Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 27 Jobs in Neu Fahrland

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 10
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Immobilien 1
  • It & Internet 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 8
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 3
Energie und Umwelttechnik

Wirtschaftsingenieur / Chemiker / technisch ausgerichteter Jurist im Verband (m/w/d)

Fr. 05.03.2021
Berlin
Der Mineralölwirtschaftsverband ist ein Spitzenverband der deutschen Wirtschaft mit Sitz in Berlin. Der MWV vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen in umwelt- und energiepolitischen Diskussionen und bei Gesetzgebungs- und Regulierungsverfahren und setzt sich für sachgerechte Ergebnisse in energiepolitischen Spannungsfeld aus Umwelt-/Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Bezahlbarkeit ein. Der Verband besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position des Senior-Experten (m/w/d) für  Umweltschutz, Klimaschutz in Raffinerien Sie vertreten die Interessen der Mitgliedsfirmen bei Ministerien, Behörden sowie Verbänden und Organisationen. Sie identifizieren im Dialog mit unseren Mitgliedsunternehmen branchenrelevante Auswirkungen der Gesetzgebung, insbesondere auf die Raffinerien. Sie erarbeiten Stellungnahmen, Fachvorträge und Ausarbeitungen zu aktuellen Themen Sie wirken mit an der Transformation unserer Branche zur Klimaneutralität Sie wirken mit bei der Gestaltung unserer Verbandspolitik bis in die europäische Ebene hinein. Sie koordinieren die dem Themenbereich zugeordneten Fachgremien des Verbandes Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium, bevorzugt aus den Bereichen Ingenieurs-, Wirtschaftsingenieurswissenschaften oder Chemie oder eine vergleichbare Ausbildung, die Sie zu qualifiziertem Umgang mit anlagentechnischen Fragen und der entsprechenden Regulierung befähigt. Erste Berufserfahrungen in Industrieunternehmen mit Großanlagen. Interesse an Klima- und Umweltpolitik und technischer Regulierung. Motivation, die Umgestaltung einer wichtigen Branche zur Erreichung der Klimaziele zu begleiten. Freude am Umgang mit Menschen und deren unterschiedlichen Meinungen und Interessen. Interesse an der Moderation von Gruppen und Führen zu gemeinsamen Ergebnissen. Sicherheit in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift. Eine Tätigkeit in einem politisch und technisch anspruchsvollen und abwechslungsreichen Umfeld. Eine hohe Eigenverantwortung und vielfältige Gestaltungsspielräume. Arbeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien großer Selbstverantwortung  Ein Einarbeitungsprogramm, das Sie mit der Industrie und ihren Anlagen vertraut macht. Ein angenehmes Arbeitsumfeld, das von Offenheit, Fairness und Spaß an der Arbeit geprägt ist. Einen Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen in Berlin Mitte. Eine attraktive, positionsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Energiesysteme und Elektromobilität

Fr. 05.03.2021
Reußenköge, Hamburg, Berlin, Augsburg
MIT ENERGIE BEI DER SACHE? IHRE KARRIERE BEI GP JOULE CONNECT GP JOULE, universeller und innovativer Anbieter für erneuerbare Energien, engagiert sich für eine 100 % regenerative Strom- und Wärmeversorgung. Als Teil der mittelständischen Unternehmensgruppe stellt die GP JOULE Connect GmbH 360° Lösungen für die neue Mobilität an Geschäftskunden in Deutschland bereit. Wir antworten auf die modernen Bedarfe von Kommunen, Wohnungs-, Energie- und Tourismuswirtschaft sowie weiteren Kundengruppen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit für unsere Standorte in Reußenköge, Hamburg, Berlin, Augsburg: Projektingenieur (m/w/d) Energiesysteme und Elektromobilität für GP JOULE CONNECT Erstellung erster Ladeinfrastruktur-Konzepte bei und mit dem Kunden Unterstützung des Vertriebs bei technischen Fragestellungen Vor- Ort Begehungen der Installationsorte und Aufnahme der Gegebenheiten in Bezug auf das Ladeinfrastruktur-Konzept und mögliche Installationslösungen Erarbeitung einer indikativen Zeitplanung sowie detaillierte Kostenermittlung für z.B. Tiefbau, Hardwarelieferung, Installation, Inbetriebnahme und Funktionsprüfung Koordination von internen und externen technischen Projektpartnern Abgeschlossenes Studium im Bereich der Energie- oder Elektrotechnik oder vergleichbar, Elektromeister (m/w/d) oder Techniker (m/w/d) Einschlägige Berufserfahrung Kenntnisse verschiedener Energiesysteme sowie im Bereich Stromspeicher, Photovoltaikanlagen und Energiemanagementsysteme Erfahrung mit Gebäudeinstallationen, Zähler-Messkonzepten, Netzanschlüssen sowie der Errichtung und Inbetriebnahme von Niederspannungsanlagen Eigenständiges und zielgerichtetes Arbeiten sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Sicheres, authentisches und sympathisches Auftreten Sicherer Umgang mit MS Office, Visio Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind vorteilhaft Spannende und abwechslungsreiche Position in einer Zukunftsbranche Mitarbeit in einem jungen und ehrgeizigen Team Vielfältige Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung Attraktive Vergütung und interessante Leistungsanreize wie z.B. betriebliche Altersvorsorge und E-Bike Leasing
Zum Stellenangebot

Umweltingenieur (m/w/d) Nachhaltigkeit

Do. 04.03.2021
Berlin
Kiwa Deutschland GmbH ist ein führender Spezialist in den Bereichen Qualitätsprüfungen, Produkt- und Systemzertifizierungen sowie Umweltschutzdienstleistungen. Wir sind international mit 4.500 Mitarbeitern in über 40 Ländern vertreten. In Deutschland sorgen wir an 15 Standorten dafür, dass unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden erfüllen. So vielfältig wie unser Leistungsspektrum sind auch unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – wir setzen auf Diversität. Eines haben jedoch alle gemeinsam: Sie sind Experten in den Bereichen Testen, Inspizieren und Zertifizieren. Sie möchten unser Team verstärken? Wir suchen ab sofort in Vollzeit einen  Umweltingenieur (m/w/d) Nachhaltigkeit am Standort Berlin Bewertung von Nachhaltigkeitsanforderungen von Produkten – z. B. aus dem Bauwesen Entwicklung und Bearbeitung von Nachhaltigkeitszertifizierungsprogrammen Unterstützung bei der Bewertung von Gebäudeschadstoffen Abwicklung von Audits in vielfältigen Branchen Durchführung von Ökobilanzen (Life Cycle Assessment) und Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Umwelttechnik, im Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung Praktische Erfahrung in der Ökobilanzierung und in Nachhaltigkeitsbewertungssystemen sowie Nachhaltigkeitszertifizierungssystemen Fließende Deutsch- sowie sichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Flexible Arbeitszeiten Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines internationalen Konzerns 30 Tage Urlaubsanspruch Betriebliche Altersvorsorge und Fahrkostenzuschuss Mitarbeitervergünstigungen und Dienstradleasing-Angebot Kreatives Miteinander und ein motiviertes Team Die Chance, etwas bewegen zu können und mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Umwelt und Gesundheit

Do. 04.03.2021
Berlin
Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) ist ein unabhängiges Gremium für die wissenschaftliche Politikberatung der Bundesregierung, das regelmäßig Gutachten und weitere Produkte vorlegt, die im Bereich globaler Umweltveränderungen wissenschaftliche Grundlagen und Bewertungen aufzeigen sowie Hinweise auf offene Forschungsfragen und politische Handlungsempfehlungen geben. Dem Beirat ist eine Geschäftsstelle in Berlin zugeordnet, die vom Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) verwaltet wird. Die Geschäftsstelle unterstützt die Arbeit des Beirats durch die Übernahme administrativer Aufgaben und durch wissenschaftliche Expertise. Sie ist Ansprechpartnerin für Öffentlichkeit und Presse. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich „Umwelt und Gesundheit“ Hintergrund Für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich „Umwelt und Gesundheit“ (m/w/d). Im Zentrum steht wissenschaftliche Arbeit für ein neues Gutachten zum Zusammenhang von Umwelt und Gesundheit unter Einbeziehung nachhaltigkeits- und entwicklungspolitischer Fragestellungen. Inhaltliche und redaktionelle Mitarbeit am genannten Gutachten sowie an anderen Produkten und Aktivitäten des WBGU. Erarbeitung von Textbeiträgen für die Verwendung in der wissenschaftlichen Politikberatung des WBGU. Die Textbeiträge beruhen im Wesentlichen auf der Aufarbeitung der wissenschaftlichen Literatur und der Auswertung von Expert*innengesprächen. Verfolgen einschlägiger Fachdiskussionen und gesellschaftlicher Debatten. Enge interdisziplinäre Kooperation mit dem WBGU-Team. Kommunikation der Erkenntnisse und Botschaften des WBGU in Fachkreisen und der Öffentlichkeit Abgeschlossenes, thematisch einschlägiges Hochschulstudium (Diplom, Master, Staatsexamen) mit Promotion oder einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der Gesundheit (Public Health, Global Health, Medizin, Gesundheitswissenschaften, Epidemiologie), oder vergleichbarer Abschluss bzw. Berufserfahrung in einer verwandten wissenschaftlichen Disziplin. Kenntnisse wissenschaftlicher Konzepte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz, Entwicklungszusammenarbeit und/oder nachhaltiger Entwicklung. Interesse an den gesellschaftlichen und politischen Dimensionen von Wissenschaft. Ausgeprägtes Talent für die schriftliche Darstellung – Sie können sich auch für Nichtexperten verständlich ausdrücken Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, starke Team- und Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswerte Fähigkeiten und Kenntnisse Von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich der internationalen Dimensionen von Umweltschutz oder Entwicklungszusammenarbeit sowie ihrer Instrumente und Institutionen Wir bieten eine interessante und relevante Arbeit im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Politik in einem interdisziplinären Team.
Zum Stellenangebot

Commissioning Manager (w/m/d)

Do. 04.03.2021
Berlin
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeitern (w/m/d) stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden (w/m/d) in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden (w/m/d) und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie. Für die Vattenfall Wärme Berlin AG suchen wir ab sofort einen engagierten Commissioning Manager (w/m/d) in unbefristeter Vollzeitanstellung am Standort Berlin. Innerhalb der Business Area Heat entwickelt und realisiert die Operating Unit Heat (OU) Projects sämtliche Heizkraftwerks- und Heizwerks-Umbau- und -Neubauprojekte sowie Projekte zu lebensdauerverlängernden Maßnahmen und Rückbauprojekte von Vattenfall. Die Abteilung Engineering – innerhalb der OU  Heat Projects – besteht aus einem internationalen Team mit hochqualifizierten Ingenieuren (w/m/d) aus unterschiedlichen Fachbereichen. Ein ausgewähltes Projekt-Team von Ingenieuren (w/m/d) steuert die Planungs- und Abwicklungsprozesse und koordiniert in Abstimmung mit den Stakeholdern Montage, Inbetriebsetzung und Übergabe von neuen Anlagen an den zukünftigen Betreiber. Zusätzlich unterstützt der Bereich Engineering auch bei Terminplanung, Investitionskostenschätzung und beim Qualitätsmanagement. Vattenfall hat beschlossen, innerhalb von einer Generation die Erzeugung von Strom und Fernwärme auf fossilfreie Energieträger umzustellen (Power Climate Smarter Living). In diesem Zusammenhang werden die Vattenfall-Ingenieure (w/m/d) zukünftig ihre Kenntnisse und Erfahrungen mit innovativen Techniken (P2G, P2H, H2-Technologien, Wärmepumpen etc.) kontinuierlich weiter vertiefen.Projekte werden i.d.R. gemäß Aufgabenstellung durch Lieferanten (w/m/d) umgesetzt. Damit Vattenfall-Anforderungen und -Standards sowie standortspezifische Randbedingungen eingehalten werden, wird für die Steuerung, Überwachung und Umsetzung ein Bauherren-Projekt-Team eingesetzt. Dieses Team hat sicherzustellen, dass die Anlage nach Fertigstellung sicher betrieben und gemäß internen Vorgaben instandgehalten werden kann. Gleiches gilt für den erforderlichen Rückbau von Altanlagen. Als Commissioning Manager (w/m/d) steigen Sie während der Realisierungsphase aktiv in das Projekt ein. Sie organisieren die Vorbereitungen für die Inbetriebsetzungsphase und definieren die spezifischen Anforderungen für einen reibungslosen Inbetriebsetzungsprozess. Weiterhin wirken Sie bei der Einschätzung des Errichtungsfortschrittes und Vorlage erforderlicher Dokumentation mit und begleiten die dazu erforderlichen Abstimmungen mit den Lieferanten. In der Inbetriebsetzungsphase des Projektes koordinieren Sie auf Bauherrenseite die internen Schnittstellen von Inbetriebsetzung zu weiteren Projektdisziplinen und steuern die Lieferanten, um so eine effiziente Projektabwicklung zu gewährleisten. Sie stellen sicher, dass die hohen Anforderungen von Vattenfall bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Qualität bei der Inbetriebsetzung vollumfänglich durch die Lieferanten umgesetzt werden. Als Commissioning Manager leiten Sie die Inbetriebsetzungsaktivitäten mit folgenden Aufgabenstellungen:  Erstellen, Koordinieren und Durchsetzen von Inbetriebsetzungsplänen und aktive Mitgestaltung von Nachweisplänen und Abnahme-Prozessen (u.a. terminliche Einordnung, logische Abfolgen, Performance-Tests, Abnahmefahrten) Unterstützung der Qualitätssicherung bei der „Prüfung vor Inbetriebnahme“ (PvI) und Mitwirkung bei der Koordinierung von Sachverständigen Strukturieren und Koordinieren eines Inbetriebsetzungs-spezifischen Schnittstellen-Managements für Fernwärme, Strom, Brennstoff, Wasser, Abwasser, etc. Klare Zuordnung von Umfang, Rollen und Verantwortlichkeiten für die Inbetriebsetzungsarbeiten Validieren der Inbetriebsetzungsergebnisse der Vertragspartner anhand der vertraglichen Anforderungen Sicherstellung dass die Inbetriebsetzungstätigkeiten den geltenden Genehmigungen, Regeln und Vorschriften entsprechen Berichterstattung an das Projektmanagement und Beratung in Bezug auf den Status der Inbetriebsetzung, besondere Aufgabenstellungen, Risiken Organisation und Leitung von Inbetriebsetzungsbesprechungen. Teilnahme an projekt- und abteilungsübergreifenden Erfahrungsaustauschen Koordinieren Sie die Schulung des Betriebspersonals in enger Zusammenarbeit mit dem Engineering Mitwirkung zur Klärung von Sachverständigenthemen (z. B. BetrSichV, ATEX, DVGW, GasHDrLtgV etc.) in der Realisierung Überwachung und Koordinierung der Erfüllung der vertraglich Vereinbarungen und Ableiten von Maßnahmen bei Störungen im Ablauf Vorbereitung und Durchführung von Endkontrollen, Abnahmen und Übernahmen von Lieferungen und Leistungen Strukturierung, Abstimmung, Umsetzung und Überwachung des Übernahmeprozesses von Errichtung/Montage (u.a. Planung, Koordinierung und Überprüfung von Montageendkontrollen) Mitwirkung bei der Überprüfung von Planungsunterlagen des Lieferanten zur Sicherstellung der reibungslosen Übergabe von As-Built-Unterlagen an den Betreiber Projektübergreifende Aufgaben beinhalten: Erstellen von projektphasenabhängigen Dokumenten (Aufgabenstellungen, Präsentationen, Besprechungsberichte etc.) Mitwirkung bei Strukturierung, Pflege und Koordination spezifischer Listen für die Nachhaltung von Informationen und Abwicklung von Projekten (u.a. Liste offener Punkte, Change Logs, Decision Logs) Mitwirkung bei Strukturierung, Abstimmung, Umsetzung und Überwachung des Übergabeprozesses an den späteren Betreiber Unterstützen beim Dokumentationsmanagement Mitwirken bei technischen Ausschreibung, bei Präqualifikationen, bei der Bewertung von Angeboten und bei der Erstellung von Vergabeempfehlungen bezogen auf Inbetriebsetzungsbelange Sie berichten in dieser Funktion innerhalb der Abteilung an den „Manager Site Execution“ (w/m/d) und im Hinblick auf projektspezifische Fragen an den „Projekt Manager“ (w/m/d) eines Projekts. Einen Universitäts-, Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder ähnlich Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projekt-Engineering und Inbetriebsetzung Fließende Deutsch- (B2-C1) und gute Englischkenntnisse (B1) Gute Kenntnisse über Planungsabläufe (Engineering-Prozesse) in Projekten Ausgeprägtes, fachbereichsübergreifendes Wissen zu Prozessen in Wärmekraftwerken und Wärmeerzeugungsanlagen und im Kraftwerks-Kennzeichen-System – KKS Fundierte Kenntnisse zu technischen Standards und Richtlinien in der Energiebranche (u.a. VGB), und zu BetrSichV, ATEX, DVGW Fundierte Kenntnisse zu Planungs-, Baustellen- und Inbetriebsetzungsabläufen in Projekten, insbesondere im Bereich Arbeitssicherheit, Organisation, Qualität und Fortschrittsgradmessung Gute Anwenderkenntnisse MS Office, MS Teams, MS Share Point, MS Project Spaß an der Zusammenarbeit innerhalb international aufgestellter Teams mit fachübergreifenden Themen Teamgeist, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Selbstständigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verhandlungsgeschick, Kompromissbereitschaft und Überzeugungsfähigkeit Reisebereitschaft Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Betriebsbeauftragte und Umweltschutz (w/m/d)

Do. 04.03.2021
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. Im Bereich Betriebsbeauftragte und Umweltschutz (BU) überwachen wir die umweltgerechte Abfallentsorgung, den Gewässer-, Immissions-, Störfall- sowie Strahlenschutz. Außerdem legen wir Wert auf den Naturschutz und beraten die Bereiche des Unternehmens in allen Fragen im Umgang mit Gefahrstoffen. Für unsere Unternehmenszentrale (Stralauer Straße 32 in 10179 Berlin) suchen wir Verstärkung. Werkstudent im Bereich Betriebsbeauftragte und Umweltschutz (w/m/d) Recherchen zum Thema Klimaschutz  Recherchen zum Thema Anpassung an die Folgen des Klimawandels  Unterstützung beim Erstellen einer Treibhausgasbilanz  Aufbereitung von Daten in Tabellen, Diagrammen und Grafiken  Unterstützung bei der Erstellung von Dokumenten und Präsentationen sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen Fortgeschrittenes Studium (Bachelor/Master) mit Bezug zu den Themen Umweltschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder Wasserwirtschaft  Wissen zum Thema Klimafolgenanpassung  Erfahrungen mit Recherche und Datenaufbereitung  Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und PowerPoint  Hohe Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Wir bieten Ihnen einen Stundenlohn von 18,83 € bei bis zu 15 Wochenstunden. Sollten Sie BAföG erhalten, ist auch eine geringfügige Beschäftigung für 450€ monatlich realisierbar.
Zum Stellenangebot

Energieberater (m/w/x) für die Erstellung von Energieausweisen

Mi. 03.03.2021
Berlin
Wir suchen... Energieberater (m/w/x) für die Erstellung von Energieausweisen Berlin, Deutschland · Angestellter · Immobilienwesen Wir bei McMakler brechen eingestaubte Strukturen auf und vereinen Tradition mit Innovation, um den Immobilienmarkt im Zeitalter der Digitalisierung zu etablieren und hinsichtlich Qualität und Effizienz nachhaltig aufzuwerten. Durch die all-in-one Immobilienmakler-Dienstleistung kombinieren wir modernste Technologien mit dem individuellen Service des klassischen Maklers. Als PropTech-Startup mit Hauptsitz im Herzen Berlins arbeiten wir mit einem ambitionierten Team aus rund 650 Mitarbeitern an insgesamt über 100 Standorten in Deutschland, Österreich und Frankreich, Hand in Hand an der Verwirklichung unseres innovativen Konzepts. Werde auch du Teil unserer McMakler Family und sei live dabei, wenn wir gemeinsam Erfolge feiern und unsere Vision verwirklichen. Du erstellst eigenständig Energieausweise zum Verbrauch sowie Bedarf von Wohngebäuden und leistest somit einen wichtigen Beitrag für unser Unternehmen Du beantwortest Kundenanfragen zum Thema Energieausweis sicher per Mail Du bringst dich aktiv ein und übernimmst weitere Aufgaben im Geschäftsbereich Energie und setzt eigene Ideen um Du hast ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium im Bereich der Architektur, Energietechnik, Bauingenieurswesen oder einem vergleichbaren Studiengang Du bist nach Energieeinsparverordnung (EnEV) berechtigt für das Ausstellen von Energieausweisen Im Idealfall konntest du schon erste Erfahrung mit dem Erstellen von Energieausweisen sammeln Du verfügst über verhandlungssichere Deutschkenntnisse und kannst fehlerfrei mit unseren Kunden kommunizieren Eine spannende Vollzeitanstellung mit 40 Std./Woche Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice möglich Du wirst im Bereich Energie im Immobiliensektor eingearbeitet und erhältst Eindrücke von verschiedenen Wohnimmobilien Eine steile Lernkurve durch eine individuelle Betreuung, Einarbeitung und Weiterbildungen Ein hohes Level an Verantwortung und Freiheiten Ein konstruktives Arbeitsklima in einem motivierten, dynamischen Team im Herzen Berlins Frisches Obst, Ingwer-Shots, Teamevents und Office-Drinks gehören natürlich dazu
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter oder Ingenieur als Energieberater (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin
Als eines der führenden Ingenieurbüros für Gebäude-Energieeffizienz im Wohn- und Nichtwohngebäudebereich in Berlin und Umland planen und begleiten wir unsere Auftraggeber im komplexen Bereich der Energieeffizienz von der Idee bis zur Fertigstellung. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zeitnah einen engagierten Technischen Mitarbeiter (m,w,d).Der vielfältige und anspruchsvolle Aufgabenbereich des neuen Kollegen (m,w,d) umfasst: Erstellen von Energiekonzepten im Neubau und Bestand Erstellen von CAD-Modellen sowie Lüftungs- und Luftdichtheitskonzepten Durchführung von Planungsleistungen im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren Erstellen von Nachweisen nach GEG Thermodynamische Simulationen Berechnung von Wärmebrücken 2D und 3D Unterstützung bei der Antragstellung von Fördermitteln (BEG) Wir suchen einen Mitarbeiter (m,w,d) mit folgendem Profil: abgeschlossene Ausbildung in einem Bautechnischen Beruf oder abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Hochbau oder TGA)  entsprechende Zusatzqualifikation z.B. Gebäudeenergieberater sind wünschenswert aber nicht erforderlich  Kenntnisse im Umgang mit Energieberater sowie CAD-Software (Hottgenroth o. ä.) sind wünschenswert aber nicht erforderlich  technisches Verständnis und Erfahrung im Bereich Bau, Baustoffe und Bauphysik  gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Modulen  Engagement und Interesse an einer guten Zusammenarbeit innerhalb des Teams  hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld ein marktgerechtes Gehalt, ein modern ausgestattetes Büro den Rückhalt eines erfolgreichen Teams ein motivierendes und familienfreundliches Betriebsklima die Möglichkeit von Homeoffice sowie regelmäßige Weiterbildungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Umweltplaner (m/w/d)

So. 28.02.2021
Berlin
Excellence AG – German Engineering ist eine deutsche Aktiengesellschaft mit Niederlassungen in ganz Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Wir haben Vollauslastung und erfreuen uns zweistelliger Wachstumsraten. Wir sind teamorientierte Wettkämpfer und von Technik begeistert. Excellence Ingenieure begeistern unsere Kunden. Industrieunternehmen übertragen uns gesamte Projekte oder nutzen die Expertise erfahrener Ingenieure für ihre Innovationsprojekte oder Entwicklungsvorhaben. Die Kernkompetenz der Excellence AG ist der branchenübergreifende Know-how-Transfer, insbesondere für die integrative Produktions- und Entwicklungstechnik in Hochlohnländern. Wir sind in diversen Branchen tätig und zählen renommierte Konzerne sowie Weltmarktführer des Mittelstands zu unseren Kunden. Dadurch bündeln wir interdisziplinäres Expertenwissen und arbeiten on-site oder off-site. Interessiert? Werden Sie EXCELLENCE! Betreuung von Energiewende-Projekten im Einklang mit der Natur im Bereich der Umweltplanung/ Landschaftsplanung Durchführung von Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) Erstellung von Landschaftspflegerischen Begleitplänen (LBP) und Landschaftspflegerische Ausführungsplanungen (LAP) Durchführung von faunistischen Kartierungen Bauüberwachung in ökologischer und umweltfachlicher Hinsicht Erstellung von Plänen mithilfe von AutoCAD und ArcGIS mit Möglichkeit zu tageweiser Arbeit im Home-Office Abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltingenieurwesen, Biologie, Geoökologie oder Vergleichbares Kenntnisse mit gängigen Gesetzen und Normen im Naturschutz, Planungsrecht, FFH-Richtlinie Erfahrungen mit ArcGIS und AutoCAD Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Wir bieten ihnen wertvolle und vielfältige Perspektiven in diversen Branchen. Die Projekte sind variantenreich, spannend und zukunftsorientiert, insbesondere in der Digitalisierung, auch bekannt als Industrie 4.0. Wir bieten Ihnen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten gemäß Ihren Bedürfnissen. Wir leben Diversität. Das Team ist unterschiedlicher Herkunft mit vielfältigen kulturellen Hintergründen sowie diverser Fachkenntnisse aus unzähligen Branchen. Wir übernehmen Verantwortung, achten auf eine ausgewogene work-life-balance und gewähren volle 30 Tage Erholungsurlaub. Wir haben für unser Team einen zeitgemäßen Tarifvertrag vereinbart, der neben guter Bezahlung wertvolle Besonderheiten regelt. Wir führen wegweisende Projekte lokal, national sowie in Europa, Amerika und Asien zum erfolgreichen Abschluss. Internationale Projekterfahrung ist eine Bereicherung für den, der sie sucht. Sie entscheiden, was Sie wünschen.
Zum Stellenangebot

Heizungsbautechniker -meister (m/w/d) Technische Betriebsführung

So. 28.02.2021
Berlin
NATURSTROM ist einer der führenden unabhängigen, nachhaltigen Energieversorger in Deutschland. Seit 1998 stehen wir für eine klima- und umweltfreundliche sowie dezentrale Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien. Wir verstehen uns als Vordenker der Energiebranche und arbeiten mit über 400 Personen kontinuierlich an einer zukunftsfähigen und bürgernahen Energiewende. Zur Stärkung unserer Aktivitäten insbesondere in der Abteilung der Technischen Betriebsführung für dezentrale Energieversorgungslösungen und dem Ausbau des Bereichs der BHKW Steuerung suchen wir für unseren Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung einen Heizungsbautechniker -meister (m/w/d) Technische Betriebsführung Technische Betriebsführung, Betreuung unserer BHKW im Bereich Mieterstrom Entwicklung und Betreuung projektspezifischer Energieversorgungskonzepte auf Basis regenerativer Energien Auslegung und Detailplanung von Erzeugeranlagen (insbesondere, BHKW, aber auch Solarthermieanlagen, Photovoltaik, Biomassekessel )   Umsetzung und Baubegleitung von Energieversorgungskonzepten   Unterstützung der Projektentwicklung und Projektumsetzung bereits im frühen Stadium eines Projekts mit ihrem technischen Wissens- und Erfahrungsschatz, aber auch Impulsgeber für eine eigene Projektentwicklung Interner Ansprechpartner und Schnittstelle für alle Fragen rund um das BHKA und Wärmeprojekt Meister / Techniker mit dem Schwerpunkt Energietechnik, Versorgungstechnik oder Heizungsbau oder vergleichbare Qualifikation 3-5 Jahre praktische Erfahrung im Bereich Anlagenplanung BHKW oder Installation, Wartung oder Optimierung Gute Übersicht über Anforderungen und technische Möglichkeiten der dezentralen Energiewende (Strom, Wärme, Mobilität, Daten) und die aktuelle Entwicklung in diesem Themenfeld Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie Kommunikationsstärke nach innen und außen mit freundlichem, klarem und verbindlichem Auftreten gute Kenntnisse im Bereich MSR- und GL-Technik und MS-Office (Excel, Word), Erfahrung mit Datenbanken Wenn Sie sich außerdem für Inhalte wie Nachhaltigkeit und Erneuerbare Energien begeistern können, passen Sie perfekt zu uns! wertschätzendes Miteinander mit Duz-Kultur sowie offenen Türen und Köpfen Die Möglichkeit, innovative Wege für die dezentrale Energiewende aktiv mit zu gestalten flexible Arbeitszeitmodelle, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice-Möglichkeiten Raum für Kreativität und eigene Ideen in nachhaltig gestalteten Büroräumen individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältige Sport- und Gesundheitsangebote ganz für sich oder in der Gruppe Mitarbeitervergünstigungen und Sozialleistungen vom Kindergartenzuschuss bis zur nachhaltigen betrieblichen Altersvorsorge Vielfalt, Eigenverantwortung, Teamarbeit – so sieht der Arbeitsalltag bei NATURSTROM aus. Sie setzen sich gemeinsam mit uns bewusst für eine umweltschonende, nachhaltige Energieversorgung ein. Was uns vereint ist die Tatsache, dass wir hinter unseren Produkten stehen und uns für Nachhaltigkeit begeistern. Wir bieten Ihnen einen hochinteressanten Arbeitsplatz in einer Zukunftsbranche, gekennzeichnet durch Gestaltungsmöglichkeiten und einen gesellschaftlich und ökologisch wichtigen Auftrag. Unser kleines Team in Berlin arbeitet in unserem Büro Kronenstrasse, direkt an der U-Bahn Haltestelle Mohrenstrasse. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von kurzen Wegen und damit einem direkten Austausch. Sie beteiligen sich aktiv an der Mit- und Weiterentwicklung unserer aktuellen Projekte und lernen die Innovationskraft des Bereiches Dezentrale Energieversorgung hautnah kennen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal