Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 22 Jobs in Holzlar

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Energie und Umwelttechnik

Werkstudent (w/m/d) Energiewirtschaft / Energiepolitik

Mo. 18.10.2021
Köln
Die r2b energy consulting GmbH ist ein dynamisch wachsendes, unabhängiges Beratungsunternehmen in Köln. Wir sind spezialisiert auf Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien sowie Energie- und Klimapolitik und beraten Energieversorger, Industrieunternehmen und politische Institutionen in den Bereichen Markt- und Regulierungsdesign, Portfolio- und Risikomanagement sowie Investitionsstrategien. Unsere Auftraggeber unterstützen wir in Form von Marktanalysen und Prognosen auf Basis hochwertiger wissenschaftlicher Methoden – in quantitativer und qualitativer Form. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Werkstudentin/einen Werkstudenten (16-20 Std./Woche). Unterstützung unserer Berater bei Forschungs- und Beratungsprojekten für die Energiewirtschaft und Energiepolitik sowie bei internen Projekten Datenrecherche, Datenaufbereitung und -analyse Erstellung und grafische Aufbereitung von Präsentationen Du studierst (Wirtschafts-)Geographie, Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften (z. B. VWL, BWL, EE, Umwelt-/Energietechnik) oder (Wirtschafts-)Mathematik Themen der Energie-, Klima- und Umweltökonomie interessieren Dich sehr und Du verfügst bereits über energiewirtschaftliche oder energietechnische Vorkenntnisse durch Dein Studium, Praktika o. ä.   Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und bringst gute Englischkenntnisse mit die MS-Office-Tools wendest Du sicher an, insbesondere Excel und Powerpoint erste Programmiererfahrungen mit VBA und/oder Kenntnisse in SQL sowie im Umgang mit geobasierten Informationssystemen und Datenbanken wären von Vorteil (sind aber keine zwingende Voraussetzung) Du zeigst Eigeninitiative, arbeitest selbstständig sowie verantwortungsbewusst und gehst mit Kreativität an neue Herausforderungen heran anspruchsvolle Aufgaben bei abwechslungsreichen Projekten in aktuellen und zukunftsorientierten Themenfeldern Zusammenarbeit mit einem Team von anerkannten Experten mit langjähriger Beratungserfahrung in vielfältigen Fragestellungen zur Umsetzung der Energiewende eine faire Vergütung und flexible Wochenarbeitszeiten ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“ sowie ein helles, klimatisiertes Büro im Süden von Köln mit großer Dachterrasse Homeoffice-Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Consultant Sustainability in Real Estate (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Berlin, Stuttgart, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Advimo GmbH ist eine der führenden Consulting- & Dienstleistungspartner für professionelle Immobilieninvestoren, -bestandshalter, -nutzer, und -betreiber. Sie verfügt über unabhängige Kompetenz bei allen technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die unabhängige Beratung zur Digitalisierung von Prozessen, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz, Smart Buildings, Facility Management, Liftbetriebsmanagement sowie Property Management Leistungen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Beratung unserer Kunden rund um das Thema Nachhaltiges Bauen Eigenständige Durchführung von Technischen ESG-, Due-Diligence- und EU-Taxonomiebewertungen Beratung bei der Entwicklung von Klimaschutzfahrplänen sowie CO2-Assessments Energetische Beratung im Neubau und Bestandsbau inklusive Erstellung und Bewertung von Maßnahmenkatalogen Projektbezogene Leitung mit dem Ziel, komplexe Beratungsprojekte hochqualitativ und wirtschaftlich abzuwickeln Konzeptionelle Weiterentwicklung bestehender Beratungsleistungen sowie Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungsansätze im Bereich der Nachhaltigkeitsberatung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Real-Estate-Bezug, z. B. Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Bauökologie, Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung oder vergleichbare Fachrichtung Erfahrungen und Kenntnisse in der ganzheitlichen Bewertung von Anlagen und Gebäuden hinsichtlich deren Energieeffizienz Erste Kenntnisse in der Beratung zum nachhaltigen Bauen, zur nachhaltigen Finanzierung (EU-Taxonomie) und zu ESG-Ratings Grundwissen in der nationalen und internationalen Gesetzgebung sowie Kenntnisse der Fördermittel Außergewöhnlich hohe Kommunikationsstärke in deutscher sowie englischer Sprache, um gemeinsam im Team für nationale und internationale Kunden Ergebnisse aufzubereiten und diese zu präsentieren Unternehmerisches Denken im Hinblick auf die wirtschaftliche Projektabwicklung und Freude an der umsetzungsorientierten Beratung und eigenverantwortlichen Führung von Kunden Gewisse projektbezogene Bereitschaft zur Mobilität (ca. 20-40 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Praktikant Anlagensicherheit Störfallvorsorge (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Köln
Referenzcode: I75370SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Unterstützung eines Teams von Sachverständigen bei folgenden Dienstleistungen: Erstellung von Sicherheitsberichten. Erstellung von Alarm und Gefahrenabwehrplänen. Erstellung von Ausbreitungsrechnungen. Erstellung von Sicherheitskonzepten. Aufbau von Sicherheitsmanagementsystemen, Erstellung von Verfahrens, Arbeits und Betriebsanweisungen. Berücksichtigung weiterer Anforderungen (BetrSichV, Arbeitsschutz, Ex Schutz, Technische Regeln). Die Dauer des Praktikums richtet sich nach der jeweiligen Studienordnung, maximal 6 Monate. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,50 Stunden.Student/in der Fachrichtung Umwelttechnik, Rettungsingenieurwesen (Schwerpunkt Gefahrenabwehr) Verfahrenstechnik oder vergleichbar Evtl. Berufserfahrung in o. g. Aufgabengebiet Grundkenntnisse Umweltrecht/Anlagensicherheit (Bundesimmissionsschutzgesetz, Störfallverordnung, Wasserhaushaltsgesetz, BetrSichV, Technische Regeln…) Kenntnis gängiger Managementsysteme sind von Vorteil (insbesondere ISO 14001, OHSAS 18001, evtl. Sicherheitsmanagementsysteme) Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Word und Excel) Sehr gute Deutschkenntnisse Im Anschluss an die Praktikantenzeit besteht die Möglichkeit einer Beschäftigung als studentische Aushilfe Bezahlung nach Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Umweltingenieur*in (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Siegburg
Familiär. Global. Siegwerk. Bringen Sie Farbe in die Welt und helfen Sie uns dabei, die Verpackungsindustrie nachhaltig und digital zu gestalten. Wir sind ein globales Familienunternehmen, das nicht nur innovative und hochwertige Druckfarbe herstellt, sondern Ihnen auch spannende Aufgaben, großartige Kolleg*innen aus aller Welt sowie Raum für Ihre eigenen Ideen bietet. Werden Sie Siegwerker*in und erleben Sie Ink, Heart & Soul! Standort: Alfred-Keller-Straße 55, 53721 Siegburg Beraten Sie die Standortleitung in allen umweltrelevanten Fragestellungen Seien Sie Ansprechpartner*in für Abfall- und Immissionsschutz an unserem Standort in Siegburg Untersuchen Sie umweltrelevante Vorkommnisse und entwickeln Sie Maßnahmen, um diese zukünftig zu verhindern Erstellen und koordinieren Sie selbstständig alle Antragsunterlagen für behördliche, immissionsschutzrechtliche, wasserrechtliche und sonstige öffentlich-rechtliche Genehmigungen Entwerfen und aktualisieren Sie umweltrelevante Verfahrensanweisungen und Arbeitsvorschriften Planen und führen Sie interne sowie externe Audits durch und stellen Sie so die Umsetzung der festgelegten Maßnahmen sicher Ein erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium (bspw. Umwelt- oder Verfahrenstechnik) bringt Sie an den Start Relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der chemischen Industrie macht Sie erfolgreich Ihnen gelingt es, in Deutsch und Englisch über alle Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren Sie sind ein ausgewiesener Teamplayer und können andere für Ihre Themen begeistern Gute Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS Office-Programmen rundet Ihr Profil ab Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Home-Office Attraktive Vergütung Abwechslungsreiche Aufgaben in familiärer Atmosphäre und globaler Umgebung Raum für Ihre persönliche Entwicklung Gute Verkehrsanbindung sowohl mit ÖPNV (Jobticket verfügbar) als auch Auto Hauseigene Kantine und Innenstadtlage mit Restaurants und Geschäften
Zum Stellenangebot

Netzbezirksmeister Bahnstromleitung (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Dortmund, Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Netzbezirksmeister Bahnstromleitung für das Geschäftsfeld DB Energie GmbH am Standort Köln oder Dortmund. Deine Aufgaben: Sicherstellen der betriebssicheren Bereitstellung und bedarfsorientierten Verfügbarkeit, einer bedarfsgerechten Instandhaltung und Entstörung der Anlagen einschließlich Investitionen Verantworten der bedarfs- und termingerechten Bestellungen, Wiederinbetriebnahmen von Anlagen nach Instandhaltungs- und Entstörungsmaßnahmen im Zuständigkeitsbereich, der Vorhaltung aktueller Vertragsunterlagen für Bahnstromleitungen sowie gegenüber Dritter und der ordnungsgemäßen Bearbeitung von Vergaben von Aufträgen an Dritte Durchführung von fachtechnischen Abnahmen, Messungen und Auswertungen sowie die vollständige Nachweisführung bzgl. der Instandhaltung und Erarbeitung von Instandhaltungsplänen Du bist zuständig für eine hohe Verfügbarkeit und den zuverlässigen Betrieb in der Instandhaltung und Entstörung Koordinieren der Arbeiten verschiedener Firmen und Unternehmen, Einholen der Betretungs-/ Befahrungszustimmung der Grundstückseigentümer, Teilabnahmen von Instandsetzungen und Rückschnittmaßnahmen Mitarbeit im SAP Modul IPS (Anlegen von Instandhaltungsaufträgen und Buchen von Arbeitsstunden für den Fachbereich) Teilnahme an der Rufbereitschaft der Energieversorgung West / Betriebsbereich West Dein Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum IHK-Meister Elektrotechnik, Techniker Elektrotechnik oder gleichwertige Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich der Bahnstromleitung Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie hohe Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse im elektrischen Eisenbahnbetrieb Befähigung als Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10, Schaltberechtigung für 110-kV-Bahnstromleitungen bzw. umgehender Erwerb dieser Qualifikation sowie Betriebsdienst- und Höhentauglichkeit nach G41 Führerschein Klasse BE Kenntnisse im Umgang mit SAP/IPS sowie von Standard-Bürosoftware Bereitschaft zum Erwerb zusätzlich erforderlicher Befähigungen und Qualifikationen Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen bzw. auswärtigen Übernachtungen Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Berater zu energiewirtschaftlichen Prozessen (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Köln
…an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. Die rhenag ist mit mehr als 200 Experten für über 200 zufriedene Kunden eines der führenden Beratungsunternehmen der Energiebranche in Deutschland. Mit mehr als 90 IT-Spezialisten sind wir für über 50 Stadtwerke und Energieversorger tätig und mit ca. 6 Millionen Abrechnungen p. a. einer der größten IT-Dienstleister der Energiebranche in Deutschland. Mit unserem Leitsatz „Aus der Praxis – für die Praxis“ stehen wir mit über 600 erfolgreichen Beratungsprojekten im Jahr für unsere Kompetenz. Wir als umsetzungsorientiertes Expertenteam beraten Energieversorgungsunternehmen (EVU) zu einer Vielzahl unterschiedlicher Fragestellungen und finden kundenindividuelle Antworten. Die Schaffung eines nachweisbaren und nachhaltigen Mehrwertes beim Kunden ist dabei für uns handlungsleitend. Begegnen Sie gemeinsam mit unseren Kunden den Herausforderungen der dynamischen „neuen Energiewelt“ und verstärken Sie unser Team „Prozessberatung EVU – Vertrieb und Shared Service“ in Köln als Berater zu energiewirtschaftlichen Prozessen (m/w/d) Sie beraten unsere Geschäftskunden aus der Energiewirtschaft zu Prozessen und Prozessoptimierung in den Bereichen Kundenservice und Abrechnung Sie unterstützen fachlich bei Projekten zur Einführung unserer Abrechnungs- und Marktkommunikationssoftware lima® Sie unterstützen die rhenag-IT in Datenmigrationsprojekten z. B. bei der Erstellung von Mapping-Tabellen Die Analyse und Definition von IT-Systemlandschaften gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Sie überzeugen durch Ihre ausgeprägte Prozesskenntnis sowie Ihre Projekterfahrung Sie blicken auf mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft, z. B. in den Bereichen Kundenservice und Abrechnung zurück Sie verfügen über praktische Erfahrungen zu mindestens einer energiewirtschaftlichen Software-Lösung (wie z. B. lima®, Schleupen CS) Sie arbeiten gerne im Team und beim Kunden vor Ort, sind strukturiert, verbindlich und schauen über den Tellerrand hinaus Ihre Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Bei uns können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Eine intensive Einarbeitung in energiewirtschaftliche Spezifika ist für uns selbstverständlich. Wir zeichnen gute Leistungen und innovative Lösungen aus. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams.
Zum Stellenangebot

Umweltmanager (w/m/d) im Referat Z 4 Innerer Dienst

Do. 14.10.2021
Bonn
Als Cyber-Sicherheits­behörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.300 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesell­schaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.500 Mitarbeitende stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fach- und Führungs­kräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Umweltmanager (w/m/d) im Referat Z 4 „Innerer Dienst“ (Entgeltgruppe E 13 oder E 14 TVöD) auf 3 Jahre befristet am Dienstort Bonn Das Aufgabengebiet des Referates Z 4 „Innerer Dienst“ umfasst die Planung und Durch­führung von Bau- und Bau­unter­haltungs­maßnahmen, die Verwaltung der Liegen­schaften, das Technische Facility­management sowie die Arbeits­sicherheit, den Brand­schutz und das Notfall­management; ferner die Post­stelle, die Bibliothek, die Geräte- und Material­verwaltung, den Hausmeister­dienst und das Dienst­kraft­fahr­zeug­wesen. Einführung eines normgerechten Umwelt­management­systems, seine Aufrecht­erhaltung sowie An­passung und Weiter­entwicklung Entwicklung und Monitoring von Umwelt­kennzahlen zur Umwelt­leistungs­bewertung Erstellen und Pflege der Dokumentation zum Umwelt­management­system Überwachung der Einhaltung von gesetz­lichen Vorgaben, Genehmi­gungen und An­forderungen im Umwelt­bereich Etablieren und Leiten eines zentralen Gremiums zur Umsetzung des Umwelt­management­systems Berichterstattung und Verbesserungs­vorschläge an die Amts­leitung und weiterer Führungs­ebenen Beratung des BSI und seiner Organisations­einheiten bei umwelt­relevanten Themen und Projekten sowie bei der Auf­stellung von Umwelt­zielen und Umwelt­schutz­maßnahmen Überprüfung der hausinternen Vor­schriften auf Überein­stimmung mit den Anforde­rungen der ISO 14001 oder von EMAS Konzeption / Begleitung und Auswertung von internen / externen Audits sowie Koordination und Kontrolle eventueller Korrektur­maßnahmen Konzipieren und Durchführen von Vor­trägen und Schulungen inklusive haus­internem Marketing Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [Univ.] / Master) in einer der folgenden Fach­richtungen: Umwelt­wissenschaften, Umwelt­management, Nachhaltigkeits­management, Wirtschafts­wissenschaften mit dem Schwer­punkt Nachhaltigkeits­management oder Betrieb­liche Umwelt­ökonomie sowie ver­gleichbare Abschlüsse Gutes Verständnis der einschlä­gigen Umwelt­standards (EMAS, ISO 14001) sowie Kenntnisse in deren Anwendung und Umsetzung in einer Organisation Einschlägige Berufserfahrung (von mindestens 2 Jahren) in vergleich­barer Position Kenntnisse und Erfahrung in der Ein­führung, Aufrecht­erhaltung und Anpassung eines Umwelt­management­systems sowie in der Ent­wicklung und in der Über­wachung von Umwelt­kennzahlen und in der Umwelt­leistungs­bewertung Eigenverantwortliches, strukturiertes und methodisches Vorgehen sowie ein gut ausge­prägtes strategisches Denken in komplexen Zusammen­hängen Erfahrung als Projektmitarbeiter (w/m/d) in komplexen Beratungs- und Implementierungs­projekten mit dem Schwer­punkt Nach­haltigkeit Zu Ihren Stärken zählen Kommunikations­fähigkeit und kooperations­orientiertes Handeln Sie handeln stets lösungs­orientiert und sind dabei kritik­fähig Ihre Arbeitsweise ist von Engagement und Entscheidungs­freude geprägt Sie haben den Wunsch, lebenslang zu lernen und sich dadurch in Ihren Fähig­keiten, Fertig­keiten und Ihrem Wissen kontinu­ierlich weiter­zuentwickeln Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Erfahrung in der Gesprächsführung, Moderation und Präsentation Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fort­bildungen sowie zur Übernahme regel­mäßiger, mehr­tägiger Dienst­reisen Das Einverständnis, sich einer erwei­terten Sicherheits­über­prüfung nach Sicherheits­überprüfungs­gesetz (SÜG) zu unter­ziehen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaft­lichem Mehrwert Abwechslungsreiche Tätig­keiten bei der Gestaltung der IT-Sicher­heit in Deutschland Eine Vergütung nach dem Tarif­vertrag des öffent­lichen Dienstes (TVöD Bund) in Entgeltgruppe E 13 oder E 14 und eine monatliche BSI-Zulage in Höhe von 200 € / 240 € Bei Vorliegen spezieller Qualifi­kationen und einschlä­giger Berufs­erfahrung die Möglich­keit der Gewährung von zu­sätzlichen variablen Gehalts­bestandteilen Eine gezielte Einarbeitung, um Sie auf Ihre künftigen Tätig­keiten vorzu­bereiten, sowie eine indivi­duelle Fort- und Weiter­bildung Ihrer persönlichen und fachlichen Qualifi­kationen Gute Entwicklungs­perspektiven Flexible Arbeitszeiten, Möglich­keit zum mobilen Arbeiten und Tele­arbeit sowie Teilzeit­arbeit Ein vielseitiges Gesundheits­förderungs­angebot Ein vergünstigtes Monats­ticket für den Personen­nahverkehr (Jobticket) Das BSI ist langfristig daran interessiert, unbe­fristete Stellen anzu­bieten. Besuchen Sie uns auch gerne auf unseren sozialen Netz­werken.
Zum Stellenangebot

Bau- oder Umweltingenieur/ Umweltwissenschaftler/ Geologe (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Köln
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Die TPA ist das baustofftechnische Kompetenzzentrum der STRABAG-Gruppe für Asphalt, Beton, Erdbau und Geotechnik. Die Gesellschaft sichert und verbessert die Qualität bei der Herstellung und Verarbeitung von Baustoffen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Erstellung von Baugrundgutachten Begutachtung von Grundstücken und Gebäuden in Hinblick auf ihre Schadstoffbelastung Beratung der operativen Konzerneinheiten beim Umgang mit kontaminierten Baustoffen Gutachterliche Planung und Begleitung von Rückbaumaßnahmen Fachbauleitung bei Bodenaushub oder –sanierung Erstellung von Abbruch-/Aushub- und Entsorgungskonzepten Studium des Bauingenieurwesens (Schwerpunkt Erdbau / Geotechnik oder Umweltingenieurwesen) oder der Umwelt(natur)wissenschaften oder der Geowissenschaften Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen des Boden- und Grundwasserschutzes, sowie der Abfallwirtschaft Gute Kenntnisse in MS Office und CAD Kenntnisse in Hydrogeologie und Grundwassermodellierung sind von Vorteil Sicheres und verbindliches Auftreten Durchsetzungsstärke und Teamfähigkeit Bereitschaft zu Baustelleneinsätzen PKW-Führerschein Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind zwingend erforderlich Bei uns stehen Ihnen alle Wege offen. Es erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgaben, spannende Projekte, ein tolles Arbeitsklima und praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie bekommen zudem die einmalige Möglichkeit, von den vielfältigen Erfahrungen eines weltweit tätigen Konzerns zu profitieren. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular.
Zum Stellenangebot

Elektroniker / Servicetechniker im Bereich Elektrotechnik (w/m/d)

Mi. 13.10.2021
Bergisch Gladbach
Die Stromkontor Gruppe mit Sitz in Bergisch Gladbach besteht aus der Stromkontor Rostock Port GmbH mit den Tochter­gesell­schaften Stromkontor Netz­gesellschaft mbH, Stromnetz24 GmbH sowie Stromkontor Griesheim GmbH und ist führend im Betrieb von gewerblich und industriell geprägten Arealnetzen. Dabei verfügt die deutschland­weit tätige Stromkontor Gruppe über breite Erfahrung bei Strom-, Gas- und Wärmenetzen.Wir suchen ab sofort einenElektroniker / Service­techniker im Bereich Elektro­technik (w/m/d)Beschreibung: Unsere Elektroniker / Service­techniker mit Schwer­punkt Elektrotechnik / Elek­trische Energie­technik in der Nieder- und Mittel­spannung beschäftigen sich mit dem Betrieb unserer Energie­versorgungs­netze. Sie über­nehmen dabei viel­fältige und verant­wortungs­volle Aufgaben, etwa bei dem Betrieb und der Instand­haltung unserer Netz­gebiete und den dazu­gehörigen Anlagen und Komponenten.Instandhaltungstätigkeiten im Netz­gebietOptimierung von Instand­haltungsstrategienPrüfen und Begutachten von Bau­stellen und AnlagenPlanen und Durchführen von Schalt­handlungenDokumentation von Veränderungen und Zu­ständen der Netze und AnlagenOptimierung der NetzstrukturUnterstützen bei Planungstätig­keitenDurchführen von Doku­men­tations­tätigkeiten Begleitung von NetzaufnahmenÜberwachung von Dienst­leistungenDurchführen von Leistungs­controllingsErfolgreich abgeschlossene Aus­bildung im elektro­technischen BereichArbeitserfahrung in der Mittel­spannungs­technik Mittelspannungsschalt­berechtigungEigenständiges und lösungs­orien­tiertes ArbeitenVersierter Umgang mit den gängigen MS-Office-ProgrammenKommunikationsstärkeZeitliche Flexibilität, Einsatz­bereit­schaft und Eigen­initiativeSicheres Auftreten und Team­fähigkeitFahrerlaubnis der Klasse BBereitschaft, sich fachlich weiter­zubildenSicherer ArbeitsplatzAbwechslungsreicher und herausfordernder Tätigkeitsbereich Sehr gutes Arbeitsklima Leistungsgerechte BezahlungFlexible ArbeitszeitenRegelmäßige Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenMonatliches Festgehaltkostenlose Getränke und kostenloser Mitarbeiterparkplatz
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Referent (m/w/d) Flüssiggasanwendung

Di. 12.10.2021
Bonn
Wir suchen in Vollzeit und unbefristet einen Ingenieur als Referent (m/w/d) Flüssiggasanwendung Gase und Gasinfrastrukturen sind zentrale Elemente des Energiesystems von morgen und Beschleuniger der Klimaschutzziele. Die intelligente Verknüpfung der Strom- und Gasnetze sowie der Einsatz modernster Power-to-Gas-Technologien leisten einen entscheidenden Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende. Der DVGW ist als Kompetenznetzwerk mit über 14.000 Mitgliedern technisch-wissenschaftlicher Begleiter der Energie¬wende und beratender Experte für die Politik. Gestaltung der Innovationen im Fachgebiet „Flüssiggasanwendung“ insbesondere im Hinblick auf Bauteil-, Geräte und Installationsanforderungen Intensive Beschäftigung mit Flüssiggas in modernen und effizienten Gasanwendungen, regenerativem Flüssiggas, Anwendungspotential von Flüssiggas im Wärmemarkt, Mobilität, Freizeit, Gewerbe, chemischen Industrie und Kältesektor. Gestaltung und Weiterentwicklung der Technischen Regelsetzung und Normung (DVGW, DIN, CEN, ISO) im Fachgebiet Betreuung der DVGW-Gremien und NAGas-Gremien, Mitarbeit in nationalen und europäischen Gremien und Institutionen Kompetenter Ansprechpartner gegenüber Mitgliedsunternehmen, Institutionen, Verbänden und Öffentlichkeit Ausarbeitung von Berichten, Analysen, Stellungnahmen, Fachvorträgen und Fachveröffentlichungen Kommunikation und Vertretung der vorgenannten Aufgabengebiete Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften Sie brennen für die Themen der Energiewende Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung auf dem Gebiet der Flüssiggasanwendung oder Gastechnik mit Sie haben eine Affinität zur Technische Regelsetzung und Normung Sie zeichnen sich durch eine verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise aus und arbeiten gerne projektorientiert Sie besitzen ein gutes Zeit- und Projektmanagement und bringen darüber hinaus Moderationsfähigkeiten und diplomatisches Geschick mit Sie verfügen über gute bis sehr gute schriftliche und mündliche kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab Zudem bringen Sie Reisebereitschaft mit abwechslungsreicher Arbeitsalltag ständige berufliche und persönliche Entwicklung faire Vergütung mit vielfältigen Nebenleistungen regelmäßige Fort- und Weiterbildung sehr gutes Arbeitsklima mit netten und motivierten Kolleginnen und Kollegen flexible Arbeitszeiten und Home-Office moderne Büros mit Klimaanlagen hauseigene Tiefgaragen und Parkdecks Möglichkeit Jobradleasing Dusch- und Umkleideraum für Radfahrer mit Werkzeugschrank sowie Ladestationen für E-Bikes Betriebsrestaurant mit einer Vielzahl an ständig wechselnden Gerichten
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: