Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 16 Jobs in Kirchheim unter Teck

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Recht 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Praktikant Energie, Wasserstoff, innovative Technologie (m/w/d)

Do. 13.08.2020
Stuttgart
Fichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung. Als Teil unseres dynamisch wachsenden Teams unterstützen Sie unsere Projektleiter und -ingenieure bei Engineering-Projekten in den Bereichen Energie bzw. Erneuerbare Energien, Wasserstoff und innovative Technologien über alle Projektphasen: Entwicklung von Konzepten für Anlagen und Energiesysteme Bewertung von Projekten und Konzeptvarianten nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten Unterstützung der Projektingenieure / des Projektleiters bei Fragestellungen in der Detailplanung Begleitung der Inbetriebnahme Student (m/w/d) eines Studiengangs mit Bezug zum Thema "Energie" oder "Verfahrenstechnik" wie z. B. Energietechnik, Erneuerbare Energien, Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen, Umweltschutztechnik oder einem vergleichbaren Studiengang Mindestens drittes Semester eines Bachelorstudiums oder Masterstudium Interesse an einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld mit sowohl konzeptionellen Elementen als auch Einblicken in Details Freude an der eigenständigen Erarbeitung neuer Themengebiete Fähigkeit, Arbeitsergebnisse strukturiert und anschaulich aufzubereiten Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Genauigkeit sowie Zuverlässigkeit Fundierte Kenntnisse in MS Excel, gute Kenntnisse in MS PowerPoint und Word Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint Gelebte Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 11 Jahre Hohe Freiheitsgrade, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten Verkehrsgünstige Lage mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Betriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs zur Auswahl Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung in einem Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht
Zum Stellenangebot

Ökologischer Bauüberwacher mit Schwerpunkt Immissionsschutz und Naturschutz (w/m/d)

So. 09.08.2020
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um Brücken, Tunnel, Bahnhöfe und Schienen nachhaltig zu realisieren und instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure unterschiedlicher Fachrichtungen bei uns - längst nicht genug. Schließlich stehen ebenso europaweit einzigartige und ambitionierte Bauvorhaben wie auch viele spannende regionale Vorhaben vor uns. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als ökologischen Bauüberwacher für die DB Engineering & Consulting GmbH an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart. Deine Aufgaben: Die Prüfung und Ergänzung von Ausführungsplanungen im Naturschutz und Immissionsschutz sowie von Notfallplänen gehört ebenso zu Deinem Aufgabenportfolio wie die Einweisung und Begleitung von Baufirmen Du übernimmst die Umweltfachliche Bauüberwachung mit Schwerpunkt Naturschutz und Immissionsschutz nach EBA Umweltleitfaden Teil VII Die Bauüberwachung mit Schwerpunkt Wasser und Gewässerschutz, und Bodenschutz nach EBA Umweltleitfaden Teil VII stellt für Dich kein Hindernis dar Im Gespräch mit Behörden, der Bevölkerung, Baufirmen und Bauherren findest Du stets die richtigen Worte Du begleitest Projekte für Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP), Ausschreibungen (LV) und Natura 2000-Gutachten Zudem bearbeitest Du Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP), Umweltscreenings und Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) Eine lückenlose Dokumentation ist Dir wichtig: Du erstellst Berichte für regionale Behörden und das Eisenbahn-Bundesamt Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie oder Natur- und Umweltschutz mit Schwerpunkt Landespflege, Landschaftsarchitektur, Geoökologie oder eine vergleichbare Ausbildung mit Du bist Experte und Erfahrungsträger in der Umweltfachlichen / Ökologischen Bauüberwachung Vertiefte Kenntnisse des Naturschutz- und Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie und dem Artenschutz bringst Du mit Fundierte Erfahrungen im Bereich der Umweltfachlichen / Ökologischen Betreuung und Beratung von Bauherren kannst du vorweisen Ein Zertifikat des Eisenbahn-Bundesamtes für Umweltfachliche Bauüberwachung mit min. 2 Schwerpunkten ist wünschenswert Du begeisterst Dich für den Natur- und Umweltschutz und bringst bereits erste Erfahrungen in Bahnprojekten mit Du arbeitest gerne im Team, bist gut organisiert und bearbeitest Themen effektiv Du bist gerne unterwegs? Dann bist Du bei uns genau richtig. Ein Großteil der Tätigkeit wird in Stuttgart erbracht Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Masterarbeit im Bereich E-Mobility (m/w/d)

So. 09.08.2020
Stuttgart
Fichtner ist mit rund 1.500 Mitarbeitern Deutschlands führendes unabhängiges Beratungsunternehmen. Wir sind global tätig und betreuen in mehr als hundert Ländern anspruchsvolle Projekte. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft, internationale Entwicklungs- und Geschäftsbanken, Investoren, Institutionen der öffentlichen Verwaltung sowie Unternehmen der energieintensiven Industrie. Unseren Auftraggebern bieten wir eine einzigartige Kombination aus technischer Planung und klassischer Unternehmensberatung.Hintergrund:Der Anteil an Elektrofahrzeugen soll in den nächsten Jahren stark steigen. Voraussetzung hierfür ist der Zugang zu Ladeinfrastruktur. Das Laden eines Elektrofahrzeuges soll für die Nutzer so praktisch wie möglich gestaltet und idealerweise in die täglichen Abläufe integriert werden. Konkret bedeutet das, dass Ladepunkte dort verfügbar sein sollten, wo Fahrzeuge über einen längeren Zeitraum geparkt werden, z. B. am Arbeitsplatz. Daher planen zahlreiche Unternehmen, ihre Mitarbeiterparkplätze verstärkt mit Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeugen auszustatten.Über die Masterarbeit:Die Masterarbeit ist eingebettet in ein aktuelles Projekt, in dem für ein Unternehmen in Stuttgart Ladeinfrastruktur bereitgestellt werden soll. In der Mastarbeit soll der gesamte Prozess der Bedarfsanalyse, der Auswahl geeigneter Technologie bis hin zur Umsetzung begleitet werden. Hierbei sind die einzelnen Schritte wissenschaftlich zu begleiten.Der Student wird als vollwertiges Mitglied des Teams in dem Projekt mitarbeiten. Die Betreuung erfolgt durch den Projektleiter. In der Betreuung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten und der Zusammenarbeit mit Universitäten im Rahmen von Projekten haben die Abteilung und der Projektleiter langjährige Erfahrung.Im Rahmen der Masterarbeit sollen u.a. folgende Projektabschnitte begleitet werden: Analyse des Bedarfs an Ladestationen, evtl. inklusive Mitarbeiterbefragung Technische Analyse und Auswahl eines intelligenten Ladesystems Standortauswahl für die Ladesäulen Marktrecherche und Vergleich von Ladesäulen und Anbietern Begleitung der Umsetzung, Implementierung und Implementierung Weitere Aufgaben im Rahmen der Mitarbeit im Projektteam: Teilnahmen an regelmäßigen Besprechungen und Vor-Ort Begehungen Vorbereitung der Unterlagen und Präsentationen für das Management zur Vorstellung von Projektmeilensteinen Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen zur Auswahl eines Lieferanten Teilnahmen an Gesprächen mit Lieferanten und Ladesäulenbetreiber Unterstützung des Projektleiters beim Projektmanagement Student der Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Bezug zu Technik Interesse an technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen Kenntnisse im Bereich Elektromobilität von Vorteil Fundierte Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Fließende Deutschkenntnisse möglichst kurzfristige Verfügbarkeit in Stuttgart für einen Zeitraum von 6 Monaten Als inhabergeführtes Familienunternehmen im Herzen Stuttgarts gelegen mit über 90jähriger Firmentradition bieten wir ein Umfeld, das Wertebeständigkeit und Innovationskraft miteinander vereint Gelebte Wertschätzung, Chancengleichheit und attraktive berufliche Perspektiven in einem internationalen Arbeitsumfeld mit Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten, die Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter beträgt durchschnittlich 11 Jahre Hohe Freiheitsgrade, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Gesundheitsförderung, E-Bikeleasing, Firmenevents und gemeinsame sportliche Aktivitäten Verkehrsgünstige Lage mit Firmenparkplatz und sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Betriebskantine mit mehreren frisch zubereiteten Menüs zur Auswahl Eine umfassende und sorgfältige Einarbeitung mit der Möglichkeit von Weiterbildungsmaßnahmen und Sprachkursen in einem Unternehmen, das Sie stets unterstützt und ein Betriebsklima in dem Arbeiten Freude macht
Zum Stellenangebot

Klimaschutzbeauftragter (m/w/i)

Fr. 07.08.2020
Reutlingen
Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist wirtschaftlich wie landschaftlich eine vielfältige Gegend. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick. Wir suchen für unser Kreisamt für nachhaltige Entwicklung für die Weiterentwicklung des kreiseigenen Klimaschutz-Prozesses ab 01.11.2020 eine naturbegeisterte und engagierte Persönlichkeit, die bereit ist für zukunftsorientierte Aufgaben, weitblickende Entscheidungen und beste Weiterbildungsmöglichkeiten, als Klimaschutzbeauftragte*n Es handelt sich um eine als Elternzeit für zwei Jahre befristete Stelle (100 %) in der Entgeltgruppe 11 TVöD. Eine Stellenneubewertung ist vorgesehen. Gesamtkoordination des Managementprozesses European Energy Award (eea) Umsetzung und Fortschreibung der Handlungsstrategie Klimaschutz in enger Abstimmung mit internen und externen Akteuren Umsetzung von Projekten für Klimaschutz und Klimawandelfolgenanpassungen im Landkreis Reutlingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Mitarbeitersensibilisierung zum Thema Klimaschutz Abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Raum- und Stadtplanung, Geographie oder vergleichbare Studiengänge mit entsprechender Vertiefung in Klimaschutz oder Erneuerbare Energien Organisierte Persönlichkeit, die überzeugende und pragmatische Ideen entwickeln und diese - mit technischer Kompetenz und großem kommunikativen Geschick - in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren realisieren kann Hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Sehr ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft, auch im Hinblick auf Führungskräfte, politische Gremien oder die Öffentlichkeit Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement sind von Vorteil Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum Eine umfassende Einarbeitung durch kompetente Kolleginnen und Kollegen in einem engagierten Team Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice und Mobiles Arbeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können Ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) für Umweltmanagement

Fr. 07.08.2020
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Entwickeln von Konzepten zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit, wie z.B. Klimaneutralität, sowie Abstimmung mit allen betroffenen internen und externen Stellen Beraten der Fachbereiche hinsichtlich Umweltthemen, auch im Hinblick auf interne und externe Audits (z.B. ISO 14001, 50001) Ermitteln von Umweltaspekten und Beratung der Fachbereiche zu den daraus abgeleiteten Maßnahmen in der Produktion und der Produktentwicklung Ansprechpartner für das betriebsinterne Wertstoffmanagement und Koordination des Abfallmanagements als bestellter Abfallbeauftragter Bewerten von immissionsschutzrechtlichen Anforderungen und Unterstützung bei deren Umsetzung Austausch und Abstimmung mit umweltrelevanten Behörden und NGOs Koordinieren von Anwohnerrückmeldungen und entsprechende Kommunikation Naturwissenschaftliches Studium im Bereich Umweltschutz, Chemie, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Berufserfahrungen im oben genannten Arbeitsumfeld sowie Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und Erfahrung als Auditor sind wünschenswert Einschlägige Kenntnisse im Umweltrecht Bereitschaft, bestehende Vorgaben und Maßnahmen in den Themenfeldern CSR/Nachhaltigkeit sowie Umwelt- und Klimaschutz weiterzuentwickeln Freude an der Präsentation von neuen Konzepten im Bereich des betrieblichen Umweltmanagements Begeisterungsfähigkeit und Beharrlichkeit, relevante Themen auf verschiedenen Managementebenen voranzubringen  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit Datenbanken und MS Office-Anwendungen Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können. Mitunter auch in internationalen Projektteams. Bei STIHL arbeiten Ingenieure am ganzen Produkt und entwickeln es in interdisziplinären Teams weiter. Beste Voraussetzung für Ihre Projekte: Wir legen großen Wert darauf, dass die Geräte für die Entwicklung qualitativ hochwertig und state of the art sind. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Umweltmanagement (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Wendlingen am Neckar
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kollegen etwas bewegen wollen. Mitarbeiter, die dabei sein wollen, wenn wir professionellen Handwerkern zu überragendem Erfolg verhelfen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen. Konzeption, Realisierung und Implementierung von Ökodesignanforderungen in der Produktentwicklung  Koordination und Erweiterung der Werkstoff- und Materialdatenbank in Hinblick auf die stoffliche und ökologische Bewertung  Prozessmodellierung für die Ökobilanzierung von Produkten  Mitwirkung bei der Erarbeitung strategischer Maßnahmen zur Erfüllung internationaler Material- und Entsorgungsanforderungen (z.B. Schadstoffregularien REACH, RoHS) Unterstützung bei der interdisziplinären Beratung und Schulung der Fachabteilungen  Mitarbeit in Projekten zur Steigerung von Energie- und Materialeffizienz  Identifizierung von Optimierungspotential in Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit  Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich mit der Ausrichtung Umweltschutz/Nachhaltigkeit  Sie sind technisch versiert und konnten bereits erste Berufserfahrung im produktbezogenen Umweltmanagement sammeln  Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse in den produktbezogenen Schadstoffregularien (REACH, RoHS usw.) und in den EU-Entsorgungsrichtlinien (WEEE, batteries, packaging) sowie in den Umweltmanagementsystemen  Ein gut ausgeprägtes interdisziplinäres Prozessdenken sowie eine systematische und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus  Sie verfügen über ein hohes Maß an Teamfähigkeit und verstehen es, komplexe Themen anwenderbezogen darzustellen  Nachhaltiges und umweltbewusstes Denken und Handeln sind Ihnen wichtig und Sie möchten mit Ihrer Tätigkeit beständige Maßnahmen zum Schutz aktueller und zukünftiger Generationen bewirken Ihnen soll es an nichts fehlen, deshalb bieten wir jede Menge Vorteile, auf die wir richtig stolz sind: flache Hierarchien, exzellente Entwicklungsperspektiven, ein familiäres Miteinander und allerhand Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Klingt super? Dann legen wir noch einen drauf: On top gibt es bei uns Erfolgsbeteiligungen, betriebliche Altersvorsorge, eine Kantine bzw. Vesperservice, Kinderbetreuung und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur (w|m|d)

Mi. 05.08.2020
Stuttgart, Ettlingen
Die RBS wave GmbH ist eines der großen Ingenieurunternehmen in Baden-Württemberg. Mehr als 150 Mitarbeiter arbeiten in den Geschäftsfeldern Energietechnik, Wasser und Infrastruktur. Das Dienstleistungsangebot der RBS wave GmbH richtet sich vorwiegend an Versorger, Stadtwerke, Kommunen und Wasserzweckverbände in Baden-Württemberg sowie den angrenzenden Regionen. Die RBS wave GmbH ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Für die Standorte Stuttgart oder Ettlingen suchen wir im Bereich Engineering einen Elektroingenieur (w/m/d).Mit Ihrer verantwortlichen und selbständigen Arbeitsweise übernehmen Sie die termin- und qualitätsgerechte Abwicklung vielfältiger Projekte im Bereich Elektrotechnik in der Versorgungswirtschaft sowie für Projekte der dezentralen Energieerzeugung. Durch Ihr sicheres Auftreten und Ihr Verhandlungsgeschick gehen Sie routiniert in der Präsentation von Planungsergebnissen beim Kunden und bei kommunalen Gremien vor. Als kommunikationsstarker Teamplayer überzeugen Sie durch Ihre Eigeninitiative und Ihr Engagement. Planung, Projektierung, Ausschreibung und Fachbauleitung von elektrotechnischen Anlagen gemäß Leistungsphasen der HOAI Ausarbeitung von Automatisierungs- und Fernwirklösungen Durchführung von Infrastrukturplanungen Interne und externe Projektkoordination Pflege von Kundenkontakten Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Elektro-/Energietechnik Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektbearbeitung und Fachbauleitung Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten Kenntnisse im Umgang mit AVA- und Projektplanungssoftware Führerschein Klasse B Spannende Aufgaben und die Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten eröffnen vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamisch wachsenden Umfeld Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Sonderaufgaben Leittechnik

Mi. 05.08.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas.Der Bereich Sekundär­technik mit den Teil­bereichen Leit­technik und Mess­stellen­betrieb, Schutz­technik sowie Weit­verkehrs­technik gewähr­leistet einen störungs- und unfall­freien Betrieb des 380- und 220-kV-Netzes bei einer hohen Anlagen­ver­füg­bar­keit. Neben der Durch­führung der Instand­haltung und Qualitäts­sicherung in den Umspann­werken gehört zu unseren Kern­kompetenzen die Netz­planung und -führung des Weit­verkehrs­netzes sowie der Mess­stellen­betrieb. Sie führen inner­halb der Projekte die termin- und sach­gerechte Instand­haltung sowie die Funktions­prüfungen und Inbetrieb­nahmen von fernwirk- und leit­technischen Komponenten durch Sie definieren die Anforderungen von Applikations­soft­ware und sind Schnitt­stelle zu den IT-Abteilungen Sie sind verantwortlich für Sonder­aufgaben z. B. Sikat und Freigabe­prüfung Sie wirken bei der Erarbeitung von Standards und Vor­gaben mit Sie nehmen am Bereit­schafts­dienst teil Sie besitzen eine abge­schlossene Meister­aus­bildung (Industrie / Hand­werk) bzw. Techniker­aus­bildung oder in der Praxis vergleich­bar erworbene Qualifikation Sie bringen mehr­jährige, ein­schlägige Berufs­erfahrung im Bereich der Fern­wirk- und Leit­technik mit Sie beherrschen den Umgang mit den Parametrier­werk­zeugen Toolbox (Siemens) und Engineering Center (Sprecher Automation) Sie bringen sowohl Flexibilität als auch Team­fähig­keit mit und sind gewohnt, selbst­ständig und eigen­ver­ant­wort­lich zu arbeiten Sie sind sicher im Umgang mit der gängigen Büro­soft­ware und bringen den Führer­schein der Klasse B sowie eine hohe Reise­bereit­schaft mit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Energieberater (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Fellbach (Württemberg)
Wir sind energielenker und bieten mit 4 eigenständigen Unternehmen Beratungs-, Planungs- und Betriebsführungsleistungen sowie Softwarelösungen in den Themenfeldern Klimaschutz und Energie an. Unsere Spezialisten in den vielfältigen technischen und kaufmännischen Fachgebieten setzen wir nach dem Bedarf unserer Kunden projektorientiert ein. Mit 200 Mitarbeitern sind wir als Berater, Planer, Macher und Entwickler täglich im Einsatz an 7 Bürostandorten in Münster, Greven, Berlin, Magdeburg, Chemnitz, Fellbach, Lorup, bei den mehr als 300 Kunden der Beratungs- und Planungsprojekte vor Ort und an rund 60 Anlagenstandorten. Sie möchten energielenker werden? Dann steigen Sie ein in die Zeit für Klima und Zukunft und werden ein Teil von „Die Berater“. Wir entwickeln Konzepte und Strategien in den Feldern Klimaschutz und Energie für Kommunen, kommunale Gesellschaften, Bundesländer und deren Verwaltungen sowie Energieversorger und Unternehmen. Gestalten Sie die Energie-, Wärme- und Mobilitätswende in unserem Beratungs­unternehmen zum nächstmöglichen Termin aktiv mit als Energieberater (m/w/d) Vollzeit | Standort Stuttgart/Fellbach Erstellung von Grob- und Feinkonzepten für Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden von der Einzelbewertung bis hin zur Quartiersbetrachtung Energieberatung für Wohn- und Nichtwohngebäude Beratung unterschiedlicher Kundengruppen wie Eigentümer, Kommunen, Stadtwerke und Energieversorger zu den Themen Energieeffizienz, Energieversorgung und Fördermittel Erstellung von Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Abgeschlossenes Studium, bspw. im Fachbereich Ingenieurwesen, vorzugsweise Fachrichtung Bauwesen oder Energie- oder Versorgungstechnik Karrierelevel „Berufserfahren“ mit einschlägigem Know-how in den oben genannten Aufgabenbereichen, einschlägige Zertifizierungen Hohes Interesse an Projekten im Bereich Energieeffizienz, Energieeinsparung und Nutzung Erneuerbarer Energien gepaart mit hohem Maß an eigener Motivation Sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten und in der Simulation nach DIN V 18599 Analytisches Denkvermögen, Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit Raum für eigenverantwortliches sowie autonomes und mobiles Arbeiten Offene Unternehmenskultur mit persönlichem Führungsstil und Kommunikation auf Augenhöhe Gute Laune und ein aufgeschlossenes, ambitioniertes Team, das mit Begeisterung bei der Sache ist Ein heller, moderner Arbeitsplatz mit Wohlfühlatmosphäre und guter Verkehrsanbindung Flexible Zeiteinteilung und faire Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Bike Leasing, Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Konzern-Energiemanagement ab Oktober 2020

Mo. 03.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236473Ein glaubwürdiger und verantwortungsvoller Umweltschutz sowie ein nachhaltiger und effizienter Umgang mit Energie sind heute eine wesentliche Voraussetzung für einen kontinuierlichen Unternehmenserfolg. Die Abteilung Nachhaltigkeit, Konzern-Umweltschutz & Energiemanagement koordiniert die hierfür erforderlichen Themen und Prozesse standort- und geschäftsfeldübergreifend sowohl für unsere Produkte als auch die Produktion. Der Fachbereich Konzernenergiemanagement beschäftigt sich mit den energiebezogenen Aktivitäten in der Produktion des Daimler-Konzerns und ist zentraler Ansprechpartner für die folgenden Schwerpunktthemen: Rechtsmonitoring, Energiemanagement, Energiedatenmanagement, Energieversorgung, Emissionshandel und Gremienarbeit zu aktuellen Energiethemen. Das Praktikum ist im Bereich des Energiedatenmanagements angesiedelt, hat aber auch Schnittstellen zu den anderen, oben genannten, Themen und dem Umweltmanagementbereich. Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit bei der weltweiten Energie und Umweltdatenerhebung und CO2-Emissionsberechnung der Daimler Produktionsstandorte Technische Umsetzung von Auswertungen und Berichten im Datenerfassungssystem SoFi Umwelt- und Energieberichterstattung für Management, Nachhaltigkeitsratings, Verbände, statistische Ämter und internen Bedarf anhand der erhobenen Daten Begleitung der externen Wirtschaftsprüfung der Umwelt- und Energiekennzahlen für den Nachhaltigkeitsbericht 2020 Mitarbeit bei der Implementierung und Dokumentation neuer Prozesse im Energie- und Umweltdatenmanagement Mitwirkung bei weltweiten Datenaudits, deren Vorbereitung sowie Auswertung Mitwirkung beim Thema CO2-neutrale Energieversorgung (Grünstrom, CO2-Kompensation) Recherche zu Themen aus Energiewirtschaft, -management, -recht und EmissionshandelStudiengang: Naturwissenschaft, Ingenieurwissenschaft oder ein vergleichbarer Studiengang mit Energie- oder Umweltschwerpunkt wünschenswert Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, gute Excelkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit Sonstige Kenntnisse: Kenntnisse zu Umwelt- und Energiemanagementsystemen sind wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Behrendt aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/17-46139. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal