Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 9 Jobs in Marienborn

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Energie und Umwelttechnik

Umweltingenieur - Fachrichtung Landschafts- bzw. Umweltplanung (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Wiesbaden
Werden Sie Teil eines Teams, das gerne Verantwortung übernimmt – für Umwelt, für Menschen, für Wiesbaden. Wir sind der kommunale Entsorger für Abfälle und Abwasser in Wiesbaden und gehören zu den führenden Entsorgungsfachbetrieben in Hessen. Wir sorgen für eine saubere Stadt, halten Rohstoffe im Kreislauf und erzeugen erneuerbare Energien. Wir betreiben eine Deponie, zwei moderne Klärwerke und das 800 km lange Kanalnetz. Dafür arbeiten bei uns über 830 Menschen aus 18 Nationen in über 40 Berufen – in einem familienfreundlichen Unternehmen. Umweltingenieur - Fachrichtung Landschafts- bzw. Umweltplanung (m/w/d) Konzeption, Planung und Betreuung von landschaftspflegerischen Eingriffs- und Ausgleichsplanungen jeglicher Art im Rahmen von Umweltverträglichkeitsuntersuchungen und Genehmigungsanträgen Planung, Steuerung und Betreuung/Bauleitung von naturschutzfachlichen und artenschutzfachlichen Maßnahmen (u.a. Vergrämungsmaßnahmen, CEF-Maßnahmen etc.) Erstellung, Fortschreibung und Steuerung von naturschutzrechtlichen Bilanzen (Öko- bzw. Biotopwertkontos) für die ELW Bearbeitung und Betreuung von Genehmigungsanträgen (u.a. BImSchG, BNatSchG); Fachgutachten und Stellungnahmen Unterstützung und Beratung innerhalb des Fachbereiches Deponieplanung und Bau für anstehende Baumaßnahmen aus naturschutzfachlicher Sicht Aufstellung von Investitions- und Wirtschaftsplänen für die genannten Aufgaben sowie die Auftrags- und Ausgabenkontrolle Beratung der Unternehmensführung bei Fragen, die umwelt-, naturschutz- und artenschutzfachliche Belange betreffen ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium in einem technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studiengang, welcher für die Wahrnehmung der o.g. Aufgaben qualifiziert, vorzugsweise Umweltingenieurwesen im Bereich Landschafts- bzw. Umweltplanung idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in dem genannten Aufgabengebiet sowie Kenntnisse im Umgang mit BNatSchG, UVPG, BImSchG, etc. selbstständige, zielstrebige Arbeitsweise Teamplayer mit hohem Maß an Kommunikationsfähigkeit die körperliche Eignung für unwegsames Gelände, Außenanlagen und Baustellen einen PKW Führerschein (Klasse B) eine unbefristete Anstellung mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) flexible Arbeitszeitgestaltung anhand einer Rahmenarbeitszeit sowie die Möglichkeit zum Homeoffice 30 Tage Jahresurlaub eine sehr gute betriebliche Altersversorgung (rund 6 % der Bruttobezüge) umfangreiche finanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Firmenevents ein umfassendes Gesundheitsmanagement und Sportangebote ein kostenfreies Jobticket, für das gesamte RMV-Gebiet und einen kostenfreien Parkplatz eine Kantine Im Rahmen der Zielsetzung unseres Frauenförderplanes freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachplanung (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Berlin, Bremen, Wiesbaden
Q-Energy Deutschland GmbH in Berlin gehört zur Q-Energy/ Qualitas Equity Gruppe, die mit mehr als 300 Mitarbeitern in den Büros Madrid, Berlin und Warschau vertreten ist. Seit mehr als 10 Jahren betreiben und entwickeln wir erfolgreich Projekte weltweit im Bereich Windkraft, Photovoltaik und konzentrierter Solarthermie (CSP). Der Ausbau der Windenergie ist ein Kernelement der Energiewende. Unsere Vision: Wir wollen die Projektierung von erneuerbaren Energien revolutionieren und den Ausbau in Deutschland mit Hochdruck vorantreiben. Unser junges, hoch motiviertes Team arbeitet interdisziplinär an einzigartigen Projekten, die von unserem finanzstarken Q-Energy Fonds-Partner unterstützt werden. Fachplanung (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · Berlin, Bremen, Wiesbaden Deutschlandweite Analyse von potenziellen Windparkstandorten unter Berücksichtigung lokaler planungsrechtlicher Kriterien  Unterstützung bei der Akquise von repoweringfähigen Windenergieanlagen und Durchführung von Projekt-Due-Diligence Erstellung und Optimierung von Konzepten und Planungsvarianten für Windparkprojekte  Technische, genehmigungsrechtliche und gutachterliche Betreuung der Projekte bis zur Inbetriebnahme Fachliche Steuerung von externen Entwicklern und Gutachtern  Aufbau und Pflege einer Datenbank sowie Anbindung an bestehende Datenbanken Möglichkeit zur Spezialisierung unter anderem in den Bereichen Umweltplanung, Wind- und Geodatenanalyse sowie Micrositing und Genehmigungsplanung  Du besitzt eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich der erneuerbaren Energien (auch: Ingenieurwesen, Landschaftsplanung, Geografie, Meteorologie oder vergleichbar) Du bist verhandlungssicher in der deutschen Sprache Du brennst für den Ausbau der erneuerbaren Energien und hast idealerweise bereits Erfahrungen in dieser Zukunftsbranche gewinnen können Du konntest bereits erste Erfahrungen im Umgang mit GIS oder AutoCAD, WindPro und/oder WakeGuard sammeln Dich zeichnen Kreativität und Ergebnisorientierung bei der Lösungsfindung von komplexen Problemstellungen aus Du bist motiviert uns mit Deiner hohen Eigeninitiative im Projektgeschäft zu unterstützen und bist gleichzeitig gerne Teil eines familiären Teams Du hast Lust, ein schnell wachsendes Unternehmen mitzugestalten und eigene Ideen und Schwerpunkte einzubringen  Du wirst Teil des motivierten 40 Personen starken Q-Energy Teams in Berlin in einem ergonomisch/technisch top ausgestatteten Büro in Berlin am Hackeschen Markt. Du möchtest gerne das Flair eines Start-ups und die Sicherheit eines gestandenen Unternehmens? Wir bieten dynamische Perspektiven in stabilem Umfeld, weil wir Leidenschaft, Engagement sowie Teamgeist unserer Mitarbeiter mit verantwortungsvollen Aufgaben und gemeinsamen Zielen verbinden. Darüber hinaus bieten wir Dir: Attraktive Vergütung plus Bonus & 30 Tage Urlaub Top Lage in der City- 5min zum Alex oder zum Hackeschen Markt Individuelle Weiterbildung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Firmenevents, wöchentliches Kaffeeroulette sowie Teamlunch zum Wissensaustausch (auch für jeden im Home-Office) und Sodexo Mittags-Gutscheine Frisches Obst und Getränke Beteiligung an Urban Sports Mitgliedschaft M  KiTa-Zuschuss und flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Familie & Arbeit Zugang zur privaten Altersvorsorge der Allianz mit Zuschuss von Q-Energy Mobiles Arbeiten Kostenlose Coronatests
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Energiebeschaffung

So. 19.09.2021
Bad Soden
Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer SE & Co. KGaA, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 3,1 Milliarden* Euro. * Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries zu 100% beinhaltet Messer hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander. Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen. Raum haben, sie zu erreichen. Das ist Messer. Das ist unser Weg. Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür. Für unseren Standort in Bad Soden oder Krefeld suchen wir zur Verstärkung eine*n Manager (m/w/d) Energiebeschaffung Referenznummer: 28/2021 Beobachtung und Analyse der Strompreisentwicklung auf den wichtigsten europäischen Energiemärkten Recherche, Monitoring der EU-Energiepolitik sowie Kontaktpflege zu Energieversorgern, Händlern und Brokern Entwicklung von Beschaffungsstrategien für die europäischen Messer-Gesellschaften und Unterstützung von deren operativen Abteilungen beim Stromeinkauf (z.B. durch Ausschreibungen, Angebotsprüfung, Unterstützung bei Terminmarktgeschäften) Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung. Darüber hinaus verfügen Sie über  mehrjährige Berufserfahrung im Stromhandel als Consultant, Händler oder Broker bzw. im Vertragsmanagement zur Energieversorgung. Insbesondere haben Sie: ausgezeichnete Kenntnisse in Energiewirtschaftsthemen sowie der Entstehung von Stromkosten und –preisen   sehr gute Kenntnisse von Techniken zur Durchführung von Fundamental- und technischen Analysen erste Erfahrungen mit Abschlüssen von Power Purchase Agreements (PPAs) wünschenswert Teamfähigkeit, , Engagement, Zuverlässigkeit und ausgeprägte Kommunikationsstärke Eigeninitiative und Selbstorganisationsfähigkeit gute MS-Office Kenntnisse sehr gute Deutsch- und  Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird, Sie schnell Verantwortung übernehmen und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten auch teilweise remote zu arbeiten, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.
Zum Stellenangebot

Windgutachter (m/w/d)

So. 19.09.2021
Ingelheim am Rhein
Seit 1996 ent­wickelt ABO Wind mit großem Erfolg Projekte zur Nutzung er­neuer­barer Energien. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investi­tions­volu­men von durch­schnitt­lich 500 Millio­nen Euro. Rund 800 Mitar­beite­r*in­nen arbeiten welt­weit mit Elan an der Projektierung, Finan­zierung, Errich­tung, Be­triebs­führung und am Service von Anlagen für eine zu­kunfts­fähige Ener­gie­ver­sorgung. Zur Verstärkung unseres Teams in Ingelheim am Rhein möchten wir dich gewinnen als Windgutachter (m/w/d)Ingelheim am RheinStandortbegutachtungFestanstellungBerufserfahrenVollzeiterstellst Ertragsprognosen für Wind- sowie Solarparksarbeitest mit Projektplanern in 16 Ländern zusammenbetreust Windmesskampagnen im In- und Ausland und wertest sie ausunterstützt die Planungsabteilung durch Schall-, Schatten- und Turbulenzgutachtenkommunizierst mit externen Fachgutachtern und Investorenhast ein einschlägiges abgeschloss­enes Studium der Umwelt- und Natur­wissen­schaften (z. B. Meteorologie)verfügst über mehrjährige Erfahrung mit Wind­mess­ungen und Ertrags­prognosenbeherrschst die Standardsoftware (WindPRO, WAsP, Meteodyn, PV-SYST, MS Office)bist bereit zu Dienstreisen ins In- und Auslandhast sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremd­sprachen sind von VorteilEs erwartet dich eine interes­sante Tätigkeit in einer auf­stre­ben­den Branche. Du arbeitest an viel­sei­tigen Auf­gaben in einem enga­gierten und kom­pe­tenten Team.Flache Hierar­chienFlexible Ar­beits­zeitenWeiter­bildungHome­officeJobradUmwelt­prämieKüche mit kos­ten­lo­sem Kaffee & TeeLade­stationKosten­lose KurseGemein­same Akti­vitä­ten mit Kolle­g*innenDuschen
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (w/m/d) der Wasseranlagen (SiRA, GwRA, KSpW)

Fr. 17.09.2021
Flörsheim am Main
Hauptsitz der RMD Rhein-Main Deponie GmbH und der MTR Main-Taunus-Recycling GmbH ist der Rhein-Main-Deponiepark zwischen Flörsheim–Wicker und Hochheim. Hier und an anderen Standorten im Rhein-Main Gebiet betreibt die RMD-Firmengruppe Anlagen für die Entsorgung und zum Recycling sowie für die Energieerzeugung mit Erneuerbaren Energien und ist für die Nachsorge, Sanierung und Sicherung von Deponien verantwortlich. Wir, die Rhein-Main Deponie GmbH, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Betriebsleitung der Wasseranlagen (w/m/d) (SiRA, GwRA, KSpW)am Standort Wicker und der Altdeponie Weilbach Betrieb und Dokumentation (inclusive Betriebstagebuchführung) des Betriebs der Behandlungsanlagen sowie deren Instandhaltung, Wartung und Prüfung gemäß Betriebshandbuch sowie gesetzlichen Vorschriften Planung und Veranlassung von Analysen und ggf. deren Auswertung Realisierung von Vorkehrungen gegen Störungen des Anlagenbetriebs der Sickerwasser/Grundwasser/Kesselwasserbehandlungsanlagen sowie zur Begrenzung möglicherweise auftretender Schäden Durchführung von Maßnahmen zur Minderung von Emissionen im Bereich der technischen Anlagen sowie des Deponiekörpers Fallweise Mitarbeit und Übernahme von Aufgaben bei der Planung und Realisierung von Projekten in Abstimmung mit der Sachgebietsleitung und der zu beteiligenden Abteilungen Koordination der Bereitschaft „Wasser“ fachliche Vertretung der Sachgebietsleitung Deponienachsorge Deponie/ Wasser Budget- und Kostenverantwortung der übertragenen Bereiche Organisation der Arbeitssicherheit Technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation als Meister*in oder Techniker*in mehrjährige Berufserfahrung mit dem Betrieb von umwelttechnischen Anlagen (Sickerwasser, Abwasser, Grundwasser, Deponiegas) Chemisch-biologische und technische Sach- und Fachkunde Verhandlungsgeschick, gutes Urteilsvermögen Mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache (Niveau C1) Verwaltungs- und fachrechtliches Wissen (WHG, HWG, BImSCHG, KrWG, VOL, VOB etc.) Kenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz, Unfallverhütungsvorschriften Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Kundenorientiertes, analytisches und ergebnisorientiertes Denken Erfahrung in der Personalführung Teamorientierte Arbeitsorganisation Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Excel, Word, Access), Kenntnisse in AutoCAD wären hilfreich Führerschein Klasse B ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD flache Hierarchien mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen ein teamorientiertes Betriebsklima flexible Arbeitszeiten ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter (m/w/i*) als Probenehmer für Umweltproben

Do. 16.09.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie entnehmen im Schwerpunkt Proben aus dem Bereich  Abwasser und Grundwässer, daneben auch aus weiteren Umweltkompartimenten wie Boden, Abfall und Trinkwasser Als  Probenehmer sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung und Koordination  der Probenahmen und Inspektionen verantwortlich Die Probenahmen  führen Sie unter anderem auf Basis vorgegebener Untersuchungsnormen und technischer Richtlinien  durch Sie sind für die Einhaltung von qualitäts- und sicherheitsrelevanten Vorgaben verantwortlich Sie verfügen über eine  Ausbildung aus den Bereichen Abwasser- oder Umwelttechnik oder eine chemisch / technische Ausbildung  (z.B. CTA, BTA, Laborant, Ver-  und Entsorger) oder umfangreiche Erfahrungen entsprechender Probenentnahmen Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und Ihre Arbeit zeichnet sich durch Entscheidungsfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent aus Sie behalten stets den Überblick, arbeiten selbständig, absolut zuverlässig und sind in hohem Maße verantwortungsbewusst Englischkenntnisse sowie der Besitz eines Führerscheins der Klasse B runden Ihr Profil ab IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Projektentwickler*innen Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Berlin, Bietigheim-Bissingen, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Hessen, Leipzig, Mainz, Potsdam, Rostock
Everyday for Future! Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit.           Komm zu wpd und pack mit an! Wir treiben die Energiewende voran - erfolgreich seit 25 Jahren. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und gehört zu den führenden Unternehmen der Branche. Wir setzen auf exzellentes Personal, das sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistert und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringt. Für diverse Standorte in Deutschland (Berlin, Bietigheim-Bissingen (Raum Stuttgart), Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Leipzig, Mainz, Potsdam und Rostock) suchen wir Projektentwickler*innen Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d) Du sicherst und entwickelst Flächen für Onshore-Windenergieprojekte mit Unterstützung der wpd-Fachabteilungen von der ersten Projektidee bis zur Übergabe an das Projektmanagement. Im Außendienst baust du eine Vertrauensbeziehung zu Grundstückseigentümer*innen auf und verhandelst Nutzungsverträge bis zum Abschluss. Ebenso überzeugst du Amts- und Planungsträger*innen von deinem Projekt, vertrittst es gegenüber Kommunen und weiteren Stakeholdern und sicherst es damit für die Projektpipeline der wpd. Du hast ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bist kontaktfreudig, gehst offen auf andere Menschen zu und überzeugst sie von dir und deiner Sache. Widerstände und Wettbewerb spornen dich an. Mehr noch als im Büro bist du „im Feld“ zu Hause. Die verschiedenen Charaktere, die du dabei triffst, empfindest du als Bereicherung. Dabei kannst du gut zuhören, dich auf dein Gegenüber einstellen und komplizierte Sachverhalte einfach erklären. Du bist in der Lage, Projekte frei und eigenständig voranzutreiben, dabei aber Teil eines Teams zu sein. Verantwortung zu tragen, motiviert dich und du bist es gewohnt, dich in neue Fachbereiche zügig einzuarbeiten. eigenverantwortliches Arbeiten in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und hervorragender Zukunftsperspektive, ein professionelles, hochmotiviertes Team, das dich unterstützt, viel „Feldarbeit“ mit Zeitausgleich anstatt starrer Kernarbeitszeiten im Büro, Du profitierst von zahlreichen Sozialleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Dienstfahrradleasing oder subventionierter Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Portfolio Manager – Marktpartner Smart Metering (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Eschborn, Taunus
Wer die Welt retten will, braucht dafür vor allem: die richtige Unterstützung.Können wir auf Ihre Energie, Expertise und Leidenschaft zählen? Haben Sie den Willen, wirklich etwas zu verändern – für Ihre Karriere und das Klima? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Techem ist seit fast 70 Jahren führend in der Immobilienwirtschaft: Wir bieten smarte Lösungen für mehr Energieeffizienz in Gebäuden in rund 20 Ländern weltweit. So vermeiden wir jedes Jahr über 8,7 Mio. Tonnen CO2 und 1,8 Mrd. Euro Heizkosten – für unsere Kunden und die Umwelt.Wir sorgen gemeinsam für die digitale Energiewende in Gebäuden – steigen Sie bei uns ein als: Portfolio Manager - Marktpartner Smart Metering (m/w/d), (668/21), Eschborn Wärme, Strom und Gas wachsen zusammen und Techem wächst mit!Mit dem Aufbau eines neues Geschäftsfeldes tragen wir der neuen Relevanz des Smart Meterings Rechnung.Gestalten Sie mit uns gemeinsam neue Geschäftsprozesse am Energiemarkt, helfen Sie dabei Techem zum führenden Marktplayer für den wettbewerblichen Messtellenbetrieb aufzubauen und treiben Sie mit Ihren eigenen Ideen und Vorstellungen den "game changer" einer gesamten Branche voran.Alles mit dem Ziel Energieverbräuche für den Kunden zu visualisieren, zu steuern und schließlich zu reduzieren – alles aus einer Hand! Gestalten Sie aktiv den Aufbau des neuen Geschäftsfeldes Smart Metering mit und leben Sie Ihre unternehmerischen Fähigkeiten bei uns aus Sie stehen in engem Kontakt zu den Netzbetreibern und verhandeln bzw. managen eigenverantwortlich die Verträge unserer Zusammenarbeit Auch nach Vertragsabschluss stehen Sie in engem Kontakt zu Netzbetreibern und anderen Marktteilnehmern und sind der zentrale Ansprechpartner für alle Anliegen unserer Marktpartner Zusätzlich entwickeln Sie zusammen mit dem Team neue Produktansätze und Geschäftsmodelle auf Basis regulatorischer Änderungen und den energiewirtschaftlichen Anforderungen des Immobilien- und Energiemarktes Neue Entwicklungen und Rahmenbedingungen beim Umbau des Energiemarktes haben Sie stets im Blick "Last but not least" ist der Aufbau und die Pflege einer Netzbetreiberdatenbank bei Ihnen in guten Händen Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation – gerne mit Schwerpunkt Energie Mehrere Jahre Berufserfahrung bei Netzbetreibern, Stadtwerken oder auf dem Energiemarkt, gerne auch im Start-up Umfeld Erfahrung in der Steuerung und Zusammenarbeit mit Marktpartnern der Energiebranche inkl. dem daraus resultierenden energiewirtschaftlichen Know-how Erste Erfahrungen im Bereich Messstellenbetrieb/Smart Metering sind wünschenswert oder zumindest die Motivation sich in dieses spannende Thema einzuarbeiten Erfahrungen im Projektmanagement oder Aufbau von Prozessen und Spaß daran, energiewirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen Ein agiles Mindset gepaart mit hohem Gestaltungsdrang und einer ausgeprägten hands-on Mentalität – ein echter Macher eben! Organisationstalent und smarte Kommunikation mit dem Talent andere zu begeistern und zusammenzuführen Persönlich verstehen Sie sich als echter Teamplayer mit großer Lust die digitale Energiewende voranzutreiben, der neben aller Professionalität auch mal mit den Kollegen lachen kann Guter Start bei Techem: Digitaler "Welcome Call" für alle neuen Mitarbeiter, 2-tägige Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne und Hospitationen, schnelle Übernahme von Verantwortung, Gestaltungsfreiheit sowie freundliche Kollegen, die mit Rat und Tat zur Seite stehenArbeiten bei Techem bedeutet: Arbeiten bei einem der führenden Unternehmen für die Digitalisierung der Energiewende in Gebäuden, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, offene Duz- und Unternehmenskultur, regelmäßige, digitale Kommunikationsformate der Geschäftsführung, 30 Tage Urlaub, Sonderurlaube und -zahlungen, eigener Firmen-Laptop, Fahrtkostenzuschuss, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zu betrieblicher AltersvorsorgePersönliche Entwicklung bei Techem: Freiräume, die eigene Kreativität und Fähigkeiten zu entfalten, vielfältige Möglichkeiten, um sich sowohl als Fach- als auch als Führungskraft weiterzuentwickeln, wie etwa mit unserem systematischen Entwicklungsprogramm "STEP" oder einem abwechslungsreichen Seminarprogramm im Rahmen unserer "Techem Academy"Für unsere Mitarbeiter: Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, ein modernes Arbeitsumfeld sowie gratis Wasser, Fairtrade-Kaffee und Tee an allen Standorten, sehr gute Verkehrsanbindung der Zentrale in Eschborn, abwechslungsreiche Veranstaltungsformate, Techem Leasing-Rad, ein aktives Gesundheitsmanagement "Techem Vital" (z.B. Kurse, vergünstigte Fitness-Angebote, kostenlose Mitarbeiterberatung) und Vergünstigungen durch Teilnahme am "Corporate Benefits" ProgrammBeste Chancen die Zukunft der Energiewirtschaft mitzugestalten: digitales und dynamisches Umfeld, zukunftsweisende Projekte, neue Technologien und Arbeitsmethoden sowie Freiraum für Ideen, um die Energiewende voran zu treiben, gute Vernetzung und kollegiales Miteinander für gemeinsamen Erfolg und Synergien, ein Werteverständnis geprägt von Offenheit, Ehrlichkeit, Klarheit und Verbindlichkeit
Zum Stellenangebot

Sustainability Specialist (m/w/d) Product Design

Sa. 04.09.2021
Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Der Bereich „Product Conformity, Excellence“ innerhalb „Forschung und Entwicklung“ unterstützt die kontinuierliche Verbesserung des Entwicklungsprozesses, erarbeitet Lösungen zur rechtskonformen Umsetzung produktspezifischer Anforderungen aus Sicherheit und Umwelt und treibt die umweltgerechte Gestaltung unserer Produkte und damit nachhaltiges Drucken und innovative Gesamtlösungen voran. Unterstützen der Entwicklung beim Design nachhaltiger Produkte Unterstützen des Environmental Product Compliance Manager bei der Interpretation von rechtlichen Fragestellungen Durchführen von Umweltassessments und Beraten der Entwicklungsbereiche zur Sicherstellung umweltrechtlicher Vorgaben Erstellen von Ökobilanzen und Lebenswegbetrachtungen Scouting bzgl. Umwelttechnologien und Nachhaltigkeitstrends für unsere Produkte Koordinieren der Umsetzung von umweltrelevanten Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens für Produkte Vertreten des Unternehmens in Gremien und Verbänden zum Thema nachhaltige Produkte Koordinieren des Umweltmanagements nach ISO 14001 für unsere Produkte Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Fachrichtungen Energie- und Ressourcenmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Umwelttechnik oder Materialwissenschaften Kenntnisse im Umweltrecht (REACH, ROHS, WEEE...) Erfahrung in der Erstellung von Ökobilanzen sowie in der Interpretation von Standards und rechtlichen Anforderungen, idealerweise im Bereich Maschinenbau oder Druckmedien Kommunikations- und Überzeugungskraft im Rahmen von Team- und Projektarbeit sowie eine analytische, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: