Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 29 Jobs in Langenselbold

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 16
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 10
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Energie und Umwelttechnik

(Senior) Manager / Consultant (m/w/d) Nachhaltigkeit

Sa. 31.07.2021
Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Köln
Instone Real Estate ist einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In 30 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind 417 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 31. März 2021 umfasste das Projektportfolio 51 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 6,1 Mrd. Euro und 13.678 Einheiten. Zur Verstärkung unseres ambitionierten Teams am Standort Essen, Köln oder Frankfurt suchen wir einen(Senior) Manager / Consultant (m/w/d) Nachhaltigkeit Kompetenz aus einer Hand - Von der Definition und Weiterentwicklung der gesamtheitlichen Instone Nachhaltigkeitsstrategie (einschließlich der externen Berichterstattung) über die Steuerung der Umsetzung der verabschiedeten Maßnahmen bis zur Ermittlung von Verbesserungspotenzialen Kommunikation auf allen Ebenen - Zusammenarbeit in verschiedenen interdisziplinären Teams Gespür für Details - Aufbau, Analyse und Aufbereitung von Nachhaltigkeitskennzahlen entlang der ESG-Vorgaben Die Effizienz im Blick - Optimierung des Instone Nachhaltigkeitsstandards Erfolgreich abgeschlossenes Studium Umwelt-, Ressourcen- bzw. Nachhaltigkeitsmanagement oder Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit Fundierte Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, idealerweis im Bau- oder Immobilienumfeld Praktische Erfahrung in der externen Nachhaltigkeitsberichterstattung (Best Practice sowie Regulatorik) Interesse an technischen Sachverhalten in der Bauindustrie Sehr gute Kenntnisse der Windows-Standardsoftware (Word, Excel, PowerPoint sowie Outlook) Spannende Themenfelder in denen Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können. Es erwarten Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine faire Vergütung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Innovative Produktlösungen Photovoltaik/ IT Technologie

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, alle Menschen zuverlässig und in höchster Qualität mit Strom, Gas, Wasser und Wärme zu versorgen. Das Thema Energiewende klingt spannend für Sie? Sie möchten alles darüber erfahren und diese aktiv im Team mitgestalten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Werkstudent (m/w/d) Innovative Produktlösungen Photovoltaik/ IT Technologie Als Werkstudent Innovative Produktlösungen Photovoltaik/ IT Technologie gestalten Sie die Zukunft der Energie mit. Sie unterstützen das Team in der Weiterentwicklung der Monitoring- und Betriebsführungssysteme für die Mainova Photovoltaik Anlagen. Sie haben die Möglichkeit bei verschiedenen Projekten zur Entwicklung und Umsetzung neuer Energieversorgungslösungen mitzuarbeiten. Sie testen Monitoring-Portal Funktionen für die Mainova Photovoltaik (PV) Anlagen und werten diese aus Sie organisieren das Monitoring von Mainova PV-Anlagen und bauen Daten-/Telekommunikationsverbindungen und Netzwerke auf (z.B. über Datenlogger, Telekom-Router oder Portale) Durchführung von Recherchen, Analysen und Entscheidungsvorlagen Jederzeit bringen Sie Ihre frischen Ideen bei uns ein Sie erhalten Einblicke hinter die Kulissen eines der größten regionalen Energieversorger Deutschlands Wirtschaftlicher und/oder technischer/ IT Studiengang (idealerweise ab 4 Semester) Interesse an innovativen Themen im energiewirtschaftlichen Umfeld Gutes Verständnis für technische und digitale Lösungen, insb. im Bereich Photovoltaik Hohe IT-Affinität Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insb. Excel und Power Point Eigenständige Arbeitsweise (im agilen Team) Kreativität, Motivation und Engagement Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Energiewende / Energieindustrie Strategy Consultant (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du hilfst Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Öl- und Gas-Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei zerlegst du Herausforderungen in Hypothesen, testest sie durch Sammeln und Analysieren von Daten, entwickelst Handlungsempfehlungen und präsentierst sie überzeugend dem Top-Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Abhängig von deiner Berufserfahrung übernimmst du früh Mitarbeiter- und Teilprojektleitungsverantwortung Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie Projekt- und Teamleitungserfahrung Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen stetig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

Nachhaltige Energiewende Strategy Manager (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics, De-carbonisierung und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du berätst unsere weltweit aufgestellten Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Energie Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei erarbeitest du Handlungsempfehlungen und kommunizierst sie zielgruppengerecht vom funktionalen Experten bis hin zum C-Level Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Als Leiter von Projekten übernimmst du Projektteams und bist für die Lieferung von Projekten oder Teilprojekten verantwortlich Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie sowie die Fähigkeit, Fragestellungen im Sinne des Kunden zu durchleuchten, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Probleme zielgerichtet zu lösen Erfahrung im Leiten von Teams und im Liefern von Kundenprojekten Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Asset Management Stromnetze - befristet für 1 Jahr

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Werkstudent (m/w/d) Asset Management Stromnetze - befristet für 1 Jahr Mitwirken bei der Erstellung von technischen Anschluss- und Erneuerungskonzepten Bereinigung und Aufbereitung von netzrelevanten Daten, insbesondere aus dem Geoinformationssystem (GIS) und dem SAP-System Recherche und Aufbereitung von technischen Fragestellungen Erstellung von MS-Excel-Tools und Dokumentvorlagen Sonstige Aufgaben im Sachgebiet Asset Management Stromnetze sowie im Schnittstellenbereich zu anderen Sachgebieten Studium mit Bezug zum beschriebenen Tätigkeitsfeld, z. B. Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Energiewirtschaft o. ä. Noch mindestens 2 Semester bis Studienende Gutes Verständnis für Informationsverarbeitung und technische Zusammenhänge Gute MS-Excel-Kenntnisse, optimaler Weise Programmierkenntnisse in VBA Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise bei einem hohen Grad von Eigenständigkeit und Sorgfalt Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Referent Netzwirtschaft (m/w/d) Teilzeit 30 Wochenstunden - 24 Monate befristet -

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Referent Netzwirtschaft (m/w/d) Teilzeit 30 Wochenstunden - 24 Monate befristet - Sie sind für die Umsetzung der Angebotstexte des Netzvertriebes (z.B. Normtexte) inkl. Gestaltung des Layouts im Rahmen des Unternehmens-CDs zuständig Eigenständig bearbeiten Sie Sonderprojekte und führen projektbezogene Tätigkeiten für die Bereichs- und Abteilungsleitung (z.B. Kundenumfragen der NRM) durch Sie analysieren vertriebsrelevante Kennzahlen und bereiten diese grafisch in Reports auf Die hierfür notwendigen Daten ermitteln Sie aus internen Quellen oder erheben diese eigenständig aus verschiedenen Systemen Sie entwickeln in Abstimmung mit den Vorgesetzten geeignete Reports für die interne Auftraggeberrolle „Netzvertrieb" zur Bewirtschaftung und Steuerung des Maßnahmenplans Ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling, alternativ eine erfolgreiche Ausbildung als Kaufmann mit entsprechenden Schwerpunkten Sie verfügen über ein gutes Zahlenverständnis und sind in der Lage diese aufzubereiten und empfängergerecht zu visualisieren Gute Kenntnisse in der Aufbereitung und Darstellung unternehmensrelevanter Kenngrößen sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Hohe Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit Eine starke Eigeninitiative, Kontaktfreude und Proaktivität Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Schalt-Ingenieur, -Meister oder -Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik (w/m/d) im 3-Schicht-Betrieb

Do. 29.07.2021
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht. So auch in der e-netz Südhessen AG, die innerhalb des ENTEGA Konzerns rund eine Mio. Menschen in 62 Kommunen Südhessens mit Strom und Erdgas versorgt. Über mehr als 14.000 Kilometer lange Energienetze. Tag für Tag. Damit bringen wir der Region zwischen Rhein, Main und Neckar nicht nur Energie, sondern jede Menge Lebensqualität. Zumal wir unsere Verteilnetze fit für die Energiewende machen. Bei rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in Darmstadt, Groß-Umstadt, Heppenheim und Erbach Kundennähe beweisen, finden auch Sie schnell Anschluss. Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Team Querverbundleitstelle alsSchalt-Ingenieur, -Meister oder -Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik (w/m/d) im 3-Schicht-Betrieb.Steuerung und Überwachung der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmenetze mit Hilfe eines hochmodernen LeitsystemsDurchführung, Koordination und Planung von Schaltungen sowie Maßnahmen mit Hilfe des Leitsystems für planmäßige ArbeitenZentrale, spartenübergreifende telefonische StörungsannahmeErkennen und Analysieren von Störungen im Prozessablauf der NetzeEinleitung, Durchführung sowie Koordination von Maßnahmen zur StörungsbeseitigungBedienung und Überwachung der Gebäude- und NetzleittechnikAbgeschlossenes Studium, Bachelor oder vergleichbar mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund im Bereich Elektrotechnik wünschenswert oder Meister bzw. Techniker (w/m/d) mit elektrotechnischem SchwerpunktErfahrung im Betrieb von Nieder- und Mittelspannungsnetzen sowie von Rohrnetzen sind von VorteilGute Anwenderkenntnisse in MS Word und Excel und Interesse an der Bedienung anwenderspezifischer SoftwareBereitschaft zum Schichtdienst, auch nachts und an Wochenenden/FeiertagenSchnelle AuffassungsgabeAnalytische und strukturierte Herangehensweise an neue AufgabenAufgeschlossenheit gegenüber neuen Herausforderungen im Umfeld der NetzführungSelbstständige, eigenverantwortliche und zuverlässige ArbeitsweiseAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Team- und KundenorientierungSehr gute Deutschkenntnisse (vergleichbar Level B2 CEFR)Durchsetzungsvermögen und OrganisationsgeschickHohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft sowie Belastbarkeit in Zeiten hohen ArbeitsaufkommensUnbefristetes Arbeitsverhältnis im TarifvertragProfessionelles Onboarding inklusive PatenprogrammBetriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungVermögenswirksame Leistungen und KinderbetreuungszuschüsseJobticket mit Arbeitgeberzuschuss bzw. MitarbeiterparkplätzeAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose SportprogrammeKantine mit bezuschusstem Mittagessen30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Experte / Sachverständiger (w/m/d) für Umwelt- und Sozialrisikomanagement Ostafrika

Do. 29.07.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft. Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsExperte / Sachverständiger (w/m/d) für Umwelt- und Sozialrisikomanagement OstafrikaWir bieten facettenreiche AufgabenSie sind in der von Ihnen betreuten Region Ostafrika der zentrale Ansprechpartner für das Thema Umwelt- und Sozialrisiken, betreuen die jeweiligen Projekte mit Fokus auf Ihr Fachgebiet, bewerten Risiken und halten Schäden ab.In der Projektvorbereitung stellen Sie die relevanten Weichen und bewerten Schutz- und Mitigationsmaßnahmen. Bei Machbarkeitsstudien steuern Sie die Umwelt- und Sozialverträglichkeitsaspekte.Sie nehmen aktiv Einfluss auf entsprechende Konzepte und unterstützen die Projektteams bei Projektprüfungen und -durchführungen. Geht es um Gespräche und Verhandlungen vor Ort, achten Sie als wichtiger Bestandteil des Projektteams auf alle Umwelt- und Sozialbelange.In Ihrer Funktion als Bindeglied zum zentralen Kompetenzcenter Umwelt und Soziales erarbeiten Sie regional- bzw. sektorspezifische Grundsatzthemen sowie Diskussionen.Als Wissensmanager/-in informieren Sie in passenden Formaten abteilungsübergreifend über aktuelle Entwicklungen sowie „Lessons learned“.Das bringen Sie mitAbgeschlossenes Hochschulstudium, wie z.B. Ingenieur (Diplom/Master) oder vergleichbare Qualifikation in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser, Transport, Grüner Sektor oder Hochbau bzw. für Fachgebiete wie Umweltwissenschaft, Bildung, Gesundheit, soziale Sicherung, WirtschaftsgeographieMehrjährige relevante Berufserfahrung in der Erstellung sowie Bewertung von Umwelt- und Sozialrisiko- / Sozialverträglichkeitsstudien in Entwicklungs- und SchwellenländernErfahrung im Projektmanagement im o. g. AufgabenbereichIdealerweise praktische Erfahrung in der Anwendung der Umwelt- und Sozialstandards und Beurteilungsmaßstäbe der deutschen Entwicklungszusammenarbeit und/oder solcher der Weltbank-Gruppe (Environmental and Social Standards – ESS, IFC Performance Standards, EHS Guidelines) bzw. anderer multilateraler Geber und der EU sowie in der Zusammenarbeit mit EntwicklungsbankenFließende Deutschkenntnisse und verhandlungssicheres EnglischZielorientierung, äußerst präziser Arbeitsstil plus ausgeprägte Analyse-, Konzeptions- und EntscheidungsfähigkeitTeamgeist sowie exzellente KommunikationsfähigkeitenAuf Basis Ihrer Erfahrungen bringen Sie Ihre Kenntnisse bei uns optimal ein und entwickeln damit Ihr Team und sich selbst stetig weiter.Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros. Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket. Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag. Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen undfachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit. Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Experte / Sachverständiger (w/m/d) für Umwelt- und Sozialrisikomanagement über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Finke-Hatscher unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Dienstleistersteuerung

Mi. 28.07.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als größter Energiedienstleister der Region Rhein-Main ist es unser Anspruch, Menschen mit zuverlässigen und passgenauen Energielösungen zu versorgen. Das setzt Ihre Energien frei? Dann finden Sie bei uns die Werkzeuge, um die neue Energie- und Arbeitswelt zu gestalten: Gestaltungsspielraum, innovative Technik und ein erstklassiges Team. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Referent (m/w/d) Dienstleistersteuerung Als Referent (m/w/d) Dienstleistersteuerung behalten Sie den Kunden bei allen Aktivitäten im Fokus und betrachten alle Prozesse konsequent aus Kundensicht. Sie unterstützen eine hohe Geschwindigkeit und Flexibilität in der Kundenbetreuung, um schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren. Als zentrale Schnittstelle erreichen Sie dabei ein Optimum an Leistung und Ergebnissen im Kundenkontakt. Als zentraler Ansprechpartner sind Sie zuständig für die eigenverantwortliche operative Betreuung der Dienstleister und gewährleisten die Einhaltung von vereinbarten Qualitätsstandards, Service-Level und Vertragsinhalten. Zur Sicherstellung qualitativer und quantitativer KPIs steuern Sie Dienstleister ebenso durch Vor-Ort Präsenz. Bei agilen Projekten sind Sie verantwortlich für die operative Prozessbetreuung mit folgenden Schwerpunkten: Klärung von Prozessanfragen der Outsourcing-Partner sowie Sicherstellung des Informationsflusses, Überwachung der operativen Prozesse und Schnittstellenfunktion zu angrenzenden Bereichen. Darüber hinaus koordinieren Sie Qualitätsscreenings und Qualitätsmaßnahmen, verbunden mit der stetigen Qualitätssicherung und -optimierung. Sie führen eigenständig Trainings zu fachlichen Themenschwerpunkten durch und erstellen Schulungsunterlagen für ihre Trainings und Briefings. Die Mitarbeit beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Bereich Dienstleistersteuerung rundet Ihr Aufgabenprofil ab. Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Steuerung von Dienstleistern im Kundenservice, idealerweise in der Energieversorgungsbranche oder eines vergleichbaren Unternehmens Ausgeprägtes Prozessverständnis sowie eine hohe Zahlenaffinität und ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein Praktische Erfahrung im agilen Projektmanagement Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen, insb. Excel, und idealerweise erste Anwenderkenntnisse in Salesforce Service Cloud Ausgeprägte Kommunikationsstärke, hohe Souveränität und Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und VerantwortungsbewusstseinStrukturierte und effiziente Arbeitsweise mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz, eine hohe Eigenmotivation mit Spaß an herausfordernden und übergreifenden Themen sowie den Willen, stetig zu optimieren Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Referent Energiemanagement (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main
Mit unseren nahezu 800 Mitarbeitern (m/w/d) unterstützen wir, NTT Global Data Centers EMEA, als einer der führenden und größten Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen seit mehr als 20 Jahren unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Hierbei entwickeln und betreiben wir heute 18 Rechenzentrumsstandorte mit einer Fläche von mehr als 160.000 m² in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in den Niederlanden und in Großbritannien und expandieren in weitere Märkte. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Frankfurt am Main einen Referent Energiemanagement (m/w/d) Als Referent Energiemanagement sind Sie Teil unseres wachsenden Teams Power Management. Das Team verantwortet unser Stromgeschäft in der EMEA-Region für unsere Data Centers. Sie tragen maßgeblich zur Sicherstellung unserer energiewirtschaftlichen Ziele bei, indem Sie an der Betreuung der gesamten Palette des operativen Power Management mitarbeiten. Hierzu zählt insbesondere die Pflege und Bearbeitung von spezifischen Stromregelungen für unsere Rechenzentrumskunden und die jeweilige Implementierung in das Zählerfernauslese- und Energiedatenmanagementsystem. Pflege von Strom- und Netznutzungsverträgen in unserer Energiedatenmanagement Software (Robotron e*count) Abrechnung, Abgrenzung und Budgetierung von Strom- und Netznutzungsverträgen Abwicklung und Überwachung der Marktkommunikation Pflege von netzbezogenen Verträgen (Netzanschlussverträge etc.) mit Netzbetreibern Pflege von Stromversorgungsverträgen (Portfoliomanagement etc.) mit Lieferanten und Dienstleistern Fokus auf Kosteneinsparungen durch regulatorische Optimierungen wie z.B. individuelle Netzentgelte, Reduzierung gesetzlicher Umlagen Entwurf und Bearbeitung von individuellen Stromregelungen für Betreiberverträge mit Rechenzentrumskunden Erstellung und Bearbeitung von Prognosen und KPI-Berichten Abgeschlossenes Studium oder technische Ausbildung Berufserfahrung in der Energiewirtschaft wünschenswert Ausgeprägtes kaufmännisches und technisches Verständnis, sowie gute Kenntnisse von energiewirtschaftlichen Prozessen Erfahrungen mit Energiedatenmanagementsystemen, sowie Zählerfernauslesesystemen wünschenswert Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere MS Excel Konversationssichere Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, sowie zielorientiertes und pragmatisches Vorgehen Sicheres, selbstbewusstes Auftreten, hoher Grad an Selbstständigkeit und Engagement Freundliches, empathisches und kommunikatives Auftreten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem hochprofessionellen Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche Flache Hierarchien und ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsumfeld Strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen und durch einen persönlichen Mentor Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere internen und externen Angebote Vermögenswirksame Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: