Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 15 Jobs in Raadt

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Gas- / Wassermeister (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Ratingen
Die KomMITT-Ratingen GmbH als 100%iges Tochterunternehmen der Stadtwerke Ratingen ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit den Geschäftsfeldern Telekommunikation, IT und Messwesen. Die KomMITT errichtet und betreibt im Ratinger Stadtgebiet ein Glasfasernetz (FTTh), auf dem eigene Telekommunikationsprodukte für Privat- und Geschäftskunden sowie für die Wohnungswirtschaft angeboten werden. Im Messwesen betreut die KomMITT die Zähler für die Energiearten Strom, Gas, Wasser und Wärme und führt neben dem Messstellenbetrieb auch Messdienstleistungen durch. Darüber hinaus betreibt die KomMITT die modernen IT-Systeme und Rechenzentren des Stadtwerkekonzerns. Wirtschaftliche, sichere und effiziente Organisation des Messstellenbetriebes für Messeinrichtungen und Zusatzgeräten von Gas- und Wasseranlagen Dimensionierung und Inbetriebnahme von Messeinrichtungen bei Neuanlagen und Umbaumaßnahmen Entstörung und Betrieb von Zählgeräten und Hilfseinrichtungen bei Bestandsanlagen Gerätemanagement (Turnusplanung, Bestellung, Rückbau und Entsorgung) Betreuung von Sonderprojekten im Zählerwesen Überwachung und Steuerung von externen Dienstleistern Prozess- und Ablaufoptimierung im Messstellenbetrieb IT gestützte Leistungsbeschreibung und Prozessentwicklung zu wiederkehrenden Tätigkeiten führen Sie eigenständig aus Verantwortlich für die Einhaltung des technischen Regelwerks für Ihren Bereich Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit anschließender Meister- oder Technikerausbildung oder vergleichbaren Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung in der Energieversorgung, idealerweise in leitender Funktion im Bereich Betriebsführung von Gas- und Wasserverteilernetzen Gute Kenntnisse in den einschlägigen technischen Regeln und Vorschriften des DVGW und der Unfallverhütungsvorschriften Sicherer Umgang mit Tablets, Smartphones und MS-Office-Anwendungen sowie die schnelle Einarbeitung in spezifische IT-Anwendungen Besitz des Führerscheins Klasse B1 Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Die KomMITT-Ratingen GmbH ist ein innovatives Unternehmen Wir bieten die Möglichkeit der Mitgestaltung in einem motivierten Team Die Verschmelzung des Telekommunikations- und Energieversorgungsmarktes bietet eine spannende berufliche Herausforderung Des Weiteren bieten wir Ihnen attraktive soziale Leistungen Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag TV-V und der Qualifikation des Bewerbers (m/w/d). Wir bitten um Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Einstiegsdatums.
Zum Stellenangebot

Senior Business Implementation Advisor - New Products & Investment Support (m/f/d)

Sa. 21.11.2020
Düsseldorf
Statkraft is a leading company in hydropower internationally and Europe’s largest generator of renewable energy. The Group produces hydropower, wind power, solar power, gas-fired power and supplies district heating. Statkraft is a global company in energy market operations. Statkraft has 4000 employees in 17 countries. Statkraft is Europe’s largest generator of renewable energy. As a major player in the energy wholesale market, we are developing green power solutions for renewable energy producers and companies from trade and industry. We support our customers on the way to a 100% renewable electricity supply. Join the team and take part in creating tomorrow’s energy world! What we do: The business area Markets and IT has more than 700 employees in Europe, South America, and India. Our key activities are energy management for Statkraft’s assets, and Trading & Origination in Europe, South America, and India. In addition the business area contains local business support, Finance & Risk support, and IT services. The Finance and Risk department is responsible for finance, controlling and performance management, back office, new product and business support, market compliance and risk management processes. The New Product & Investment Support team is part of the Finance & Risk department. Our role is to support Front Office teams in shaping new product ideas – by driving approval and implementation for new business activities and products. The team consists of four colleagues located in Oslo and Dusseldorf, and report to Vice President New Products and Investment Support (located in Oslo). Due to increased activity levels and expected growth of business in Europe, we are now looking to strengthening our team with another New Product Process manager.As a Senior Business Implementation Advisor, you will guide Markets and IT´s Front Office and a cross functional team of experts through the approval and implementation of new energy products. New business initiatives range from adaptions to existing energy products to brand new and complex lines of business. The role is dynamic and offers an excellent opportunity to further develop your competences as a project manager and your knowledge of renewable energy products. You will be the single point of contact for a specific Front Office team to help drive their new product proposals forward through the “New product approval and Implementation process”.   You will coordinate and drive the work of a cross functional team of experts. The team will consist of experts from Front-, Middle-, and Back Offices to Compliance, IT, Legal, Tax and Accounting, who will jointly shape the product proposal and find solutions for how to implement it into our processes and systems. You will prepare and facilitate workshops to ensure that the team finds solutions to challenges that arise, as well as produce the key deliverables required for decision making and implementation of the new product. You will work on several new product initiatives simultaneously, which requires flexibility and efficiency as well as mitigation and problem solver skills. Keeping an eye on both the big picture and on critical details of the case provides you the opportunity to gain deep knowledge of energy products and their implementation in our processes and systems. At least 5 years of experience in management consulting, energy & commodity industry, trading or banking Master’s degree in Business / Finance / Economics / Science or similar Strong project management skills. Experience from working in an agile project setup is an advantage Excellent communication skills and people skills - ability to facilitate workshops in cross-functional teams to find joint solutions. Ability to build strong relations with different functions across the organization Initiative, structure and can-do-attitude - both when working independently as well as in driving the work of a team forward Curiosity to understand new topics and passion to solve detailed challenges when needed Interest in renewable energy products, IT infrastructure in energy companies/financial markets, as well as process improvement Language skills: Fluent in written and spoken English. Additional language skills in German, Spanish or other European languages are beneficial Professional and personal development in an exciting company A positive working environment characterised by competence, responsibility and innovation A diverse workplace with regard to gender, age and cultural background Competitive terms of employment and excellent benefit schemes
Zum Stellenangebot

Application Engineer Test Center (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Mülheim an der Ruhr
TOMRA Recycling ist ein Pionier im Bereich der sensorgestützten Sortierung. Im Recyclingbusiness sind wir Weltmarktführer und der Ansprechpartner, wenn es um das Thema „Circular Economy“ geht. Mit über 13.800 installierten Maschinen in mehr als 80 Ländern bieten wir unseren Kunden leistungsstarke Sortier- und Analyselösungen, die dabei helfen die Ressourcen, die wir Menschen verbrauchen, zu sortieren und zu recyceln. Hohe Eigenverantwortung als direkter Ansprechpartner für unsere Kunden, Vertriebs- und R&D Kollegen in der Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Testverfahren in unserem Technikum Verbesserung der Sortierprozesse im Rahmen der Prototypen-Entwicklung Training unserer Service- und Vertriebskollegen Unterstützung unserer Service-Mitarbeiter rund um die Implementierung der Applikationen Mitarbeit in Universitäts- und Forschungsprojekten Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrens-, Umwelt- oder Recyclingtechnik, Abfallwirtschaft, Entsorgungsingenieurwesen oder Ähnliches Du hast Spaß an praktischen Arbeiten und an der Kommunikation mit Kunden Hohe Affinität zu den Bereichen Optik, Sensorik, Mechanik und Software Eine akkurate, systematische Arbeitsweise mit guten koordinatorischen Fähigkeiten und einer analytischen Denkweise sowie einer proaktiven, lösungsorientierten Grundeinstellung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kundenorientierte Kommunikation Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Reisen Dich erwartet ein Team aus 8 Ingenieuren und Studenten, die einen sehr wertschätzenden und familiären Umgang miteinander pflegen. Du bekommst die Möglichkeit mit internationalen Kunden und Kollegen zusammen zu arbeiten. Als ein wachsendes internationales Unternehmen zeichnen uns flache Hierarchien, Spaß bei der Arbeit und eine – wirtschaftlich gesehen –  stabile Branche aus.
Zum Stellenangebot

Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d) Genehmigungsverfahren

Do. 19.11.2020
Krefeld
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. KREFELD-UERDINGEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Beratung der Betreiber von Anlagen zu Fragen des Immissionsschutz-, Umwelt- und Störfallrechts sowie zum technischen Recht Verhandlungen und Schriftwechsel mit Überwachungs- und Genehmigungsbehörden Projektleitung bei der Antragserstellung: Koordinierung der Zusammenarbeit von Fachabteilungen, Ingenieurbüros und Sachverständigen Führen öffentlich-rechtlicher Genehmigungs-, Anzeige- und Erlaubnisverfahren nach Immissionsschutz- und technischem Recht Technisches oder Naturwissenschaftliches Studium oder einschlägige Fachkenntnisse mit langjähriger Berufserfahrung Betriebs- oder Projekterfahrung Gute Kenntnisse im Immissionsschutz und Umweltrecht  Erfahrungen im Behördenkontakt mit den regionalen Behörden Sehr gute Deutschkenntnisse  Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d) Genehmigungsverfahren
Zum Stellenangebot

Fachkraft Netzwirtschaft / Netznutzung Einspeisung (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Gelsenkirchen
Die Emscher Lippe Energie GmbH, besser bekannt als ELE, ist ein zukunftsorientiertes Energieunternehmen im mittleren Ruhrgebiet, das Privat- und Gewerbekunden in Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck zuver­lässig mit Strom, Erdgas und Wärme versorgt. Die rund 650 Mitarbeiter der ELE-Gruppe erbringen zudem eine Vielzahl zeitgemäßer Energiedienstleistungen. Die Verantwortung für die Strom- und Erdgasnetze liegt in den Händen der ELE-Tochtergesellschaft ELE Verteilnetz GmbH (EVNG). Unser Bereich Netzwirtschaft braucht Unterstützung im Team Grundsatzfragen, Bilanzierung und Einspeise­management – daher suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit am Standort Gelsenkirchen als Fachkraft Netzwirtschaft / Netznutzung Einspeisung (m/w/d) Als Fachkraft im Bereich Netzwirtschaft / Netznutzung Einspeisung (m/w/d) unterstützen Sie im gesamten operativen Einspeiserprozess und sorgen so gemeinsam mit dem 7-köpfigen Team dafür, dass die Einspeiseranlagen gemäß EEG und KWKG richtig laufen: Sie bearbeiten eingehende Anträge, stehen unseren Anlagenbetreibern und Installateuren Rede und Antwort und geben schließlich die Zähler frei. Nach Weiterleitung an die Abrechnung kümmern Sie sich um die systemseitige Bilanzierung. Und damit Sie alles im Blick behalten, erstellen Sie regelmäßig Dokumentationen und Statistiken. Daneben pflegen Sie unseren Kennzahlenbericht und fahren Auswertungen im SAP-System BW. Neben SAP ist das GIS-System Ihr Handwerkszeug: Hier legen Sie Einspeiser-Neuanlagen an und korrigieren auch mal den Datenbestand. Auch in der Revisionsprüfung unterstützen Sie das Team und überprüfen die Angaben der Einspeiser im Marktstammdatenregister. Daneben wirken Sie bei der Testierung EEG und KWK mit. Klingt abwechslungsreich? Ist es auch. Denn neben Ihrem Tagesgeschäft kommt mit der Digitalisierung der Energiewende ein spannendes und innovatives Arbeitsumfeld auf Sie zu. Ihre kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen und besitzen eine Zusatzqualifikation als Fachwirt (m/w/d) (Energiefachwirt, Wirtschaftsfachwirt) o. ä.. Sie haben eine vergleichbare Qualifikation in einer einschlägigen Fachrichtung? Prima, auch dann passen Sie zu uns. Sie bringen bereits regulatorische und netzwirtschaftliche Kenntnisse mit und sind aufgrund Ihres Abschlusses betriebswirtschaftlich gut aufgestellt. Erste Erfahrungen im Bereich der Energiewirtschaft sowie der aktuellen und vergangenen EEG- und KWK-Regelungen konnten Sie bereits sammeln, idealerweise bei einem Energieversorger oder Netzbetreiber. Perfekt wäre es, wenn Sie bereits Einblicke ins GIS-System erhalten konnten. Aufgrund Ihrer Zahlenaffinität fühlen Sie sich sowohl in Excel als auch im Umgang mit Datenbanken zu Hause. Sie bringen den richtigen Mix aus Kommunikationsgeschick, Teamgeist und analytischem Denkvermögen mit. Keine Sorge, wir erwarten nicht, dass Sie bereits alles können, sondern dass Sie Spaß daran haben, sich schnell in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten und diese flexibel umzusetzen. auf höchstattraktive Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen eine von uns finanzierte Betriebsrente mobiles und flexibles Arbeiten – und das nicht nur zu Coronazeiten 30 Tage Urlaub eine fachliche und persönliche Entwicklung, die Sie mitbestimmen Angebote zu Kinder-, Ferien- und Pflegebetreuung Chancengleichheit und Inklusion ein Unternehmen, das vor Ort an der Energiewende arbeitet
Zum Stellenangebot

Dualer Student (m/w/d) in Energieinformatik (B. Sc.)

Di. 17.11.2020
Essen, Ruhr
Du hast viel Energie – wir bieten Dir Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heutiges Erdgas und auch zukünftige „grüne“ Gase transportiert werden. Mit unserem 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Starte Deine Karriere mit uns und profitiere von unserer 80-jährigen Ausbildungserfahrung mit der wir deutschlandweit für Qualität und Sicherheit stehen. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Dich begrüßen als Dualer Student (m/w/d) in Energieinformatik (B. Sc.) Das erwartet Dich Es schlagen zwei Herzen in Deiner Brust sowohl für die Informatik und für die Energietechnik? Dann starte Deine Karriere als dualer Student im Studiengang Energieinformatik bei Deutschlands führender Gastransportgesellschaft an unserem Standort in Essen und gestalte mit uns die Energiewende! Während deines Vollzeitstudiums studierst Du den Studiengang „Energieinformatik“ an der Hochschule Ruhr West und schließt diesen mit dem Abschluss „Bachelor of Science“ ab. Im Schwerpunkt deines Studiums steht die Digitalisierung unserer Energieversorgung und Dein erworbenes Fachwissen kannst Du direkt in der Praxis einsetzen und erfahrbar machen. Über den gesamten Verlauf lernst Du im Wesentlichen die verschiedenen IT-Bereiche der OGE kennen, welche im energietechnischen Zusammenhang stehen. Du arbeitest erfolgreich an Projekten im Rahmen der Digitalisierung mit und übernimmst eigenständig kleinere Projekte z. B. im Rahmen der Digiwelle. Darüber hinaus lernst Du aber auch fachübergreifende Abteilungen kennen. Während des gesamten Studienverlaufs arbeitest Du insgesamt 20 Stunden an 2 bis max. 3 Tagen pro Woche, sowie vollzeit in vorlesungsfreien Zeiten in unserem Unternehmen und an den anderen Tagen studierst Du an der HRW. Das bringst Du mit Du verfügst über eine abgeschlossene Schulausbildung, mindestens auf dem Niveau der Fachhochschulreife, mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch. Du bist interessiert an neuen IT-Aufgabenstellungen und treibst die Digitalisierung bei der OGE - bei Deutschlands größtem Fernleitungsnetzbetreiber - voran. Ein großes Interesse an Energie- und Informatikthemen zeichnet Dich aus. Du verfügst bereits über erste IT-Erfahrungen und hast Spaß beim Entwickeln von originellen Lösungen. Eigeninitiative, analytisches Denken und Handeln zeichnen Dich aus. Du bist gerne bereit, Neues zu erlernen. Zu Deinen Stärken gehören engagiertes Arbeiten im Team aber auch konzentrierte Einzelarbeit. Gestalte mit uns den Energiemix der Zukunft! Das bieten wir Dir Dein duales Studium startet bei uns mit einer Segelwoche, in der Du unsere Auszubildenden und Ausbilder kennenlernst. Während deines Betriebseinsatzes begleiten wir Dich mit interessanten und hilfreichen Seminaren und Workshops, die Dir helfen, Dein duales Studium bestmöglich zu meistern. Du erhältst in den ersten vier Semestern ein festes monatliches Entgelt. Dieses beträgt aktuell 976,- € im 1. Jahr und 1.039,- € im 2. Jahr. Anschließend erhältst Du eine attraktive, variable Werkstundentenvergütung. Sonderzahlungen und Weihnachtsgeld runden Dein Gehaltspaket ab. Selbstverständlich übernehmen wir während Deines Studiums auch die Studiengebühren. Wir fördern Deine Gesundheit und bieten regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen (z.B. Impfungen) innerhalb unseres Gesundheitsmanagements an. Nach dem Bachelorabschluss ist auch die Weiterqualifizierung im Rahmen eines Masterstudiums in Zusammenarbeit mit uns möglich. Unser Ziel ist es grundsätzlich unsere dualen Studenten nach dem Studium in ein Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt Open Grid Europe GmbH Kim BornscheuerKallenbergstraße 545141 Essen Deutschland +49 201 3642 12790 ausbildung@oge.net Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte nutze hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal kannst Du Deine Unterlagen komfortabel und schnell einreichen.   Rahmenbedingungen Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche (Gleitzeitsystem) Dauer des Studiums: 4,5 Jahre Beginn der Ausbildung: 05.07.2021 Für Rückfragen nenne uns bitte die folgende Stellennummer: OGE00741 Bewerben
Zum Stellenangebot

wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie

Di. 17.11.2020
Bochum
Die EBZ BUSINESS SCHOOL ist Teil des Forschungsnetzwerks der Immobilienbranche und entwickelt Energieeffizienzlösungen auf Basis der Informationstechnik (Smart Home/Smart Building). Der Studienort Bochum mit seinen Hochschulen, Forschungsinstituten und großen Unternehmen der Immobilienwirtschaft bietet die ideale Grundlage für die Begegnung von Studium, unternehmerischer Praxis, Lehre und Forschung im internationalen Format. Das „Institut für Energiefragen der Immobilienwirtschaft“ an der EBZ Business School sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Energie in Vollzeit. Leitung von Forschungsvorhaben der Immobilienwirtschaft, die sich mit der Energieeffizienz von Gebäuden und der Gebäude- und Hausautomatisierung befassen Bearbeitung von Förderanträgen auf dem Gebiet der Energieeffizienz Konzeption und Analyse von Systemen zur Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren Analyse von Energieverbrauchsdaten (Energie-Benchmarking) Programmierung von Energieeffizienz-Anwendungen im Bereich Haus- und Gebäudeautomatisierung Übernahme unterstützender und administrativer Aufgaben Abgeschlossenes Studium (Master) im Bereich Ingenieurwissenschaften Fundierte Theorie- und Methodenkenntnisse im Bereich Energieeffizienz und der Simulation dynamischer Systeme Erfahrung in der Leitung von Forschungsprojekten sowie in der Programmierung von Gebäudeleittechnik- und Automatisierungs-Systemen Datenbank-Kenntnisse sowie ausgeprägte Fähigkeit zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit Hohe Motivation, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamgeist Sehr gute Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeit sowie Reisebereitschaft Qualifizierung im Zukunftsfeld „Digitalisierung von Gebäuden“ und Arbeiten in einem interdisziplinären Team Zusammenarbeit mit führenden Immobilienunternehmen und Energiedienstleistern in öffentlich und privatfinanzierten Forschungsprojekten Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (z.B. Promotion) Freiraum für eigene Projekte und Veröffentlichungen Flexible Wochenarbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Umweltreferent (m/w/d)

Mo. 16.11.2020
Duisburg
TSR ist europaweit führend im Recycling von Stahlschrott und Nichteisen-Metallen und ist damit ein wichtiger Versorger der Stahlindustrie und Bindeglied zwischen Lieferanten und Kunden. Umweltreferent (m/w/d) > Niederlassung Duisburg> Stellen-Nr.: 60005 Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Audits für die Themenfelder Umwelt- und Arbeits­schutz innerhalb der Region Rhein-Ruhr Kompliziertes einfach erklären: Die Beratung der Fach- und Führungskräfte zum Arbeits- und Um­weltschutz ist Herausforderung und Lösung zugleich Sie erstellen Genehmigungsunterlagen und sind erster Ansprechpartner der zuständigen Behörden Überblick behalten muss man können: Die Verfolgung der Änderungen gesetzlicher Anforderungen im Umwelt- und Arbeitsschutz und Ableitung entspre­chen­der Handlungsempfehlungen ist bei Ihnen in guten Händen Sie arbeiten Schulungen und Unterweisungen aus und führen diese durch Ohne Kompass, keine Navigation: Sie unterstützen die zentrale Umweltabteilung bei der Erstellung von internen Standards und Praxis-Hilfen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium Sie haben Allrounder-Qualitäten: In der Theorie und Praxis kennen Sie sich im Abfall-, Immissionsschutz- und Gewässer­schutz­recht bestens aus Erfahrung im Gepäck: Die Durchführung von Genehmi­gungs­verfahren ist Ihnen bekannt Unsere Wunschliste: Sie sind ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit und besitzen die Fachkunde als Abfall­beauftragter, Immissionsschutzbeauftragter oder Gewässer­schutz­beauftragter Sie haben idealerweise Kenntnisse im Bereich Energie­management / Energieeinsparung Zusammenarbeit muss man können: Ihnen gelingt der Balanceakt zwischen der kollegialen Zusammenarbeit in einer Matrix-Struktur und der zielgerichteten, eigen­verant­wortlichen Arbeit in Ihrer Region Ausgeprägte Reisebereitschaft, die Fähigkeit, sich auch in herausfordernden Situationen auf das Wesentliche konzentrieren zu können sowie ein sicheres Auftreten machen Ihr Profil komplett Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Leistungsgerechte Vergütung zzgl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub im Jahr Abwechslungsreiche Tätigkeit Betriebliche Altersvorsorge / Vermögenswirksame Leistungen Mitarbeiterrabatte für diverse Online-Shops Angenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Landschaftsplaner / Umweltplaner m/w/d (S0960)

So. 15.11.2020
Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover
Sweco ist Europas größtes Architektur- und Ingenieurbüro und allein in Deutschland an über 35 Standorten aktiv. Gemeinsam gestalten wir das Lebensumfeld für heutige und künftige Generationen. Für unsere Kunden sind wir ein unkomplizierter, engagierter Partner mit anerkannter Fachkompetenz.Eigenverantwortliche Leitung landschaftsplanerische Projekte (RVS, UVS, FFH-VS, LBP, ÖBB u.a.)Beratungs- und Unterstützungsleistung in Genehmigungsverfahren für größere InfrastrukturprojekteAufgaben der ökologischen bzw. umweltfachlichen Baubegleitung / BauüberwachungPräsentation der Ergebnisse in verschiedenen Gremien sowie Ansprechpartner für unsere KundenKundenkontaktpflege und Akquise neuer AufgabenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Geographie, Raum- und Umweltplanung oder VergleichbaresMehrjährige Berufserfahrung im oben genannten AufgabenbereichRoutiniert in der planerischen Umsetzung von umweltfreundlichen Vorgaben und fachlichen RegelwerkenArtenschutzrechtliche Kenntnisse und Erfahrung in der ökologischen bzw. umweltfachlichen Baubegleitung sind wünschenswertSicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, GIS-Kenntnisse erwünschtSouveränes Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und TeamfähigkeitAbwechslungsreiche Projekte und Aufgaben, viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem motivierten TeamGute Karrieremöglichkeiten in einem modernen Unternehmen mit offener und kooperativer FührungskulturEin umfassendes Einarbeitungsprogramm mit persönlichem PatenFachliche und persönliche Weiterentwicklung, z. B. die Sweco AkademieMaßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und FamilieFlexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Woche)Standortbezogene Zusatzleistungen, wie Fitness-Programme, Jobtickets etc.
Zum Stellenangebot

Projektbearbeiter (m/w/d) energetische Konzepte (Architekt, Ingenieur Energie- oder Versorgungstechnik, Bauingenieur, staatl. gepr. Techniker)

Sa. 14.11.2020
Düsseldorf
Willkommen bei der DSK! Seit über 60 Jahren formen wir Lebensräume in ganz Deutschland und gehören zu den Marktführern im Bereich der Stadtentwicklung. Damit wir unsere Kunden auch weiterhin immer wieder aufs Neue mit innovativen Ideen überzeugen können, suchen wir engagierte Mitarbeiter (m/w/d), die über den Tellerrand hinausblicken und mit Talent und Leidenschaft überzeugen.Sie sind auf der Suche nach einem verantwortungsvollen Job? Sie möchten die Städte und Gemeinden von morgen gestalten? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin für unser Dienstleistungszentrum Energie / Klima / Zukunft Quartier in Düsseldorf alsProjektbearbeiter energetische Konzepte (m/w/d)Architekt, Ingenieur Energie- oder Versorgungstechnik, Bauingenieur, staatl. gepr. TechnikerMitarbeit bei Erstellung und Umsetzung von energetischen Konzepten (bspw. Versorgungskonzepte, Quartierskonzepte, Klimaschutzkonzepte, Nahwärmekonzepte und andere)Durchführung von energetischen Berechnungen und Erarbeitung von Sanierungsempfehlungen (bspw. Gebäudesteckbriefe, energetische Bedarfs- und Verbrauchsberechnungen)Bilanzierung u. a. von Energie- und CO2-Emmissionen und Erarbeitung von energetischen InfrastrukturkonzeptenBeratung unserer Kunden in allen Fragen der energetischen SanierungAbgeschlossenes technisches Studium der Architektur oder der Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Energie- / Versorgungstechnik; Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Energie / Klimaschutz oder vergleichbar; alternativ Technikerausbildung mit ergänzender fachspezifischen BerufserfahrungGute Fachkenntnisse in folgenden Bereichen: Energiewirtschaft, Wärmebedarfsberechnungen, Auslegung Wärmenetze / -systeme, Auslegung Stromnetze / Arealnetze, Gebäudesanierung, Konzepterstellung, StadtsanierungGute MS-Office-Kenntnisse sowie Kenntnisse in energetischen Berechnungsprogrammen bspw. ZUB Helena, BHKW Utlimat, Bilanzierungsmodellen (ECOspeed) und andere sind wünschenswertKommunikationsstärke, Engagement und Freude an selbständiger Arbeitsweise in einem serviceorientierten TeamSpannende und abwechslungsreiche AufgabenProfessionelle, leidenschaftliche TeamsViele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen WeiterentwicklungSicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten ArbeitsvertragAttraktive Vergütung mit Zuschuss zu einer privaten AltersvorsorgeVereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit durch 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeitmodelle
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal