Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

energie-und-umwelttechnik: 14 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Mannheim 7
  • Heidelberg 2
  • Ludwigshafen am Rhein 2
  • Frankfurt am Main 1
  • Bremen 1
  • Düsseldorf 1
  • Einhausen, Hessen 1
  • Berlin 1
  • Hamburg 1
  • Heppenheim (Bergstraße) 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Köln 1
  • Leipzig 1
  • Lorsch, Hessen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Berater (m/w/d) für die Energiewirtschaft (Hochschulabsolvent oder Young Professional)

Do. 27.02.2020
Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir mehrere Berater mit ausgeprägter IT-Affinität an den Projektstandorten Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim und München. Die Hochfrequenz Unternehmensberatung GmbH wurde 2019 bereits zum vierten Mal in Folge zu den besten Unternehmensberatern gewählt. Beratung unserer Kunden vor Ort, gemeinsam mit erfahrenen Beratern Erarbeitung von kreativen und pragmatischen Lösungen für die abwechslungsreichen Herausforderungen unserer Kunden aus der Energiewirtschaft Mitwirkung bei der Erstellung fachlicher Konzepte sowie deren Umsetzung in SAP IS-U Prozessmodellierung und Ermittlung von Optimierungspotentialen energiewirtschaftlicher Geschäftsprozesse und deren Abbildung in SAP IS-U ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium Spaß und Interesse an energiewirtschaftlichen Themen und an der Analyse und Optimierung von Prozessen Interesse an der Gestaltung der Energiewende mit aktuellen Fragestellungen rund um Smart Meter, Automatisierung und der Digitalisierung der Energiewirtschaft ausgeprägte analytische Fähigkeiten DU BIST: engagiert und hochmotiviert ein Teamplayer reisefreudig kommunikativ Attraktives Gehalt und Überstundenvergütung Gezielte, individuelle Einarbeitung mit persönlicher Betreuung Flache Hierarchien und ausgeprägten Teamspirit Hervorragende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Physiker (m/w/d) Strahlenschutz

Mi. 26.02.2020
Mannheim
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mannheim suchen wir aktuell einen Ingenieur / Physiker (m/w/d) Strahlenschutz Job Nummer: #99958 Strahlenschutztechnische Bewertungen von Maßnahmen im Rahmen der Planung und Durchführung des Rückbaus kerntechnischer Anlagen und Einrichtungen Planen und Verifizieren von technischen Strahlenschutzmaßnahmen Durchführung und Auswertung von Aktivitätsberechnungen bzw. Begleitung von extern erstellten Aktivierungsrechnungen Planung und Durchführung bzw. Begleitung von Probenahme- und Messprogrammen inkl. entsprechender Auswertungen sowie Erstellung des Aktivitätsinventars von Anlagenteilen und Systemen Erstellung der radiologischen Anlagencharakterisierung (Klassifizierungen, Auswertungen, Probenahmen sowie Messkonzeptionen) Erstellen von Abschirmkonzepten für den Rückbau sowie Planung und Berechnung von Abschirmungen für die Logistik (Transporte) Beratung und Präsentation der Ergebnisse bei Gutachtern und Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Ingenieurstudium der Physik, Messtechnik oder einen vergleichbaren Fachhochschulabschluss Kenntnisse und Erfahrungen im Strahlenschutz und der Strahlenmesstechnik insbesondere, Mittel, Methoden und Instrumente der Kernstrahlenmesstechnik Mindestens Fachkunde Strahlenschutz nach Fachkunderichtlinie (S3) Erfahrungen im Umgang mit Berechnungsmethoden und -tools zur Bestimmung der Aktivierung, Kontamination und Aktivitätskonzentration Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen des Strahlenschutzes und des Atomrechts Fachkundenachweis zum Strahlenschutz erwünscht Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick mit Kunden und interessierten Dritten Attraktive Konditionen Interessante Herausforderungen in großartigen Projekten Vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams Die Möglichkeit sich stetig in einem spannenden Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung (u. a. Gesundheitskurse & Sportveranstaltungen),  Vielfältige Benefits (Mobilitätszuschuss, JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Work-Life-Balance   Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Job Nummer: #99958 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit zu.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Di. 25.02.2020
Einhausen, Hessen
Der Wasserbeschaffungsverband RIEDGRUPPE OST ist ein Wasser- und Bodenverband im Sinne des Wasserverbandsgesetzes (WVG) und eine eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er beliefert neben seinen Mitgliedskommunen im südlichen Hess. Ried insbesondere das Rhein-Main-Ballungszentrum als Vorlieferant mit anteiligen Trinkwassermengen. Zum 01.08.2020 bieten wir eine Ausbildungsstelle als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d) an.Die Fachkräfte sorgen dafür, dass wir täglich sauberes Trinkwasser in ausreichender Menge haben. Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, das besonders geschützt werden muss. Bevor Wasser zu Trinkwasser aufbereitet wird, muss man es gewinnen, z.B. aus Brunnen oder Quellen. Nach der Aufbereitung in Filteranlagen wird es gespeichert und verteilt - alles Aufgaben, welche die Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik erledigen. Die Wasserversorgungsfachkräfte nehmen Wasserproben, betreuen Filteranlagen, bearbeiten Rohre aus Metall oder Kunststoffen, warten und reparieren Pumpen oder kleinere elektrotechnische Anlagen. Sie arbeiten im Wasserwerk oder im Rohrnetz und erledigen die Aufgaben häufig im Team unter Leitung eines Vorarbeiters oder Meisters. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik in kommunalen und industriellen Betrieben der Wasserversorgung. Sie haben einen guten Realschulabschluss, Fachoberschulabschluss oder eine vergleichbare Schulausbildung Sie haben Spaß am Umgang mit naturwissenschaftlichen Themenfeldern Sie bringen ein hohes Engagement, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit mit   Da die Ausbildungsstätte nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann, sollte eine eigene Fahrmöglichkeit vorhanden sein. ein etabliertes Unternehmen mit Zukunftsperspektiven tarifliche Vergütung nach TVAöD mit zusätzlicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum im Bereich Technischer Vertrieb, Consulting & Projektentwicklung

Mo. 24.02.2020
Heidelberg
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Energy and Building Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: HeidelbergDie Zukunft mitgestalten: Weiterentwicklung von Prozessbewertungs- und Wirtschaftlichkeitstools und deren praktische Anwendung in ProjektenZuverlässig umsetzen: Erstellung technisch-wirtschaftlicher Auswertungen Ganzheitlich denken: Optimierung bestehender Werkzeuge Kooperation leben: Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationsunterlagen sowie Angeboten und Verträgen Vorausschauend beobachten: Entwicklung von Leistungsbausteinen zur standardisierten Erbringung unserer Dienstleistungen         Ausbildung: Studium im Fachbereich Energie-/Umwelttechnik, Ingenieurwesen oder WirtschaftsingenieurErfahrungen und Know-How: Ingenieurstechnische und kaufmännische Grundkenntnisse sowie ein Verständnis für Produktionsprozesse und energiewirtschaftliche Zusammenhänge, MS-Office Kenntnisse, VBA-Kenntnisse sind von VorteilArbeitsweise: analytisch denkend, schnelle Auffassungsgabe und strukturiertPersönlichkeit: teamfähig und kommunikationsstark in deutscher und englischer SpracheFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Referent Erneuerbare Energien (m/w/d)

Fr. 21.02.2020
Lorsch, Hessen
Wir sind ein sehr erfolgreicher Energiedienstleister in Südhessen und darüber hinaus – mit starkem Wachstumspotenzial. Die Position unserer rein kommunalen Aktiengesellschaft ist hervorragend: Über 140.000 Kunden versorgen wir bundesweit mit Strom, Gas und Wasser. Darüber hinaus haben wir Produkte im Bereich Elektro- und Erdgasmobilität, Erneuerbare Energien, Internet/Telefonie und mehr im Angebot. Außerdem sind wir im Bereich Bäderbetriebe tätig und treiben die Energiewende aktiv voran. FÜR UNSEREN BEREICH ERNEUERBARE ENERGIEN AM STANDORT LORSCH SUCHEN WIR SIE ALS UNTERSTÜTZUNG.Begleitung der gesamten Wertschöpfungsstufe von der Entwicklung (Flächensicherung und Genehmigungsverfahren) bis zur erfolgreichen Realisierung von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien (Schwerpunkt: Photovoltaik)Projektmanagement bei Due Diligences sowie sonstiger Transaktionen inklusive des Durchführens des Financial Modeling (Projektbewertung)Überwachung und Analyse von Erzeugungs- und Betriebsdaten sowie Optimierung der ProjektePrüfung und Zahlungsfreigabe: Rechnungen und Gutschriften (u. a. Direktvermarktung), Zahlungen aus Nutzung-/Gestattungsverträgen etc.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengänge mit energiewirtschaftlicher AusrichtungErste Berufserfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien Idealerweise Kenntnisse in der planungsrechtlichen, technischen oder wirtschaftlichen Machbarkeit von ProjektenHohes Maß an Eigenverantwortung und selbstständiger und strukturierter Arbeitsweise mit hoher ProblemlösungskompetenzWertschätzende, respektvolle und verbindliche KommunikationSehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten, insbesondere Excelein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem stetig wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien, attraktiver Vergütung nach Tarifvertrag, flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie vielfältigen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Umweltplaner / Landschaftsökologen (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Karlsruhe (Baden), Mannheim
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen.  Making Future AFRY ist in Deutschland flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Experten präsent. Wir suchen kontinuierlich nach erstklassigen Mitarbeitenden für herausfordernde Projekte. Mit einem Team von derzeit rund 70 Mitarbeitenden treiben wir unser Kerngeschäft in der Umweltplanung und -beratung stark voran und investieren in die Erweiterung unseres Dienstleistungsangebotes für unsere Kunden. Zur Verstärkung unseres Teams an den Standorten Karlsruhe und Mannheim suchen wir jeweils einen Umweltplaner / Landschaftsökologen (m/w/d) Job Nummer: #112991 Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Projekten Projektbearbeitung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Artenschutzfachbeiträge (saP), FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP), Umweltscreenings oder UVP-Bericht, Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP) Erstellen von umweltrechtlichen Genehmigungsunterlagen Auswertung Faunistischer Erfassungen (z. B. Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien) Umweltbaubegleitung Abstimmung mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden Abgeschlossenes Studium im Bereich Landespflege / Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung wie beispielsweise der Umweltplanung Mehrjährige Berufserfahrung in der umweltplanerischen Projektbearbeitung sind erforderlich Gute Kenntnisse des Natur-, Umwelt-, Artenschutzes, des Planungsrechts sowie der FFH-Richtlinie. Zusätzliche spezielle floristische und faunistische Artenkenntnisse sind von Vorteil Gute MS Office Kenntnisse, ArcGIS-Anwenderkenntnisse sind von Vorteil Organisationstalent, Flexibilität und Qualitätsbewusstsein Sicheres Auftreten im Umgang mit den Auftraggebern und den zu beteiligenden Behörden Teamplayer, hohes Maß an Engagement und Belastbarkeit Attraktive Konditionen Interessante Herausforderungen in großartigen Projekten Vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams Die Möglichkeit sich stetig in einem spannenden Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung (u. a. Gesundheitskurse & Sportveranstaltungen),  Vielfältige Benefits (JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Work-Life-Balance   Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Job Nummer: #112991 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit zu.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (w/m/divers) Umweltmesstechnik

Do. 20.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Referenzcode: I73493SGesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Rund 150 Mitarbeiter arbeiten täglich am Erfolg der TÜV Rheinland Energy GmbH und erwirtschaften um die 20 Millionen Euro Umsatz pro Jahr. Zu den Tätigkeitsbereichen gehören die Geschäftsfelder Immissionsschutz mit Lärmschutz und Luftreinhaltung, Klimaschutz und Energietechnik mit Emissionshandel, Energieeffizienzmessungen und Qualitätstests und Sicherheitstests an Energiesystemen sowie erneuerbare Energien mit der Zertifizierung von Photovoltaikmodulen und Photovoltaikfeldern sowie Solarthermie Modulen.Als Projektleiter Umweltmesstechnik und als fachlich Verantwortlicher für die Außenstelle Ludwigshafen leiten Sie eigenständig Projekte einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle in dem Bereich Luftreinhaltung Hierzu zählen Emissionsmessungen sowie die Durchführung von Funktionsprüfungen und Kalibrierungen Zum Aufgabengebiet zählen auch die Koordination des Standortes sowie die Anleitung der Kollegen und des Vertriebs am Standort Sie verfügen über ein hohes Maß an Kontaktfreudigkeit und sicherem Auftreten und haben Spaß an der Arbeit als Dienstleister Die Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten wird vorausgesetzt Ingenieur (Uni/TH/FH), Chemiker / Bachelor / Master bevorzugt der Fachrichtung Technischer Umweltschutz oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse im Bereich Luftreinhaltung / Umweltrecht werden erwartet Zwingend erforderlich ist eine mindestens 3 jährige Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbiet also in einer nach § 29b BImSchG zugelassenen Messstelle MS Office, Word und Excel Führerschein Klasse B Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Word und Schrift Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Experte Netzwirtschaft (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
WIR SUCHEN EINEN EXPERTEN NETZWIRTSCHAFT (m/w/d) befristet für 2 Jahre, für unsere Tochtergesellschaft, die Pfalzwerke Netz AG, zur Verstärkung des Teams in Ludwigshafen. Sie haben Spaß an anspruchsvollen Aufgaben und Projekten. Dann sind Sie bei uns, in der Pfalzwerke-Gruppe, genau richtig! Was kann Strom bewegen? Wir sagen: E-Mobilität, digitale Lösungen, Nachhaltigkeit und vieles mehr. Weil Strom eben mehr ist als nur bewegte Ladung. Seit über 100 Jahren arbeiten wir stets mit Blick in die Zukunft. Wir stehen nicht still und brennen für Innovationen. Mit anderen Worten: Wir bieten ein dynamisches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche. Das klingt interessant? Dann werden Sie Teil der Pfalzwerke-Gruppe und unterstützen Sie uns unsere Vision weiter voranzutreiben. Bewerben Sie sich noch heute. Sie sind verantwortlich für die Definition, Analyse und Vorgabe der Kostenstrukturen zur Festlegung von Preissystemen Sie koordinieren strategische Projekte hinsichtlich der langfristigen Netzentwicklung und erarbeiten Lösungsvorschläge und Strategien zu aktuellen Problemstellungen aus dem Bereich Netze Sie übernehmen die Steuerung, Erhebung, Pflege und Plausibilisierung aller regulierungsrelevanten Daten Sie sind verantwortlich für Datenauswertungen und Aufbereitungen für Monitoring und Reporting für die Bundesnetzagentur und die Landesregulierungsbehörde Sie sind verantwortlich für die regulatorische Betreuung von Pachtnetzen sowie für die Sicherstellung regulatorischer Prozesse bei kaufmännischen Betriebsführungen für Stadt- und Gemeindewerken Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder technisches Studium Sie verfügen über einschlägige mehrjährige Berufserfahrung mit energierechtlichen Rahmenbedingungen wie z.B. Regulierungsmanagement oder Anreizregulierung Sie überzeugen durch fundierte energiewirtschaftliche Kenntnisse (z.B. ARegV, StromNEV, EnWG, MaBiS, GPKE, EEG, KWK-G) Sie bringen idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP und Prevero mit Sie haben die Fähigkeit zur Analyse und Interpretation von Daten Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sich stets entwickelnden Unternehmen. Tolle Kolleginnen und Kollegen sowie ein motivierendes Umfeld, in dem eigenverantwortliches Arbeiten Freude macht und neue Ideen willkommen sind. Raum zur individuellen Weiterentwicklung sowie moderne Personalentwicklung, die bewährte und innovative Lern- und Weiterbildungskonzepte miteinander kombiniert. Attraktive Vergütung sowie eine Vielzahl von weiteren Leistungen: Erfolgs- und leistungsorientierte Vergütung, Betriebliche Altersversorgung, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, Bildungsurlaub, flexible Arbeitszeitmodelle, Vereinbarkeit von Beruf und Familie in verschiedenen Lebensphasen (Zertifizierung), firmeneigene Kantine. Ein hochmodernes neues Bürogebäude mit modernen Arbeitsplätzen und attraktivem Arbeitsumfeld (Bezug in 2021). Und was für uns ganz wichtig ist: ein persönlicher wertschätzender Umgang, der die Zusammenarbeit in unserer Unternehmensgruppe prägt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Genehmigungsmanagement (w/m/d)

Mo. 17.02.2020
Mannheim
Sie sind auf der Suche nach einer neuen spannenden Herausforderung- Dann unterstützen Sie ab sofort unser dynamisches Team in Mannheim bei einer herausfordernden Tätigkeit. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie sind Wissensträger und Experte sowie zentraler Ansprechpartner für alle Genehmigungen und Anzeigen im Bau- und Umweltrecht Sie übernehmen die eigenverantwortliche genehmigungsrechtliche Koordination von internen und externen Beteiligten Sie erstellen die Genehmigungsanträge, stellen Projekte bei Genehmigungsbehörden sowie anderen involvierten Behörden vor und koordinieren erforderliche Begehungen und Abnahmen Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. im Bereich Umwelttechnik, Bautechnik oder Verfahrenstechnik) mit sehr gutem Verständnis für technische Abläufe, Vorgänge und resultierende Umweltauswirkungen Zudem haben Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Erstellung von Genehmigungsanträgen und -anzeigen sowie in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen Sehr gute Deutschkenntnisse Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (w/m/d) als Experte im Bereich Strahlenschutz

Sa. 15.02.2020
Mannheim
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die Experten der TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg erbringen Beratungs-, Begutachtungs- und Prüfleistungen in Bezug auf kerntechnische Anlagen, Einrichtungen, Komponenten, Verfahren und Prozesse. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Begutachtung von Strahlenschutzmaßnahmen im Rahmen von Genehmigungsverfahren, Änderungen, Auflagenerfüllung und besonderen Vorkommnissen sowie von Rückbaumaßnahmen, Stilllegungen und Entsorgung kerntechnischer Anlagen und Einrichtungen nach nationalen als auch internationalen Regelwerken Tätigkeitsgebiete: Ausbreitungsrechnungen, Störfallberechnungen, Abfallmanagement, Freigabe (StrlSchG) und Betriebsdokumentation und/oder Aufgaben im Bereich technischer bzw. medizinischer Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung Mitarbeit im akkreditierten Strahlenmesslabor Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurwissenschaften Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Strahlenschutzes im Bereich des StrlSchG in kerntechnischen Anlagen und/oder im Bereich der Medizinphysik, Radiologie bzw. Nuklearmedizin Kenntnisse internationaler Regelwerke wünschenswert Verständnis von betriebswirtschaftlichen Grundlagen Sehr ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohe Belastbarkeit sowie starke Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Pkw-Führerschein Freude am nationalen und internationalen Reisen Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal