Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 15 Jobs in Kleinmachnow

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Abfallbeauftragten (w/m/d)

Mi. 05.08.2020
Berlin
Für die Vattenfall Wärme Berlin AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Umweltschutz/ integriertes Management eine*n Abfallbeauftragten (w/m/d) am Standort Berlin.  Die Business Area (BA) Heat entwickelt, betreibt und optimiert die gesamte Wertschöpfungskette der Heiz- und Kühlnetze sowie der effizienten Wärme- und Energieerzeugung, um Kunden und die Gesellschaft in Deutschland, den Niederlanden und Schweden verlässlich mit Wärme und Strom zu versorgen. Die BA Heat will wachsen, indem sie ihre Kunden begeistert und ein bevorzugter Partner für Städte und Stakeholder ist, der effiziente, CO2-arme Lösungen für die Energiewende liefert. Das Wachstum soll sowohl im Bereich der netzgekoppelten sowie in der netzunabhängigen Wärmeversorgung stattfinden. Dabei liegt der Fokus der BA Heat auf soliden Cashflows, Nachhaltigkeit sowie einer hohen Verlässlichkeit von Erzeugung und Versorgung. Unsere Organisation Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität - jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden und eine nachhaltige Gesellschaft engagiere - Menschen wie Sie.  Beratung der operativen Bereiche in allen allgemeinen und grundlegenden Fragen der ordnungsgemäßen Entsorgung von Abfällen Beratung der operativen Bereiche in Bezug auf die Gestaltung interner Prozesse der ordnungsgemäßen Abfallentsorgung unter Berücksichtigung der Abfallvermeidung, Beratung der operativen Bereiche in Bezug auf eine bestmögliche Organisation der ordnungsgemäßen Abfallentsorgung Prüfung neuer abfallrechtlicher Vorschriften sowie Änderung derselben auf Relevanz für das Unternehmen und soweit erforderlich Entwicklung von Vorschlägen zur Anpassung betrieblicher Prozesse Durchführung von Kontrollen der ordnungsgemäßen Entsorgung von Abfällen im Unternehmen Mitarbeit in einschlägigen Verbänden zum Thema Kreislaufwirtschaft sowie in diesbezüglichen Konzerngremien Wahrnehmung von Kontakten zu den einschlägigen Behörden im Bereich Abfallwirtschaft im Rahmen der o.g. Aufgaben Prüfung und Entwicklung von Entsorgungsverträgen Wahrnehmung von Berichtspflichten im Bereich der Abfallwirtschaft Bodenschutz und Begleitung von Sanierungsprojekten  Kontrolle von Vertragspartnern im Rahmen von Entsorgungsleistungen Abgeschlossenes fachspezifisches Fachhochschul- / Hochschulstudium im Bereich Technischer Umweltschutz oder Vergleichbares Sehr gute Kenntnisse des Abfallrechts Sehr gute und mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Abfallwirtschaft, insbesondere Kontrolle von Auftragnehmern im Bereich von Entsorgungsleistungen, Abfassen von Entsorgungsverträgen, Mitarbeit in Verbänden im Bereich der Abfallwirtschaft Sehr gute und mehrjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Behörden im Bereich der Abfallwirtschaft Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit bei der Durchsetzung der Anforderungen an eine ordnungsgemäße Organisation von Entsorgungsleistungen durch operative Bereiche sowie diesbezügliche Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Souveränes und verhandlungssicheres Auftreten Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Vollzeit Unbefristet Außertarifliche Sollvergütung
Zum Stellenangebot

Fachhandwerker für Energietechnik (w/m/d)

Mi. 05.08.2020
Berlin
Die Verwaltung des Deutschen Bundestages ist eine oberste Bundesbehörde, die dem Verfassungsorgan Deutscher Bundestag bei der Erfüllung seiner umfassenden gesetzgeberischen und kontrollierenden Aufgaben inhaltlich und organisatorisch zuarbeitet.Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams im Referat BL 3 – Gebäudetechnik – unbefristet einenFachhandwerker für Energietechnik (w/m/d) Vorbereitung und Durchführung der Bedienung, Überwachung, Steuerung, Wartung, Inspektion, Störungsbeseitigung, Instandsetzung sowie Reinigung und Pflege an technischen Anlagen sowie Systemen der Energieversorgung mit Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung Vorbereitung, Beaufsichtigung, Anweisung, Anleitung und Unterstützung von externen Dienstleistern im Rahmen von Wartungs-, Instandsetzungs- und Baumaßnahmen und von gesetzlich vorgeschrie­benen Prüfarbeiten Handhabe und Überwachung von Betriebssystemen zur Datenermittlung, -kontrolle und -dokumentation für den Maschinenbetrieb sowie die Analyse, Handhabung und Aufbereitung von Betriebsstoffen Betreuung und Verwaltung von Ersatzteil- und Materialbeständen Sie verfügen zwingend über: eine abgeschlossene technische Fach-/Berufsausbildung als Anlagenmechaniker/-in, Industriemechaniker, Kraftwerker, Schiffsmechaniker oder Mechatroniker undeine mehrjährige Berufserfahrung beim Betrieb von energie­technischen AnlagenBewerben können sich auchBeamtinnen und Beamte des mittleren technischen Verwaltungs­dienstes, die die o. g. Anforderungen erfüllen odersonstige Bewerberinnen und Bewerber ohne die vorgenannte Fach-/Berufsausbildung, die jedoch nachweislich über ausbildungs­gleich­wertige Fähigkeiten oder Erfahrungen sowie mehr­jährige Berufs­erfahrungen auf dem Gebiet von energie­technischen Anlagen verfügen.Ihre Bewerbung wird bevorzugt berücksichtigt, wenn Sieeinen Ausbildungs­abschluss mindestens mit der Note „befriedigend“aktuelle Fachkenntnisse oder Berufs­erfahrungen auf dem Gebietder Werkstoffkunde und Betriebsstoffeder Metall- und KunststoffverarbeitungBetriebs-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Prozessautomatisierungdes Rohrleitungsbausdes Umweltschutzes sowie der rationellen Verwendung von Energie und Materialiender Koordination und Kontrolle externer Dienstleisternachweisen können.Die genannten Qualifikationsvoraussetzungen müssen zum Zeitpunkt des Bewerbungs­schlusses vorliegen und nachgewiesen sein.Der Nachweis über die Höhentauglichkeit für Arbeiten bis in 30 m Höhe (vormals G 41), die Tauglichkeit für Fahr-, Steuer- und Überwachungs­tätigkeiten (vormals G 25) sowie Gehör­tauglichkeit für Lärm (vormals G 20) sind zwingend erforderlich.Es wird die Bereitschaft erwartet, an der Rufbereitschaft außerhalb der regel­mäßigen Arbeits­zeit teilzunehmen (alternierend).Die Tätigkeit erfordert sorg­fältiges und eigen­verantwortliches Arbeiten, auch unter Zeitdruck, in engen Räumen oder in hitze­exponierten und lärm­intensiven Bereichen. Dienst­leistungs­orientierung, eine gute Kommunikations­fähigkeit, Team­fähigkeit werden erwartet.Der Dienstposten ist teilzeit­geeignet. Bei der Verteilung der Arbeits­zeit in Teilzeit sind die dienstlichen Erfordernisse im Beschäftigungs­bereich zu berücksichtigen.ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Entgelt entsprechend der Entgeltgruppe 7 TVöD (2.986,70 EUR brutto in Stufe 3 – bei vor-liegender nachweisbarer einschlägiger Berufserfahrung) Beamtinnen und Beamte BesGr. A 7 BBesOGewährung einer monatlichen Zulage für Beschäftigte bei einer obersten Bundesbehörde (220,00 EUR)30 Tage UrlaubLeistungen der betrieblichen AltersvorsorgeBetriebskindertagesstätte ohne Sommer-Schließzeitenbedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten sowieMöglichkeit zum Bezug eines Jobtickets
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Energienetze

Di. 04.08.2020
Berlin
Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, und seine Landes­organisationen vertreten über 1.900 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. Sie repräsentieren rund 90 Prozent des Strom- und gut 60 Prozent des Nah- und Fernwärme­absatzes, 90 Prozent des Erdgasabsatzes, über 90 Prozent der Energienetze sowie 80 Prozent der Trinkwasser-Förderung und rund ein Drittel der Abwasser-Entsorgung in Deutschland. Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität befristet für ein Jahr als Referent (w/m/d) Energienetze Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die eigenverantwortliche Bearbeitung von Themen aus dem netzwirtschaftlichen Bereich, insbesondere netztechnische Fragen zu nachhaltigen Verteilungs­netzen für regenerativen Strom und grünes Gas Erarbeitung von Stellungnahmen, Argumentationspapieren und Branchenpositionen zu aktuellen technischen, regula­torischen und politischen Themen im Rahmen Energienetze Betreuung von und Mitarbeit in verbandsinternen Gremien sowie Repräsentanz des Verbandes nach außen, bspw. bei externen Veranstaltungen, Behörden und Ministerien Mediale Aufbereitung von Themen, bspw. durch Fachartikel, Webinare und die Konzeption von Informations- und Diskussionsveranstaltungen Überdurchschnittlicher Studienabschluss (Diplom / Master) im technisch oder technisch-wirtschaftlichen Bereich, vorzugsweise mit energietechnischer Vertiefung (bspw. Ingenieurs­wissenschaften oder Wirtschafts­wissenschaften mit Vertiefung Energietechnik) Fundierte Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Zusammenhänge; einschlägige Berufs- bzw. Branchen­erfahrung sowie Kenntnisse im Bereich des rechtlichen Rahmens sind von Vorteil Sicheres Auftreten, Spaß an selbstständigem Arbeiten, Verhandlungsgeschick, ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, Fachthemen für den politischen Bereich knapp und verständlich aufzubereiten Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint) ein herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung bei adäquater Vergütung  einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen (u. a. betriebliche Alters­versorgung im Rahmen der VBL) und großem Gestaltungsspielraum die Teilnahme an fachlichen und persönlichen Fortbildungsmaßnahmen Zuschuss zum Jobticket flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Möglichkeit zum Home-Office)
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) im Bereich Nachhaltigkeit

Di. 04.08.2020
Köln, München, Berlin, Mannheim
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln, München, Berlin und Mannheim suchen wir einen Consultant (m/w/d) im Bereich Nachhaltigkeit Job Nummer: #133369 Aktive Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und dem Management von Projekten mit sozialen, umwelt- und klimabezogenen Schwerpunkten Entwicklung von individuellen Nachhaltigkeitslösungen und -produkten für unsere Kunden Akquise, Bearbeitung und eigenständige Steuerung von Nachhaltigkeitsprojekten wie z.B. Life Cycle Assessments und Costing, Circular Economy, Ökobilanzierung gemäß ISO 14044, GHG Assessments gemäß PAS 2050, Social Impact Assessments, Carbon Footprint Analysen, Umweltaudits u.a. Monitoring der erarbeiteten Lösungsstrategien sowie Definition von Abhilfemaßnahmen & Problemlösungsstrategien im Rahmen der Berichterstattung und Zertifizierung Unterstützung bei der Formulierung von Strategien, Zielen und Leistungsindikatoren im Bereich Nachhaltigkeit Beratung und Coaching der Nachhaltigkeitsverantwortlichen unserer Kunden Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur-, Umwelt- oder Naturwissenschaften Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Nachhaltigkeitsberatung wünschenswert  Kenntnisse im Bereich Business Development  Erfahrung in dem Auf- und Ausbau von Kundenbeziehungen  Sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden Ergebnisorientiertes und eigeninitiatives Arbeiten, Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  Eine spannende Position mit großer Einflussmöglichkeit in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen. Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #133369 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Netzplanung

Fr. 31.07.2020
Berlin
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.Ingenieur (m/w/d) NetzplanungBerlin-BrandenburgFührend und motivierend - Ihre Tätigkeit fordert mehr als Standard. Netztechnische Bewertung von Anträgen zur Netzeinspeisung in das Mittelspannungsnetz und das Hochspannungsnetz Durchführung von Netzplanungen im Mittel- und Hochspannungsnetz sowie Netzberechnungen mit PowerFactory (DigSilent) Untersuchung der Netzverträglichkeit von Eigenerzeugungs- und Verbrauchsanlagen und Berechnung eines geeigneten Verknüpfungspunkts mit dem Stromnetz Kalkulation von Anschlussvarianten und Netzausbauvarianten Teamgeist und Expertise - Ihre Zukunft sieht blendend aus. Empfehlungsprogramm - Weitersagen lohnt sich! Gesundheit und Ausgleich durch FERCHAU-Sports Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, idealerweise mit Schwerpunkt Elektrische Energietechnik Einschlägige Berufserfahrung in der Netzplanung und Netzanalyse sowie Erfahrung bei der Analyse ausgedehnter elektrischer Energiesysteme Erfahrung mit Netzberechnungswerkzeugen, idealerweise PowerFactory Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
Zum Stellenangebot

Chief Infrastructure Officer (w/m/d) Immobilien Siemensstadt 2.0

Do. 30.07.2020
Berlin
Vorantreiben was morgen wichtig ist.‘Siemensstadt 2.0' ist nicht nur eine historische Investition in den Standort Berlin, sondern auch ein wichtiger Schritt in der Entwicklung von neuen Technologien. Im Einzelnen sollen in Siemensstadt Anwendungsfelder wie dezentrale Energiesysteme und Energiemanagement, Elektromobilität, Industrie 4.0, Machine Learning, vernetzte Assets, Internet der Dinge (IoT), Künstliche Intelligenz, Data Analytics, Blockchain sowie Additive Manufacturing angesiedelt werden.Als ‚Chief Infrastructure Officer‘ in Berichtslinie zum General Manager des Projekts verantworten sie die Umsetzung von zukunftsgerichteten, nachhaltigen Lösungen im Bereich der technischen Infrastruktur, Verkehr, Digitalisierung und der technischen Gebäudeausrüstung für die Entwicklung des Industriestandortes zu einem offenen zukunftsfähigen Stadtquartier mit über 1 Mio. m² Nutzfläche.Mehr Informationen zu ‚Siemensstadt 2.0‘ finden Sie hier: www.siemensstadt.siemens.com/de.Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.Sie entwickeln ein Konzept für die Erschließung und Versorgung des neu entstehenden Campus mit allen erforderlichen technischen Medien.Sie entwickeln ein Konzept für die verkehrliche Erschließung unter Berücksichtigung der signifikanten Veränderungen und Implementierung innovativer Mobilitätskonzepte.Sie entwickeln eine Nachhaltigkeitsstrategie mit dem Ziel die Lebenszykluskosten zu reduzieren und CO2 Neutralität für das gesamte Areal zu erreichen. Zudem steuern sie die Zertifizierung. Sie unterstützen weiter, dass die Planungen in Einklang mit den Anforderungen der Immobilienmärkte, der internen Kunden sowie sicheren Arbeitsplatzbedingungen für die Mitarbeiter stehen.Sie berücksichtigen die phasenweise Umsetzung des Projekts unter Beibehaltung der Betriebsfähigkeit der noch nicht oder bereits neu gebauten Areale des Campus.Sie entwickeln projektspezifische Strategien und Standards unter Berücksichtigung von Kosten-, Qualitäts-, Nachhaltigkeits- sowie Environment, Health und Safety- Aspekten.Sie denken und arbeiten in modernsten digitalen Modellen wie GIS-System oder BIM und unterstützen deren Umsetzung.Sie bewerten, kommentieren und erteilen die fachliche Freigabe für Konzept- und Entwurfsplanungen sowie für Kostenberechnungen.Sie verantworten die Qualitätskontrolle und Kostenoptimierung vor allem in frühen Projektphasen zur Sicherstellung der Umsetzung von Rahmenbedingungen und Standards.Sie bereiten Entscheidungsvorlagen zur Umsetzung der projektspezifischen Nachhaltigkeitsstrategie vor.Sie wirken bei der Auswahl der Planer / Sonderfachleute und der Erstellung der erforderlichen Leistungsbilder mit.Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams, berichten an den General Manager des Projekts (SRE) und arbeiten in enger Abstimmung mit den Planungsteams und den Projektentwicklern.Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Energietechnik oder eines vergleichbaren Studienganges möglichst ergänzt um ein Immobilienwirtschaftliches Zusatzstudium.Sie haben langjährige relevante Erfahrung, auch in leitender Funktion in großen Infrastruktur- und Gebäudeprojekten gesammelt und beherrschen die Anforderungen des gesamten Lebenszyklus.Sie kennen die Anwendungsfelder der Digitalisierung, deren Wertschöpfungsketten und haben Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien in ihrem Arbeitsfeld.Sie bewegen sich sicher auf den unterschiedlichsten Hierarchieebenen und bringen viel Erfahrungen in der Repräsentation gegenüber Behördenvertretern mit.Sie präsentieren überzeugend und sind in der Lage, auch komplizierte Sachverhalte anschaulich zu erläutern.Sie verkörpern eine ausgesprochene Dienstleistungsmentalität und zeichnen sich durch klare Handlungsstrategien und -empfehlungen aus.Sie haben langjähre Erfahrung mit interdisziplinären und internationalen Teams und sprechen und schreiben fließend Deutsch und Englisch.Gesucht: Mitgestalter von morgen.www.siemens.de wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.+49 (9131) 17-1717 wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Alexander Amon.www.siemens.de/karriere wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.
Zum Stellenangebot

Techniker Leitwarte / Remote Services (m/w/d)

Mi. 29.07.2020
Zossen bei Berlin
Seit 1997 sind wir am Markt der Erneuerbaren Energien tätig. Dabei planen und realisieren wir Windenergie- und Photovoltaikanlagen sowie Umspannwerke und Energiespeicher. Zudem übernehmen wir die kaufmännische und technische Betriebsführung. Mit über 250 Mitarbeitern in Deutschland, Frankreich und Finnland sind wir ein international tätiges Unternehmen – leidenschaftlich, mutig und menschlich. Für unseren Standort Kallinchen suchen wir einen Mitarbeiter für unsere Leitwarte, der mit uns gemeinsam die Energiewende weiter vorantreibt: TECHNIKER LEITWARTE / REMOTE SERVICES (m/w/d) KALLINCHEN Erfassung, Auswertung und Monitoring von Betriebszuständen unserer derzeit über 700 betriebsgeführten erneuerbaren Energieanlagen (Photovoltaik, Biomasse, Batteriespeicher, Schwerpunkt Windenergie) und deren Peripherie (Mittel- und Hochspannungsnetze) Durchführung von Schalthandlungen in fernsteuerbaren Netzen sowie Organisation von Schalthandlungen in nicht fernsteuerungsfähigen Netzen Aktive Kommunikation mit Vertragspartnern, Netzbetreibern und internen Fachbereichen Pflege und Bearbeitung der internen Betriebsführungstools Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik Idealerweise Berufserfahrung in Leitwarten und/oder Erfahrungen im Betrieb von Windenergieanlagen Schaltberechtigung von Vorteil Durchsetzungsvermögen, sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office und Datenbanksystemen Bereitschaft zur Schichtarbeit Englischkenntnisse wünschenswert Tätigkeit in einem etablierten, innovativen und inhabergeführten Unternehmen Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit viel Raum für Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten Kontinuierliche Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Individuelle Gesundheitsförderung wie z. B. Gesundheitsbudget, frisches Obst und Jobrad-Leasing Leistungsgerechte Vergütung mit umfangreichen sozialen Leistungen wie z. B. betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) der Fachrichtung Energie-/Elektrotechnik im Bereich Fahrwege

Mo. 27.07.2020
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 14.660 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Abteilung Elektrotechnische Anlagen U-Bahn und Straßenbahn, befristet für 18 Monate, zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (w/m/d).  Die Abteilung betreibt sämtliche elektrotechnische Anlagen im Fahrwegebereich (z. B. Gleichrichterwerke, Energieversorgungs- und Zugsicherungsanlagen u. ä.). Neben der technischen Betriebsführung und Instandhaltung der elektrotechnischen Anlagen, ist die Abteilung für die Planung und Durchführung von Erneuerungs-, Erweiterungs- und Neubaumaßnahmen von elektrotechnischen Anlagen im U-Bahn- und Straßenbahnnetz verantwortlich. Im Zuge der Gestaltung eines emissionsneutralen ÖPNVs steht die Abteilung vor spannenden Veränderungen und du kannst Teil davon werden. Du hast die Möglichkeit, dich aktiv zu den Themenschwerpunkten wie Trafostationen und Niederspannungsanlagen U-Bahn oder Zugsicherungsanlagen U-Bahn einzubringen.  Im Rahmen unseres Traineeprogramms bieten wir dir ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum:  Du unterstützt bei der Planung, Projektierung, Durchführung und Inbetriebnahme der dir zugewiesenen Projekte.  Du analysierst die Kostenentwicklung von Projekten im Hinblick auf den Arbeitsfortschritt und gleichst sie ab.  Du sorgst für die Aktualisierung der Bestandspläne nach betrieblichen Änderungen der Anlagen.  Du nimmst an Teambesprechungen teil und kannst deine innovativen Ideen zur Optimierung von (Arbeits-)Prozessen einbringen.  Darüber hinaus wirst du praktische Erfahrungen in der Abstimmung/Verhandlungsführung mit Fremdfirmen und anderen Bereichen innerhalb der BVG sowie im Umgang mit den relevanten technischen Regelwerken, Gesetzen und Bestimmungen (z. B. EN, VDE, BOStrab, HOAI, Brandschutz u. v. m.) sammeln können. Du hast dein Studium in einer relevanten Fachrichtung mit den Schwerpunkten Elektro-/Energietechnik an einer Hochschule bzw. Universität gut abgeschlossen.  Du trittst durch deine grundlegenden Kenntnisse über elektrotechnische Anlagen positiv hervor und verfügst über Know-how auf dem Gebiet des Projektmanagements. Zudem hast du bereits erste praktische Erfahrungen im Rahmen von Ausbildungen, Praktika, Werkstudententätigkeit etc. gesammelt.  Du bist eine teamorientierte Persönlichkeit und zeichnest dich durch ein hohes Maß an Motivation aus. Du überzeugst durch deine kunden-, qualitäts- und serviceorientierte Arbeitsweise und kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen. Neben deiner Eigeninitiative rundet deine hohe Leistungsbereitschaft dein Profil ab.  Programmstart: Oktober 2020 Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.  Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt. 
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) für die Funktion Umweltschutz

Mo. 27.07.2020
Berlin
Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR,  Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Werkstudent (m/w/d) für die Funktion Umweltschutz Standort Berlin Fachbereich Sonstige Karrierelevel Studenten & Praktikanten Einstiegszeitpunkt ab sofort Befristung befristet Arbeitszeit TeilzeitDie Abteilung Health, Safety, Environment (HSE) ist mit der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zum Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie zur Sicherheit am Arbeitsplatz betraut. Die Funktion Umweltschutz berät, kontrolliert und überwacht die Umweltbelange des Unternehmens an allen 4 Standorten. Als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Umweltschutz unterstützen Sie die Kollegen durch das eigenständige Führen des Abfallregisters, des Abwasserkatasters und das Einpflegen der Abfallnachweise inklusive Nachfragen bei externen Entsorgern. Sie stellen die  unternehmensweiten jährlichen und monatlichen Umwelt- und Arbeitsschutzkennzahlen zusammen, übertragen die Daten in KPI-Reports und bereiten diese graphisch für die Geschäftsleitung auf. Sie aktualisieren und tracken das Maßnahmencontrolling und kommunizieren diesbezüglich mit dem Fachbereich. Sie führen Recherchen zum Umwelt- und Arbeitsschutz durch und arbeiten bei der Erstellung des monatlichen HSE-Newsletters mit. Dabei verfassen Sie selbstständig Artikel zu umwelt- und nachhaltigkeitsrelevanten Themen.  An Vor-Ort-Kontrollen und operativen Arbeitseinsätzen auf dem Betriebsgelände nehmen Sie regelmäßig teil und unterstützen bei der monatlichen Begehung, internen und externen Audits durch Protokollierung und der Erstellung von Begehungsberichten. Weiterhin helfen Sie bei der Zusammenstellung und Aufbereitung von Informationen zur Verbesserung der Abwasserqualität und führen hierbei auch chemische Grundlagenrechnungen durch. Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls die Zuarbeit zur Aktualisierung der Betriebsanweisungen für Anlagen nach AwSV. Anhand betrieblicher Vorgaben erstellen Sie unternehmensinterne Schulungsunterlagen zu umweltrelevanten Themen und übersetzen diese in die englische Sprache. Durch Ihre Betreuer aus dem Bereich werden Sie systematisch an Ihre Aufgaben herangeführt und erhalten Einblick in die Arbeit des HSE-Teams und angrenzender Abteilungen. Sie sind engagiert und haben Spaß an der Arbeit im Team? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima. fortgeschrittenes Studium der Ingenieurs-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften mit erworbenen Grundkenntnissen im Fach Chemie großes Interesse für das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit und hohe Motivation daran mitzuarbeiten Vorhandensein von ersten praktischen Erfahrungen in einem Unternehmen Sehr gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen (Excel) Strukturierte und vor allem eigenständige Arbeitsweise Zuverlässigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Spaß am Recherchieren, Formulieren und Schreiben von Texten Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englisch-Kenntnisse flexible Zeiteinteilung zur optimalen Vereinbarkeit von Privatem, Arbeit und Studium attraktiver Stundenlohn mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld strukturierte Einarbeitung in die eigenen Aufgaben & Projekte durch einen festen Betreuer gemeinsamer Austausch mit Kollegen auf Augenhöhe und die Möglichkeit mit anderen Studenten zu netzwerken Karriere-Vorteil durch wertvolle praktische Berufserfahrung und persönliche Entwicklung neben der Theorie Betriebsrestaurant mit gesundem, subventioniertem Essen sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) der Fachrichtung Elektro-/Energietechnik für Hochbaugroßprojekte

Mo. 27.07.2020
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen über eine Milliarde Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 14.660 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereichsstab Großprojekte im Bereich Immobilienmanagement und -projekte, befristet für 18 Monate, eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d).  Der Bereichsstab ist für die erfolgreiche Umsetzung von Großprojekten (z. B. Verwaltungsgebäuden, Werkstatthallen, neuen Liegenschaften) verantwortlich und betreut die anforderungsgerecht bereitgestellte Verkehrs-, Betriebs- und sonstige Infrastruktur gemäß den Vorgaben des Vorstandes und in Verbindung mit den Bereichen Omnibus, U- und Straßenbahn.  Im Sinne einer zukunftssichernden Immobilien- und Bewirtschaftungsstrategie und der Gestaltung eines emissionsneutralen ÖPNVs befinden wir uns inmitten eines Technologiewandels. Sei auch du Teil dieser Veränderung. Im Rahmen unseres Traineeprogramms bieten wir dir ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum.  Du wirkst bei der Umstellung des mit fossilen Brennstoffen fahrenden Fuhrparks auf alternative Antriebsarten mit.  Du stellst die Einhaltung und Umsetzung der Gesetzesanforderung aus dem Mobilitätsgesetz Berlin von Juli 2019 sicher.  Du überwachst die Abdeckung des stetig wachsenden Bedarfs an Fahrzeugen und gewährleistest die notwendigen Abstell- und Werkstattkapazitäten.  Darüber hinaus wirst du praktische Erfahrungen in der Abstimmung/Verhandlungsführung mit Fremdfirmen und anderen Bereichen innerhalb der BVG sowie im Umgang mit den relevanten technischen Regelwerken, Gesetzen und Bestimmungen (z. B. VDE, Berliner Bauordnung, HOAI, DIN-Normen u. v. m.) sammeln können. Du hast dein Studium in einer relevanten Fachrichtung mit den Schwerpunkten Elektro-/Energie- oder Gebäudetechnik an einer Hochschule bzw. Universität gut abgeschlossen.  Du trittst durch deine grundlegenden fachlichen Kenntnisse positiv hervor und verfügst über Knowhow auf dem Gebiet des Projektmanagements. Zudem hast du bereits erste praktische Erfahrungen im Rahmen von Ausbildungen, Praktika, Werkstudententätigkeiten etc. gesammelt.  Du bist eine teamorientierte Persönlichkeit und zeichnest dich durch ein hohes Maß an Motivation aus. Du überzeugst durch deine kunden-, qualitäts- und serviceorientierte Arbeitsweise und kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen. Neben deiner Eigeninitiative rundet deine hohe Leistungsbereitschaft dein Profil ab.  Programmstart: Oktober 2020 Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.  Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal