Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 6 Jobs in Lorsbach

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) im Bereich Finanzierung Schieneninfrastruktur

Di. 11.08.2020
Erfurt, Frankfurt am Main, Halle (Saale)
Das Eisenbahn-Bundesamt ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, mehrere Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) im Bereich Finanzierung SchieneninfrastrukturDer Dienstort ist wahlweise Erfurt, Frankfurt am Main oder Halle.Referenzcode der Ausschreibung 20201250_9339 Prüfung von Qualitätskennzahlen der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung Beurteilung von Planungen bei Investitionen in die Schienenwege der Eisenbahnen des Bundes Prüfung der wirtschaftlichen und zweckentsprechenden Verwendung der EU-Mittel und derBundesmittel Zwingende Anforderungskriterien Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, internationaler Technischer Vertrieb, Verkehrsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Elektrotechnik oder Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst in der Bundesverwaltung Wichtige Anforderungskriterien Einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse im oben genannten Aufgabengebiet sind von Vorteil (zum Beispiel einschlägige Kenntnisse in der Prüfung von Finanzierungsanträgen, einschlägige Kenntnisse in der Beurteilung sowie Bewertung von Planungen in zuwendungsrechtlicher Hinsicht, einschlägige Erfahrung in der Planung, Durchführung und Abwicklung von technisch/finanziellen Abwicklung von Bauvorhaben) Organisations- und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit Fähigkeit und Bereitschaft, sich selbstständig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten Kontakt- und Kooperationsfähigkeit, sicheres und gewandtes Auftreten, sachbezogenes Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick im Umgang mit Dritten Ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Sicherer Umgang mit EDV im Hinblick auf die EDV-gestützten Verwaltungsverfahren Gleistauglichkeit (analog G25-Untersuchung) wird vorausgesetzt (Prüfung durch Arbeitgeber) Bewerbungsberechtigt sind bei Erfüllen der o.g. Anforderungen Beamtinnen und Beamte des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes der BesGr A 11 und A 12 sowie Tarifbeschäftigte und Personen, die ein tarifliches Arbeitsverhältnis anstreben.Der Dienstposten ist nach A 12 BBesO bzw. E 12 TVöD bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der tariflichen Bewertung durch die BAV in Aurich höchstens in die Entgeltgruppe E 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten Ihnen: einen unbefristeten Arbeitsplatz in der modernen Verwaltung, einheitliche Bezahlung nach BBesO oder TVöD des Bundes, eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung, die Möglichkeit der Verbeamtung bei Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie mobiles Arbeiten. Besondere Hinweise:Das Eisenbahn-Bundesamt fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Der Dienstposten ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Beim Eisenbahn-Bundesamt besteht bei Erfüllung der geltenden Voraussetzungen die Möglichkeitdes mobilen Arbeitens. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauennach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wirdnur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss verhandlungssicher beherrscht werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Kommunalmanager (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Frankfurt am Main
Als Hessens größter Energiedienstleister mit rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgen wir mehr als eine Million Menschen im Rhein-Main-Gebiet zuverlässig mit Energie und Wasser. Bei Mainova gibt es viel zu tun für kluge, motivierte Menschen. Sind Sie dabei? Dann ist es Zeit anzufangen: Zukunft persönlich nehmen.  In unserem Bereich Konzernkommunikation bieten wir Ihnen am Standort Frankfurt die Position: Kommunalmanager (m/w/d) - Befristet auf 2 Jahre –   Als Kommunalmanager (m/w/d) wirken Sie aktiv zur positiven Wahrnehmung des Mainova-Verbundes in der Region Frankfurt-Rhein-Main mit. Die Tätigkeiten konzentrieren sich überwiegend auf die energiewirtschaftliche Zusammenarbeit  mit Akteuren im kommunalen Umfeld, Beziehungspflege der kommunalpolitischen Partnerschaften in der Region sowie auf Maßnahmen zur Imagesteigerung und Regionalität im definierten Zielgebiet. Sie entwickeln Konzepte zur erfolgreichen Weiterentwicklung der energiewirtschaftlichen Zusammenarbeit mit kommunalen Partnern inkl. Planung und Umsetzung kommunal relevanter Interaktionen, Kooperationen und Veranstaltungen zur Stärkung der Wertschöpfung des Mainova-Verbundes sowie des kommunalen Images und der Regionalität. Durch Ihre Tätigkeit unterstützen Sie Geschäftsabschlüsse, vertiefen die Partnerschaften und steigern so die Kundenzufriedenheit. Ihnen obliegt die persönliche Kontaktpflege zu den kommunalen Entscheidungsträgern, Amtsleitern und Energie- und Umweltbeauftragten. Sie bauen neue Kontakte auf und pflegen diese nachhaltig. Ebenso verantworten Sie die Pflege des kommunalen Energienetzwerks sowie die Betreuung der kommunalen Energieberatungseinrichtungen. Sie ermitteln aktiv Geschäftspotenziale zur Durchführung  kommunaler Aktivitäten und energiewirtschaftlicher Kooperationen und übernehmen sowohl die entsprechende Koordination als auch die Umsetzung – intern wie extern. Weiterhin identifizieren und selektieren Sie Potenziale zur Vermarktung von Energiedienstleistungen des Mainova-Verbundes im kommunalen Umfeld. In Abstimmung mit dem Abteilungsleiter übernehmen Sie die Repräsentation des Unternehmens und Stellvertretung des Abteilungsleiters auf kommunaler Ebene und unterstützten so nicht zuletzt auch die positive Umsetzung des Kommunalen Betreuungskonzeptes. Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, z.B. als Energieberater, oder ein Studium mit der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Kommunalmanagement, Public Management oder eines vergleichbaren Studiengangs. Vertiefte Kenntnisse in der Energiewirtschaft. Mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Kommunalwirtschaft mit vergleichbaren Aufgaben, bei der sowohl ein belastbares Netzwerk aufgebaut Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns nicht nur das Klima wichtig, sondern auch das Betriebsklima. Bei der Mainova sind Teamgeist, Vertrauen und soziale Verantwortung wichtige Voraussetzungen für Leistung und Erfolg. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktiven Zusatzleistungen: Flexible Arbeitszeiten Tarifvertraglich gilt eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in einem attraktiven Gleitzeitmodell. Dies ermöglicht einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum von dem alle profitieren. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Teilzeitmodelle an. Vergütung Neben einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung haben alle Mitarbeiter Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich gibt es ein fixes 13. Monatsgehalt sowie eine Reihe weiterer freiwilliger Zusatzleistungen - ob ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket oder Energiedeputat. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unsere Mitarbeiter in familiären Dingen so gut es geht zu unterstützen, ist in der Mainova-Unternehmenskultur tief verankert. Wir haben daher ein vielfältiges Informationsangebot rund um die Themen Beruf und Kind sowie Beruf und Pflege. Personalentwicklung Die Mitarbeiterförderung stellt seit Jahren ein Stück gelebte Unternehmenskultur dar. In Form von Inhouse-Seminaren und -Trainings, Projektmanagementschulungen oder Führungskräfteentwicklung stellen wir uns der Herausforderung unserer Zeit, dem lebenslangen Lernen. Durch unsere Fördermaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt beim Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen. Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

„Ingenieur / Techniker als Messtechniker“ (w/m/d)

Di. 11.08.2020
Mainz
Referenzcode: I74890SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie führen am Standort Mainz in unserer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle selbständig und eigenverantwortlich Emissionsmessungen an verschiedenen Industrieanlagen durch. Sie übernehmen die Vorbereitungen zur Durchführung der Emissionsmessungen, die Messungen einschließlich der Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte. Zu unseren Kunden zählen u.a. Betreiber von Wärme und Energie erzeugenden Anlagen, Anlagen der Metallindustrie und Stahlindustrie, Anlagen der Petrochemie, Anlagen der Holzindustrie und Zellstoffindustrie, Anlagen der Nahrungsindustrie und Futtermittelindustrie, sowie Anlagen der keramischen Industrie. Ausbildung zum Schornsteinfeger, Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund beziehungsweise ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Chemie oder Verfahrenstechnik. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder haben entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Regeltechnik. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Kundenorientierung und Serviceorientierung sowie Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft. Reisebereitschaft (gegebenenfalls auch zu mehrtägigen Dienstreisen) muss gegeben sein. Sehr gute Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office (WORD und Excel); Führerschein Klasse B. Natürlich geben wir aber auch gerne Berufseinsteigern eine Chance. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Umweltschutz- und Krisenmanager (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Frankfurt am Main
Energie ist unsere Aufgabe – egal in welcher Form: Strom, Erdgas, Wärme, Wasser.Wir sind #MeineKraftVorOrt mit ca. 1.700 Mitarbeitern und 850.000 zufriedenen Kunden. Mal schauen, ob die Funken sprühen:Umweltschutz- und Krisenmanager (m/w/d)Standort Frankfurt a.M. | Syna GmbH | 100-prozentige Tochtergesellschaft der Süwag Energie AGAls Umweltschutz- und Krisenmanager (m/w/d) stellen Sie sicher, dass alle relevanten Regelungen – insbesondere Umweltschutz und Arbeitssicherheit – eingehalten werden. Ihre Aufgaben im Einzelnen:Sie entwickeln Vorschläge und Maßnahmen zur Verbesserung der ArbeitsabläufeUnsere Standorte in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz betreuen Sie als Umweltsachbearbeiter/inIhre Kollegen und Kolleginnen unterstützen Sie in Fragen der Arbeitssicherheit, des Umwelt- sowie GesundheitsschutzesSie prüfen die Einhaltung gesetzlicher und unternehmensinterner Umweltvorschriften, bspw. durch Kontrolle von Betriebsstätten und ArbeitsabläufenAuch bei der Konzeption und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems und des Krisenmanagements für das ganze Unternehmen wirken Sie mitSie planen und bereiten Schwerpunktmaßnahmen und Schulungen im Bereich Umweltschutz und Krisenmanagement vor, z. B. nach den Ergebnissen von Unfallursachen oder Krisenfällen und -übungenSie beraten Fachbereichen bspw. bei Investitionen, Unterhaltsmaßnahmen, Arbeitsabläufen oder Verbesserungsvorschlägen hinsichtlich der Einhaltung und Auswirkung des UmweltschutzesUnterrichtungspflicht und Vorschlagsrecht gegenüber den jeweiligen Fachabteilungen und Kontrolle der Umsetzung von VorschlägenZusätzlich sind Sie als Abfall- und Gefahrgutbeauftragten für die Entsorgungsvorgänge innerhalb des Unternehmens verantwortlich und betreuen auch unsere EntsorgungspartnerFür Abwechslung sorgen noch weitere Sonderaufgaben wie die Organisation und Durchführung von Schulungsmaßnahmen und Krisenübungen, die fristgerechte Erstellung Abfallbilanz sowie die Überwachung der Auditfolgemaßnahmen und die Einhaltung von Prüffristen Sie haben einen technischen Hochschulabschluss mit entsprechender Weiterqualifikation im Bereich Umweltschutz oder alternativ eine abgeschlossene technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum Meister/in oder Techniker/in Idealerweise haben Sie bereits erfolgreich an einer IHK-anerkannten Schulung für Gefahrgut­beauf­tragte teilgenommen oder bringen die Bereitschaft mit, diese abzulegen Mehrjährige Berufserfahrung im Umweltschutz – gerne auch in Form von Praktika oder Werk­studenten­tätigkeiten setzen wir voraus Mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere im Umweltrecht sowie des KrW-/AbfG inklusive untergesetzlichem Regelwerk sind Sie vertraut Sie haben Erfahrung bei der Ermittlung von Risikopotentialen und überzeugen dabei mit Ihren guten analytischen Fähigkeiten Auf unterschiedliche Zielgruppen können Sie sowohl mündlich als auch schriftlich gut eingehen und mit Ihrer Überzeugungsfähigkeit punkten Sie bringen die Lust und das Interesse mit an unternehmensweiten Gesundheitsschutz- und Umwelt­programmen, Notfallplänen und am Krisenmanagement mitzuarbeiten Betriebliche AltersvorsorgeUrlaubs- und WeihnachtsgeldFlexible ArbeitszeitenMitarbeitervergünstigungenMitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Energie-/ Elektrotechnik als Projektierer Bahnenergieversorgung (BEV)

So. 02.08.2020
Offenbach am Main
Willkommen bei Rail Power Systems, einem der führenden Technologieunternehmen auf dem Gebiet der Bahninfrastruktur und -energieversorgung. Von der Tram im Nahverkehr bis zum Hochgeschwindigkeitszug im Fernverkehr – wir sorgen dafür, dass Oberleitungen stets unter Strom stehen, damit schon heute die Mobilität von morgen gesichert ist. Mit viel Begeisterung und Know-how entwickeln und liefern wir maßgeschneiderte Fahrleitungssysteme, die unterschiedlichsten örtlichen Gegebenheiten sowie höchsten Kundenansprüchen gerecht werden. Als solides, international agierendes Mittelstandsunternehmen sind wir bereits seit mehr als einem Jahrhundert am Markt und stehen gleichzeitig für zukunftsweisende und umweltfreundliche Lösungen. Unsere Verantwortung: Eine leistungsfähige und zuverlässige Stromversorgung des Bahnverkehrs garantieren.Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenIngenieur (m/w/d) Energie-/ Elektrotechnik als Projektierer Bahnenergieversorgung (BEV) Standort: Offenbach am MainSie sorgen dafür, dass Züge richtig in Fahrt kommen – denn Sie arbeiten mit an spannenden, ökologisch nachhaltigen Projekten in der Bahninfrastruktur.Sie verantworten die Planung, Projektierung und Abwicklung von Bahnenergieversorgungsanlagen und Netzen in verschiedenen Bearbeitungsschritten: Zuarbeit und Unterstützung für Vertrieb, Abwicklung und Einkauf Erstellen von Mengengerüsten anhand interner Entwurfsplanungen Technische Klärungen mit Kunden, Lieferanten und Konsortialpartnern im In- und Ausland Auswahl und Bewertung technischer Alternativen, Festlegung technischer Lösungen im Rahmen der verfügbaren Produktpalette Nach Bedarf Anfragen und (techn.) Verhandeln von Subsystemen und Komponenten, Anfertigen von Bestellvorgaben Schnittstellenklärung zwischen den verschiedenen Gewerken Nach Bedarf Durchführung von Abnahmen bei Lieferanten und beim Kunden Erstellung von projektbezogenen Dokumentationen Nach Bedarf Durchführen von Kundenschulungen und Einweisungen Projektbezogene technische Koordinierung der am Projekt arbeitenden Dienstleister Einhaltung der relevanten Arbeits- / Sicherheit-/ Umweltschutzvorschriften und Betriebsanweisungen Technische Fachausbildung mit Weiterbildung (FH) im Bereich elektrische Energietechnik Erste Berufserfahrung in der Planung/Projektierung, im Schaltanlagenbau Technisches Verständnis (u.a. mechanische und elektrische Zeichnungen und Pläne lesen) Sicherer Umgang mit Normen und Vorschriften Selbständiges Arbeiten Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen. Belastbarkeit und Flexibilität Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Sicherer Umgang mit MS-Office, Kenntnisse in SAP, CAD Kenntnisse Reisebereitschaft, Führerschein Klasse B Unternehmen mit mehr als 125 Jahren Expertise in der Bahnbranche Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen, das heute die Bahninfrastruktur für morgen baut Angenehmes Arbeitsklima und ein offenes, freundliches Team, das sich auf Verstärkung freut Höchste Standards für Arbeitssicherheit
Zum Stellenangebot

Fachkraft Netz- und Anlagendokumentation (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Groß-Gerau
Die Überlandwerk Groß-Gerau GmbH ist ein Energieversorger mit mehr als 100-jähriger Tradition, regionaler Verwurzelung und zukunftsorientierter Ausrichtung. Wir übernehmen Verantwortung und versorgen die Bürgerinnen und Bürger in Groß-Gerau und dem angrenzenden regionalen Umfeld mit Energiedienstleistungen, treiben die Energiewende voran und entwickeln innovative Energiekonzepte. Wir sind Teil der Unternehmensgruppe der Mainzer Stadtwerke AG und eng mit dem Kreis Groß-Gerau und dessen Städten und Gemeinden verbunden. Unterstützen Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Fachkraft Netz- und Anlagendokumentation (m/w/d) in Vollzeit Organisation und Verwaltung des digitalen Datenbestands der techn. Anlagendokumentation Pflege / Digitalisierung / Nachführung von zur Verfügung gestellten Sachdaten aus der techn. Anlagendokumentation in das GIS bzw. das Betriebsmittelinformationssystem der ÜWG Qualitätssicherung in der techn. Anlagendokumentation u. a. durch Befüllungsgrad-, Vollständigkeits-, Plausibilitäts- und Konsistenzprüfungen der gehaltenen Datenstände Führen von Fehler- bzw. Fehllisten aus dem Bereich der techn. Anlagendokumentation und Organisation der sukzessiven Abarbeitung Digitalisierung / Verwaltung / Kontrolle / Aktualisierung von im GIS gepflegten Schaltzuständen (Normalschaltung) des Bestandsplanwerkes in allen dokumentierten Spannungsebenen nach Rückmeldung durch die jeweiligen Anlagenverantwortlichen Verwaltung des 20-kV-Schemaplan Digitalisierung und Nachführung von Stromlaufplänen nach Erfordernis Ansprechpartner für externe Dienstleister im Bereich E-Montage zwecks des elektronischen Datenaustauschs für Daten aus der techn. Anlagendokumentation Erteilung von Planauskünften im Rahmen von Individual- bzw. Sonderanfragen Führen der Störungs- / Ausfallstatistik Strom der ÜWG Verwaltung der elektronischen und mechanischen Schlüssel / Schließzylinder für die Schließanlagen der ÜWG als Vertretungsfunktion Abgeschlossene Berufsausbildung Grundlegende IT-Affinität und Spaß im Umgang mit großen Datenmengen und Datenbanken Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Excel Grundkenntnisse in der Energie- und Elektrotechnik (u. a. Stromverteilnetze und -anlagen) AutoCAD-Kenntnisse sind von Vorteil Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative Lösungsorientierte, systematische und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Auffassungsgabe sowie analytisches und konzeptionelles Denken Zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit unserem Unternehmen identifizieren, sind uns wichtig. Dafür tun wir eine Menge – unsere Arbeitszeitmodelle sind flexibel, es gibt ein vielfältiges Gesundheitsprogramm und wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Sie erhalten von Anfang an einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und viele weitere Sozialleistungen. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir regelmäßig Weiterbildungen an. Wir legen großen Wert auf Chancengleichheit. Unsere Stellenangebote sind ausdrücklich geschlechtsneutral zu verstehen. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung?
Zum Stellenangebot


shopping-portal