Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 24 Jobs in Osdorf

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Handwerk 1
  • Immobilien 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Fachspezialist Umweltmanagement (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Hamburg, Hannover
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachspezialist Umweltmanagement für die DB Station und Service AG am Standort Hamburg oder Hannover. Deine Aufgaben: Als Fachspezialist Umweltmanagement berätst Du mit deiner fachlichen Expertise die Projekte im Erfordernis und Umfang von abfall- und umwelttechnischen Belangen und nimmst dafür eine Multiplikatorenrolle ein Du nimmst die Funktion der vom Eisenbahn-Bundesamt anerkannten Umweltfachkraft ein und bist Ansprechpartner für die Behörden Darüber hinaus bereitest Du die Informationen der Fachstelle Umweltschutz für die Projekte auf Du etablierst ein aktives Umweltmanagement im RB Nord, um prüfende, beratende und bewertende sowie koordinierende Aufgaben im Bereich des Umweltmanagements wahrzunehmen Hierzu zählen beispielsweise die Prüfungen von abfall- und umweltrechtlichen Vergabe- und Ausführungsunterlagen sowie die Beratung der Projekte bei geplanten naturschutzrechtlichen Kompensationsmaßnahmen Dir obliegt die Erstellung von umwelt(schutz)bezogenen Entscheidungsvorlagen sowie der Umweltverträglichkeitsprüfung Weiterhin wirkst Du in deiner koordinierenden Rolle bei der auftragskonformen und qualitätsgerechten Ausführung umwelt(schutz)bezogener Leistungen mit Dein Profil: Du verfügst über ein abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Umwelttechnik, Umweltmanagement, Umweltplanung, Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit geeigneten Schwerpunkten Du konntest bereits erste Erfahrung im Umweltmanagement und/oder im Abfallmanagement in Bauprojekten oder Erfahrungen in der Umweltplanung mit den naturschutzfachlichen Instrumenten (Eingriffsregelungen etc.) sammeln Idealerweise bist Du eine vom Eisenbahn-Bundesamt anerkannte Umweltfachkraft bzw. bist bereit Dich in dem Bereich weiterzubilden Du überzeugst mit IT-Affinität und kennst Dich mit den üblichen Softwareanwendungen aus Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Zudem hast Du Spaß an der Beratung und in schwierigen Situationen behältst Du den Überblick Dich zeichnen kosten- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln im Sinne des Projektes aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Nachhaltige Energiewende Strategy Manager (all genders)

Sa. 31.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics, De-carbonisierung und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du berätst unsere weltweit aufgestellten Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Energie Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei erarbeitest du Handlungsempfehlungen und kommunizierst sie zielgruppengerecht vom funktionalen Experten bis hin zum C-Level Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Als Leiter von Projekten übernimmst du Projektteams und bist für die Lieferung von Projekten oder Teilprojekten verantwortlich Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie sowie die Fähigkeit, Fragestellungen im Sinne des Kunden zu durchleuchten, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Probleme zielgerichtet zu lösen Erfahrung im Leiten von Teams und im Liefern von Kundenprojekten Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

Energiewende / Energieindustrie Strategy Consultant (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du hilfst Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Öl- und Gas-Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei zerlegst du Herausforderungen in Hypothesen, testest sie durch Sammeln und Analysieren von Daten, entwickelst Handlungsempfehlungen und präsentierst sie überzeugend dem Top-Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Abhängig von deiner Berufserfahrung übernimmst du früh Mitarbeiter- und Teilprojektleitungsverantwortung Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie Projekt- und Teamleitungserfahrung Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Wir suchen stetig neue Mitarbeitende, die mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unsere agilen und interdisziplinären Teams noch besser machen. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) als Umwelttechnikplaner - Entwässerung, urbane Infrastruktur

Fr. 30.07.2021
Hamburg
Die LEH­NE In­ge­nieur­ge­sell­schaft für Bau­en und Um­welt mbH ist seit vielen Jah­ren in der Metropolregion Ham­burg er­folg­reich bei der Pla­nung und Um­set­zung von Bau­pro­jek­ten in den Be­rei­chen Straßenbau, Erschließung, Ent­wäs­se­rung, Inf­ra­struk­tur, Was­ser­bau und Um­welt­tech­nik tä­tig. Zur Verstärkung unseres Teams su­chen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Ingenieur (w/m) als Umwelttechnikplaner Entwässerung, urbane Infrastruktur Du arbeitest bei spannenden Bauprojekten in den Bereichen Wasser, Abwasser, Umwelttechnik und Leitungsbau urbaner Infrastruktur mit Dabei kannst Du Dich aktiv bei komplexen Planungsprozessen innerhalb eines engagierten Teams einbringen und anspruchsvolle Lösungen erarbeiten Es erwarten Dich individuelle Entwicklungsmöglichkeiten mit langfristiger Perspektive Du hast einen attraktiven Arbeitsplatz mit modernster technischer Ausstattung in Hamburgs City/St. Georg nahe der Außenalster Ein langfristiger und unbefristeter Arbeitsplatz ist Bestandteil unserer Unternehmensstrategie Die Planung und Umsetzung von Bauprojekten in den Bereichen Wasser, Umwelttechnik und urbaner Infrastruktur nach modernen technischen und nachhaltigen Standards Dazu gehören umfangreiche Abstimmungsprozesse mit einer Vielzahl interdisziplinärer Projekt- und Baubeteiligter Du bist bereit, mit zunehmender Expertise wachsende Herausforderungen anzunehmen Du fühlst Dich mitverantwortlich für eine erfolgreiche Umsetzung der Projekte Du bringst ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen für Wasser, Umwelttechnik, Bau oder eine vergleichbare Qualifikation mit Eine schnelle Auffassungsgabe, sicheres und kommunikatives Auftreten und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Dich aus Die Anwendungen von CAD und MS Office sind für Dich selbstverständlich Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Nachhaltige Energiewende Strategy Manager (all genders)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics, De-carbonisierung und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du berätst unsere weltweit aufgestellten Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Energie Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei erarbeitest du Handlungsempfehlungen und kommunizierst sie zielgruppengerecht vom funktionalen Experten bis hin zum C-Level Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Als Leiter von Projekten übernimmst du Projektteams und bist für die Lieferung von Projekten oder Teilprojekten verantwortlich Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie sowie die Fähigkeit, Fragestellungen im Sinne des Kunden zu durchleuchten, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Probleme zielgerichtet zu lösen Erfahrung im Leiten von Teams und im Liefern von Kundenprojekten Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Sustainability Services (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Verantwortung übernehmen – Du begleitest die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und die damit regelmäßig verbundene Entwicklung von Ansätzen zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und des Nachhaltigkeitsmanagements unserer Kunden.Vielfältige Aufgaben – Es erwartet dich ein breites Aufgabenspektrum, von der Entwicklung und Einführung eines Carbon Management und Carbon Reporting bis hin zur Ökobilanzierung, Water-Footprints und Datenanalysen im Bereich des Impact Measurements. Des Weiteren begleitest du die Aufnahme und Analyse von Reportingprozessen für nicht-finanzielle Informationen, auch mit Blick auf ‚Integrated Reporting‘.Entwicklung vorantreiben – Eingebunden in ein hoch motiviertes Team wendest du deine Kenntnisse an und trägst zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in internationalen Projekten und Lieferketten bei. Dies umfasst die Strategie und Organisation von Prozessen insb. in Bezug auf Umwelt- und Sozialstandards als auch Herkunftssicherheit sowie die Prüfung komplexer Lieferketten. Dabei erhältst du verschiedenste Einblicke diverser Branchen, Unternehmen und Teams.Mentoring - Wir fördern deine Entwicklung durch intensives, praxisbezogenes Coaching sowie umfassende Schulungsprogramme und die Unterstützung von Berufsexamina.Du hast dein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Als Senior Consultant verfügst du idealerweise über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und nicht-finanziellen Informationen. Du rundest dein Profil ab, indem du Freude an daten-fokussierter Beratung, Modellierung und konzeptioneller Arbeit sowie hervorragende analytische/lösungsorientierte Fähigkeiten besitzt.Erfahrung im Bereich ESG-Wirkungsanalysen oder Wertschöpfungsketten inkl. Kenntnisse zu aktuellen Anforderungen sind wünschenswert. Ein hohes Maß an Teamorientierung, Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke zählen zu deinen Stärken. Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Technikerin für Energietechnik für die Messungen ortsfester Betriebsmittel (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Technikerin für Energietechnik für die Messungen ortsfester Betriebsmittel (w/m/d) Unbefristet | Start: frühestmöglich | ID: MMA063/2020 | Bewerbungsschluss: offen | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Die Gruppe Maschine Kraft Kühlung Klima (MKK) betreibt die Technische Infrastruktur bei DESY. Dazu gehören die allgemeine Stromversorgung, die Wasserkühlung sowie die Wärmeversorgung und Klimatisierung. Selbstständige Koordination und Durchführung von VDE-Prüfungen nach DGUV A3 (BGV A3) für ortsfeste elektrische Anlagen und Betriebsmittel Forderungen zur ständigen Überwachung der ortsfesten elektrischen Anlagen und Betriebsmittel erfüllen Selbstständige Durchführung von Prüfungen sowie Fehlerbehebungen Erstellung und Wartung der Prüfungsdokumente Eigenständige Koordination der Mängelbeseitigung Staatlich geprüfte:r Techniker:in Fachrichtung elektrische Energietechnik, Automatisierungstechnik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Kenntnisse im Bereich Durchführungen von VDE-Prüfungen nach DGUV A3 (BGV A3) für ortsfeste elektrische Anlagen und Betriebsmittel Berufserfahrung sowie Erfahrung im Umgang mit der Messtechnik für die Prüfungen Gute Kenntnisse im Bereich MS Office Führerschein KI. B sowie keine Rot-Grün-Sehschwäche Koordinationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, gemeinsam im Team Lösungen zu finden Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungs­campus. Wir legen großen Wert auf ein wert­schätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleich­stellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeits­zeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familien­freundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH.
Zum Stellenangebot

Referent/-in Energiewirtschaft / Strom / Optimierung (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Hamburg
Die HanseWerk Natur GmbH ist einer der größten regionalen Anbieter für Wärme und dezentrale Energielösungen in Norddeutschland. Wir verfügen über mehrere Jahrzehnte Erfahrung als Wärmeversorger und betreiben in ganz Norddeutschland Nah- und Fernwärmenetze sowie rund 1.000 Heizanlagen und umweltschonende Blockheizkraftwerke. HanseWerk Natur versorgt mehrere zehntausend Privat- und Gewerbekunden sowie Siedlungen, öffentliche Einrichtungen und Industriebetriebe zuverlässig 365 Tage im Jahr. Mit unseren maßgeschneiderten Energiekonzepten und unserer hochmodernen Anlagentechnik helfen wir unseren Kunden, ihren Energieverbrauch zu optimieren, Emissionen zu senken und die Umwelt zu entlasten. Wir sind Teil der HanseWerk-Gruppe, die als als Partner der Energiewende bereits 2030 klimaneutral sein wird. Eine Aufgabe, die herausfordert Sie übernehmen die energiewirtschaftliche Planung, Steuerung und operative Bewirtschaftung eines KWK-Portfolios mit rd. 90 BHKW und ca. 31 MWel Mit Hilfe unserer Software zur Kraftwerkseinsatzoptimierung entwickeln Sie unser Stromerzeugungsportfolio in Hinblick auf eine erlös- und kostenoptimierte Fahrweise weiter Sie steuern die KWK-Stromvermarktung und tragen die fachliche Verantwortung für den Vergütungsprozess nach KWKG, insbesondere für die Erstellung von Testaten und Jahresmeldungen Ihnen obliegt ferner die Bewirtschaftung unseres Strombilanzkreises, außerdem übernehmen sie Teilaufgaben im Rahmen von Marktprozessen (z. B. An- und Abmeldung von Lieferstellen, Fahrplanerstellung für Redispatch 2.0) Sie unterstützen beim Vertragsmanagement energiewirtschaftlicher Verträge mit Schwerpunkt Stromlieferung (z. B. Mieterstrom o. ä.) Ein Background, der überzeugt Sie besitzen ein kaufmännisches oder technisches Studium (Diplom oder Master) und haben bereits Erfahrung in der Energiewirtschaft gesammelt Die gängigen gesetzlichen Regelungen im Themenbereich Erzeugung (z.B. KWKG, EEG, MaBiS) sind Ihnen vertraut Neben einem profunden technischen Verständnis bringen Sie eine hohe Affinität zur Arbeit mit großen Datenmengen mit Sie sind begeisterter Netzwerker und haben Spaß daran, sich mit Kollegen auch über Unternehmensgrenzen hinweg auszutauschen und zusammen zu arbeiten Sie kennen Ihre Stärken und bringen damit das Team nach vorn, um gemeinsame Erfolge zu feiern Neben analytischen Fähigkeiten und einer sehr strukturierten Arbeitsweise bringen Sie Kreativität in der Lösungsfindung mit Sie zeigen Leidenschaft, überzeugen und inspirieren andere Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern die fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf und Privatleben optimal vereinbaren können, z. B. durch flexible Arbeitszeiten und viele Beratungsmöglichkeiten. Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz: Das persönliche Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, deshalb achten wir täglich auf unsere Gesundheit und Arbeitssicherheit - dabei vergessen wir nie die Umwelt. Transparente Vergütung: Wir sind dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft Energie angeschlossen und bieten viele attraktive Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Energiedesign (m/w/d) Energieeffizientes Gebäudedesign

Do. 29.07.2021
Hamburg
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: HamburgEnergieeffiziente und ressourcenschonende Gebäude werden für die Bauherren und Eigentümer immer wichtiger. Unser Ziel ist es, mit minimalem Energieaufwand den maximalen Komfort zu erzielen. Beraten und unterstützen Sie mit Ihrer Expertise im Energiedesign unsere Kunden, Bauherren, Architekten und das Planungsteam in allen Projektphasen mit zielgerichteten Maßnahmen zur Nachhaltigkeit, Ökologie und Energieeffizienz von Gebäuden. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Leitung von interdisziplinären Projekten in den Anfangsphasen der Beratung und Planung in technischer sowie betriebswirtschaftlicher Hinsicht Unterstützende und eigenständige Akquise und Kundenbetreuung Entwicklung und Qualitätssicherung von nachhaltigen, innovativen Energie- und Raumklimakonzepten und Lösungen für Neubauten und Sanierungen Durchführung von CO2- und primärenergetischen-, klimarelevanten Bewertungen inklusive der Bewertung von erneuerbaren Energien Durchführung von Anlagensimulationen und thermischen Simulationen sowie Simulationen zum Tageslicht und/oder Strömungen Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen nach VDI 2067 Eigenständige Fördermittelberatung für Bauherren und Investoren Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Energie- und Umwelttechnik, Energiemanagement, Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Gebäudeklimatik, Gebäudeenergetik, Versorgungstechnik oder Vergleichbares Einschlägige Erfahrung und Kenntnisse im Bereich Energiedesign, Gebäudenachhaltigkeit, Gebäudesimulation oder Bauphysik  Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel, Word und PowerPoint sowie Erfahrungen mit einschlägiger Gebäudesimulationssoftware als auch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Großes Interesse für kreislauffähige, recyclebare und schadstofffreie Bauweisen sowie Nachhaltigkeit und Fördermittelbeantragung Freude an der Planung und Konzeption innovativer Gebäude (Technikkonzepte) Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamgeist Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Planung und Beratung zu qualitativ hochwertigen, ästhetisch ansprechenden und nachhaltigen Gebäuden Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) für Berechnungen und Simulationen von regenerativen Erzeugungsanlagen

Mi. 28.07.2021
Barsbüttel
Wir sind als ABE Zertifizierung GmbH Teil der ABE Gruppe mit Sitz in Barsbüttel bei Hamburg und als Zertifizierungsstelle nach der DIN EN ISO/IEC 17065 akkreditiert. Unsere Schwerpunkte liegen in der Zertifizierung, vor Ort Begutachtung von regenerativen Energieerzeugungsanlagen, wie z.B. Windparks, Photovoltaikparks, Verbrennungskraftmaschinen und Speichern. Diese Tätigkeiten üben wir schon seit dem Jahr 2009 aus und haben bis dato über 4,5 Gigawatt Anschlussleistung bearbeitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Ingenieur (w/m/d) für Berechnungen und Simulationen von regenerativen Erzeugungsanlagen Sie simulieren dynamische Vorgänge von Energieerzeugungsanlagen und führen statische Berechnungen von Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsnetzanschlüssen durch Sie erstellen Expertenberichte und Berechnungsstudien für Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsanschlussanlagen Sie erledigen die fachlichen Prüfungen von Projektdokumentationen Sie führen eigenständig die Korrespondenz mit Kunden, Herstellern, Planern und Netzbetreibern durch Sie sind Ansprechpartner für interne und externe Fragestellungen zum Projekt Sie sind Absolvent? – Ihre Bewerbung ist willkommen! Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (vgl. Dipl.-Ing., Master oder Bachelor), vorteilhaft Studium der Elektrotechnik oder elektrischen Energietechnik Sie konnten bereits erste Erfahrungen bei der Anwendung von z.B. DIgSILENT Powerfactory, Matlab Simulink/SimPowerSystems oder vergleichbaren Programmen sammeln Sie arbeiten selbständig und strukturiert Sie überzeugen durch eine positive Ausstrahlung, Flexibilität sowie Spaß an der Arbeit mit einem Team Sie haben Routine im Umgang mit den MS Office-Anwendungen und bringen gute Englischkenntnisse mit Eine unbefristete Stelle Ein am Markt etabliertes Unternehmen Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit mitzugestalten Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Betriebssport Segeln Angebote für die Gesundheit
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: