Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 13 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Immobilien 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 2
Energie und Umwelttechnik

Berater / Entwickler (m/w/d) Energiewirtschaft

Sa. 02.07.2022
Würzburg, Leipzig, Mannheim, Erfurt
Die PALMER AG hat sich erfolgreich als Beratungsunternehmen für namhafte Auftraggeber aus der Energiewirtschaft am Markt positioniert. Als Teil der PALMER GRUPPE mit rund 350 Mitarbeitern entwickeln wir intelligente und individuelle Lösungen und sorgen so für stabile und effiziente Prozesse bei unseren Auftraggebern. Du hast Lust auf eine lockere Atmosphäre, kleine Teams und spannende Projekte? Dann werde jetzt Teil unseres Teams! Wir suchen bundesweit, insbesondere an unseren Standorten in Würzburg, Leipzig, Mannheim, Chemnitz und Erfurt, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die IT und Teamgeist leben und sich gerne kontinuierlich weiterbilden. Bewirb Dich jetzt und trage schon bald mit Deinem Know-how und Engagement zur positiven Entwicklung der PALMER GRUPPE bei! Eigenverantwortlicher fachlicher und technischer Support unserer Kunden Aktive Mitwirkung bei der technischen Realisierung und Implementierung von SAP-Lösungskonzepten, beginnend bei der Konzeption, dem ersten Workshop, bis hin zur Ausprägung und Implementierung beim Kunden Optimierung und Anpassung durch marktrelevante Änderungen von bestehenden Prozessen und Reports Je nach Erfahrung: Übernahme von Projektleitungsaufgaben und eigenständige Schulungs- und Workshop-Durchführung bei unseren Kunden Du kannst ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung vorweisen? Du verfügst über eine analytische Denkfähigkeit sowie IT-Affinität? Du bist engagiert, verantwortungsbewusst und verfügst über eine gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit? Du bringst eine gelegentlich bundesweite Reisebereitschaft im Rahmen der Projekttätigkeiten für unsere Kunden mit? Vorteilhaft, aber nicht zwingend: Du konntest bereits praktische Erfahrungen in der Energiewirtschaft sammeln Du besitzt bereits grundlegende Kenntnisse in ABAP und ggf. S/4HANA Du bringst Prozess- und Customizing-Kenntnisse in dem SAP-Modul IS-U mit Eine umfangreiche Einarbeitung in den Hauptniederlassungen Leipzig, Würzburg oder Mannheim Ein erfahrenes, motiviertes und partnerschaftliches Team Eine interessante Tätigkeit im Zukunftsthema Energiewende: Wir arbeiten heute schon an Themen und Projekten von morgen! Leistungsgerechte Vergütung, kostenfreie Getränke, gesundheitsfördernde Maßnahmen sowie ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Flussgebietsmanagement Bewirtschaftungszentrale Südraum Leipzig

Fr. 01.07.2022
Rötha
Wir suchen in unbefristeter Beschäftigung für den Betrieb Elbaue/Mulde/Untere Weiße Elster in 04571 Rötha (15 km südlich von Leipzig) zum nächstmöglichen Termin einen Referent (m/w/d) Flussgebietsmanagement Bewirtschaftungszentrale Südraum Leipzig Kennziffer B60.193/22 Die Landestalsperrenverwaltung gehört zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft und beschäftigt ca. 800 Mitarbeiter (m/w/d). Sie betreibt, bewirtschaftet und verwaltet die landeseigenen Stauanlagen zur Bereitstellung von Rohwasser für die Trink- und Brauchwasserversorgung, zum Hochwasserschutz und zur Niedrigwasseraufhöhung und ist verantwortlich für Unterhaltung und Ausbau der Gewässer 1. Ordnung und der Grenzgewässer. Aufbau und Betrieb der Bewirtschaftungszentrale Flussgebietsmanagement in Rötha Koordinierung und wissenschaftliche Betreuung des Aufbaus und Betriebs von Bewirtschaftungsmodellen für Fließgewässer und Speicher Prüfung von vorhandenen Messstellen auf Eignung für ein wasserwirtschaftliches Monitoring Konzeption und Realisierung eines länderübergreifenden Messnetzes im Einzugsgebiet der Weißen Elster Konzeption und Koordinierung der Fachanforderungen für den Aufbau der Infrastruktur und für die Einbindung in Bewirtschaftungsmodelle Organisation der Datenspeicherung und Datenauswertung Ableitung von Steuerempfehlungen auf der Basis von Bewirtschaftungsmodellen ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Bereich Wasserbau, Wasserwirtschaft bzw. Hydrologie oder in einer vergleichbaren Fachrichtung (Fachhochschulstudiengänge erfüllen diese Voraussetzungen nur, wenn es sich um akkreditierte Masterstudiengänge handelt) Kenntnisse und Fertigkeiten in der numerischen Abflussmodellierung mit hydroAS-2D Erfahrungen bei der Errichtung und Auswertung wasserwirtschaftlicher Messstellen Kenntnisse und Erfahrungen in der Auswertung von Fachdatenbanken gute Computerkenntnisse (MS Windows, MS Office) die Fahrerlaubnis Klasse B Neben den fachlichen Qualifikationen werden eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, eine konzeptionelle Denkweise, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und eine ausgeprägte Teamfähigkeit vorausgesetzt. ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung persönliche und fachliche Entwicklung durch gezielte Fortbildungen ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung das Angebot eines JobTickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen die attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, zusätzliche betriebliche Altersversorgung) Das Entgelt bestimmt sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen aller Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis in Entgeltgruppe 13 des TV-L. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Umwelt- und Landschaftsplanung (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Dresden, Erfurt, Leipzig
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Die DB Engineering & Consulting GmbH bietet technisch hochwertige und maßgeschneiderte Infrastruktur-, Mobilitäts- und Transportlösungen in Deutschland und weltweit an - von der Idee bis zum Betrieb. Dabei übernehmen wir dabei die Planung, Projektsteuerung, Bauüberwachung, Plan- und Abnahmeprüfung, Umweltleistungen sowie die Beratung in bahnspezifischen Themen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Ingenieur Umwelt- und Landschaftsplanung für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Dresden, Erfurt oder Leipzig. Deine Aufgaben: Als Planungsingenieur im Bereich Umwelt erstellst Du eigenständig landschaftspflegerische Begleitpläne, Umweltverträglichkeitsprüfungen und - studien und führst spezielle artenschutzrechtliche Prüfungen, insbesondere in Großprojekten, durch Du bist zuständig für Vorprüfungen und Verträglichkeitsstudien im Sinne der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie und führst Screenings gemäß §7 UVPG durch (Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung) Sollte es nötig sein, führst Du Gelände- und Kartierungsarbeiten durch und erstellst landschaftspflegerische Ausführungsplanungen und Ausschreibungen Im Bedarfsfall wirst Du auch im Bereich der ökologischen bzw. umweltfachlichen Bauüberwachung mit dem Schwerpunkt Naturschutz eingesetzt Dabei bist Du für die Projektleitung, das Projektmanagement sowie für das Termin- und Kostencontrolling verantwortlich Weiterhin führst Du Beratungstätigkeiten durch, nimmst Behördentermine auf Kommunal- und Landesebene wahr, Du unterstützt bei der Akquise von Projekten sowie bei der Kartierung von Fauna und Flora Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Fachrichtung Geoökologie oder Umwelt- und Landschaftsplanung oder Biologie bzw. einer vergleichbaren Studienrichtung Du bringst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im o. g. Aufgabenbereich sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich des Natur-, Arten- und Umweltschutzes sowie der FFH Richtlinie mit Du hast Kenntnisse in der umweltfachlichen Betreuung und Beratung von Bauherren, Erfahrung in der Erstellung von Angeboten sowie in der Projektleitung Kartiererfahrung, insbesondere für die Artengruppen Avifauna und Reptilien, ist wünschenswert Du besitzt einschlägige Erfahrungen bei der selbstständigen Abwicklung und Erstellung von umweltfachlichen Gutachten bei Projekten In der Durchführung von Biotoptypenkartierungen bist Du sicher, Du bringst evtl. auch Kenntnisse faunistischer Artengruppen mit oder Du bist idealerweise geprüfter umweltfachlicher Bauüberwacher mit dem Schwerpunkt Naturschutz Du hast Lust auf gelegentliche Tätigkeiten im Außendienst - ein Führerschein der Klasse B sowie Mobilität und Flexibilität sind zwingend erforderlich Bei der DB Engineering & Consulting GmbH bieten wir Dir bis zu 42 Tage Urlaub, ein umfangreiches Onboarding, eine strukturierte Einarbeitung mit Mentorenprogramm sowie fachspezifische Schulungen und tolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Umwelttechniker*in / Umweltingenieur*in

Do. 30.06.2022
Leipzig
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH bündelt Know-how und Erfahrung für Unternehmen der Bereiche Industrie und Real Estate. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Ingenieur- und Prüfdienstleistungen für die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden im Rahmen des gesamten Lebenszyklus - von der Machbarkeit über die Planung, den Bau und den Betrieb bis hin zur Modernisierung oder den Rückbau. Eigenständige Planung, Vorbereitung und Durchführung von Emissionsmessungen, Kalibrierungen und Funktionsprüfungen an Industrieanlagen und Systemen Auswertung und Berichterstellung Projektcontrolling und Abrechnung Verantwortung für die Akquisition und Betreuung der Kunden Unterstützung bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen und innovativer Prozesse Abgeschlossenes ingenieurtechnisches oder naturwissenschaftliches Studium, z. B. der Umwelttechnik, des Chemieingenieurwesens, der Verfahrenstechnik oder einschlägige Ausbildung und Berufserfahrung als Techniker*in Erfahrungen in der Mess- bzw. Umwelttechnik wünschenswert Selbstständigkeit, ausgeprägte Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein Kontaktstärke, Vertriebs- bzw. Verhandlungsgeschick sowie Konfliktfähigkeit Flexibilität zur Bewältigung kurzfristiger Aufgaben bzw. Projekte Teamfähigkeit Höhentauglichkeit Führerschein der Klasse B Reisebereitschaft (ca. 60 % Reisetätigkeit)
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Umwelt und Anlagensicherheit

Do. 30.06.2022
Leuna
Die Vantage Leuna GmbH ist ein führendes mittel­ständisches Unternehmen auf dem Gebiet der Spezial-Tenside und Chlorparaffine. Unsere Produkte finden Anwendung in Wasch- und Reinigungsmitteln, Kosmetika und verschiedenen industriellen Applika­tionen. Als Teil der Vantage Gruppe verfügen wir über ein internationales Netz an Betriebsstätten und Vertriebszentren in den USA, Lateinamerika, Asien und Europa. Sie möchten umfangreiche Einblicke in alle Bereiche eines Unternehmens der Spezial­chemie erhalten? Sie möchten eigenverant­wortlich in einem partne­rschaftlichen Arbeitsklima arbeiten? Sie möchten Teil eines internationalen Teams mit Kontakt zu unseren Außenstellen in den USA, Lateinamerika, Asien und Europa werden? Dann bewerben Sie sich bei uns für unseren Standort in Leuna in der Region Halle/Leipzig als Referent für Umwelt und Anlagensicherheit (m/w/d) In dieser Position sind Sie Teil eines globalen Teams und interne Schnittstelle zur technischen Abteilung und externe Schnittstelle zu Behörden und externen Beratern in Bezug auf Umweltschutzthemen. Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften zur Umwelt- und Anlagensicherheit Sie übernehmen das gesamte Anzeigen und Genehmigungen-Management für den Standort sowie maßgeblich die Behördenkommunikation hierzu Steuerung der Zusammenarbeit mit externen Beauftragten wie für Störfall, Immissionsschutz, Gewässerschutz, Abfall und Brandschutz; perspektivisch übernehmen Sie die Beauftragungen teilweise selbst Koordinierung und Maßnahmennachverfolgung von HAZOPS in Zusammenarbeit mit Prozess- und Projektingenieuren Termingerechte Überarbeitung von Sicherheitsberichten und Gefahrenabwehrplänen Sie etablieren und leiten ein interdisziplinäres Umweltteam und entwickeln die Organisation in Richtung der Zertifizierung nach ISO 14001 Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung im Unternehmen Sie besitzen einen Masterabschluss in Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Chemie oder Chemie-Ingenieurwesen mit mindestens 2 Jahren relevanter Berufserfahrung oder einen Bachelorabschluss mit mindestens 5 Jahren relevanter Berufserfahrung Wünschenswert sind Erfahrungen im industriellen Umfeld, vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen der chemischen Industrie Sie besitzen Erfahrung (Implementierung) mit Managementsystemen (ISO 14001 / EMAS / ISO 45001) Teamfähigkeit, eine zuverlässige, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft und fachliche Kompetenz sind gewünscht Sie besitzen sehr gute Sprachkenntnisse Englisch in Wort und Schrift einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie flexible Arbeitszeitmodelle ein angenehmes Arbeitsumfeld und eine Unternehmenskultur, die eigenverantwortliches Arbeiten honoriert und Raum für persönliche Entwicklung gibt interessante und herausfordernde Projekte eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem freundlichen und motivierten Team attraktive, marktgerechte Vergütung 30 Tage Urlaub pro Jahr
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliches Personal (d/m/w) Thema: Climate Adaptation Digital Twin – Einbindung von Nutzern

Fr. 24.06.2022
Leipzig
Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenz­zentrum für Umwelt­wissen­schaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz-Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesell­schaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung. Die Kommission der Europäischen Union hat das Programm Destination Earth (DestinE) gestartet. DestinE zielt darauf ab, auf globaler Ebene ein hochpräzises digitales Modell der Erde zu entwickeln, um die Wechselwirkung zwischen natürlichen Phänomenen und menschlichen Aktivitäten zu überwachen und vorherzusagen. Als Teil der „Green Deal and Digital Strategy“ der Europäischen Kommission wird DestinE dazu beitragen, die Ziele des doppelten Übergangs – grün und digital – zu erreichen. Das UFZ leistet einen Beitrag zu DestinE, indem es eine Anwendung zur Abschätzung des Gebiets­abflusses entwickelt. Diese Anwendung wird Abschätzungen des Abflusses von Fließgewässern unter dem Klimawandel in noch nie dagewesener räumlicher Auflösung liefern. Sie wird zusammen mit den vorgesehenen Nutzern entwickelt, um das volle Potenzial eines digitalen Zwillings der Erde zu zeigen. Wissenschaftliches Personal (d/m/w) Thema: Climate Adaptation Digital Twin – Einbindung von Nutzern Projektstart / Beschäftigungsbeginn (vorbehaltlich der Mittelbewilligung): 01.10.2022. Arbeitszeit 100 % (39 h pro Woche), begrenzt auf 22 MonateEin wesentliches Ziel digitaler Zwillinge ist es, Entscheidungsprozesse in der Wasserwirtschaft durch eine Verbesserung der Daten- und Informationsbasis zu unterstützen. Die enge Zusammenarbeit mit den Praxispartnern ist erforderlich, um den Mehrwert der DestinE-Anwendung im Vergleich zu bisher verfügbaren Informationen über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Gebiets­abfluss aufzuzeigen. Die Identifikation von möglichen nationalen und internationalen Praxispartnern wird eine wichtige Rolle dabei spielen. Die/der erfolgreiche BewerberIn wird die Stakeholder und Nutzer in regelmäßigen Treffen (online und vor Ort) einbinden. Ein Austausch mit den beteiligten WissenschaftlerInnen und deren Einbindung ist erforderlich, um den Informations­fluss zwischen Praxis und Wissenschaft zu gewährleisten. Im Rahmen des Dialogprozesses werden der Bedarf der Interessengruppen, mögliche Indizes und Indikatoren, potenzielle Anwendungsbereiche sowie die Benutzerfreundlichkeit des Prototyps erörtert. Bei diesen Treffen wird der jeweilig aktuelle Stand der Anwendung vorgestellt. Eine wichtige Aufgabe ist das Sammeln von Feedback und Verbesserungs­vorschlägen der Stakeholder. Dieses Feedback wird dem Entwicklungsteam zur Verfügung gestellt, um die Anwendung zielgerichtet weiterentwickeln zu können. Ausbildung (Master) in Umweltwissenschaften, Naturwissenschaften und Mathematik oder verwandten Fächern (Promotion ist von Vorteil) Eingehende Kenntnisse des Wasserkreislaufs und der hydrologischen Modellierung Erfahrung in der Interaktion mit Interessengruppen und Dialogprozessen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeiten Erfahrung in der Klimafolgenanalyse ist ein Plus Hervorragende technische Ausstattung, die ihresgleichen sucht Arbeiten in interdisziplinären, multinationalen Teams und ausgezeichnete Verbindungen zu nationalen und internationalen Forschungsnetzwerken Eine lebendige Region mit hoher Lebensqualität und einem breiten kulturellen Angebot für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Interessante Karrieremöglichkeiten und ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot Vergütung bis zur Gehaltsstufe TVöD EG 13 einschließlich attraktiver Sozialversicherungsleistungen gemäß den Richtlinien des öffentlichen Dienstes Das UFZ schätzt Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancen­gleichheit aller Beschäftigten unab­hängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, des Alters und der sexuellen Identität ein. Wir freuen uns auf Menschen, die weltoffen sind und gern in divers zusammengesetzten Teams arbeiten.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Fernwärme Optimierungsmodelle / Kraftwerkseinsatzplanung

Fr. 24.06.2022
Leipzig
Spezialist (m/w/d) Fernwärme Optimierungsmodelle / KraftwerkseinsatzplanungLeipzigs Energiezukunft liegt uns am Herzen. Deshalb gehen wir bewusst neue Wege, um die Energiewende aktiv mitzugestalten. Mit neuen Ideen, Expertenwissen und viel Engagement sorgen unsere rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass Leipzig die Energie nicht ausgeht – heute nicht und auch nicht in Zukunft. Geben auch Sie Leipzig Energie.Unterstützung bei der Erstellung der Bewirtschaftungs- und Kraftwerkseinsatz­strategieMitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Optimierungsmodelle für die FernwärmeerzeugungDurchführung von Analysen zum optimalen Einsatz der Anlagen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für eine effiziente BewirtschaftungsstrategieErstellung und Interpretation von Berechnungen zu Modernisierungen und Investitionen für das Fernwärme-PortfolioBeratungsfunktion für interne Schnittstellen zu Fragen der Optimierung und zugehöriger Rahmenbedingungenabgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium in Mathematik, Physik oder Ingenieurwissenschaftensehr gute mathematische-analytische Fähigkeiten; Kenntnisse in einer Programmiersprache erste Kenntnisse des Energiemarktes und dessen Entwicklungen sowie gesetzliche Anforderungen; Verständnis für thermodynamische Prozesse, Energie-Erzeugungsgeschäft und technologische Erzeugungsoptionen von Vorteilunternehmerisches Denken und Handeln, Markt- und KundenorientierungVerantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeitflexible Arbeitszeitmodelle13. Monatsgehalt30 Tage Urlaubregionaler ArbeitsortWeiterentwicklungsmöglichkeitenGut zu wissenunbefristetVollzeit, 38 h/Woche ab sofort in LeipzigVergütung nach Tarifvertrag AVEUBewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichen Eintritts­terminBewerbungsunterlagen berücksichtigen wir ausschließlich im pdf-Format
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) für Elektrotechnik - Schwerpunkt erneuerbare Energien/Photovoltaik/Elektromobilität

Mi. 22.06.2022
Leipzig
Unser Unternehmen Die CG Energiemanagement GmbH übernimmt als Tochterunternehmen der CG Elementum AG die Verantwortung für die Gesamtkonzeption von CO2-neutralen Energielösungen in unseren Quartieren, beginnend von der Initiierungs- über die Planungs- und Genehmigungsphase bis hin zur Umsetzungsphase. Die Gesellschaft legt das Energiedesign mit unterschiedlichen Technologien (u.a. mit Photovoltaik, Geothermie, Eisspeicher, Wasserstoffspeicher) für jedes einzelne Quartier fest, die die Voraussetzungen für eine klimafreundliche und perspektivisch klimaneutrale Energieversorgung schafft und ein nachhaltiges Leben ermöglicht. Außerdem betreut die CG Energiemanagement GmbH im Betrieb als Contractinggeber unsere Quartiere. Das beinhaltet die Produktion und Lieferung von emissionsfreier Nutzenergie für die Wärme- und Kälteversorgung sowie für Strom und Ladestrom und den Vertrieb von und Handel mit Produkten aus regenerativen Energieerzeugungsanlagen. Eine wertschätzende und offene Unternehmenskultur und eine enge partnerschaftliche Kooperation mit den Kommunen und Geschäftspartnern sowie unseren gewerblichen und privaten Kunden zeichnen uns aus. Die CG Elementum AG hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt an ihren Standorten und in ihren Tochterunternehmen in Deutschland mehr als 600 Mitarbeitende.Im Zuge unseres Wachstums suchen wir für die CG Energiemanagement GmbH an unserem Standort in Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen fachlich und persönlich überzeugenden Ingenieur (m/w/d) für Elektrotechnik - Schwerpunkt erneuerbare Energien/Photovoltaik/Elektromobilität. Ihre Aufgaben Sie wirken bei der Erstellung von Energiekonzepten für Neu- und Bestandsprojekte sowie für Quartiere mit und untersuchen die Möglichkeiten des Einsatzes regenerativer Energien und deren Speicherung Sie entwickeln innovative Versorgungslösungen und Quartierskonzepte für Strom, Daten und E-Mobilität und bewerten alternative Konzepte zur Energieversorgung Sie prüfen die Einsatzmöglichkeiten von Photovoltaikanlagen Sie entwickeln Elektromobilitätskonzepte und planen diese mit dem Ziel einer hohen Netzautarkie auf Basis einer Eigenstromversorgung Sie beraten mit Ihrem Fachwissen projektübergreifend unsere Projektmanager bzw. Bauleiter und unterstützen bei der Auswahl zukunftsorientierter Technik Sie stellen die Konzepte Behörden und anderen Projektbeteiligten vor Sie unterstützen bei der Implementierung von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in unseren Quartieren Sie entwickeln gemeinsam mit unserem Team Tools und Methoden zur Optimierung unserer Prozesse Sie betreuen die Quartiersprojekte von der Vorplanung bis zur Projektumsetzung Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Elektrotechnik, Bereich Energietechnik, Energiewirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien Sie sind an Innovationen und der Einführung neuer Technologien, sowie deren Umsetzung interessiert Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik und Photovoltaikanlagen mit Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office Eine tageweise bundesweite Reisetätigkeit zu unseren ausgewählten Projekten ist für Sie kein Problem Unser Angebot Unbefristeter Arbeitsvertrag – wir sind an einer langjährigen Zusammenarbeit interessiert Attraktive Vergütung inklusive eines 13. Monatsgehaltes 28 Tage Erholungsurlaub, zusätzlich sind der 24.12. und der 31.12. arbeitsfrei Maßgeschneiderte fachliche und persönliche Weiterbildungsangebote zur Unterstützung Ihrer beruflichen Entwicklung Modern und ergonomisch ausgestatteter Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten im Homeoffice möglich Familienfreundliche Zuschüsse zur Kinderbetreuung sowie für werdende Eltern Kostenzuschuss für ein Firmenfahrrad plus Partnerrad Bezuschusste betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktversicherung Arbeitsmedizinische Vorsorgeangebote, Impfaktionen und Brillenzuschuss Täglich frisches Obst und Getränke am Arbeitsplatz Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen sowie Kultur- und Sportevents Unterstützung bei der Einarbeitung durch ein sehr kollegiales und kompetentes Team Weitere Informationen Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld mit Herz und Verstand unterstützen? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams und schreiben mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens weiter!Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte reichen Sie uns diese im pdf-Format mit einem kurzen Anschreiben, Ihrem Lebenslauf und den relevanten Zeugnissen sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ein.Arbeitsort:CG Energiemanagement GmbHHaferkornstr. 7-904129 Leipzig
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Sustainability Services (w/m/d)

Mi. 22.06.2022
Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln, München, Stuttgart, Leipzig, Kiel
Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zählt mit über 2.000 Mitarbeitern in 27 Offices in Deutschland zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Advisory. Wir sind Gründungsmitglied des internationalen BDO Netzwerks voneinander unabhängiger Mitgliedsfirmen (1963), das heute mit über 97.000 Mitarbeitern in 167 Ländern vertreten ist. Unterstützen Sie unser Sustainability Services Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als zuverlässiger (Senior) Consultant Sustainability Services (w/m/d)  in einem unserer deutschlandweiten Offices. Für erfolgreiche Unternehmen ist nachhaltiges Wirtschaften in den letzten Jahren immer mehr zum Imperativ geworden: Klimawandel, grüne Finanzinstrumente, gesellschaftliche Verantwortung, all dies sind Treiber wesentlichen Wandels. Diesen Wandel begleiten unsere Experten im Bereich Sustainability Services: Wir entwickeln mit unseren Mandanten innovative und integrierte Ansätze von A wie Arbeitssicherheit und Z wie Zero Emissions. Unser Fachbereich Sustainability Services bietet umfassende und individuelle Lösungen für Unternehmen in den Bereichen Beratung und Prüfung. Dadurch schaffen wir Vertrauen in die interne und externe Berichterstattung und tragen wesentlich zur Weiterentwicklung nachhaltiger Unternehmensführung und Berichterstattung bei. Werden Sie Teil unseres innovativen Teams und begleiten Sie Mandanten auf Ihrer Nachhaltigkeitsreise. Sorgen Sie für eine ausgewogene Berichterstattung und Transparenz mit verlässlichen Nachhaltigkeitsinformationen. Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten sowie nichtfinanziellen Erklärungen/Berichten Beratung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, insbesondere zur Umsetzung von regulatorischen Anforderungen Aktive Mitwirkung bei der Entwicklung übergreifender Nachhaltigkeitsstrategien und Stakeholder-Engagement-Prozessen zur strategischen, organisatorischen und prozessualen Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements Berechnung von CO2-Footprints und Ausarbeitung von Klimastrategien Eigenverantwortliche Präsentation von Arbeitsergebnissen innerhalb vielseitiger Projekte Funktionsübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und unserem internationalen Netzwerk Unterstützung bei der Erstellung von Studien und Publikationen sowie Durchführung von Recherchen und Erstellung von Präsentationen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften, vorzugsweise im Bereich Energie, Umwelt oder Nachhaltigkeit. Für Consultant: Erste praktische Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit sind von Vorteil Für Senior Consultant: mind. 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit / Wirtschaftsprüfung / Beratung Sie bringen Grundkenntnisse zu relevanten Standards und Anforderungen im Bereich Nachhaltigkeit (z.B. GRI, CSRD, EU-Taxonomie u.a.) mit. Sie zeichnen sich durch sehr gute analytische Fähigkeiten, ausgeprägte Teammentalität sowie eine strukturierte Arbeitsweise aus. Sie gehen sicher mit den gängigen MS Office Anwendungen um, verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und haben Spaß an neuen Themen und Herausforderungen, sowie Reisebereitschaft. Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab. Team Play hat für uns oberste Priorität – und so gilt bei uns das Prinzip der offenen Tür. Es gelten flache Hierarchien und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem chancenreichen, internationalen Arbeitsumfeld: Das Sustainability Services Team bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Präferenzen gemeinsam mit uns individuell weiterzuentwickeln und verschiedene Branchen, Geschäftsmodelle und Unternehmensbereiche im In- und Ausland kennenzulernen. Sie erleben bei uns eine spannende und abwechslungsreiche Praxis, in der Sie schnell Verantwortung übernehmen und die Entwicklung des Fachbereichs aktiv mitgestalten. Flankierend bieten wir Ihnen ein vielfältiges Weiterbildungsangebot. Damit haben Sie fachlich und persönlich die Nase vorn. Wir wollen den Erhalt unserer Umwelt aktiv fördern. So erhält jeder Mitarbeiter die Möglichkeit ein ÖPNV-Ticket und unser Jobrad-Angebot zu nutzen. Bei uns werden die Arbeitszeiten nach Absprache flexibel gestaltet. So lassen sich Freizeit und Beruf bestmöglich verbinden.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung

Mo. 20.06.2022
Bochum, Brandis bei Wurzen, Hannover, Stuttgart, Wörrstadt
Ich will einen sinnvollen Job, nicht irgendeinen. In einem Unternehmen, das mir die Chance bietet, ein großes Ziel zu erreichen: 100 % saubere Energie. Klingt ambitioniert, ist aber machbar. Ich arbeite bei juwi. Wann startest Du?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich als Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung Vollzeit – unbefristet – ab sofort, an den Standorten  Bochum, Brandis bei Leipzig, Hannover Stuttgart und Wörrstadt Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Seit nunmehr 25 Jahren ist juwi Vorreiter der Energiewende. Als 100 %-Tochter der MVV Energie AG planen und bauen wir Projekte in den Bereichen Wind- und Solarenergie im In- und Ausland und bieten darüber hinaus weitere Dienstleistungen rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Mit rund 850 Mitarbeitern und bislang über 1.000 realisierten Windenergie- und mehr als 1.700 PV-Anlagen hat sich juwi als ein bedeutender Akteur für erneuerbare Energien etabliert. In der juwi AG treibst Du die Energiewende voran – und das je nach Aufgabengebiet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Wir planen und realisieren Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Deutschland, unterstützen aber auch die internationalen juwi-Gesellschaften und steuern gleichzeitig die Aktivitäten der gesamten juwi-Gruppe.Als Experte (m/w/d) Umweltplanung unterstützt Du Projektleiter und weitere Schnittstellen bei der Erlangung von Genehmigungen für erneuerbare Energieprojekte unter Abwägung fachlicher Gesichtspunkte und bist für die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung nach immissionsschutzrechtlichen Gesichtspunkten zur Ausweisung und Umsetzung von Standorten in verschiedenen Regionen verantwortlich. Im Rahmen Deiner Tätigkeit:bist Du für die fachliche Begleitung von Untersuchungen und Gutachtenerstellung (u. a. UVP-Berichte, LBP), Prüfung der Gutachten und daraus resultierenden Auflagen, insbesondere für Wind und Solarprojekte zuständig,Du stimmst Dich intensiv mit Fachkollegen aus dem faunistischen Team von juwi ab,berätst Du die Projektleiter zu umweltbezogenen Fragestellungen in den Genehmigungsverfahren,nimmst Du Termine für Projekte aller Projektleiter bei fachspezifischen Fragestellungen bei Behörden, Gutachtern etc. wahr,bist Du für die Auswahl, Beauftragung und Betreuung von Gutachtern für den verantworteten Bereich in Absprache mit dem Projektleiter verantwortlich,prüfst Du die Genehmigungsauflagen unserer Projekte nach umweltplanerischen Auflagen,bist Du für die fachliche Beratung bei rechtlichen Fragestellungen für die zugeordneten Fachgebiete zuständig,stimmst Du Dich mit anderen Schnittstellen im Haus wie bspw. Projektfinanzierung, Rechtsabteilung, Realisierung, etc. bezüglich Umgangs mit fachbezogenen Auflagen ab,nimmst Du die Standortbewertungen hinsichtlich eventuellem Konfliktpotential im entsprechenden Fachgebiet vor,pflegst Du Kontakte zu einschlägigen Verbänden und Institutionen,bearbeitest Du darüber hinaus übergeordnete, umweltplanerische Themenschwerpunkte.Du verfügst über ein Studium im Bereich Landespflege, Landschaftsarchitektur, Raum- und Umweltplanung, Geografie, Umweltwissenschaften, Biologie oder in einer verwandten Fachrichtung.Du bringst bereits Erfahrung als Experte in den oben genannten fachlichen Schwerpunkten mit.Du verfügst, im Besten Fall, bereits über fundiertes Wissen im Bereich erneuerbare Energien.Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Strukturiertheit aus.Du verfügst über ein selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, bist belastbar und ausgesprochen teamfähig.Charakteristisch für Dich ist ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.Du beherrschst den Umgang mit den gängigen Office-Programmen.Du möchtest in einem sinnstiftenden Tätigkeitsfeld arbeiten und gemeinsam mit dem Unternehmen den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranbringenDein Profil wird abgerundet durch die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen.Freundliche Arbeitsatmosphäre in modernen, energieeffizienten GebäudenBarrierefreie Arbeitsplätze und EinrichtungenDuz-Kultur über alle Hierarchiestufen hinwegFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitmodelleMöglichkeit zur Wertkontoeinzahlung und SabbaticalFirmeneigene Kantine „juwitality“ mit saisonalen und regionalen ProduktenBetriebseigene Kita „juwelchen“ mit Betreuungsplätzen ab 1 JahrKostenlose Sportmöglichkeiten, wie professionell eingerichteter Fitnessraum, Rasen-Fußball-Kleinfeld, Beachvolleyball sowie Business-Bike im Rahmen von Entgelt-UmwandlungGute Verkehrsanbindung und kostenlose ParkplätzeMarktgerechte VergütungMitarbeiterrabatte über corporate benefits
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: