert Tel.: 0201 844 534606 Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld in unserer Konzernzentrale, dem „thyssenkrupp Quartier", mit attraktiven Arbeitsbedingungen Flexible Arbeitszeiten, einen optimalen Ausgleich zwischen Beruf- und Privatleben sowie vielfältige Gesundheitsförderungsprogramme Sehr gute individuelle persönliche sowie fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und im Konzern. Attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Nutzen Sie bitte ausschließlich die Möglichkeit unseres Online-Bewerbertools über den Button "Jetzt Bewerben"! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Environmental Officer (m/w/d) / Umweltmanagementbeauftragter (m/w/d)

So. 13.06.2021
Günzburg, Duisburg
Als international tätiges Unternehmen im Nahrungsmittelbereich gehören wir zur weltweit operierenden, inhaber­geführten OSI-Gruppe. In der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Produkten für die System­gastro­nomie und den Lebens­mittel­einzel­handel sind wir führend. Für die Betreuung unserer Produktionsstandorte in Günzburg und Duisburg suchen wir Sie als Environmental Officer (m/w/d) / Umweltmanagementbeauftragter (m/w/d) Weiterentwicklung und Optimierung unserer Umweltmanagementsysteme und -prozesse an den Standorten Günzburg und Duisburg. Sie haben die Wahl an welchem Arbeitsort (Günzburg oder Duisburg) Sie eingesetzt werden Sicherstellung der Einhaltung diverser gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen im Umweltrecht Beratung und Unterstützung aller internen Fachabteilungen bei umweltrelevanten Themen und Projekten Vorbereitung, Durchführung und Mitwirkung bei internen und externen Audits (ISO 14001, EMAS) und anschließende Koordination und Kontrolle der Korrekturmaßnahmen Pflege und Weiterentwicklung der Umweltprozessdokumentation für die beiden Werke in Abstimmung mit den Fachabteilungen Mitwirkung bei standortübergreifenden Projekten im Bereich Umwelt Überprüfung neuer Maschinen und Anlagen unter Umweltgesichtspunkten vor Inbetriebnahme Analyse und Reporting der Umweltkennzahlen Betreuung von internen und externen Schnittstellen bei allen Umweltfragen Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. / Bachelor / Master Umwelttechnik / Verfahrenstechnik / Energietechnik) oder vergleichbare Qualifikation Erste relevante Berufserfahrung, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen zu Umwelt- / Immissionsschutz Sehr gute Kenntnisse von Umweltstandards (EMAS, ISO 14001, ISO50001) Idealerweise Befähigung zum Betriebsbeauftragten (m/w/d) für Abfall Eigeninitiative und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie ein strukturiertes, methodisches und umsetzungsstarkes Vorgehen Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie Bereitschaft zur team- und bereichsübergreifenden Zusammenarbeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 50 % Reisebereitschaft Wir sind ein Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungs­wegen und einer ausgeprägten Kunden­orientierung in einem speziellen Markt. Wir wissen, dass das Engagement unserer Mitarbeiter die Basis unseres Erfolges ist. Daher fördern wir Sie, indem wir Ihnen schnell Verantwortung übergeben und Sie entsprechend Ihrer Talente weiter­entwickeln.
Zum Stellenangebot

Koordinator Umweltschutz und Qualität (m/w/d)

So. 13.06.2021
Rheinberg
Als Teil von INEOS ist INOVYN der führende Hersteller im Bereich von Vinyl-Produkten in Europa und rangiert weltweit unter den Top 3. Mit seinen etwa 4200 Mitarbeitern in den Bereichen Produktion, Vertrieb und Marketing erwirtschaftet INOVYN in 8 europäischen Ländern einen jährlichen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro. Das Portfolio von INOVYN umfasst ein breites Spektrum an marktführenden Produkten. Dieses beinhaltet Standard- und Spezial-Vinyls, Organische Chlorderivate, Chlor Alkali, Schwefelverbindungen, Salz sowie Technologien für die Bereiche Elektrochemie und Vinyls. Das jährliche kommerzielle Produktionsvolumen von INOVYN beträgt ca. 10 Millionen Tonnen. Am Standort Rheinberg suchen wir zur Verstärkung unseres SHEQ-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Koordinator Umweltschutz und Qualität (m/w/d) Unterstützung und Beratung der Produktionseinheiten zu umweltrelevanten Thematiken Koordination der Genehmigungsverfahren Berichtserstellung und Kommunikation zu umweltrelevanten Ereignissen und Leistungsindikatoren Verfolgung und Kontrolle von Nebenbestimmungen behördlicher Genehmigungen Vorbereitung und Koordination behördlicher Inspektionen Aufbau und Aufrechterhaltung eines Umwelt- und Qualitätsmanagements Aktualisierung und Ergänzung bestehender Verfahrensanweisungen Implementierung zentral vorgegebener Prozesse in das Managementsystem Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. der Ingenieurswissenschaften, der Verfahrenstechnik oder der Chemie) Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen, idealerweise in der Chemiebranche Eine Zusatzqualifikation oder praktische Erfahrungen im Qualitätswesen und fundierte Kenntnisse von chemischen Prozessen Sie verfügen über ein selbstsicheres Auftreten und eine hohe Kommunikationsfähigkeit Fließende Englischkenntnisse, ein höchstes Maß an Qualitätsbewusstsein und Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab Eine verantwortungsvolle Einarbeitung, ein anspruchsvolles und interessantes Arbeitsumfeld, eine angemessene Vergütung sowie weitere attraktive Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Senior Umweltingenieur (w/m/d)

So. 13.06.2021
Duisburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Umweltingenieur für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Projektleitung von Projekten der Umweltplanung Lph 1-4 und 5-7 Erstellung von Umweltscreenings, Umweltverträglichkeitsstudien (UVP-Bericht) und Landschaftspflegerischen Begleitplänen (LBP) sowie Natura 2000-Gutachten Erstellung von Landschaftspflegerischen Ausführungsplanungen (LAP) und Ausschreibungsunterlagen (Leistungsverzeichnisse) Wissenstransfer gegenüber Teamkollegen. Beratungsfunktionen gegenüber dem Kunden Erstellung von Plänen mittels ArcGIS oder AutoCAD Map Dein Profil: Abgeschlossenes Studium im Bereich Landschaftsökologie, Landespflege, Landschaftsarchitektur, Geographie oder Geoökologie bzw. vergleichbare Studienrichtung Du besitzt bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umwelt- und Landschaftsplanung mit der Erstellung von u.a. LBPs und UVPs Umfangreiche Kenntnisse der Software von Microsoft sowie GIS (ArcMap, QGIS) Fundierte Kenntnisse im Bereich der faunistischen Kartierung Eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie die Arbeit im Team sind kein Problem für Dich Du bist im Besitz eines Führerscheins der Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Abfall- und Immissionsschutzbeauftragter (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Augsburg, Duisburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe (Baden), Königsborn bei Magdeburg
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum 01.10.2021 suchen wir Dich für das Geschäftsfeld Recycling der DB Bahnbau Gruppe GmbH. Dein Einsatz erfolgt in einem kleinen Team welches sich bundesweit in Regionalbereiche (Standorten Augsburg, Duisburg, Hanau, Hannover, Karlsruhe und Königsborn) aufteilt. Deine Aufgaben: Als Abfall- und Immissionsschutzbeauftragter übernimmst Du grundsätzlich eine Überwachungs-, Informations und Kontrollfunktion nach der AbfBeauftrV und der 5. BImSchV für Logistikstellen der DB AG Zu deinen Hauptaufgaben gehören die jährlichen Begehungen unter Berücksichtigung der aktuell gültigen gesetzlichen Vorschriften (KrWG, BImSchG, NachweisV, AwSV, TA Lärm, TA Luft sowie weitere Umweltfachvorschriften), die Stichprobenkontrollen der gesetzlich geforderten Unterlagen, sowie die Erstellung von Jahresberichten Als Experte in Deinem Gebiet, bildest Du dich kontinuierlich weiter und berätst den Auftraggeber und unterstützt, insbesondere bei der Kommunikation mit Behörden Du sorgst grundsätzlich für die Beratung und Unterstützung des Anlagenverantwortlichen bei der geforderten Anlagendokumentation und sorgst für die Weitergabe von Informationen an den Anlagenverantwortlichen und Nutzer, über den richtigen Umgang mit Abfällen und möglichen schädlichen Umweltauswirkungen Zusätzlich erstellst du Stellungnahmen zu Investitionsentscheidungen und Vorschläge zur Einführung umweltfreundlicher und abfallarmer Verfahren, insbesondere bei der Beantragung von behördlichen Genehmigungen und bei der Bearbeitung von Schadensfällen nach Austritt gefährlicher Stoffe Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als (Umwelt-)Ingenieur, in Abfallwirtschaft-Recycling- und Entsorgungsmanagement, Umweltwissenschaften, Umweltrecht, Umwelt- und Entsorgungstechnik, Umwelt und Nachhaltigkeit, oder vergleichbaren Abschluss mit Bezug zu Abfall- und Immissionsschutz Du verfügst über sehr gute MS Office Kenntnisse und bist digital affin Du bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft mit Du bist belastbar auch unter Termindruck und bist bereit zur kontinuierlichen Weiterbildung Du überzeugst durch ausgeprägte Organisationsfähigkeit, Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Du besitzt ein Hohes Maß an Flexibilität und bist gerne unterwegs Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) im Bereich Site Solution

Fr. 11.06.2021
Kelkheim (Taunus), Essen, Ruhr, München
Wir laden Sie ein, bei Ramboll innovative Lösungen zu entwickeln und dabei Ihr bisheriges Fachwissen einzubringen. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geo- oder Umweltwissenschaften sowie fundierte Berufserfahrung im Bereich Altlasten verfügen. Sind Sie unser/e neue Senior Consultant (m/w/d) im Bereich Site Solution? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltverschmutzung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit beauftragen uns unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen.Als Senior Consultant (m/w/d) im Bereich Altlasten werden Sie als Teil unseres internationalen Teams Altlastenerkundung und Altlastenbewertung für lokale und internationale Unternehmen durchführen. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Erkundung, Risikobewertung und Sanierung von Umweltschäden, Bewertung von Bausubstanzkontamination sowie umwelttechnische Planung und Begleitung industrieller Rückbauvorhaben, einschließlich der Umnutzung ehemaliger Industriestandorte Projektbearbeitung im Bereich Umwelt Due Diligence bei Unternehmens- und Immobilientransaktionen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Umweltwissenschaften, Geologie, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung im Bereich der Standorterkundung; Boden- Bodenluft- und Grundwasserbeprobung, Risikobewertung und Erstellung von Maßnahmenplänen im Bereich der Altlastensanierung, Einschlägige Erfahrungen im Bereich der Anwendung von GIS-Systemen und der Grundwassermodellierung sind explizit erwünscht und von Vorteil Fundierte Praxiserfahrungen in der Bewertung von Bausubtanz und Gebäudeschadstoffen, Risikobewertung und Maßnahmenpläne im Bereich Gebäudeschadstoffe; Erstellung von Rückbau- und Entsorgungskonzepten; Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Bereich des Rückbaus von Industrieanlagen Fundierte Kenntnisse regionaler Umweltbestimmungen und rechtlicher Rahmenbedingungen Kenntnisse der Europäischen und internationalen Umweltgesetzgebung sind von Vorteil Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität sowie gute analytische Fähigkeiten Teamgeist, Freude am Umgang mit Menschen und Bereitschaft zu reisen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine grundlegende Voraussetzung an ihr Profil; weitere Sprachkenntnisse gewünscht
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter / Experte Energiewirtschaft (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Berlin, Bochum, Bremen, Pößneck
Die DMS Gruppe ist mit über 700 Mitarbeitern einer der größten unabhängigen Dienstleister in der Versorgungswirtschaft. Ob an einem unserer 7 Standorte oder bei Ihnen vor Ort, wir haben die passenden Profis und Lösungen für Sie. Unsere Expertise liegt in der Erbringung von Kundenservice, Prozessmanagement und Automationslösungen für die Versorgungswirtschaft.  Sachbearbeiter/Experte Energiewirtschaft (m/w/d)  Einspeisemanagement (SLP/RLM) Messstellenmanagement (MSB) Energiedatenmanagement Forderungsmanagement Kundenkontaktmanagement Abrechnungs-/Wechselprozesse (Vertrieb/Netz)  Kaufmännische Ausbildung Erfahrungen im Bereich Energiewirtschaft Gute Kommunikation in Wort und Schrift Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Gute Kenntnisse in SAP IS-U, Wilken oder Schleupen Reisebereitschaft wünschenswert  Sicherer Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben Jobs in Vollzeit oder Teilzeit (Home-Office optional möglich) Leistungsgerechte Vergütung und verschiedene Benefits 
Zum Stellenangebot

Werkstudent Asset Optimisation Hydro & Storage m/w/d

Do. 10.06.2021
Essen, Ruhr
Werkstudent Asset Optimisation Hydro & Storage m/w/d RWE Generation SE, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Teilzeit, befristet RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt.Das Team Hydro Asset Optimisation konzentriert sich innerhalb des Bereichs Hydro & Storage auf die Optimierung der Laufwasser-, Speicher- und Pumpspeicherkraftwerke des RWE Konzerns sowie auf die Betriebsorganisation großer Batterieanlagen. Du wirst uns, je nach Schwerpunkt und Fähigkeiten, bei der Bearbeitung einer Vielzahl spannender und abwechslungsreicher Aufgaben rund um Themen der Wasserkraft und Batteriespeicherung unterstützen: Mitwirkung bei technisch-wirtschaftlichen Bewertungen auf Basis umfangreicher Betriebsdatenanalysen Zuarbeit bei der Recherche und Aufbereitung technischer und energiewirtschaftlicher Themen bzw. Fragestellungen Unterstützung bei Aufgaben im Tagesgeschäft, wie z. B. Workflow-Management, Rechnungsprüfung, Dokumentenmanagement und Präsentationserstellung Fortgeschrittenes Bachelorstudium (mind. 4. Semester) der Ingenieurwissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit überdurchschnittlichen Studienergebnissen oder idealerweise Masterstudium mit sehr guten Noten Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint        Fließendes Deutsch und Englisch Analytische und konzeptionelle Kompetenz sowie Fähigkeit, sehr komplexe Themen prägnant und angemessen aufzubereiten und zu kommunizieren Plus, kein Muss Kenntnisse in der Stromvermarktung sowie in gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen im Bereich der Stromerzeugung Freiräume für deine persönliche Entwicklung Direkte Umsetzung deines theoretischen Wissens in der Praxis Vielfältige und moderne Arbeitsumgebung Breites und interessantes Aufgabengebiet Bei RWE findest du alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärke jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE Team.
Zum Stellenangebot

Klimaschutzmanagerin / Klimaschutzmanager (w/m/d)

Do. 10.06.2021
Gelsenkirchen
Bei der Stadt Gelsenkirchen findest du echte Vielfalt. Mehr als 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in insgesamt 80 verschiedenen Berufen und sorgen täglich dafür, dass die Menschen in der Stadt gut leben können. Langeweile - ist hier nicht drin. Komm zu uns und gestalte eine moderne, weltoffene und vielfältige Stadt mit! Werde Teil des Bunten Haufens! Bei der Stadt Gelsenkirchen ist im Referat Umwelt in der Abteilung Umweltplanung, Umweltinformation, Klimaschutz in der Koordinierungsstelle Klima die Stelle einer Klimaschutzmanagerin bzw. eines Klimaschutzmanagers (w/m/d) Kennziffer: E 2021 - 062 (bitte bei Bewerbung angeben) befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.Die Aufgabe der Koordinierungsstelle Klima ist die gesamtstädtische Umsetzung des aktuell erarbeiteten Klimakonzeptes 2030/2050 der Stadt Gelsenkirchen und die Betreuung einer Vielzahl bereits laufender Maßnahmen und Projekte. In der Koordinierungsstelle sind derzeit bereits vier Klimaschutz- und Klimaanpassungsmanagerinnen bzw. -manager tätig. In der gesamten Abteilung werden die Themen Klimaschutz, Klimaanpassung, Luftreinhalteplanung, Lärmaktionsplanung, Umweltplanung und Umweltbildung bearbeitet. Das Arbeitsfeld dieser Position ist durch das Projektmanagement (Organisation, Koordination, Finanzierungs- und Budgetplanung) für die drei in der Stadt Gelsenkirchen bereits langjährig durchgeführten nutzerorientierten Energieeinsparprojekte in Verwaltung, Schulen und Tageseinrichtungen für Kinder (KiTas) gekennzeichnet. Mit der aktuell erfolgten Übernahme dieser Projekte in städtischer Eigenregie arbeitet die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber in der Abteilung künftig in einem Projektteam mit der pädagogischen Leitung der Projekte in den Schulen und KiTas sowie der fachlichen Betreuung des Verwaltungsprojektes zusammen. Der thematische Schwerpunkt des Arbeitsfeldes ist dabei insbesondere durch folgende Tätigkeitsschwerpunkte gekennzeichnet: Leitung und Gesamtkoordination der nutzerorientierten Energieeinsparprojekte Umsetzung der Neukonzeption und (kontinuierliche) Weiterentwicklung unter Einbeziehung der bereits vorhandenen Arbeitsstrukturen (insbesondere Arbeitskreise) Regelmäßige Organisation und Teilnahme an Arbeitsgesprächen und Arbeitsgremien (insbesondere Arbeitskreise, Projektteam) Organisation und Begleitung von Schul- und Kindertagesstätten-Aktionen sowie Aktionen in städtischen Gebäuden (z. B. Energiespartag) Informations-, Motivations- und Sensibilisierungsarbeit für alle drei Zielgruppen Fachliche Informations- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Newsletter, Energietipps) Regelmäßige Erfolgskontrolle der Projekte (z.B. Monitoring von Verbrauch, Kosten, CO2-Einsparung; Benchmarking) und Berichterstattung Vor-Ort-Begehungen von Gebäuden Finanzierungsplanung und -abwicklung (u.a. eines Prämiensystems) Die Position erfordert den Abschluss eines technischen Hochschulstudiums (Bachelor, Diplom oder Master) mit Schwerpunkt im Bereich Energie, Klimaschutz oder Umweltschutz. Darüber hinaus werden von der Bewerberin bzw. dem Bewerber erwartet: Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Klimaschutz Ergebnisorientierte, systematische und selbstständige Arbeitsweise Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Lernbereitschaft Motivationsfähigkeit Kommunikationsgeschick, Kritik- und Teamfähigkeit Aufgeschlossenes, freundliches und sicheres Auftreten Sicherer Umgang mit der Microsoft-Office-Standardsoftware Darüber hinaus sind Erfahrungen im Gebäudemanagement sowie im Projektmanagement wünschenswert. Bei der Stadt Gelsenkirchen gehören der wertschätzende Umgang mit kultureller Vielfalt sowie die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Arbeitsalltag. In diesem Zusammenhang werden soziale und interkulturelle Kompetenzen erwartet. Eine verantwortungsvolle, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer engagierten und dynamischen Verwaltung Einen  Arbeitsplatz in einer für die Dauer von zwei Jahren befristeten Teilzeitstelle mit einer 19,5-Stunden-Woche Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Eingruppierung in die EGr. 12 TVöD Eine 5-Tage-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unseres Gleitzeitmodells Eine betriebliche Gesundheitsvorsorge mit Sport- und Fitnessangeboten Vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ein kostengünstiges Firmenticket für den ÖPNV
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal