Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 14 Jobs in München

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Mitarbeiter (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung – Erneuerbare Energien

Do. 22.10.2020
München, Berlin
ERNEUERBARE ENERGIEN SIND UNSERE LEIDENSCHAFT – UND DAS SCHON SEIT 10 JAHREN.Wir sind führender Biomethanhändler und -dienstleister in Europa. Wir erzeugen und vermarkten das grüne Gas im B2B-Bereich für den Einsatz im Strom-, Wärme- und Kraftstoffmarkt: So heizt es als Ökogas das heimische Wohnzimmer, erleuchtet als Ökostrom die Glühbirne oder treibt als Kraftstoff das Erdgasauto an – und ist als Alternative zu Erdgas auch noch nahezu CO2-neutral.ARBEITEN BEI LANDWÄRME. WER WIR SIND UND WAS WIR BIETEN.Die Energiewende voranbringen und dabei den Spaß nicht zu kurz kommen lassen? Dann bist du bei uns richtig, wenn du um die Ecke denkst, Spaß an komplexen Themen hast und gern Verantwortung übernimmst. Dich erwartet ein großzügiges Weiterbildungsbudget, leckeres Mittagessen sowie gesunde Snacks und Drinks in unseren Altbaubüros an der Münchner Freiheit bzw. am Hackeschen Markt im Herzen von Berlin oder am Phoenix-See in Dortmund. Außerdem kannst du dich bei uns in Kickerturnieren beweisen, entspannt mit Yoga in den Tag starten oder mit dem Team an unserer Bar auf gemeinsame Erfolge anstoßen. Mitarbeiter Geschäftsfeldentwicklung (m/w/d) – Erneuerbare Energien Job-Details Job-Typ: Anstellung in Voll- oder Teilzeit (mind. 32 Std./Woche) Ort: München oder Berlin Eintrittstermin: flexibel, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Du betreust eigenständig Projekte zur Erschließung neuer Geschäftsfelder im Bereich grüne Gase im nationalen und internationalen Umfeld Du nimmst Kontakt zu potentiellen Projektpartnern und Technologieanbietern auf und pflegst und vertiefst vielversprechende Geschäfts- und Kundenbeziehungen Du wirkst umfangreich bei der Weiterentwicklung vorhandener Produkte sowie der Etablierung von neuen Produkten und Dienstleistungen mit Du unterstützt bei der Neukundengewinnung: von der Leadgenerierung bis zum Vertragsabschluss Du analysierst das Marktumfeld, die Kunden sowie vorhandene und potenzielle Wettbewerber Du bereitest deine Rechercheergebnisse systematisch auf und leitest Handlungsempfehlungen ab Du nimmst an einschlägigen nationalen und internationalen Fachveranstaltungen teil Du hast dein Studium im Bereich Erneuerbare Energien, Umweltingenieurwesen, Energietechnik, Betriebswirtschaftslehreo. Ä. erfolgreich abgeschlossen   Du verfügst idealerweise über erste Erfahrungen in der Marktanalyse und/oder der Energiewirtschaft bzw. der Erneuerbare-Energien-Branche Du besitzt ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise Du bist reisebereit und flexibel Du verfügst über Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau und über fundierte Englischkenntnisse sowie idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) (Bachelor / Dipl.-Ing. [FH]), Fachrichtung Straßenbau / Straßenplanung oder Umweltingenieurwesen

Do. 22.10.2020
München
Das Staatliche Bauamt Freising ist eine Behörde des Freistaats Bayern und ist im Umland der Stadt München zuständig für Hochbau­maßnahmen sowie das Bundes- und Staats­straßen­netz einschließlich der Kreis­straßen der Landkreise Erding und München. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter „Ausbildung & Karriere“. Der Fachbereich Straßenbau des Staatlichen Bauamts mit Sitz in München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ingenieure (m/w/d) (Bachelor / Dipl.-Ing. [FH]), Fachrichtung Straßenbau / Straßenplanung oder Umweltingenieurwesen Die Stellen sind unbefristet.Sie arbeiten in der Straßenplanung in unserer Service­stelle in München-Schwabing. Ihre Aufgaben sind: Projektleitung und Koordination fach­übergreifender Planungsleistungen Planung von Straßenbau­projekten in den Leistungsphasen 1 bis 5 der HOAI Vergabe von Ingenieur­leistungen und Betreuung von Ingenieurbüros Durchführung von Abstimmungs­gesprächen mit Gemeinden und Fachbehörden Überprüfung von Planungen Dritter Erfolgreiches Fachstudium als Ingenieur (m/w/d) Sie arbeiten gern im Team, sind selbst­ständig und zeigen Eigeninitiative Gute Kommunikationsfähigkeit und über­durchschnittliches Engagement Dialogfähigkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit verschiedenen Projekt­partnern sowie sehr gute Deutsch­kenntnisse (C2) werden vorausgesetzt Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und CAD-gestützter Planung Die Bereitschaft zu Dienst­reisen innerhalb des Amtsbereichs wird vorausgesetzt. Berufserfahrung und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie Kenntnisse im Umgang mit der Planungs­software STRATIS bzw. iTWO civil sind wünschenswert Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Planungs­team, die nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigen­verantwortlich ausgeführt werden kann Anspruchsvolle und innovative Pro­jekte, die am Nutzen für die Allgemeinheit aus­gerichtet sind Konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeit­regelung sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrs­mitteln und Pkw (Parkplatz) Transparente Gehaltsstruktur nach TV-L und Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes Kontinuierliche Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation

Mi. 21.10.2020
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) ab sofort in Vollzeit zunächst befristet für drei Jahre im Forschungsbereich „Computational Contact and Interface Mechanics / FEM“ gesucht. Eine Verlängerung ist möglich und wird von der Professur auch angestrebt. Eine Orientierung am Qualifizierungsziel Promotion (Dr.-Ing.) während der Zeit am Institut wird unterstützt und ist ausdrücklich erwünscht. Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter soll im Rahmen der Tätigkeit eigenverantwortlich zukunftsweisende Forschungsthemen bearbeiten, besonders ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Vorhaben zur „Kombination von Isogeometrischer Analyse (IGA), Finite- Elemente-Methoden (FEM) und Embedded-Mesh-Kopplung für Kontaktprobleme". Über uns: Das Institut für Mathematik und Computergestützte Simulation (IMCS) bietet ein einzigartiges und interdisziplinäres Umfeld mit gebündelten Kompetenzen aus der numerischen Modell- und Methoden-entwicklung, Festkörper- und Strukturmechanik, Multiphysics, Modellbildung und Simulation sowie des High Performance Computing (HPC). Unsere wichtigsten Forschungs- und Lehrschwerpunkte liegen derzeit im Bereich der computergestützten Simulation, insbesondere basierend auf Finite-Elemente-Methoden (FEM), für komplexe Fragestellungen in der nichtlinearen Festkörper-, Strukturmechanik und Kontaktmechanik, Fasermaterialien sowie der gekoppelten Mehrfeldprobleme (z.B. Fluid-Struktur-Interaktion). Die Anwendungen reichen dabei vom Bauingenieurwesen und den Umweltwissenschaften über die Luft- und Raumfahrttechnik und moderne Fertigungstechnologien (z.B. Composite-Werkstoffe) bis hin zur Biomechanik / Biomedizintechnik. Bei unseren Forschungsprojekten decken wir das gesamte Spektrum von der Modellbildung und numerischen Methodenentwicklung / Code-Entwicklung bis hin zu Optimierung, stochastischen Methoden und Uncertainty Quantification (UQ) ab. Hierzu entwickelt und pflegt die Arbeitsgruppe gemeinsam mit Forschungspartnern an der TU München das Softwarepaket BACI, einen der weltweit leistungsfähigsten FEM-Forschungscodes mit massiver Parallelisierung für den Einsatz auf Rechenclustern / Supercomputern. Das Institut betreibt an der Fakultät seit 2020 das neue „Data Science and Computing“ Forschungslabor und als Teil davon unter anderem ein eigenes HPC-Cluster mit derzeit schon mehr als 500 Rechenkernen, so dass hervorragende technische Rahmenbedingungen für internationale Spitzenforschung gegeben sind. Bearbeitung innovativer Forschungsprojekte inklusive deren Präsentation und Dokumentation Wissenschaftliches Publizieren, Mitarbeit bei der Forschungsantragstellung Unterstützung der akademischen Lehre (Übungen, Praktika, Online-Angebote und Lehrmaterialien) in den Studiengängen der Fakultät BAU sowie im Mathematical Engineering Forschungsnahe administrative Aufgaben, z.B. in Bezug auf die HPC-Softwareentwicklung hervorragender Abschluss in einem universitären ingenieurwissenschaftlichen Studiengang (Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Elektrotechnik) oder in angewandter Mathematik, Physik oder Informatik sehr gute theoretische Fähigkeiten und fundierte Kenntnisse in den Grundlagen (Mechanik, Mathematik, etc.), auf Teilgebieten der Computational Mechanics (FEM, etc.) und auch in der Programmierung (C++, etc.) Was erwarten wir: hohe Einsatzfreude / Motivation für eine wissenschaftliche Arbeit auf internationalem Spitzenniveau ein ausgeprägtes Maß an Selbständigkeit, Teamgeist und Zielstrebigkeit hoher Gestaltungswille und der Mut zum „Anpacken“ in einem engagierten Team Kommunikationsstärke und didaktische Fähigkeiten in der Lehre sowie allgemein bei der Betreuung unserer Studierenden hohen Gestaltungsspielraum in Forschung und Lehre eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem exzellenten und engagierten Team in einer hervorragend ausgestatteten Umgebung ein hohes Maß an Betreuung und Interaktion mit den Professoren und Postdocs die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion, Habilitation) einen regen international Austausch mit zahlreichen weltweit führenden Arbeitsgruppen und Universitäten beste Zukunftschancen für eine Karriere in Wissenschaft oder Industrie eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe E 13 erfolgt unter Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderung ein einzigartiges Lebensumfeld in München – einer der attraktivsten Städte der Welt mit grenzenlosen Freizeitmöglichkeiten und einem dynamischen Arbeitsmarkt attraktive Sport- und Freizeitangebote auf dem Campus Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Energiewirtschaftlicher Berater als Senior Consultant (m/w/d)

Di. 20.10.2020
München
Als energiegeladene Partnerschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern macht uns das Engagement von ca. 600 Menschen an unseren Standorten Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel zum führenden Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen sowie deren Kunden. Wir wachsen und suchen in München, Bayern, zum frühestmöglichen Eintrittstermin einen fachlich und menschlich überzeugenden Energiewirtschaftlichen Berater als Senior Consultant (m/w/d) in Vollzeit für unser Team Corporate Finance. Sie prüfen Energieversorgungskonzepte, machen Vorschläge zu Optimierungen unter Beachtung der gesetzlichen Förder- sowie der Marktmechanismen und beurteilen die Konzepte nach angemessener betriebswirtschaftlicher Methodik. Sie begleiten Transaktionen insb. in der Wärmeversorgung oder Erneuerbare Energien-Projekte und erstellen objektbezogene Businesspläne auf Basis derer auch Unternehmensbewertungen zur Beurteilung der Angemessenheit des Kaufpreises für unsere Kunden durchzuführen sind. Sie beraten und betreuen unsere anspruchsvollen Mandanten in allen aufkommenden energiewirtschaftlichen Fragestellungen (insb. Investitionsentscheidungen, Controlling, Testierung, etc.). Je mehr Sie ein tiefgreifendes Verständnis bezüglich energiewirtschaftlicher Sachverhalte und Zusammenhänge entwickeln, desto stärker binden wir Sie in diesem Kontext ein. Sie bringen ein Studium mit, bspw. Wirtschaftsingenieur, Technologie Erneuerbarer Energien, Energiemanagement und Energietechnik und begeistern sich auch vermehrt um betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Alternativ haben Sie ein betriebswirtschaftlich geprägtes Studium, aber sich auch die technische Grundlagenexpertise auf dem Gebiet der Energieerzeugung angeeignet. Als Senior Consultant zeichnen Sie sich durch mehrjährige, einschlägige Praxiserfahrung aus. Intensive, fachspezifische Einarbeitungsphase inkl. Mentor Gezielte Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung (z. B. Weiterbildung Energieauditor o.ä.) sowie Entwicklung zum Experten in der Energiewirtschaft inkl. Mentoren-Programm Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge Großzügige, moderne Büroräume in zentraler Lage inkl. Parkplätzen und Duschräumen für Sportler Essenszuschüsse für unser Restaurant, Heißgetränke und Wasser kostenfrei Zahlreiche Sport- und Fitnessangebote Kitazuschüsse für BBH-Eltern sowie weitere Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Anbietern für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Jährliche Events, bspw. Teambuilding, Sommerfest, Weihnachtsfeiern, etc.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Wegerechtsmanagement

Fr. 16.10.2020
München
Mitarbeiter (m/w/d) Wegerechtsmanagement befristet bis August 2022 in München Die Energienetze Bayern GmbH & Co. KG gewährleistet als großer regionaler Gas­verteil­netz­betreiber in Bayern auf einer Fläche von etwa 20.000 Quadrat­kilometern eine sichere Gas­ver­sorgung. Unsere Kern­aufgaben sind die Steue­rung der Netz­investitionen, die Instand­haltung der tech­nischen Infra­struktur und die Organisation des Netz­zugangs für alle Markt­teil­nehmer. Über unser Transport­netz transpor­tieren wir jährlich ca. 19 Milliarden Kilowatt­stunden Erdgas sicher und umwelt­freundlich zum Verbraucher. Als Tochter­unter­nehmen der Energie Südbayern GmbH sehen wir unsere Aufgabe darin, die Zukunft in der Energie­wirt­schaft aktiv zu gestalten und den Netz­zugang auf die Bedürf­nisse unserer Netz­kunden hin zu optimieren. Die derzeitigen Verän­derungen im Energie­markt eröffnen für die Energie­netze Bayern neue Möglich­keiten. Ausarbeitung von Stellungnahmen bei der Anhörung der Energienetze Bayern als Träger öffent­licher Belange in Raumordnungs­verfahren, Planfeststellungs- und Plangenehmigungs­verfahren bzw. Verfahren der Bauleit­planung („Interessenswahrung“) Beurteilung bestehender wegerechtlicher Verträge hinsicht­lich Fragen der Kosten­tragung sowie zur Vorbereitung und Ausarbeitung von Umlegungs- und Baudurchführungs­vereinbarungen Erstellung fallbezogener Schutzstreifen­vereinbarungen bei Mitbenutzung dinglich gesicherter Leitungs­trassen durch Dritte Einholung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen bei Bauprojekten Sicherung bestehender Wegerechte in Umlegungs­verfahren nach BauGB, in Verfahren der Flur­neuordnung oder in freiwilligen Landtausch­verfahren Abgeschlossenes Studium der Ingenieur­wissenschaften, Geographie oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. einschlägige Berufs­erfahrung Fähigkeit, technische, rechtliche und wirtschaftliche Fragen zusammen­zuführen Ausgeprägte Kenntnisse verfahrens­rechtlicher Abläufe Formulierungsstärke in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Eigeninitiative und Teamfähigkeit Konfliktfähigkeit und Durchsetzungs­vermögen Sorgfältige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Die Position ist aufgrund einer Elternzeit­vertretung derzeit bis zum 31. August 2022 befristet zu besetzen.Die ENBenefits Flexible Arbeitszeiten Fort- und Weiter­bildungsangebot Kantine Kostenloser Kaffee Betriebs­sport Zusatzurlaub Mobiles Arbeiten Verkehrs­anbindung
Zum Stellenangebot

Probenahmetechniker (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Vaterstetten
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Bei GBA Analytical Services Gmbh verfügen wir über langjährige Erfahrung in der termingebundenen Bearbeitung von Großprojekten im Bereich der Umweltanalytik. Die konsequente Qualitätssicherung bei höchsten Probendurchsätzen steht dabei absolut im Mittelpunkt und ist Schwerpunkt unserer Geschäftsphilosophie. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Vaterstetten suchen wir schnellstmöglich einen Probenahmetechniker (m/w/d) (Unbefristet, Vollzeit, 40 Std./Woche) Entnahme von Trink-/Grund-/Abwasserproben, Boden- und Haufwerksproben Vorbereitung, Planung und Durchführung der vorstehend beschriebenen Probenahmen gemäß den dafür geltenden Normen und Richtlinien Wartung, Pflege und Funktionskontrolle der für die ordnungsgemäße Durchführung erforderlichen Fahrzeuge, Messgeräte und Gerätschaften Mitwirkung bei der Beschaffung von Material und Geräten in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Probenabholungen im Großraum München und Augsburg mit einem Firmenfahrzeug Unterstützung im Laborbereich Probenmanagement Idealerweise eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Umwelttechniker erste Berufserfahrung in der Entnahme von Wasser- und Umweltproben sind wünschenswert Sie haben Spaß an praktischen Tätigkeiten Führerschein für PKW ist vorhanden Sie arbeiten selbstständig und sind lernbereit Organisationstalent und Flexibilität bringen Sie mit Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen Dienstrad
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (w/m/d) der Fachrichtung Umwelttechnik oder Chemieingenieurwesen

Mi. 14.10.2020
München
Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Ingenieur*in (w/m/d) der Fachrichtung Umwelttechnik oder Chemieingenieurwesen E 9 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer: 13954 Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Abteilung Anwesensentwässerung, Friedenstraße 40Sie überwachen Einleitungen von Industrie und Gewerbe mit dem Ziel, die Umwelt (insbesondere die Gewässer), die im Kanal tätigen Mitarbeiter*innen, die Bauwerke im Kanalnetz und die Abwasser­reinigung zu schützen. Darüber hinaus planen Sie Abwasser­beprobungen und werten diese aus. Außerdem genehmigen Sie Abwasser­vorbehandlungs­anlagen und führen Begehungen zur Betriebs- und Anlagen­überwachung teilweise auch mit weiteren Behörden durch. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Umwelt­technik, Chemie­ingenieur­wesen oder einer vergleich­baren ingenieur­wissenschaft­lichen Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung einen Führerschein der Klasse B bzw. 3 Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an: Fachkenntnisse: Kenntnisse über Verfahren zur Vorbehandlung industrieller und gewerblicher Abwässer, Kenntnisse über die Abwasserreinigung und deren wichtigste Parameter, Kenntnisse und Erfahrungen in der Abwasseranalytik, Kenntnisse im Umweltrecht (insbesondere Wasserrecht), Kenntnisse und sicherer Umgang mit Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen (stark ausgeprägt) Kooperations- und Konfliktfähigkeit (stark ausgeprägt) Kommunikationsfähigkeit (stark ausgeprägt) Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.
Zum Stellenangebot

Dualen Studiengang Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering (B.Eng.) - (w/m/d)

Mi. 14.10.2020
München
Die Zukunft Ihrer Stadt liegt Ihnen am Herzen? Und Sie wollen die modernste Gebäudeversorgung in Einklang mit der Umwelt bringen? Dann hat die Landeshauptstadt München, Baureferat – Hauptabteilung Hochbau genau das Richtige für Sie: den Dualen Studiengang Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering (B.Eng.) – (w/m/d) Die Hauptab­teilung Hochbau des Bau­referates ist die größte kommunale Hochbau­verwaltung Deutschlands. SIE sind gefragt, wenn es um die Gewähr­leistung der Qualität der heizungs-, sanitär- und lüftungs­technischen Anlagen unserer zahlreichen Gebäude, vom denkmal­geschützen Rathaus bis zur hoch­modernen Schule, geht. Durch die effiziente Nutzung von innovativen und erneuer­baren Energien tragen Sie zur Nach­haltig­keit unserer Bau­projekte und somit zur Sicherung der Zukunft unserer Stadt bei. das duale Studium Energie- und Gebäudetechnik beginnt am 01. September 2021 das Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München dauert 7 Semester und gliedert sich im Studienmodell mit vertiefter Praxis in einen theoretischen und einen praktischen Teil durch den Aufbau als Duales Studium im Modell mit vertiefter Praxis wird es Ihnen bereits im regulären Studium ermöglicht, intensive Praxiserfahrungen zu sammeln. In den vorlesungsfreien Zeiten sowie während des gesamten fünften Semesters (Praxissemester) erfolgt eine praktische Ausbildung mit 39 Wochenstunden an verschiedenen Ausbildungsplätzen bei der Hauptabteilung Hochbau des Baureferates. Dort erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Tätigkeitsfelder Ihres späteren Berufs in den modular aufgebauten Vorlesungen werden Ihnen zunächst einheitlich fachspezifische Grundlagen wie angewandte Chemie, Wärme- und Stoffübertragung, Heiztechnik und Sanitärtechnik sowie Schlüsselkompetenzen wie Kommunikation vermittelt. Ab dem sechsten Semester können Sie Spezialmodule aus verschiedenen Vertiefungsrichtungen wählen Nähere Informationen zum Studiengang und zum dualen Studium im Modell mit vertiefter Praxis finden Sie auf der Homepage der Hochschule München. Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbare Hochschulzulassung Erfüllen der Zulassungsvoraussetzungen der Hochschule für angewandte Wissenschaften München Deutschkenntnisse auf Niveau C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) sind ggf. durch ein entsprechendes Zertifikat nachzuweisen ein hohes Maß an Engagement, Motivation, Teamfähigkeit und Interesse an einer verantwortungsvollen Tätigkeit Über die Zulassung von ausländischen Zeugnissen oder Leistungsnachweisen als Bewerbungsgrundlage entscheidet die Hochschule München aufgrund einer von uni-assist e.V. vorgenommen Bewertung. Informationen hierzu können Sie unter www.uni-assist.de nachlesen. Nähere Informationen zu den weiteren Voraussetzungen der Hochschulzulassung finden Sie hier. eine spannende, vielseitige und zukunftsorientierte Ausbildung in München überdurchschnittliche monatliche Vergütung (inkl. Münchenzulage): Im ersten und zweiten Semester ca. 1.670,- Euro, im dritten und vierten Semester ca. 1.740,- Euro und ab dem fünften Semester ca. 1.810,- Euro attraktive Zusatzleistungen wie: Übernahme des Grundbeitrags zum Studentenwerk und des Solidarbeitrags für das MVV-Semesterticket sowie Fahrtkosten- und Lehrmittelzuschüsse bei entsprechenden Leistungen in Theorie und Praxis erfolgt nach dem Studium die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis gute Aufsteigs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten Nach dem Studium steuern Sie als Fachprojektmanager_in für Elektrotechnik Kosten und Termine der Bauprojekte, stimmen die Planungen mit allen Beteiligten ab und arbeiten hierbei unter anderem intensiv mit externen Ingenieurbüros zusammen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Landschaftsplanung

Mo. 12.10.2020
Schwerin, Mecklenburg, München, Köln
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten Schwerin, München, Berlin und Köln suchen wir einen Projektleiter (m/w/d) Landschaftsplanung Job Nummer: #131787 Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von Projekten Projektleitung und Projektbearbeitung von landschaftspflegerischen Ausführungsplanungen (LAP) in den Leistungsphasen 1 – 9 (Freianlagen) Koordination und ggf. eigenständige Durchführung der Bauüberwachung und Umweltbaubegleitung Abstimmung mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden Abgeschlossenes Studium im Bereich Landespflege / Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung  Eine Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau ist von Vorteil  Mehrjährige Berufserfahrung in der Ausführungsplanung  Erfahrung in der Erstellung von Umweltgutachten (LBP, UVP-Bericht, FFH-VP, Artenschutz etc.) ist von Vorteil Gute MS Office Kenntnisse sowie Kenntnisse in einer AVA-Software, bevorzugt California.pro, sind von Vorteil Engagement, Belastbarkeit, Organisationstalent, Qualitätsbewusstsein und Spaß an der Arbeit Sicheres Auftreten im Umgang mit den Auftraggebern und den zu beteiligenden Behörden Teamplayer, hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131787 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Kraftwerksmeister (m/w/d)

So. 11.10.2020
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Überwachung, Kontrolle und Bedienung der zugeordneten Kraftwerksanlagen An- und Abfahren von Haupt-, Hilfs- und Nebenanlagen Sicherstellung der geplanten Strom- und Fernwärmeproduktion gemäß Vorgabe Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebes der zugeordneten Anlagen einschließlich Führungsverantwortung der unterstellten Mitarbeiter Beurteilung, Behebung bzw. Eingrenzung von Anlagenstörungen und Einleiten von Betriebseingriffen vor Ort, insbesondere bei Abweichungen und Störungen während des Betriebes sowie bei In- und Außerbetriebnahmen von Anlagenteilen Verantwortliche Durchführung von Freischaltungen und Sperrungen Dokumentation des Betriebsgeschehens sowie Erstellen von Störungsprotokollen im Betriebsführungssystem Geprüfter Kraftwerksmeister (m/w/d) Fachrichtung Produktion oder Produktion Elektrotechnik / Leittechnik Mehrjährige Praxiserfahrung und Fachkenntnisse mit prozesstechnischen Anlagen im Kraftwerksbetrieb von Vorteil Bereitschaft und gesundheitliche Eignung zum Einsatz im Wechselschichtdienst Gute PC-Kenntnisse (MS-Office) Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und souveränes Auftreten im Umgang mit Mitarbeitern und anderen Bereichen, Belastbarkeit, Flexibilität Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal