Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 7 Jobs in Ratingen

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Projektmitarbeiter (w/m/d) für das Projekt BOB Solingen

Mo. 30.03.2020
Solingen
Wir, die SWS Netze Solingen GmbH, transportieren die leitungsgebundenen Energien Strom, Gas und Wasser sicher zu allen an unsere Netze angeschlossenen Industrie-, Gewerbe- und Haushaltskunden. Diese Transportdienstleistung wird jedem Lieferanten gleichermaßen diskriminierungsfrei angeboten. Wir sind für den Betrieb, die Unterhaltung und den Ausbau der Solinger Strom-, Gas- und Wassernetze einschließlich der dazugehörigen Anlagen verantwortlich. Mit dem Ziel, eine sichere, preisgünstige, effiziente und umweltverträgliche leitungsgebundene Versorgung zu garantieren, sind wir der zuverlässige Verteilnetzbetreiber für rund 160.000 Einwohner im Solinger Konzessionsgebiet. Zur Unterstützung unseres Bereiches Asset Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.03.2022 einen Projektmitarbeiter (w/m/d) für das Projekt „BOB Solingen“ Durchführung von technischen Analysen und Berechnungen im Versorgungsnetz Unterstützung bei der Integration von digitalen Assets (z.B. Netzautomatisierung / Smart Grid) sowie deren technische Betreuung Mitwirkung bei der Integration von Ladeinfrastruktur im Solinger Netzgebiet Analyse neuer Technologien im Bereich Elektromobilität sowie erneuerbarer Energien (PV-Anlagen) Erstellen von technischen Dokumentationen Arbeit in Projektgruppen in verschiedenen Themengebieten, wie z.B. Asset Management, Netzplanung und Netzbetrieb Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation wie z.B. Techniker oder Meister Sie haben bereits Erfahrungen in der Energiebranche sammeln können Sie bringen Erfahrungen im Bereich Projektmanagement mit Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Elektromobilität und EEG Der sichere Umgang mit MS Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über analytisches Denkvermögen, sind teamfähig, belastbar, verantwortungsbewusst und arbeiten selbständig Sie besitzen den Führerschein Klasse B Zentrale Lage  Wir gestalten den Arbeitsweg für unsere Mitarbeiter*innen so angenehm wie möglich und bieten kostenlose Parkplätze (hinter dem Haus), Bushaltestellen vor der Tür und (vergünstigte) Mitarbeitertickets für den öffentlichen Nahverkehr Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen  Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung innerhalb des Tarifgefüges des TV-V sowie tarifliche Zulagen, Jubiläumszuwendungen, Weihnachtsgeld und eine Erfolgsbeteiligung. Eine betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge ist bei uns selbstverständlich Work-Life-Balance  Familienfreundliches Arbeiten ist für uns selbstverständlich: Flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, mobiles Arbeiten und eigenständige Arbeitseinteilung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr ermöglichen ein Arbeitsumfeld, das sich sehr gut mit dem Privatleben vereinbaren lässt Karriere und Weiterbildung  Wir bieten Ihnen interne und externe Fort- und Weiterbildungen, mit denen Sie sich in Ihrem Fachbereich wie in Ihren persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln können Gesundheit und Sport  Durch präventive, informative oder einfach angenehme, regelmäßige Maßnahmen (Gesundheitstage, Sportangebote, Fitnessraum) verbessern wir die psychische und physische Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen. Darüber hinaus bieten wir ein modern ausgestattetes Arbeitsumfeld, eine Kantine mit frischer Küche sowie Wasserspender und kostenloses Obst Mitarbeiterrabatte  Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von diversen Vergünstigungen Gutes Betriebsklima  Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Freuen Sie sich auf eine Zukunft, in der Teamgeist, gegenseitige Unterstützung und Spaß an der Arbeit großgeschrieben werden. Aktivitäten auf Teamebene (Einführungstage, gemeinnützige Events, Mitarbeiterevents, Betriebsausflüge) sind uns wichtig.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Strategische Netzplanung & Qualitätsmanagement FTTx

Sa. 28.03.2020
Essen, Ruhr
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der innogy Westenergie GmbH, ist der größte Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher – rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Breitband ist ein Wachstumsfeld bei Westnetz. Passive Infrastrukturen, aktive Vorleistungsprodukte (Bitstrom) sowie eigene Endkundenprodukte werden bereits erfolgreich vermarktet. Wenn Sie unsere Einschätzung teilen, dass der Bandbreitenbedarf mittelfristig bei der Mehrheit der Endkunden steigen wird und Sie mit uns in diesem spannenden Markt weiter wachsen wollen, dann bewerben sie sich. Für unser Team FTTx, Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung. Sicherstellen der ständigen Verbesserung unserer Abläufe und Daten für die Masterplanung inkl. Vertriebs- und Bereitstellungsprozess Gemeinsam mit den Fachabteilungen Analysieren von Fehlerbildern in unseren Kunden- und Infrastrukturdaten und Erarbeiten von Lösungen zur Beseitigung Erarbeiten von Vorschlägen zur Verbesserung unserer Systeme, Datenstrukturen und Prozesse Selbstständiges Durchführen von Datenbereinigungen bzw. Implementieren dieser gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen Sicherstellen der Export-Routinen zur Bereitstellung von aktuellen Planungsergebnissen auf Gebäudeebene von der FTTx Design Suite nach CableScout Mitwirken an der Erarbeitung von Konzepten bzw. -Varianten und Projektieren von Glasfaserhochgeschwindigkeitsnetzen im Bereich FTTx mit einem Planungs-Budget von bis zu 200 Mio. € Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachrichtentechnik oder Elektro-Informationstechnik   Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Energie- und Telekommunikationsbereich; sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Sachgebiet FTTx, insbesondere in der Planung von Hochgeschwindigkeitsnetzen (FTTH) Sicherer Umgang in der Systemlandschaft FTTx Design Suite und CableScout; Kenntnisse über die relevanten IT Systeme, Abläufe und Schnittstellen von der Bereitstellung bis zur Abrechnung festnetzbasierter Breitbanddienste (FTTx/FTTH); Erfahrung im Umgang mit CRM Systemen sind besonders wünschenswert Sie arbeiten strukturiert und überlegt und zeigen bei der Bearbeitung von anspruchsvollen Aufgaben Eigeninitiative Sie arbeiten mit anderen vertrauensvoll und in guter Atmosphäre zusammen und gewinnen Ihre Gesprächspartner auch auf der persönlichen Ebene Sie vermitteln eine hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Engagement mit der Bereitschaft zu projektbezogener Reisetätigkeit Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite Die Einarbeitung erfolgt durch erfahrene Kollegen Die Möglichkeit, sich sowohl persönlich als auch fachlich weiterzuentwickeln und einen echten Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen Kurze Wege und keine langen Wartezeiten – Das Personalmanagement steht Ihnen vor Ort als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung Über die regionalen Grenzen hinaus ermöglichen wir Ihnen spannende Arbeitseinsätze auch deutschlandweit 
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Sustainability Services (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Prüfung – Du begleitest die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und der damit regelmäßig verbundenen Entwicklung von Ansätzen zur Weiter-entwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und des Nachhaltigkeitsmanagements von UnternehmenReporting – Du begleitest die Aufnahme und Analyse von Reportingprozessen für nicht-finanzielle Informationen, auch mit Blick auf ‚Integrated Reporting‘.Vielfältige Aufgaben – Es erwartet dich ein breites Aufgabenspektrum, von der Entwicklung und Einführung eines Carbon Management und Carbon Reporting bis hin zur Ökobilanzierung, Water-Footprints und Datenanalysen im Bereich des Impact Measurements. Entwicklung vorantreiben – Bei entsprechender Kenntnis trägst du zur Verbesserung von Nachhaltigkeit in Lieferketten bei. Dies umfasst Strategie, Organisation von Prozessen insb. mit Bezug auf Umwelt- und Sozialstandards als auch Herkunftssicherheit und die Prüfung komplexer Lieferketten. Teamarbeit – Eingebunden in ein hoch motiviertes Beraterteam arbeitest du in spannenden, z.T. auch internationalen Projekten. Vielfalt - Du erhältst einen Einblick in verschiedenste Branchen, Unternehmen und TeamsMentoring - Wir fördern deine Entwicklung durch intensives, praxisbezogenes Coaching sowie umfassende Schulungsprogramme und die Unterstützung von Berufsexamina. Du hast dein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Du verfügst über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung von Nachhaltigkeitsbereichen und nichtfinanziellen Informationen, sowie Freude an daten-fokussierter Beratung, Modellierung und konzeptioneller Arbeit und hervorragende analytische/lösungsorientierte Fähigkeiten.Erfahrung im Bereich ESG-Wirkungsanalysen, sowie Erfahrungen im Bereich Wertschöpfungsketten inkl. Kenntnisse zu aktuellen Anforderungen sind erwünscht, aber nicht erforderlich.Hohes Engagement, Eigeninitiative, Kommunikationsstärke sowie Teamgeist sind für dich selbstverständlich.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Energietechnik (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Ratingen
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule in der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Wir suchen Sie zum 01.01.2020 als Projektleiter Energietechnik (m/w/d) am Standort Ratingen (Kennziffer: 2019-14148) Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie selbstständig und eigenverantwortlich die Leitung von Projekten mit dem Schwerpunkt Betrieb von energietechnischen Anlagen im Contracting (Liefer- und Einsparcontracting) verantworten Sie sind für die Organisation von Wartungen, Instandsetzungen, Stördiensten, Monitoring sowie der Abrechnung zuständig und übernehmen technische und energetische Optimierungen der Anlagen Sie sind zentraler Ansprechpartner für Kunden und Nachunternehmen der verantworteten Projekte und übernehmen die intensive Kundenbetreuung sowie Generierung von Zusatz- und Nachtragsgeschäften Sie sind für die Kostenermittlungen und Kostenverfolgung zuständig und wirken bei der Grundlagenermittlung sowie bei der Erstellung von Grob- und Feinanalysen mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen mit Sie passen zu uns, wenn Sie ein Studium im Bereich Maschinenbau, Versorgungs- und Verfahrenstechnik absolviert haben oder Berufserfahrung im Bereich Energie-Contracting oder in der Bauabwicklung bzw. im Betrieb von energietechnischen Anlagen mitbringen Sie verfügen über einschlägige Kenntnis der geltenden Gesetze, Normen und Richtlinien sowie Kenntnisse im Bereich Arbeits- und Umweltschutz Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse insbesondere in Excel und besitzen den Führerschein der Klasse B Persönlich ist uns wichtig, dass Sie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe Kommunikationsstärke gegenüber Kunden besitzen Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf
Zum Stellenangebot

Senior Referent (m/w/d) Umwelt - Gewässerschutz

Fr. 27.03.2020
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen inte­grier­ten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen einen erfahrenen Senior Referent (m/w/d) Umwelt - Gewässerschutz für den Standort Gelsenkirchen Koordination von zentralen Umweltschutz- und Compliance Angelegenheiten für die Standorte Gelsenkirchen und Bottrop Beratung und Unterstützung der Betriebsverantwortlichen zu Umweltschutzthemen mit Fokus auf Gewässerschutz Koordination und Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und behördlicher Auflagen Ermittlung von Ursachen für Auflagenüberschreitung und Einleitung von Maßnahmen zur Abstellung der Überschreitung Erstellung von Stellungnahmen zu Investitionsvorhaben mit Umweltschutzrelevanz Beratung der Verantwortlichen in den Abteilungen bei Maßnahmen zum Umweltschutz sowie Umweltschutzgesetzgebung und eigenständige Durchführung von Mitarbeiterschulungen Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit technischer oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung Idealerweise Zusatzqualifikation zum Gewässerschutzbeauftragten Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung im Umweltmanagement eines Produktionsunternehmens oder einer Genehmigungsbehörde Profunde Kenntnisse im Umweltrecht Kommunikationsstärke in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, konstruktiv mit internen und externen Partnern (Behörden etc.) zusammenzuarbeiten Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Verantwortungsbewusstsein für fachliche, sicherheitstechnische und terminliche Belange Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (FH) Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft / Umwelttechnik (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Essen, Ruhr
Umweltschutz ist unsere Stärke: Der Ruhrverband managt die Wasserwirtschaft im Einzugsgebiet der Ruhr. Mit unseren über 800 Anlagen, darunter Talsperren und Kläranlagen, sichern wir die Wasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas. Für unsere Planungsabteilung am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur (FH) Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft/Umwelttechnik (m/w/d) Planung anspruchsvoller Projekte der Siedlungswasserwirtschaft im Bereich Niederschlagswasserbehandlung Anschlussmaßnahmen und Kläranlagen von der Grundlagenermittlung bis zur Ausführungsplanung Variantenuntersuchungen alternativer Planungsmöglichkeiten mit dezidierten Wirtschaftlichkeitsberechnungen Präsentation der Arbeitsergebnisse intern und gegenüber Verbandsmitgliedern und Behörden Eigenverantwortliche Bearbeitung von Sonderaufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (Dipl.-Ing. (FH) oder Master (FH)) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Kenntnissen in der Siedlungswasserwirtschaft oder im Umweltingenieurwesen Berufliche Erfahrungen in o.g. Aufgabengebieten erwünscht, aber nicht Bedingung Sehr gute Kenntnisse fachbezogener Software Sehr gute Kenntnisse mit MS-Office Produkten (Word, Excel, PowerPoint) Hohes Maß an Leistungsorientierung, Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Führerschein Klasse B (Klasse 3 alt) Beim Ruhrverband erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und eine tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW mit einem attraktiven Prämien- und Altersvorsorgesystem. Mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, Beratungsangeboten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und umfangreichen Sozialleistungen sorgen wir für faire Arbeitsbedingungen. Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Genehmigungen Sicherheit

Fr. 13.03.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Genehmigungen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Genehmigungen Sicherheit Bearbeitung von Genehmigungsverfahren verschiedener Rechtsgebiete für die Zwischenlager der BGZ Koordination der Erstellung erforderlicher Antragsunterlagen durch interne Fachabteilungen oder externe Fachfirmen Erstellung und Prüfung von Antragsunterlagen Pflege der Kontakte zu Behörden und Gutachtern Führung von Projekt- und Fachgesprächen Terminliche Verfolgung von Genehmigungsverfahren Dipl.-Physiker*in, Dipl.-Ingenieur*in oder vergleichbarer Studiengang (FH/TH) Berufserfahrung in Genehmigungsverfahren im kerntechnischen Bereich wünschenswert, auch engagierte Berufseinsteiger (m/w/d) willkommen Kenntnisse im Atom- und Strahlenschutzrecht Gute MS-Office- und Datenbank-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches und strategisches Denkvermögen Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot


shopping-portal