Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 8 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Agentur 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Marketing & Pr 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie und Umwelttechnik

Experte für Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Ströer SE & Co. KGaA ist ein im MDAX der Deutschen Börse notierter führender deutscher Außenwerber, der in der Vermarktung von Außen- und Onlinewerbung tätig und in Deutschland einer der größten Anbieter von Out-of-Home- und Online-Medien ist. Darüber hinaus offeriert Ströer mit den flankierenden Geschäftsfeldern Content und Direct Media seinen Kunden umfassende Lösungen im performanceorientierten Vertrieb. Im Digital Publishing publiziert das Unternehmen Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.   9.600 innovative Köpfe 100+ Standorte Top 3 Medienhaus in Deutschland 1,6 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2019 Ströer ist sich seiner Verantwortung als Familienunternehmen bewusst und integriert nachhaltiges Denken und Handeln in das eigene Geschäft. Aus diesem Grund möchten wir uns im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement verstärken. Diese Aufgabe liegt in einem interdisziplinären, motivierten und dynamischen Team am Standort Köln. Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeit den Fortschritt gestaltet. Du bist verantwortlich für die Gestaltung und Betreuung der Nachhaltigkeitsthemen in den Bereichen Umwelt & Klimaschutz, Soziales, Corporate Governance, Wirtschaft & Lieferkette und Sustainable/Green Finance Du koordinierst und leitest konzernweite Projekte- und steuerst die Programme unserer Nachhaltigkeitswerkstatt durch qualifiziertes Projektmanagement und die Entwicklung von Workshops und Webinaren Du analysierst Nachhaltigkeitstrends, prüfst die Umsetzung im Konzern und leitest dazu die erforderlichen Maßnahmen ab Du bist verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Reportings durch konsequente Datenerfassung und Entwicklung von Nachhaltigkeits-KPIs Du analysierst und interpretierst neue gesetzliche Anforderungen zur Nachhaltigkeit und entwickelst Konzepte für die Umsetzung Du bist für unsere Kommunikation zu Nachhaltigkeitsthemen Impulsgeber, arbeitest an den Nachhaltigkeitsberichten mit und verfolgst die Umsetzung Du wirkst bei der Weiterentwicklung unseres Managementsystems zu Qualität, Umweltschutz, Informationssicherheit und Risikomanagement (ISO 9001, ISO 14001 und ISO 27001) mit Du hast ein erfolgreiches abgeschlossenes Studium z.B. mit Schwerpunkt Wirtschafts-/ Sozial-/Geistes-/Umweltwissenschaften oder in einem technischen Bereich, und idealerweise mit ausgewiesenem Bezug zum Thema Nachhaltigkeit. Du hast gute Kenntnisse der relevanten und etablierten Standards und Regelungen, wie zum Beispiel GRI, IFC Performance Standards, OECD Guidelines for Multinational Enterprises, UN Guiding Principles for Business and Human Rights oder EU Green Deal (besonders Finance Action Plan Du hast eine Leidenschaft Dich um Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Dekarbonisierung und Klimaschutz zu kümmern Du arbeitest gerne eigenverantwortlich, strukturiert, hast Teamgeist und einen hohen Anspruch an Qualität und Umsetzungsgeschwindigkeit Projektmanagement fällt Dir leicht. 3 – 5 Jahre thematisch relevante Berufserfahrung sind wünschenswert, vorzugsweise im betrieblichen Management von Nachhaltigkeitsthemen. Du besitzt eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch). Du bist sehr gut im Umgang mit MS Offce Programmen, wie Excel, Word und Powerpoint Unser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​ Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​ Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​ Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​ Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​ Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot

Sachverständiger für die Fachzertifizierung von Windenergieanlagen (w/m/d)

Mi. 13.01.2021
Köln
Referenzcode: I74845SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Our vision is to become one of the most acknowledged technical Certification Bodies for wind turbines and components. Already more than 100 technical experts provide wind services for TÜV Rheinland around the globe. In line with our market success, our team in Germany is looking for a Certification Engineer in Wind to strengthen our Type Certification Business in the field of mechanical and structural components (e.g. rotor blades).Review of design documentation (specifications, drawings, calculation reports et cetera). Perform independent verification within the scope of design evaluation and testing. Perform onsite inspection for manufacturing evaluation (IPE) and component(s) and wind turbine proto-type testing witnessing and further evaluation. Support business development activities of the wind department.Bachelors in Mechanical Engineering, Aerospace Engineering, Renewable Energy or Engineering equivalent. First professional experience (approximately 2 years) in wind certification business within the TIC-industry. Profound knowledge of wind turbine system level in terms of design, production, component & wind turbine proto-type testing and certification requirement as per IEC/IECRE standards and guidelines. Good knowledge of finite element analysis (FEA) including nonlinear solvers and multibody drive train dynamics (flexibility method). Hands on experience with professional software: ANSYS/Abaqus/Nastran/ KISSsoft & KISSsys/ RomaxWIND/ SIMPACK (MBS) or similar. Good communication skills. You will fit best in our dynamic, multi-national and motivated team with flat hierarchies, if you are a team player with spirit and flexibility and a high level of personal responsibility! Location shall be preferably Cologne or Hamburg.
Zum Stellenangebot

Senior Projektleiter (m/w/d) Landschaftsplanung

So. 10.01.2021
Schwerin, Mecklenburg, München, Köln
AFRY - Wir bieten führende Lösungen für zukünftige Generationen.   Projekte nachhaltig zu planen und den natürlichen Lebensraum zu schützen, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern unerlässlich, um die Realisierung von Vorhaben sicherzustellen. Unser breites Tätigkeitsspektrum reicht von der Umweltplanung und -beratung über das Genehmigungsmanagement, dem Immissionsschutz bis hin zur zielgerichteten Gewässerrenaturierung. Unsere engagierten Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, arbeiten weltweit daran, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Wir sind mehr als 16.000 engagierte Experten in den Feldern Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit tätig sind, um nachhaltige Lösungen für die nächste Generation zu schaffen.    Die AFRY Deutschland GmbH ist Teil der AFRY Gruppe.     Das GB Umwelt besteht aus Spezialistinnen und Spezialisten aus Naturwissenschaften und dem Ingenieurwesen sowie aus erfahrenen Projektleitern. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus anderen Geschäftsfeldern sowie der technischen Planung, sind wir in der Lage Sie in allen Planungsphasen kompetent und umfassend zu begleiten. Unsere Experten sind deutschlandweit an 7 Standorten (Berlin, Essen, Hannover, Köln, Mannheim, München, Schwerin) mit insgesamt rund 70 Ingenieuren und Biologen vertreten. Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten Schwerin, München, Berlin und Köln suchen wir einen Senior Projektleiter (m/w/d) Landschaftsplanung Job Nummer: #131787 Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Projekten Projektleitung und Projektbearbeitung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Artenschutzfachbeiträge (saP), FFH Verträglichkeitsprüfungen, landschaftspflegerischeBegleitpläne (LBP), Umweltscreenings oder UVP-Bericht, landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP) in den Leistungsphasen 1 – 9 (Freianlagen) Auswertung Faunistische Erfassungen (Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien) Umweltbaubegleitung Abstimmung mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden Abgeschlossenes Studium im Bereich Landespflege / Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung wie beispielsweise der Biologie, Landschaftsökologie,Geographie, Geoökologie Mehrjährige Berufserfahrung in der umwelttechnischen Projektbearbeitung Sehr gute Kenntnisse des Natur-, Umwelt-, Artenschutzes, des Planungsrechts sowie der FFH- Richtlinie. Zusätzliche spezielle floristische und faunistische Artenkenntnisse sind von Vorteil Gute MS Office Kenntnisse, ArcGIS und/oder AutoCAD-Anwenderkenntnisse sind von Vorteil Engagement, Belastbarkeit, Organisationstalent und Qualitätsbewusstsein Sicheres und souveränes Auftreten im Umgang mit den Auftraggebern und den zu beteiligenden Behörden Teamplayer, hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131787 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Energietechnik in der Netzplanung

Mi. 06.01.2021
Siegburg
Für unser Team Netzplanung, Standort Siegburg suchen wir engagierte Verstärkung. Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Konzepte für Netzplanung und -betrieb unserer Mittel- und Niederspannungsnetze sowie im Bereich der dezentralen Energieerzeugung und Elektromobilität entwickeln und in der Praxis umsetzen Netzanalysen durchführen und neue Ideen unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Aspekte entwickeln Zustand und Versorgungsqualität von Anlagen und Netzen bewerten und Maßnahmen ableiten Mitarbeit bei der Projektierung und Umsetzung von lokalen Breitbandprojekten Technische Fragestellungen bei unseren Partnern, Kunden und Kommunen beantworten Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Energietechnik Sie bringen erste relevante praktische Erfahrungen im Bereich der Stromverteilnetzte und Breitbandtechnologien mit, die Sie bereits durch Praktika, Ihre Abschlussarbeit oder Projekte gesammelt haben; eine Berufsausbildung ist von Vorteil In allen gängigen IT-Anwendungen sind Sie sicher unterwegs und haben Spaß daran, die digitale Zukunft mitzugestalten Sie zeigen Neugierde und Offenheit für Neues, stellen Gewohntes in Frage und entwickeln eigenständig neue Ideen und Konzepte Sie verstehen Feedback als Lernchance und haben bereits erste Ideen für Ihre persönliche Entwicklung Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Zusammenarbeit in Teams gesammelt und erkennen Ihren Beitrag zu einer erfolgreichen Teamarbeit Sie gewinnen andere Menschen durch Ihre ansprechenden Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B Unser Traineeprogramm ist der perfekte Start in Ihre berufliche Zukunft: Sie wirken schon früh in spannenden Projekten mit. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, konzernweites Netzwerken und persönliches Mentoring. Natürlich erhalten Sie schon als Trainee ein attraktives Jahreseinkommen von 46.300 € (Bachelor) bzw. 51.500 € (Master). Nach dem Programmabschluss bieten wir Ihnen eine große Vielfalt von Leistungen in den Bereichen Gesundheit, Familie, Finanzen, berufl. Weiterentwicklung, Arbeitsumgebung und soziales Engagement.
Zum Stellenangebot

Elektriker (m/w/d) in Festanstellung

Mo. 04.01.2021
Köln
Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister. Anstellungsart: Festanstellung Zu Ihren Aufgaben gehört die Wartung, Inspektion und die Funktionsprüfung bestimmter Anlangen Sie kümmern sich um die Feststellung von Schäden und die Schadensbeurteilung Darüber hinaus beheben Sie Störungen und setzen Einrichtungen instand Abschließend gehört die Dokumentation der durchgeführten Arbeiten zu Ihrer Tätigkeit Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung zum Elektriker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit Idealerweise konnten Sie bereits einschlägige Berufserfahrungen sammeln Eine sorgfältige Arbeitsweise und Geschicklichkeit runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Energie Grundlagenforschung

Sa. 02.01.2021
Köln
  Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden Projektträger Deutsch­lands und weitgehend selbst­ständige Organisations­einheit des Forschungszentrums Jülich managt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förderprogramme im Auftrag der öffentlichen Hand. Für das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Energie Grundlagenforschung“ (EGF) die zum Zuständig­keits­bereich des BMBF gehörenden Teile des 7. Energie­forschungs­programms „Innovationen für die Energiewende“ inklusive der Projektförderung zur Nationalen Wasser­stoffstrategie. Verstärken Sie diesen Bereich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Energie Grundlagenforschung Ihre Aufgaben: Beratung der Antragstellerinnen und Antragsteller aus Wissenschaft und Wirtschaft zu allen fachlichen Fragen im oben genannten Förderprogramm, insbesondere zu Erzeugung, Transport und Anwendungen von grünem Wasser­stoff Prüfung der Anträge vor dem Hinter­grund der förderpolitischen Leitlinien Begutachtung der Umsetzungs­chancen der geplanten Vorhaben Einschätzung der fachlichen Exzellenz und der wirt­schaftlichen Verwertungs­potenziale Vorbereitung der Förderentscheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Laufzeit Bewertung des Projektverlaufs; auch im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen Prüfung der fachlichen Voraussetzungen zur Auszahlung der Fördermittel Verfolgung der wissenschaftlich-technischen Entwicklung in den betreuten Förderbereichen Weiterentwicklung der laufenden Förder­konzepte, auch im europäischen und inter­nationalen Kontext Unterstützung des BMBF bei der programm­spezifischen Öffentlichkeits­arbeit und bei der Beantwortung politischer Anfragen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissen­schaftliches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugsweise in den Bereichen Energie­wirtschaft, Elektrotechnik oder angrenzender Ingenieurs- oder Natur­wissenschaften Erste Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement, idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungsvorhaben Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Interesse an forschungs- und innovations­politischen Fragestellungen Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift und gute Englisch­kenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Unser Angebot: Wir arbeiten an hochaktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeitsumfeld Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Möglichkeit zur „vollzeitnahen“ Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.01.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Andrea Roeb Telefon: +49 2461 61-9571 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Umweltplaner / Landschaftsökologen (m/w/d)

Sa. 02.01.2021
Köln
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Köln suchen wir aktuell einen Umweltplaner / Landschaftsökologen (m/w/d) Job Nummer: #137065 Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Projekten Durchführung und Auswertung Faunistischer Erfassungen (Schwerpunkt Vögel, ergänzend Säugetiere, Reptilien und Amphibien) Projektbearbeitung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Artenschutzfachbeiträge (saP), FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP), Umweltscreenings oder UVP-Bericht, Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP) Umweltbaubegleitung Abstimmung mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden Abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltplanung / Ingenieurökologie, Biologie, Landespflege / Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung Umfassende Kenntnisse zu den planungsrelevanten Artengruppen und den Erfassungsmethoden Mehrjährige Erfahrung in der faunistischen Kartierarbeit erforderlich, insbesondere zur Artengruppe der Avifauna Gute Kenntnisse des Natur-, Umwelt-, Artenschutzes, des Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie Gute MS Office Kenntnisse, ArcGIS-Anwenderkenntnisse sind von Vorteil Organisationstalent, Flexibilität und Qualitätsbewusstsein Sicheres Auftreten im Umgang mit den Auftraggebern und den zu beteiligenden Behörden Teamplayer, hohes Maß an Engagement und Belastbarkeit Eine spannende Position mit großer Einflussmöglichkeit in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen. Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen​ Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #137065 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Senior Development Engineer (m/f/x) - Thermal Management/ Battery Systems

Do. 31.12.2020
Bonn
Kautex, a subsidiary of Textron Inc., is rated among the Top 100 Automotive Suppliers worldwide. The company is a leading global supplier of hybrid and conventional plastic fuel tank systems, selective catalytic reduction systems (SCR) and clear vision systems and sensors. In addition, the company produces and supplies camshafts, castings and industrial packaging. Headquartered in Bonn, Germany, the company owns and operates more than 30 facilities in 14 countries worldwide. At Kautex, we are a company where ideas are put into motion by those who are accelerating the future. Working at Kautex means driving your own success story. Drive product development activities in the area of Battery Thermal Management Lead technical discussions with customers and suppliers Provide active technical and commercial support to project teams in the area of thermal management of HV battery systems Design thermal components with focus on design for assembly/manufacturing Definition and creation of internal design and process standards for thermal components Definition of thermal requirements for future powertrain and HV battery systems; including control/software architecture Lead interaction with internal and external partners for Design Verification Plan (DVP) Ensure establishment of specifications and procurement of equipment for prototype and series production Active support of the ideation process and IP related activities Support EHS activities within the department to ensure both a safe work place and adoption of safe working practices Supervise trainees and graduates   Please address your first question to Annette Schmidt: Annette.Schmidt@kautex.textron.com   Technical University Engineering Degree (MS or PhD) in thermodynamics with deep knowledge in thermal fluids More than 2 years of work experience, broad technology and market know-how in the field of thermal management for electrified automotive powertrains Experience in the design/simulation of thermal components, processing and testing activities Proven skills in serial product development Fluent English and German skills Customer Focus/Business Acumen Dealing with Ambiguity Action oriented Drive for result Self Development / Learning on the fly Compassion Start date: As soon as possible Location: Bonn Holzlar  
Zum Stellenangebot


shopping-portal