Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 21 Jobs in Meerbusch

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Immobilien 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Energie und Umwelttechnik

Senior Manager Sustainability Adhesive Technologies (d/f/m)

Do. 05.08.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us. JOB ID: 21010652 We are looking for an experienced senior manager that contributes to shaping Adhesive Technologies’ strategy for sustainability, capitalize on opportunities arising from sustainability trends and market demands - with special focus on strategy development, portfolio transformation and industry affairs. You contribute to developing the Adhesive Technologies’ 2030 sustainability ambition addressing relevant market trends across all business units, reflecting global frameworks like Science Based Targets, focusing on key themes along the value chain as well as taking into account emerging regulatory requirements. You drive our portfolio transformation towards an impactful sustainable solution portfolio that will set new standards in our industries through differentiated, market specific solutions that contribute to a sustainable development across industries. You will contribute to advancing a methodological framework to assess our portfolio’s contribution to sustainability in the light of market needs and future regulation, e.g. EU Taxonomy. You provide expertise on sustainability related topics like CO2 emission savings and dematerialization as well as circular economy addressing the entire value chain, contributing to upskilling the entire organization and position Adhesive Technologies as leader in the market. You assess regulatory developments and help translate them into opportunities and risk mitigation measures, you represent Henkel externally in associations and collaborate closely with our Public and Governmental Affairs experts. You represent Henkel externally at conferences, at customers, as well as in internal bodies - to improve our sustainability expertise, performance and reputation.    Master’s degree in Sustainability, Environmental Sciences, Economics, Engineering, or a related field 5+ years of work experience, thereof ideally 2+ years in a leading consulting firm or international corporate environment   Proven track record in managing complex projects in multi-stakeholder environments, ideally with a strong focus on sustainability related projects  Expertise in strategy development and strategy implementation Preferably experience in B2B chemical industry Excellent stakeholder management, presentation and communication skills Ideally professional experiences in dealing with Industry Affairs, global frameworks like Science Based Targets (SBTs), the EU Taxonomy or similar Fluent English language skills We are looking for an individual who is both strategic and analytical, with strong project management skills and a passion to drive change and challenge the status quo
Zum Stellenangebot

Implementation Manager Regulatory Operations (m/w/d)

Do. 05.08.2021
Düsseldorf
Maßgeschneiderte Beratung, ein globales Netzwerk und nachhaltiges Beziehungsmanagement - Robert Walters steht in jeder Hinsicht für Qualität. Als eine der führenden internationalen Personalberatungen vermitteln wir seit 1985 Fach- und Führungskräfte auf allen Managementebenen. In Deutschland unterstützen unsere Experten sowohl mittelständische Unternehmen als auch Weltmarktführer bei der Wahl des richtigen Personals für ihre strategischen Ziele. Implementation Manager Regulatory Operations (m/w/d) Für unseren Kunden, einen weltweit renommierten Handelspartner für Strom & Rohstoffe, Grünstromlösungen und Dienstleistungen für Energieerzeuger, suchen wir zur Verstärkung des Regulatorik-Teams einen Implementation Manager Regulatory Operations (m/w/d). In dieser Rolle sind Sie Teil eines Teams aus Spezialisten (m/w/d) und berichten direkt an den Abteilungsleiter EU Reporting, Clearing & Collaterals. Zu den Aufgaben gehören unter anderem folgende Verantwortungsbereiche: Überwachung, Weiterentwicklung und operative Sicherstellung im Rahmen eines Shared Service für die Unternehmensgruppe hinsichtlich sämtlicher relevanter Verpflichtungen, die sich aus folgenden regulatorischen Regimen ergeben: EMIR/REFIT, REMIT Reporting, MIFID II, Dodd-Frank Automatisierung bestehender und neuer Prozesse, um ein Höchstmaß an Skalierbarkeit zu erreichen Kontinuierliche Verbesserung bestehender Prozesse Anleitung der internen Stakeholder sowie unmittelbaren Kollegen bei anstehenden Prozessänderungen/-verbesserungen und Gewährleistung eines stabilen Kenntnisstandes innerhalb und außerhalb Ihrer Abteilung Sicherstellung eines hohen Dokumentationsniveaus der regulatorischen Prozesse Regelmäßiger Austausch mit internen Stakeholdern wie Compliance, internen/externen Revisionsprüfern, Arbeitsgruppen und Regulatoren sowie Teilnahme an Compliance-Analysen (sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene) Schlüsselrolle bei der Umsetzung neuer Geschäftsinitiativen in Bezug auf Regulatorisches Reporting und Compliance Zusammenarbeit und Aufbau stabiler Beziehungen mit eng verwandten Geschäftsbereichen wie Trading/Front Office, Compliance und IT Folgende Fähigkeiten und Kenntnisse bringen Sie mit: Masterabschluss in einer wirtschaftswissenschaftlichen, ingenieurs-Studienrichtung oder einem vergleichbaren Studiengang 5-7 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Energiehandel, Bankensektor mit Bezug zum Rohstoffhandel oder als Berater in den entsprechenden Themenbereichen Nachgewiesene Berufserfahrung als Business Analyst oder Erfahrung in der Leitung von Implementierungen als verantwortliche Schnittstelle zu IT, Legal und/oder Regulatory Compliance Nachgewiesene Kenntnisse in regulatorischen Regimen wie MIFID II, EMIR (einschließlich REFIT), REMIT und dem Dodd-Frank-Act in einer Bank oder einer ähnlichen Organisation (NFC+/NFC-) Projektmanagement und ausgezeichnete Fähigkeiten im Umgang mit Stakeholdern auf verschiedenen Hierarchie- und Fachebenen Lösungsorientiertes Denken, gepaart mit einem klaren Sinn für Eigenverantwortung sowie der Fähigkeit, operative und prozessuale Risiken zu antizipieren Verhandlungssicheres Englisch (mündlich und schriftlich)
Zum Stellenangebot

Associate (m/w/d) im Bereich Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Wir sind der führende Berater für Nachhaltigkeits- und Betriebskostenmanagement für Wohn- und Gewerbeimmobilien in DeutschlandWir sind ein breit aufgestelltes, über 30-köpfiges Experten-Team mit verschiedenen Backgrounds (u. a. Ingenieure, Energiewirte, Immobilien-Kaufleute) an den Standorten Düsseldorf und Frankfurt am MainWir verstehen uns als Partner für die langfristige, nachhaltige Wirtschaftlichkeit und Werthaltigkeit von ImmobilienWir wachsen stark in einer dynamischen Branche und suchen Unterstützung für unser TeamUnterstützung in Beratungsprojekten zur Umsetzung von ESG-bezogenen Nachhaltigkeitsmaßnahmen für Kunden aus der ImmobilienwirtschaftAnalyse und Benchmarking von Einzelliegenschaften sowie Portfolien im Hinblick auf definierte Nachhaltigkeitsziele Verhandlungen mit technischen Dienstleistern und Energieversorgern (bspw. zur Optimierung bestehender Fernwärme-, Fernkälte- oder Contracting-Konzepte)Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von individuellen Beschaffungsstrategien und eigenverantwortliche Durchführung von Ausschreibungsprozessen Projektmanagement und Projektsteuerung bei der Betreuung von Kundenprojekten Erstellung von Ergebnispräsentationen und HandlungsempfehlungenAbgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit technisch- / wirtschaftlichem BezugBerufserfahrung (1-3J.) im Bereich der Energietechnik, Energiewirtschaft, des technischen Gebäudemanagements oder im Bereich NachhaltigkeitsmanagementStark in der projektorientierten Zusammenarbeit und der Kommunikation im TeamVerantwortungsbewusstes, eigenständiges und pragmatisches Denken und HandelnAusgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeitenHervorragende PowerPoint-Kenntnisse in Verbindung mit einem Auge für gute PräsentationenEine offene, teamorientierte ArbeitsatmosphäreDie Möglichkeit, schnell Verantwortung zu übernehmen Abwechslung und Gestaltungsfreiraum bei eigenen ProjektenEine moderne Arbeitsplatzausstattung in einem Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung, in zentraler LageFlache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem inhabergeführten und stark wachsenden Unternehmen Individuelle Möglichkeiten für Weiterentwicklung bzw. fachliche und persönliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Berater/Fachkraft Umweltschutz und Arbeitssicherheit (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Düsseldorf
Die TERRA Umwelt Consulting GmbH ist ein überregional tätiges Ingenieurbüro und seit 25 Jahren Spezialist für Baugrund, Altlasten, Umweltschutz & Arbeitssicherheit. Wir bieten als inhabergeführtes Unternehmen die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung sowie die Perspektive, Teil der Unternehmensleitung zu werden. Die Einstiegsposition hierfür ist ab dem nächstmöglichen Termin zu besetzen als Consultant Umweltschutz und Arbeitssicherheit (m/w/d) Projektierung von umwelttechnischen Anlagen Allgemeine umweltschutz- und arbeitsschutztechnische Beratungs- und Planungsleistungen Ganzheitliche Übernahme der Aufgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz Sicherheitstechnische Überprüfungen von Betriebsanlagen, Betriebsmitteln und Arbeitsverfahren Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern im Bereich der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes Erstellung von umweltrechtlichen Genehmigungsanträgen im Bereich Immissionsschutz, Abfall, Wasser, Abwasser Eigenständige Betreuung unserer überregionalen Kunden bei sicherheitstechnischen Projekten sowie Umwelt- und Energiemanagementsystemen Sicherheitstechnische Betreuung von Baustellen (SiGeKo) Abgeschlossenes Fachhochschul - oder Hochschulstudium in einschlägiger Fachrichtung, wie z.B. Umweltwissenschaften, Sicherheitstechnik, Umwelttechnik Kenntnisse im Umwelt-, Verwaltungs-, Bau- und Planungsrecht Qualifikationen im Beauftragten- und Sachverständigenwesen sind von Vorteil (z.B. Immissionsschutz-, Abfall-, Gewässerschutz- und/oder Störfallbeauftragter) Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit Qualifikation als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), wünschenswert Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Bereich betrieblicher Umweltschutz/Arbeitssicherheit Fahrerlaubnis der Klasse B Sicherer Umgang mit MS-Office und fachspezifischer Software unbefristeter Arbeitsvertrag flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) gute Verkehrsanbindung/ firmeneigene Parkplätze/ gute Parkmöglichkeiten gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Laptop und ein Diensthandy Wenn Sie nicht nur ihren eigenen Arbeitsbereich gestalten, sondern perspektivisch aufsteigen wollen, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Senior Energy Market & Commercial Advisor (m/w/d) – für die Region Deutschland, Schweiz, Österreich, Polen

Mo. 02.08.2021
Düsseldorf
Baringa Partners ist eine global agierende Unternehmensberatung mit ca. 1000 Consulting Kollegen/innen an unseren Standorten in London, Düsseldorf, Zug, Brüssel, New York, Singapur und Sydney. Im deutschsprachigen Raum beraten wir unsere Kunden vornehmlich in den Bereichen Energy & Resources, Financial Services, People & Process Excellence, Technology Transformation und Data Analytics. Wir zählen zu den besten Arbeitgebern in Deutschland – in 2021 sind wir u.a. mehrfach auf Platz 1 in mehreren Great Place to Work (GPTW) Kategorien (ähnlich in den Jahren davor) und sind stolz darauf, seit Jahren zu den führenden Beratungsunternehmen in Großbritannien sowie Übersee zu gehören. Von der Financial Times (FT) wurden hierfür vier Jahre in Folge als Sieger geehrt. Zudem findet unsere führende Rolle bei der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsplatz Anerkennung in der Community, Wirtschaft und Presse. Bei uns kannst du deine Karriere aktiv steuern und die Weiterentwicklung unseres Teams mit „Start-Up“-Mentalität durch deine Persönlichkeit vorantreiben. Wir bieten dir eine großartige Arbeitsatmosphäre, ein erfahrenes Team mit einem vielfältigen Hintergrund von Menschen, die gerne zusammen arbeiten und Spaß haben.Baringa. Brighter together. Du arbeitest an der Spitze des Energiesektors an der Seite von Marktspezialisten mit fundierten Branchenkenntnissen, wo du deine Fähigkeiten und dein Fachwissen einbringen und weiterentwickeln kannst. Neben unserem lokalen Know-how greifen wir auch auf die umfassende Expertise und Erfahrung unseres globalen Energieberatungsteams und der Modellierungsteams in Großbritannien (London), den USA, Singapur und Australien zurück. Beispiele von aktuellen europäischen Aufträgen und Kundenprojekten: Beratung auf der Buy- und Sell-side bei den führenden Marktransaktionen – Bereitstellung von Stromgroßhandelspreisprojektionen, Errechnung von Erträgen für z. B. große Offshore- oder Onshore-Windprojekte für Kunden wie Investoren, Kreditgeber und Entwickler Strategische Analysen zum Strommarkt (und Gas), um Investoren oder Kreditgeber über Themen wie Subventionen, Ertragsrisiken und Marktchancen für erneuerbare Energien zu informieren PPA-Analyse oder Beratung zu PPA/cPPA-Strukturierung, um Eigentümern von Wind- und Solaranlagen oder großen Energieverbrauchern zu helfen, Preisrisiken zu adressieren und ihre ESG-Agenda zu erfüllen Unterstützung von Energiehandelsunternehmen beim Verständnis zukünftiger Value Pools und Chancen der Energiewende Definition möglicher Kombinationen von Erlösströmen (z. B. Großhandelsmarkt, Regelenergie) für thermische und erneuerbare Stromerzeugung    Business Case Analysen: Berechnung des Business Case für eine Batterie, der Rentabilität eines CCGT-Neubaus unter verschiedenen Marktszenarien oder quantitative Analyse zum negativen Preisen bzw. Ertragsrisiken für erneuerbare Anlagen Zusammenarbeit mit Energiemarktgremien bei politischen und regulatorischen Reformen Umfassende Energiemarkterfahrung von ca. 5-10 Jahren, idealerweise innerhalb der zentraleuropäischen Märkte (idealerweise Deutschland und umliegende Regionen, weitere Regionen von Nutzen) Fähigkeit, die Auswirkungen der Energiewende auf die wichtigsten Interessengruppen (z. B. Erzeuger, Verbraucher, Energiehändler, OEMs usw.) und die damit verbundenen Chancen zu verstehen Ausgeprägte Leidenschaft für Energiethemen (z.B. Batterien, Wasserstoff oder Elektromobilität) und den Willen, diese durch einen gezielten Wissensaufbau weiter zu entwickeln Erfahrung im Bereich Consulting / Finanzberatung wäre von Vorteil, jedoch sind Kandidaten mit einem starken kommerziellen Hintergrund in z.B. der Wind- oder Solarindustrie ebenso erwünscht Kommerzieller Scharfsinn und proaktives Auftreten, um die Baringa-Beratungsdienste in der deutschen /zentraleuropäischen Markt bei Investoren-, Projektentwickler- und Kreditgebergemeinschaft zu repräsentieren Jemand, der sicher im direkten Kontakt mit Asset Developer- und Investoren ist, die Marktgrundlagen mit den Auswirkungen auf Asset- Investitionen und die kommerzielle Strategie verknüpfen kann Die Fähigkeit, Projekte von Tag zu Tag zu managen interne Teams zu beaufsichtigen und Inputs / Outputs des Modellierungsteams (Modellierungskenntnisse wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (weitere Sprachen wie z.B. Polnisch wünschenswert) Vorreiterrolle in der Industrie – die Chance, an der Spitze unserer Branche zu arbeiten Flexible Arbeitszeiten und „New Ways of Working“ – unser Homeoffice Vertrag gibt dir die Möglichkeit deinen Arbeitsort nach deinen Bedürfnissen frei zu wählen Vierteljährlicher Beförderungszyklus – die Beförderung basiert auf deiner eigenen Leistung und wir geben dir alle Möglichkeiten dich weiterzuentwickeln Work-Life-Balance – wir nehmen das ernst und arbeiten mit dir und dem Kunden zusammen, um eine praktikable Lösung für alle zu finden Marktüberdurchschnittliche Leistungen: Altersvorsorge, Erziehungsurlaub, Gewinnbeteiligung, Health & Wellbeing-Programme, Trainings und Vieles mehr Bei Baringa sind wir der festen Überzeugung, dass Vielfalt von entscheidender Bedeutung ist, um Kreativität, Innovation und Mehrwehrt für unsere Kunden und unser Team zu fördern. Alle Bewerbungen werden ohne Rücksicht auf ethnische Zugehörigkeit, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, sexuelle Orientierung, Nationalität, Behinderung, Alter oder soziale Herkunft für die Einstellung berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

EHS Spezialist - Abfall- und Umweltmanagement (m/w/d)

So. 01.08.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. EHS Spezialist – Abfall- und Umweltmanagement (m/w/d) STELLEN ID: EMEA02015 STANDORT: Hilden (bei Düsseldorf) ABTEILUNG: Sonstige BESCHAEFTIGUNGSART: Regelmäßige Vollzeitbeschäftigung In dieser Position übernehmen Sie die Aufgaben als Abfallbeauftragter nach §60 KrWG und berichten direkt dem EHS Manager am Standort Hilden Zu Ihren Aufgaben gehört die Überwachung des Abfallmanagements. Dazu stellen Sie die gesetzeskonforme Entsorgung der Abfällen und Verpackungen sicher, u.a. auch Chemikalien, REACH-relevante Materialien oder biologische Abfälle. Dazu gehört ebenso die Durchführung interner und externer Audits zum Nachweis der Sorgfalt von QIAGEN Ihnen obliegt die Überwachung des gesamten Wegs der Abfälle inkl. der Erstellung der dafür erforderlichen Abläufe und Dokumente Zu Ihren Aufgaben gehört die Optimierung des Abfallmanagements durch vorausschauende Planung (z.B. bei Gesetzesänderungen) und der Implementierung von Verbesserungen, (z.B. bei neuen umweltfreundlichere Technologien oder Verwertungsverfahren oder Umstellung auf abfallarme Verfahren) Ihre Stärken liegen auch in der Abfalloptimierung bei bestehenden und geplanten Betriebsanlagen hinsichtlich Abfallmenge, Verwertbarkeit und Beseitigung Als Abfallbeauftragter schulen Sie Führungskräfte und zuständige Mitarbeiter hinsichtlich der korrekten Trennung, Lagerung, Sammlung und Bereitstellung von Abfällen sowie möglicher Konsequenzen bei Nichtbeachtung Die Erstellung eines Jahresbericht über die Entsorgungssituation, statistische Auswertungen (Abfallbilanz) Entsorgungskosten und -erlöse sowie über getroffene und geplante Maßnahmen liegen in Ihrer Hand Neben dem Tagesgeschäft haben Sie ebenfalls die Möglichkeit an verschiedenen Projekten im Bereich Gefahrgut und Umweltschutz mitzuwirken Sie haben ein Ingenieurstudium oder eine Ausbildung als Techniker absolviert Sie sind zuverlässig und haben die Fachkunde als Abfallbeauftragter gemäß § 8 und § 9 Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) oder die Voraussetzung, um diese zu erlangen Sie besitzen Erfahrung im Abfallmanagement für produzierende Unternehmen, idealerweise im Bereich der Biotechnologie oder der chemischen Industrie Sie besitzen hinreichende Kenntnisse über Abfallverarbeitungsverfahren und über Abfallbehandlungsmöglichkeiten Neben dem Abfallrecht haben Sie auch Kenntnisse in den Bereichen Gefahrgut und anderen Umweltrechtsgebieten Als Schnittstelle zwischen den zuständigen Behörden, externen Entsorgungsunternehmen und den zuständigen Mitarbeitern von QIAGEN kommunizieren Sie abteilungs- und hierarchieübergreifende auf Deutsch und Englisch Qualität und Lösungsorientierung steht für Sie an oberster Stelle - Sie haben Freude an kreativen Lösungen und innovativen Ideen Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Umweltmanagementbeauftragter (m/w/d) mit Option auf work@home

Sa. 31.07.2021
Düsseldorf, Münster, Westfalen, Bocholt, Oberhausen, Recklinghausen, Dortmund, Ahaus
Wir von RADEMACHER bieten coole Lösungen rund ums Zuhause. Wir begeistern mit Anwendungen, die einfach einzusetzen sind, Komfort schaffen und Zeit schenken.Qualifizierte Betreuung und nachhaltige Beratung unserer Kunden sowie Marktführer bei den Gurtwicklern, über 50 Jahre Erfahrung im Sicht- und Sonnenschutz und mit dem HomePilot® System Pionier im Smart Home Markt seit 2011 – das zeichnet uns aus!Wir haben Wohnen schon immer intelligent gemacht – lernen stetig dazu und wagen täglich neue Schritte. Wir sind offen für Neues und stellen uns den digitalen Herausforderungen. Dafür geben wir unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die RADEMACHER Zukunft zu gestalten.Werde Teil des Teams! Wir suchen dich im Großraum Düsseldorf, Münster, Bocholt, Oberhausen, Recklinghausen, Dortmund, Essen, Ahaus alsUmweltmanagementbeauftragten (m/w/d) mit Option auf work @homeBeratungstätigkeit aller Fachbereiche in Fragen des betrieblichen UmweltschutzesVerfolgung der Umweltschutzgesetzgebung mit den entsprechenden relevanten Gesetzen, Verordnungen und der Normung (EU) für das Umweltmanagementsystem und deren ErfüllungÜberwachung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben, Genehmigungen und Anforderungen im UmweltbereichErstellung und Umsetzung von Strategien in Bezug auf die Rechtssicherheit, sowie die kontinuierliche Verbesserung der Bereiche: Umweltschutz, Umgang mit GefahrstoffenWahrnehmung der Funktion als Abfallbeauftragter und damit einhergehend Pflege von Registern und Durchführung der Dokumentation für das Abfallmanagement (z.B. WEEE)Erstellung von Compliance ReportsBeratung der Geschäftsführung in strategischen Nachhaltigkeits- und UmweltfragenKonzept-Entwicklung und Durchführung geeigneter Maßnahmen zur Steigerung des Umweltbewusstseins und Nachhaltigkeitsmanagement im UnternehmenMitwirkung bei der Aufstellung von Umweltzielen und -programmen.Definition, Analyse und Reporting umweltrelevanter Kennzahlen (KPI‘s)Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf sowie eine Zusatzqualifikation zum Umweltmanagementbeauftragten (m/w/d) oder eine ähnliche WeiterbildungDrei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren PositionSelbstständige, lösungsorientierte und strukturierte ArbeitsweiseHohe Lernbereitschaft, ausgeprägtes analytisches und prozessbezogenes Denken kombiniert mit KreativitätVerantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und OrganisationstalentHohe soziale Kompetenz, aber dennoch durchsetzungsstarkSicherer Umgang mit SAP / MS OfficeGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEinen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit leistungsgerechter VergütungEin kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsklima mit flachen HierarchienEinen modern ausgestatteten Arbeitsplatz (auch mobiles Arbeiten)Eine 37,5 Std./Woche und 30 Tage UrlaubFlexible ArbeitszeitenEin familienfreundliches UnternehmenEin aktives Mitwirken bei KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess)Ein cooles Sommer- und Weihnachtsfest wo du auf alle Teamkollegen triffstKostenloses Wasser am Standort in Rhede
Zum Stellenangebot

Global Sustainability Manager (d/f/m)

Sa. 31.07.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us. JOB ID: 21013159 Develop & drive business unit sustainability strategy with respect to portfolio, communication and innovation to enhance market leadership and drive profitable growth Contribute to fueling and achieving Henkel corporate sustainability targets Build expertise on sustainability trends, standards, testing methods and connect to the adhesive technologies and applications targeting relevant market trends and industries Develop and enhance measuring portfolio impacts along the value chain to increase transparency and data quality Represent Henkel  and the business unit in associations to build reputation and anticipate regulations  Master's degree in Sustainability Management and/or PhD in Chemistry or Engineering Minimum 7 years of relevant professional experience Special knowledge on sustainability, raw materials and adhesive technologies are a plus Project management skills, strategic thinking Self driven, result oriented individual Strong analytical skills, ability to work with complex data Strong leadership, communication and presentation skills are required Good use of MS Office, especially Excel and PowerPoint
Zum Stellenangebot

Energiewende / Energieindustrie Strategy Consultant (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du hilfst Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Öl- und Gas-Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei zerlegst du Herausforderungen in Hypothesen, testest sie durch Sammeln und Analysieren von Daten, entwickelst Handlungsempfehlungen und präsentierst sie überzeugend dem Top-Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Abhängig von deiner Berufserfahrung übernimmst du früh Mitarbeiter- und Teilprojektleitungsverantwortung Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie Projekt- und Teamleitungserfahrung Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen stetig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

Nachhaltige Energiewende Strategy Manager (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics, De-carbonisierung und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du berätst unsere weltweit aufgestellten Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Energie Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei erarbeitest du Handlungsempfehlungen und kommunizierst sie zielgruppengerecht vom funktionalen Experten bis hin zum C-Level Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Als Leiter von Projekten übernimmst du Projektteams und bist für die Lieferung von Projekten oder Teilprojekten verantwortlich Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie sowie die Fähigkeit, Fragestellungen im Sinne des Kunden zu durchleuchten, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Probleme zielgerichtet zu lösen Erfahrung im Leiten von Teams und im Liefern von Kundenprojekten Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: